Es ist gut, jede Unternehmung im Leben mit einem
bewussten Atemzugund der Absicht zu beginnen,
sich bewusst mit der Quellenenergie undder Energie
der göttlichen Schöpfung zu verbinden.
***

10.02.2022
INTERAKTIV
 Heilige Kontemplation

Ich, Lady Amethyst, lade dich in diesen
Raum der heiligen Kontemplation ein.

(Wir befinden uns in einer riesigen Höhle, die mit Amethystkristallen gefüllt ist. Sie leuchten in einem sanften Violett und die Höhle ist in einem lavendelfarbenen Ton erleuchtet. Da ist ein starkes Summen, ein Brummen, das meine Zellen erfüllt, so dass ich das Gefühl habe, mein ganzer Körper surrt und vibriert.)

Willkommen in diesem heiligen Moment.
Ich bin Lady Amethyst. Ich segne dich mit
diesemgünstigen Moment der Heilung.

Dies ist eine hochschwingende Höhle für Lichtarbeiter/
innen,um zu heilen und ihre Mitte wiederzufinden.

Du bist hier jederzeit willkommen.
Dies ist mein Geschenk an dich, ein Backstage-Pass, wenn du so willst. Ihr habt es euch verdient. Geliebte, auch das Wasser, das in dieser Höhle fließt, ist sehr heilsam.

Ich schlage vor, dass du in den kommenden Tagen von Zeit zu Zeit hier meditierst, um den Kristallen und dem Wasser nicht nur deine Energie zuzuführen, sondern sie auch auf dich wirken zu lassen.

Spüre die Ruhe in diesem Raum und atme sie tief ein.

Viele von euch haben die Bedeutung der Atemarbeit vergessen, was in diesem Bereich der Reaktion verständlich ist. Aber es nützt dir nichts, wenn du einen engen, flachen und vergessenen Atemzug machst.

Gehe bewusst mit der inneren reinigenden Kraft der Atemarbeit um.
In diesem Moment, in diesem Raum der Ruhe, atme tief ein und erlaube den kristallinen Amethystfrequenzen, dich zu reinigen und zu unterstützen.

Es gibt noch viel zu tun in eurer Oberflächenwelt, und in der Tat gibt es viel offensichtliches Chaos zu beobachten. Das gilt es anzuerkennen und zu bereinigen. Erlaube den Ereignissen nicht, deine Verwundung weiter zu vergrößern.

Nimm diese Weltereignisse nicht als tiefe Herzenswunde in dich auf. Sende stattdessen Licht aus deinem Herzen und die Heilung deiner
Welt wird beschleunigt werden.

Ich, Lady Amethyst, spreche.

Umgib dich mit Violett und denke an die
heilende Kraft der violetten Flamme.

Sie ist eine mächtige Waffe des
Lebenslichts und der Reinigung.

Vieles ist geklärt worden, viele verborgene Siege haben sich ereignet. Das Licht hat das Zünglein an der Waage gespielt und viel mehr höherdimensionales Licht strömt herein.

Die dunklen Formen sind geschwächt und versuchen deshalb
von Moment zu Moment mehr Lebensenergie abzuschöpfen.

Lass es nicht zu.


Umschließe deine persönliche Sphäre mit der violetten Flamme
und kristallisiere sie mit einer festen äußeren kristallinen Hülle, die
für die Dunkelheit undurchdringlich ist.

Man muss nur seine Absicht und seine Überzeugungen einsetzen.
Ihr seid die Herrscher über eure Realitäten. Stell dir vor, dass du stark und geschützt bist, und danke den Engeln, die dich umgeben, für ihre Stärke und ihren Schutz.

Stell dir eine bessere, schönere Welt vor, die mit Licht und Freude
erfüllt ist. Die neue Erde steht vor der Tür und wie du weißt, beginnt
sie in deinem Herzraum.

Deine innere Schwingungsrealität muss eine höhere Schwingung haben. Das hörst du schon seit Jahren und tief im Inneren weißt du, dass es wahr ist.

Wenn du dich in Räumen wie dieser Amethyst-Kristallhöhle aufhältst, kannst du deine Erinnerungen an die Heimat der höherdimensionalen Orte verstärken und deine Schwingung in den höheren Ebenen festigen.

Ich, Lady Amethyst, werde dich bei diesem Prozess unterstützen
und stehe dir zur Verfügung. Ich sende dir meine violette Flammenenergie der Quelle. Lass sie deine Wunden heilen und
alle Anhaftungen auflösen.

Spüre, wie die violette Flamme
durch dein Feld strömt und dich reinigt.

Ähnlich wie das Drachenfeuer der höherdimensionalen Wege
reinigtund läutert die violette Flamme zutiefst und macht aus
Kohle diamantenes Licht.

Ihr seid jetzt das
diamantene Licht der Erde.

Wir sehen, wie ihr alle die blaue Sphäre von Gaia mit strahlendem Licht erhellt. Lasst nicht zu, dass andere euer Licht schwächen. Lass nicht zu, dass andere dir die Freude rauben.

Fülle deine Kugel mit Freude, dein inneres Heiligtum mit Frieden
 und Licht. Das Opferdasein ist eine niederdimensionale, lineare Zeiterfahrung, die sich nicht wiederholen wird.

Ihr habt alle gelernt, was ihr lernen wolltet, und nun ist es an der Zeit, über die begrenzenden Erfahrungen der dreidimensionalen Erde hinauszuwachsen. Ihr seid die Erbauer der Neuen Erde und doch wurde sie bereits im Herzen des Schöpfers erschaffen.

Ihr habt das Privileg, durch Gedanken,
Absicht und Freude zu erschaffen.

Ich, Lady Amethyst, möchte dir ein Geschenk überreichen.
Ich biete dir einen wunderschönen Amethyst-Edelstein an, um dich an deine Aufstiegsreise zu erinnern, die zwar noch nicht abgeschlossen ist, aber schon in vollem Gange.

Wenn du willst, kannst du diesen Edelstein in dein Kronenchakra legen, um die interdimensionale Lichtempfänglichkeit zu verbessern und dich an deinen Mut zu erinnern, dass du inkarniert bist. Wir sind alle unheimlich stolz auf dich, unsere Lichtarbeiterfamilie.
Ich bin Lady Amethyst.
Galaxygirl



***
Mit Musik? https://youtu.be/lb31ViArzIY
***
Grüße und Liebe, ich bin Erzengel Amethyst. Ich komme mit einem Licht
und einer Schwingung der Klarheit, Deutlichkeit und Ausdehnung.

Ich bringe die kristallinen und engelhaften Schwingungen mit, um sie
zu verschmelzen und ein wunderschönes Energiebad zu schaffen, in
dem du existieren kannst. Erlaube dir, die Energie zu absorbieren, die
ich dir jetzt mitteile.

Klarheit, Deutlichkeit und Ausdehnung sind
für den Aufstiegsprozess jetzt enorm wichtig.

Sie geben dir Raum und Zeit, zu reflektieren und mit den immensen Strömen und Flüssen des Lichts, die in dein Wesen fließen und die Weisheit in deinen Zellen aktivieren, zu erschaffen.

Es gibt viel zu kontemplieren.
Klärung, Klarheit und Ausdehnung unterstützen deine Verbindung
mit der Weisheit, die sich jetzt in deinem Wesen entwickelt.

Ich, Erzengel Amethyst, möchte mit dir über etwas sprechen, das
zwischen der Erde und den inneren Ebenen geschieht, ein sehr
schöner Prozess.

Mutter Erde, die Hüterin der Erde,
geht eine Synthese mit den Energien
der Göttlichen Mutter ein.

Die höchste Frequenz der göttlichen Mutterenergien verschmilzt und überstrahlt Mutter Erde derzeit. Mutter Erde als Seele, als Geist, erhält diese enorme Nahrung, ein Upgrade der Lichtcodes, die die göttlichen Mutterenergien des Schöpfers in Mutter Erde weiter aktivieren.

Dies ist ein Aufstiegsprozess für Mutter Erde.

Mutter Erde wird von den göttlichen Mutterenergien der inneren Ebenen unterstützt, der Göttinnenschwingung des höchsten Bereichs. Mutter Erde wird von dieser Aktivierung und Synthese in hohem Maße profitieren. Die Aufwertung der Energien von Mutter Erde und der Göttlichen Mutter wird über die ganze Erde zu allen Wesen ausgestrahlt werden.

Vielleicht merkst du, dass du dich mit Mutter Erde verbinden oder sie ehren möchtest, oder dass deine eigenen inneren Göttinnenenergien, egal ob du in einem weiblichen oder männlichen Körper bist, aktiviert werden und auftauchen, um begrüßt und anerkannt zu werden.

Durch die Synthese von
Mutter Erde und der Göttlichen Mutter
bietet sich in diesem Moment eine
weitaus größere Aufstiegsmöglichkeit.

Da die göttliche Mutter in der Energie von Mutter Erde sitzt, entsteht ein Inkubator. Es ist eine Ansammlung von Energie, von der Energie von Mutter Erde und der Energie der Göttlichen Mutter oder der Göttin.

Du hast wie jedes Wesen auf der Erde die
Möglichkeit, in diesen Inkubator einzutreten.

  • In dem vereinten Licht des Inkubators kannst du
  • die Samen dessen pflanzen, was du erschaffen
  • möchtest, deinen größten, größten, erfüllendsten
  • Traum, dein Ziel oder deine Sehnsucht.

Was ist die eine Sache, die du in dieser Realität
auf der Erde für dich selbst erschaffen möchtest?

Was ist das eine, das du erleben möchtest?

Mit der Synthese von Mutter Erde und den Energien der Göttlichen Muttergöttin wird ein lebendiger, aktiver Inkubator geschaffen. Wenn du dich und deine Absicht in diesen Inkubator stellst, kannst du Samen säen, deinen Traum, dein Ziel oder dein Streben wirklich erden und in die Tat umsetzen.

Es ist fast so, als würdest du eine Dreieinigkeit mit Mutter Erde und
der Göttinnenschwingung eingehen und diesen Traum erschaffen.

Nachdem du den Inkubator betreten und den Samen gepflanzt hast, den Traum, den Wunsch, erschaffen hast, wirst du eingeladen, ihn loszulassen, dich von ihm zu lösen.

Es ist, als würdest du zusehen, wie er sich auflöst, und doch hast du das feste Wissen, dass der Traum oder der Wunsch erschaffen wurde und dabei ist, sich zu verwirklichen.

Das ist eine riesige Chance, mitzugestalten und dich mit der nächsten Stufe
deines Aufstiegs und mit deinem endgültigen Selbst auf der Erde in Einklang
zu bringen.

DEINE DREIEINIGKEIT MIT MUTTER ERDE
UND DER GÖTTINNENSCHWINGUNG

In der Meditation oder in einer stillen Zeit kannst
du mich, Erzengel Amethyst, als deinen Führer
anrufen.

Ich werde dich mit violettem Licht umgeben, das
deine Energie reinigt und dich auf den Prozess
vorbereitet.

Dann bitte darum, dich mit dem Inkubator von
Mutter Erde zu verbinden und dorthin transportiert
zu werden.

ICH BITTE DARUM - MICH MIT DEM INKUBATOR
VON MUTTER ERDE ZU VERBINDEN - UND
MICH DORTHIN ZU TRANSPORTIEREN.

Mutter Erde hat sich vereinigt und wird von den Energien der Göttin überstrahlt. Dadurch entsteht ein Schoß mit heiligen, erdenden, nährenden und göttlichen Energien der Mutter Erde, in den du eintreten kannst. Es ist ein sehr einladender und wärmender Raum und du kannst dich von dieser Energie umgeben fühlen.

FORMULIERE KLAR DEINE ABSICHT
Wir laden dich ein, deine Absicht,
die du manifestieren möchtest,
klar zu formulieren.

Du kannst es visualisieren,
du kannst darüber nachdenken,
du kannst darüber sprechen und
du kannst es fühlen.

Nimm dir so viel Zeit, wie du
möchtest, und genieße den
Prozess.

Genieße auch die Energien,
die du von Mutter Erde und der
Göttlichen Mutter aufnimmst.

Wenn der Prozess abgeschlossen ist, kannst du Mutter Erde, die Göttliche Mutter und mich, Erzengel Amethyst, bitten, dich und deine Schöpfung zu erden.

GELIEBTE MUTTER ERDE - GELIEBTE GÖTTLICHE MUTTER -
GELIEBTER ERZENGEL AMETHYST - BITTET ERDET MICH
UND MEINE SCHÖPFUNG.

Dann stell dir vor, dass du deine Schöpfung loslässt,
sie fast davonschweben siehst und das Wissen hältst,
dass sie bereits verwirklicht ist, dass sie sich bereits
manifestiert hat.

Wenn du bereit bist, kannst du mich, Erzengel Amethyst,
bitten, dich zurück in deine physische Realität zu bringen.

ICH BITTE DICH NUN - GELIEBTER ERZENGEL AMETHYST -
MICH ZURÜCK IN MEINE PHYSISCHE REALITÄT ZU BRINGEN -
ICH BIN DANKBAR.

Dies ist eine ganz besondere Zeit der Schöpfung.
Jetzt ist es an der Zeit, gemeinsam mit der Göttin
und Mutter Erde zu erschaffen.

Wir danken dir; wir lieben dich,
Ich bin Erzengel Amethyst



28.01.2022
Ich bringe die kristallinen und die engelhaften Schwingungen mit, um sie
zu verschmelzen und ein wunderschönes Energiebad zu schaffen, in demdu existieren kannst.

Erlaube dir, die Energie zu absorbieren, die ich dir jetzt mitteile.

Klarheit, Deutlichkeit und Ausdehnung sind
für den Aufstiegsprozess jetzt enorm wichtig.

Sie geben dir Raum und Zeit, zu reflektieren und mit den immensen Strömen und Flüssen des Lichts, die in dein Wesen fließen und die Weisheit in deinen Zellen aktivieren, zu erschaffen. Es gibt viel zu kontemplieren. Klärung, Klarheit und Ausdehnung unterstützen deine Verbindung mit der Weisheit, die sich jetzt in deinem Wesen entwickelt.

Ich, Erzengel Amethyst, möchte mit dir über etwas sprechen, das zwischen der Erde und den inneren Ebenen geschieht, ein sehr schöner Prozess.

Mutter Erde, die Hüterin der Erde, geht eine Synthese mit den Energien der Göttlichen Mutter ein. Die höchste Frequenz der göttlichen Mutterenergien verschmilzt und überstrahlt Mutter Erde derzeit. Mutter Erde als Seele, als Geist, erhält diese enorme Nahrung, ein Upgrade der Lichtcodes, die die göttlichen MutterGechannelt durch Natalie Glasson - Originalquelle: Sacred School of OmNaenergien des Schöpfers in Mutter Erde weiter aktivieren.

Dies ist ein Aufstiegsprozess für Mutter Erde.

Dies ist eine ganz besondere Zeit der Schöpfung.
Jetzt ist es an der Zeit, gemeinsam mit der Göttin
und Mutter Erde zu erschaffen.

Wir danken dir; wir lieben dich,
Ich bin Erzengel Amethyst



Gechannelt durch Natalie Glasson
Originalquelle: Sacred School of OmNa
***
***



20.01.2022

Seid gegrüßt, ihr Lieben,
WIR SIND die Erzengel Zadkiel und Amethyst,
und wir grüßen euch in Liebe. Heute wollen wir
über die Konzentration auf das Licht sprechen.
 
Die Konzentration ist ein wichtiger Teil des täglichen Lebens.
Sie sorgt dafür, dass du dich auf das konzentrierst, was dir
am wichtigsten ist.
 
Fokussiert zu sein, hilft dir, den äußeren
Lärm und die Ablenkungen auszublenden.
 
Außerdem richtet sie die Energien so aus,
dass sie dich bei der Erreichung deiner
Ziele unterstützen.
 
Ein wichtiger Teil der Fokussierung ist, dass
du dir darüber im Klaren bist, was du willst.
 
In Kontakt zu bleiben mit dem, was du im Moment bist, hilft
dir, die Klarheit zu bewahren, während du vorwärts gehst.
So kannst du deinen Fokus bei Bedarf anpassen.
 
  • Sich auf das Licht zu konzentrieren,
  • das auch als göttliches Licht bezeichnet wird,
  • ist ein wichtiger Schritt, wenn du dir Ziele setzt
  • und auf deinem Weg voranschreitest.
 
Dieser Fokus hebt deine Ziele auf eine höhere Frequenz.
Wenn du die Absicht hast, das höchste Gut für alle zu erreichen,
wird dein Licht noch heller, weil es dich auf die höheren Reiche
einstimmt.
 
Das göttliche Licht ist die allumfassende Energie, die die gesamte Menschheit und die Schöpfung umgibt. Es sind die feinstofflichen Energiepartikel, die dir auf deinem Weg helfen sollen. Wenn du deine Absicht auf das höchste Gut für alle ausrichtest, hast du Zugang zu dieser göttlichen Lichtenergie.
 
Die Konzentration auf das Licht beginnt im Herzzentrum, wo sich dein göttlicher Funke befindet. Das verbindet dich mit dem Schöpfer, mit allem, was ist. Wenn du dich auf dein Herzzentrum konzentrierst, kannst du die Schwingung der Liebe spüren. Je mehr du dich darauf konzentrierst, desto mehr Licht ist für dich zugänglich.
 
Wenn du dich auf das Licht konzentrierst,
durchdringt es dein ganzes Sein.
Es durchflutet deine Zellen mit seinen
 liebevollen und heilenden Qualitäten.
 
Es wandelt niedrig schwingende Energie
um, wenn du dich auf die Aspekte
und Qualitäten konzentrierst, die mit der göttlichen
Liebe und dem Licht verbunden sind.
 
Je mehr du dich auf das Licht konzentrierst, desto mehr fühlst du dich auf den göttlichen Willen ausgerichtet. In dem Maße, in dem du diese Ausrichtung erfährst, wird deine Verbindung zum Licht stärker und größer. Du kannst Situationen aus einer höheren Perspektive sehen.
Du erkennst das Einssein der gesamten Schöpfung.
 
Wenn du diese Erkenntnis des Einsseins erfährst, spürst du vielleicht eine noch stärkere Verbindung zum Licht. Vielleicht verspürst du den Wunsch, deine eigene Frequenz weiter anzuheben, damit du mehr Licht tragen und ausstrahlen kannst, wo immer du bist.
 
Dies ist ein großer Dienst für die gesamte Schöpfung.
Jeder Teil der Schöpfung, einschließlich der Menschheit
und des Pflanzen-, Mineral- und Tierreichs, ist von dem
göttlichen Licht durchdrungen.
 
Wenn du dieses Licht trägst und ausstrahlst, kannst du andere auf ihrem Weg ermutigen, selbst auf die kleinste Weise. Sie können sich in deiner Gegenwart ermutigt fühlen. Vielleicht werden sie dazu inspiriert, in ihren Worten und Taten freundlich zu sein, oder sie nehmen andere besser an.
 
Was auch immer der Fall ist, die Anwesenheit deines Lichts macht einen Unterschied. Indem du dich auf das Licht konzentrierst, kannst du den ganzen Tag über etwas Gutes tun.
 
Du kannst die Menge des Lichts, die du in dir trägst,
erhöhen, indem du dich absichtlich darauf konzentrierst.

Vielleicht möchtest du deinen Tag damit beginnen, dich auf das Licht zu konzentrieren. Bitte darum, dass du für das höchste Gut dienst. Dann kannst du ein paar Minuten damit verbringen, dich auf dein Herzzentrum einzustimmen, die Liebe zu spüren und dich mit dem Licht zu verbinden. Wenn du spürst, dass du von der Liebe und dem Licht durchdrungen bist, bist du in einem harmonischen Fluss und bereit für deinen Tag.
 
Vielleicht möchtest du diesen Prozess in der Mitte des
Tages wiederholen, auch wenn es nur für eine kürzere
Zeit ist.
 
Am Ende deines Tages kannst du die Ereignisse deines Tages Revue passieren lassen. Stimmt euch zunächst auf das Licht ein. Bedanke dich für die Möglichkeiten, die du hattest, um zu helfen. Überprüfe alle Änderungen, die du für zukünftige Ereignisse vornehmen möchtest. Spüre deine Verbindung mit dem Göttlichen und dem höchsten Gut.
 
Wenn du dich weiterhin auf das Licht konzentrierst,
leistest du einen Dienst und kommst auf deinem Weg
voran.
 
Geliebte, wir sind bei euch, wenn ihr euch auf das
Licht konzentriert und dem höchsten Wohl dient.
Wisst, dass ihr sehr geliebt werdet.
WIR SIND die Erzengel Zadkiel und Amethyst,
...und wir umgeben euch mit Liebe.
Und so ist es.
 Linda Robinson


09.12.2021

Dankbarkeit und höhere Bewusstheit

Seid gegrüßt, ihr Lieben,
WIR SIND die Erzengel Zadkiel und Amethyst, und wir grüßen euch in Liebe. Heute wollen wir über Dankbarkeit und höheres Bewusstsein sprechen.

Dankbarkeit ist ein sehr wichtiger Teil des höheren Bewusstseins. Sie ist mehr als nur ein Dankeschön an eine Person oder an den Schöpfer. Es ist ein energetischer Prozess, der dich mit den höheren Frequenzen in Einklang bringt.

Jeder Gedanke und jedes Gefühl trägt eine bestimmte Frequenz. Die Frequenz der Dankbarkeit ist sehr hoch. Sie ist harmonisch und trägt eine Schwingung, die dich mit allem, was ist, in Einklang bringt.

Wenn du dich dankbar fühlst, hast du wahrscheinlich den Wunsch, auf dem Aufstiegspfad höher zu steigen. Jeder Schritt der Dankbarkeit führt zum nächsten Schritt. Die Energien befinden sich auf einem ähnlich hohen Niveau. Je mehr Dankbarkeit du zum Ausdruck bringst, desto mehr bist du im Einklang mit den höheren Dimensionen und allem, was ist. Du steigst in einem natürlichen und sanften Prozess in einen Zustand höheren Bewusstseins auf.

Dankbarkeit kann auch als Teil des
Ko-Schöpfungsprozesses betrachtet werden.

Die Ko-Kreation kann zum Beispiel mit einer Bitte beginnen, wie dem Wunsch nach Harmonie in einer Situation. Wenn du deine Absicht formulierst, beginnen die Schwingungen, sich darauf auszurichten. Du spürst die Frequenzen der Harmonie. Sie durchdringen dein Wesen und du kannst erkennen, was dein Anteil an der Schaffung von Harmonie ist.

Du kannst die höheren Wesen bitten, dir bei diesem Prozess zum Wohle aller zu helfen. Dies kann dadurch verstärkt werden, dass du ihnen schon zu Beginn des Prozesses deine Dankbarkeit für ihre Hilfe ausdrückst. Dankbarkeit ist bei jedem Schritt des Prozesses wichtig, denn sie hilft, deine Schwingung hoch zu halten. Außerdem lässt sie den Schöpfer und die Helfer/innen wissen, dass du ihre Hilfe und Führung zu schätzen weißt.

Jeder Schritt des Prozesses kann als Teil der Ko-Schöpfung betrachtet werden. Wenn du bei jedem Schritt Dankbarkeit ausdrückst, hältst du dich auf deinem gewünschten Weg.

Wenn du Dankbarkeit ausdrückst, weitet sich dein Energiefeld aus.
Das führt zu einem Gefühl der universellen Liebe. Wenn dies mit dem Wunsch nach dem höchsten Gut einhergeht, erhöht sich deine Schwingung auf eine noch höhere Frequenz.

Du bist in der Lage, Situationen aus einer höheren Perspektive zu betrachten. Das führt zu einem höheren Bewusstsein. Du gelangst auf eine erweiterte Bewusstseinsebene.

Wenn sich dein Bewusstsein erweitert, kannst du
Dankbarkeit für dieses neue Verständnis ausdrücken.

Dankbarkeit ist ein fortwährender Teil des Aufstiegsweges. Sie umfasst sowohl die kleinen als auch die großen Dinge.

Wenn du deinen Tag beginnst, kannst du an einige Dinge denken, für die du dankbar bist.

Du kannst dankbar sein für eine erholsame Nacht, für Freunde und Familie oder für das Sonnenlicht.

Die Zahl der Dinge, für die du dankbar sein kannst, ist unbegrenzt.

Im Laufe deines Tages möchtest du vielleicht innehalten und bei verschiedenen Gelegenheiten Dankbarkeit zeigen. Vielleicht hast du einen guten Parkplatz gefunden oder einen Freund gesehen. Vielleicht hast du einen schönen Regenbogen, eine Blume oder einen Vogel gesehen. Vielleicht hast du ein Projekt oder auch nur einen Teil davon abgeschlossen.

Am Ende deines Tages kannst du deinen Tag Revue passieren lassen und auf die vielen Dinge zurückblicken, für die du dankbar warst, und auf die Hilfe, die du von den höheren Reichen erhalten hast. Das schafft die Voraussetzungen für eine Zeit der Ruhe und weiterer Einsichten aus den höheren Reichen.

Wenn du diese Praktiken in dein tägliches Leben integrierst, wird
das Ausdrücken von Dankbarkeit bald zu einem Teil deines Wesens.

Je mehr du dich auf das konzentrierst, wofür du dankbar bist, desto mehr wird deine Dankbarkeit und Wertschätzung zunehmen. Dadurch wird deine Schwingung höher und dein Bewusstsein weitet sich weiter aus.

Du spürst deine Verbindung mit Allem
Was Ist und der Einheit der Schöpfung.

Geliebte, wir freuen uns, dass du Dankbarkeit und ein höheres Bewusstsein als Teil deines Weges zum Ausdruck bringst, während wir gemeinsam für das höchste Gut arbeiten.

Wisst, dass ihr sehr geliebt werdet.

WIR sind die Erzengel Zadkiel und Amethyst,

...und wir umgeben dich mit Liebe.

Und so ist es.

Linda Robinson






01.11.2021

BOTSCHAFT VON ERZENGEL ZADKIEL
ÜBERMITTELT DURCH LINDA ROBINSON
VERGEBUNG UND HÖHERES BEWUSSTSEIN
 
Seid gegrüßt, ihr Geliebten,
WIR SIND die Erzengel Zadkiel und
Amethyst, und wir grüßen euch in Liebe.

Heute wollen wir über Vergebung
und höheres Bewusstsein sprechen.
 
Vergebung ist ein wichtiger Teil des höheren Bewusstseins.
Sie trägt dazu bei, dein Energiefeld zu klären und zu reinigen,
während du dich in höhere Dimensionen bewegst.
 
Wenn du jemandem, einer Situation oder dir selbst vergibst,
entfernst du eine Blockade in deinem Energiefeld.
 
Alle Menschen begegnen auf ihrem Weg Situationen, von denen sie sich wünschen, dass sie nicht eingetreten wären. Das kann etwas sein, das ein anderer getan hat, das dir Schmerzen bereitet hat, oder etwas, das du getan hast und das du sehr bedauerst.
 
Wenn eine Handlung geschieht, egal ob sie dir oder jemand anderem angetan wurde, kann dies in dir ein weniger positives Gefühl auslösen. Sie trägt eine niedrigere Schwingung. Je länger du bei dem beunruhigenden Gefühl verweilst, desto mehr baut es sich auf und blockiert deinen Energiefluss aufgrund der niedrigeren Schwingung, die nicht mit dem Übergang zu einer höheren Frequenz vereinbar ist. Je länger du bei ihr verweilst, desto mehr wächst sie. Es ist ein Energiepunkt, der mit deinem Aufstiegsweg nicht vereinbar ist.
 
Du kannst dir das vorstellen, indem du dir einen schönen fließenden Strom aus klarer, heller Energie vorstellst. Dann siehst du einen dunkleren, wolkigen Fleck innerhalb der klaren Energie. Der trübe Fleck ist die Energie der Emotionen, die mit der Situation verbunden sind, die eingetreten ist.
 
Wenn du dich in höhere Dimensionen bewegst, ist die Energie dort feiner und hat eine höhere Frequenz. Die niedrigere Schwingung, die in der Emotion der Verletzung oder des Bedauerns enthalten ist, ist nicht kompatibel und kann nicht durch den Schleier in die höheren Dimensionen gelangen.
 
Sie wird zu einem Hindernis für die vollständige Verschmelzung mit den höheren Dimensionen. Die Energie der Verletzung oder des Bedauerns wird so lange in dein Bewusstsein zurückkehren, bis du die Situation und die damit verbundenen Gefühle vergeben und losgelassen hast.
 
Erlaube dir während dieses Prozesses keine unfreundlichen Gefühle dir selbst gegenüber. Erkennen und Verzeihen gehören einfach zu den Lektionen der Erdenschule, die jedes Wesen auf der Erdebene durchläuft. Es ist ein normaler und natürlicher Teil deines Fortschritts. Wenn du die Lektion einer Situation erkannt und ihr in allen Aspekten vergeben hast, wird die Energie um sie herum geklärt und freigesetzt. Dann hat sich dein Bewusstsein erweitert, und du kannst dich leichter in die höheren Dimensionen bewegen.
 
Es gibt mehrere Teile des Vergebungsprozesses, die du vielleicht in Betracht ziehen möchtest. Ein sehr wichtiger Teil ist, dass du dir selbst vergibst. Wenn du das nicht tust, auch wenn du einem anderen Menschen oder einer Situation vergeben hast, kann ein Rest der alten Energie zurückbleiben.
 
Das ist ein wichtiger Schritt, unabhängig davon, ob es sich um eine Situation handelt, in der dich jemand anderes verletzt hat, oder ob du den anderen verletzt hast. Die Energie der Situation ist immer noch da. Wenn du dir selbst und allen anderen beteiligten Personen vergibst, kann die gesamte Energie geklärt werden.
Während du den Prozess der Vergebung durchläufst, sei sanft zu dir selbst. Behandle dich selbst wie einen geliebten Freund. Dies ist eine Zeit, in der du dich mit Verständnis und Freundlichkeit nähren kannst.
 
Wenn du die Vergebung in einer Situation betrachtest, überlege, was du daraus gelernt hast. Vielleicht hast du Stärke oder Mut gewonnen. Vielleicht hast du die Fähigkeit entwickelt, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen. Vielleicht hast du Schritte unternommen, um auf deinem Weg voranzukommen.
 
Das bedeutet nicht, dass du jede Erinnerung an das Geschehene auslöschst. Es bedeutet, dass du dir selbst, den anderen Beteiligten und der Situation selbst vergibst. Dann lässt du die damit verbundenen Emotionen los. Dadurch werden die Blockaden beseitigt, die dort waren.
 
Du kannst den Vergebungsprozess auch mit der Violetten Flamme fortsetzen, um die Restenergie der Situation zu entfernen.
 
Wenn du dich in Vergebung übst, erkennst du, dass dies ein natürlicher Teil der irdischen Ebene und der Erfahrungen in der dritten Dimension ist. Es ist ein fortlaufender Prozess. Wenn du regelmäßig vergibst, werden die Verletzungen und das Bedauern losgelassen. Dein Energiefeld bleibt klar, und du nimmst ein höheres Bewusstsein an.
 
So kann dein Licht hell leuchten und du
kommst auf deinem Aufstiegsweg voran.

Ihr Geliebten, wir freuen uns, dass ihr euch auf Vergebung und höheres Bewusstsein konzentriert, um das Beste zu erreichen.

Wisst, dass ihr sehr geliebt werdet.
WIR SIND die Erzengel Zadkiel und Amethyst
...und wir umgeben euch mit Liebe.
Und so ist es auch.
Copyright © 2021 Linda M. Robinson


02.10.2021
 Einstimmung auf das höhere Bewusstsein

Seid gegrüßt, ihr Lieben,WIR SIND die Erzengel Zadkiel und Amethyst, und wir grüßen euchin Liebe. Heute wollen wir über die Einstimmung auf das höhere Bewusstsein sprechen.

Ihr macht große Fortschritte auf eurem Aufstiegsweg. Ihr nehmt die einströmende Energie auf und bewegt euch auf höhere Ebenen.
Die Einstimmung auf ein höheres Bewusstsein kann dir bei diesem Prozess helfen.

Wenn du dich in einem Zustand höheren Bewusstseins befindest, hast du dein Bewusstsein auf eine universelle Ebene erweitert. Du blickst über dich selbst und deine unmittelbare Umgebung hinaus und betrachtest Standpunkte von einer höheren Ebene aus. Man könnte es damit vergleichen, durch ein Teleskop zu schauen, um einen breiteren Blick auf eine Situation zu bekommen.

Dadurch kannst du neue Perspektiven einnehmen, die dir auf deinem spirituellen Weg helfen können.Es gibt viele Aspekte dieses Prozesses, von denen wir ein paar hervorheben möchten.

Ein sehr wichtiger Aspekt der Einstimmung auf das höhere Bewusstsein ist die Konzentration auf die Quelle, den Schöpfer. Wenn du das tust, verlagerst du deine Perspektive automatisch auf eine höhere Ebene und Frequenz. Du kannst Situationen von einer Ebene aus betrachten, auf der du ein umfassenderes Bild siehst. Auf dieser Ebene kannst du erkennen, dass es viele verschiedene Lebewesen mit vielen verschiedenen Bedürfnissen gibt.

Du nimmst alle Lebewesen wahr, auch
die Tier-, Mineral- und Pflanzenwelt.

Wenn du eine Situation aus dieser Perspektive betrachtest, kannst du erkennen, wie sich eine Handlung auf alle Ebenen und Aspekte der Schöpfung auswirken kann. Du erkennst, dass jede Handlung wichtig ist und sorgfältige Überlegungen verdient. Du stimmst dich auf ein höheres Bewusstsein ein.

Die Fokussierung auf die Quelle, den
Schöpfer, wird zu deinem zentralen Punkt.

Ein wichtiger Aspekt dieser
Perspektive ist das höchste Gut.

Das bedeutet, dass du das Höchste und Beste für alle Beteiligten willst.
Die Konzentration auf die Quelle, den Schöpfer, hilft dir, dich an deinen Ursprung zu erinnern und dich mit ihm zu verbinden. Du erkennst auch, dass die gesamte Schöpfung aus der gleichen großen Quelle stammt.
Dadurch wird dir klar, dass du einen gemeinsamen Ursprung mit der gesamten Schöpfung hast.

Diese Erkenntnis führt dich dazu, dich auf
ein höheres Bewusstsein einzustimmen.

Wenn du dich auf die Quelle, den Schöpfer, konzentrierst, entwickelst
du ein Verlangen nach dem höchsten Gut. Du willst, dass alle Lebewesen und alle Aspekte der Schöpfung gedeihen.

Wenn du dich darauf konzentrierst, deinen individuellen Willen mit dem göttlichen Willen in Einklang zu bringen, hilft dir das bei diesem Prozess. Dein Fokus konzentriert sich auf einen einzigen Punkt des Bewusstseins. Das gibt dir ein großes Gefühl der Freiheit, denn wenn du deinen Bewusstseinsschwerpunkt auf den göttlichen Willen gelegt hast, drehen sich alle Handlungen und Entscheidungen um ihn. Er ist dein Leitfaden für alle Gedanken und Handlungen.

Dies führt zu einem weiteren wichtigen Aspekt der Einstimmung
aufdas höhere Bewusstsein, nämlich der Zusammenarbeit mit
den höheren Wesen.

Wenn du dich auf das höhere Bewusstsein einstimmst und um das höchste Gut bittest, können die Höheren Wesen des Lichts mit dir zusammenarbeiten. Du bringst deinen freien Willen mit dem göttlichen Willen in Einklang. Das lädt die Höheren Wesenheiten ein.

Du beginnst, mit den Höheren Wesen auf eine bewusste,
kooperative und ko-kreative Weise zusammenzuarbeiten.

Dabei betrachtest du das große Ganze.
Du erkennst, dass du Teil von etwas
bist, das viel größer ist als du selbst.

Deine Schwingung steigt auf ein höheres Niveau, weil du das Höchste und Beste für alle Lebewesen und die gesamte Schöpfung willst.
Ein wichtiger Schritt in diesem Prozess ist es, dich jeden Tag auf diese Erkenntnis zu konzentrieren. Vielleicht möchtest du dir etwas Zeit nehmen, um dich nach innen zu deinem Herzzentrum und deinem göttlichen Funken zu wenden. Das ist deine Verbindung zur Quelle, dem Schöpfer.

Wenn du dich auf deinen göttlichen Funken und die Quelle, den Schöpfer, konzentrierst, kannst du ein Gefühl der göttlichen Liebe und Verbindung spüren. Das hebt dich in einen Zustand höheren Bewusstseins. Du willst das Höchste und Beste für alle Beteiligten.
Je mehr du dich auf diese Verbindung konzentrierst, desto stärker wird sie sein.

Sie wird Teil deiner Erkenntnis, wer du als göttliches Wesen des
Lichts bist. Du erkennst, dass du eine große Rolle im göttlichen Schöpfungsplan spielst, weil du dich auf ein höheres Bewusstsein eingestimmt hast.

Du steigst auf deinem Aufstiegsweg ganz natürlich und sanft in
höhere Ebenen auf und spielst eine Rolle für das höchste Gut.

Geliebte, wir freuen uns, dass du dich auf das höhere Bewusstsein einstimmst und dich auf das höchste Gut konzentrierst.

Wisst, dass ihr sehr geliebt werdet.
WIR SIND die Erzengel Zadkiel und Amethyst,
...und wir umgeben euch mit Liebe.
Und so ist es.
Linda Robinson


31.08.2021

Deine göttliche Verbindung

Grußworte Geliebte,
WIR SIND die Erzengel Zadkiel und Amethyst, und wir grüßen euch in Liebe. Heute möchten wir über eure göttliche Verbindung sprechen.

Ihr seid ein wunderschönes Wesen des Lichts, und ihr bewegt euch auf eurem Aufstiegsweg in höhere Dimensionen.

Während du auf deinem Weg weitergehst, möchten wir, dass du dich auf deine göttliche Verbindung mit Allem Was Ist konzentrierst.

Diese Verbindung erlaubt es dir, zentriert und friedlich zu bleiben, während du durch dein tägliches Leben gehst. Sie hilft dir auch dabei, deine Mission mit der Absicht des höchsten Wohls auszuführen.

Die göttliche Schöpferenergie ist sehr liebevoll. Sie trägt die höchste Schwingung und ist zu jeder Zeit für alle Lebewesen da. Was auch immer du tust oder wo auch immer du bist, du bist gebadet in der wunderschönen, liebevollen Energie des Schöpfers. Diese liebevolle Energie bringt Hoffnung, Ermutigung, Verbundenheit und Einssein.

Deine göttliche Verbindung ist durch deinen göttlichen Funken in deinem Herzzentrum. Wann immer du dich auf dein Herzzentrum und deinen göttlichen Funken konzentrierst, kannst du diese liebevolle Verbindung spüren. Je mehr du dich in dieses Gefühl hinein entspannst, desto größer wird das Bewusstsein für die Verbindung sein.

Dies führt zu einer Erkenntnis des Einsseins. Du bist dir bewusst, dass die Energie des Schöpfers alles umschließt. Die gesamte Schöpfung existiert innerhalb dieser Energie. Das schließt alle Wesen und alle Universen ein. Jeder Teil der Schöpfung, ob Tier, Pflanze oder Mineral, ist Teil dieser großen Energie. Du wirst dir bewusst, dass jeder Teil der Schöpfung für einen bestimmten Zweck da ist und Teil des großen Entwurfs ist.

Mit dieser Erkenntnis nehmen deine Gefühle der Liebe und des Einsseins zu.

Du wirst dir bewusst, dass, wenn du dich bewusst auf deine göttliche Verbindung konzentrierst, deine Liebe für die gesamte Schöpfung zunimmt.

Du erkennst, dass deine Gedanken und Gefühle einen Einfluss auf andere Teile der Schöpfung haben, weil du Teil des großen Energiefeldes des Einsseins bist.

Wenn du dich bewusst auf deine göttliche Verbindung konzentrierst, kann deine wunderschöne Schwingung dazu beitragen, andere auf dem Weg zu ermutigen.

Deine liebevollen, fürsorglichen Gedanken und Emotionen breiten sich in die Dimensionen aus. Dies kann alle Formen der Schöpfung ermutigen, in Harmonie zusammenzuarbeiten. Deine liebevolle Schwingung ist präsent, egal was du tust. Wo immer du hingehst und was immer du tust, deine liebevolle Schwingung ist präsent. Deine liebevolle Absicht füllt jeden Gedanken und jede Handlung.

Wenn du die Absicht des höchsten Gutes hinzufügst, steigt deine Schwingung zu höheren Frequenzen an, und das stärkt deine Erfahrung deiner Verbindung mit dem Göttlichen.

Mit der Absicht des höchsten Gutes kannst du Situationen aus einer höheren Perspektive betrachten. Auch wenn du vielleicht nicht mit allen Handlungen, die du siehst, einverstanden bist, kannst du objektiv bleiben und Liebe und Mitgefühl in die Situation senden. Du konzentrierst dich auf den göttlichen Funken eines jeden Wesens, da du erkennst, dass sie Teil der Großen Schöpfung sind. Deine Liebe und dein Mitgefühl werden als ein Angebot des höchsten Gutes gesendet.

Dies erlaubt dir, zentriert und friedlich zu bleiben, während du liebevolle Schwingungen an alle Beteiligten weitergibst. Du konzentrierst dich auf deine göttliche Verbindung und das Einssein der gesamten Schöpfung.

Je mehr du deine Schwingung auf die Attribute der Liebe, des Mitgefühls und des höchsten Gutes einstimmst, desto mehr wirst du deine Verbindung mit dem Göttlichen spüren. Wenn du jeden Tag einige Zeit damit verbringst, dich auf diese Verbindung zu konzentrieren, kannst du diese Erkenntnis stärken, während du auf deinem spirituellen Weg höher steigst.

Du wirst weiterhin Wellen der Liebe und des Friedens aussenden, während du das Einssein der Schöpfung erfährst. Du wirst auf deinem spirituellen Weg in immer höhere Dimensionen aufsteigen und anderen Licht schenken.

Ihr seid ein geliebter Teil der großen Göttlichen Schöpfung.

Geliebte, wir sind glücklich, dass ihr euch auf eure göttliche Verbindung und euer höchstes Gut konzentriert.

Wisst, dass ihr sehr geliebt seid.

WIR SIND die Erzengel Zadkiel und Amethyst

...und wir umgeben euch mit Liebe.
Und so ist es.
Linda Robinson
***

07.04.2021

Erzengel Zadkiel und das Kollektiv der Seraphim
Grüße geliebte Engel in Form, die auf dem geheiligten
Boden der im Entstehen begriffenen Neuen Erde wandeln.
 
Wir sehen euch als Heiligkeit im Werden, die tiefe Absicht und Vergebung in dieser Zeit erforscht. Dieser hier hat seit über einer
Woche Aufstiegssymptome, die sich als Schmerzen in der Wirbelsäule zeigen, wie viele von euch auch. Seid ermutigt, denn eure ätherischen Flügel stärken sich in den Böen der Energetik, die euch umgibt.
Duwirst stärker, weiser, mutiger und kühner.
 
Dein Licht erhebt sich, während die umgebende Dunkelheit sich mit
dem Licht auflöst. Violette Schwingen umhüllen dich. Die Nutzung der violetten Flamme ist in dieser Zeit wesentlich.
 
Sie wird Vergebung, Reinigung und innere Heilung fördern.
Jede innere Heilung sendet Welleneffekte in das Kollektiv
zur Erhöhung der kollektiven Summe der Heilung.
 
Äußere Frequenzen bombardieren Gaia, eure Erdenebene, und transformieren ein höheres Realitätskonstrukt von Moment zu Moment. Ihr werdet durch dieses Licht rekalibriert. Die Dunkelheit muss aus der Realität dieser Welt entlassen werden, und das wird es, und es war so und wird so sein.
 
 
Ich Zadkiel umgebe dich mit meiner violetten Flamme,
meinen violetten Flügeln. Spüre diesen Kokon aus Licht
und die Liebe und Fürsorge für dich, die dich umgibt.
 
Alles entfaltet sich, wie es sollte, wie es muss.
Deine ätherischen Flügel werden stärker, dein
Wille entschlossener.
 
Du musst das, was auf deiner Welt
geschehen ist, vergeben, um sie zu
heilen.
 
Ich bin der Engel der Vergebung.
Es ist viel einfacher, die Konfrontation mit solchen Emotionen zu vermeiden. Es ist ein erfahrener Krieger, der sie sehen, heilen und durch den Prozess der Vergebung loslassen kann. Aber ihr, ihr Lieben, seid die erfahrenen Krieger der alten und zukünftigen Zeitlichkeit, die jetzt hier verkörpert sind, um zu assistieren, Energie zu verleihen und zu heilen. Ihr seid dabei nicht allein.
 
Wir vom Engelreich bieten euch unsere göttliche Weisheit und Unterstützung, unsere Fähigkeiten und Einsichten an. Wir umgeben dich jetzt mit unserem Licht. Spürt unsere Flügel, die mit Liebe und heilenden Frequenzen schlagen, in denen Vergebung wohnt. Seid mitfühlend mit euch selbst und untereinander in dieser Zeit der Heilung und Wiedergeburt.
 
Um wiedergeboren zu werden, muss das Alte absterben.
Das ist es, was ihr seht. Die Tyrannei ist an ihrem Ende.
Ich bin Erzengel Zadkiel. Friede.
*
*
Wir sind das Kollektiv der Seraphim.
Heilig, heilig, heilig ist der Herr.
Heilig, heilig, heilig, ist diese
geheiligte Zeit der Schöpfung.
*
Heilig, heilig, heilig sind jene, die ihre
Energieströme in diesem Jetzt opfern wollen.
 
Heilig, heilig, heilig, ist dieser heiligste
Moment der Wiedergeburt.
*
Gaia wird wiedergeboren.
Die Menschheit ist heilend und im Prozess.
 
Heilig, Heilig, Heilig ist dieser heiligste aller Momente, in
dem das verkörperte Licht die Dunkelheit transzendiert und
sich weiter nach oben erhebt, hinauf in die unbekannten
Reiche des Lichts.
 
Die Glückseligkeit ist in diesem Bereich vergessen worden, aber sie kehrt zurück. Der Geist erinnert sich an den Ruf nach Heimat. Die Heimat kommt hier in den höherdimensionalen Wirbeln, die die Schwingung der Heimat tragen und einen müden Krieger beruhigen und trösten.
 
Unbekanntes Licht wird sich erinnern.
Und doch wird Gaia alle Erwartungen übertreffen.
Dies wurde bereits getan.
 
Bereits haben die Lichtarbeiter ihre eigenen
Gelübde der Unterstützung und des Glaubens
übertroffen.
 
Bereits haben die Krieger ihre Waffen niedergelegt
und sie in Pflugscharen für den Wiederaufbau verwandelt.
 
Dein Reich holt auf.
Die Zeit ist fließend.
 
Dimensionen verschieben sich wie Wellen in einem Teich.
Die Wellen dehnen sich aus und dehnen sich aus.
 
Deine Taten der Freundlichkeit sind unermesslich,
denn sie wellen sich in die Ewigkeit weiter.
 
So erzeugt auch dieser Aufstieg des Planeten, persönlich und kollektiv, Welleneffekte durch den Kosmos, die alle verhärteten und erleuchteten
Herzen berühren, die alle angrenzenden Universen berühren, die die
Gesamtheit der Quelle durchdringen.
 
Kannst du deine Wichtigkeit in diesem Prozess erkennen?
Kannst du deinen Wert erkennen?
Wir sehen deinen Wert.
 
Heilig, heilig, heilig ist dieser Moment des kosmischen Aufstiegs,
denn das Alles dehnt sich auf das Viele aus, da alle eins sind.
 
Ihr, ihr Kostbaren, seid wir in Form.
 
Viele von euch sind Elohim,
Engel, Meister der alten und
zukünftigen Reiche, die zurückgekehrt sind.
 
Ihr müsst nicht durch eure aktuellen Umstände verhärtet sein.
Fühlt den kosmischen Saft, der euch erfüllt, der durch euch in
die vielen strömt und uns berührt, wo wir in den höherdimensionalen
Echalons des Lobes singen, denn in unserem Reich ist alles Lob,
denn alles ist transzendiert worden.
 
Die Dunklen werden in Licht getaucht und werden entfernt. Sie werden in noch mehr Licht recycelt und die Wunden, die sie verursacht haben, werden geheilt. Die Wunden, die sie hinterlassen haben, werden mit Licht gefüllt, mit flüssigem Gold des Quelllichts.
 
(Ich sehe Risse in Töpferwaren,
die mit Gold versiegelt werden.)
 
Wir sind das Kollektiv der Seraphim.
Sei nicht niedergeschlagen.
Sei nicht beunruhigt.
 
Spüre das Licht und die Liebe, die uns umgeben.
Spüre die kosmische Kraft, die in dir und um dich
herum ist und sei fest in diesem Wissen.
 
Heilig, heilig, heilig, ist dieser Moment deiner
menschlichen Verkörperung, ein heiliges Unterfangen.
 
(Ich sehe eine Mutter, die ihrem Kind die Haare bürstet, ein Paar,
das Händchen hält, im Stau steht, für einen Test lernt. Ich sehe
die alltäglichen und einfachen Momente, die mit Freude und
Ehrfurcht erfüllt sind.)
 
Es ist ehrfurchtgebietend, dass du hier bist. Es ist ein heiliger Moment. Meister Jeshua hat das Gleiche gesagt. Viele Meister sprechen. Wenige hören zu. Sie kehren zurück, um weitere Weisheit anzubieten. Sie werden wissen. Es gibt keine Überlegenheit. Alles ist Licht. Sprich deine Worte mit Liebe, finde deine Wahrheit und sprich sie. Wenn die Zeit reif ist, wirst du es wissen.
 
Heilig, heilig, heilig ist dieser Moment der Heilung.
Beabsichtige Heilung für deine Welt und beobachte,
wie sich der Ripple-Effekt ausbreitet.
 
(Ich sehe einen silbrigen Teich mit klarem Wasser und
beobachte, wie sich die Wellen ausbreiten, alles ist betroffen.)
 
Galaxygirl, verstehst du?
Wenn auch nur ein Lichtarbeiter nicht hier
wäre, gäbe es deutlich weniger Wellen.
 
Heilig seid ihr, Geliebte, für die Verkörperung in dieser Zeit.
Wir sind das Kollektiv der Seraphim. Wir atmen jetzt auf euch
und wir sehen eure Verwundungen mit unseren vielen Augen
in allen Farben und Größen.
 
Seid gesehen.
Sei geheilt.
 
Nimm unseren Segen der Liebe für dich an.
Wir segnen dich, wie du das Ganze segnest.
In Dankbarkeit sind wir das Kollektiv der Seraphim.
 
Kanal: Galaxygirl



Grüße Geliebte,
WIR SIND Erzengel Zadkiel und Amethyst,
und wir grüßen euch in LIVE. Heute möchten wir über
dasLeuchten eures GÖTTLICHEN LICHTS sprechen.

Ihr seid in eine NEUE Ära des LICHTS mit HÖHERER Frequenz eingetreten. Es hat das Universum und die gesamte Schöpfung durchdrungen. Es ist wahrlich eine Zeit des Aufstiegs auf HÖHERE Ebenen.

Das LICHT Höherer Frequenzen ist überall um dich herum. Es lädt dich dazu ein, es in dein SEIN zu integrieren. Wenn du dies tust, bist du in der Lage, mehr LICHT zu halten. Es durchdringt jede Zelle und Faser deines Seins. Es kann deine Energie auf allen Ebenen VERÄNDERN, einschließlich Körper, Geist und Seele.

Es bringt NEUES LICHT in dein Wissen.
Du kannst ein neues Verständnis von
aktuellem Wissen haben, und du kannst
völlig NEUE Einsichten aus den HÖHEREN
Reichen erhalten.

Es lädt dich ein, dich auf deiner
Reise vorwärts zu bewegen.

Das NEUE LICHT ruft dich auch dazu auf, darüber nachzudenken,
wie du in deinem täglichen Leben von größerem Nutzen sein kannst.

Überall, wo du hingehst, strahlst du eine LICHT-Frequenz aus.
Diese basiert auf dem Quotienten oder der Frequenz des LICHTS,
das in deinem SEIN enthalten ist.

Deine Gesamtfrequenz wird von deinen Gedanken, Gefühlen,
Handlungen und Intentionen beeinflusst. Alles wird in eine Position
der Kongruenz mit deinen Konzepten und deiner Realität gebracht.

Daher liegt deine LICHT-Frequenz in deiner Kontrolle,
was den Grad der Schwingung angeht, die du tragen
und ausstrahlen möchtest. Sie bleibt offen für Veränderung
und Aufwärtsbewegung.

Wenn du dich mit höher schwingenden Gedanken, Emotionen,
Handlungen und Intentionen umgibst, steigt deine Frequenz.
Du bist in der Lage, eine HÖHERE dimensionale Frequenz
auszustrahlen.

Wenn dies geschieht, beginnt dein GÖTTLICHES LICHT heller
zu strahlen. Dieses LICHT hat seinen Ursprung in deinem
GÖTTLICHEN FUNKEN in deinem Herzzentrum. Es ist der Teil
von dir, der dich mit Allem Was Ist und der gesamten Schöpfung
verbindet.

Zusammen mit positiven Gedanken, Gefühlen, Handlungen und
Absichten kannst du deine LICHT-Frequenz erhöhen, indem du
dich auf deinen GÖTTLICHEN FUNKEN einstimmst.

Der GÖTTLICHE FUNKE ist wie ein funkelndes Juwel.
Er ist da und wartet darauf, dass du ihm hilfst, sein
strahlendes LICHT zum Leuchten zu bringen.

Wie jedes Juwel, reagiert es auf liebevolle Pflege.
Er kann mit einem Kristall verglichen werden, den
du gereinigt und geläutert hältst.

Dein GÖTTLICHER FUNKE reagiert auf die gleiche Weise.
Du kannst ihn gereinigt und geläutert halten, wenn du
niedrig schwingende Gedanken und Gefühle loslässt,
die mit einem dumpfen Film um ihn herum verglichen
werden können.

Während du sie verarbeitest und loslässt, beginnt dein GÖTTLICHER FUNKE mit NEUEM, hellerem LICHT zu leuchten. Du kannst die Brillanz deines GÖTTLICHEN FUNKEN weiter erhöhen, indem du dich bewusst auf HÖHERE Qualitäten wie LIEBE, MITGEFÜHL und VERSTÄNDNIS konzentrierst.

Wenn du dies tust, wird dein GÖTTLICHER FUNKE größere Mengen GÖTTLICHEN LICHTS aus der QUELLE anziehen, und dein LICHT wird natürlich nach außen strahlen. Je mehr du dich auf diese Qualitäten konzentrierst, desto mehr LICHT wirst du zu dir ziehen und in der Lage sein, es zu tragen.

Dein GÖTTLICHER FUNKE wird das
GÖTTLICHE LICHT, das du zu dir
gezogen hast, ausstrahlen.

Dies ist ein sehr natürlicher Prozess, der Teil der Aufstiegsreise ist,
um in HÖHERE Dimensionen aufzusteigen, während du in deiner jetzigen Inkarnation im Dienst bist.

Dein GÖTTLICHES LICHT kann eine große
Inspiration für jene um dich herum sein.

Dies geschieht auf natürliche Weise, wenn du dich auf HÖHERE Frequenz-Attribute konzentrierst und jene einer niedrigeren Schwingung loslässt.

Es ist ein Prozess, der so einfach ist wie das Ein- und Ausatmen.
Du atmest aus und lässt niedere Schwingungsenergie los und
atmest die einer HÖHEREN Frequenz ein.

Um diesen Prozess zu verstärken, möchtest du dir vielleicht jeden
Tag etwas Zeit nehmen, um dich auf die Eigenschaften der HÖHEREN Frequenz zu konzentrieren, besonders auf die LIEBE.

Wenn du dich auf die universelle LIEBE und den Wunsch nach
dem HÖCHSTEN Gut für Alle konzentrierst, ziehst du das LICHT
der HÖHEREN Frequenz zu dir. Wir sind hier, um dich in diesem Prozess zu unterstützen, wenn du uns anrufst.

Stimme dich auf dein Herzzentrum
ein und konzentriere dich auf deinen
GÖTTLICHEN FUNKEN.

Stimme dich auf das Gefühl und die
Schwingung der GÖTTLICHEN LIEBE
und des LICHTS ein, die sich mit
deinem GÖTTLICHEN FUNKEN verbinden.

Wenn du dich darauf konzentrierst, wird sich
deine eigene LICHT-Frequenz erhöhen, und
du wirst GÖTTLICHES LICHT in deine
Umgebung und in die Dimensionen hinaus
ausstrahlen.

Geliebte, wir sind glücklich, dass ihr euch auf
GÖTTLICHE LIEBE fokussiert und euer
GÖTTLICHES LICHT ausstrahlt.

WISST, dass ihr großartig geliebt seid.
WIR SIND ARCHANGEL ZADKIEL und AMETHYST
...und Wir umgeben dich mit LIEBE.
Und so ist es.
***

Gechannelt von Linda M. Robinson