Erzengel Michael
Dein Funke der Göttlichkeit
ist unsterblich und ewig

Geliebte Meister, vergesst nie, dass der Grund eures Daseins darin besteht, ein bewusster Mitschöpfer zu werden und dass unser Vater/Muttergott die lebensspendende Kraft eurer Existenz ist.

Du musst das lineare Zeitkonzept loslassen, durch das deine Entscheidungen begrenzt und von der Vergangenheit beeinflusst werden.


Ein Selbst-Meister funktioniert nach dem Gesetz des Kreises, dem Konzept der Unendlichkeitsschleife (eine horizontale Acht). Die Unendlichkeitsschleife, die ständig aus dir herausfließt, ist mit göttlichem Potenzial gefüllt; die Unendlichkeitsschleifen um dich herum in deinem persönlichen Schöpferrad müssen jedoch die Gedankenformen harmonischer Frequenzen enthalten, um deine Vision zu unterstützen.

Du kannst sicher sein, dass sich deine Wünsche und Visionen auf die perfekte Art und Weise und zur perfekten Zeit manifestieren werden, wenn du in deinem Heiligen Herzen zentriert bleibst und Klarheit im Denken und Handeln bewahrst.

Denke daran, dass der menschliche Geist nicht besiegt werden kann, denn er besteht aus göttlichem Material und ist daher unzerstörbar. Der Funke der Göttlichkeit, der jedem von euch zugeteilt wurde, ist unsterblich und ewig.

Die Welt, in der du jetzt lebst, ist kein Abbild der Welt, die für dich geplant war. In deiner DNS sind ätherische Zeitatome gespeichert,
die die Erinnerungsessenz all deiner vergangenen Leben enthalten.
Du hast dich tausende Male getrennt und gebrochen, aber du hast Erinnerungszellen deiner Göttlichkeit, die darauf warten, abgerufen
und in dein Wesen aufgenommen zu werden.

Diese Erinnerungszellen sind die Bausteine für deinen Lichtkörper.
Es ist eine Zeit der Einstimmung auf das Bewusstsein deines Elementarkörpers, und du musst dir Zeit für die Selbstbeobachtung nehmen, um spirituelle Sensibilität zu entwickeln.

Du musst es dir zur Gewohnheit machen, deinen GEISTESZUSTAND ständig zu überwachen und zu kontrollieren, während du immer tiefer in den Prozess des Aufstiegs und der Erweiterung deines Bewusstseins eindringst. Allmählich wird ein großer Teil deiner Erinnerung an vergangene Ereignisse verblassen, wenn du dich aus dem Bereich des Instinktgehirns und des bewussten Verstandes in den Bereich des höheren Verstandes bewegst.

Im Laufe der Zeit wurde die Menschheit sinnesbewusst, anstatt gottesbewusst zu bleiben, und verlor so nach und nach die Möglichkeit, sich selbst auszudrücken. Die Inspiration und Führung des Höheren Selbst und der Seele wurden allmählich durch die Stöße des Ego-Wunschkörpers ersetzt.

Ursprüngliche Gedanken gehörten der Vergangenheit an, als die Menschheit in der illusorischen Gedankenwelt des kollektiven Bewusstseins feststeckte. Eure Überzeugungen und Vorstellungen von der Wahrheit wurden starr, strukturiert und oft verzerrt.

Als ihr allmählich die Verbindung zu eurer inneren Führung verloren habt, habt ihr angefangen, euch auf die äußere Welt zu konzentrieren, und ihr wurdet eher zu Reaktoren als zu Initiatoren.

Diejenigen, die in der Frequenzumgebung der unharmonischen Dritten und Vierten Dimension arbeiten, verlassen sich auf ihr Unterbewusstsein und ihr Bewusstsein, um Informationen und Wissen zu speichern. Manche können Informationen besser behalten und abrufen als andere, aber in vielen Fällen sind sie unwirksam oder verzerrt.

Erinnere dich daran, dass Wissen auf angemessene und effiziente Weise integriert und genutzt werden muss, damit es als Weisheit erhalten bleibt. Die Chakren sind die Zentren des Unterbewusstseins.

Am Anfang arbeiteten diese Zentren in perfekter Harmonie, doch im Laufe der Zeit wurde das Spektrum der Dualität immer stärker und dominanter, und deine Schwingungsmuster wurden unharmonischer. Wenn das Chakrensystem ausgeglichen und harmonisiert ist, beginnen die Kraftzentren der Chakren, im Einklang für das größte Wohl des Wirts zu arbeiten, anstatt miteinander um die Vorherrschaft zu kämpfen.


Wenn du in den ersten vier innerdimensionalen Ebenen des Gehirns lebst, befindest du dich in einem erdgebundenen Bewusstseinszustand. Dein Fokus liegt auf dem "Ich", deinen persönlichen Interessen und den körperlichen Empfindungen der fünf äußeren Sinne: Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen.

Dies ist der Bereich des Ego-Wunschkörpers und des persönlichen Selbst, denn der größte Teil deines Seelenbewusstseins hat sich in deinen Seelenstern im achten Chakra zurückgezogen, etwa sechs bis zehn Zentimeter über dem Scheitel deines Kopfes. Du bist stark auf andere und die Welt fixiert und vertrittst starre, eigennützige Meinungen.
Um Veränderungen zu bewirken, musst du dich bewusst für eine positive Alternative zu negativen, gewohnheitsmäßigen Reaktionen entscheiden.

Du musst dich unablässig darum bemühen, alte, belastete Gedankenformen loszulassen und zu klären, die dich in Begrenzungen festhalten. Viele von euch haben große Fortschritte dabei gemacht, die Unvollkommenheiten in eurem aurischen Feld auszugleichen oder zu beseitigen.

Es ist wichtig, dass du die zerstörerischen oder verzerrten Gedankenmuster der Vergangenheit klärst, damit du die neue, ermächtigende Blaupause für die Zukunft erschaffen kannst. Während deines nächtlichen Tagesrückblicks stellst du dir eine positive Alternative zu negativen Situationen in deinem Leben vor und konzentrierst dich dann zielsicher auf diese Vision.

Du musst den Kommunikationskanal zwischen deiner Seele und deinem Gehirn über den Verstand offen halten. Dadurch wird der langsame Reaktivierungsprozess der Zirbeldrüse in Gang gesetzt und das Portal zum Heiligen Geist geöffnet, der sich im hinteren Teil des Gehirns, nahe dem Scheitel befindet.

Wenn du dich allmählich in die höhere, halbwegs ausgeglichene Dritte Dimension und die niedrigeren Unterebenen der Vierten Dimension begibst, beginnt sich dein Bewusstsein auf ausgewählte andere auszudehnen - auf diejenigen, die in deinen akzeptierten Bereich des Denkens und Seins passen.

Deine Akzeptanz und Liebe für andere ist an Bedingungen geknüpft, denn deine persönlichen Bedürfnisse und Wünsche stehen immer noch an erster Stelle. Aber deine Liebe und dein Mitgefühl weiten sich auf diejenigen aus, die gut in dein Bild der Realität passen.

Du fängst an, auf die kleine Stimme deines Bewusstseins oder deines Seelenselbst zu hören, aber du folgst nicht immer ihrer Führung. Einige deiner tief sitzenden Gewohnheiten werden zur Last und du versuchst, sie zu ändern oder loszulassen.

So beginnt der Kampf zwischen dem Ego und dem Höheren Selbst. Allmählich tritt das Ego als Diener der Seele in den Hintergrund. Deine Persönlichkeit beginnt sich langsam zu verändern, denn das Ego kontrolliert nicht mehr deine Emotionen und deine Lustimpulse. Auch deine Sichtweise auf andere verändert sich allmählich und du beginnst, Situationen aus einem höheren, umfassenderen Blickwinkel zu sehen.

Der Aufstieg ist eine Bewusstseinserweiterung, ein Prozess, bei dem du von einem Bewusstseinszustand in einen anderen übergehst. Dein Bewusstsein erweitert sich allmählich und schließt die gesamte Menschheit, die Erde, das Sonnensystem und die höheren universellen Gesetze ein.

Du konzentrierst dich nicht länger auf dein kleines Selbst. Das ultimative Ziel ist es, ein galaktisches Wesen zu werden und schließlich ein universelles Bewusstsein zu erlangen.

Wenn du einige der Frequenzmuster der höheren vierten Dimension und die Einstiegsschwingungsmuster der fünften Dimension erreichst und aufrechterhältst, beginnt ein Download der Facette deines Höheren Selbst, die in deinem Seelenstern wohnt.

Das Höhere Seelenselbst sendet allmählich die Essenz (Gedächtnis-Samen-Atome) deines Höheren Selbst in dein Heiliges Herzzentrum. Dadurch wird mehr von der dreifachen Flamme (göttliche Liebe, göttliche Weisheit und göttlicher Wille/Kraft) in deinem solaren Kraftzentrum entzündet, das den Herz-, Thymus- und Halsbereich umfasst. Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, hast du die Eigenschaften, Qualitäten und Tugenden dieses Teils deines Seelenselbst integriert.

Danach wird die nächsthöhere Ebene deines ätherischen Höheren Selbst herabsteigen und sich bei deinem Seelenstern niederlassen, um darauf zu warten, dass SEIN Teil mit dir verschmilzt. Dieser Prozess wiederholt sich immer wieder, wenn du mit immer mehr Facetten deines göttlichen Selbst verschmilzt.

Je früher im Leben du anfängst, auf die Stöße deiner Seele und deines Höheren Selbst zu hören, desto leichter ist es, dein Ego und dein persönliches Selbst unter Kontrolle zu bringen. Dein Seelenselbst, das einen angeborenen Sinn für richtig und falsch hat, wird immer stärker werden, wenn du darauf hörst. Oder es wird allmählich verstummen, wenn du es nicht beachtest.

In dem Maße, wie die Kraft der Seele wächst, nimmt die Sensibilität zu, und deine Gedanken, Wünsche und Handlungen werden feiner und liebevoller. Das Licht des Intellekts und das Licht der Vernunft bringen Weisheit und Verständnis, denn es versorgt die geistige Natur mit dem Treibstoff, der es dir ermöglicht, die Welt der Form zu verstehen und zu meistern.

Sei dir bewusst, dass Vergebung bedeutet, unausgewogene Frequenzmuster, die du zwischen dir und anderen geschaffen hast, loszulassen oder aufzulösen, während du dich bemühst, zur Mitte zurückzukehren. Vergebung bedeutet, dich von negativen Emotionen zu befreien, damit du weiterhin die Adamantine Partikel des göttlichen Lichts empfangen kannst. Erinnere dich daran, dass die reine Essenz des Schöpfers, die du in dein Heiliges Herz ziehst, durch die Frequenzen der bedingungslosen Liebe entzündet und aktiviert werden muss.

Das 2.000-jährige Fischzeitalter wurde von der emotionalen Natur und den Astralebenen der vierten Dimension beherrscht. Die nächsten 2.000 Jahre, das Wassermannzeitalter, werden sich nun auf die Wissenschaft der Spiritualität und die mentale Natur konzentrieren, während sich die Menschheit allmählich auf die höchsten Ebenen der vierten Dimension und die niedrigeren Einstiegsfrequenzen der fünften Dimension zubewegt und sich daran gewöhnt.

Mit dir, dem Sternensamen, an der Spitze, wird sich die Menschheit allmählich an ein neues, erweitertes Selbstbewusstsein gewöhnen, das allmählich zur akzeptierten Norm wird. Ein Aspirant auf dem Pfad muss die Unterebenen der Astralebene durchqueren und die Kontrolle über den Gefühls-/Astralkörper - die niedere Natur - erlangen, um die drei unteren Chakrazentren auszugleichen und die Aktivierung des Heiligen Feuers der Kundalini im Wurzelchakra einzuleiten.

In Zukunft wird es auch normal sein, in der Aura eines Meisters, eines herausragenden Lichtwesens oder in seltenen Fällen eines Erzengels zu leben. Ihr, die Anwärter/innen auf dem Pfad, baut eine Brücke zwischen der materiellen Welt und der Welt des Geistes. Ihr müsst fleißig nach der Wahrheit suchen, und ihr müsst ein intensives Verlangen und die Bereitschaft haben, zu dienen, wenn ihr in die Reihen der Meister aufgenommen werden wollt.

Du bist jetzt dabei, dich an die höheren Frequenzen der elektromagnetischen Lichtströme anzupassen. Das Seelenselbst ermutigt dich, dir der universellen Gesetze bewusst zu werden, damit du deine gottgegebenen kreativen Fähigkeiten voll ausschöpfen kannst. Alle Facetten der Manifestation beginnen im Inneren, und JEDES Konzept oder jede abstrakte Idee, die geboren werden soll, muss eine Inkubationsphase durchlaufen, bevor sie in der Welt der Form Wirklichkeit werden kann.

Du musst die persönliche Macht, die du an andere abgegeben hast, zurückgewinnen. Auch das bewusste Loslassen der Energie, die alle anderen in dein aurisches Feld oder an dein Sonnengeflecht gelegt haben, ist eine wichtige Phase, um zu innerem Gleichgewicht und Harmonie zurückzukehren, was notwendig ist, um wieder zum Meister seiner selbst zu werden. Der Weg zu höherem Bewusstsein wird schließlich dazu führen, dass du dein Gott-Selbst / deine ICH BIN-Gegenwart und die Pracht und Majestät des Schöpfers in einigen SEINER vielen Formen direkt erfährst.

ERLAUBE UNS, DIR NOCH EIN PAAR GEDANKEN MITZUGEBEN, ÜBER DIE DU NACHDENKEN KANNST, BIS WIR WIEDER ZUSAMMENKOMMEN. DIE LICHTFREQUENZEN DES WISSENS WERDEN ZUM LICHT DER WEISHEIT: WISSEN = PERSÖNLICHKEITSLICHT ** WEISHEIT = SEELENLICHT ** INTUITION = HERZENSLICHT

1. Du magst die QUELLE von allem leugnen, aber
unser Vater/Mutter Gott wird dich niemals leugnen.

2. Denke daran: Nur weil du etwas für
wahr hältst, ist es noch lange nicht so.

3. Einsamkeit ist eine Illusion. Wende dich nach innen und du wirst die liebevolle Gesellschaft finden, die du suchst. Es ist wichtig, dass du in der schützenden Obhut einer gold-weißen Sphäre des Gotteslichts bleibst, in der du Sicherheit, Inspiration und Führung erfährst. Du qualifizierst deinen Atem mit der Energie deiner Absichten. Dein Heiliger Atem und deine Absichten sind der Treibstoff für deine Visionen. Der menschliche Geist kann nicht besiegt werden, denn er besteht aus "Gotteslicht" und ist daher unzerstörbar. Du musst dein eigenes Lichtzentrum aufbauen, um dein Sonnenschiff zu beanspruchen.
<<DER DREIKLANG DES SONNENSCHIFFS: DIE BRILLANZ DEINER DIAMANTENEN KERN-GOTTESZELLE
PLUS DAS LICHT DEINER SEELE UND DAS GLÜHEN DEINES HEILIGEN HERZENS
ERZEUGEN DAS STRAHLEN DEINES AURISCHEN LICHTFELDES>>
Wir betonen noch einmal, dass es einen dringenden Bedarf an geschulten, engagierten WELTDIENERN gibt. Die Einweihung ist jetzt ein Gruppenereignis - nicht nur eine individuelle Leistung. Während du nach Selbstbeherrschung strebst, musst du bereit sein, denjenigen, die hinter dir auf dem Weg sind, in irgendeiner Weise zu helfen, damit du und die ganze Menschheit emporgehoben werden. Die Seele hat eine natürliche Neigung zum Gruppenbewusstsein. Es ist deine Seele, die eine Wiedervereinigung anstrebt, nicht deine Persönlichkeit.
Meine Tapferen, seid euch sicher, dass euer Hauptaugenmerk in eurem jetzigen Lebensabschnitt auf das gerichtet ist, was ihr in den kommenden Jahren der dramatischen Bewusstseinserweiterung und der monumentalen Weltveränderungen, die jetzt im Gange sind, erleben wollt. Sei in jedem Moment achtsam und bewusst, damit dein Fokus klar und zielgerichtet ist, denn du erschaffst deine neue Welt von morgen, einen Gedanken nach dem anderen. Wir sind immer in der Nähe, um dich zu führen und zu leiten.
Du wirst zutiefst geliebt.

ICH BIN Erzengel Michael.
Kanal: Ronna Vezane
^*^*^*^*^*^*^*^*^*^
Copyright: 2017/2021 ** RONNA VEZANE ** *STAR*QUEST* www.StarQuestMastery.com