Was ist also "The Great Reset"?

*Freie Übersetzung aus True Pundit 
Was ist also "The Great Reset"?
Das Internet hat in letzter Zeit viel über den "Great Reset" geredet.  Dieser Begriff war auf Facebook und Twitter im Trend, und die New York Times veröffentlichte sogar einen Artikel, in dem er als "Verschwörungstheorie" abgetan wurde.  Aber es ist definitiv keine Verschwörungstheorie.  Ich war entschlossen, der ganzen Sache auf den Grund zu gehen, und ich werde die Fakten mitteilen, die die New York Times entweder nicht finden konnte oder sich weigerte, sie mitzuteilen.
Es stellt sich heraus, dass "The Great Reset" eigentlich eine Initiative ist, die vom Weltwirtschaftsforum ins Leben gerufen wurde und die darauf abzielt, "globale Interessengruppen dazu zu bringen, bei der gleichzeitigen Bewältigung der direkten Folgen der COVID-19-Krise zusammenzuarbeiten".
Das Folgende kommt direkt von der offiziellen Website des Weltwirtschaftsforums...
"Es ist dringend notwendig, dass die globalen Akteure bei der gleichzeitigen Bewältigung der direkten Folgen der COVID-19-Krise zusammenarbeiten. Um den Zustand der Welt zu verbessern, startet das Weltwirtschaftsforum die Initiative "The Great Reset".
Die New York Times brachte also gefälschte Nachrichten heraus, als sie uns allen sagte, dass "The Great Reset" nur eine "Verschwörungstheorie" sei, und sie schulden uns allen eine große Entschuldigung.
Dem Weltwirtschaftsforum zufolge ist "The Great Reset" eine " einzigartige Gelegenheit" für die führenden Politiker der Welt, "den zukünftigen Zustand der globalen Beziehungen, die Richtung der nationalen Volkswirtschaften, die Prioritäten der Gesellschaften, die Art der Geschäftsmodelle und die Verwaltung eines globalen Gemeinschaftsguts zu gestalten"...
"Da sich uns eine einzigartige Gelegenheit bietet, den Aufschwung mitzugestalten, wird diese Initiative Einblicke bieten, die dazu beitragen werden, alle diejenigen zu informieren, die über den künftigen Stand der globalen Beziehungen, die Ausrichtung der Volkswirtschaften, die Prioritäten der Gesellschaften, die Art der Geschäftsmodelle und die Verwaltung eines globalen Gemeinschaftsguts entscheiden. Die Great Reset-Initiative, die sich auf die Vision und das umfangreiche Fachwissen der in den Gemeinschaften des Forums engagierten Führungskräfte stützt, hat eine Reihe von Dimensionen, um einen neuen Gesellschaftsvertrag zu schaffen, der die Würde jedes Menschen ehrt".
Mit anderen Worten, der "Great Reset" ist im Wesentlichen
nur ein aktualisierter Entwurf für eine neue Weltordnung.
Der Mann hinter "The Great Reset" heißt Klaus Schwab.  Er ist der Gründer und Exekutivvorsitzende des Weltwirtschaftsforums, und an anderer Stelle auf der offiziellen Website des WEF findet sich ein Artikel von Schwab mit dem Titel "Now is the time for a 'Great Reset'"....