03.01.2022
Unser kreatives Potenzial entfalten
Unendliches Bewusstsein steht uns
in jedem Moment zur Verfügung.
 
Das haben wir nicht geglaubt, und unsere Verbindung ist trübe geworden.Wir haben den Fluss unserer Lebenskraft teilweise unterbrochen, was dazugeführt hat, dass unsere Vitalität gesunken
ist.
 
Wir haben unsere Schwingungsebene auf ein negatives, niedrig schwingendes Bewusstsein ausgerichtet. Wir haben unsere Selbstverwirklichung an das menschliche Erfahrungsspektrum verloren, weil wir nicht daran geglaubt haben, dass wir unser Bewusstsein jenseits der Energetik dieses Bereichs öffnen können. Um darüber hinauszugehen, können wir eine innere Reise in unser tiefstes Bewusstsein unternehmen.

Tiefes Erkennen und Verstehen geschieht, wenn wir unser Bewusstsein öffnen und unsere Anhaftung an unseren physischen Körper und alles andere fallen lassen. Wir können uns selbst als reines, selbstbewusstes Bewusstsein erkennen. In diesem Zustand können wir uns als reines Potenzial, als lebensfördernde Schwingung, ausdrücken. Unsere Intuition ist unser Bewusstseinspunkt für unser unendliches Bewusstsein.

Wenn wir uns der Polarität und der Schwingungen von allem und jedem, dem wir begegnen, bewusst sind, können wir sensibler für unsere eigene intuitive Führung werden. Unsere Intuition wird uns mit der Polarität und den Frequenzmustern unseres wahren Selbst in Einklang bringen.

Mit Anhaftungen und Glaubenssätzen kann das nicht geschehen,
denn sie überwältigen unser intuitives Wissen und unser größeres Bewusstsein.

Sobald wir unsere selbst auferlegten Begrenzungen auflösen, sind
wir frei, ein liebevolles und mitfühlendes Leben in Fülle und ewigem, unendlichem Wissen zu führen.

Wir werden zu Meistern in jeder Situation, weil wir uns bewusst auf das bewusste Leben ausrichten können, das aus dem Schöpfer fließt. Dies ist das Bewusstsein der Quelle, das unseren Körper erschafft und uns belebt.

Es ist schöpferisch und bedingungslos liebevoll, während es alle möglichen Schwingungen und Schwingungsmuster aller uns umgebenden elektromagnetischen Wellen zum Ausdruck bringt. Sie wartet darauf, von uns erkannt und durch Gedanken und Emotionen moduliert zu werden.

In jedem Moment sind wir
die Schöpfer unseres Lebens.

Bisher waren wir meist ungewollt Schöpfer, vor allem aus unserem Unterbewusstsein heraus, aber das können wir ändern, sobald wir unsere wahre Identität und unsere Fähigkeiten erkennen.

Wir treten in die höheren Frequenzen ein, weil wir genug Erfahrungen
in den niedrigeren gemacht haben, um zu wissen, dass wir Liebe der Angst vorziehen.

Wir können uns absichtlich auf
Freundlichkeit und Mitgefühl ausrichten.

Wenn wir unsere intuitive Führung suchen, werden
wir uns ihrer bewusst, denn sie ist immer präsent.

Dies ist der Weg für unsere eigene
innere Reise in die Unendlichkeit.
 Kenneth Schmitt
***