ENGELBRIEFE


10.01.2022

Die Freiheit zu leben und leben zu lassen

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,
Atme durch und versprich dir, dass du dir in diesem Jahr die Erlaubnis gibst, glücklich zu sein, egal, was die Welt um dich herum tut. Gib dir die Erlaubnis, dich in deinem Geist frei zu fühlen, egal, welche Einschränkungen du in deiner Welt erlebst. Gib dir die Erlaubnis, zu wissen, was du weißt, wenn du es weißt, egal wer oder was versucht, dich davon zu überzeugen, so zu denken wie sie.

Du bist einzigartig, und du bist nicht gekommen, um zu sein oder jemand anderem zu gefallen. Genauso wenig ist jemand anderes auf die Erde gekommen, um dir zu gefallen. Es gibt Menschen, zu denen du von Natur aus passt und solche, zu denen du nicht passt, und genau so ist dein irdisches Leben angelegt.

Erlaube dir in deinem Innern, deine Meinung zu verschiedenen Lebenssituationen zu äußern. Lass es zu, dass du deine eigenen Ansichten darüber hast, was für dich richtig oder falsch ist. Erlaube auch anderen, so zu sein, wie sie sind. Du bist nicht auf diese Welt gekommen, um "Gleichheit" zu schaffen oder zu erleben.

Stell dir vor, du gehst in einen Lebensmittelladen und siehst nur ein Obst, ein Gemüse, ein Fleisch, eine Milch und eine Marke von jedem Produkt. Es gäbe keinen Kontrast, keine Vielfalt, keine Auswahlmöglichkeiten, um die einzigartige Palette zu erkunden, die nur dir gehört.

Du würdest dich bald mit deinem Essen langweilen, gelangweilt von der mangelnden Auswahl, und du würdest nie die ganze, herrliche Bandbreite an Rezepten und Mahlzeiten kennenlernen, die du kreieren könntest. Du würdest nie wissen, was du magst und was nicht. Es gäbe keinen Raum für kreativen Ausdruck oder vielfältige Erfahrungen.

Das Leben ist wie ein Lebensmittelladen. Du wusstest, dass es eine große Vielfalt an Gedanken und Meinungen geben würde, und du warst schon vor deiner Geburt begeistert davon. Du wusstest, dass du in dieses Leben hineingehen würdest, so wie du in einen Lebensmittelladen gehst und eine große Auswahl zur Verfügung hast. Du würdest das Leben sozusagen "ausprobieren" und dabei die einzigartige und wertvolle Seele, die du bist, besser kennenlernen.

Du wusstest, dass du eine Vielfalt von Meinungen hören würdest. Du würdest eine Vielfalt von Gedanken über richtig und falsch, gut und schlecht, gesund und ungesund hören... und durch deine Erkundungen würdest du herausfinden, was gut für dich ist, was richtig für dich ist, was gesund für dich ist.

Durch die Erkundung der Gegensätze habt ihr neue Ideen, neue Rezepte und neue Wege gefunden, um in Harmonie miteinander und mit dem Planeten zu leben.

Durch die Erforschung der Gegensätze wusstest du, dass du dich von Natur aus zu bestimmten Menschen, Orten und Situationen hingezogen fühlst und dich von anderen entfernst... und genau so ist das Leben gedacht.

Während deine Welt dich also in die Gleichheit zwingen will, erlaube dir, auf deinen eigenen inneren Kompass zu hören. In einigen Bereichen wirst du mit den Meinungen übereinstimmen, die dem Massenbewusstsein präsentiert werden. In anderen Bereichen wirst du anderer Meinung sein.

Das ist in Ordnung.
Leben und leben lassen.

Niemand kann dir die Freiheit nehmen, deine Schwingung auf die Realität einzustellen, in der du leben möchtest. Niemand kann deinen Geist kontrollieren, es sei denn, du lässt es zu. Niemand kann dir sagen, wie du dich fühlen sollst, denn das ist dein Recht zu entscheiden und nur deines.

Du bist perfekt, wertvoll und einzigartig, so wie du bist, auch wenn du dich zu einem größeren Bewusstsein ausweitest. Wir lieben jeden einzelnen von euch in seiner großen Vielfalt an Ausdrucksformen, Bewusstsein und Meinungen, denn ihr alle tragt zu der schönen und reichen Vielfalt in diesem Teppich des Lebens bei.

Gott segne euch! Wir lieben euch so sehr.
Die Engel
Ann Albers


05.01.2022

Die Engel
Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,
Wir lieben es, dass ihr das neue Jahr feiert, weil
es euch daran erinnert, dass ihr neu anfangen könnt.
Du kannst alte Gewohnheiten ändern. Du kannst neue,
unterstützende Routinen schaffen. Ihr könnt eure
Schränke ausmisten - physisch und emotional - und
euch in neue Richtungen orientieren.

Natürlich könnt ihr das jederzeit tun, aber wenn ihr euch gemeinsam als Menschheit dafür entscheidet, einen Neuanfang zu wagen, schafft ihr ein wunderbares Energiefeld.

Ihr erschafft ein Feld der Hoffnung.
Du erschaffst ein Feld der Träume.

Ihr schafft ein Feld der Entschlossenheit, glücklicher, gesünder und besser zu sein als zuvor. An diesem Tag richtet ihr euch als Menschheit gemeinsam in eine neue, freundlichere und glücklichere Richtung aus.

Die Frage lautet nicht:
"Was wird dir das Jahr 2022 bringen?",
sondern vielmehr:
"Welches 'Du' wirst du ins Jahr 2022 mitbringen?"

Wirst du die Version von dir, die du sein willst, ins neue Jahr mitnehmen oder die, die du schon immer warst? Wirst du deine Gewohnheiten einen winzigen Schritt nach dem anderen ändern oder wirst du alles so machen, wie du es immer gemacht hast?

Wirst du eine neue und stärkere Einstellung ausprobieren oder die gleichen beibehalten, die die gleichen Ergebnisse bringen? Wirst du freundlichere Gedanken wählen, die es dir ermöglichen, eine freundlichere Realität in deinem Leben zu manifestieren, oder wirst du der Welt erlauben, dir deine Gedanken zu diktieren?

In jedem Moment, meine Lieben,
gibt es eine Gelegenheit, mehr und
mehr zu dem zu werden, was du sein
willst.

Frage dich zu Beginn des neuen Jahres:
"Wer will ich am Ende des Jahres sein?"

Stell dir vor, wie du am Ende des Jahres zurückblickst und stolz darauf bist, wie du gewachsen bist, wie du dir eine Realität geschaffen hast, die du liebst, wie du stolz und glücklich über die Menschen bist, die du in dein Leben gezogen hast, und über die Situationen, Überzeugungen und Einstellungen, die du losgelassen hast, Stell dir vor, wie du dich fühlen willst.

Was für ein Mensch möchtest du sein?
Nimm dir Zeit, um dich auf diese schöne, glückliche, gesunde und kraftvolle Version von dir im nächsten Jahr einzustimmen. Du erstellst eine energetische Blaupause für dein zukünftiges Ich. Du kannst dich jederzeit auf diese Version von dir einstimmen.

Wenn du magst, schreibe einen Tagebucheintrag, als ob du ihn am letzten Tag dieses Jahres schreiben würdest. "Das heutige Datum ist der 31.12.2022. Ich bin glücklich, gesund, gestärkt, freundlich, mitfühlend, reichlich.... Ich habe geschaffen.... Ich liebe mein Leben. Ich liebe die Menschen in meinem Leben..."

Schreibe einen Tagebucheintrag für den letzten Tag dieses Jahres, als ob er bereits stattgefunden hätte. Mach daraus die bestmögliche Version von dir, die du dir vorstellen kannst. Mache daraus das bestmögliche Leben, das du dir wirklich vorstellen kannst.

Dann, meine Lieben, lest diesen Tagebucheintrag jeden Tag.
Stellt es euch vor.

Stell dir vor, dass du diese Person bist.
Werde Schritt für Schritt zu dieser Person.

Jeder Atemzug ist neu, meine Lieben.
In jedem Moment erschaffst du dich neu.

Vielleicht hast du dein ganzes Leben lang etwas auf eine bestimmte Weise getan, aber jetzt, in diesem Moment, kannst du dich für etwas anderes entscheiden.

Vielleicht hast du jahrelang auf eine bestimmte Weise gedacht, aber genau hier und jetzt kannst du einen Gedanken wählen, der dich glücklicher macht.

Du magst jahrzehntelang eine Gewohnheit gehabt haben, aber genau in diesem Moment kannst du den ersten winzigen Schritt in Richtung einer neuen Gewohnheit machen.

Während du also dein neues Jahr feierst,
feiern wir das glücklichste neue Du, das
du werden möchtest!

In diesem Jahr, wie in jedem Jahr, ist alles möglich.

Entscheide jetzt, was du erschaffen willst, wer du sein willst und wie dein Leben am letzten Tag dieses Jahres aussehen soll. Dann konzentriere dich jeden Tag darauf und fühle deinen Weg in diese Realität.

Die Inspiration wird kommen.

Die Führung wird kommen.

Und wenn du dich fleißig auf die Realität einstimmst und sie fühlst, egal was du jetzt in deinem Leben siehst oder fühlst, dann, meine Lieben, wirst du deinen Tagebucheintrag am Ende des Jahres aus dem Blickwinkel lesen, in dem du ihn tatsächlich gelebt hast.

Wir wünschen dir alles,
was du dir wünschst und noch viel mehr.

Frohes neues Jahr! Frohes neues Du!
Gott segne dich! Wir lieben dich so sehr.
- Die Engel
Ann Albers

 


22.12.2021

Frieden inmitten
widersprüchlicher Mächte

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,
Wenn du in deine Welt blickst und die Turbulenzen siehst, wisse, dass du der Frieden sein kannst. Wenn du die Stürme siehst, die von den widerstreitenden Kräften in den Herzen der Menschen verursacht werden, kannst du die Ruhe sein. Wenn ihr die Krankheit seht, könnt ihr wählen, Träger des Wohlbefindens zu sein.

Denn in jeder Situation, meine Lieben, gibt es einen Strom großer Liebe und Gnade, der versucht, jeden Einzelnen - und die gesamte Menschheit - in Richtung der liebevollen Realitäten zu tragen, die ihr euch alle wünscht, und in jedem Fall gibt es entweder die Bereitschaft, sich auf diese Realitäten zu konzentrieren und einzustimmen, oder einen Widerstand, der große Turbulenzen im Inneren und Äußeren verursacht.

Ein Großteil eurer Welt befindet sich derzeit in einem inneren Konflikt. Noch nie gab es so starke und leidenschaftliche Wünsche, die nach mehr Liebe rufen, und noch nie gab es so viel Widerstand dagegen.

Die Herzen der Menschen schreien nach Veränderung ... solange andere diejenigen sind, die sich verändern. Die Herzen der Menschen rufen nach Einheit... solange andere dasselbe glauben wie sie selbst. Die Herzen der Menschen rufen nach Wohlbefinden... während sie sich auf Krankheit konzentrieren, und die Liste geht weiter. In so vielen Fällen rufst du jetzt auf deinem Planeten Erde nach Lösungen und einer höher schwingenden Realität, während du dich gleichzeitig auf Probleme konzentrierst und in einer niedrigeren Schwingung lebst.

Wenn du ein liebevoller Mensch sein willst, aber Zeit damit verbringst, jemanden oder eine Gruppe zu hassen, fühlst du einen inneren Konflikt. Wenn du dir stattdessen selbst Mitgefühl und Gnade schenkst, bis du das Gleiche für andere tun kannst, fühlst du dich eins mit deiner wahren, liebevollen Natur.

Wenn du Frieden willst, dich aber über Meinungsverschiedenheiten mit anderen aufregst, fühlst du einen inneren Konflikt. Wenn du dich stattdessen daran erinnerst, zu leben und leben zu lassen, zu ändern, was du kannst, und zu akzeptieren, was du nicht kannst, bist du auf dem besten Weg zum Frieden.

Wenn du gütig sein willst, dich aber rachsüchtig fühlst, spürst du einen inneren Konflikt. Wenn du stattdessen anfängst, gütig zu dir selbst zu sein, bis du gütig zu anderen sein kannst, dann bist du auf dem Weg zu einer gütigen Realität.

Wie eine Kaltfront, die auf eine Wand aus warmer Luft trifft, spürst du das Aufeinanderprallen von Gegensätzen in dir, wenn du nach einer Sache rufst und dich doch auf eine andere konzentrierst. Umgekehrt spürst du den stabilen und stetigen Strom der Liebe aus der Quelle, wenn du nach etwas rufst und dich mit großer Liebe, Freude oder Vorfreude darauf konzentrierst. Ein Beispiel:

Wenn du nach einer Beziehung rufst und dich mit köstlicher Vorfreude darauf konzentrierst, bist du mit deinen Wünschen kongruent und fühlst dich großartig. Wenn du dich auf deine Einsamkeit konzentrierst, fühlst du nur einen inneren Konflikt.

Wenn du nach Fülle rufst, deinen Segen zählst und schätzt, was du hast, dann bist du mit deinen Wünschen kongruent und fühlst dich reich, noch bevor das Geld eintrifft.

Wenn du nach Gesundheit und Wohlbefinden rufst und dich auf die Zeiten konzentrierst, in denen du dich gut und wunderbar gefühlt hast, oder dir vorstellst, was du tun wirst, wenn du dich wieder gut und wunderbar fühlst, dann wirst du geheilt und mit Wohlbefinden erfüllt sein. Wenn du dich stattdessen damit beschäftigst, was mit deinem Körper passiert oder passieren könnte, wirst du einen Konflikt spüren, der dich sogar krank machen kann.

Ihr Lieben, die inneren Konflikte werden immer ausgeprägter, da eure Welt nach einem immer stärkeren Fluss an liebevoller Energie verlangt. Es ist wichtiger denn je, dafür zu sorgen, dass eure Gedanken mit der Realität übereinstimmen, die ihr erleben wollt.

In dieser Realität wirst du Frieden, Freude, Liebe, Hoffnung, Vorfreude und vieles mehr spüren! In dieser Realität werden deine Manifestationen viel schneller eintreten.

Wenn du dich jedoch auf Gedanken konzentrierst, die deinen Wünschen entgegenstehen, wirst du den inneren Konflikt noch intensiver spüren. Diese inneren Stürme führen zu den Stürmen in der äußeren Welt.

Wenn du nicht mit Vorfreude und Freude an etwas denken kannst, das du dir für dich oder die Welt wünschst, dann richte deinen Fokus vorerst auf etwas anderes. Erlaube dir, dich auf irgendeine Weise auf einen Gedanken zu konzentrieren, der gute Gefühle wie Liebe, Vorfreude, Freundlichkeit, Freude, Wertschätzung usw. hervorruft.

In dieser Schwingung der freudigen, liebevollen und freundlichen Erwartung wirst du die Umstände um dich herum überwinden, dich mit dem Göttlichen in Einklang bringen und dich in eine glorreichere und liebevollere Realität hineintragen lassen. Auf diese Weise wirst du die Stürme des Lebens mit Anmut überstehen und eine neue und bessere Realität aufbauen.

Gott segne dich!
Wir lieben dich so sehr.
~ Die Engel
Ann Albers


17.12.2021

Mach dein Dankbarkeitsspielchen!


Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,
Frohes Erntedankfest für alle, die es feiern! Ihr könnt euch alle darauf verlassen, dass wir jeden Tag und in jedem Moment eures Lebens für euch danken. Wir danken euch für euren Mut, euer Licht, eure Herzen, eure Hartnäckigkeit und eure Bereitschaft, in dieser Zeit des großen und doch turbulenten Erwachens hier auf der Erde zu sein. Wir danken euch für euren Wunsch, zu leben und leben zu lassen. Wir danken euch für eure Authentizität, für eure Bereitschaft, das zu sein, was ihr wirklich seid, und nicht das, was andere von euch erwarten.

Wir danken euch für eure Zusammenkünfte, eure Feste, eure Freundlichkeit, eure Fürsorge, euer Mitgefühl und eure Gnade.

Ihr Lieben, mit jedem freundlichen, tröstenden oder liebevollen Gedanken verbreitet ihr das Licht des Göttlichen auf eurer Erde. Ihr erweitert das Licht des Göttlichen mit jedem einfachen Akt der Freundlichkeit, jedem einfachen Moment der Wertschätzung und jedem einfachen Wunsch nach Erweiterung. Ihr seid die Hände, die Augen, der Mund und das Herz Gottes, die in einem menschlichen Körper leben, in einer Vielzahl von wunderschönen Formen.

Wenn ihr euch selbst so sehen könntet, wie wir euch sehen, wie das Göttliche euch sieht, würdet ihr jeden Morgen aufstehen und für eure Anwesenheit auf dieser Erde danken.

Stell dir das jetzt vor. Stell dir vor, du stehst morgens auf und nimmst einen tiefen, freiwilligen und bewussten Atemzug, mit dem du den Tag und all die Liebe einatmest, die du in ihm erfahren willst. Atme tief ein und stell dir vor, dass du die Kraft des Lebens in dein ganzes Wesen ziehst. Stell dir vor, dass die Energie, die du einatmest, deine Zellen belebt und deinen Körper mit Energie versorgt. Stell dir vor, dass die Energie, die du einatmest, deine Gedanken beruhigt, deine Emotionen besänftigt und dich mit Leidenschaft für das erfüllt, was du an diesem Tag tun wirst.

Stell dir vor, dass du alles, was du hast, zu schätzen
weißt und alles, was du erreichen wirst.

Sage zu dir selbst, bevor du das Bett verlässt: "Ich bin ein Geschenk und ein Segen für diese Erde. An diesem Tag werde ich mein Licht leuchten lassen, meine Liebe teilen und nach meinem Herzen leben. Wenn ich auf etwas stoße, das mir nicht gefällt, sei es eine Situation, eine Person oder ein Verhalten, werde ich es segnen und loslassen und mich wieder auf all das konzentrieren, wofür ich dankbar sein kann. Danke, Gott, für diesen Tag.

Danke, Gott, dass du mich ins Dasein geträumt hast. Danke, Gott, dass du meinen Weg erleuchtest und in mir lebst und liebst."

Ihr Lieben, dankt jeden Tag - für den Atem, den ihr atmet, für euer schlagendes Herz, für die Sensibilität, die es euch erlaubt, die kuscheligen Decken auf eurem Bett zu spüren und euer Morgengetränk zu riechen. Dankt für die Menschen in eurem Leben, die euch lieben, und für die, die euch dazu bringen, euch selbst mehr zu lieben. Bedanke dich für die Handlungen, die du ausführen wirst, und führe sie mit Liebe aus. Bedanke dich vor allem für dein liebevolles und schönes Herz, denn ihr, meine Lieben, seid das größte Geschenk von allen.

Durch eure Bereitschaft, auf eurem Planeten Erde zu inkarnieren, lernt ihr, die Liebe zu verstärken und auszudehnen, über das hinaus, was sie bisher war.

Jedes Mal, wenn du dich bedankst, erhöhst du augenblicklich deine Schwingung. Jedes Mal, wenn du den einfachsten Moment schätzt, hebst du dich selbst in eine höhere Schwingung der Liebe. Je öfter du deinen Segen zählst und dich dafür bedankst, desto mehr bewegst du dich in die Richtung deiner Träume, denn mit diesen lieblichen und schönen Schwingungen der Wertschätzung bist du ein offener Kanal für das Licht, das dich liebt, führt, erhebt und leitet.

Ein frohes Erntedankfest für alle, die diesen Feiertag feiern, und ein frohes Dankeschön für alle, die jeden Tag in ihrem Leben etwas zu schätzen wissen.

Gott segne euch! Wir lieben euch so sehr.
~ Die Engel

Ann Albers

02.12.2021

Das Reich der Erzengel
Verbinde dich mit den Engeln

Ihr Lieben, das Reich der Erzengel ist zusammengekommen, um euch zu ermutigen und euch zu helfen, die LIEBE in euch selbst zu finden und in eurem Inneren überbewusst zu werden, damit ihr besser in der Lage seid, die erstaunliche NEUE WELT eurer Träume zu erschaffen.

Als liebende Seele, die bereit ist, in diese Neue Welt einzuziehen, musst du zuerst lernen, das Alte loszulassen, um das Neue in deinem Leben zu manifestieren. Viele Seelen wurden darauf programmiert, die Erde als einen Lernplaneten zu betrachten, und als solcher haben sie viele schmerzhafte Leben und Erfahrungen für ihr inneres Wachstum gemacht.

Seelen kommen und gehen aus der Inkarnation und die Erde ist seit Äonen eurer Zeit ein Ort des Lernens. Doch diese Zeit des Lernens ist nun vorbei und die Zeit des Manifestierens ist gekommen.

Viele Seelen befinden sich jetzt sozusagen im Fluss und ihre Gefühle lassen sie nicht vorwärts kommen. Ihre Erfahrungen spiegeln dies wider, und es fällt ihnen schwer, ihre Wut auf andere loszulassen.

Das ist der Grund, warum du heute so viel Spaltung in der Welt findest. Die dunklen Wesenheiten haben sozusagen gute Arbeit geleistet, indem sie geteilt und erobert haben. Ihr Lieben, eure Herausforderung besteht nun darin, euch darüber zu erheben und eine NEUE WELT der LIEBE, des FRIEDENS und der HARMONIE zu manifestieren. In der Realität bedeutet das, so zu sein wie wir, die Engel, und über die Angst der anderen hinwegzusehen und sie als Seele zu lieben.

Es gibt keine Zufälle und diese herausfordernde Zeit hat in der Tat viele Seelen zu dem erweckt, was schon seit Jahrhunderten vor sich geht. Die Tatsache, dass du eine souveräne Seele bist und alles zu deinem höchsten Wohl manifestieren kannst, ist dir seit Jahrtausenden verborgen geblieben.

Einige mutige Seelen haben in der Vergangenheit versucht, diese Welt zu verändern, aber JETZT ist es an der ZEIT, dass DU das für dich selbst tust. Wir sagen das in der Einzahl, denn kein Erlöser wird diese Arbeit für dich tun.

Du bist die einzige Person, die ihr eigenes Leben von innen heraus verändern kann, und damit wirst du auch deine Welt von außen verändern. Es wurde viel darüber gesprochen, dass ihr lernen sollt, euch selbst zu lieben, und viele von euch haben das auch geschafft, aber JETZT ist es an der Zeit, jede einzelne Seele auf diesem Planeten zu LIEBEN, sogar die so genannten Dunklen, denn ohne sie wärt ihr vielleicht nicht erwacht !!!!!.

Dies kann eine sehr herausfordernde Zeit für euch alle sein, und ihr mögt vielleicht vor anderen zurückschrecken, die nicht so denken wie ihr. Wir müssen dir sagen, dass, wenn eine Seele in deine Aura gekommen ist, egal wie abstoßend sie sein mag und nicht so liebevoll, wie du es dir wünschst, es einen Teil von dir gibt, der sie aus einem bestimmten Grund angezogen hat.

Vielleicht bist DU die einzige Person, die ihnen helfen kann, voranzukommen und ihren Ärger über andere loszulassen. Segne sie, meine Lieben, so schwer das auch sein mag, denn DU bist vielleicht ihr einziger Retter, wenn du das tun kannst. Ihre physische Gegenwart wird es dir vielleicht nicht danken, aber ihre Seele wird es dir danken, ihr Lieben.

Es ist jetzt ZEIT für alle Seelen, in LIEBE zusammenzukommen und nicht in Wut und Hass über eure Unterschiede. In Wahrheit sind alle Seelen zu dieser Zeit mit der Mission auf die Erde gekommen, diese neue wunderbare Welt der LIEBE für alle aufzubauen. Viele sind jetzt zu dieser Mission erwacht, aber andere schlafen vielleicht noch, so wie ihr es einst wart.
Viele von euch befinden sich in Familien und in der Nähe von Freunden, die sozusagen noch schlafen, aber habt keine Angst, dass diese Seelen für immer im Schlaf bleiben.

Die Energien sind so stark, dass jeden Tag mehr und mehr Seelen erwachen, und wenn sie einmal erwacht sind, werden sie nicht mehr zurück in den Schlaf gehen. Als Seele hast du einen sehr guten Job gemacht, indem du ihnen geholfen hast, so schwer es dir auch erscheinen mag.

Gib deine Freunde und Familien nicht auf.
Es kann sein, dass du eine Zeit lang physisch von ihnen getrennt sein musst und dass sie dir nicht für deine Arbeit danken, aber sei dir bewusst, dass ihre Seele viel von dir gelernt hat, wenn sie in deiner Gegenwart sind. Ihr seid die Wegweiser, ihr Lieben, und ihr wurdet auserwählt, in dieser Zeit hier zu sein, weil ihr so mutige Kämpferseelen seid.

Wie wir bereits gesagt haben, stellt euch die Erde als Bühne vor und ihr seid nur die Akteure, wie Shakespeare sagte. Die dunklen Wesenheiten haben ihre Arbeit gut gemacht und werden die Bühne verlassen, um den Fortschritt ihrer Seele an einem anderen Ort des Lernens fortzusetzen.

Sie haben keine Rolle in der NEUEN WELT
und auf der Bühne zu spielen, die es geben wird.
Segne sie, danke ihnen und lass sie gehen.

Kümmere dich nicht um das, was sie getan haben, wie böse es auch gewesen sein mag. Ihr wisst, dass alles, was sie anderen angetan haben, ihrer Seele zur Kenntnis gebracht wird. Es gibt hier kein Urteil, auch wenn es euch schwerfällt, das zu verstehen.

Deshalb, ihr Lieben, sind wir hier, um euch zu helfen, die letzten Jahre des Aufruhrs zu überwinden, die ihr alle durchgemacht habt. Es ist jetzt ZEIT, sich auf eine neue Art des Seins zu freuen, die ihr noch nie zuvor gekannt habt.

Lernt, euch selbst zu LIEBEN für all das, was ihr durchgemacht habt, lernt, andere zu LIEBEN für das, was sie durchgemacht haben, und ihr werdet alle als eine Gemeinschaft von Seelen zusammenkommen, um die NEUE WELT für alle zu schaffen. Schließt euch jetzt in euren Gruppen gleichgesinnter Seelen zusammen und andere Seelen werden von euren Energien angezogen werden.
In Wahrheit wird es nur noch LIEBE geben, wenn die so genannten bösen Wesen den Planeten verlassen haben und der Aufbruch begonnen hat. Alle Sünden der Welt werden wie von Zauberhand verschwinden.

IHR, meine Lieben, seid die MAGIE. IHR seid die EINEN, die die Welt retten, also fangt jetzt an und lernt, ALLE zu LIEBEN, egal was passiert. Die Zeit des Redens ist vorbei und die Zeit der MAGIE hat begonnen. Lernt, euch mit euren Familien und Freunden in euren Träumen und Meditationen zu verbinden und mit ihnen zu sprechen. Sende ihnen deine LIEBE, um ihnen zu helfen, das LICHT in sich selbst zu sehen. Dies ist der wahrhaft magische Weg, um die Welt um dich herum zu verändern.

Wir sind hier, um euch dabei zu helfen, diese magische neue Welt zu erreichen, ihr Lieben, sprecht immer mit uns und fragt uns, wie ihr euer Leben lenken könnt. Wenn du Schmerzen, Traurigkeit oder Kummer hast, sprich mit uns und wir werden dir helfen, die Hilfe zu finden, die du brauchst.

Ihr Lieben, wir applaudieren euch für die großartige Arbeit, die ihr auf eurer Mission, die Welt zu verändern, geleistet habt, gebt nicht auf, denn das Ende ist in Sicht.

Sprecht jeden Tag mit uns und seid der Erdenengel, von dem wir wissen, dass ihr alle seid. Wir haben viele Techniken, die dir auf dieser neuen Reise helfen können.

Der Erzengel, zu dem du dich hingezogen fühlst, wird dir ein
bestimmtes Farbiges Licht, einen Klang oder eine Technik
empfehlen, um dir zu helfen und dich vor jeglicher Negativität
zu schützen, die dich überkommen könnte.

Im Folgenden findest du ein paar Vorschläge,
die dich auf deiner Reise unterstützen:

Sprich mit Erzengel Zadkiel und St. Germaine und
benutze die violette Flamme, um dich zu umhüllen.

Sprich mit Erzengel Metatron und umgebe dich mit dem
diamantenen weißen Feuer. Metatron verwendet auch
viele andere Farben, darunter ein tiefes Magenta-Rot.

Sprich mit Erzengel Michael und er wird dich mit seinem
blauen Schutzmantel und dem Schwert der Wahrheit
umgeben.

Sprich mit Erzengel Raphael und bedecke
dich mit seinem heilenden grünen Licht.

Sprich mit Erzengel Uriel und gehe über seine
Regenbogenbrücke, die dich vorwärts führt.

Sprich mit Erzengel Gabriel und bitte ihn, dir die Weiße
Flamme des Klangs und der Wahrheit zu zeigen.

Sprich mit Erzengel Sandalphon und benutze
seinen türkisfarbenen Erdungsklang und sein Licht.

Sprich mit Erzengel Chamuel und umgib dich mit ihrer
wunderschönen Flamme aus liebevollem Rosa und freudiger
Musik.

In Wahrheit gibt es noch viele andere Erzengel, mit denen du sprechen kannst, und viele Farben, Klänge und Techniken, zu denen du dich vielleicht auch hingezogen fühlst und die du lernen und anwenden möchtest. Es liegt an dir, dich mit den Engeln zu verbinden und das zu nutzen, was sich für dich richtig anfühlt.

Und so, meine Lieben, liegt die Zukunft in eurer Hand.
DU bist die MAGIE.

IHR seid die neuen ENGEL, die heute auf der ERDE wandeln.
Willkommen im Engelsreich.

Wie immer senden wir euch viel Liebe und viele Segnungen.
Das Reich der Erzengel
Thea Grace Sirius



12.11.2021

Sind deine Andockstellen unblockiert?
Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,

Jeder Einzelne von euch ist ein Mikrokosmos des gesamten Universums. Du kannst jede Frequenz in dir aktivieren, die
du möchtest.

Mit Liebe und Wertschätzung kannst du deine Verbindung
mitder Quelle aktivieren, oder du kannst deine Verbindung mit
den Problemen der Welt, wie z.B. den Problemen in der Versorgungskette, aktivieren, indem du die Liebe abklemmst,
die darauf wartet, durch deine eigenen Grenzen zu fließen.

Du kannst Frequenzen des freudigen Feierns oder Frequenzen des abgrundtiefen Hasses aktivieren. In jedem von euch steckt das Potenzial, sich auf alles einzustimmen, was in eurer Realität bereits existiert oder existieren kann.

Die äußere Welt, die du erlebst, ist nur ein Abbild der Frequenzen, die du in dir aktivierst. Je mehr Menschen eine bestimmte Energie aktivieren, desto mehr wirst du sie in der Welt widergespiegelt sehen.

Zum Beispiel liegen gerade Schiffe mit Tausenden von Tonnen von Gütern in den Docks fest. Die Quelle ist da. Das Angebot ist da. Aber in vielen Bereichen gibt es ein Missverhältnis zwischen dem, was angeboten wird, und dem, was ankommt.

Genauso gibt es unzählige Menschen auf der Erde, die um Liebe beten. Die Quelle ist da. Das Angebot der Liebe ist da. In vielen Fällen besteht jedoch eine Diskrepanz zwischen dem, was angeboten wird, und dem, was empfangen wird.

Du kannst zum Beispiel für das Ende der Pandemie beten, dich aber trotzdem mit Angst darauf konzentrieren und so ein Missverhältnis zwischen dem angebotenen Wohlbefinden und dem, was du zu empfangen bereit bist, schaffen.

Alternativ kannst du dich auf das Wohlbefinden konzentrieren
und deiner Führung folgen - jeder auf seine Weise - und so dem Wohlbefinden erlauben, in deine Realität zu fließen.

Du kannst dich dafür entscheiden, so zu leben, wie es sich für
dich gesund anfühlt, und dich darauf konzentrieren, deine eigene körperliche Erfahrung zu genießen.

Egal, ob du dich in deinem Haus einschließt und deine Tage genießt oder ob du sorglos durch die Gegend rennst, deine Energie wird immer wichtiger sein als deine Handlungen.

Wenn du dich auf das Gute in deinem Leben konzentrierst, egal was du tust, bist du offen für den Fluss der Liebe, des Lebens und des Lichts, der dir immer angeboten wird.

Ebenso beten viele für Veränderungen in ihrem
Leben und widersetzen sich doch genau diesen.

Wenn du Veränderung willst, bist du dann offen für
neue Gedanken, neue Ideen und neue Führung?

Bist du offen dafür, dass die wunderbare Essenz dessen, was du willst, auf eine Weise zu dir kommt, die vielleicht nicht genau so aussieht, wie du es dir vorgestellt hast, aber besser ist, als du es
dir erträumst?

Bist du offen für das Einströmen der Weisheit und Liebe der
Quelle, oder verlangst du nach Veränderung und wehrst dich dagegen, weil du sie fürchtest?

Ihr Lieben, wir urteilen in keiner Weise.
Wir wissen, dass das einzige wirkliche Ziel eurer Seele darin besteht, in Liebe zu leben und die Liebe auf dem Weg dorthin
zu genießen, ganz gleich, wie ihr euch entscheidet.

Vielleicht möchtest du dein Haar verändern.
Das würde sich wie Liebe anfühlen. Du gehst zu deinem/r Friseur/in und zeigst ihm/ihr die gewünschte Frisur. Er/sie sagt dir, dass du mit einer anderen Frisur noch besser aussehen würdest. Wie fühlst du dich? Vertraust du deinem Gefühl?

Für einige von euch würde das bedeuten, dass sie sagen: "Nein danke. Ich weiß, dass ich will, was ich will." Du würdest dich noch klarer über deine Entscheidung fühlen. Andere würden sagen: "Daran habe ich nie gedacht. Das gefällt mir! Lass es uns ausprobieren!"

Durch deine Bereitschaft, dich im Leben zu
"fühlen", stimmst du dich auf deine Führung ein.

Durch deine Bereitschaft, GUT zu fühlen,
bringst du dich mit der Quelle in Einklang.

Durch deine Bereitschaft, nach Gedanken und Handlungen zu greifen, die sich besser anfühlen, löst du die Blockade des Flusses von der Quelle und öffnest deine eigene Versorgungskette, damit alles, was du willst oder brauchst, leicht und freundlich zu dir
fließen kann.

Wir sagen dir nicht, dass du dich ändern sollst.
Wir sagen dir nicht, dass du herumlaufen oder zu Hause bleiben sollst. Wir sagen dir nicht, dass du dir eine Spritze geben sollst oder nicht. Wir sagen dir nicht, dass du alles, was du hörst, glauben oder diskreditieren sollst.

Wir sagen euch, dass die Quelle aller Schöpfung, allen Lebens und aller Liebe in euch lebt und atmet und jederzeit darauf wartet, in euch gespürt zu werden... und ihr Lieben, die Quelle fühlt sich gut an.

Gott fühlt sich gut an.

Die Liebe fühlt sich gut an.

Es fühlt sich schlecht an, wenn du sie abklemmst.

Wenn du deine eigene Erfahrung der unendlichen Liebe der Quelle abklemmst, fühlt sich das wie Mangel an - Mangel an Liebe, Mangel an Gesundheit, Mangel an Fülle. Wenn du dich der Liebe der Quelle öffnest - und sei es auch nur auf die kleinste Art und Weise -, wird ein mächtiger Strom von Liebe, Gesundheit, Fülle und vielem mehr in dein Leben strömen.

Freue dich über einen Sonnenstrahl, der durch dein Fenster fällt, und in diesem Moment hast du deine Grenzen für den unendlichen Vorrat an Liebe geöffnet.

Erkenne dich selbst für eine freundliche Tat an, und dein Vorrat an Liebe, Leben und Wohlbefinden fließt. Wenn du dir selbst oder einem anderen etwas Gutes tust, fließt die Liebe in Hülle und Fülle.

Ihr Lieben, die kleinsten Taten der Liebe erscheinen euch in eurer 3D-Welt so unbedeutend, doch im 5D-Paradigma öffnen sie die gesamte Versorgungskette der Liebe aus der Quelle, so dass sie in eure Erfahrung fließen kann und dann durch euch, wenn ihr diesen reichhaltigen Fluss der Liebe mit anderen teilt.

Ein Moment der Liebe, Freundlichkeit,
Fürsorge,Wertschätzung oder des Trostes
ist niemals unbedeutend.

Diese kleinen liebevollen Gedanken oder Handlungen bringen
den Fluss in eurem Verstand, eurem Herzen, eurem Körper
und letztlich in eurer Welt wieder in Gang.

Bist du bereit, das zu empfangen, wofür du gebetet hast?

Wenn ja, dann fühle danach.

Richte deine Gedanken darauf aus.

Glaube daran, noch bevor du es siehst.

Bleibt auf Kurs und dann, meine Lieben, habt ihr
euren Zugang zur unendlichen Versorgung mit Liebe
aus der Quelle geöffnet.

Gott segne euch! Wir lieben euch so sehr.
- Die Engel
Ann Albers


30.08.2021

Die Engel
Wofür bist du?
Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,
Wofür seid ihr? Wir fragen nicht im generischen Sinne. Wir bieten euch ein Werkzeug an, das ihr euch jedes Mal fragen könnt, wenn ihr euch in der Position befindet, das Gefühl zu haben, dass ihr gegen etwas seid.
 
In einer Kultur der Beschwerden ermächtigst
du das, worüber du dich beschwerst ... einfach
weil du deinen starken Fokus darauf legst.
 
Im Moment gibt es auf eurem Planeten so viele Menschen, die sich auf Viren und Varianten fokussieren, dass eure Pandemie schon lange vorbei ist, als sie hätte enden können. Fokus ist Fokus, ob positiv oder negativ, und Fokus stimmt euch auf eine bestimmte Realität im Feld aller Möglichkeiten ein.
 
Wir verstehen, dass du die Dinge auf einer menschlichen Ebene handhaben musst. Doch wenn du deinen Herausforderungen einfach genug Aufmerksamkeit schenken würdest, um zu erkennen, dass du eine Lösung brauchst, und dich dann auf die Lösung einstimmen würdest, würdest du schneller zum Ziel kommen.
 
Eure Pandemie würde in einer Woche enden, wenn sich
ein ausreichender Teil der Menschheit auf das Wohlbefinden
konzentrieren könnte!
 
Im Moment werden dir zum Beispiel Statistiken vorgelegt. Dir wird gezeigt, wie viele krank werden und wie viele jeden Tag sterben. Was wäre, wenn du dich auf die große Mehrheit der Menschen konzentrieren würdest, die geheilt werden, und auf die Milliarden, die gesund sind? Was wäre, wenn deine Nachrichten dir jeden Tag sagen würden, wie viele Menschen sich von schweren Krankheiten erholen, wie vielen durch liebevolle Behandlungen geholfen wird, wie viele Menschen die Verantwortung für ihre eigene Gesundheit und ihren Körper durch Meditation, intuitive Ernährung und freundliche Bewegung übernehmen? Deine Welt würde sich schnell in diese Realität verschieben!
 
Selbst wenn "die" Welt sich nicht so schnell dorthin bewegt,
wie du es gerne hättest, kannst du dich mit einem stetigen
Strom von positiven Statistiken und inspirierenden Gedanken
füttern.
 
Du kannst dich auf dein Wohlbefinden konzentrieren.
Du kannst dich um deinen Körper kümmern, ihm Liebe schicken,
ihn so bewegen, wie er bewegt werden möchte und das essen,
was er dir intuitiv vorgibt zu essen.
 
Du kannst dich auf die gesunden Menschen in der Welt konzentrieren,
auf die Menschen, die das Wohlbefinden unterstützen und auf all das,
was sich in deinem eigenen Körper und in deinem eigenen Leben gut
und wunderbar anfühlt.
 
Wenn du also etwas siehst, das du
nicht magst, frage dich sofort:
 
"Was mag ich?"
 
Wenn du etwas siehst, gegen
das du bist, frage dich sofort:
 
"Wofür bin ich?"
 
Wenn du gegen den Krieg bist, bist du für den Frieden.
Schau, ob du trotz des Chaos in der Welt ein friedliches Herz
erschaffen kannst. Werde die Veränderung, die du suchst.
Meditiere, bete, entspanne dich, mache etwas, das dir Spaß
macht. Beginne dort.
 
Wenn du gegen Zwänge bist, bist du für Freiheit.
Kannst du deinen Geist von dem Gefühl befreien, an
alte Gewohnheiten und schlechte Gefühle gekettet zu
sein?
 
Kannst du nach dem Guten im Hier und Jetzt suchen?
Du bist frei, jeden Gedanken zu denken, den du willst.
Du bist frei zu fühlen, wie du fühlen willst. Beginne dort.
 
Nimm eine Schwingung der Freiheit an, wenn
du wirklich mehr Freiheit in deiner Welt willst.
 
Wenn du gegen eine politische Partei
bist, für welche Ideale bist du dann?

Komme in Gesprächen aus deinem Herzen und sprich mit
Begeisterung überdie Ideale und Ideen, an die du glaubst.
 
Mach das, ohne zu versuchen, jemand anderen zu überzeugen -
einfach als Punkt, um dein Herz zu teilen - und du wirst eine viel bessere Reaktion bekommen.

  • Wenn du deine quietschende Tür nicht magst, dann magst du Dinge, die gut funktionieren. Du kannst dich auf das gute Gefühl einer gut funktionierenden Tür konzentrieren und sie dann in den Griff bekommen.
 
  • Wenn du deinen quietschenden Mitarbeiter nicht magst, dann magst du Menschen, die positiver und gestärkter sind.
 
Du kannst dich auf alles Gute an deinem Mitarbeiter konzentrieren,
so dass du in einer positiven und ermächtigten Schwingung bist?
 
Ihr Lieben, ihr werdet niemals die Probleme eurer Welt oder auch nur die einfachen Ärgernisse in eurem Leben lösen, indem ihr euch über sie beschwert, euch darüber aufregt oder versucht, andere dazu zu bringen, sich zu ändern.
 
Dies ist eine Verschwendung
deiner kostbaren Lebenskraft.
 
Es hält dich davon ab, die göttliche Kraft zu erfahren, die ganze Universen erschafft - die Kraft, die durch dein eigenes kreatives Herz fließen will, wenn du deine Gedanken mit Liebe lenkst.
 
Anstatt dich zu beschweren oder zu versuchen, andere zur Veränderung zu bewegen, sei die Veränderung.
 
Befreie deinen Geist.
Konzentriere dich auf dein Wohlbefinden.
Setze dich für die Ideale ein, die du dir
von anderen wünschst, und lebe danach.
 
Gebt eure Macht nicht an die Umstände und andere ab, liebe Freunde.
Das Göttliche lebt und atmet in dir und wenn du deine Aufmerksamkeit
auf etwas richtest, für das du "bist" oder das du "liebst", dann erlaubst
du dem Göttlichen, durch dich zu fließen und genau diese Sache zu
ermächtigen, denn das Göttliche kann nur mit Liebe ermächtigen.
 
Wenn du deine Schwingung über Beschwerden, Sorgen und Ärger anhebst und stattdessen deinen Geist auf das richtest, was du liebst, dann, meine Lieben, wirst du dich mit zahllosen anderen in einer höheren Schwingung verbinden, die die Welt ermächtigt, die sich wirklich jeder von euch in seinem tiefsten Herzen wünscht. Tief in eurem Inneren sehnt ihr euch alle nach einer Welt des Friedens, einer Welt der Liebe, einer Welt der Güte, einer Welt, in der die enorme Vielfalt menschlicher Ideen und Ideale nicht als Bedrohung gesehen wird, sondern als ein herrliches Buffet, aus dem ihr wählen, lernen und erschaffen könnt.
 
Dies, ihr Lieben, ist innerhalb eurer Reichweite,
beginnend mit eurem nächsten Fokuspunkt und
eurem nächsten Gedanken.
 
Gott segne euch!
Wir lieben euch so sehr.
Die Engel
Ann Albers
 

Botschaft von den Engeln
Ann Albers

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,
Nehmt einen Atemzug und während ihr ausatmet, entspannt euch. Nimm noch einen. Atme aus. Entspanne dich noch tiefer. Mit jedem Ausatmen gibst du deine Sorgen an das Universum ab. Alles ist gut in diesem Moment. Du sitzt hier und jetzt, bist mit den Engeln verbunden und offen dafür, unsere Liebe zu empfangen. Genau hier, genau jetzt, atme. Setz dich für ein paar Momente still hin und stell dir vor, dass Lichtströme aus unseren Händen in deine Herzen strömen.

Stell dir vor, dass dein Herz offen ist, wie eine Blume für den Sonnenschein und dieses Licht in sich aufnimmt. Während du atmest und dieses Licht durch dein Herz aufnimmst, stelle dir vor, wie es deinen Körper füllt, dich nährt, deine Zellen belebt und dich von innen heraus liebt. Bleibe so lange in diesem Raum, wie du möchtest.

In deiner Welt gibt es im Moment eine Menge Streitereien. Viele Gemüter erhitzen sich. Es gibt aber auch viele Menschen, die im Stillen Gutes tun, im Stillen einander lieben, im Stillen deine Mutter Erde aufräumen, im Stillen den Kindern, den Alten und den Bedürftigen helfen.

Es gibt Menschen, die jeden Tag für die Menschheit, für die politischen Führer und für den Planeten beten. Es gibt Menschen, die Tieren helfen, Menschen, die Kunsthandwerk herstellen, Menschen, die mit Liebe backen oder sich für andere einsetzen. Es gibt Menschen, die zuhören und beraten, Menschen, die meditieren, Menschen, die beten, und so, so viele Menschen, die still ihrem Leben nachgehen, so freundlich wie sie können.

Deine Welt ist von Natur aus gut. Es gibt so viele Taten der Liebe, die in einem einzigen Atemzug oder einem einzigen Herzschlag auf deinem Planeten vollbracht werden, die du niemals sehen wirst. Die meisten von ihnen werdet ihr nie in euren Nachrichten hören oder im Internet lesen. Sogar in eurem eigenen Leben gibt es an einem bestimmten Tag unzählige Momente der Liebe und Güte und Dinge, die zu schätzen sind.

Dein eigener Körper ist ein lebendes, atmendes Wunder. Jeder Atemzug ist eine Vielzahl an wunderbarer Koordination. Jeder Herzschlag ist eine Symphonie aus Chemie und Elektrizität, koordiniert in einer Weise, die jenseits des Verständnisses liegt. Euer Leben ist so schön, ihr Lieben. Seid dankbar dafür. Schätzt die einzigartige Schönheit des Seins in der menschlichen Form.

Eure Welt bietet immense Schönheit. Denke einen Moment lang an einen Ort, den du unglaublich schön findest. Stelle dir vor, dass du dort bist. Tauche ein in die Erinnerung oder Fantasie seiner Schönheit.

Stelle dir das Zusammenspiel von Licht, Farbe und Textur vor. Spüre die wunderbaren Gefühle, die aus der Erinnerung an diesen besonderen Ort entstehen. Vielleicht hast du einen Ort in deinem eigenen Zuhause, den du schön findest. Nimm dir Zeit, darin zu schwelgen und es zu schätzen.

Deine Welt bietet wunderschöne Düfte. Was sind einige deiner eigenen? Magst du den Geruch von Morgenkaffee? Den Duft einer Rose? Die Frische deiner Seife oder deines Shampoos? Ist eine frisch geschnittene Orange genug, um dich in Glückseligkeit zu versetzen? Liebst du die Kiefern nach einem Regen oder den Geruch von Zedernholz?

Ein Abendessen auf dem Grill? Denke an einen Duft, den du genießt, und stelle dir für einen Moment vor, ihn tief einzuatmen und die absolute, wunderbare Glückseligkeit zu spüren, die mit dem Wissen einhergeht, dass dein Körper eine wahre Symphonie von Reaktionen erlebt, um diesen einfachen Genuss zu erzeugen!

Du hast wunderschöne Klänge in deiner Erfahrung. Es gibt Musik, die deinen Geist erhebt, das Summen der Bienen, den Gesang der Vögel, die sanfte Brise, das Plätschern der Bäche, das Rauschen der Meere und sogar den Herzschlag eines Liebenden. Denke an einen Klang, den du gerade liebst, oder an ein Musikstück.

Wenn du dazu in der Lage bist, höre es dir an. Erlaube dir zu fühlen, wie sich dein Herz ausdehnt und deine Seele sich mit Freude füllt, wenn dieses wunderbare Gefährt, das sich dein Körper nennt, die Frequenzen auf so erstaunliche und entzückende Weise interpretiert.

Ihr habt Geschmäcker ... herrliche, erstaunliche Geschmäcker auf eurem Planeten! Du hast Nahrungsmittel, die du absolut genießt! Denke jetzt an einige von ihnen. Erinnere dich an eine Lieblingsmahlzeit oder einen Lieblingssnack. Denke noch einmal über das Wunder der Chemikalien nach, die sich in Signale an das Gehirn verwandeln, die die köstliche Erfahrung dieser Mahlzeit erschaffen.

Und berühre! Liebe Freunde, wie erhaben ist das Geschenk der körperlichen Berührung! Umarme dich selbst in diesem Moment oder streichle deine eigenen Hände. Spüre die subtilen Empfindungen und wie sie sich in deinem ganzen Wesen ausbreiten.

Erinnere dich an das Gefühl deiner Lieblingsdecke oder deines Kissens, an das Fell deines Hundes oder deiner Katze, an die Beschaffenheit des Grases unter deinen Füßen oder an einen glatten Stein. Kannst du dir noch einmal die elektrische und chemische Symphonie vorstellen, die stattfinden muss, um dir diese Empfindungen zu geben?

Du lebst täglich mit Wundern! Euer Leben in diesem Körper ist wundersam. Während du schwierige Nachrichten auf deinem Planeten hast, gibt es gute Nachrichten, die genau hier und jetzt in deinem eigenen Körper, in deinem eigenen Leben, in deiner eigenen kleinen Ecke der Welt passieren.

Suche das.
Sieh es.
Erfreue dich daran.
Beanspruche sie.

Deine Existenz war nie dazu gedacht, ein Tanz des Unglücks zu sein, sondern vielmehr ein Tanz des Wunders, der Pracht, der Sensation, des Eintauchens in die göttliche Schöpfung und eine glorreiche Erfahrung des größeren Selbst in der Vielfalt seiner Formen. Im Klartext, meine Lieben, ihr seid Manifestationen des Göttlichen, die eine menschliche Erfahrung machen, nicht um zu leiden, sondern um sich am Buffet der Erfahrungen zu erfreuen, die das physische Leben euch gewährt.

Du warst nicht dazu bestimmt, Angst vor dem Tod zu haben, sondern dich in das Leben zu vertiefen. Ihr wart nie dazu bestimmt, einander zuzustimmen - oder zu streiten -, sondern vielmehr mit den göttlichen Inspirationen aus dem Inneren übereinzustimmen.

Ihr, ihr Lieben, seid Lichter in dieser Welt. Lasst euch nicht von den Standpunkten derjenigen überzeugen, die am lautesten schreien, dass die Menschheit schlecht ist, dass eure Welt untergeht, dass euer Land sich selbst zerstören wird oder dass eure Mutter Erde dem Untergang geweiht ist.

Die Menschheit ist von Natur aus gut. Missetaten resultieren aus Schmerz oder Missverständnissen. Eure Welt wird nicht untergehen. Eure Länder werden sich nicht selbst zerstören. Eure Mutter Erde verjüngt sich. Das Beste von allem ist, dass ihr lebende Wunder seid, jeder mit Zugang zu Erfahrungen, die einfach unvergleichlich in ihrer Fähigkeit zur Freude sind. Schwöre diese Woche, deine Sinne nicht für selbstverständlich zu halten. Schätze deine Geschmäcker, Texturen, Gerüche, Klänge und Sehenswürdigkeiten. Wenn du einen Sinn vermisst, genieße die anderen umso mehr.

Es ist deine Wertschätzung für die sogenannten einfachen Wunder - beginnend mit deinem eigenen Körper und deinem eigenen Leben - dass du beginnst, das Licht, die Liebe, die Güte und die Wahrheit deines Seins überall zu sehen.

Wie wir schon oft gesagt haben, geht eure Welt durch eine Wiedergeburt, und die Geburt ist ein chaotischer Prozess. Nichtsdestotrotz kann selbst eine Mutter in den Wehen den Duft eines ätherischen Öls, eine zärtliche Hand, die ihre eigene hält, die sanfte Musik oder den Gesang der Vögel, die im Hintergrund spielen, den Geschmack eines kühlen Glases Wasser und eine schöne Decke, die um ihre Schultern gelegt wird, schätzen.

Genau hier, genau jetzt, liebe Freunde, gibt es Liebe im Überfluss. Seht sie. Sucht sie. Nehmt sie wahr. Schätze sie und dann, egal was deine äußere Welt tut, wirst du beginnen, das Gute und die Schönheit zu sehen, die schon die ganze Zeit da ist, versteckt im Offensichtlichen.

Gott segne dich! Wir lieben dich so sehr.
Die Engel


Bist du wirklich frei? Ja!

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,

Für viele von euch auf dieser Liste ist der morgige Tag ein Fest der Freiheit, und Freiheit ist, wie ihr sagt, jetzt ein sehr heißes Thema auf eurer Erde! Es wäre unser Wunsch, dass ihr jeden Tag aufwachen könntet, wissend, wertschätzend, feiernd und eure wahre Freiheit genießend! Schließlich bist du und warst du schon immer ewig frei.

Du könntest in einem Käfig eingesperrt sein und dein Geist wäre immer noch frei, denn niemand kann die grenzenlose Seele einschließen oder begrenzen. Jeder wahrgenommene Mangel an Freiheit kommt von der Identifikation mit dem physischen Körper und der Welt der Sinne, anstatt von der Identifikation mit deiner wahren spirituellen Natur.

Je mehr du dich mit deinem Geist identifizierst, desto weniger wirst du dich eingeschränkt fühlen, wenn du lebst, atmest und dich auf deiner Erde bewegst.

Du allein kontrollierst deine Gedanken. Du allein kontrollierst deine Schwingung. Du allein kontrollierst daher, was du anziehst oder zulässt. Deine Schwingung erschafft deine Realität, und du bist frei, deine Schwingung zu wählen; daher bist du frei, jede Realität zu erschaffen, die du dir wünschst.

Wir hören deine Proteste zuweilen! "Ich kann nicht reisen, wenn ich nicht geimpft bin! Ich muss Steuern zahlen! Ich kann nicht alles tun, wann immer ich will! Ich kann keine roten Ampeln überfahren! Ich bin in einem Körper, der nicht immer kooperiert. Wie kannst du sagen, dass ich frei bin?"

Um deine Freiheit zu verstehen, musst du deine wahre Natur verstehen. Du bist Geist, der eine physische Erfahrung macht. Wenn du das annimmst, dann stimmst du dich auf die gewünschte Realität ein.

Nehmen wir an, du möchtest reisen, kannst aber nicht dorthin gehen, wohin du möchtest, genau hier und jetzt. Was ist also zu tun? Wie bist du frei? Ist wahre Freiheit die Fähigkeit zu tun, was du willst, wann du willst? Grabt tiefer, liebe Freunde. Warum willst du dorthin gehen, wohin du gehen willst? Was ist die Essenz dessen, was du dir wünschst? Kannst du dich auf das Gefühl konzentrieren, bereits dort zu sein, wo du hinwillst?

Kannst du in den Gedanken schwelgen, Videos deines Wunschziels genießen, die Idee so sehr lieben, dass allein deine hohe Schwingung der Kipppunkt sein könnte, der bewirkt, dass die Einschränkungen aufgehoben werden? Im allerschlimmsten Fall zauberst du durch deine inneren Reisen das Gefühl herbei, das du dir wünschst, ohne dein Haus überhaupt verlassen zu müssen!

Vielleicht wirst du anderswohin geführt, an einen Ort, der dir das gleiche Gefühl von Zufriedenheit und Freude gibt wie dein ursprüngliches Ziel, aber zu diesem Zeitpunkt tatsächlich besser ist.

Alles, was du willst, ist, weil du ein Gefühl willst und du bist frei, dich hier und jetzt auf dieses Gefühl einzustimmen, egal was in deiner äußeren Welt vor sich geht!

Indem du das tust, wirst du zur schwingenden Blaupause der Veränderung, die du in deiner äußeren Welt sehen möchtest, und als Ergebnis wird sie beginnen, sich zu verschieben und zu verändern, um deiner inneren Realität zu entsprechen.

Du bist ein Schöpfer!

Du bist frei zu erschaffen.

Angenommen, du willst rote Ampeln überfahren. Vielleicht bist du ein vorsichtiger Fahrer und hältst es nicht für nötig, anzuhalten, wenn kein Verkehr ist. Vielleicht willst du pünktlich irgendwo ankommen. Vielleicht willst du den Nervenkitzel der Rebellion erleben. Nun meine Freunde, du bist frei. Du kannst dir die Freiheit vorstellen, rote Ampeln sicher zu überfahren und dann wirst du feststellen, dass du kein Bedürfnis hast zu rebellieren und dich stattdessen frei und ganz gut fühlst im Fluss von Stopp und Start.

Du bist frei, natürlich zu handeln und die Konsequenzen zu erfahren, die mit deiner Schwingung kommen. Rebellierst du gegen etwas? Sei vorsichtig, du könntest es durchaus anziehen. Bist du in den Fluss verliebt? Dann wirst du selbst dann, wenn du anhältst, die Freude des Flows spüren. Hast du einfach keine Lust, auf etwas zu achten?

Dann ziehst du vielleicht andere Fahrer an, die es auch nicht
sind, und kommst ihnen ein wenig zu nahe! Deine Schwingung
wird diktieren, was du anziehst.

Während der Quarantäne zum Beispiel konntet ihr nicht mit euren Körpern reisen, aber ihr konntet mit eurer Seele reisen, wohin ihr wolltet! Es gab einen großen Zweck in dieser Zeit. Ihr habt, wenn ihr gewillt wart, die innere Freiheit entdeckt, eine Schwingung zu wählen, euch auf sie zu konzentrieren und ihre Auswirkungen zu erfahren. Einige von euch hatten eine herrliche Zeit, um sich auszuruhen, ihr Leben neu zu strukturieren und ihre Energie von der der Welt zu entkoppeln.

Einige von euch haben sich so stark gegen die Bedingungen gewehrt, dass ihr euch auf sie eingestimmt habt und sie noch mehr gespürt habt. Wiederum zog eure Freiheit, eine Schwingung zu wählen, ein Ergebnis an.

Wir machen dich nie und nimmer falsch für irgendeine deiner Entscheidungen, Liebes. Du lebst. Du fühlst. Du stimmst ein. Du erfährst. Du lernst. Du justierst nach. Du fühlst. Du stimmst. Du erlebst. Du erweiterst dich... und so geht der Tanz des ewigen Lebens.

Wenn du also das nächste Mal über das Thema Freiheit nachdenkst, frage dich: "Was bedeutet Freiheit für mich? Ist es die Freiheit, zu tun, was ich will, wann ich will? Oder ist es die Freiheit, zu fühlen, was du willst, wann du willst? In Wahrheit, meine Lieben, ist alles, was ihr zu tun wünscht, weil ihr etwas fühlen wollt. Beginne mit der Freiheit des Fühlens und dann wirst du zu Menschen, Situationen und Aktivitäten geführt, die dazu passen. Das ist wahre Freiheit.

Selbst wenn du jedes Mal, wenn du es wolltest, deinen Willen bekämst, würde dich die Erfahrung, das Bankkonto oder der Liebhaber leer und unzufrieden zurücklassen, wenn du nicht in der Lage wärst, das Gefühl von innen zu finden.

Ihr Lieben, genießt eure Freiheit, die Gedanken zu denken, die euch die Gefühle geben, die ihr wollt, und in dieser Realität werdet ihr auch große Freiheit in eurer äußeren Welt finden. Nicht länger werdet ihr euch durch die Schöpfungen anderer eingeschränkt fühlen, sondern ihr werdet entweder die Quelle eurer eigenen sein oder auf Wegen, die ihr nicht einmal ergründen könnt, zur Essenz all dessen geführt werden, was ihr erleben wollt.

Gott segne dich! Wir lieben dich so sehr.
Die Engel

Ann Albers



10.05.2021

 Rebirthing Ourselves

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,

So viele von euch haben das Gefühl, dass ihr Veränderungen erschaffen wollt, aber nicht alle von euch wissen genau, welche Veränderungen ihr erschaffen wollt. Das ist OK! Ihr spürt die Rührungen des neuen Lebens, das sich in euch bewegt und wächst, so sicher wie eine schwangere Frau die Rührungen des Lebens spürt, während ihr Baby von innen her heranreift. Ihr alle gebärt.

Ihr gebärt eine neue Realität hier auf eurem Planeten Erde - eine, in der die Einheit des Lebens anerkannt und die Vielfalt gefeiert wird. Ihr gebärt eine neue Beziehung zu eurer Mutter Erde, einen neuen Respekt für ihre Bedürfnisse und wie ihr ihre Ressourcen weiser und freundlicher zu eurem eigenen Nutzen und eurer Freude nutzen könnt. Ihr gebiert eure Beziehungen zueinander neu - seid authentischer darin, wer ihr seid, was ihr tun wollt und mit wem ihr tanzen wollt.

Am wichtigsten von allem ist, dass jeder von euch seine Beziehung zu sich selbst neu erschafft.

Während du in der Quarantäne eingesperrt warst, hattest du Zeit zu träumen. Du hattest Zeit, dir wirklich anzuschauen, was du vermisst und was du gerne loslassen würdest. Du hattest Zeit, sehr ehrlich mit dir selbst darüber zu sein, was du erleben möchtest. Du hast dich bequemer gekleidet. Du hast dein Bedürfnis entspannt, gesellschaftliche Erwartungen zu erfüllen. Du hast zugehört, wann du draußen in der Welt sein wolltest und wann du dich zurückziehen wolltest.

Du hast dein Zuhause so umgestaltet, dass es besser zu deinem Leben passt. Ihr habt neue Hobbys entdeckt. Ihr habt euch der Meditation, der Bildung und dem Gebet zugewandt. Viele von euch erlaubten sich die Freiheit, Fragen zu erforschen wie: "Was mache ich gerne? Was möchte ich lernen? Was möchte ich erschaffen?

Wer möchte ich sein, wenn die Welt es nicht sehen kann? Kannst du diese Person sein, wenn die Welt es kann?

Als Ergebnis dieser Zeiten hast du dich verändert. Du bist gewachsen. Du weißt klarer, wie du dich fühlen willst, in welcher Art von Umgebung du arbeiten willst, ob du es liebst, zu Hause zu bleiben oder ob du das Reisen vermisst, ob du die Zeit allein liebst oder dein soziales Leben vermisst. Du weißt besser, mit wem du Zeit verbringen möchtest und mit wem nicht. Du hast neue Hobbys, die dir Spaß machen. Du hast neue Talente in dir entdeckt.

Du hast deine Beziehung zu dir selbst grundlegend verändert.

Wenn du dir noch nicht sicher bist, wie du all diese Veränderungen in dein Leben integrieren sollst, dann nimm das Leben einfach einen Tag nach dem anderen. Vertraue dir selbst. Höre auf das, wozu du in einem bestimmten Moment wirklich Lust hast. Sei authentisch.

Lass das Bedürfnis los, anderen zu gefallen, und erfreue stattdessen den Funken des Göttlichen in dir, indem du dich in jedem Moment akzeptierst.

Mache deine Freude im gegenwärtigen Moment zu einer Priorität. Eine volle Tasse schüttet über. Es ist an der Zeit, aus deiner Fülle zu geben, aus deiner Freude zu erheben, aus deinem eigenen friedlichen Herzen Frieden zu verbreiten. Es ist an der Zeit, dich zuerst um dich selbst und dein eigenes Glück zu kümmern. In diesem Raum kümmerst du dich um den Funken des Göttlichen, der du bist, und du wirst ein Licht für die Welt.

Wenn du keine Freude finden kannst, finde gesunden Trost. Wenn du keinen Trost finden kannst, suche gesunde Erleichterung. Wenn du keine Erleichterung finden kannst, suche nach gesunder Befreiung. Seid freundlich zu euch selbst.

Während dieser unglaublichen Wiedergeburt musst du dir nicht deine gesamte Zukunft ausdenken. Alles, was du tun musst, ist authentisch zu leben, einen Moment nach dem anderen.

Willst du dich ausruhen? Liebe dich selbst und tu es, sobald du kannst. Willst du einen Telefonanruf annehmen oder ignorieren? Tu es. Willst du reisen? Träume davon, bis du es tun kannst. Du erschaffst eine neue und wunderschöne Beziehung zu dir selbst - eine, die auf Selbstakzeptanz, Selbstliebe und einer Ehrung des Lichts und der Schönheit in jeder einzelnen Erfahrung, die du dir wünschst, basiert.

Es gibt keinen Grund, sich über die Details zu sorgen, wie dein Leben ablaufen wird. Eine Mutter, die ein Kind zur Welt bringt, hat Träume, aber keine Ahnung, wie ihr Kind heranwachsen wird, oder was es werden wird.

Die Geburt beinhaltet eine Verpflichtung für die Reise, und ihr seid alle gerade auf einer glorreichen Reise der Ausdehnung.

Gott segne euch! Wir lieben euch so sehr.
- Die Engel

Ann Albers