Daniel Scranton


05.10.2022

Ziehst du in den Krieg mit der Dunkelheit?

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir erlauben uns, uns mit jedem Augenblick auszudehnen. Wir spüren in uns den innewohnenden Wunsch, mehr von dem zu werden, was wir wirklich sind, und die Begrenzungen der neunten Dimension langsam loszulassen, während wir in die zehnte Dimension gleiten.

Wir sind ein Teil dieses universellen Bewusstseinswandels,
in dessen Zentrum die Menschheit auf der Erde steht.

Ihr alle habt den größten Sprung nach vorn zu machen, und deshalb gilt euch derzeit so viel Aufmerksamkeit. Deshalb habt ihr so viele Helfer, so viele interessierte Parteien, und deshalb kämpft ihr auch auf der Erde.

Es ist schwer, die alten Wege loszulassen, um das Neue und Andere anzunehmen. Es gibt natürlich diejenigen unter euch, die alles hinter sich lassen und aufsteigen wollen, aber es gibt auch die Sturköpfe, die sich gegen Fortschritt und Veränderung sträuben.

Sie haben so sehr von den Ungleichheiten auf eurer Welt profitiert, dass sie das auch weiterhin gerne tun würden. Das sind die Menschen, die du gerne wachrütteln würdest, aber das funktioniert nicht. Und wie wir dir schon oft gesagt haben, lässt du niemanden zurück. Ihr nehmt alle mit, die mit euch kommen wollen, und diejenigen, die noch nicht wissen, dass sie kommen wollen, werden irgendwann merken, dass es auf der Erde noch mehr zu erleben gibt.

Ihr müsst also diejenigen sein, die dem Fluss der Ausdehnung folgen, die spüren, dass mehr von euch selbst aus eurem Inneren aufsteigt, und ihr werdet dem Rest der Menschheit den Weg zeigen, mehr zu werden, als die meisten Menschen auch nur zu träumen wagen.

Wir laden euch ein, unserem Beispiel zu folgen, denn wir sind hier, um euch zu inspirieren und euch daran zu erinnern, dass es nicht nur ein Licht am Ende des Tunnels gibt, sondern dass das Licht am Ende des Tunnels ihr seid. Und weil du aufsteigst, musst du nicht sterben, um dich dem Licht am Ende des Tunnels zu nähern. Du musst nur mit dem Fluss der Ausdehnung mitgehen, der in dieser Zeit auf der Erde so natürlich ist und so sehr gebraucht wird.

Ihr seid diejenigen, die den Weg anführen, aber ihr führt den
Weg nicht im dritt-dimensionalen Paradigma des "Krieges" mit der Dunkelheit an.

Ihr geht voran, indem ihr zeigt, dass der Weg zum Licht nicht nur unvermeidlich ist, sondern auch eine großartige Reise voller Freude, Freiheit, Liebe, Frieden und Aufregung ist.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war uns
ein Vergnügen, mit dir in Kontakt zu treten."


04.10.2022

Zugang zu deinen spirituellen Gaben,
Fähigkeiten und Fertigkeiten

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass die Menschheit einen weiteren großen Schritt in der Evolution eures Bewusstseins gemacht hat. Ihr habt euch selbst einen besseren Zugang zu den Fähigkeiten, Gaben und Fertigkeiten gewährt, die in euch schlummern und nun bereit sind, der Welt offenbart zu werden. Wenn es etwas gibt, auf das du schon immer zugreifen wolltest, aber bisher nicht konntest, tust du gut daran, dich auf diese besondere Gabe zu konzentrieren, die du entwickeln möchtest.

Der Grund dafür, dass die Menschheit sich selbst mehr Zugang zu den Fähigkeiten gewährt hat, andere Bewusstseine anzuzapfen, liegt darin, dass viele von euch verwirrt und bestürzt sind über das, was euch von anderen erzählt wird. Das Versagen anderer hat ein riesiges kollektives Verlangen nach einem besseren direkten Zugang erzeugt, und jetzt ist es an der Zeit, dass ihr euch öffnet und die Fähigkeiten erhaltet, die ihr selbst schon immer haben wolltet.

Vielleicht dachtest du, dass bestimmte Menschen einfach mit einer Veranlagung zum Channeln, Heilen oder zu übersinnlichen Fähigkeiten geboren werden. Vielleicht wurde dir dein Selbstvertrauen durch die Programmierung, die du im Laufe deines Lebens von anderen erhalten hast, genommen.

Was auch immer der Grund dafür war, dass du dir selbst keinen Zugang zu dem gewährt hast, was du spirituell tun möchtest, jetzt ist es an der Zeit, all diese Gründe beiseite zu legen und dich für die Möglichkeit zu öffnen, dass du heute anders bist als das letzte Mal, als du dich hingesetzt hast, um etwas, irgendetwas, von dir selbst zu empfangen.

Jeder spielt seine Rolle in deiner Geschichte. Wenn dir also jemand sagt, dass der Wandel zu einem bestimmten Datum abgeschlossen sein wird, und dieses Datum kommt und geht und du dich enttäuscht fühlst, dann ist diese Enttäuschung der Treibstoff, den du benutzt, um in dir den Wunsch nach deinem eigenen persönlichen Kontakt mit höherem Bewusstsein, mit Informations- und Energieströmen zu entfachen. Und wenn du krank wirst und die Menschen um dich herum krank werden, entsteht in dir der Wunsch nach natürlicher Heilung und nach dem Zugang zu Heilungsfähigkeiten, die dir und anderen dienen.

Wir verstehen, dass ihr euch auf andere verlassen habt, die euch mit Informationen versorgten, die euch die nötige Hoffnung gaben, um eure Reise fortzusetzen, aber jetzt, wo ihr von anderen im Stich gelassen wurdet, könnt ihr euch stärker auf euch selbst verlassen. Die Energien unterstützen euch dabei, die Verbindungen zu knüpfen, die ihr schon immer herstellen wolltet, damit ihr eure eigenen direkten Kommunikationslinien mit Wesen höherer Frequenzen und Kollektiven, die in den höheren Welten existieren, haben könnt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


03.10.2022

Kann jemand die Gesetze des Universums brechen?

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben immer ein offenes Ohr für eure Anliegen, egal wer ihr seid. Wir hören den Menschen zu, die niemals glauben würden, dass wir tatsächlich existieren, denn das ist uns egal. Wir hören zu und fühlen in eure Schwingungen hinein, und wir arbeiten mit euren höheren Selbsten und euren Geistführern sowie mit vielen anderen Wesen und Kollektiven zusammen, weil wir der Meinung sind, dass der Rest der Reise in die fünfte Dimension für euch leicht und freudig sein sollte.

Wir können jedoch nicht zwischen dich und deine Schwingung treten und die Gesetze des Universums brechen, um dir zu geben, was du willst und worum du bittest, aber wir können bereit sein zu liefern, wenn du in Harmonie mit dem schwingst, was du dir wünschst.

Es ist sehr leicht, sich in dem zu verlieren, was derzeit außerhalb von dir auf der Erde vor sich geht, denn so viele Menschen erzählen dir, was außerhalb von dir passiert, und bitten dich dann, daran zu glauben, dass alle deine Gebete erhört werden. Aber die große Mehrheit dieser Menschen lehrt dich nicht, wie du deine Realität erschaffst, oder ermächtigt dich in irgendeiner Weise.

Stattdessen wollen sie, dass du denkst, dass die Sonne die Macht hat, alles auf der Erde zu verändern, oder dass ein Politiker die Macht hat, alles auf der Erde zu verändern.

Viele Menschen werden dir erzählen, dass irgendein Gesetz verabschiedet oder ein Programm gestartet wird, das alle vor
ihrem eigenen Leben und ihren eigenen Schöpfungen rettet.

So werdet ihr immer wieder dazu verleitet, an etwas außerhalb
von euch selbst zu glauben, und immer wieder werdet ihr von
dem enttäuscht, wovon ihr überzeugt wart, dass ihr daran
glauben solltet.

Wir wollen nicht, dass ihr an uns glaubt; wir wollen, dass ihr an euch selbst glaubt. Wir wollen, dass ihr wisst, wie ihr Zugang zu eurer Macht, zu eurer Stärke, zu eurer Kreativität und vor allem zu der Liebe findet, die ihr wirklich seid.

Wenn ihr bedingungslose Liebe sein könnt, dann kann euch nichts, was da draußen passiert, aus der Bahn werfen, und das ist es, was wir für euch wollen. Wir wollen, dass ihr euch selbst als spirituelle Meister/innen erkennt und nicht als Menschen, die an das richtige Narrativ glauben, damit ihr alles auf das Ergebnis setzen könnt, das euch versprochen wird.

Sucht das, was in euch ist, und dann können Wesen und Kollektive wie wir dem entsprechen, was ihr gefunden habt. Aber auch hier gilt:

Wir können das Gesetz nicht brechen, und andere können es auch nicht, egal, wie viele Versprechungen sie dir machen. Wenn du dich auf etwas, jemanden, einen tierischen Freund oder einen Baum oder eine Blume konzentrierst, die dir Zugang zu dem Gefühl der Liebe in dir verschaffen können, dann kannst du wirklich anfangen zu wissen, was wahre Macht ist.

Wahre Macht ist die Ausrichtung auf die Quelle, aber du bist die Quelle. Deshalb ist wahre Macht, wenn du dich mit dir selbst in Einklang bringst. So einfach ist das. Wir könnten es für dich komplizierter machen, aber es gibt schon genug Leute, die das tun, und wir möchten dich lieber an die Macht erinnern, die in jedem einzelnen von euch liegt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.


02.10.2022

Straßenblockaden auf dem Pfad der erwachten Seele

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat.
Wir sind erfreut, uns mit euch allen zu verbinden.

Wir lassen los, was uns in dieser Zeit belastet, denn auch wir sind auf dem Weg nach oben, genau wie die Menschheit. Wir wissen, dass etwas in unserem Bewusstsein wohnt, das uns davon abhält, in der zehnten, elften oder zwölften Dimension zu sein, und wir wissen, dass der Prozess des Aufstiegs für uns bedeutet, das loszulassen, was in unserem Bewusstsein dicht genug ist, um uns im Moment am Aufstieg zu hindern.

Ihr werdet aufsteigen; das ist eine Garantie. Wenn ihr jedoch eine schönere Erfahrung eures Aufstiegs machen wollt, werdet ihr nach dem suchen, was in eurem Bewusstsein dicht ist, und ihr werdet es bewusst und absichtlich loslassen. Ihr müsst vielleicht einen Groll, ein Urteil, einen Groll loslassen, und ihr müsst auf eurem Weg in die fünfte Dimension definitiv einige schwerere Glaubenssätze und Glaubenssysteme ablegen. Die Frage ist und bleibt: "Werdet ihr absichtlich loslassen, oder müssen diese Dinge aus eurem sehr festen Griff gerissen werden?

Was halten Sie gerade fest in der Hand? Das ist es, was ihr euch ansehen müsst, und das ist es, was ihr loslassen müsst, wenn ihr die bestmögliche Erfahrung eures Aufstiegs machen wollt. Euer Aufstieg wird auch weiterhin ein allmählicher Prozess sein, ihr werdet also nicht alles auf einmal loslassen können. Aber wie gesagt, es bewusst zu tun, ist die spaßigere, interessantere, expansivere und lebensbejahendere Art, die Ebene eures Bewusstseins anzuheben.

Ihr wollt euch nicht dazu zwingen, die Ebene eures Bewusstseins anheben zu müssen. Ihr wollt euch dafür entscheiden, genauso wie ihr das Licht über die Dunkelheit wählen wollt, anstatt zu denken, dass ihr als das Licht dazu da seid, die Dunkelheit zu besiegen. Die Wahl eines Weges der Leichtigkeit in diesem sehr aufregenden Leben beinhaltet eine gewisse Selbstreflexion. Dazu gehört ein wenig Selbstbeobachtung, ein wenig nach innen gehen. Und ihr könnt diese Dinge tun, oder ihr könnt außerhalb von euch selbst nach einer Bestätigung eurer begrenzenden Überzeugungen, eurer Urteile, eurer Gründe für einen Zustand der Wut oder Angst suchen. Es liegt an euch.

Nur weil ihr wach seid, heißt das nicht, dass ihr den bestmöglichen Weg geht. Auf jedem Weg gibt es eine Menge Fallstricke, Landminen und Straßensperren, die Ihnen zur Verfügung stehen, und wir schlagen nur vor, dass Sie sie freiwillig vermeiden. Entscheiden Sie sich für das Licht; wenn sich etwas für Sie nicht wie das Licht anfühlt, dann ist es nicht das Licht, und Sie müssen es nicht für sich selbst wählen. Sie müssen es auch nicht auslöschen oder dafür sorgen, dass niemand anderes es wählt. Geht mit gutem Beispiel voran; geht voran, indem ihr euer Licht leuchtet, und andere werden folgen.

Wir sind der Arkturianische Rat, und es war uns
ein Vergnügen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.


01.10.2022

Das Zeitalter des vollständigen
außerirdischen Kontakts

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind überzeugt, dass ihr bereit seid für mehr Kontakt mit außerirdischen Wesen. Wenn wir das sagen, möchten wir klarstellen, dass wir über diejenigen von euch sprechen, die wach sind. Ihr seid bereit für mehr außerirdische Kontakte, auch wenn die große Mehrheit der Menschen das nicht ist.

Ihr dürft Erfahrungen machen, die andere Menschen aus dem einen oder anderen Grund nicht machen können. Du musst nicht warten, bis alle Menschen bereit sind, um in ein Raumschiff zu steigen, sich mit E.T.s zu treffen und mit ihnen durch die Galaxie zu reisen. Es ist deine Aufgabe, die Galaxie zu erforschen und deine Realität zu erschaffen und mit ihr in Einklang zu bringen.

Niemand sonst tut das für dich. Niemand anderes entscheidet, was du erlebst und was nicht. Das ist deine Domäne. Wir wollen euch ermutigen, die großen Träumer zu sein, die ihr wirklich seid. Seid die Schöpfer, zu denen ihr geboren wurdet, und seid diejenigen, die die Menschheit in das Zeitalter des vollständigen außerirdischen Kontakts für die Menschen auf der Erde führen.

Ihr könnt in vielerlei Hinsicht Wegbereiter sein. Ihr könnt euch aus der Versklavung befreien. Ihr könnt euch von der Angst vor eurer Sterblichkeit befreien und euch von den Beschränkungen befreien, die ihr als drittdimensionale Menschen auf euch genommen habt.

Jetzt ist nicht die Zeit, um darauf zu warten, dass etwas außerhalb von dir passiert, nicht jetzt, wo dir die Fähigkeit gegeben wurde, außerhalb jeglicher Blaupause, jeglicher Verträge, die du vielleicht einmal hattest, zu erschaffen.

Ihr seid wach und bewusst und in der Lage, die Begrenzungen der dritten und vierten Dimension zu überwinden, denn die Menschheit braucht mehr fünftdimensionale Energie, um auf der Erde präsent zu sein, und ihr seid diejenigen, die sie dort verankern. Wenn nicht du, wer dann? Das ist es, was wir wissen wollen.

Wenn du einmal erwacht bist, kannst du nicht mehr zurückgehen. Du kannst nicht zurückgehen. Du kannst die Zahnpasta nicht zurück in die Tube geben. Ihr müsst diejenigen sein, die die Expansion und den Aufstieg der Menschheit leiten, indem ihr bereit seid, das zu erforschen, was den meisten Menschen Angst einjagen würde.

So kannst du große Veränderungen in deiner Welt herbeiführen; es geht nicht darum, darauf zu warten, dass etwas passiert. Es geht nicht darum, an die Wahrheit von jemand anderem über die Realität und die Vorgänge hinter den Kulissen zu glauben.

Große Veränderungen beginnen mit euch, den großen Seelen in diesen etwas dichten und etwas zerbrechlichen menschlichen Körpern, denn ihr seid bereit, zu führen.

Ihr seid bereit, die Menschheit in das Zeitalter des vollständigen außerirdischen Kontakts zu führen, und wir sind hier, um zu helfen. Und wir sind nicht allein. Es gibt viele andere Wesen und Kollektive, die euch in diese fruchtbarste Ära der Menschheitsgeschichte führen wollen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.


30.09.2022

Das Aufstiegsgitter: Wir brauchen Freiwillige

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind auf der Suche nach Menschen, die bereit sind, mit uns an verschiedenen Projekten zu arbeiten. Wir wissen, dass diejenigen von euch, die diese Übertragungen empfangen, auch gerne mit uns zusammenarbeiten möchten, und wir schätzen jeden einzelnen von euch, der zu unserem Bodenpersonal gehört.

Wir hoffen, dass ihr erkennt, wie wichtig ihr alle für den Aufstiegsprozess seid, und so sehr ihr auch zu uns aufblickt, so sehr schätzen wir euch. Wir wissen, dass ihr uns dabei helfen könnt, die Saat der Erleuchtung zu säen. Wir wissen, dass jede/r von euch unterschiedliche Fähigkeiten hat, auf die er/sie erst noch zugreifen muss, und wir wissen, dass jeder von euch, der sich uns öffnet, mehr Zugang erhält.

Wir wollen mit denjenigen von euch arbeiten, die bereit sind, sich selbst als Wesen der Quellenenergie zu erkennen. Wir wollen mit denjenigen von euch arbeiten, die verstehen, dass ihr die Macht habt, zu erschaffen, zu heilen und zu transformieren.

Wir wissen, dass die Menschheit bereit ist für ein neues Energienetz, ein Netz, das euch alle in die fünfte Dimension katapultieren wird, weil es stark und rein ist. Wir wissen, dass diejenigen von euch, die offen sind und den Wunsch haben, zu dienen, die Leitungen sein werden, die dieses wunderbare Aufstiegsgitter miterschaffen.

Das Gitter ist bereits im Aufbau, aber wir brauchen mehr Freiwillige. Wir brauchen Menschen wie euch, die sich öffnen, um
die Energien zu empfangen, und dann brauchen wir euch, die ihr hinausgeht und euch mit Mutter Erde verbindet, was die meisten
von euch gerne tun. Wenn du dich mit Mutter Erde verbindest,
wenn du in die Natur gehst, verbreitest du automatisch diese Aufstiegsenergien.

Und wenn du zulässt, dass diese Energien zu dir und durch dich fließen, erschaffst du automatisch das Aufstiegsgitter mit. Wir sind genauso begeistert davon wie ihr. Wir wissen, dass viele von euch schon seit langem aufsteigen wollen, und wir möchten, dass ihr wisst, dass diese Miterschaffung ein wichtiger Teil des Puzzles ist.

Die Energien, die wir anbieten, und die Energien, die aus allen Teilen der Galaxie und des Universums zu euch kommen, bringen euch der Vollendung dieses Gitters und dem Abschluss eures Bewusstseinswandels näher.

Alles, was du tun musst, ist bereit und offen zu sein. Wir wissen, dass ihr den Wunsch habt, und wir wissen, dass ihr dienen wollt. Wenn ihr hinausgeht und euch mit Mutter Erde und Mutter Natur verbindet, erlaubt ihr euch, zu heilen, zu channeln und zu transformieren, und ihr werdet zu den Leitern hochfrequenter Energie, die ihr in diesem Leben schon immer sein solltet.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.
29.09.2022

Dein vergangenes Leben

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Ihr erreicht in diesem Leben so viel mehr als in all euren früheren Leben auf der Erde, und das liegt zum großen Teil an euren früheren Versionen von euch. Du räumst mit vielen Dingen auf, die man dir hinterlassen hat, um sie zu beseitigen. Wir werden dir einen Weg zeigen, wie du damit Frieden schließen kannst. Wir werden dir helfen, Frieden mit deinen früheren Versionen zu schließen, die nicht über die Werkzeuge, das Wissen oder die Energie verfügten, die dich jetzt umgeben und die du bis zu einem gewissen Grad als selbstverständlich ansiehst.

Wenn du dein früheres Ich als deine Kinder ansiehst, und wenn du hinter ihnen aufräumst, wie du hinter deinen spielenden Kindern aufräumen würdest, dann fällt es dir vielleicht leichter, die Tatsache zu ertragen, dass sie dir eine Menge Aufräumarbeit hinterlassen haben. Wenn du einen anderen Menschen so liebst, wie du ein Kind liebst, möchtest du etwas für diese Person tun. Du willst denen helfen, die sich nicht selbst helfen können und die auch in ihrem Schlamassel sehr liebenswert sind.

Wenn du zum Beispiel daran denkst, wie du im 16. Jahrhundert warst, und dir bewusst machst, wie wenig Wissen es damals gab und dass diese Version von dir keinen Zugang zu Informationen hatte und schon gar nicht den Zugang, den du heute hast, dann kann es dir leichter fallen, dieser Version von dir aus deinem früheren Leben zu vergeben, und es kann dir leichter fallen, Frieden mit dem zu schließen, was du dir in diesem Leben vorgenommen hast.

Du hast viel auf dich genommen, aber du wusstest auch, dass
du dadurch in der Lage sein würdest, sprunghaft zu wachsen.
Genau das tust du jetzt.

Du musst deinen früheren Leben danken, dass du in diesem Leben einen riesigen Schritt nach vorne machen kannst. Es steht dir so viel Wachstum zur Verfügung, und diese Versionen von dir aus vergangenen Leben haben auch eine ganze Menge Schwung mitgebracht. Viele von ihnen haben dir auch ein gutes Karma beschert. Viele von ihnen haben verschiedene Fähigkeiten erlernt, die du jetzt als selbstverständlich ansiehst, weil du in diesen Dingen schon immer gut warst.

Du kannst dein früheres Leben auf der Erde auch als einen Mikrokosmos der aktuellen Version des menschlichen Kollektivs betrachten, mit dem du deinen Planeten jetzt teilst. Natürlich kannst du dich umsehen und feststellen, dass nicht alle Menschen den gleichen Entwicklungsstand haben wie du, und du musst nicht auf sie herabsehen.

Stattdessen kannst du einfach erkennen, dass sie noch einen weiteren Weg vor sich haben, genau wie du es mit einem Kind tust. Wenn du ein Kind hast, kann das Kind viel von dir lernen. Du hast mehr Erfahrung, denn das Kind hat wie alle anderen auch beschlossen, so viel zu vergessen, bevor es inkarniert ist.

Du bist also dazu da, den Kindern, den Unerwachten und deinem früheren Leben zu helfen. Auch hier hast du viel auf dich genommen, aber das ist okay. Du kannst es schaffen; wir sind hier, um zu helfen. Es gibt unzählige andere, die ebenfalls helfen, und die Tatsache, dass du in diesem einen Leben so viel auf dich genommen hast, ist der Grund dafür, dass du mit Wesen und Kollektiven wie uns spielen darfst. Wir finden, du hast eine sehr gute Wahl getroffen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir
haben es genossen, uns mit dir zu verbinden.


28.09.2022

Du bist die Macht

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind von der Menschheit immer wieder angenehm überrascht. Wir spüren, dass ihr energetisch in eine bestimmte Richtung geht, und dann macht ihr eine scharfe Linkskurve. Und meistens ist diese scharfe Linkskurve das Ergebnis davon, dass einer von euch auf einen Teil von euch zugreift und einen Teil von euch integriert, von dem ihr gar nicht wusstet, dass er da ist.

Ihr fügt euch Stück für Stück zusammen, und jedes Mal, wenn einer von euch das tut, wird ein anderer von euch inspiriert, und so weiter und so fort. Ihr heilt, integriert und werdet nicht nur, sondern ihr inspiriert auch, und deshalb macht es so viel Spaß, euch zuzusehen.

Diese unerwarteten Momente treten immer häufiger auf, weil du gezwungen bist, mehr in dich zu gehen und darauf zu achten, was in dir vorgeht.

Das Universum hat euch dazu gebracht, in eurem Inneren nach Heilung zu suchen, und genug von euch tun das, um den Dominoeffekt auszulösen und die Kettenreaktion in Gang zu setzen.

Wir sehen, dass ihr bereit seid, die Menschheit auf die nächste Stufe zu bringen. Wir sehen, dass ihr exponentiell wächst und immer mehr eurer Mitmenschen mitnehmt, und wir sehen, dass dies geschieht, weil ihr immer wieder erkennt, dass es an euch liegt und dass nichts außerhalb von euch die Menschheit retten wird.

Das Kollektiv, dem du angehörst, wird immer ein Spiegelbild dessen sein, was in dir vorgeht. Es wird immer ein Spiegelbild dessen sein, was du noch betrachten, mit ihm Frieden schließen, es annehmen und schließlich integrieren musst.

Während ihr Stück für Stück zu eurem höheren Selbst werdet, sendet ihr diese Vorlagen, diese Gebrauchsanweisungen, an eure Mitmenschen aus, damit es für sie einfacher wird, das zu tun, was ihr getan habt.

Den Weg in die fünfte Dimension zu ebnen, ist das, was ihr alle für diese bemerkenswerte Lebenszeit auf der Erde beabsichtigt habt, und ihr habt jetzt das Momentum, die gesamte Menschheit zu tragen, und es gibt keine Kraft in diesem Universum, die euch aufhalten kann.

Du bist die Kraft, die nicht aufzuhalten ist, und
du gewinnstjeden Tag an Schwung und Dynamik.

Inspiriert eure Mitmenschen weiterhin durch eure Worte, eure Taten und durch die Arbeit, die ihr bereit seid, an euch selbst zu leisten, und ihr werdet viel schneller als erwartet in diesem netten kleinen Stück der fünften Dimension leben.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns eine Freude, mit dir in Kontakt zu treten."


27.09.2022

Tu dies jeden Tag

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr erfreut, dass wir die Gelegenheit haben, eure Bewusstseinsentwicklung mitzuerleben. Wir wissen, dass es für euch schwer ist, die Fortschritte zu erkennen, die ihr macht, weil sie zumeist so langsam und stetig sind. Für euch ist es, als würdet ihr dem Gras beim Wachsen zusehen, aber wir möchten, dass ihr erkennt, dass heute irgendwo auf eurer Welt jemand in eurem Kollektiv einen großen Durchbruch hatte.

Jemand anderes hat eine wirklich erstaunliche Erweckungserfahrung gemacht. Jemand anderes hat ein lebenslanges Trauma verarbeitet.

In eurem kollektiven Bewusstsein geschieht immer etwas, das monumental ist, und ihr alle habt die Möglichkeit, euch auf das kollektive Bewusstsein der Menschen einzustimmen, um die Ausdehnung zu spüren, die durch die Menschen stattgefunden hat, die einen ganz anderen Tag hatten als ihr.

Ihr seid da, um euch gegenseitig zu helfen, und ihr seid auch da,
um von den Sprüngen zu profitieren, die jemand anderes in eurem Kollektiv macht.

Deshalb empfehlen wir dir, dich jeden Tag auf deine eigene Energie, deine eigene Schwingung, auf das kollektive Bewusstsein der Menschen und auf die Energien einzustimmen, die von oben, aus den höheren Sphären, von Wesen und Kollektiven wie uns zu dir kommen.

Es gibt immer etwas Gutes, in das du hineinspüren kannst, wenn du dir die Zeit dafür nimmst. Das ist eine wunderbare spirituelle Praxis, die dich weiter bringen wird als jedes Wissen. Wissen und Informationen halten dich in deinem Kopf fest, und wenn du in deinem Kopf feststeckst, ist es sehr unwahrscheinlich, dass du in der Lage bist, die Sprünge und Fortschritte deiner Mitmenschen zu spüren.

Als Einzelner kannst du an einem einzigen Tag nur so viel tun, aber denk daran, wie viel du tun kannst, wenn du dich als Kollektiv siehst, und wie viel du empfangen und erschaffen kannst. Dies ist eine Zeit, in der du wirklich darüber nachdenken solltest, was es bedeutet, ein Kollektiv von Menschen zu sein, aber denke auch nicht zu viel darüber nach, denn dann bleibst du wieder in deinem Kopf stecken.

Ihr müsst spüren, was euch zur Verfügung steht, wenn ihr von der Tatsache profitieren wollt, dass ihr euch immer weiter in höhere und höhere Frequenzen aufschwingt. Du machst so viele Fortschritte, aber es gibt noch mehr, was du erleben kannst, wenn du dich als
Teil eines viel größeren Ganzen siehst, als Teil eines Gruppenbewusstseins, das sich gemeinsam weiterentwickelt,
trotz der Unterschiede, die du dort hast.

Suche nach Gelegenheiten zum Wachstum, wo und wann immer du kannst, damit du mit den Energien Schritt halten kannst und deine Reise in die fünfte Dimension zu einer Reise der Freude und Leichtigkeit wird. Und wenn du diese spirituelle Praxis beherrschst, die wir dir in dieser Übertragung vorgestellt haben, kannst du deinen Mitmenschen, die dazu bereit sind, etwas beibringen, wovon sie sehr profitieren werden.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns eine Freude, mit dir in Kontakt zu treten.


26.09.2022

Ein vereintes Kollektiv höherer Selbste

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben damit begonnen, euch die Energien zukommen zu lassen, die euch helfen werden, euch zu transformieren und euch als ein vereintes Kollektiv höherer Selbste zu erkennen. Das ist das ultimative Ziel der Menschheit, auch wenn die meisten Menschen nicht wissen, dass sie das überhaupt wollen.

Die Energien, die wir jetzt immer schneller hervorbringen, sollen euch daran erinnern, dass jeder außerhalb von euch ein Spiegelbild von euch ist und dass ihr aus euren Erfahrungen mit ihnen etwas gewinnen könnt.

Du brauchst niemanden zu ändern oder aus deinem Leben zu streichen, um glücklich zu werden. Du musst dich fragen, wie du den Aspekt von dir lieben kannst, den die andere Person repräsentiert. Auf diese Weise werdet ihr zu einem vereinten Kollektiv von höheren Selbsten. Nur so kannst du von all den Milliarden anderer Menschen profitieren, die dich umgeben, dich triggern, auf die Palme bringen und an Erzählungen glauben, die dich aufregen.

Du musst mehr tun, als mit deinen Mitmenschen zu koexistieren und sie zu tolerieren. Du musst sie als dich selbst sehen, vielleicht nicht in diesem Leben, aber irgendwann in einer deiner Inkarnationen. Und wenn du von jemandem getriggert wirst, hast du ein ungelöstes Trauma, bei dessen Bewältigung er dir hilft.

Lass sie also bitte gewähren. Und wenn du andere Menschen siehst, die dir sagen: "Diese Leute hier müssen anders sein oder eliminiert oder eingesperrt werden", dann hör nicht auf diese Menschen und ihre Rhetorik. Fallen Sie nicht weiter auf die Masche der Trennung herein.

Du bist nicht dazu da, um herauszufinden, wer die Bösen wirklich sind, damit sie aufgehalten werden können. Jeder, der sich mit Gedanken, Worten und Taten beschäftigt, die mit diesen Energien nicht mithalten können, wird es sehr schwer haben. Deshalb musst du nicht darauf warten, dass sie verhaftet und eingesperrt werden, damit du von der Existenz dunkler Gedanken, dunkler Worte und dunkler Handlungen profitieren kannst.

Wenn du dir nicht eingestehen kannst, dass es Dunkelheit in dir gibt, dann hast du mehr Arbeit mit dir selbst zu tun, denn wenn du dir nicht eingestehen kannst, dass etwas da ist, dann kannst du es nicht annehmen und hinter dir lassen. Und es wird dich weiterhin dazu treiben, nach dem Bösen zu suchen - da draußen.

Wir haben gesehen, dass dies auf anderen Welten und sogar in anderen Dimensionen passiert ist. Wir haben auch gesehen, dass der Plan, den wir dir gerade vorgestellt haben, jedes Mal funktioniert. Deshalb können wir das, was wir sagen, mit so viel Überzeugung durch diesen Kanal hier sagen.

Wir wissen, was funktioniert. Wir wissen, was dich in den fünfdimensionalen Frequenzbereich bringt, und wir wissen, dass du der Aufgabe gewachsen bist, das Unliebsame zu lieben und das Unverzeihliche zu vergeben. Ihr könnt und werdet zu eurem höheren Selbst werden und jedes einzelne Mitglied eures menschlichen Kollektivs als einen wertvollen Aspekt der Quelle sehen, der seine Rolle perfekt spielt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


25.09.2022

Energien, die wir gechannelt haben
unddie überall um dich herum sind

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr gut in der Lage, mit allen Energien umzugehen, die aus der zehnten, elften und zwölften Dimension zu uns kommen, ebenso wie mit den Energien, die direkt von der Quelle kommen. Wir empfangen oft Energien, die wir dann an euch alle weitergeben.

Wir sind den Energieheilern, die ihr auf der Erde habt, sehr ähnlich. Auch sie empfangen Energien von den höherdimensionalen Ebenen, lassen diese Energien durch ihren Körper fließen und geben sie dann an eine andere Person oder mehrere Personen weiter.

Wir wissen, dass die Energien, die wir erhalten, für euch bestimmt sind, denn wir wissen, worum ihr bittet. Wir wissen auch, wie wir diese Energien auf der Grundlage deines letzten Moments in der Existenz neu kalibrieren können. Wir gehen auf deine Bedürfnisse und Wünsche ein, und wir sind nur eine Gruppe von vielen, die auf diese Weise auf dich achtet. Warum hast du dann das Bedürfnis, so hart zu arbeiten und so viel zu kämpfen?

Dir wurde beigebracht zu glauben, dass die Last der Welt auf deinen Schultern liegt und dass du dich mit irgendeiner Aufgabe oder einem Job abmühen musst, um alles zu bekommen, was du im Leben willst.

Diese Vorstellung wird dir im Laufe deines Lebens immer wieder eingetrichtert und basiert auf der Vorstellung, dass du ganz allein bist und sich niemand um dich kümmert.

Vielleicht wurde dir beigebracht, dass du einen Schutzengel hast oder dass du zu Gott oder Jesus Christus beten kannst, aber die wenigsten Menschen wurden mit dem Verständnis erzogen, dass sie das verdienen, was sie beschwören, einfach weil sie existieren.

Ihr seid jetzt da, um die Art und Weise zu ändern, wie das menschliche kollektive Bewusstsein über sich selbst denkt, über seinen Wert und darüber, ob es tugendhaft ist, zu kämpfen und zu schuften. Diejenigen unter euch, die gekämpft und geschuftet haben, wissen, dass es nur sehr wenig Lohn für extrem harte Arbeit gibt.

Ihr seid dazu da, ein neues Licht auf die Art und Weise zu werfen, wie die Menschheit über ihre Beziehung zu den höheren Reichen, zur nicht-physischen Welt und zu all den Wesen und Kollektiven denkt, die nichts mehr wollen, als euch zu helfen. Dir und anderen zu helfen, ist einer der Hauptgründe, warum wir überhaupt noch in diesem Universum existieren.

Wir sind mit dir verbunden, genauso wie alle anderen Wesen und Kollektive in den höheren Welten. Euer Erfolg ist unser Erfolg. Wir sehen und wissen, dass es im gesamten Universum keine Trennung zwischen uns gibt.

Und so fragen wir uns, was es braucht, um dich davon zu überzeugen, dass das, was wir sagen, wahr ist und dass du dich einfach öffnen kannst, um all die Energien zu empfangen, die du herbeigerufen hast, und mehr. Oft tun Menschen das erst, wenn sie am Tiefpunkt angelangt sind oder wenn sie etwas dazu zwingt, aufzugeben. Und in diesen Momenten ist das Loslassen des Widerstands so kraftvoll, dass du die Schleusen öffnest und in die gleiche Schwingung kommst wie das, was du herbeigerufen hast.

Wir laden dich ein, jetzt nach diesen Energien zu fühlen. Sie sind überall um dich herum. Sie kommen von den höchsten der hohen Punkte in diesem Universum. Wir haben sie gechannelt, und jetzt kannst du sie dir nehmen. Bitte nimm unsere großzügigen Spenden an.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns ein Vergnügen, uns mit dir zu verbinden.


24.09.2022

Einstimmung auf einen arkturianischen Aufstieg

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr engagiert im Prozess eurer Bewusstseinsevolution.
Wir sind mit der Menschheit verflochten, und darüber sind wir sehr froh. Wir möchten, dass ihr wisst, dass wir immer bei euch sein werden, immer an eurer Seite, immer bestrebt, euch zu helfen, und wir sind begierig darauf, euch mehr über unsere spirituelle Entwicklung mitzuteilen, wie wir sie erlebt haben.

Wie wir euch schon oft gesagt haben, war unser Aufstieg viel einfacher als eurer, und wir haben einen Inkarnationszyklus gewählt, der auch viel freudiger und mit einer wunderbaren Erfahrung nach der anderen gefüllt war. Wir haben nicht den harten Weg gewählt, wie ihr es getan habt. Aber was wir getan haben, um uns in ein höheres Bewusstsein zu bringen, kannst auch du tun.

Einer der Wege, auf denen wir solche gewaltigen Sprünge nach
vorne machen konnten, war natürlich, nach innen zu gehen und uns auf unsere Schwingung, unsere Chakren und unser Herz zu konzentrieren. Es war einfacher für uns, diese Dinge zu tun, weil
es das war, was alle taten.

In eurer Welt suchen die meisten Menschen außerhalb von sich selbst nach Bestätigung, nach Befriedigung, nach Erfüllung, nach Vergnügen. Uns wurde schon in jungen Jahren beigebracht, wie viel Ekstase wir erreichen können, wenn wir uns auf unser Inneres konzentrieren und bewusst atmen.

Uns wurde beigebracht, dass die innere Welt aufregender und interessanter ist und dass es deshalb leichter für uns ist, aufzusteigen.

Wir hatten auch nichts, wogegen wir uns wehren konnten.
In unserer Erfahrung gab es keine Bösewichte. Wir mussten nie
um das Recht kämpfen, etwas zu tun, und alle Arkturianer waren einander gleichgestellt.

Auch wenn wir als drittdimensionale Wesen existierten und ein Ego hatten, standen wir nicht in Konkurrenz zueinander. Wir verglichen uns nicht mit anderen und es war sehr einfach zu erkennen, wie wir alle miteinander verbunden waren.

Wenn wir euch das Wissen geben könnten, dass ihr alle miteinander verbunden seid, würden wir es tun, und wir werden weiterhin versuchen, euch davon zu überzeugen, dass euch so viel mehr zur Verfügung steht, wenn ihr nach innen geht, als irgendetwas außerhalb von euch, das vergleichbar ist.

Wir wollen, dass du ein spirituelles Erwachen und eine Aufstiegsreise erlebst, denn du hast genug von der harten
Arbeit, den Kämpfen und dem schweren Heben getan.

Wir finden es auch sehr interessant, dass die meisten Menschen viele Lebenszeiten in unserem System verbracht haben. Ihr habt also auch die Erfahrung gemacht, dass ihr mit Leichtigkeit wachsen und euch spirituell weiterentwickeln könnt, ohne euch besonders anstrengen zu müssen. Und wir werden auch weiterhin versuchen, diese Erinnerungen in dir zu wecken.

Wir laden dich ein, die Energie zu spüren, die wir gerade projizieren, egal, wann du diese Botschaft erhältst. Wir bieten dir durch diese gechannelte Übertragung eine Einstimmung an, damit du dich an die Wahrheit erinnerst, wer du als arkturianisches Wesen bist, als spiritueller Meister, als jemand, der den einfachsten Weg zu
deinem Aufstieg gehen kann.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war uns
eine Freude, mit dir in Verbindung zu treten.


23.09.2022

Dein gutes Karma kommt zu dir

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind wieder einmal von der Menschheit beeindruckt, denn ihr habt bewiesen, dass ihr mehr Kraft in euch habt, als man sich hier in den höheren Welten erhoffen konnte. Die Tatsache, dass ihr zu diesem Zeitpunkt noch da seid, ist enorm. Ihr haltet den Raum für das gesamte Kollektiv, obwohl es für euch selbst schwer ist, dort
zu sein.

Ihr tut dies, während ihr weiterhin eure eigenen Traumata aufarbeitet und mit euren eigenen Aufstiegssymptomen zu kämpfen habt. Wir haben den größten Respekt vor denjenigen unter euch,
die wach sind und da sind, weil ihr helfen wollt und weil ihr die Erfahrung der größten Reise machen wollt, die ihr in einem physischen Körper machen könnt.

Ihr habt auch ein Recht auf die Hilfe, die ihr bekommt.
Wir und die anderen Wesen und Kollektive, die dir helfen, tun dies, weil du unsere Hilfe verdient hast. Du hast ein gutes Karma, und
du hast so viel Mangel, Negativität, Krankheit, Verlust und all die herausfordernden Emotionen ertragen, dass die Waage in diesem Universum der Dualität ausgeglichen werden muss.

Manche Menschen fragen sich, was der Sinn des Leidens ist. Nun, je mehr du leidest, desto mehr Ekstase kommt auf dich zu, denn diese Ekstase muss als Antwort auf dein Leiden geschaffen werden, um das Gleichgewicht der Energien in unserem wunderschönen Universum zu erhalten.

Diese Ekstase gehört dir und du kannst sie dir nehmen.
Sie ist speziell für dich bestimmt, denjenigen, der sie
erschaffen hat, der so viel gelitten und ertragen hat
wie du.

Ihr seid diejenigen, zu denen wir jetzt sprechen, denn auch wenn eure Erfahrungen in diesem Leben im Vergleich zu anderen nicht so schlimm waren, habt ihr das Schlimmste von dem erlebt, was ihr jetzt auf eurer Welt seht.

Alles, was außerhalb von dir ist, ist in dir.

Jetzt kannst du von all diesen Schöpfungen profitieren, aber du brauchst etwas Hilfe. Du brauchst Hilfe, um zu glauben, dass alles, was du beschworen hast, noch existiert. Du brauchst Hilfe, um dich zu öffnen und es zu empfangen, und du brauchst ein paar hochfrequente Energiestöße, damit du dich darauf einlässt. Und so tauchen Helfer wie wir auf, und wir werden auch weiterhin auftauchen.

Wir gehen nicht weg. Wir werden dafür sorgen, dass jeder die Goodie Bags erhält, die du dir wünschst. Und weißt du was? Dein höheres Selbst und deine Geistführer sind es auch. Wir arbeiten
alle zusammen, um das Leben für euch alle besser zu machen,
nicht nur für die, die wach sind.

Aber natürlich ist das erwachte Kollektiv führend.
Ihr geht mit gutem Beispiel voran und das brauchen auch die anderen, die noch nicht ganz wach sind. Aber mach dir keine
Sorgen. Weitere Massenerwachungen werden kommen, und ihr werdet euch nicht mehr so allein fühlen, wie ihr es noch
 lange Zeit getan habt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir
haben es genossen, uns mit dir zu verbinden.


22.09.2022

Der letzte Schritt auf
deiner Reise zum Aufstieg

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir hören der Menschheit zu, und wir sind sehr begeistert von dem, was wir von euch hören. Immer mehr Menschen verstehen, dass sie für ihren eigenen Aufstieg verantwortlich sind und dass wir und andere wie wir nur Helfer sind. Wir sind Vermittler und Aktivatoren, aber ihr seid diejenigen, die die ganze Arbeit machen müssen.

Die Arbeit muss nicht schwer sein, aber manchmal kann sie schmerzhaft sein. Die Zeiten, in denen du auf der Erde Schmerzen hast, sollten dir helfen, die guten Zeiten mehr zu schätzen.

Das ist der Grund, warum du überhaupt einen Inkarnationszyklus auf der Erde begonnen hast. Du bist freiwillig hier, und wir wissen, dass einige Menschen das nicht glauben. Deshalb werden wir es immer wieder sagen: Du bist freiwillig dort. Und du hast dich entschieden, dort zu sein, weil die Erde dir bestimmte Erfahrungen ermöglicht, die nur auf deinem Planeten und in der dritten und vierten Dimension gemacht werden können.

Es gibt ein Gefühl, das du nur mit Schmerz und Leid erleben kannst, und dieses Gefühl ist Erleichterung. Die Erfahrung ist eine Befreiung, und das Gefühl ist eine Erleichterung. Und dann ist es wahrscheinlicher, dass du Mitgefühl für andere empfindest, weil
du weißt, wie es ist, Schmerz zu empfinden und zu leiden.

Mitgefühl bringt euch zusammen, und das Zusammenkommen ist der letzte Schritt auf der Reise der Menschheit zum Aufstieg. Und jetzt ist es an der Zeit, sich darauf zu konzentrieren, wie ihr trotz eurer Unterschiede mehr zusammenkommen könnt. Und wenn du zu denen gehörst, die uns und andere wie uns um Möglichkeiten bitten, mehr Einheit zu erfahren, dann bist du einer der Anführer, von denen wir sprechen.

Die Menschheit braucht Führungspersönlichkeiten, die die
Menschen zusammenbringen, und jeder einzelne von euch, der
diese Übertragung empfängt, ist eine dieser Personen.

Du musst nicht Millionen oder Milliarden von Menschen haben, die
dir folgen, um eine Führungspersönlichkeit zu sein. Du trägst zum kollektiven Bewusstsein bei, egal was du tust oder wer weiß, wer
du bist.

Wenn du uns um Unterstützung bittest, um die Menschheit zusammenzubringen, bekommst du mehr als nur unsere Unterstützung. Du bekommst die Unterstützung aller Wesen und aller Kollektive, die an der Vereinigung des menschlichen Kollektivs teilhaben wollen. Aber auch diejenigen, die einfach nur Mitgefühl für jemand anderen empfinden, der leidet, tragen ihren Teil dazu bei.

Natürlich gibt es auch Menschen, die noch nie von uns gehört haben oder nicht an Außerirdische oder höhere Dimensionen glauben, und sie leisten trotzdem ihren Beitrag, indem sie Mitgefühl für ihre Mitmenschen empfinden. Wenn wir das sehen, wissen wir, dass ihr dem Aufstieg immer näher kommt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


21.09.2022

Menschen, die für einen vollständigen
E.T.-Kontakt bereit sind

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr begeistert, dass ihr euch so sehr um andere und das Schicksal anderer auf eurer Welt kümmert. Was euch immer dazu bringen wird, euch auszudehnen und mehr von eurem höheren Selbst zu werden, ist Mitgefühl.

Wenn sich euer Herz denen zuwendet, die leiden, werdet ihr mehr zu eurem ganzen Selbst. Mitgefühl ist die volle Anerkennung der Wahrheit, dass nichts und niemand außerhalb von dir geschieht. Du bist die Person, die misshandelt wird. Es geht nicht nur darum, dass du mit dieser Person mitfühlst. Du erkennst, dass, wenn es ihnen passiert, es auch dir passiert, und diese Erkenntnis war in deiner Welt noch nie so präsent wie jetzt.

Die Menschen setzen sich leidenschaftlich für die Dinge ein, die sie unterstützen, weil sie sich dafür einsetzen, dass andere Menschen gut behandelt werden und die gleichen Chancen erhalten, die sie in ihrem Leben bekommen haben.

Ihr müsst nicht alle einer Meinung darüber sein, welche Gruppen mehr unterdrückt werden. Was wirklich wichtig ist, ist, dass ihr euch kümmert. Ihr müsst euch nicht darüber einig sein, wie ihr die Ungerechtigkeiten in eurer Welt ändern könnt. Die Tatsache, dass ihr euch leidenschaftlich für Ungerechtigkeit einsetzt, bringt mehr Lebensenergie in euch hervor.

Damit all dieses Mitgefühl und diese Leidenschaft energetisch etwas bewirken können, musst du loslassen, was andere denken. Was andere für wahr halten, ist nicht annähernd so wichtig wie dein leidenschaftlicher Standpunkt, dass alle Menschen frei, gleichberechtigt, geehrt und respektiert sein müssen und die gleichen Chancen wie alle anderen erhalten sollten.

Diese Wahrheit ist etwas, dem die große Mehrheit der Menschen zustimmt, und es ist etwas, worauf ihr euch gemeinsam einigen und hinarbeiten könnt.

Wenn ihr begreift, dass die Menschheit ein Kollektiv ist, dass ihr nicht nach Rasse, Religion und Nationalität getrennt seid, dann könnt ihr den wirklichen Fortschritt machen, die Veränderungen, die ihr alle in eurer Welt erleben wollt.

Wenn ihr aufhört, euch darüber aufzuregen, wer die Helden und wer die Bösewichte sind, und euch darauf einigt, dass ihr echte Veränderungen in eurer Welt sehen wollt, dann werdet ihr sie auch sehen. Und ihr werdet sehen, dass es immer schneller geht, denn als vereintes Kollektiv seid ihr mächtiger als als geteiltes Kollektiv.

Deshalb ist es so wichtig, eure Aufmerksamkeit auf euch zu
richten und darauf, was ihr tun könnt. Es ist an der Zeit, deine Aufmerksamkeit darauf zu richten, wie du mit anderen zusammenkommen kannst, um eine Realität zu schaffen, die für alle besser ist. Und wenn du das tust, hast du mehr nicht-physische Unterstützung, mehr außerirdische Unterstützung und ganz sicher mehr Unterstützung durch den Aspekt deines höheren Selbst.

Du wirst nie dein wahres Selbst sein, solange du dich gegen eine Person, eine politische Partei, eine Ideologie oder eine Geschichte wehrst, die jemand erfunden und im Internet verbreitet hat.

Du musst dich auf dich konzentrieren, denn du hast die Kontrolle über dich. Du kannst dich auf dein Ziel konzentrieren. Du kannst absichtlich Widerstand loslassen. Und gerade jetzt braucht die Menschheit mehr Menschen, die das verstehen und bereit sind, etwas für die Macht zu tun, die in jedem Einzelnen von euch steckt. Diese Macht ist sogar noch mächtiger, wenn ihr als vereintes Kollektiv zusammenkommt.

Das ist die Version der Menschheit, die physische, außerirdische Wesen von Angesicht zu Angesicht treffen und einladen wollen,
sich ihnen in der galaktischen Gemeinschaft anzuschließen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.


20.09.2022

Wird es ein Ereignis oder
einen Sonnenblitz geben?

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns sehr, die folgende Übertragung mit euch zu teilen, denn wir wissen, dass ihr alle Lob und Ermutigung braucht, um in manchen Zeiten auf der Erde weiterzumachen. Wir lieben euch so sehr und wir wollen nur das Beste für euch.

Und wir möchten, dass ihr versteht, dass auch euer höheres Selbst nur das Beste für euch will. Du bist dein höheres Selbst, und dein höheres Selbst bist du, aber es ist der Teil von dir, der über die egoistischen Bedürfnisse hinausgegangen ist. Dein höheres Selbst ist der Teil von dir, der weiß, dass dein Überleben gesichert ist. Es ist der Teil von dir, der nach Herausforderungen sucht, nach den nächsten idealen Wachstumserfahrungen.

Deshalb wird dir nie etwas begegnen, was dein höheres Selbst
nicht als die nächstbeste Herausforderung in deinem Leben
ansieht. Erinnere dich daran, wenn du dich das nächste Mal
gegen etwas wehrst oder deine Faust in die Luft streckst.

Es ist nichts und niemand außerhalb von dir, der
dich vor diese Herausforderung gestellt hat.

Jetzt ist es an der Zeit, Angst, Trennung, Verurteilung, Widerstand und Scham loszulassen, denn das sind die Dinge, die dich daran hindern, einfach zu wissen, dass du dein höheres Selbst bist.

Das Tor zur fünften Dimension ist nicht irgendwo da draußen. Es ist kein Ereignis, das sich außerhalb von dir abspielt. Es ist kein Sonnenblitz. Es bist du. Du bist es, der dieses Tor so regelmäßig öffnet, dass du vergisst, wovor du Angst hattest, was du verurteilt hast oder wogegen du Widerstand geleistet hast.

Wir wollen, dass du ein selektives Gedächtnis und eine selektive Aufmerksamkeit hast, so dass du deinem wahren Ich erlauben kannst, nach vorne zu kommen und nicht nur ein Teil dieses wunderschönen Planeten Erde zu sein, sondern wir laden dich auch ein, dich selbst als diejenigen zu sehen, die da sind, um anderen ein Beispiel dafür zu geben, wie man ist und wie man gedeiht.

Wird es irgendwann in der Zukunft ein Ereignis oder
einen Sonnenblitz oder etwas Ähnliches geben?

Möglicherweise. Aber wird das für diejenigen von euch eine Rolle spielen, die das Portal in ihrem Inneren entdeckt haben, das sie direkt zu ihrem fünfdimensionalen Selbst führt? Nein, das wird es nicht. Deshalb wollen wir euch von Vorhersagen und Prophezeiungen ablenken und euch zurück zu euch selbst führen, denn euer fünfdimensionales höheres Selbst sucht ganz sicher nach mehr Integration und nicht nach mehr Trennung.

Euer fünfdimensionales höheres Selbst will nicht in ein
Raumschiff steigen, um aus eurer verrückten Welt zu
verschwinden und von denen wegzukommen, die sie für
alle ruinieren.

Sei eine Liebe, die so unbestreitbar ist, dass du jeden einzelnen Menschen, jedes einzelne Wesen transformierst, das sich dir in
den Weg stellt und das sogar von einem anderen von dir hört.

Diese Erfahrung ist viel mächtiger als etwas, das außerhalb von dir geschieht, um dich vor dir selbst, vor dir selbst und vor denen, mit denen du nicht einverstanden bist, zu retten.

Jetzt ist es an der Zeit, dich mehr auf dein
Herz zu konzentrieren, als du es je zuvor
getan hast, und das Licht in deinem Herzen
heller leuchten zu lassen, als du es je zuvor
hast leuchten lassen.

Das ist die befriedigendste Erfahrung, die du jetzt machen
kannst, und sie stand dir noch nie so zur Verfügung wie in
diesem Moment.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit dir zu verbinden.


19.09.2022

Wie du dich selbst als Quellenenergie erkennst

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind fest entschlossen, euch das Beste von dem zu geben, was wir sind, denn wir spüren, wie wir uns ausdehnen und mehr von unserem Quell-Energie-Selbst werden, wenn wir das tun. Wenn du mit anderen Wesen interagierst, egal ob sie Menschen, Tiere, Pflanzen oder Außerirdische sind, laden wir dich ein, das Gleiche zu tun.

Strebt nach eurer Erweiterung, indem ihr das Beste von dem gebt, was ihr seid, und ihr werdet diese Erweiterung erhalten. Ihr werdet euch selbst mehr als Quell-Energie-Wesen erkennen. Ihr werdet sogar noch mehr davon profitieren als die Person, mit der ihr euch in diesem Moment verbindet.

Das Beste, was du tun kannst, um jemandem zu helfen, ist, zu erscheinen und mit ihm präsent zu sein. Höre zu. Lasse dich auf sie ein und drücke deine Gefühle aus. Auf diese Weise entwickelst und transformierst du dich, und es gab noch nie eine bessere Zeit auf der Erde, um für deine Mitmenschen da zu sein.

Es ist keine einfache Zeit, um auf der Erde zu sein, und doch sind diejenigen von euch, die dort sind, dort, weil ihr wusstet, dass ihr den Herausforderungen dieses Lebens gewachsen seid.

Ihr habt bereits so viel von der Wahrheit dessen, was ihr als leibhaftige Quell-Energiewesen seid, erweckt, und doch gibt es noch so viel mehr zu entdecken, was ihr seid, und was ihr in anderen wecken könnt. Anderen dabei zu helfen, zu erkennen, dass sie mächtige Schöpferwesen sind, dass sie leibhaftige Quellenenergie sind - das sind die ultimativen Ziele der Lichtarbeiter/innen. Indem ihr das Licht seid, indem ihr euch so weit wie möglich selbst seid, strahlt ihr mehr Licht in eure Welt und aktiviert das, was in den Menschen aktiviert werden muss.

Aber ihr wollt euch auch bewusst machen, dass ihr immer mit einem anderen Aspekt der Quelle interagiert und dass ihr gemeinsam eine wunderbare Erfahrung macht, eine wunderbare Gelegenheit, mehr von dem zu werden, was ihr wirklich seid.

Und wenn ihr als erwachtes Kollektiv dieses Bewusstsein, wer ihr seid, auch nur für einen Tag in euch bewahren könntet, würdet ihr den enormen Einfluss sehen und spüren, den ihr auf eure Welt habt, als Einzelne und als Kollektiv.

Ihr werdet weiter wachsen, euch ausdehnen und euch weiterentwickeln, egal was passiert, aber wenn ihr es mit Absicht tut, ist es viel schöner und macht mehr Spaß. Und wenn du anderen dabei hilfst, zu erkennen, wer sie wirklich sind, dann hast du mehr Freunde, mit denen du in den höheren Frequenzen und in den Spitzenenergien spielen kannst, die jetzt auf dich einströmen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit dir zu verbinden.


18.09.2022

Was von den Energien der September-
Tagundnachtgleiche zu erwarten ist

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr glücklich, dass wir die Möglichkeit haben, uns mit so vielen Menschen zu verbinden, denn ihr gebt uns das Gefühl, geerdeter und physischer zu sein, so wie wir euch das Gefühl geben können, in einer höheren Dimension zu sein und spiritueller zu sein. Wir sind gespannt darauf, wie die Energien der Tagundnachtgleiche im September 2022 auf jeden einzelnen von euch wirken werden.

Diese Energien sind bereits in euch, und sie werden ihren
Höhepunkt zum Zeitpunkt der Tagundnachtgleiche erreichen,
wenn sie genau ist. Für viele von euch wird das am 22. sein.

Während ihr diese Energien spürt, möchten wir, dass ihr wahrnehmt, was sie in euch anregen. Sie sollen euch ein größeres Gefühl dafür geben, dass ihr eure Seelen seid, die mit diesen physischen Körpern verbunden sind.

Mit anderen Worten, es ist an der Zeit, dass ihr aufhört, euch so sehr mit eurer physischen Form zu identifizieren, und dass ihr euch mehr als euer nicht-physisches Selbst, als eure Seelen erkennt. Die Verschmelzung des Nicht-Physischen und des Physischen ist ein Großteil dessen, worum es in dieser Lebenszeit für euch alle geht, da ihr aufsteigt.

Aufstieg bedeutet eine Erweiterung des Bewusstseins, ein Erwachen des Wissens, wer ihr wirklich seid. Als die Version von euch selbst zu leben, die jederzeit das volle Wissen hat, dass ihr Seelen seid, die vorübergehend diese Körper bewohnen, ist also das Ziel jedes einzelnen Menschen auf diesem Planeten in diesem Augenblick.

Die meisten Menschen wissen das nicht, und sie haben andere Ziele, andere Errungenschaften, die sie in diesem Leben vollenden möchten, und das ist in Ordnung, denn all das gibt einem Menschen die Möglichkeit, tiefer in sich selbst nach etwas zu greifen, etwas, von dem sie nicht wussten, dass es da ist.

Es ist wichtig, dass ihr alle diese Energien spürt und die Unterstützung empfangt, die sie euch geben, denn es ist an der Zeit, dass diese Verschiebung auf allen Ebenen eures Seins stattfindet. Der Körper wird der letzte Teil von euch sein, der sich in eine leichtere Version seiner selbst verwandelt, aber ihr könnt euch jetzt verwandeln, und ihr könnt wissen, wer ihr wirklich seid, in diesem Moment, in dem ihr euch dafür entscheidet.

Dies ist eine wunderbare Zeit für euch alle, um euch in diesem Wissen zu entspannen, denn wenn ihr die Wahrheit annehmt, dass ihr zuallererst Seelen seid, könnt ihr euch entspannen. Ihr könnt den Kampf aufgeben, den Kampf, das ständige Versuchen und Handeln, um zu versuchen, die Welt oder eure Welt zu verändern.

Wenn ihr wisst, wer ihr wirklich seid, und wenn ihr mehr und mehr mit eurer Seele verschmilzt, dann wisst ihr, dass sich wegen euch alles im Handumdrehen ändern kann. Ihr seid dazu da, euch selbst zu zeigen, dass ihr Wesen der Quellenenergie seid, und das bedeutet, dass ihr Schöpfer seid.

Ihr seid diejenigen, die die Welt von innen heraus verändern, indem ihr euch selbst verändert. Dann könnt ihr die Veränderungen da draußen wahrnehmen, und ihr könnt eine ganz andere Version der Realität erleben, als ihr sie jemals zuvor erlebt habt.

Dies ist eine entscheidende Zeit, in der ihr alle erkennen müsst, dass ihr diese Kräfte, diese Fähigkeiten habt. Und eines der Wesen, die euch immer zur Seite stehen, ist eure Sonne, und die Sonne und ihre Energien sind wirklich wichtige Aspekte dieses Bewusstseinswandels für euch.

Aber ihr müsst nicht auf Sonneneruptionen oder einen Sonnenblitz oder ein Sonnenniesen oder irgendeine andere Art von Sonnenereignis warten, um von dem zu profitieren, was eure Sonne jetzt gerade abgibt, und die Bedeutung dieser Tagundnachtgleiche kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Nehmt also die Energien eurer Sonne in euch auf und erlaubt
 den Energien der Tagundnachtgleiche, euch zu überfluten und
euch immer wieder daran zu erinnern, wer ihr wirklich seid.

Wir sind der Arkturianische Rat, und es war
uns ein Vergnügen, uns mit euch zu verbinden.


17.09.2022

Neue Zusammenarbeit mit Wesen
aus der Andromedangalaxie

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind auf der Suche nach weiteren Mitstreitern jenseits dieser Galaxie, denn wir haben das Gefühl, dass die Zeit für eine solche Co-Kreation gekommen ist. Wir wissen, dass wir effektiver sind, wenn mehr Wesen des Lichts und der Liebe mit uns zusammenarbeiten, und deshalb haben wir so viele Allianzen mit so vielen Wesen und Kollektiven in dieser Galaxie geschlossen, und wenn wir in anderen Galaxien nach Hilfe suchen, wissen wir, dass die Hilfe, die wir bekommen, effektiv ist.

Wir können die Stärke der Kooperationen spüren, die wir bereits zustande gebracht haben. Wir haben sehr aktiv die Hilfe von Wesen und Kollektiven aus der Andromedangalaxie in Anspruch genommen und wir suchen weiterhin in allen benachbarten Galaxien nach weiteren Mitarbeitern, Helfern und Freunden, die wir noch nicht getroffen haben.

Wir wissen, dass ihr alle sehr an einer Zusammenarbeit interessiert seid, da ihr nach Mitgliedern eurer Seelenfamilie, eures Stammes, Ausschau haltet und euch mit ihnen zusammenschließen wollt, um der Menschheit zu helfen. Die Menschheit ist auf dem Weg nach oben, aber der ganze Prozess kann reibungslos und einfach sein, oder er kann schwierig und voller Fallstricke sein.

Und genau da kommt die Hilfe ins Spiel.
Hier kommt auch ihr ins Spiel, denn ihr habt die Möglichkeit, die Menschen auf dem ganzen Planeten zu erreichen und euch mit gleichgesinnten Seelen zusammenzutun, die helfen wollen, die wollen, dass die Menschheit den sanften und einfachen Weg geht.

Dies ist der perfekte Zeitpunkt aufgrund der Energien, die jetzt im gesamten Universum vorhanden sind. Natürlich arbeiten wir alle mit der Energie der Quelle, und wir arbeiten ständig mit der Quelle dieses Universums.

Die Energien, die die Zusammenarbeit unterstützen, werden von denjenigen unter euch gespürt, die sensibel sind, und ihr erkennt, dass es ein Ruf ist. Wenn du dich mit anderen zum Gebet und zur Meditation versammelst oder einfach nur Absichten mit anderen Menschen formulierst, fühlst du dich zur Zusammenarbeit verpflichtet, so wie wir mit unseren neuen Freunden, die eigentlich alte Freunde sind, außerhalb dieser Galaxie.

Wir haben uns von den Menschen in der Andromedangalaxie sehr willkommen gefühlt, und wir werden auch weiterhin nach diesen wunderbaren Mitstreitern suchen, die uns dabei helfen wollen, den Übergang für das gesamte Universum so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Wir haben Macht in der Zahl, und unsere Zahl wächst ständig. Du trägst zu dieser Zahl bei, indem du bereit bist, die hochfrequenten Energien von oben zu leiten und zu verankern.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


16.09.2022

Wie man sich der Dunkelheit auf der Erde stellt

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind immer sehr beeindruckt davon, wie die Menschen mit dem Ausmaß an Dunkelheit umgehen, dem ihr im Laufe eures Lebens begegnet. Ihr erlebt die Dunkelheit, die Schwere, das Gewicht der Existenz auf der Erde auf viele verschiedene Arten, und die meisten von euch halten durch und ertragen so viel, ohne auch nur die richtigen Hilfsmittel zu haben, um den Schmerz des Tragens dieser Dunkelheit zu lindern.

Ihr alle solltet von euch selbst sehr beeindruckt sein.
Ihr könnt euch selbst auf die Schulter klopfen, und ihr könnt auch andere anders betrachten, weil ihr wisst, dass auch sie in diesem Leben eine Menge auf sich genommen haben. Jeder hat sein Kreuz zu tragen; jeder arbeitet sich durch einige sehr schwere Dinge aus seiner genetischen Linie, aus seiner Kindheit, aus seinen vergangenen Leben. Das alles summiert sich.

Und jeder, der jetzt auf der Erde ist, sollte dafür gefeiert werden, dass er da ist und bereit ist, durch den ganzen Dreck zu waten, der da war, bevor ihr überhaupt in dieses Leben geboren wurdet. Ihr alle, die ihr wach seid, die ihr zu dem gehört, was wir das Kollektiv der Erwachten nennen, ihr seid die Lichtbringer, die Lichtarbeiter.

Ihr seid diejenigen, die die Werkzeuge und das Wissen haben und mit gutem Beispiel vorangehen und anderen zeigen können, wie es geht. Viele von euch haben zuerst die anderen Methoden ausprobiert. Ihr habt versucht, den Schmerz, die Dunkelheit, in Alkohol zu ertränken oder euch mit Drogen zu betäuben. Ihr habt versucht, ihn zu vermeiden, zu verdrängen, seine Existenz zu leugnen, und nichts davon hat funktioniert.

Und als erwachte Seelen wisst ihr das jetzt, und ihr könnt mit der Wahrheit, die ihr in euch tragt, vorankommen, dass all diese Dinge akzeptiert, umarmt, verarbeitet und schließlich losgelassen werden müssen, um mehr Licht hereinzulassen.

Die Hochfrequenzenergien, die jetzt auf euch einwirken, helfen euch dabei, all das zu bereinigen, aber es ist hilfreich, sich bewusst zu machen, was geschieht, wenn ihr mitten in einer dieser Bereinigungen seid.

Das Loslassen der Dunkelheit fühlt sich gut an, wenn es getan ist, aber während des Prozesses kann es eine erschütternde, unangenehme Erfahrung sein, um es gelinde auszudrücken. Und so müsst ihr wieder sanft mit euch selbst und anderen umgehen, weil ihr wisst, wie viel ihr auf euch genommen habt.

Wenn jemand gemein oder unhöflich zu Ihnen ist, denken Sie an die Last, die er trägt, und daran, dass es ihm gerade besonders schlecht geht.

Nicht jeder weiß, was er tun soll, wenn Angst, Traurigkeit, Wut, Unruhe, Frustration und all die anderen negativen Emotionen in ihm herumschwirren. Aber ihr, das erwachte Kollektiv, wisst, was zu tun ist, und jedes Mal, wenn ihr euch der Dunkelheit stellt, ihr erlaubt, so zu sein, wie sie ist, und sie sogar umarmt, zeigt ihr anderen, wie es geht, und ihr fügt dem kollektiven Bewusstsein etwas hinzu, das zum Wohle aller ist.

Es ist wahr, dass ihr das tut, denn wir sind die ganze Zeit Zeuge davon, und wir sehen die Auswirkungen, die ihr auf das Kollektiv, das die Menschheit ist, und das Kollektiv, das dieses Universum ist, habt, und wir wissen, dass ihr so weitermachen werdet, denn es ist der einzige Weg, und wegen unserer kleinen Erinnerung hier. Das ist es, was wir euch die meiste Zeit über geben.

Wir geben euch Erinnerungen, damit ihr euch so
konzentrieren könnt, dass ihr wisst, was zu tun ist,
wenn etwas auftaucht.

Ihr befreit euch aus dem Modus des Vergessens, in dem ihr manchmal feststeckt, ebenso wie der Rest der Menschheit. Und
wir sehen, dass ihr alle immer wieder die Entscheidung für das
Licht trefft, und das ist etwas, worauf ihr als Menschen, die zu dieser Zeit auf der Erde leben, sehr stolz sein könnt.

Wir sind der Arkturianische Rat, und wir haben
es genossen, mit euch in Verbindung zu treten.


15.09.2022

Bist du es wert, in die 5D aufzusteigen?

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind bereits von eurem Wert als Individuen und als Kollektiv überzeugt. Wir wissen, dass ihr in all euren Lebenszeiten auf der Erde gute Taten vollbracht habt. Ihr habt Ebenen spiritueller Meisterschaft erreicht und ihr habt den Fluss der Quellenenergie bemerkt, der zu euch kommt und durch euch zu anderen oder zumindest zu einem anderen fließt.

Deshalb musst du uns, dir selbst o
der anderen nichts mehr beweisen.

Diejenigen von euch, die in diesem Leben die Rolle der Lichtträger/innen spielen, haben schon einmal die Rolle eines/einer Dunklen gespielt, und diejenigen, die auf der dunklen Seite des Spektrums stehen, waren in anderen Leben auf der hellen Seite des Spektrums. Deshalb ist das Einzige, was fehlt, das Einzige, wovon ihr auf der Erde nicht genug habt, die Liebe.

Ihr müsst euch selbst genug lieben, um zu wissen, dass ihr des Aufstiegs würdig seid. Ihr müsst genug bedingungslose Liebe haben, um denen zu vergeben, die euch und anderen Unrecht getan haben, und dann könnt ihr alle gemeinsam aufsteigen.

Wir haben das schon einmal gesagt, aber es lohnt sich, es zu wiederholen: Bei eurem Aufstieg wird es nie darum gehen, dass das Licht die Dunkelheit besiegt. Diejenigen, die jetzt die Rolle der Bösewichte spielen, sind dazu da, euch die Möglichkeit zu geben, euch selbst als bedingungslose Liebe zu erkennen, euch als Quelle zu erkennen und zu erfahren, wie es sich anfühlt, jemandem wirklich zu vergeben.

Ihr dürft das Licht im Angesicht der Dunkelheit sein und selbst entscheiden, ob ihr das Licht sein wollt. Aber das ist nicht das Narrativ, das ihr in der New-Age-Gemeinschaft zu sehen bekommt, und darüber müsst ihr euch erheben, wenn ihr die Führer sein wollt, die ihr wirklich seid.

Wenn ihr die heilende Energie einbringen wollt, von der wir wissen, dass ihr dazu in der Lage seid, dann müsst ihr euch über die Vorstellung von weißen und schwarzen Hüten, von Gut und Böse und all den anderen Polaritäten, über die die Leute schreiben und reden, erheben. Alles, was du außerhalb von dir selbst siehst, ist ein Teil von dir, genauso wie es außerhalb von dir ist und von dieser Person, diesem Glauben oder dieser abscheulichen Tat repräsentiert wird.

Der Weg zu dem, was du wirklich bist, besteht darin, dich auf dein Herz zu konzentrieren und Groll, Groll, Hass und alles andere, was dich belastet, loszulassen. Auf dem Weg in die fünfte Dimension geht es darum, den richtigen Weg einzuschlagen.

Es geht darum, die beste Version von euch selbst zu sein, und ihr seid die beste Version von euch selbst, wenn ihr vergebt, nicht urteilt und nicht verurteilt.

Ihr habt jetzt die einmalige Gelegenheit, in der Gemeinschaft des neuen Zeitalters ein Beispiel zu geben, das jetzt mehr denn je gebraucht wird. Lasst euer Licht leuchten, denn ihr seid Licht. Liebe, weil du Liebe bist. Und tut, was ihr für richtig haltet, weil es sich richtig anfühlt, wenn ihr es tut, und nicht, weil ihr beweisen wollt, dass ihr anderen dient und nicht nur euch selbst.

Ihr seid diejenigen, die dazu da sind, den großen Unterschied zu machen, der auf eurer Welt und in eurem kollektiven Bewusstsein gebraucht wird, und wenn ihr mit dieser Übertragung in Resonanz seid, dann seid ihr genau auf dem richtigen Weg, die Menschheit mit Leichtigkeit, Freude und Anmut in die fünfte Dimension zu führen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit dir zu verbinden."


14.09.2022

Erinnere dich an diese zwei
Dinge und sei dein 5D Selbst

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns darauf, was die Menschheit als Nächstes wählen wird, um zusammenzukommen und das Erwachen auf dem Planeten zu beschleunigen. Diejenigen unter euch, die bereits erwacht sind, müssen alles, was auf dem Planeten Erde geschieht, als eine gemeinsame Schöpfung sehen, deren Zweck es ist, mehr Menschen dazu zu bringen, zusammenzukommen und zu erkennen, dass ihr als menschliche Rasse alle eins seid. Es ist wichtig, dass du alles durch diese Brille siehst und nicht so wie viele New Ager, die meinen, dass dieser Umstand ein weiterer Versuch der Kabale ist, uns unten zu halten.

Verstehst du den Unterschied?
In dem einen Szenario seid ihr die mächtigen Mitschöpfer
und in dem anderen Szenario seid ihr die Opfer.

Ihr habt die Wahl auf der makrokosmischen Ebene und auch auf der mikrokosmischen Ebene. Mit anderen Worten: Alles, was in deinem Leben mit Freunden, Familienmitgliedern, Kollegen, Nachbarn und Liebhabern geschieht, geschieht nicht, weil du das Opfer eines Traumas oder Narzissmus oder wie auch immer du es nennen willst, bist.

Wenn du etwas auf einer persönlichen Ebene erlebst, musst du es auch als deine Mitschöpfung sehen, die dir helfen soll, zu der Wahrheit zu erwachen, die du wirklich bist: bedingungslose Liebe.

Die Details, wie du das in jedem Szenario deiner Lebenserfahrung machen kannst, sind natürlich der schwierige Teil. Für uns ist es leicht, es zu sagen, für dich ist es schwieriger, es in die Tat umzusetzen, und deshalb sind wir für die langfristige Erfahrung deines Aufstiegs für dich da.

Wir werden euch nicht einfach sagen, was so viele andere in der Vergangenheit gesagt haben, nämlich dass ihr alle eins seid, dass ihr die Energie der Quelle und die bedingungslose Liebe seid, und euch dann überlassen, den Rest selbst herauszufinden. Wir wollen dir sagen, wie du deine Wahrnehmung der Realität so weit verändern kannst, dass du diese Wahrheit mit dem Herzen erkennst und dementsprechend sprechen, denken und handeln kannst.

Das Erste, was du tun musst, wenn es um die Welt im Allgemeinen und um dein persönliches Leben geht, ist, alles so zu akzeptieren, wie es ist, und anzuerkennen, dass es deine Schöpfung ist. Als Nächstes musst du bereit sein, zu bemerken, wenn du dich wieder gegen etwas wehrst, egal was es ist, und es einfach loslassen.

Verfolge nicht weiter den Gedankengang, der dir das Gefühl gibt, dass dein Widerstand gerechtfertigt ist. Übe dich stattdessen darin, mehr loszulassen. Als Nächstes musst du herausfinden, inwiefern dir die aktuellen Umstände nützen. Das heißt nicht, dass du herausfinden musst, wie es dazu gekommen ist. Du musst das riesige, verhedderte Knäuel nicht entwirren. Du musst es nur so sehen, wie es ist, und sagen: "Das muss mir irgendwie dienen, und ich bin offen dafür, genau zu verstehen, wie es das tut.

Und wenn du offen dafür bist, die Information zu erhalten, die dir sagt, wie es dir nützt, wirst du es auch eher erhalten. Letztendlich wird es etwas geben, das du heilen, vergeben, loslassen oder für das du Mitgefühl haben musst, wenn du mit den Umständen konfrontiert bist.

Wenn du an diesem Punkt angelangt bist, musst du dich immer wieder dafür entscheiden, dich über die Belanglosigkeiten des Egos zu erheben und in Gedanken, Worten und Taten dein Quell-Energie-Selbst zu sein. Wenn du das tust, wirst du eine große Erleichterung verspüren, weil du dich über die Bewusstseinsstufe erhoben hast, auf der viele ein ganzes Leben lang arbeiten. Du wirst dich mehr mit allem eins fühlen; du wirst dich mehr mit allen anderen im Universum und mit der Quelle verbunden fühlen.

Und dann kannst du glücklich und zufrieden
leben, weil dich nichts mehr umwerfen kann.

Aber das erfordert Übung, eine gemeinsame Anstrengung und Ermahnungen. Und das ist etwas, was wir mit diesen fast täglichen Botschaften für dich tun. Wir erinnern dich daran, dass es nur Liebe gibt und alles andere eine Illusion ist.

Wir erinnern dich daran, dass du ein Wesen der Quellenenergie bist, das vorgibt, ein Mensch zu sein. Und wenn du dich daran erinnerst, fällt es dir leichter, das fünfdimensionale Wesen zu sein, das du in diesem Leben immer sein wolltest.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns eine Freude, mit dir in Kontakt zu treten.


13.09.2022

Das erwachte Kollektiv und die Energien des Aufstiegs

"Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind uns ziemlich sicher, dass diejenigen von euch, die Teil des erwachten Kollektivs sind, ihre Ziele für dieses Leben, die sie sich vor ihrer Geburt gesetzt haben, übertroffen haben. Der Grund, warum wir das mit Gewissheit sagen können, ist, dass ihr auf dem besten Weg seid, in diesem Leben aufzusteigen, und es gibt keine größere Errungenschaft als das.

Ihr seid alle so hart zu euch selbst, weil ihr denkt, dass ihr in eurem Leben schon mehr erreicht haben solltet oder dass ihr jetzt mehr tun solltet, um zur Evolution des Bewusstseins der Menschheit beizutragen. Und wir verstehen, warum ihr das so empfindet.

Du hast eine ganz andere Vorstellung von dem, was auf uns zukommt, als der Durchschnittsmensch. Und weil du spürst, wie gigantisch der Bewusstseinswandel ist, nimmst du fälschlicherweise an, dass es noch mehr zu tun geben muss. Wenn du eine riesige Party schmeißt und die meisten Vorbereitungen selbst übernimmst, würdest du durch die Gegend rennen, Leute anrufen, E-Mails und SMS schreiben, um sicherzustellen, dass alles für deine Partygäste stimmt. Es gäbe eine Menge zu tun.

Diejenigen unter euch, die verstehen, dass die Veränderung eures Bewusstseins mit Arbeit verbunden ist, denken, dass es mehr zu tun geben muss, um es zu schaffen. Aber die Arbeit besteht in Wirklichkeit darin, deine Gefühle zu spüren, die Dinge so sein zu lassen, wie sie sind, das Leben zu erfahren und Energien von Wesen und Kollektiven wie uns herbeizurufen, die du dann später empfangen wirst.

In dem, was wir dir gerade erklärt haben, gibt es nicht viele Aktionen, aber eine Menge harter Arbeit. Es ist schon eine Leistung, der Versuchung zu widerstehen, das zu lesen, was jemand anderes auf einer Website geschrieben hat, von der du weißt, dass du dich schlecht fühlen wirst, wenn du sie liest.

Jedes Mal, wenn du negative Gedanken und Emotionen klärst
oder Traumata aus vergangenen Leben aufarbeitest, musst du
dich wirklich ausruhen und erholen, um dich von diesen sehr herausfordernden Erfahrungen zu erholen, und das meinen wir
jetzt ganz ernst.

Was du tust, ist etwas Großes, und
das meiste davon ist innerlich.

Das meiste von dem, was ihr tut, wird euch nicht viel Lob von der Außenwelt einbringen, aber es ist notwendig, und ihr helft dabei, die Menschheit und das kollektive Bewusstsein auf neue Höhen zu bringen, damit ihr alle neue Erfahrungen machen könnt.

Wir sprechen über Loslassen, Hingabe und Vergebung, und manchmal mag es so aussehen, als würden wir mit diesen Begriffen nur so um uns werfen, aber wir verstehen, wie schwer es ist, sie in die Praxis umzusetzen.

Und wir möchten, dass ihr wisst, dass es an der Zeit ist, euch für das zu schätzen, was ihr geworden seid, dafür, dass ihr gerade auf dem richtigen Weg seid und dafür, dass ihr die Energien des Aufstiegs weiterhin annehmen wollt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.


12.09.2022

Was kommt auf die Menschheit zu?

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind wie immer sehr beeindruckt von der Menschheit, aber dieses Mal ist es wegen eurer Bereitschaft, eine positive Einstellung und Perspektive zu bewahren. Oft scheint es, als stünde die Menschheit kurz davor, sich selbst zu vernichten, doch diejenigen unter euch, die die Macht ihrer Absichten und ihres Fokus verstehen, wissen, dass sie der Negativität über den Weg der Menschheit nicht nachgeben dürfen.

Wir wissen, dass im neuen Zeitalter Geschichten darüber kursieren, dass einige von euch auf einer fünfdimensionalen Erde leben werden und andere auf einem drittdimensionalen Planeten festsitzen werden.

Wenn du aber Hoffnung für die ganze Menschheit hast, oder besser noch, wenn du weißt, dass die ganze Menschheit es schaffen wird, dann weißt du, dass du gelernt hast, die positiven Seiten des Lebens zu sehen. Diejenigen unter euch, die wirklich wach sind, verstehen durch ihre eigene Erfahrung, dass auch andere ihre Erweckungserfahrungen machen können, ihre Momente der Klarheit haben können und ein für alle Mal verstehen können, wer sie wirklich sind.

Und ihr wisst das, weil es euch passiert ist, ohne dass es
geplant war und ohne dass ihr dafür zur Schule gegangen
seid.

Ihr könnt sicher sein, dass es für jeden einzelnen Menschen, mit dem ihr euren Planeten teilt, einen Plan gibt, und ihr könnt euch mit der Gewissheit trösten, dass sie alle auf ihrem Weg sind, egal, wie es für Außenstehende aussehen mag. Deshalb ist es immer am besten, auf das zu achten, was in deinem Inneren vor sich geht, anstatt da draußen nach Beweisen dafür zu suchen, dass die Menschheit als Ganzes auf dem richtigen Weg ist.

Es wird immer diejenigen geben, die dir den Untergangsbericht geben und dir erzählen wollen, was als Nächstes passieren wird,
das für die Menschheit katastrophal sein wird.

Ihr seid alle wach genug, um zu erkennen, dass ihr eure eigenen Zeitlinien wählt und dass es nicht nur eine Zukunft gibt, die für alle in Stein gemeißelt ist, egal, was sie gerade schwingen. Wie kann das sein? Wenn du glaubst, dass du in Harmonie mit guten Parkplätzen und freundlichen Menschen schwingen kannst, wie solltest du dann nicht glauben, dass es dir möglich ist, die Zukunft des Planeten Erde und der Menschheit zu erleben, die du erleben möchtest?

Jedes kleine Stückchen deiner Realitätserfahrung ist deine eigene Schöpfung und jede Erfahrung, die du mit anderen machst, ist eine Co-Schöpfung.

Deshalb applaudieren wir denjenigen von euch, die das Erwachte Kollektiv repräsentieren und trotz der Meldungen in den Mainstream-Medien, den sozialen Medien und den New-Age-Kreisen, in denen ihr euch bewegt, positiv bleiben. Es ist nicht immer einfach, aber wir sehen, dass ihr es tut, weil genug von euch wissen, dass eure positive Einstellung wichtig ist und wie ihr euch konzentriert.

Es materialisiert sich buchstäblich in der physischen Realität.

Und wenn du anderen durch die Kraft deines Beispiels zeigst, dass das so ist, wirst du zu einer Führungspersönlichkeit, die die Menschheit gerade jetzt braucht. Wir sehen, dass immer mehr solcher Führungspersönlichkeiten auftauchen, und deshalb sind wir immer glücklich, positiv und gespannt auf das, was auf die Menschheit zukommt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Kontakt zu treten.

11.09.2022

Dein feenhaftes Selbst werden

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind schon seit geraumer Zeit dabei, unsere Überseelen zu werden, genauso wie ihr dabei seid, euer höheres Selbst zu werden. Wir freuen uns darauf, uns selbst als ein breiteres und expansiveres Bewusstsein kennenzulernen, aber wir warten nicht darauf, dass der Bewusstseinswandel abgeschlossen ist, bevor wir mit der Idee experimentieren, uns als unsere Überseelen zu sehen.
Wir schlagen vor, dass ihr das Gleiche tut.

Fragt euch, wie ihr denken, fühlen, erschaffen und euch selbst halten würdet, wenn ihr bereits euer fünfdimensionales höheres Selbst wärt.

Wie würde euer durchschnittlicher Tag aussehen?

Ihr könnt anfangen, über diese Ideen nachzudenken, denn als vierdimensionale Wesen seid ihr in der Lage, auf die fünfte Dimension zuzugreifen. Eure höheren Selbste sind in euch. Sie sind nicht von dir getrennt. Sie sind nicht irgendwo da draußen. Dein höheres Selbst bist du, ohne all die Filterung.

Wenn du dich in dein höheres Selbst hineinfühlst, ist das so,
als würdest du dich in dein Superhelden-Selbst hineinfühlen.

Wenn du dir all die Fähigkeiten vorstellst, die du als dein Superhelden-Ich gerne hättest, bekommst du eine Vorstellung davon, wer du sein wirst, wenn du das Bewusstsein deines höheren Selbst vollständig verkörperst.

Nicht jeder wird gleich sein, wenn du in die fünfte Dimension wechselst. Nicht alle von euch werden die gleichen Fähigkeiten haben und nicht alle werden die gleichen Interessen haben, aber eines habt ihr gemeinsam:

Ihr werdet euren Interessen, euren Leidenschaften ohne Einschränkungen nachgehen können, und das wird Spaß machen.

Gerade jetzt ist eine hervorragende Zeit für euch, um euch auf den Spaß zu konzentrieren, denn die Dinge auf eurer Welt sind weiterhin sehr ernst, und es wird viele Gelegenheiten geben, das Leben auf der Erde ernst zu nehmen, was bedeutet, dass ihr euch bewusst dafür entscheiden müsst, das Leben unbeschwerter anzugehen und eine Perspektive einzunehmen, die mehr Spiel, mehr Lachen und mehr Spaß zulässt.

Eure fünfdimensionalen Selbste sind im Grunde auch Feenwesen, denn sie haben die fünfte Dimension besetzt und euch zu ihren kleinen Partys eingeladen, aber nicht alle nehmen diese Einladung an.

Die Kinder tun es, aber als Erwachsene neigt ihr dazu, euch
in ernstere Angelegenheiten zu verwickeln, weil ihr mehr Verantwortung tragt und weil ihr wisst, dass viel davon abhängt,
ob ihr eine Aufgabe erledigt, damit ihr eure Miete oder Hypothek bezahlen könnt.

Aber wir sagen euch, dass trotz allem noch Platz für mehr Spaß ist, wenn ihr erforscht, wer ihr als euer fünfdimensionales Selbst seid, und die einzige Regel bei diesem Spiel ist, dass es keine Regeln gibt.  

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Kontakt zu treten.


10.09.2022

Große Veränderungen auf der Erde
 in den nächsten zwölf Monaten

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
 freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr glücklich über die Fortschritte, die ihr alle auf dem Planeten Erde macht, denn wir messen euren Fortschritt an der Gesamtfrequenz des menschlichen kollektiven Bewusstseins. Wir wissen, wann ihr in der Lage seid, so zu denken und zu fokussieren, dass ihr eurem wahren Selbst und der Art und Weise, wie euer wahres Selbst fokussiert und denkt, näher kommt.

Ihr befindet euch auf der Reise zurück zu dem, was ihr wirklich seid, als Wesen der Quellenenergie, und jeder winzig kleine Schritt, den ihr in diese Richtung macht, macht einen enormen Unterschied. Du machst einen Unterschied, indem du das veränderst, was in deinem Inneren vor sich geht, auch wenn die meisten von euch immer noch auf der Suche nach der Aktion sind, die auf dem Planeten Erde einen großen Unterschied machen wird.

Wir möchten, dass du weißt, dass du so viel für die Menschheit tust, indem du meditierst und deine Gefühle verarbeitest. Du tust so viel für die Menschheit, indem du Vergebung anbietest, indem du Mitgefühl für jemanden hast, der nichts getan hat, um dieses Mitgefühl von dir zu verdienen.

Wenn du darüber nachdenkst, wie viele von euch gerade auf dem Planeten Erde sind und wie einfach es ist, auf der Erde etwas zu bewirken, kannst du sehen, wie der Fortschritt der Menschheit von den Medien und sogar von den sozialen Medien unbemerkt bleiben würde.
Glaubt uns, wenn wir sagen, dass es passiert; ihr macht so viele Fortschritte, und wir wünschen uns, dass ihr das alle spürt.

Wir raten dir, dich auf das kollektive Bewusstsein der Menschen einzustimmen, so wie wir es jeden Tag tun. Spüre nach den kleinen positiven Dingen, die um dich herumschwirren, denn es ist ein anderes kollektives Bewusstsein als beim letzten Mal, als du es angezapft hast, und das ist etwas, worüber du dich freuen kannst.

Alle Veränderungen, die auf der Ebene der Gedanken, Gefühle, des Bewusstseins und der Schwingung stattfinden, zeigen sich dann auch in der physischen Welt, und du wirst in den nächsten zwölf Monaten einige sehr große Veränderungen auf der Erde erleben. Diese Veränderungen werden sich scheinbar über Nacht vollziehen, aber in Wirklichkeit habt ihr alle als Kollektiv schon seit geraumer Zeit darauf hingearbeitet, und ihr werdet das auch weiterhin tun.

Ihr müsst auch als Einzelne mehr dazu beitragen, und es wird Handlungsschritte geben, aber wenn ihr nicht wisst, was ihr tun sollt, dann vertraut uns, wenn wir sagen, dass ihr nichts tun sollt. Nichtstun ist nicht gleichbedeutend damit, dass du keinen Beitrag leistest.

Du wirst keine Anerkennung, keine Preise und kein Lob von deinen Mitmenschen bekommen, aber du wirst ein besseres Leben führen. Du wirst ein glücklicheres Leben führen, ein erfüllteres Leben, ein Leben voller Frieden, Harmonie und Freude, und du wirst inspiriert, etwas zu tun. Und das Universum wird dir Menschen bringen, denen du helfen und die du heilen kannst, denn das Universum wird dich immer mit denjenigen zusammenbringen, die am meisten von dem profitieren, was du in dir hast.

Bleib also einfach du selbst und sei dir sicher, dass du deinen Teil dazu beiträgst, indem du dir das zum Ziel für den Tag machst. Wenn du dir selbst treu bleibst, ist es wahrscheinlicher, dass du zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist, genau das tust, was gebraucht wird, oder genau das sagst, was jemand hören muss, und wir wissen, dass ihr alle das für eure Mitmenschen sein wollt.

Wir wollen euch nur versichern, dass, nur weil ihr nicht vierzig Stunden pro Woche fünfzig Wochen im Jahr arbeitet, das nicht bedeutet, dass das, was ihr tut, nicht den Einfluss auf das kollektive Bewusstsein hat, den ihr haben wollt. Sehr gut. Mach weiter so. Bleib so, wie du bist, und wir werden die Veränderungen im kollektiven Bewusstsein weiterhin bemerken.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Verbindung zu stehen.

09.09.2022

Neue Helfer von Lyra, Sirius & Andromeda

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns sehr, euch allen berichten zu können, dass
die Menschheit ihre Aufwärtsspirale zu immer höheren Bewusstseinsebenen fortsetzt, und wir möchten euch versichern, dass nichts und niemand dies verhindern kann.

Ihr seid diejenigen, die bestimmen, worauf ihr euch konzentriert und was ihr mit eurer Zeit anstellt. Du kannst dich immer dafür entscheiden, dich auf etwas oder jemanden zu konzentrieren, der dich in einen Zustand des Friedens, der Freude oder der Liebe versetzt.

Die Umstände bestimmen nicht deine Schwingung.
Du bestimmst deine Schwingung und musst dir
daher keine Gedanken darüber machen, was andere
mit ihrem Fokus und ihrer Zeit machen.

Du profitierst auch sehr davon, wenn du über diejenigen im Physischen hinausschaust, die eine negative Agenda haben, denn ihre Zahl und ihre Macht verblassen im Vergleich zu denen im Nicht-Physischen. Diejenigen, die euch allen helfen wollen, sind zu zahlreich, um sie zu zählen. Was nicht-physisch ist, kann man nicht beziffern. Und der Grund, warum wir alle so viel mächtiger sind als jeder, der in menschlicher Gestalt ist und irgendeinen Plan hat, um die Menschen unten zu halten, ist, dass wir mit der Quelle verbunden sind.

Bei uns dreht sich alles um Integration, Liebe und Unterstützung. Wir operieren von dieser höheren Frequenz aus, die automatisch mehr Macht hat als alles, was von einer niedrigeren Frequenz kommt. Also noch einmal: Du brauchst dir keine Sorgen zu machen.

Was du tun solltest, ist, auf all die neue Unterstützung zu achten, die du ständig bekommst. Wesen, die verstehen, wie wichtig die Menschheit ist und was für eine Schlüsselkomponente für den Wandel Mutter Erde ist, stehen Schlange, um dir zu helfen.

Wenn du eine mächtige Heilerin oder ein mächtiger Heiler werden willst, ist jetzt die richtige Zeit dafür, denn du bekommst jetzt mehr Unterstützung von allen Heilwesen in der Galaxie und im Universum.

Wenn du ein Channeler werden möchtest, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, denn es gibt so viele Wesen und Kollektive, die durch diejenigen sprechen wollen, die bereit sind, sich die Zeit zu nehmen, sich auf ihre Energien auszurichten.

Wenn du Menschen zur Meditation oder zum Gebet versammeln willst, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, denn die Energien der höheren Frequenzen, die auf dich einwirken, werden diese Bemühungen unterstützen, und die Menschen werden die Ergebnisse dessen, worauf sie sich konzentrieren, und ihre Absichten für diese Gebete und Meditationen wirklich spüren.

Was auch immer du tun willst, um der Menschheit zu dienen, du
wirst so sehr unterstützt. Die Menschheit auf eine höhere Bewusstseinsebene zu bringen, mag dir wie eine gewaltige Aufgabe erscheinen, aber wenn du spürst, wie viel Unterstützung um dich herum ist, wenn du auch nur an diese Idee denkst, wirst du merken, wie mächtig deine Absichten sind und wie sehr du unterstützt wirst.

Die neuen Kollektive und Wesenheiten, die in dieser Zeit aus
Lyra, Sirius und Andromeda kommen, suchen nach Mitgliedern
der Bodencrew. Sie suchen nach Menschen wie dir, die mit ihnen zusammenarbeiten wollen, die ihre Energien empfangen wollen,
die das tun wollen, was nur du tun kannst.

Und wie wir schon sagten, ist es jetzt an der Zeit, sich auszurichten, sich zu öffnen und die Vorstellung loszulassen, dass Schlachten geschlagen werden. Du musst dich nur auf das ausrichten, was du willst, was dich unterstützt, und du wirst ein wunderbarer Kanal für diese Energien sein und den Rest der Menschheit unterstützen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir
haben es genossen, uns mit dir zu verbinden.


08.09.2022

Du wirst enorme Ergebnisse
erzielen, wenn du dies tust

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind dabei, unsere Bewusstseinsebene zu erhöhen, genau wie ihr alle da unten auf der Erde. Wir genießen das Gefühl der Ausdehnung und ermutigen euch alle, euren Aufstieg als eine Erweiterung des Bewusstseins zu sehen und nicht als einen Umsiedlungsplan.

Wir wissen, dass einer der größten Reize des Aufstiegs darin besteht, dass ihr alles zurücklassen könnt, was auf irgendeine Weise dunkel oder zerstörerisch ist. Aber wenn du dein Bewusstsein ausweitest und alles Negative und Unerwünschte als einen Teil von dir betrachtest, wirst du mehr zur Quelle.

Die Quelle hat nicht die Angewohnheit, Dinge unter den Teppich zu kehren oder sie jemand anderem zu überlassen, der sich darum kümmert. Der Quelle geht es um bedingungslose Liebe, darum, mehr Licht zu verbreiten, mehr Mitgefühl und mehr Vergebung anzubieten. Diejenigen unter euch, die wirklich wach sind, sehen alles, was auf eurer Welt gerade ist, als perfekten Ort, um etwas Neues, etwas Besseres zu schaffen.

Aber du kannst mit allem, was du vor dir hast, etwas erschaffen und es auch nutzen, um dich zu inspirieren. Verstehe, was wir hier klar und deutlich sagen wollen. Du erweiterst dein Bewusstsein so, dass du voll und ganz verstehst, dass es nur um dich geht.

Du hebst dein Bewusstsein nicht so weit an, dass du das Chaos, das die Menschheit geschaffen hat, die Kriege, die andauern, den Rassismus, die Angst und alles, was im Moment eine niedrigere Bewusstseinsebene darstellt, nicht mehr siehst. Wenn es da ist, hat es einen Zweck, und dieser Zweck ist immer, dir zu dienen.

Und etwas hat das Potenzial, dir zu dienen, wenn du es ansiehst und dir die Frage stellst: "Was ist es, gegen das ich mich wehre? Du musst dich also fragen, ob es in dir ein Urteil gibt, ob es in dir Widerstand oder Ressentiments gibt, und dann musst du dich fragen: "Was ist mein erster Schritt, um diese Person, Gruppe oder Situation so zu akzeptieren, wie sie ist? Und dann musst du diesen Schritt tun, und dieser Schritt ist ein Schritt zur Erweiterung deines Bewusstseins.

Die Erweiterung deines Bewusstseins ist dasselbe wie die Evolution deines Bewusstseins, was du als erwachtes Kollektiv immer bewusster tust. Ihr geht die Schritte in Richtung Quelle, in Richtung einer höherdimensionalen Bewusstseinsebene, ganz bewusst, anstatt von einem Sonnenblitz oder von E.T.s, die euch mächtig ermutigen, in diese Richtung zu gehen, dorthin geschoben zu werden.

Was du also als Einzelner tun kannst, ist, alles in deiner Welt richtig einzuschätzen und mit gutem Beispiel voranzugehen, und du kannst anderen beibringen, wie man das macht.

Du bist nicht dazu da, der Realität zu entfliehen und anderen beizubringen, wie sie das mit dir tun können, denn die Quelle ist allumfassend. Die Quelle ist alles, und du bist dazu da, dich selbst als bedingungslose Liebe zu erfahren, was bedeutet, dass du dein Selbstverständnis als Liebe beibehältst, trotz allem, was sich in diesem Moment als etwas anderes als Liebe zeigt.

Aber ein wahrer Meister erkennt die Liebe, die in jedem Menschen, in jeder Situation und in jedem Moment vorhanden ist, und der Meister konzentriert sich darauf und fühlt sich weiterhin in diese Liebe hinein, denn das ist das Gefühl, das dem Meister die meiste Ausdehnung gibt. Das haben wir durch unsere Erfahrung erfahren und wir erweitern uns immer noch, genau wie ihr alle. Und wenn du es bewusst und mit Absicht tust, wirst du enorme Ergebnisse erzielen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


07.09.2022

Erwachtes Kollektiv, es ist Zeit, sich zu erheben

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr zufrieden mit den Fortschritten, die ihr als erwachtes Kollektiv macht, um die polarisierten Kräfte auf eurer Welt zusammenzubringen. Ihr seid wach genug, um zu erkennen, dass es euch nicht gut tut, das Spiel der Polarität zu spielen, das euch in einer höheren Schwingung hält.

Ihr müsst bereits in einer hohen Schwingung sein, um diese Botschaften empfangen zu können, und ihr beweist weiterhin eure Fähigkeiten, mitfühlend zu sein, bedingungslos zu lieben und Urteile loszulassen, damit ihr vergeben und den Groll loslassen könnt.

Ihr seid fein abgestimmte Wesen, die bewiesen haben, dass sie sich in etwas hineinfühlen können, und ihr seid auch sehr mit euren Herzen verbunden, die die neuen Zentren eures Seins sind, und diese Bewegung vom egoistischen Verstand zum Herzen des hohen Selbst ist das, worum es bei diesem Bewusstseinswandel geht.

Ihr müsst in euren Herzen sein, um diese hohen Schwingungen aufrechtzuerhalten und euch über die verstandesorientierten Kämpfe zwischen Ideologien und Perspektiven zu erheben. Ihr habt euch schon lange dafür entschieden, dass eure Gefühle wichtig sind, und eure Gefühle haben euch gute Dienste geleistet.

Du kannst zählen, wie oft dich ein intuitives Gefühl vor einer falschen Entscheidung bewahrt oder dich zur richtigen Entscheidung geführt hat, und in diesen Momenten hat sich dein Leben für immer verändert. Das ist es, was du tust. So macht ihr es, und deshalb seid ihr diejenigen, die die Menschheit in ein höheres Bewusstsein führen. Es liegt nicht daran, dass ihr alle richtigen Informationen habt. Es liegt nicht daran, dass du dem richtigen Lehrer folgst.

Es liegt nicht daran, dass du mehr außerirdische DNA in dir aktiviert hast. Es liegt an deiner Menschlichkeit, und bei deiner Menschlichkeit geht es vor allem um deine Gefühle.

Ihr seid dazu bestimmt, fühlende Wesen zu sein, die ihren intuitiven Sinn nutzen, um sich zum Licht zu führen. Und wenn ihr von innen heraus zum Licht geführt werdet, habt ihr mehr mit der Menschheit zu teilen als jemand mit drei Doktortiteln.

Du hast der Menschheit mehr mitzuteilen als die Wissenschaftler, die an der Spitze des Verständnisses des Universums stehen und wissen, wie es funktioniert.

Du hast so viel zu geben aufgrund dessen, was du gelebt und gefühlt hast, und das ist genug, um der ganzen Menschheit zu dienen. Wir sehen, wie du darum kämpfst, herauszufinden, was du sein sollst, was du tun sollst, wie du dich nennen sollst, und die Wahrheit ist, dass du du bist, und das ist genug.

Es ist an der Zeit, dass das erwachte Kollektiv sich der Herausforderung stellt, diese Pole zusammenzubringen. Du brauchst keine Trennung mehr. Du brauchst niemanden in einer Position der Macht oder Autorität, der dich rettet.

Alles, was du brauchst, ist, den Helden in dir zu erkennen, den Lehrer, der darauf wartet, seine Stimme zu erheben und sich zu äußern, den Heiler, der schon immer da war, und hinauszugehen und genau das zu tun, was du tun willst, und zu wissen, dass du mit dem, was du bist, der Menschheit hilfst und sie heilst.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war u
ns eine Freude, mit dir in Kontakt zu treten.


06.09.2022

Das Karma der Wesen der Finsternis

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben großen Respekt vor allen, die derzeit auf der Erde sind, unabhängig davon, wer sie sind, was sie getan haben und ob sie die Rolle eines Lichtwesens oder eines Wesens der Dunkelheit spielen. Wir sagen euch immer wieder, dass wir alle gemeinsam daran beteiligt sind, auch diejenigen, die die Rolle der Dunklen spielen.

Sie haben zugestimmt, die Bösewichte für euch alle zu sein, obwohl sie wissen, dass sie ihr Karma abzahlen müssen, wenn sie in diesem Leben aufsteigen wollen. Und wenn sie in diesem Leben nicht aufsteigen, müssen sie in eine drittdimensionale Realität zurückkehren, um das Karma abzuzahlen, das sie in dieser Zeit anhäufen.

Deshalb ist es so wichtig, dass diejenigen, die die Rolle der Dunklen spielen, dich haben. Ihr seid diejenigen, die ihnen vergeben, ihnen Mitgefühl zeigen und sie mit eurem Licht und eurer positiven Energie aufrichten können. Du kannst sie retten.

Ihr könnt sie mitnehmen, oder ihr könnt sie verurteilen oder verteufeln, was nur eure Schwingung senkt und euren Aufstieg zu einem Ereignis macht, das noch weiter in der Zukunft liegen wird.

Deshalb empfehlen wir den Weg der Vergebung, denn wir
 wissen, dass ihr alle aufsteigen wollt, und zwar schnell.

Einer der Gründe, warum viele Menschen aufsteigen wollen, ist, dass sie der Realität entkommen wollen. Viele wollen einfach nur in einer Welt leben, in der sie die harte Arbeit der Vergebung und des Mitgefühls für diejenigen, die ihnen oder anderen Unrecht getan haben, nicht leisten müssen.

Wir verstehen das; wir bewundern und respektieren immer noch jeden auf der Erde, ganz gleich, welchen Standpunkt er vertritt, denn es ist schwer, dort zu sein, aber was wir euch geben und was wir euch immer geben werden, ist der einfachere Weg.

Wir werden dir immer sagen, welcher Weg mehr Freude bereitet, welcher der kürzere Weg ist und welcher der Weg, der dir erlaubt, mehr von dem zu sein, was du bist. Du willst nicht nur aufsteigen, weil du nichts falsch gemacht hast.

Du willst aufsteigen und die Genugtuung verspüren, einen so hohen Weg eingeschlagen zu haben, dass du die Menschen um dich herum mitnehmen konntest, die sonst nicht in der Lage wären, diese Reise zu machen.

Wenn du also darüber nachdenkst, was du tun kannst, um mehr zu helfen oder um den Aufstiegsprozess zu beschleunigen, ist die Antwort einfach. Du kannst verzeihen, anstatt zu verurteilen. Du kannst nach dem Licht in jedem Menschen suchen. Sieh sie als Quell-Energie und schätze sie dafür, dass sie einen noch schwierigeren Weg als du eingeschlagen haben.

Diejenigen, die die Rolle der Dunklen spielen, fühlen sich noch mehr von der Quelle getrennt als der durchschnittliche erwachte Mensch, der manchmal Zweifel hat oder vergisst, wer er wirklich ist.

Eine Möglichkeit, dich daran zu erinnern, wer du wirklich bist, ist, die Quellenenergie in Aktion zu sein. Sei die Liebe, die du in dir trägst, und wisse, dass die Liebe, die du in dir trägst, sich herrlich anfühlt, wenn sie aus keinem anderen Grund als dem, dass du sie gerufen hast, durch dich kommt.

Es ist sehr einfach, jemanden zu lieben, der liebenswert ist, und sicherlich willst du dort anfangen. Aber wir hoffen, dass du zu dem Punkt kommst, an dem du nicht mehr willst, dass dieses Gefühl verschwindet. Also gibst du es weiterhin jedem und jeder, die deinen Weg kreuzt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Kontakt zu treten.


05.09.2022

Für die Erwachten und Neu-Erwachten

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr erfreut, das Erwachen so vieler Menschen auf der Erde mitzuerleben, genauso wie wir uns freuen, diejenigen von euch zu beobachten, die bereits erwacht sind, während ihr weiter aufblüht und zu höheren Versionen eurer selbst werdet. Die Welt, in der ihr lebt, ermutigt euch nicht dazu, und so müsst ihr wirklich gegen den Strich gehen, um euch selbst als fünfdimensionale Wesen treu zu bleiben.

Ihr müsst liebevoll Nein zu Menschen sagen, die wollen, dass ihr euch ihnen anschließt, um jemand anderen oder eine Gruppe zu verurteilen, denn in eurem Innersten wisst ihr, dass Einheit und Einssein ein Teil eures Aufstiegs sind.

Du kommst nicht ans Ziel, wenn du dich selbst oder andere in eine nette, saubere kleine Schachtel steckst. Boxen haben Mauern, und du bist nicht dazu da, dich weiter in Trennung und Abgrenzung zu engagieren. Du bist da, um Liebe und Integration zu fördern. Wenn wir also davon sprechen, dass du deine Bewusstseinsentwicklung vorantreiben sollst, dann meinen wir genau das.

Du musst die Gelegenheiten erkennen, die sich dir jeden Tag bieten, um dies zu tun. Und die gute Nachricht ist, dass diejenigen von euch, die wach sind, sich mehr auf ihren Emotionalkörper eingestellt haben. Ihr seid sensibel; ihr seid empathisch. Ihr wisst, wann sich etwas für euch gut anfühlt und wann etwas nicht stimmt.

Wenn sich etwas nicht richtig anfühlt, ist das für dich ein Hinweis darauf, dass es an der Zeit ist, deine Gedanken loszulassen und deine Aufmerksamkeit darauf zu richten. Es dient dir nicht und es dient auch nicht dem übergeordneten Ziel, das jeder einzelne Mensch hat: aufzusteigen. Aufsteigen heißt, sich der Quellenenergie zu nähern, und die Quellenenergie ist alles und jeder.

Wenn du also jemanden siehst, der dich einlädt, mit ihm gemeinsam gegen eine Person, eine Gruppe oder eine Ideologie vorzugehen, dann musst du einfach höflich ablehnen, Teil dieser Bewegung zu sein.

Wenn du dir solcher Bewegungen bewusst bist, kannst du erkennen, was auf der Erde gebraucht wird. Ihr braucht mehr davon: Ihr braucht mehr Menschen, die zusammenkommen wollen. Und wenn die Menschen gerade erst erwacht sind, erkennen sie das sehr schnell; sie wollen ihren Stamm, ihre Seelenfamilie finden.

Diejenigen unter euch, die diese Botschaft erhalten, waren mit Sicherheit schon einmal an diesem Punkt oder sind jetzt an diesem Punkt.

Du kannst das also genauso tun wie jeder andere auch. Du kannst beschließen, eine Gruppe oder eine Bewegung zu gründen, die die Menschheit trotz aller Unterschiede vereint.

Du kannst unterschiedliche Meinungen darüber haben, was richtig und ethisch vertretbar ist, und trotzdem mit anderen Menschen vereint sein. Du kannst unterschiedliche Meinungen darüber haben, wer die besseren politischen Ideen hat, und trotzdem mit den Menschen vereint sein, mit denen du nicht übereinstimmst.

Du musst nicht zulassen, dass ein Glaube dich trennt.
Wenn du dich stattdessen auf das konzentrierst, was dich eint, nämlich die Wahrheit, dass wir alle eins sind, dann ziehst du mehr Menschen an, die das auch glauben und in ihrem täglichen Leben leben wollen.

Wenn du anfängst, das als Ziel oder als Aufgabe zu sehen, brauchst du nicht weiter zu schauen als bis zu deinem Familien-, Freundes- und Kollegenkreis. Und du weißt, dass du mit diesen Menschen auf der Grundlage der Wahrheit zusammenkommen kannst, dass sie die Quelle sind und du auch.

Und ihr könnt alle Differenzen überwinden, weil ihr bereit seid, euch über all das zu erheben, und ihr seid diejenigen, die andere dazu einladen, das auch zu tun.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit dir zu verbinden.


03.09.2022

Wie das erwachte Kollektiv die Menschheit führen wird

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr beeindruckt von euch allen, die ihr in der Lage seid, euch über die Zwietracht zu erheben, die derzeit auf eurem Planeten zwischen Menschen in Gruppen besteht, die unterschiedliche Ansichten haben. Sich über den Hass und die Hassreden zu erheben, ist so notwendig, um eure Mitmenschen auf eine höhere Bewusstseinsebene zu bringen. Egal, welches Problem, egal, was für eine Frage du zu irgendeinem Zeitpunkt auf der Erde hast, die Lösung wird immer von denen gefunden, die eine höhere Bewusstseinsebene haben.

Deshalb musst du aufpassen, dass du dich nicht in Streitereien
und Debatten verwickeln lässt oder von Menschen angegriffen
wirst, nur weil du eine andere Sichtweise hast als sie.

Jetzt ist es an der Zeit, dass du die Liebe der Spaltung vorziehst und dich für spirituelles Wachstum entscheidest, anstatt die richtigen Leute in die richtigen Positionen zu bringen, damit sie Gesetze verabschieden können, die dir mehr zusagen. Du willst, dass die Menschen gut zueinander sind, dass sie einander lieben und respektieren, nicht weil sie bestraft werden, wenn sie es nicht tun.

Du willst, dass die Menschen freundlich sind, weil Freundlichkeit in ihren Herzen ist, und der einzige Weg, Freundlichkeit in die Herzen der Menschen zu bekommen, ist, Freundlichkeit zu verbreiten. Deine spirituellen, politischen und ideologischen Überzeugungen könnte man so zusammenfassen: Freundlichkeit ist wichtig und etwas, das ich fördern möchte.

Du wirst nicht unbedingt sofort Ergebnisse sehen, wenn du mit dieser Philosophie in die Welt gehst und dir immer wieder das Mantra "Ich werde einfach freundlich sein" in den Kopf setzt, aber irgendwann wirst du die Veränderung sehen. Und unabhängig davon, wo du in Bezug auf deine Überzeugungen stehst, sollte es jedem auf diesem Planeten klar sein, dass Veränderung nicht nur unvermeidlich ist, sondern auch gut ist.

Veränderungen bringen uns als Gesellschaft, als menschliches Kollektiv, dahin, wo wir hinwollen. Deshalb werden wir euch weiterhin dazu auffordern, darüber hinauszuwachsen und euch selbst als diejenigen zu sehen, die den Wandel herbeiführen, indem ihr einfach nicht bereit seid, euch mit jemandem einzulassen, der euch wegen eures Glaubens oder aus anderen Gründen anschreit.

Jeder kann jetzt auf der Erde koexistieren, obwohl er unterschiedliche Ansichten hat, und in einer Welt des Friedens leben. Das ist möglich. Nur wenn du dich von dem, was jemand anderes glaubt, bedroht fühlst, wird es unwahrscheinlicher, dass du diesen Frieden auf der Erde findest, der so schön zu erleben wäre und schön zu erleben sein wird, wenn er eintritt.

Wie wir schon oft gesagt haben, sind die Mitglieder des erwachten Kollektivs dazu da, die Menschheit anzuführen, aber nicht, indem sie jedem sagen: "Das hier sind die richtigen Überzeugungen, und wenn ihr euch mir in meiner kleinen Sekte anschließt, können wir die Menschheit retten.

Stattdessen bietet ihr allen Liebe und Güte, Mitgefühl und Vergebung an und seht, wie euch das zusammenbringt und wie die Anhebung des Bewusstseinsniveaus innerhalb des menschlichen Kollektivs automatisch alle Probleme löst, ohne dass jemand gegen jemand anderen kämpfen muss. Jetzt ist es an der Zeit, sich zu erheben und sich zu erheben, denn wer sonst soll es tun, wenn nicht du?

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns eine Freude, mit dir in Kontakt zu treten.


02.09.2022

Steh in deiner Macht und tu dies

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr vertraut mit den Gedanken und Denkmustern der Menschheit. Wir sind sehr vertraut mit den vorherrschenden Glaubenssystemen und den Glaubenssystemen, die uns sozusagen gegen den Strich gehen. Wir freuen uns sehr, wenn jemand auf der Erde die Kontrolle darüber übernimmt, was er energetisch ausstrahlt und woran er glaubt.

Wir sind begeistert zu sehen, wie viele erwachte Menschen sich von der Norm gelöst haben, und doch laden wir dich ein, noch weiter zu gehen.

Geh über das hinaus, woran du im Moment zu glauben bereit bist, und ändere deine Gedanken, auch wenn der neue Gedanke, den du denkst, deinem rationalen Verstand unlogisch erscheint.

Um aus einem Muster, einer Schleife auszubrechen, musst du bereit sein, zu erkennen, dass du dich in einer Schleife befindest und dass die Freiheit, die sich dir bietet, eine Freiheit ist, die es wert ist, angezapft zu werden.

Du bist immer frei, denn du hast den freien Willen zu wählen, ob du immer wieder denselben Weg gehen willst oder ob du dich befreien willst. Du hast die Wahl, selbst zu bestimmen, was der beste Weg für dich ist, und wir sprechen hier nicht nur von Handlungen, sondern auch von gesprochenen Worten.

Sprich laut die Worte, von denen du willst,
dass das Universum sie hört und von denen
du willst, dass alle deine Helfer sie hören.

Wenn du anfängst, einen negativen Gedankengang zu verfolgen,
mach dich nicht fertig. Sage aber laut: "Stopp, löschen, löschen, zurücksetzen" und beginne dann mit einem neuen Gedankenstrom, den du gehen willst und mit dem du deine Realität erschaffen willst.

Wir sind sehr vertraut mit denjenigen von euch, die bereit sind, gegen den Strom zu schwimmen, und ihr seid wunderbare Wesen,
mit denen wir zusammen erschaffen können.

Wir freuen uns darauf, dass mehr und mehr von euch dies tun, denn wir wissen, was für die Menschheit möglich ist. Wir wissen, was für ein Leben ihr führen könnt, wenn ihr bereit seid, kleine Veränderungen in eurer Wahrnehmung der Realität und in eurer Reaktion auf die Realität vorzunehmen.

Und wenn du diese kleinen Veränderungen vornimmst,
wird sich das auf die Art und Weise auswirken, wie
du die Realität erschaffst und erlebst.

Und wenn du dich um all das gekümmert
hast, bist du in deiner Macht.

Steh in deiner Macht und tu das.
Tu, was wir dir vorschlagen:

Achte auf deine Gedanken und Überzeugungen und ändere sie, wo es nötig ist. Manche Gedanken und Überzeugungen sind gut für dich, so wie sie sind, und du kannst sie verstärken. Du kannst anfangen, sie gezielter und bewusster zu denken.

Aber in den Bereichen, in denen du etwas ändern musst, nutze
dein Bewusstsein, um dies zu tun, und du wirst die Ergebnisse
deiner Bemühungen sehen. Das garantieren wir dir.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns eine Freude, mit dir in Kontakt zu treten.


01.09.2022

Die September 2022 Energien & E.T. Kontakt

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben ein sehr gutes Gefühl angesichts der Veränderungen, die wir im August erlebt haben. Wir wissen, dass sich einige von euch die Frage stellen: "Habe ich es getan? Erkenne bitte an, dass du immer etwas tust; du verwandelst dich immer. Ihr werdet immer zu einer höheren Version eurer selbst. Du kommst der Quelle immer näher.

Dieser fortlaufende Prozess wird euch nicht immer die unmittelbaren Ergebnisse zeigen, die ihr euch alle wünscht. Wir wissen, dass ihr bestimmte Erwartungen an euch selbst habt, wann ihr dieses oder jenes tun könnt.

Habt Geduld mit euch selbst und mit dem Prozess. Es hat eine sehr lange Zeit menschlichen Lebens auf dem Planeten Erde gebraucht, um euch dahin zu bringen, wo ihr jetzt seid. Erinnert euch also bitte daran, wenn ihr spürt, dass sich Ungeduld einschleicht.

Wenn ihr euch jetzt auf den Monat September freut, könnt ihr sehen, dass dieser Monat euch viele Gelegenheiten bietet, mehr von eurem galaktischen Selbst zu erfahren.

Der September wird eine Zeit sein, in der du mehr von deinem außerirdischen Erbe erkennen wirst. Ihr werdet anfangen, euch mehr als E.T. zu fühlen. Ihr werdet euch selbst zeigen, dass ihr bestimmte Eigenschaften habt, die ihr mit verschiedenen E.T.-Gruppen in Verbindung bringt.

Du wirst ein für alle Mal erkennen, dass alles, was da draußen ist, auch in dir ist. Du wirst auch weiterhin im Schlaf mit den E.T.s in Kontakt kommen, aber der Kontakt wird anders und einprägsamer sein. Du wirst mehr Erinnerungen aus deinem E.T.-Leben abrufen können und mehr von den Gaben und Fähigkeiten, die du in anderen Sternensystemen erworben hast.

Natürlich wirst du auch immer mehr persönliche Kontakte im Wachzustand in deinem physischen Körper knüpfen können. Der September wird für die Menschheit als Ganzes ein wichtiger Monat sein, und ihr werdet durch das, was ihr alle tut, der Zeit des offenen Kontakts mit den E.T.s immer näher kommen.

Diejenigen von euch, die wach sind, haben von uns die Bezeichnung "Erwachtes Kollektiv" erhalten, und wir möchten euch versichern, dass dies ein angemessener Titel ist. Es bedeutet, dass ihr immer diejenigen sein werdet, die der Meute vorausgehen und anderen das Erwachen und ihre eigenen E.T.-Kontakterfahrungen ermöglichen.

Es ist also eine weitere Zeit, auf die du dich freuen kannst, und es wird immer die richtige Zeit sein, um deine kleinen Schritte nach vorne zu genießen, denn es ist eine lange Reise, auf der du dich befindest, und sie ist dazu da, ausgekostet zu werden.

Du sollst sie für das schätzen, was sie in diesem Moment ist, und wenn du das tust, wirst du merken, dass du zeitlos wirst. Du kannst die Dimension der Zeit überschreiten und in diesem Moment fünfdimensional werden, und dazu werden wir dich immer wieder auffordern. Sich seiner e.t.-Lebenszeiten bewusster zu werden, ist nur ein Teil einer gewaltigen Reise des Aufstiegs.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war uns
eine Freude, mit dir in Kontakt zu treten.



31.08.2022

Deine arkturianische DNA und
die Vollendung der Verschiebung

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir so viele von euch auf diese Weise erreichen können. So sehr ihr euch freut, diese Botschaften von uns zu erhalten, so sehr freuen wir uns, dass wir sie euch überbringen können. Wir sind in der Lage, jeden einzelnen von euch direkt zu erreichen, und ihr seid alle in der Lage, uns direkt zu empfangen, und wir möchten, dass ihr das wisst. Wir möchten, dass ihr wisst, dass ihr die Macht habt, Energie zu empfangen und zu übersetzen. Ihr müsst euch allerdings in die richtige Position bringen, um das zu tun.

Das bedeutet, dass du bereit sein musst, dir die Zeit zu nehmen, dich zu entspannen und dich zu öffnen, um uns und unsere Energieübertragung zu empfangen. Ihr müsst geduldig mit euch selbst und eurer Fähigkeit sein, diese Energie in etwas umzusetzen.

Wenn du uns direkt empfängst, magst du zunächst daran zweifeln, dass du uns empfangen hast, und das ist normal. Das ist eine normale und natürliche Reaktion auf diesen Prozess des Channelings. Und wenn du dazu neigst, in anderen Bereichen deines Lebens an dir selbst zu zweifeln, dann wirst du wahrscheinlich auch daran zweifeln, dass du wirklich channelst, wenn es passiert.

Und wir sehen, dass dies für jeden einzelnen von euch als Teil eurer Aufstiegsreise geschieht. Ihr habt noch so viel mehr über euch selbst zu entdecken, und dazu gehört auch eure arkturianische Abstammung. Jeder, der jetzt in diesem Universum ist, durchläuft unser Sternensystem. Die meisten Wesen wollen zurückkommen und sich selbst als Arkturianer erleben. Und jeder und jede von euch hat das getan.

Alle, die jetzt auf der Erde sind, haben eine Verbindung zu
unserem Sternensystem, und deshalb lieben wir dieses Gefühl der Verbundenheit mit euch so sehr. Ihr gebt uns ein Gefühl der Ganzheit, genauso wie wir euch dieses Gefühl geben. Wir möchten, dass du weißt, dass sich die Puzzleteile dessen, was du wirklich bist, im Laufe deiner Reise immer mehr zusammensetzen werden. Es ist unausweichlich, dass du erkennst, wer und was du wirklich bist.

Und da das, was du wirklich bist, die Quelle ist und die Quelle alles ist, wirst du irgendwann verstehen, dass du alles und jeder bist, den du erlebst. Und wenn du das voll und ganz akzeptierst, kannst du dich entspannen, dich mehr öffnen und die Aspekte von dir erleben, die du erleben willst, während du die Teile von dir akzeptierst und anerkennst, die du zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht erleben willst.

Du musst nicht so sein wie deine Familienmitglieder, die Menschen in deiner Gemeinde oder die Menschen in deinem Land. Du darfst ganz du selbst sein. Du darfst sein, wer du sein willst, und wir wissen, dass der Aspekt von dir, der wir sind, ein Aspekt ist, den du gerne bist. Du willst deine arkturianische DNA aktivieren.

Du willst die Erinnerungen an deine Zeit in unserem Sternensystem zurück, und wir sind hier, um dir dabei zu helfen. Wir helfen euch dabei, während wir euch auch dabei helfen, ein besseres Leben auf der Erde zu führen, während ihr euch weiterentwickelt und in euer fünfdimensionales Selbst aufsteigt.

Und als euer fünfdimensionales Selbst werdet ihr keinerlei Trennung zwischen euch und uns spüren. Das ist einer der großartigsten Aspekte des Bewusstseinswandels, den ihr gerade erlebt und der sich fortsetzen wird, bis ihr euch selbst als euer höheres Selbst erkennt, als ein Kollektiv von Wesen, die sich zu einem gigantischen Ganzen zusammenschließen.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns ein Vergnügen, uns mit dir zu verbinden.



30.08.2022

Zusammenarbeit mit Plejadiern, Sirianern,
Lyranern und Andromedanern

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir bieten euch diese Übertragungen an, um euch daran zu
erinnern, wer ihr gewesen seid, und um euch auf das hinzuweisen, was ihr werden wollt. Ihr alle müsst die Lücken irgendwie und auf irgendeine Weise füllen, damit ihr nicht in die Falle tappt, die besagt, dass ihr nur ein menschliches Wesen seid, das auf der Erde lebt. Viele von euch haben bis ins Erwachsenenalter nie darüber nachgedacht, dass ihr frühere Leben in anderen Teilen der Galaxie hattet.

Es ist schwer für euren Verstand, solche Möglichkeiten als wahr zu akzeptieren, obwohl sie aus unserer Sicht absolut sinnvoll sind. Ihr seid nicht einfach eines Tages auf der Erde aufgetaucht. Du hast eine Geschichte.

Ihr habt Freunde in der ganzen Galaxie und darüber hinaus, und durch diese Übertragungen werden Erinnerungen und Aspekte von euch selbst geweckt, denn wir streuen so viel mehr ein als nur die Worte, die Daniel hier für uns sprechen kann. Es gibt hier ein viel größeres Bild, und einige von euch sind sich dieses Bildes bewusst. Einige von euch nehmen sich die Zeit, über das hinauszugehen, was ihr mit eurem Verstand erfassen könnt, und ihr fühlt die Erfahrung, dass diese Lücken nur von einem Kollektiv aus einem Sternensystem gefüllt werden.

Wir arbeiten auch mit anderen zusammen. Das müssen wir zugeben. Wir arbeiten zusammen. Wir erlauben den Plejadiern, Sirianern, Lyranern, Andromedanern und so weiter, Teile der Energien, die wir durch diesen Kanal übermitteln, einzubringen, denn wir wollen, dass ihr ein vollständiges Bild davon bekommt, wer ihr seid und wer ihr wart. Und du wirst zu all unseren Sternensystemen zurückkehren, auch zu denen, von denen du noch nie gehört hast, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

Doch schaue weiterhin in den Himmel und spüre die Resonanz mit außerirdischen Energien. Wir sind hier, um zu helfen. Wir sind hier, um zu helfen.

Und selbst unsere kleine Gruppe von Mitarbeitern ist nur eine von vielen. Du bekommst ständig Aktivierungen, um diese Lücken zu füllen, und wir sind nicht allein im Universum, und du natürlich auch nicht. Es ist an der Zeit zu erkennen, dass ihr ein Teil der großen Geschichte seid, die diese Galaxie ausmacht, und ihr seid die Pioniere da draußen auf der Erde, die ihr euer Bestes gebt, um alle Energien zu vereinen, damit wir ein vereintes galaktisches Kollektiv werden können.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns eine Freude, mit euch in Kontakt zu treten.



29.08.2022

Geheime Mächte, die die
Menschheit spalten wollen

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind beeindruckt von der Tapferkeit der Menschheit im Angesicht so vieler Unterdrücker in eurer Geschichte. Ihr habt im Angesicht von mächtigen Einzelpersonen und Gruppen, die euch unterdrücken und im Dunkeln lassen wollen, nicht aufgegeben.

Viele, die wach sind, haben von der Unterdrückung durch unsichtbare Mächte erfahren, einer Unterdrückung, die sich euch nicht einmal zeigt. Aber du hast von diesen Unterdrückern erfahren und bist wütend, traurig und ängstlich geworden, weil sie es getan haben und weil sie es als nächstes tun könnten.

Diese Wesen und Gruppen profitieren davon, dass ihr gespalten seid und euch gespalten fühlt. Sie drängen euch aufgrund eurer Überzeugungen, eures Geschlechts, eurer Sexualität, eurer Hautfarbe, eurer Nationalität und jedes anderen Faktors, den sie nutzen können, um die Menschheit davon abzuhalten, zu erkennen, dass ihr mächtige, kraftvolle Wesen der Liebe und des Lichts seid.

Ihr Ziel ist es, dass du dich entmachtet fühlst und dann dein ganzes Vertrauen in etwas außerhalb von dir setzt, wie zum Beispiel in einen Politiker oder eine politische Partei. Es ist ihnen sogar egal, welche Partei du unterstützt, solange du die andere Partei für die Wurzel allen Übels hältst.

Es ist so weit gekommen, dass du den Informationsquellen nicht mehr trauen kannst, denen deine Eltern und Großeltern noch vertraut haben. Ihr müsst euch also auf Randgruppen verlassen, auf Menschen, die alles Mögliche behaupten, um zu zeigen, wer sie sind und was sie wissen, aber selbst diese Quellen sind mittlerweile verdorben und streben eindeutig nach mehr Spaltung, nach einer Wir-gegen-die-Mentalität.

Ihr, das erwachte Kollektiv, müsst in der Lage sein, das Gute in jedem Menschen zu sehen, egal was er glaubt oder wen er unterstützt. Du musst allen die Möglichkeit geben, dir zu zeigen, wer sie wirklich sind, und sie nicht einfach abtun, nur weil sie sich gerade einer politischen Partei oder Ideologie anschließen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ihr und wir alle zusammen in dieser Sache stecken und dass das, was ihr jetzt auf eurer Welt erlebt, nur eine Wiederholung dessen ist, was sich in der ganzen Galaxie schon viele, viele Male abgespielt hat. Ihr habt dieses Problem der Polarisierung und Spaltung nicht selbst erschaffen.

Dies war ein geplanter Teil eurer spirituellen Entwicklung, und es war von vornherein klar, dass es genug von euch geben würde, die wach sind, um sich über die Polarisierung der Menschheit durch diese unsichtbaren Wesen und Gruppen zu erheben. Und wir sagen "Wesen", weil wir wissen, dass sie nicht alle Menschen sind, und die meisten von euch wissen das auch.

Was bedeutet das alles für dich, der du diese Botschaft erhältst? Es bedeutet, dass wir dich dazu auffordern, deinen Nächsten zu lieben, egal was passiert. Wenn du sie bedingungslos liebst, wirst du das Beste in ihnen zum Vorschein bringen. Wenn du sie wegen ihres Wahlverhaltens oder ihrer Anbetung der Quelle hasst, wirst du eher das Schlimmste in ihnen erleben - nicht unbedingt in der Person, die neben dir wohnt, sondern in jemandem, der ihnen in irgendeiner Weise ähnlich ist.

Wir wissen, dass diejenigen unter euch, die wach sind, das Beste aus sich herausholen können, indem sie sich mit ihren Mitmenschen zusammensetzen und darüber sprechen, wie sie sich fühlen, was in ihrer Welt vor sich geht.

Und wenn du die Gefühle eines anderen respektierst und ihn
als Wesen der Quelle anerkennst, musst du nicht mit den Schlussfolgerungen einverstanden sein, zu denen er kommt, um
dich mit ihm auf eine sehr reale Weise zu verbinden.

Auf diese Weise werdet ihr alle die gegenwärtigen Umstände auf eurer Welt überwinden und durch die Bemühungen einer Minderheit als eine menschliche Rasse stärker werden. Ihr, das erwachte Kollektiv, seid diese Minderheit.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.


28.08.2022

Nimm eine Seite aus dem Buch der Arkturianer

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben unsere eigene Art von Schwung in die Beschwörung und das Senden von Energien an euch alle auf der Erde gebracht. Der Prozess, diese Energien auf eure Dimensionsebene zu schicken, hat uns belebt und wir sind sehr stolz darauf, zu sehen, wie diejenigen von euch, die diese Energien empfangen können, mit ihnen arbeiten und etwas schaffen.

Wir kalibrieren die Energien immer wieder neu, damit sie genau zu dem Zeitpunkt ankommen, an dem sie zu euch gesendet werden. Nicht weil wir Perfektionisten sind, sondern weil wir wissen, wie wichtig es ist, präzise zu sein.

Und wir würden uns freuen, wenn ihr euch ein Beispiel an den Arkturianern nehmt und präziser seid mit dem, was ihr energetisch anbietet. Wir wissen, dass viele von euch mit diesem Konzept kämpfen, weil sie gar nicht wissen, was es bedeutet, und wir sagen denjenigen unter euch, die damit zu kämpfen haben, dass ihr einfach mehr Zeit in der Stille mit geschlossenen Augen verbringen müsst.

Diese Zeiten, in denen du mit geschlossenen Augen allein bist und in der Stille sitzt, können Meditation sein, aber auch Zeiten, in denen du Gefühle verarbeitest.

Es kann eine Zeit sein, in der du träumst. Es können Zeiten sein, in denen du deine eigenen Energien wieder in Einklang bringst. Du kannst diese Zeit damit verbringen, heilende Energie zu senden, oder du kannst sie von Kollektiven und Wesen wie uns empfangen.

Je mehr du spürst, was in dir vorgeht, desto präziser kannst du deine Angebote machen und deine Realität erschaffen. Eine der Möglichkeiten, auf die ihr jetzt zurückgreifen könnt, ist, eure Aufmerksamkeit außerhalb von euch auf das zu richten, was andere tun, denken und sagen.

Es ist schön, neugierig auf andere Menschen zu sein, aber wir wollen nicht, dass jemand von euch seine Macht verschenkt. Wenn ihr religiös wärt, würdet ihr eure Macht an einen Geistlichen, einen Papst oder einen anderen religiösen Führer abgeben.

Und weil es heute für jeden so viel einfacher ist, sich als Autorität auszugeben, ist es auch einfacher, in die Erzählung eines anderen hineinzuschnuppern. Wir möchten, dass ihr mehr darauf achtet, mit der Energie, die ihr anbietet, und mit der Energie, die ihr in euch tragt, genau zu sein.

Wir möchten, dass ihr euch mehr um die Energien kümmert, mit denen ihr euch umgebt, und wir möchten, dass ihr euch mehr darum kümmert, als darum, was jemand im Internet über ein paar Insider-Informationen erzählt, die er von einer anonymen Quelle erhalten hat.

Wir sagen euch das, weil wir uns um euch sorgen. Wir sagen dir das, weil wir dich lieben und wollen, dass du erfolgreich bist. Wir wollen, dass du mehr aus dir machst, und du kannst die Energien, die dir jetzt zur Verfügung stehen, nur dann wirklich nutzen, wenn du mehr auf das achtest, was in deinem Inneren vor sich geht, als auf das, was außerhalb von dir vor sich geht.

Wir verstehen, dass es schwierig ist, dies zu tun, wenn es so viele Möglichkeiten gibt, deine Aufmerksamkeit auf etwas oder jemanden außerhalb von dir zu richten.

Deshalb können wir dir nur sagen, dass wir dich einladen, etwas anderes auszuprobieren. Schau nach innen. Fühle in dich hinein. Und erzeugt in euch selbst das, was ihr im Außen sehen wollt. Ihr habt jetzt genug beobachtet.

Es ist an der Zeit, dass ihr etwas erschafft und in eurem Angebot präzise seid, aber nicht an das gebunden seid, was zu euch zurückkommt. Das ist wahre spirituelle Meisterschaft, und wir sehen, dass ihr alle dabei seid, das zu werden.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.


27.08.2022

Die Zukunft des erwachten Kollektivs

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns schon seit geraumer Zeit darauf, mit euch allen den Weg zu einer besseren Version der Realität zu entdecken, die euch als Individuen und als Kollektiv von Wesen unterstützt. Wir können sehen, dass diejenigen unter euch, die wach sind, die Fortschritte machen, die sie machen müssen, um das menschliche Kollektiv auf diesen Weg zu führen, und es ist ein Weg der Selbstermächtigung.

Ihr, die wir als das erwachte Kollektiv bezeichnen, kommt immer öfter zusammen, um eure Vorstellungen von der Zukunft, die ihr euch für euch selbst und für den Rest der Menschheit wünscht, mitzuteilen.

Wir wissen, dass ihr alle die Zukunft wählen könnt, die ihr erlebt, und wir wissen, dass diejenigen von euch, die wach sind, dies regelmäßig tun. Ihr erschafft die Realitäten, in denen ihr leben wollt, und das Bewusstsein, dass es so viele Menschen gibt, die gerade jetzt Hilfe brauchen, hat dazu geführt, dass sich das erwachte Kollektiv zusammengefunden hat, damit ihr die Lehrer, Heiler und Führer sein könnt, die ihr in diesem Leben immer sein solltet.

Ihr unterstützt euch gegenseitig in diesem Bemühen und zeigt,
dass es nicht nur einen Weg gibt, um anderen Menschen zu helfen, ihr Bewusstsein zu erwecken.

Es gibt nicht nur einen Weg, nicht nur einen Pfad, sondern alle verschiedenen Pfade werden sich treffen, weil ihr dies als Kollektiv von Menschen tut. Diejenigen von euch, die wissen, dass ihr eure Realität erschafft, wissen das und sind deshalb mehr daran interessiert, sich selbst zu helfen und anderen zu helfen, eine hohe Schwingung aufrechtzuerhalten, als nach der einzig wahren Wahrheit über die eine Zukunft zu suchen, die in Stein gemeißelt ist.

Ihr seid dazu da, die Zukunft eurer Wünsche zu erschaffen, und mehr als je zuvor erkennt das erwachte Kollektiv, dass die Zukunft eurer Wünsche beinhaltet, dass die gesamte Menschheit fair behandelt wird, respektiert wird, frei ist und ihren Träumen und Wünschen folgen kann, ganz gleich, welche das sein mögen. Wir sehen, wie ihr das jeden Tag tut, und wir wissen, dass ihr an Schwung und Kraft gewonnen habt, seit ihr zusammenkommt und diese Ideen diskutiert, weil ihr wisst, dass ihr diese Erfahrungen macht und andere zu einer Realität einladet, die für die gesamte Menschheit viel besser ist.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


26.08.2022

Die Öffnung deiner dritten Augen

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr gespannt darauf, mitzuerleben, wie ihr mehr Zugang zu euren hellseherischen Fähigkeiten, eurer ESP und eurem sechsten Sinn erhaltet. Wir wissen, dass einige von euch mit diesen Gaben und Fähigkeiten zu uns gekommen sind und andere von euch haben diese Gaben seit ihrem Erwachen entwickelt. Aber es gibt immer noch so viele, die diese Fähigkeiten noch nicht entdeckt haben, dabei machen sie einen Menschen wirklich mächtiger.

Wer hellsichtig ist, kann Dinge wahrnehmen, die andere nicht wahrnehmen können, was für viele, die diese Gabe besitzen, zunächst wie ein Fluch erscheinen mag, aber sie sind die Wegbereiterinnen und Wegbereiter. Sie sind diejenigen, die sich dazu entschlossen haben, diese Fähigkeiten früher als die meisten anderen zu entwickeln, um euch allen den Weg zu zeigen, wie ihr mehr Kontrolle über eure Gabe haben könnt.

Und jetzt sehen wir, dass immer mehr Menschen die Upgrades, die Aktivierungen und die Einstimmungen erhalten, die notwendig sind, um ein weit geöffnetes drittes Auge zu haben.

Für viele liegt das nicht daran, dass sie etwas getan haben. Es ist einfach an der Zeit, dass mehr Menschen erwachen, und das ist einer der einfachsten Wege, um diejenigen, die geschlafen haben, zum Erwachen zu bringen. Die Öffnung des dritten Auges vieler Menschen wird also in den nächsten Monaten stattfinden.

Die Massenerwachungen, die ihr auf eurer Welt bereits erlebt habt, sind erst der Anfang, und es braucht noch mehr.

Einige von euch, die jetzt diese Übertragung erhalten, werden die perfekten Menschen sein, um euren Mitmenschen zu helfen, deren dritte Augen sich gerade geöffnet haben. Und du wirst dem Ruf folgen, weil du schon so lange einen Dienst leisten willst. Außerdem macht es Spaß, eine Gabe zu haben und dann zu sehen, wie jemand anderes seine Gabe entwickelt.

Es gibt dir etwas, worüber du reden kannst. Es gibt dir etwas, worüber du dich verbinden kannst, und das ist etwas, was die Menschheit in dieser Zeit braucht.

Ihr müsst euch mehr miteinander verbunden fühlen, denn diejenigen, die euch trennen wollen, versuchen dies auf verschiedene Weise zu erreichen.

Aber niemand kann die Menschen davon abhalten, aufzuwachen, und die Öffnung des dritten Auges, die Aktivierung der hellseherischen Fähigkeiten, lässt auf sich warten. Für viele wird es ein Wiedererwachen, ein erneutes Öffnen sein, denn sie hatten diese Gabe als Kind und haben sie dann aus dem einen oder anderen Grund verloren. Davon gibt es viele.

Aber nichts kann die Lawine von Energien aufhalten, die in dieser Zeit hereinkommt, um so viele bei der Öffnung und dem Erwachen ihrer dritten Augen zu unterstützen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben e
s genossen, uns mit euch zu verbinden.


25.08.2022

Das Erdkollektiv trifft sich auf der Astralebene

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns sehr, euch mitteilen zu können, dass die Menschheit einen weiteren Sprung im Aufstieg eures Bewusstseins gemacht hat. Ihr habt so große Fortschritte in eurer Entwicklung gemacht, weil genug von euch die Nase voll haben von der Art und Weise, wie das Leben auf der Erde schon so lange ist, und der Teil der Bevölkerung, der sich große Veränderungen wünscht, hat sich auf der Astralebene zusammengefunden, um wunderbare neue Systeme für euren Planeten zu schaffen.

Nicht alle, die sich in diesem Erdenkollektiv auf der Astralebene versammeln, würden miteinander übereinstimmen, wenn sie sich in ihren vierdimensionalen Körpern mit ihrem vierdimensionalen Verstand versammeln würden und von ihren Egos aus agieren würden.

Aber auf der Astralebene kommt ihr alle zusammen, weil ihr euch vielleicht nicht darüber einig seid, was nötig ist oder wie man sich verändern kann, aber ihr seid euch einig, dass auf der Erde Veränderungen nötig sind, weil die Systeme, die ihr habt, den Wenigen dienen und nicht den Vielen.

Und wir haben festgestellt, dass es immer noch einen großen Teil der Bevölkerung gibt, der von einigen wenigen Politikern erwartet, dass sie alle Veränderungen herbeiführen, während sie selbst tatenlos zusehen. Es gibt viele Menschen, die davon ausgehen, dass jemand anderes diese Realität für sie schafft, jemand in einer Machtposition. Das ist aber nicht der Fall.

Es braucht mehr als einen, zwei, drei oder zehn Menschen, um eine Veränderung in eurer Welt zu bewirken. Diese Versammlung, die wir das Erdkollektiv auf der Astralebene nennen, hat erkannt, dass viele von euch zusammenkommen und zusammenarbeiten müssen, um die Veränderungen herbeizuführen, die ihr in eurer Welt sehen wollt.

Die Vision, die dieses Erdkollektiv für die Menschheit hat, ist brillant. Es gibt eine Version des menschlichen kollektiven Bewusstseins, zu dem du gehörst, die nur von den Treffen profitiert, aber die Schöpfungen der neuen Erde, einer Erde, die noch in der vierten Dimension verwirklicht werden kann, sind wunderschön.

Und ihr alle bewegt euch auf diese neue Erde zu. Ihr kommt dorthin, weil genug von euch die Nase voll haben von der Art und Weise, wie die Dinge auf der Erde gelaufen sind, und weil ihr massive Veränderungen sehen wollt. Genügend Menschen wachen jetzt zu der Wahrheit auf, wer sie als Quell-Energiewesen, als Schöpferwesen sind, und das ist sehr ermutigend für diejenigen von uns, die sich für euch einsetzen und die wollen, dass ihr Erfolg habt.

Natürlich sind wir zu diesen Treffen eingeladen und wir lieben es, unsere Perspektive einzubringen. Und wir lieben es auch, dass dieses besondere Erdkollektiv für sich selbst denkt. Diese Menschen, und wir wissen, dass wir gerade zu vielen von euch sprechen, sind entschlossen, ermächtigt und sicher, dass sie die bestmögliche Version der neuen Erde schaffen können, eine Erde, die für alle da ist und nicht nur für die wenigen Glücklichen.

Und wenn du deine Absicht bekundest, dich diesem Kollektiv anzuschließen, sind wir sicher, dass du beim nächsten Treffen
auf der Astralebene dabei sein wirst.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war uns
ein Vergnügen, mit dir in Kontakt zu treten.

24.08.2022

Funktioniert das Abnabeln wirklich?

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr zufrieden mit den Fortschritten, die die Menschheit macht, besonders wenn es um die Art und Weise geht, wie ihr euch miteinander verbindet. Letztendlich spielt es keine Rolle, warum ihr euch verbindet. Wichtig ist nur, dass ihr euch verbunden fühlt, und zwar, weil ihr verbunden seid.

Viele Menschen in der New-Age- und spirituellen Gemeinschaft sprechen davon, dass sie die Schnüre durchschneiden. Es stimmt, dass du buchstäblich auf eine physische Weise verbunden bist, die du mit deinen fünf Sinnen nicht wahrnehmen kannst, und es stimmt auch, dass du diese Schnüre nie wirklich durchschneiden kannst. Du kannst es symbolisch tun, und wenn du dich dann besser fühlst, solltest du die Zeremonie auf jeden Fall durchführen.

Aber du kannst nie wirklich von irgendjemandem oder irgendetwas in der ganzen Schöpfung getrennt sein. Deshalb lebst du, wenn du dich mit einem anderen Menschen oder einem Außerirdischen verbindest, mehr von der Wahrheit der Realität, als wenn du dir sagst, dass du eine Blase oder ein Schild errichtest oder auf andere Weise verhinderst, dass jemand oder etwas an dich herankommt, egal aus welchem Grund.

So funktioniert das nicht.

Du verstärkst die Energie zwischen dir und anderen, indem du
ihnen deine Aufmerksamkeit schenkst. Und wenn dir jemand viel Aufmerksamkeit schenkt, dann sende ihm als Antwort auf diese Aufmerksamkeit Liebe.

Du musst ihm/ihr nicht wiederholt sagen, dass du
ihn/sie liebst, wenn er/sie dich stalkt, aber sende es.

Du musst dich nicht gegen irgendetwas oder irgendjemanden verteidigen, und wenn du mit anderen zusammenkommst, um dich aus welchem Grund auch immer zu verbinden, fühlst du dich tendenziell mächtiger, was eine weitere Wahrheit ist, die du betonen möchtest, besonders in dieser Zeit, in der sich so viele entmachtet fühlen.

Die Wahrheit ist, dass ihr mächtige Wesen seid,
weil ihr die Quelle seid, so wie wir alle es sind.

Wenn du jetzt die Bereitschaft zeigst, dich mit deinen Mitmenschen zu verbinden, werden die E.T.s und das Universum davon Notiz nehmen. Du sagst dem Universum, dass du dich gerne verbindest, dass du dich gerne verbunden fühlst, und das Universum wird dir mehr geben.

Du kannst dich mit mehr E.T.s oder mit mehr nicht-physischen Kollektiven verbinden, und du wirst es eher tun, wenn du dich mit deinen Mitmenschen verbindest. Du kannst selbst entscheiden, mit wem du dich verbindest. Du kannst entscheiden, auf welche der bereits bestehenden Verbindungen du deine Aufmerksamkeit und deinen Fokus richtest.

Wenn du aufhörst, dir Sorgen zu machen und dich auf Angriffe vorzubereiten, dann werden sie auch nicht mehr kommen. Wenn du stattdessen hier rüberschaust und dir sagst, dass du diese Person magst und gerne mehr Zeit mit ihr verbringen würdest, dann wird dein Leben besser werden.

Wir wollen, dass du dich verbunden fühlst, denn das ist einer der Wege, die du beschreitest. Jeder, der dir etwas anderes erzählt, erzählt dir eine sehr alte Geschichte, die nicht mit der Wahrheit der Realität übereinstimmt, denn die fünfte Dimension ist allumfassend, genau wie die Quelle.

Wir laden dich ein, auf die Menschen zuzugehen, mit denen du dich mehr verbunden fühlen möchtest, ohne einen anderen Grund als die Tatsache, dass du ihre Energie magst, und dann zu sehen, wie das Universum reagiert und weitere Verbindungen für dich herstellt.  

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit dir zu verbinden.


23.08.2022

Kristallines Bewusstsein und deine Lichtkörper

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind eure größten Fans, eure größten Unterstützer und diejenigen, an die ihr euch in Krisenzeiten immer wenden könnt.

Wir sind immer für dich da, auch wenn du uns nicht wahrnimmst und nicht spürst, dass wir da sind. Du kannst uns beim Wort nehmen, dass wir nicht ortsgebunden sind. Wir haben keinen Ort in Raum und Zeit, weil wir nicht-physisch sind.
Das heißt, wir sind Bewusstsein.

Alles ist Bewusstsein, das sich als Energie ausdrückt, und das schließt euch alle ein. Das heißt, wenn du körperliche Beschwerden, eine Krankheit oder ein Aufstiegssymptom hast, das dich körperlich plagt, ist es gut, wenn du dich daran erinnerst, dass du nicht nur
aus Haut, Knochen, Organen, Haaren und Muskeln bestehst, durch die Blut pumpt.

Du bist so viel mehr.

Du bist Bewusstsein, das sich als Energie ausdrückt, und ein Teil dieser Energie ist mit dem physischen Körper verschmolzen, um dir ein Gefühl der Zugehörigkeit zu einem bestimmten Ort zu geben.

Der Ausdruck deines Bewusstseins ist meist lokal begrenzt.
Wenn du dir eingestehen kannst, dass du mehr bist als dein physischer Körper, wird es leichter, deinen Körper zu heilen.

Wenn du erkennst, dass du das Bewusstsein bist, das die Erfahrung eines Körpers erzeugt, kannst du diese Erfahrung verändern. Wenn du in die Weite deiner ewigen und unendlichen Natur hineinspürst, fällt es dir leichter, etwas so Kleines und Vorläufiges wie einen physischen Körper zu verändern.

Wir laden dich ein, genau das zu tun.
Wir laden dich ein, deine unendliche und ewige Natur zu spüren, während du in deinem Körper bleibst und dich mehr als ein Licht fühlst, das aus dem Inneren des physischen Körpers leuchtet, den
du als deinen betrachtest.

Ändere deine Selbstwahrnehmung
und verändere alles.

Viele Menschen wünschen sich einen Lichtkörper, einen kristallinen Körper, und wir möchten, dass du weißt, dass der beste Weg dorthin von deinem jetzigen Zustand aus darin besteht, anzuerkennen, dass du das Licht bist, das sich in einer anderen Form ausdrücken wird.

Nicht der Körper, sondern du selbst wirst den großen Unterschied
in der Art und Weise ausmachen, wie du dich und dein Leben erlebst.

Halte dich nicht zurück.
Warte nicht darauf, dass alle anderen
für den Bewusstseinswandel bereit sind.

Lass das Licht deines wahren Wesens leuchten
und verwandle dich von innen heraus.

Du kannst jede Blockade, jedes Trauma, jede festgefahrene
Emotion wegschmelzen, indem du dich daran erinnerst, dass du
das Licht bist, und du kannst dich jederzeit und an jedem Tag in
eine völlig andere Zeitlinie mit einer anderen Vergangenheit und einer anderen Zukunft versetzen, denn du bist uns ähnlicher, als
du weißt.

Wir haben uns nur entschieden, nicht mit einer physischen Form
zu verschmelzen, und ja, das macht es uns leichter, eine hohe Schwingung zu halten.

Aber du kannst es auch tun.
Wir wissen, dass du es kannst.

Wir wissen, dass ihr zu Lichtwesen werdet, aber wir wissen
auch, dass es keine bessere Zeit als die Gegenwart gibt, um in
die Wahrheit dessen, was ihr seid, hineinzuspüren und jeden
Aspekt dessen, was ihr gewesen seid, zu heilen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


22.08.2022

Wie man die Kunst der Manifestation meistert

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.


Wir haben die Wege des menschlichen Verstandes schon seit einiger Zeit untersucht und sind der Meinung, dass ihr es leid seid, euer Leben aus einer so begrenzten Perspektive zu leben, wie sie euch euer Verstand bietet.

Ihr müsst bereit sein, von der Verstandesperspektive zur Herzensperspektive zu wechseln, denn im Kopf zu leben ist ermüdend.

Die meisten von euch können sich daran erinnern, wie erschöpft ihr euch nach einem großen Test in der Schule gefühlt habt, weil ihr all diese mentale Energie aufwenden musstet, die euch so sehr davon abhält, wer und was ihr als Wesen des Lichts und der Liebe wirklich seid.


Der Wechsel vom Kopf zum Herzen muss eine Entscheidung sein,
und zwar eine, die du immer wieder treffen musst. Der beste Weg, deinen Tag im Physischen zu beginnen, ist, dein Bewusstsein in deinen Herzraum zu bringen und es dort zu halten, indem du in diese Erfahrung hinein atmest.

Du willst in das Licht und die Liebe atmen, die du in deinem Herzen spürst. Du willst dieses Gefühl ausdehnen, damit du deinen Tag mit dem richtigen Fuß beginnst.

Wir haben dir immer wieder gesagt, dass es jetzt nicht die Zeit ist, zu viel nachzudenken und zu analysieren, was auf dem Planeten Erde vor sich geht. Jetzt ist nicht die Zeit, um darüber zu streiten, wer Recht hat. Wenn du das tust, benutzt du einen Teil von dir, der sehr begrenzt ist und nur durch eine sehr enge Linse sehen kann.


Versuche stattdessen, andere und dein Leben im Allgemeinen von deinem Herzen her anzugehen. Führe mit deinem Herzen. Komme aus deinem Herzen. Sprich mit dem Herzen. Und du wirst merken, wie sich dein Leben augenblicklich zum Besseren wandelt.

Mit deinem Verstand versuchst du immer, ein anderes
Problem zu lösen. Du versuchst, etwas herauszufinden.

Du willst, dass dein Leben vorhersehbar und kontrollierbar ist, denn dann fühlen sich dein Verstand und dein Ego sicher. Aber wenn du stattdessen das Leben mit dem Herzen angehst, wirst du glücklich sein. Du wirst finden, wonach du suchst, denn du schwingst dich dorthin.

Wenn du in deinem Kopf bist, kannst du deine Schwingung völlig vergessen. Du kannst dir nicht bewusst sein, was du fühlst, und das ist nicht gut für dich. Auf diese Weise haltet ihr die Probleme, die ihr auf der Erde habt, Generation für Generation aufrecht.

Sei bereit, einen Teil deines Tages damit zu verbringen, einfach nur dazusitzen, ohne Elektronik in deiner Nähe, und konzentriere dich auf das, worauf du dich einstimmen kannst, wenn du mit dem Herzen dabei bist, offen und empfänglich, und begierig darauf, zu sehen, was das Universum direkt vor deiner Haustür fallen lässt.

So wirst du ein spiritueller Meister.
So meisterst du den physischen Bereich und so meisterst du die Kunst der Manifestation, die ihr alle unbedingt beherrschen wollt.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war uns
ein Vergnügen, mit euch in Kontakt zu treten.



21.08.2022

 Was dich über Nacht verändern wird

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind bereits davon überzeugt, dass das menschliche
Experiment auf der Erde ein Erfolg war. Wir müssen nicht
einmal sehen, was zwischen jetzt und dem Zeitpunkt dieses universellen Bewusstseinswandels passieren wird, um sicher
zu wissen, dass ihr alle das Bewusstsein weiter entwickelt habt,
als viele in der ganzen Galaxie es für möglich hielten.

Viele Menschen schauen sich in dieser Zeit auf eurer Welt um und denken, dass sie im Chaos versinkt. Viele glauben, dass die aktuelle Situation auf der Erde sehr traurig ist, und manche haben sogar die Hoffnung für die Menschheit verloren.

Aber wir können spüren, dass ihr euch gut entwickelt habt. Ihr seid in sehr kurzer Zeit so weit gekommen, gemessen an der Zeit, in der ihr auf dem Planeten inkarniert seid. Und die Fortschritte, die du zwischen jetzt und der Zeit, in der du dich vollständig verändern wirst, machen wirst, sind enorm.

Die Fähigkeit, die du hast, zu lieben, Mitgefühl für deine Mitmenschen zu zeigen und zufällige Taten der Freundlichkeit
zu vollbringen, ist so wunderbar. Das stimmt uns alle hier in
den höheren Welten optimistisch.

Und wir wissen auch, dass sich immer mehr Menschen der Liebe aus den höheren Welten öffnen, da immer weniger Menschen an einen rachsüchtigen Gott glauben, der dich bestrafen und zu ewigem Leid verdammen will. Jeden Tag distanzieren sich mehr und mehr von dieser Ideologie.

Was ihr mit all der Liebe tun werdet, für die ihr euch öffnet, ist der Grund, warum wir alle jeden Tag einschalten. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, was ihr erschaffen werdet. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie viel mehr Mitgefühl und Vergebung ihr in euren Herzen habt.

Die Liebe zu spüren, die von oben kommt, reicht aus, um jeden über Nacht zu verändern, und jetzt kommt so viel auf uns zu, dass ihr alle einen Moment erleben werdet, in dem ihr all eure Angst, euren Widerstand und eure Spannungen loslasst und euch dafür öffnet.

Dies ist eine wunderschöne Zeit in der Geschichte der Menschheit, eine wunderschöne Zeit, um auf der Erde zu sein, Liebe zu empfangen, andere zu lieben und die Liebe zu werden, die du wirklich bist. Wir wissen, dass dieses Experiment, so viele verschiedene Wesen auf einem Planeten zusammenzubringen, ein Wagnis war, und doch seid ihr hier.

Die Dinge mögen auf der Erde nicht perfekt sein, aber ihr kommt zurecht. Ihr werdet jeden Tag besser. Und denjenigen unter euch, die wach sind, sagen wir: "Herzlichen Glückwunsch". Ihr habt bereits mehr erreicht als in Hunderten eurer früheren Leben. Und du bist genug, um das Zünglein an der Waage zu sein.

Du bist genug, um den Unterschied zu machen, den du machen willst. Und jetzt ist die Zeit gekommen, denn du bist bereit, mit deinem Bewusstsein weiterzugehen. Und wir schauen zu, wir sind sehr stolz und feuern dich zusammen mit vielen anderen Wesen der Liebe und des Lichts hier in den höheren Reichen an.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit dir zu verbinden.


20.08.2022

Ein tödlicher Fehler unter den Menschen

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir stehen euch in jedem Moment des Tages zur Verfügung, genauso wie eure Führer. Genauso wie die Quelle, deine Überseele und dein höheres Selbst, alle Erzengel, alle aufgestiegenen Meister, deine Seelenfamilie, die in anderen Teilen der Galaxie und des Universums existiert. Sie alle sind auch für dich da. Und dann sind da noch dein Planet, die anderen Planeten in deinem System, deine Sonne, die Natur, Bäume, Blumen und Tiere.
Du bist von Liebe umgeben.
Du bist von Unterstützung umgeben.

Aber viele von euch suchen diese Liebe und Unterstützung an Orten,
wo sie nicht vorhanden ist. Ihr sucht sie bei Menschen, die sie selbst nie erhalten haben, die irgendwann in ihren Teenager- oder Zwanzigerjahren einer Sucht verfallen sind und die nie die Gelegenheit hatten, einen Therapeuten aufzusuchen oder jemanden, der ihnen helfen konnte, sich selbst zu lieben.

Das ist eine fatale Schwäche der Menschen.
Wenn du Liebe und Unterstützung bei denjenigen suchst, die sie
dir nicht geben können, machst du eine katastrophale Erfahrung.

Deshalb schlagen wir vor, dass du niemanden bittest, das für dich zu sein, wenn er es selbst schon schwer genug hat, es zu sein. Spüre stattdessen die Liebe und Unterstützung, die du in nicht-menschlicher Form um dich herum hast, fülle dich damit und gehe hinaus, um sie zu verbreiten.

Wenn du Liebe und Unterstützung
verteilst,rate mal, was dann passiert?

Du findest dich in der Gesellschaft anderer Menschen wieder, die ebenfalls Liebe und Unterstützung verbreiten. Wenn du bei anderen Menschen danach suchst, wirst du in der Regel auch andere Menschen finden, die danach suchen. Die meisten von euch waren sicher schon einmal in einer romantischen Beziehung, die so war, und ihr wisst genau, was wir meinen.

Du spürst, wie dich unendlich viel Liebe für eine Katze durchströmt,
und du spürst, wie diese Liebe auch zu dir zurückkommt. Sie ist bedingungslos und es gibt noch mehr, wo das herkommt.

Es gibt eine unendliche Quelle der Liebe, die von jedem von euch angezapft werden kann. Sobald du entdeckst, dass sie überall um
dich herum ist, ist es einfacher, die unendliche Quelle in dir
 anzuzapfen. Es ist einfacher, sich auf das Herz zu konzentrieren.

Tut euch selbst einen Gefallen und hört auf zu versuchen,
die Menschen in eurem Leben so zu verändern, dass
sie euch so lieben können, wie ihr geliebt werden wollt,
und fragt euch stattdessen, warum ihr nicht einfach die
Liebe seid, die ihr empfangen wollt.

Liebe ist frei.
 Liebe ist unendlich und grundsätzlich
bedingungslos,also halte dich bitte nicht
zurück.

Die Welt braucht dich heute mehr als je zuvor, um diese Liebe zu sein, und ihr seid diejenigen, die wissen, dass das, was wir sagen, wahr ist. Ihr seid diejenigen, die wissen, dass die Quelle niemandem die Liebe vorenthält, egal was er tut, und ihr wisst, dass ihr dazu da seid, wie die Quelle zu sein.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


19.08.2022

Was du wusstest, bevor du
auf der Erde inkarniert bist

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Uns ist aufgefallen, dass, wenn ihr als Kollektiv eure Schwingung anhebt, in der gesamten Galaxie eine gewisse Aufregung für euch entsteht. Jedes Mal, wenn wir eine Anhebung der Gesamtschwingung des menschlichen Kollektivbewusstseins spüren, spüren wir auch den Welleneffekt, und das ist inspirierend. Ihr seid dazu da, das Bewusstsein eurer Mitmenschen zu erhöhen.

Deshalb hast du dich entschieden, in diesem Leben gegen den Strom zu schwimmen und Teil einer Minderheit zu sein. Die Minderheit, von der wir hier sprechen, ist das erwachte Kollektiv.

Ihr wolltet euch selbst als diejenigen fühlen, die diesen Welleneffekt in eurem kollektiven Bewusstsein auslösen, damit ihr erleben könnt, wie es ist, einen so großen positiven Einfluss auf die gesamte Galaxie zu haben. Wir sind sehr stolz darauf, Teil eurer spirituellen Entwicklung zu sein, denn wir wissen, wie bedeutsam euer Aufstieg und euer Erwachen des Bewusstseins sind.

Wir freuen uns, für dich da zu sein und zu sehen, dass du so große Schritte nach vorne machst. Du machst das, weil du dich nicht nur dafür entschieden hast, in diesem Leben wach zu sein, sondern auch
dafür, sensibel für deine Gefühle zu sein.

Du hast dich entschieden, deine Gefühle zu schätzen. Du wusstest, dass du die Liebe der Angst vorziehen würdest. Du wusstest, dass
du Einheit über Trennung und Abgrenzung stellen würdest.

Ihr wusstet, dass ihr das, was in Resonanz ist, über das stellen würdet, was logisch ist, und ihr wusstet, dass ihr mit all euren Gefühlen die perfekten Menschen sein würdet, um die Menschheit in die fünfte Dimension zu führen.

Du wusstest auch, dass du dich für die außerirdischen Wesen interessieren würdest. Ihr wusstet, dass ihr zu der Wahrheit erwachen würdet, dass ihr in anderen Sternensystemen gewesen seid und dass ihr in ganz anderen Körpern inkarniert seid als in denen, die ihr jetzt habt.

Du wusstest, dass du durch diese Verbindungen zu anderen Wesen in anderen Sternensystemen, anderen Dimensionen und anderen Leben ein Gefühl dafür bekommen würdest, wer du wirklich als ganzes und vollständiges Wesen bist, und du wusstest, dass nichts anderes ausreichen würde.

Alles andere hast du bereits getan.
Und so wolltet ihr in diesem Leben nicht nur Teil von etwas Großem sein, sondern auch diejenigen, die den Fortschritt, die Evolution, die Ausdehnung, das Wachstum und schließlich die Verbindung aller Wesen miteinander bewusst in Gang setzen, damit ihr etwas fühlen könnt, was ihr noch nie zuvor gefühlt habt.

Wenn du das tust, erkennst du immer, dass das Gefühl das Ziel ist. Es ist die Mission. Es ist das Ziel. Es ist das, was du dort erleben wolltest.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Kontakt zu treten.


18.08.2022

Ziehe an, was du anziehen willst

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir interessieren uns für die Wege, die ihr in dieser Zeit wählt, um euch bewusster zu machen, was in euch vorgeht. Wie viele von euch wissen, sind eure Gedanken und Gefühle Hinweise darauf, was genau in eurem Inneren schwingt.

Wenn diese Gedanken und Gefühle nicht eure Aufmerksamkeit bekommen, werdet ihr etwas in eurer Erfahrung erschaffen, das die Schwingung in eurem Inneren verstärkt und hoffentlich eure Aufmerksamkeit erregt. Das wird dich hoffentlich darauf einstimmen, was du schwingst, und du wirst etwas dagegen tun.

Du hast so viele Gelegenheiten, dies zu tun, wenn du dir deine Außenwelt ansiehst. Es muss dir nicht einmal etwas passieren, damit dich etwas darauf aufmerksam macht, wie du schwingst. Wenn du immer wieder Unfälle zwischen Autos siehst, sollte das ein Hinweis für dich sein. Wenn du immer wieder von Menschen hörst, die sehr krank werden, und mit ihnen zu tun hast, sollte das ein Hinweis sein.

Und selbst wenn alle Nachrichten, die dich erreichen, von einer Katastrophe oder einem katastrophalen Ereignis berichten, sollte dir das helfen zu erkennen, dass du eine Schwingung hast, die du ansprechen musst.

Achte auf das, was dir in der Außenwelt zu Ohren kommt, und natürlich auch auf das, was in deinem Inneren vor sich geht, damit du Kurskorrekturen vornehmen kannst. Du musst nicht krank werden oder einen Autounfall haben. Du musst nicht erleben, dass ein Wirbelsturm in deine Nachbarschaft kommt. Das sind Optionen.

Ihr habt ständig verschiedene Optionen, verschiedene Zeitpläne, die ihr einschlagen könnt, von denen einige ein höheres Potenzial haben als andere.

Das gilt auch, wenn es um Vorhersagen geht. Wenn du von einer Vorhersage hörst oder darüber liest, kann es sein, dass sie dich anspricht. Oder du liest oder hörst davon und fühlst dich aufgeregt. Wenn du dich aufgeregt fühlst, bedeutet das, dass du dich auf diese mögliche Realität zubewegen willst, auch wenn sie weit hergeholt und unwahrscheinlich ist, wenn man bedenkt, wo du stehst.

Es gibt immer noch einen Grund, warum du diese Vorhersage vor dir hast, denn du erschaffst deine Realität zu hundert Prozent selbst. Also achte darauf. Achte auf alles, dann wirst du wissen, was in dir vorgeht. Und wenn dir nicht gefällt, was du fühlst, dann bedeutet das, dass du dieses Gefühl fühlen musst.

Wenn dir das, was du fühlst, gefällt, bedeutet das, dass es dir gut tut, mit diesem Gefühl und mit dem, was dieses Gefühl in dir auslöst, weiterzumachen.

Du wirst darin besser werden. Wir wissen, dass du das wirst. Wir haben größtes Vertrauen in die Menschheit und wir sehen, dass die Energien, die auf dich einwirken, dich sensibler machen. Sie machen dich wach für deine Gefühle, und das ist so wichtig, dass die Erfahrungen in der Außenwelt immer näher an dich herankommen, bis du fühlst, was du fühlen musst.

Erst dann kannst du schwingen, was du schwingen willst, anziehen, was du anziehen willst, und erleben, was du erleben willst.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit dir zu verbinden.


17.08.2022

Diejenigen von euch, die wirklich wach sind

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben die verschiedenen Bewusstseinsebenen erforscht, die derzeit auf eurem Planeten existieren, und uns ist aufgefallen,
dass diejenigen unter euch, die wach sind, diejenigen mehr als ausgleichen, die ihr Leben im Dunkeln leben und die Rolle der Schurken spielen.

Wir wollen hier sehr deutlich machen, was wir sagen.
Diejenigen von euch, die wach sind und sich auf die Wahrheit konzentrieren, dass ihr Wesen der Quellenenergie seid, dass ihr
die verkörperte Liebe seid, sind diejenigen, die die Energien ausgleichen.

Diejenigen, die ständig auf Hexenjagd nach den Bösewichten eures Planeten sind, gleichen diese Energien überhaupt nicht aus. Vielmehr senken sie ihre Schwingung, während sie auf Hexenjagd gehen, und sie prüfen sich selbst nicht, um zu sehen, was diese Schurken in ihrem Inneren repräsentieren.

Aber diejenigen unter euch, die die Wahrheit leben, dass sie Wesen der Quellenenergie sind, wissen, dass die Quelle alles umfasst. Deshalb versucht ihr nicht, die Bösewichte der Welt auszurotten, sondern konzentriert euch auf das Gute, das in euch selbst und in anderen existiert.

Ihr seht das Gute in denen, die diese Sichtweise vielleicht nicht verdienen, aber ihr wisst, was eure Rolle als Lichtarbeiter/innen ist. Als Lichtarbeiter/in bist du dazu da, Licht zu machen.

Du bist nicht dazu da, in die Dunkelheit zu gehen, um die zu besiegen, die in der Dunkelheit sind, und das weißt du auch.
Dies ist ein guter Zeitpunkt, um euch alle, die ihr wirklich wach
seid, daran zu erinnern, denn die Verleumdungskampagnen gegen eure Welt werden weitergehen, und ihr werdet eine ganze Weile nicht wissen, was wahr ist und was nicht.

Es ist daher am besten, wenn du im Licht bleibst und andere einlädst, sich dir im Licht anzuschließen. Wenn du zulässt, dass
 mehr Energie der Quelle durch dich fließt, wird das den Wendepunkt herbeiführen, auf den viele warten.

Du bist dazu da, diesen Zweck zu erfüllen.
Du bist dazu da, deinen Teil zu tun, und das bedeutet oft, dass
du den Bösewichten vergibst und sogar Mitleid mit ihnen hast,
damit du in deinem Christusbewusstsein bleiben kannst.

Im Christusbewusstsein geht es nicht darum, andere auszuschließen. Deshalb machen all diese Szenarien, in denen die Hälfte der Menschheit aufsteigt und die andere Hälfte nicht, absolut keinen Sinn.

Ihr sitzt alle im selben Boot, und wenn ihr das Schlimmste in der Menschheit bedingungslos lieben könnt, weil ihr euch entschieden habt, dass ihr Liebe seid, dann seid ihr bereit, die Menschheit in das höhere Bewusstsein der fünften Dimension zu führen, und diejenigen unter euch, die diese Botschaft empfangen, verstehen das in ihrem Innersten.

Und ihr seid diejenigen, die auf eurem
Planeten die Schwerstarbeit leisten.

Ihr seid diejenigen, die eure Mitmenschen weiterhin ins Licht einladen, das Gute in anderen zu sehen und in einem Zustand
der Vergebung und des Mitgefühls zu sein.

Das ist das Einzige, was den Ausschlag für die Menschheit geben und die Welt, in der ihr lebt, verändern wird. Und damit rettet ihr euch selbst, denn wenn ihr in diese Kaninchenlöcher geht, wer was im Dunkeln tut, findet ihr euch selbst in der Dunkelheit wieder.

Und da gehörst du nicht hin.
Du bist da, um zu retten.
Du bist da, um zu helfen.
Du bist dazu da, zu heilen.

Und wie wir sehen, lösen diejenigen von euch, die wach genug sind, um diese Botschaft zu empfangen, das Versprechen ein, das ihr
euch selbst und der ganzen Menschheit gegeben habt, als ihr euch entschlossen habt, dort zu inkarnieren, und das macht uns sehr glücklich.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.


16.08.2022

Du musst keine UFOs zurückentwickeln

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
reuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind von der Menschheit immer wieder völlig überrascht. Wir sind immer wieder erstaunt über das, was ihr aus eigener Kraft zu schaffen vermögt. Wir wissen, dass viele von euch wissen, dass die Menschen immer wieder von Außerirdischen unterstützt werden, wenn es um Technologie und Fortschritte in verschiedenen Bereichen geht.

Aber du bist viel kreativer, wenn du einen Pinsel auf eine Leinwand setzt, ein Lied schreibst oder ein Drehbuch für einen Film entwirfst.
Und damit hört deine Kreativität noch lange nicht auf.

Ihr habt seit Anbeginn der Zeit mit so wenig so viel geschaffen, dass
wir wissen, dass ihr all diese technologischen Fortschritte auch alleine erreicht hättet, wenn ihr nicht ein abgestürztes UFO zurückentwickelt hättet und wenn ihr keine Hilfe von außerirdischen Wesen erhalten hättet.

Ihr seid großartige Schöpferwesen, die sich auf dem Weg des
Aufstiegs befinden, und diesen Weg geht ihr seit dem Tag, an
dem die Menschheit geboren wurde.

Ihr braucht keine Hilfe, aber wir und andere wie wir lieben es zu helfen. Wir lieben es, dir einen Anstoß zu geben, dir zu zeigen, wie wir etwas gemacht haben, und wir wissen, dass du allem, was du bekommst, immer deinen eigenen Stempel aufdrücken wirst, denn so kreativ bist
du nun mal.

Ihr seid Seelen, die Erfahrungen suchen.
Ihr seid weit über das Überleben hinausgewachsen
und erforscht die Weite eures eigenen Bewusstseins.

Das ist der Moment, in dem die Wesen und Kollektive der höherdimensionalen Ebenen wirklich begeistert sind, denn
dann sehen wir uns selbst in dir.

Wir wollen, dass du weißt, dass alle Downloads und
Informationen, die du erhältst, von dir selbst kommen.

Du bekommst sie nur von einem anderen Aspekt von
dir mit Hilfe deiner Geistführer und Kollektive wie uns.

Aber es gibt keine Trennung.
Selbst wenn du von einem Kollektiv aus einem anderen Sternensystem Informationen erhältst, bist es immer noch du, der den Download und die Informationen zur Verfügung stellt.

Ihr könnt unmöglich außerhalb von euch selbst sein, aber ihr
könnt es. Du kannst über dein Ego hinausgehen. Du kannst über
das hinausgehen, was andere vor dir getan haben, und genau
das tust du jedes Mal, wenn du dich aufmachst, etwas Neues zu schaffen.

Und genau dann sind wir begeistert, überrascht und erstaunt über den Willen des menschlichen Geistes, die schöpferische Kraft, die durch einen Menschen wirkt, der zu dieser Zeit auf der Erde lebt.

Deshalb seid ihr die größte Show,
die in der Galaxie stattfindet, und
deshalb schalten so viele E.T.s ein, um
zu sehen, was ihr als Nächstes mit all
der Energie tun und erschaffen werdet,
die euch von höherdimensionalen
Wesen, wie uns, ständig gegeben wird.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


15.08.2022

Du bist nicht vollständig
informiert, bis du dies tust

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir feiern jeden Moment unserer Existenz, genauso wie wir jeden Moment eurer Existenz feiern, weil wir ehrlich meinen, dass die Existenz es wert ist, gefeiert zu werden.

Du existierst, deshalb kannst du Liebe, Verbundenheit, Freude, Aufregung, Fülle, Zuversicht und so vieles mehr fühlen.

Du musst in der physischen Welt existieren, um diese Gefühle
genau so zu empfinden, wie du es tust. Du bist wirklich da, um zu erforschen und zu erleben, und wenn du dir erlaubst, all das zu erleben und all die Emotionen zuzulassen, die als Ergebnis dieser Erfahrungen in dir hochkommen, erfüllst du eine Mission.

Natürlich kannst du dann anderen helfen, aber du kannst anderen nur helfen, wenn du vollständig informiert bist, und du bist nicht vollständig informiert, wenn du nicht zulässt, dass all deine Gefühle an die Oberfläche kommen und von dir gefühlt werden.

Du kannst Informationen verbreiten, von denen du weißt oder glaubst, dass sie wahr sind, und du kannst jemanden auf der Ebene seines Verstandes nähren, aber ihr seid alle dazu da, weit über die Ebene des Verstandes hinauszugehen.

Ihr seid dazu da, euch vom Herzen her auszudehnen und den Verstand zu benutzen, um euch in diese Richtung zu lenken.

Wenn du nur die Hälfte der Emotionen gefühlt hast, die du in diesem Leben fühlen solltest, denkst du vielleicht, dass du der Menschheit eine Menge zu bieten hast. Und das hat sicherlich jeder, egal, wo er auf seiner Reise steht. Aber wenn du den Menschen dauerhaft und effektiv helfen willst, musst du damit beginnen, dir selbst zu helfen.

Du hilfst dir selbst,
dein emotionales Zentrum und den Fluss aller
Emotionen zu befreien, indem du die Emotionen
fühlst, die für dich am schwierigsten zu fühlen
 sind.

Du kannst dir dafür Zeit nehmen, denn du willst, dass sich die Schleusen öffnen; du willst, dass so viel Liebe, Freude und Frieden wie möglich zu dir und durch dich fließt, und das geht nicht, wenn Traurigkeit, Wut und Angst sozusagen die Pipeline blockieren.

Wenn du anderen wirklich dienen und der Menschheit helfen
willst, aufzusteigen, musst du bei den Grundlagen anfangen.

Du musst mit dem beginnen, was jeder intuitiv wusste, als er in dieses Leben kam. Jeder wusste, dass er, wenn er traurig war, weinen musste.

Wenn sie wütend waren, mussten sie es rauslassen, und wenn sie Angst hatten, mussten sie Trost suchen und der Angst erlauben, durch sie hindurchzugehen.

Aber irgendetwas ist dafür verantwortlich, dass die meisten Menschen dazu neigen, all diese negativen Gefühle nicht zuzulassen. Und diese Emotionen bleiben stecken, was zu allen Arten von Abhängigkeiten führt. Es führt auch dazu, dass die Menschen nicht in der Lage sind, die Liebe, die sie sind, voll auszuschöpfen, und dass sie viele Handlungen unternehmen, um diese Gefühle zu kompensieren, von denen sie nicht einmal wissen, dass sie in ihnen gefangen sind, und ihre Realität mit diesen Schwingungen erschaffen.

Hier kommst du als der erleuchtete
Lichtarbeiter,der du bist, ins Spiel.

Du hilfst ihnen zu meditieren, zu atmen, Yoga zu machen, mit
ihrem inneren Kind in Kontakt zu kommen und viele andere
Aspekte des spirituellen Lebens, die du kennengelernt hast.

Egal, was du mit einem Menschen machst,
du hilfst ihm, seine blockierten negativen
Emotionenzu lösen.

Du hilfst ihnen zu heilen, damit auch sie die Liebe fühlen
können, die sie sind, und in die Welt hinausgehen können,
um die zu sein, die sie für die Menschheit sein müssen.

Und wenn jemand die Schleusen der Emotionen in sich
selbstöffnet, ist das ebenfalls ein Grund zum Feiern.

Und wir feiern jedes Mal eine kleine Party,
wenn wir wissen, dass dies bei irgendeinem
Wesen in unserem gigantischen Universum
geschieht.

Feiere mit uns und lass dich von uns mitreißen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Kontakt zu treten.


14.08.2022

Die dunkle Nacht der Seele
und wie du davon profitierst

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir fühlen uns in Frieden damit, wie die Dinge auf der Erde laufen, obwohl wir wissen, dass sie besser laufen könnten. Der innere Frieden, den wir empfinden, ist da, weil wir wissen, dass für die Menschen auf der Erde letztendlich alles in Ordnung sein wird.

Wir wissen auch, dass du nicht weißt, dass alles gut wird, wenn du mittendrin bist, wenn du Verzweiflung, Krankheit, bittere Armut und so weiter erlebst.

Der Grund dafür, dass du nicht weißt, dass alles gut wird, ist, dass du den Zweifel haben musst, um die Gefühle, die dir auf der Erde zur Verfügung stehen, voll zu spüren.

Es muss alles sehr real erscheinen, und ihr müsst glauben, dass es möglich ist, dass die Dinge nicht gut laufen, damit ihr diese Gefühle erleben könnt.

Wenn du diese Emotionen oft genug erlebt hast, erkennst du, dass du trotz all der unangenehmen und unerwünschten Dinge, die du in deinem Leben tun und erleben musstest, überlebt hast.

Und trotz all der negativen Gefühle, die du
empfinden musstest, hast du sie überstanden.

Wenn die meisten Menschen auf der Erde über ihre dunkle Nacht der Seele sprechen, erzählen sie die Geschichte mit einem Gefühl der Nostalgie, weil sie erkennen, wie stark sie waren, als sie sich diesen Herausforderungen stellten.

Die meisten Menschen erkennen auch, wie die
dunkle Nacht der Seele ihnen geholfen hat.

Du solltest dir also immer bewusst sein, dass du alles,
was du in deinem Leben erlebst, selbst geschaffen hast.

Zweitens solltet ihr euch immer bewusst sein, dass alles, was in eurem Leben passiert, egal wie schrecklich es für euch ist, euch irgendwie dient.

Und drittens solltest du dir immer bewusst sein, dass
du herausfinden kannst, wie es dir dient und wie du davon profitieren kannst.

All diese Schritte ermöglichen es dir, zu einem Ort der Akzeptanz zu gelangen. Wenn du akzeptierst, lässt du deinen Widerstand fallen. Wenn du deinen Widerstand aufgibst, lässt du all die Hilfe zu, die dir in jedem Moment deines Lebens zur Verfügung steht.

Du merkst, wenn du dich gegen etwas wehrst, weil du es spürst. Manchmal fühlst du ihn auf emotionale Weise, manchmal auf sehr körperliche Weise. Manchmal sind es auch mentale Ängste, die dich bis zur Erschöpfung ermüden. Wenn es dir also körperlich, geistig oder emotional nicht so gut geht, dann weißt du, dass du dich gegen etwas wehrst und einen Weg finden musst, es zu akzeptieren.

Wenn du erkennst, dass alles deine Schöpfung ist und dir
nicht von einer äußeren Macht aufgezwungen wurde, wird
es leichter, es zu akzeptieren.

Wenn du erkennst, dass etwas dir dient, fällt es dir leichter, es zu akzeptieren. Und schließlich, wenn du erkennst, dass du von allem in deinem Leben profitieren kannst, wenn du einen Weg findest, wie es dir dient, dann kannst du auch diesen Ort der Akzeptanz erreichen.

Und du wirst als Seele immer überleben.
Du wirst immer heilen.

Du wirst immer Erleichterung finden,
irgendwie, auf irgendeine Weise.

Aber wir sagen dir, wenn du diese Erleichterung, den inneren Frieden und das Vertrauen, dass alles gut wird, suchst, kommst du viel schneller an diesen Punkt und profitierst von all dem, was du erlebt hast.

Und das ist ein wunderbarer Moment, den ihr alle genießen könnt. Wir wissen, dass es sehr schwierig ist, auf der Erde zu sein, und wir wollen euer Leid in keiner Weise schmälern, aber wir wollen euch immer einen Ausweg zeigen. Das ist unsere Absicht mit dieser Übertragung.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war uns
eine Freude, mit euch in Kontakt zu treten.


13.08.2022

Vollmond, Lions Gate &
August Energien vereinen sich 
 
Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.
 
Wir sind sehr beeindruckt von der Fähigkeit der Menschheit, so viele Stürme auf der Erde zu überstehen, und wir sind auch beeindruckt von eurer Fähigkeit, so viel Energie auf einmal zu verankern. Viele von euch finden jetzt einen Weg, sich in den Vollmond-Energien und den Lions Gate-Energien zu verankern, und ihr öffnet euch auch für die August-Energien der Transformation.
 
Das kann zu einem Gefühl der Überforderung im System und im Körper des Wesens führen, das sich in so viel Energie auf einmal erdet. Ihr seid in der Tat beeindruckend, denn ihr versteht, dass all diese Energien gleichzeitig eine Überlastung verursachen können, und trotzdem öffnet ihr euch weiterhin für sie.
 
Ihr seid schon seit geraumer Zeit meisterhafte Schöpfer auf der Erde, und viele von euch haben gelernt, die einströmenden Energien zu nutzen, um neue Realitäten und neue Erfahrungen für euch zu schaffen. Jetzt ist eine der Zeiten, in denen ihr sehr kreativ und mutig sein könnt, aber ihr müsst auch erkennen, dass das Zusammentreffen all dieser Energien für euch körperlich, geistig und seelisch etwas anstrengend sein kann.
 
Schließlich führt ein Vollmond in der Regel zu mehr Besuchen in der Notaufnahme und zu mehr Verhaftungen durch die Polizei. Das bedeutet, dass es eine besondere Herausforderung ist, bei Vollmond auf deinem Planeten alles zusammenzuhalten.
 
Deshalb haben Flüssigkeitszufuhr,
Meditation, Erdung, Ruhe,
Entspannung und Schlaf eine noch
größere Bedeutung in deinem Alltag
als sonst.
 
Ihr braucht alle Werkzeuge, die euch jetzt zur Verfügung stehen, um die Energien vollständig in das zu verwandeln, was ihr erleben wollt, und ihr müsst gleichzeitig für euch selbst sorgen, denn ihr seid ja immer noch physische Wesen.
 
Die Umwandlung eurer Körper geht jetzt weiter und wird durch die August-Energien sicherlich noch beschleunigt. Deshalb seid ihr besser als je zuvor in der Lage, so viel auf einmal zu bewältigen. Aber du musst dir immer noch bewusst sein, dass dein System, dein physischer Körper und auch dein mentaler und emotionaler Körper überlastet werden können. Die Ausrichtung all deiner Körper ist sehr wichtig und eine gute Absicht, die du dir für deinen Tag setzen solltest.
 
Erdung ist etwas, das du zu Hause tun kannst, aber auch, wenn du draußen bist und dich mit einem Baum oder Mutter Erde verbindest. Ihr alle könnt euch bemühen, mehr zu trinken und immer Wasser in eurer Nähe zu haben. Und schließlich ist jetzt nicht die Zeit, die Kerze an beiden Enden zu verbrennen. Du brauchst deinen Schlaf, deine Auszeiten und deine Zeit für dich selbst.
 
Wenn du dir eine Massage gönnen oder in einer Wanne mit Wasser baden kannst, gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um diese Aktivitäten zur Selbstpflege durchzuführen.
 
Selbstliebe ist immer wichtig, und es ist auch jetzt eine gute Idee, dich aus Situationen herauszuholen, in denen du das Gefühl hast, emotional oder mental missbraucht zu werden. Ihr müsst euch um euch selbst und eure Fahrzeuge kümmern, um all das zu bewältigen, was jetzt auf euch zukommt, und ihr müsst die Bedeutung dieses Moments in der Menschheitsgeschichte erkennen, denn es gibt keinen anderen Moment wie den jetzigen und ihr hattet noch nie so viele Seelen auf der Erde wie in diesem Moment.
 
Es ist an der Zeit, die großen Veränderungen herbeizuführen,
die ihr euch alle gewünscht habt, und indem ihr anerkennt,
dass es eine sehr kraftvolle Zeit ist, sich zu verbinden und
mitzugestalten, sorgt ihr dafür, dass diese Veränderungen
eintreten.
 
Fokussiert euch und erwartet, dass ihr den Einfluss auf euer
Leben und eure Welt habt, den ihr schon immer haben wolltet.
 
Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.
 

12.08.2022

Deine neu aktivierten Chakren
und ungenutzten Fähigkeiten

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr gespannt auf die nächsten Wünsche und Bitten der Menschheit um Hilfe. Wir sind immer auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten, wie wir helfen können und freuen uns über jeden von euch, der sich verpflichtet fühlt, uns um Hilfe zu bitten. Wir mögen es, eine Aufgabe zu haben, und wir mögen das Gefühl, dass wir ein Teil eurer physischen Existenz auf der Erde sind.

In den letzten Wochen und Monaten haben wir viele Bitten von
euch erhalten, euch dabei zu helfen, mehr Chakren in eurem Hauptchakrensystem zu aktivieren.

Viele von euch haben sehr spezifische Wünsche, was sie von diesen Chakra-Aktivierungen erwarten, und andere wissen nicht, dass sie um eine Chakra-Aktivierung bitten, aber wir und eure Geistführer wissen genau, was ihr braucht, egal, worum ihr bittet. Die Aktivierungen sind eine Gruppenleistung, und wir arbeiten mit deinen Führern und deinem höheren Selbst zusammen, um dir das zu geben, worum du bittest.

Wenn du die Aktivierung erhalten hast, wirst du vielleicht nichts von deiner neu gewonnenen Macht wissen, bis du dir die Zeit nimmst, dich einzustimmen und zu sehen, was dir zur Verfügung steht. Deshalb empfehlen wir, dass du dies täglich tust. Mit anderen Worten: Nur weil ihr bisher keine Fähigkeit hattet oder etwas nicht in eurem Leben manifestieren konntet, heißt das nicht, dass ihr es nicht im nächsten Moment tun könnt.

Ihr müsst an euch selbst glauben und auf den Prozess eurer spirituellen Entwicklung vertrauen und einfach wissen, dass wir euch alle das geben, was ihr zu jeder Zeit empfangen könnt. Aber dann musst du die Gabe, die Macht, die neue Fähigkeit, zu der du Zugang erhalten hast, meistern.

Und um sie zu meistern, brauchst du Zeit, Konzentration, Geduld und Aufmerksamkeit. Du musst auch an deine Fähigkeit glauben, das zu meistern, worum du gebeten hast und was dir gegeben wurde. Manche Menschen geben sich selbst zu früh auf, obwohl sie alle Fähigkeiten haben, die sie sich wünschen. Es ist nicht unbedingt einfach, dein neu aktiviertes Chakra oder deine neu aktivierten Chakren zu nutzen, aber die Zeit, die du in das Erreichen der Meisterschaft investierst, ist es wert.

Und du wirst so viel mehr Klarheit darüber gewinnen, was du
sonst noch brauchst und was du willst, wenn du die Zeit und
Energie aufbringst und den Raum schaffst, um diese
Meisterschaft zu erlangen, auf diese Gabe zuzugreifen und
an deiner Manifestationsfähigkeit zu arbeiten.

Wir können euch allen, die ihr diese Übertragung empfangt, sagen, dass wir von euch allen, die sich gemeldet haben, gehört haben und dass wir nichts zurückhalten. Wir raten euch, in die Tiefe zu gehen und zu spüren, was euch jetzt zur Verfügung steht, und wir wissen, dass ihr nicht enttäuscht sein werdet.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Verbindung zu treten.


11.08.2022

Das Lions Gate Portal ist weit geöffnet...was nun?

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind begeistert von der Fähigkeit der Menschheit, etwas zu erschaffen, und wir sind sehr gespannt darauf, was ihr erschafft, jetzt, wo ihr noch mehr Energie habt, mit der ihr auf dem Planeten Erde arbeiten könnt. Wir wissen, dass ihr Energie seid und dass ihr immer von Energien umgeben seid, aber wir mögen es, wenn ihr erwartet, mehr Energie zu erhalten, und wir lieben es, wenn ihr wisst, dass ihr mehr Energie habt, mit der ihr arbeiten könnt, denn ihr seid so kreativ.

Die meisten von euch erschaffen, ohne sich dessen bewusst zu sein, dass sie erschaffen, und viele von euch, die wach sind, erschaffen weiterhin bewusst, auch wenn ihr noch keine Anzeichen dafür gesehen habt, dass sich eure Schöpfungen in der physischen Realität manifestiert haben. Das ist wahrer Glaube und Vertrauen, und das ist es, was du brauchst, wenn du mit Energie arbeitest.

Wenn du mit Metall, Holz oder Zement arbeitest, kannst du die Ergebnisse deiner Kreativität in dem Moment sehen, in dem du etwas aus diesen Rohstoffen herstellst. Aber wenn du mit Energie arbeitest, musst du darauf vertrauen und glauben, dass die Energie irgendwann eine greifbare Form annimmt, es sei denn, du tust es nur zum Spaß.

Wenn du aus Spaß an der Freude erschaffst, bist du am besten. Dann bist du am meisten auf dich selbst ausgerichtet. Wenn du etwas erschaffst, weil du eine Deadline hast, weil du glaubst, es tun zu müssen, oder weil du irgendwie Geld verdienen musst, dann bist du weniger im Einklang mit der ganzen Kreativität, die jemandem zur Verfügung steht, der aus dem Fluss heraus arbeitet.

Diese Lions Gate-Energien sollen dich in den Fluss bringen und dir helfen zu erkennen, dass du Spaß daran haben kannst, mit Energie zu erschaffen, auch wenn du nicht sofort die gewünschten Ergebnisse erzielst. Jetzt ist nicht die Zeit, den Glauben daran zu verlieren, wer du wirklich bist und wozu du wirklich fähig bist. Jetzt ist es an der Zeit, deinen Glauben zu vertiefen und an den Punkt zu gelangen, an dem du einfach erwartest, dass alles zum perfekten Zeitpunkt zu dir kommt.

Es ist auch an der Zeit, mehr auf deine intuitiven Sinne zu hören, die dir sagen, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich auf dieses oder jenes oder etwas anderes zu konzentrieren. Mit anderen Worten: Lasst euch von innen heraus inspirieren, mit den Energien zu arbeiten, die jetzt auf euch wirken. Werde kreativ und erwarte dann, dass du deine Schöpfungen erlebst, denn irgendwann wirst du sie erleben. Aber ihr müsst nicht warten.

Du wirst das, was du energetisch in das Universum aussendest, jetzt schneller erleben, weil die Energien sich schneller bewegen. Ihr bewegt euch alle schneller, und das gilt auch für die Zeit, die du brauchst, um etwas zu manifestieren, das du geschaffen hast. Aber du musst immer noch darauf vertrauen, dass es sich verwirklichen wird, um die ersten Schritte zu machen, und diese ersten Schritte sind so wichtig, weil du mit ihnen an Schwung gewinnst.

Und mit Schwung neigst du dazu, dabei zu bleiben
undes durchzuziehen. Und dann kann alles, was du dir
wünschst,seinen Weg zu dir finden.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns eine Freude, mit dir in Kontakt zu treten.


10.08.2022

Die kommenden Veränderungen in der Welt

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind uns der Veränderungen auf der Erde sehr bewusst, die sich in eurer physischen Realität und in eurer physischen Realitätserfahrung noch nicht gezeigt haben. Wir wissen, dass die Veränderungen, die in jedem Einzelnen von euch stattgefunden haben, sich nicht unmittelbar im Spiegel des Universums außerhalb von euch widerspiegeln, und wir wissen, dass dies dazu führen kann, dass ein Mensch daran zweifelt, ob die Veränderungen, die er erlebt hat, tatsächlich real sind.

Wir wollen, dass du vor allem deinen Gefühlen und deiner inneren Erfahrung der Realität vertrauen kannst. Deshalb wird es manchmal besser sein, wenn ihr nicht außerhalb von euch selbst nach den Beweisen sucht, die ihr sucht.

Wir sprechen von Beweisen dafür, dass du eine Veränderung in deinem Inneren vollzogen hast. Jetzt ist eine dieser Zeiten, in denen es dir viel mehr nützt, dich auf deine Gefühle zu konzentrieren und zu spüren, dass du dich bereits verändert hast. Wir sprechen davon, dass sich deine Schwingung verändert hat, dass du nicht mehr so verstandesorientiert bist, sondern dich mehr auf dein Herz konzentrierst und dass du von deinem Ego zu deinem höheren Selbst übergegangen bist.

Diese Arten von Veränderungen, die innerlich stattfinden, führen dazu, dass du eine andere äußere Realität erlebst, aber du lebst immer noch in einer Zeit, in der es Zeit braucht, bis sich dieses Spiegelbild zeigt, und deshalb musst du geduldig sein. Ihr müsst mit so vielem auf der Erde geduldig sein.

Ihr müsst geduldig sein mit euch selbst, mit den anderen und mit dem Bewusstseinswandel. Ihr müsst besonders geduldig sein, wenn es um die Manifestation geht.

Ungeduld sagt dem Universum nur, dass du nicht daran glaubst, dass es kommt, und wenn du nicht daran glaubst, dass etwas kommt, ist es weniger wahrscheinlich, dass es kommt. Was könnt ihr also mit eurer Welt anfangen, die sich nicht schnell genug verändert, um mit euch Schritt zu halten? Und wie könnt ihr euer Leben leben, ohne dass all die Manifestationen auf euch zukommen, die länger brauchen, als ihr wollt?

Du arbeitest mit dem, was direkt vor dir ist. Du tust, was du im Moment kannst, und wirst kreativ. Du machst das Beste aus dem Blatt, das dir gerade in die Hand gegeben wird, und du erkennst, dass alles, was du in der "realen Welt" sehen willst, bereits in dir steckt.

Warum also warten? Warum darauf warten, dass etwas in deiner Erfahrung auftaucht, damit du Freude empfinden kannst, wenn Freude ein Knopf ist, den du in deinem eigenen Chakrensystem drückst? Warum darauf warten, dass überall auf der Erde Frieden herrscht, bevor du dich entscheidest, dass du Frieden sein willst.

Du willst Frieden fühlen und Frieden ausstrahlen, weil sich Frieden gut anfühlt. Du kannst also nicht einfach nach außen schauen, nachdem du zehn Tage lang über Frieden meditiert hast, und erwarten, dass die ganze Welt jetzt in Frieden ist.

Du bewahrst den Frieden in dir selbst, weil du festgestellt hast, dass es das ist, was du fühlen willst und wie du dich fühlen willst. Und dann musst du geduldig sein. Wenn du alles nur tust, weil du erwartest, dass das, was du tust, Auswirkungen auf die Welt außerhalb von dir hat, dann tust du das, was du tust, nicht aus Freude an der Sache.

Und wenn du nicht deiner Freude folgst, dann lebst du auf eine bedingte Weise, die dir nicht dient. Deshalb musst du wissen und darauf vertrauen, dass du die Wirkung hast, die du haben willst, und du musst geduldig sein.

Und während ihr geduldig seid, könnt ihr euer Leben leben.
Habt Spaß; erforscht alle Aspekte des Lebens, die euch jetzt zur Verfügung stehen, und ihr werdet nicht enttäuscht sein. Du wirst ein Botschafter der Quelle sein, denn dazu bist du wirklich da.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir
haben es genossen, uns mit dir zu verbinden.


09.08.2022

Während du an deinen
hellhörigen Fähigkeiten arbeitest

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns sehr, dass wir immer mehr Gelegenheiten finden, uns mit denjenigen von euch zu verbinden, die bereit sind für unsere Energie, unsere Schwingung und unsere Lehren. Wir wissen, dass sich viele von euch regelmäßig mit uns in Verbindung setzen und wir wissen auch, dass ihr es lieben würdet, wenn wir euch in eurem Geist etwas zuflüstern würden.

Aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten, mit uns in
Verbindung zu treten, während du an deinen hellseherischen Fähigkeiten arbeitest.

Wir schlagen vor, dass du die Absicht hast, dich mit uns auf der Astralebene zu treffen, während du schläfst. Wir schlagen auch vor, dass du unsere Gegenwart um dich herum spürst, wenn du meditierst. Außerdem raten wir dir, dich auf die Energie einzustellen, die von diesem Kanal hier übertragen wird, wenn er
für uns spricht.

Jedes Mal, wenn du eine dieser Übertragungen empfängst, hast du die Möglichkeit, unsere Schwingungssignatur zu spüren, und das ist wichtig, denn du willst dich an deine arkturianischen Lebenszeiten erinnern. Ihr wollt, dass eure arkturianische DNS aktiviert wird, und ihr wollt die Energie, die wir übertragen, in jedem Moment aufnehmen, denn sie wird eure Schwingung mit Sicherheit erhöhen.

Und ihr werdet vielleicht sogar feststellen, dass ihr mehr von euren spirituellen Gaben und Fähigkeiten abrufen könnt, die ihr in Hülle und Fülle hattet, als ihr hier in unserem System inkarniert seid.

Es bieten sich dir ständig großartige Gelegenheiten, dich mit höher schwingenden, höherdimensionalen Wesen wie uns zu verbinden, und du musst nur offen und empfänglich dafür sein. Sei offen und empfänglich für uns, denn wir rufen dich in den höher schwingenden Zustand, in dem du sein willst. Wir rufen euch in den fünfdimensionalen Bereich, den ihr gerade erst miterschafft.

Wir können auch durch Symbole, Synchronizitäten und Zeichen arbeiten, die du siehst. Wenn du die Bedeutung festlegst, werden wir sie zum richtigen Zeitpunkt liefern. Sag uns und deinen Geistführern, was es bedeuten soll, wenn sich bestimmte Zahlen aneinanderreihen oder wenn du einen Regenbogen oder eine Libelle siehst.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Wegen, um ein größerer Teil deines Lebens zu sein, denn wir wissen, dass wir einen positiven Einfluss haben können. Wir wissen das, weil wir es spüren und weil wir die Wirkung, die wir auf euch haben, erleben. Alles, was ihr tun müsst, ist, uns hereinzulassen und uns einen größeren Teil eures Lebens sein zu lassen, damit wir gemeinsam magische Erfahrungen machen können.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


08.08.2022

Das Lions Gate Portal im August 2022

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr gespannt darauf, was ihr mit den Lions Gate Energien macht, die bereits auf euch wirken. Wir möchten, dass ihr wisst, dass diese Energien doppelt so stark sind, weil ihr im August auch mit den Energien der Transformation konfrontiert seid.

Ihr werdet zu Schöpferwesen, wenn ihr euch in euer Quell-Energie-Selbst verwandelt, während ihr in euren physischen Körpern steckt. Die Energien des Löwentors sind auch dazu da, eure Manifestations- und Schöpfungskraft zu steigern.

Deshalb ist es jetzt an der Zeit, sich auf das zu konzentrieren, was ihr euch für euch selbst, für eure Lieben und für die ganze Menschheit wünscht. Es ist an der Zeit, an euch selbst zu glauben und auf eure Fähigkeit zu vertrauen, in der Realität zu leben, die ihr vor eurem geistigen Auge gesehen habt, aber noch nicht erlebt habt.

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, diese Energien willkommen zu heißen, indem du dich hinsetzt, dich öffnest und sie bewusst empfängst. Wenn du das tust, wirst du spüren, wie du dich in die mächtigen Wesen verwandelst, die du schon immer in diesem Leben werden wolltest. Dies ist die Lebenszeit des Aufstiegs, und das verleiht den Energien des Lions Gate noch mehr Kraft.

Die Energien kommen nicht nur vom Sirius, sondern auch vom Rest der Galaxie, denn wir alle wollen so sehr, dass die Menschheit gedeiht. Wir wollen, dass ihr wisst, wie mächtig ihr seid.

Und wenn ihr die Macht in euch selbst spürt, versteht ihr auch, dass alle anderen um euch herum genauso mächtig sind. Es muss keinen Machtkampf geben. Dann gibt es keinen Grund mehr, nach der Macht zu greifen oder Machtspiele zu spielen.

Jeder kann sich gleichberechtigt manifestieren, und das war noch nie so wahr wie in diesem Moment. Wenn du also diese Übertragung empfängst, setz dich hin, verschränke deine Beine und Arme nicht, halte deine Hände offen, so dass deine Handflächen nach oben zeigen, atme tiefer, entspanne dich und konzentriere dich auf das Empfangen.

Konzentriere dich darauf, nicht nur die Energien zu empfangen, die durch das Lions Gate Portal kommen, sondern auch alle Energien, die kommen, um dich zu transformieren und dir zu zeigen, wer du wirklich bist. Jetzt ist es an der Zeit, es nicht nur als Konzept zu kennen, sondern es in eurem Körper, in eurem Leben und in eurem Bewusstsein zu erfahren.

Ihr seid so bereit, euch zu verwandeln, und alles, was jetzt kommt, kann als ein weiteres Werkzeug gesehen werden, das euch gegeben wird, damit ihr euch mit größerer Leichtigkeit und schneller verwandeln könnt, als ihr es je zuvor erwartet habt. Lass dich von den Lions Gate-Energien durchströmen und dich an die mächtigen Wesen erinnern, die du bist.

Die größte Macht im Universum ist jetzt und wird immer die Liebe sein. Wie bei allem anderen geht es auch hier letztlich um Liebe und darum, euch selbst als Liebe zu erkennen, als liebende Wesen, als Liebe in Aktion.

Sie ist die höchste Frequenz, mit der du erschaffen kannst, und sie ist sowieso alles, was es gibt. Es ist also alles, was du jemals bekommen wirst, und ist das nicht wunderbar?

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden."


SONNTAG, 07.08.2022

Was du werden sollst

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir wenden uns an die gesamte Menschheit, unabhängig davon, ob der Einzelne glaubt, dass wir existieren. Euer Glaube interessiert uns nicht. Uns geht es nur darum, mehr Liebe, mehr Fluss der Quellenenergie aus euch herauszubringen. Wir sagen euch das jetzt, weil wir sehen, wie sehr ihr euch aufgrund eurer Glaubensvorstellungen auf der Erde in zwei Hälften spaltet.

Wir sehen das als etwas, das euch entmachtet, obwohl die meisten Menschen das Gefühl haben, dass ihre Überzeugungen sie klüger, stärker und mächtiger machen, als ob sie mit einer besseren Perspektive, mit mehr Wissen ausgestattet wären.

Wenn du auf andere herabschaust, weil sie etwas nicht so sehen
wie du, entsteht nicht nur eine Kluft zwischen dir und dieser Person, sondern auch eine Kluft in dir selbst.

Jede Person, die außerhalb von dir existiert, repräsentiert einen Aspekt von dir. Und vielleicht stammt dieser Aspekt aus einem früheren Leben, aber er ist immer noch ein Teil von dir. Manche Menschen würden andere sogar gerne auslöschen, sie vom Angesicht der Erde tilgen, weil sie an etwas anderes glauben. Auch dabei unterdrücken sie nur einen Aspekt von sich selbst und versuchen, ihn zu vernichten.

Damit ist dir natürlich nicht gedient.
Was jemand glaubt, macht ihn nicht aus.

Wer sie/er hinter all ihren/seinen Gedanken, Überzeugungen und Ideen ist, definiert sie/ihn, und jede/r ist ein Quell-Energie-Wesen, wenn du tief genug in die Person eindringst. Anstatt zu versuchen, die Meinung eines Menschen zu ändern, solltest du nach Möglichkeiten suchen, das Wesen der Quelle aus ihm herauszulocken.

Anstatt zu versuchen, jemandem zu beweisen, dass du Recht hast, zeige ihm, wer du wirklich bist: ein Aspekt der Quelle. Als ein Aspekt der Quelle bist du in der Lage, zu vergeben. Du bist in der Lage, alle Perspektiven als irgendwie gültig zu betrachten. Und du bist immer bereit zu helfen und zu heilen, wenn du diese ultimative Version von dir bist.

Denke an all die Menschen, deren Überzeugungen du beklagenswert findest, und erkenne, dass die ganze Zeit, die du damit verbracht hast, sie zu verurteilen, dich nur verletzt hat. Sie hat dich nur gespalten und das menschliche Kollektiv weniger stark und fähig gemacht und es von dem entfernt, was du werden sollst.

Ihr seid dazu bestimmt, ein harmonisches menschliches Kollektiv
zu werden, also könntet ihr jetzt damit beginnen, das Bedürfnis loszulassen, Recht zu haben, eine Grenze zu ziehen und eine Seite
zu wählen.

Akzeptiere jetzt einfach, auch wenn die Welt in diesem Moment ist, dass ihr alle eins seid, dass ihr alle die Quelle seid und dass ihr alle zu einer Einheit verschmelzen werdet, ob ihr es wollt oder nicht. Akzeptanz ist Freiheit. Freiheit erlaubt dir, dich auszudehnen und mehr zu werden, und das ist die Definition von "mit dem Strom schwimmen". Wie wir schon sagten, ist es das, was ihr alle tun werdet, also warum nicht gleich damit anfangen?

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.


06.08.2022

Mach einen riesigen Einfluss
auf diese Galaxie und die Erde

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir befassen uns mit mehreren Angelegenheiten, die sowohl auf der Erde als auch in der gesamten Galaxie gleichzeitig existieren. Natürlich spiegeln sich die Geschehnisse auf der Erde in der ganzen Galaxie wider, und wir helfen nicht nur den Menschen auf der Erde und dem, was ihr durchmacht, sondern auch denen, die ihr als E.T.s in anderen Sternensystemen, auf anderen Welten und Monden und in Raumstationen betrachtet.

Das größte Problem dieser Galaxie ist ihre Geschichte, die von viel Gewalt, Krieg und Zwietracht geprägt ist. Wir wollen das Mitgefühl so weit verbreiten, dass genug Menschen es in ihrem Körper spüren, damit Vergebung möglich wird.

Vergebung ist nicht nur durch eine Rückzahlung von Karma möglich. Vergebung ist möglich, wenn die Handlung oder das gesprochene Wort, das verziehen werden muss, bereits geschehen ist - in dem Moment, bevor es möglich ist zu vergeben. Ihr alle habt die Fähigkeit, dies zu tun und das Karma der Person, die euch Unrecht getan hat, auszulöschen.

Wenn dies geschieht, wird das Bewusstseinsniveau in der gesamten Galaxie so weit angehoben, dass alle Wesen auf tiefgreifende Weise davon betroffen sind. Du musst nicht darauf warten, dass dich jemand um Vergebung bittet, um sie zu gewähren.

Du musst nicht darauf warten, dass jemand sein schlechtes Verhalten korrigiert, um ihm zu vergeben, und du musst schon gar nicht bis zum nächsten Leben warten, wenn du derjenige bist, der die verletzende Handlung oder die verletzenden Worte gesagt hat.

Du kannst schon jetzt Mitgefühl für die Menschen haben, die dich verletzt haben. Du kannst erkennen, dass sie dich nur verletzen würden, wenn sie in sich selbst verletzt wären. Du kannst allen einen Vertrauensvorschuss geben und erkennen, dass manche Menschen nicht einmal absichtlich verletzend sind.

Sie wiederholen nur etwas, was sie selbst schon oft gehört haben, und vielleicht haben sie sich durch diese Worte nicht verletzt gefühlt, weil sie von ihren Gefühlen so abgeschnitten sind. Wenn du das Leben all der Menschen sehen könntest, die dich verletzt haben, dann könntest du auch erkennen, dass sie unter den gegebenen Umständen ihr Bestes geben.

Das wiederum hilft jedem einzelnen Wesen in dieser Galaxie und darüber hinaus. Im gesamten Universum gibt es viele Spiegel. Und was du auf der Erde erlebst und was wir alle in dieser Galaxie erleben, spiegelt sich auch in anderen Teilen unseres wunderschönen Universums wider.

Es ist also eines der mächtigsten Werkzeuge, die du jetzt zur Verfügung hast. Verzeihen ist mächtiger als Telekinese, Teleportation, Zeitreisen oder jede andere lustige, coole und interessante Kraft, die du mit deinem Verstand heraufbeschwören kannst.

Es stimmt, dass Menschen manchmal von einem Punkt aus sprechen und handeln, an dem sie nicht mit dem übereinstimmen, wer und was sie wirklich sind, so dass sie dir, anderen und sich selbst Schaden zufügen, aber einen Groll zu hegen und zu pflegen, führt nur dazu, dass der Schmerz weitergeht.

Und wenn du diesen Trend des Verletzens fortsetzt, verletzt du nur dich selbst und schließlich auch andere. Bitte nehmt es euch also zu Herzen, zu vergeben, damit ihr den großen Einfluss auf unsere Galaxie ausüben könnt, von dem ihr wisst, dass ihr ihn ausüben wollt.   

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns eine Freude, mit euch in Kontakt zu treten.


05.08.2022

Dies ist in allen Realitäten wahr

"Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat.
Wir freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr geschickt darin, alle eure Bitten aufzunehmen und sie so zusammenzubringen, dass keine der Bitten die anderen aufhebt.

Wir wissen, dass es für alle Menschen auf der Erde möglich ist, genau das zu bekommen, was sie wollen, ohne Ausnahme.

Wir wissen das, weil es wahr ist.

Ihr kommt jetzt an den Punkt, an dem verschiedene
Realitäten nebeneinander existieren können.

Du kommst an einen Punkt, an dem du erkennst, dass zwei Menschen ein und dieselbe Sache betrachten und zwei völlig unterschiedliche Dinge sehen können. Zwei Menschen können das gleiche Wort hören und etwas ganz anderes wahrnehmen.

Das muss dann bedeuten, dass jeder seine eigene persönliche Erfahrung mit der Realität machen kann, und wenn du das erkennst, dann musst du auch erkennen, dass ihr euch nicht alle auf eine Realität einigen müsst.

Und wenn das stimmt, dann gibt es auch nicht nur eine Realität, die ihr alle als die einzig wahre Realität akzeptieren müsst. Und das bedeutet, dass du leben und leben lassen kannst.

Du kannst allen anderen ihre Version der Realität lassen und musst niemanden davon überzeugen, dass deine Realität, die du gerade erlebst, die einzig wahre Realität ist.

Das nimmt dir eine große Menge an Verantwortung ab.
Du kannst dich entspannen; du kannst zulassen, denn was du zulässt, ist ein Aspekt der Quelle. Wie großartig von dir. Allen Aspekten der Quelle zu erlauben, so zu sein, wie sie sind, ist etwas, zu dem jeder irgendwann kommen muss.

Akzeptanz ist der Schlüssel, um jeden Aspekt der Quelle/Wirklichkeit
zu überwinden, den du nicht magst, den du nicht bevorzugst. Widerstand ist wirklich zwecklos, aber das bedeutet nicht, dass du die Realität, gegen die du dich zuvor gewehrt hast, erleben musst.

Es bedeutet nur, dass du die Existenz einer Realität nicht leugnen kannst. Du kannst nichts abschaffen. Alles muss so sein dürfen, wie es ist, denn alles gibt der Quelle die Möglichkeit, sich selbst zu erkennen, und welchen besseren Zweck könnte es für etwas geben, als zu existieren?

Deine Mitmenschen so zu akzeptieren, wie sie sind, ist
der erste Schritt, um auch die gesamte Schöpfung zu lieben.

Jeder Mensch, der jetzt in deiner Realität existiert, ist eine Schöpfung der Quelle und soll genau so sein, wie er ist. Du sollst entscheiden, wer du in deiner Beziehung zu allen sein willst. Du kannst der Heiler sein. Du kannst derjenige sein, der vergibt. Du kannst derjenige sein, der Mitgefühl zeigt. Du kannst derjenige sein, der bedingungslose Liebe IST. Du musst nichts an der Realität, die du gerade erlebst, ändern, um inneren Frieden zu finden.

Auch das sollte eine Last sein, die von deinen Schultern genommen wird, denn die äußere Welt zu verändern ist harte Arbeit. Es ist zeitaufwendig und eigentlich unmöglich, denn du wirst nur in eine andere Realität gehen als die, die du vorher erlebt hast, wenn du deine realitätsverändernden Aktionen durchführst. Du kannst also auch alles und jeden so akzeptieren, wie er ist.

Und wisse auch das: Egal, in welcher Realität du dich befindest, du veränderst die Bewusstseinsebene des Kollektivs, das diese Realität mit dir teilt. Du kannst mehr Licht und mehr Liebe in die Gesamtgleichung einbringen, was allen hilft, ihr Bewusstsein zu erhöhen, damit sie in die Realitäten gehen können, die sie erleben wollen, und nicht in die, in denen sie sich schon so lange gefangen fühlen.

Es ist wichtig, dass ihr mit diesem Wissen vorankommt, denn es ist wichtig, dass ihr die Schöpferwesen seid, die ihr wirklich seid. Und du kannst nicht das Schöpferwesen sein, das du wirklich bist, wenn du denkst, dass sich jemand oder etwas außerhalb von dir ändern muss.
Es ist alles Quelle, es ist alles Liebe. Sei derjenige, der das erkennt, und du wirst von allem profitieren, so wie es jetzt ist. Wenn du dich weiterhin wehrst und mit der Faust schlägst, wirst du in der Realität feststecken, die du als so ungerecht empfindest und die es nicht geben sollte.

Das ist die Art und Weise, wie wir alle vereinbart haben, dieses Universum einzurichten, und wir sind nur die Boten. Aber du weißt,
dass das, was wir sagen, wahr ist, weil du die Wahrheit darin spürst,
und sie ist wahr, egal in welcher Realität du dich befindest.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Kontakt zu treten.
04.08.2022

Die Energien, die auf dich
einwirken und wer sie empfängt

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sicher, dass ihr alle genau das bekommt, was ihr braucht, um euch weiterzuentwickeln und aufzusteigen. Wir und andere, die wie wir sind, wollen einfach nur helfen. Wir möchten, dass ihr bei der Arbeit mit all den Energien, die ihr ständig erhaltet, zusätzliche Unterstützung erhaltet, und wir wissen auch, dass ihr auf der Erde eure Herausforderungen untereinander habt. Und wir wollen dabei helfen, so viele Konflikte zu lösen, wie wir können.

Wir wollen, dass ihr alle harmonisch lebt, während ihr euch weiterentwickelt und aufsteigt, und wir wissen, dass es schnellere Wege gibt, um dorthin zu gelangen. Genauso wie du nicht erst den Tiefpunkt erreichen musst, um einen Weg der Genesung einzuschlagen, aber viele Menschen tun das, und das ist okay.

Wenn es darum geht, dass ihr alle zusammenkommt und harmonisch zusammenlebt, müsst ihr nicht am Rande eines Atomkriegs stehen, um zusammenzukommen. Es braucht keine Katastrophen, Unglücke, Naturkatastrophen oder explodierende Bomben, um euch wachzurütteln und zu erkennen, dass die Lösung von Konflikten nicht bis zum Äußersten gehen muss, bevor beide Seiten oder beide Gruppen oder beide Parteien zusammenkommen, weil ihr erkennt, dass ihr am Ende des Tages alle Menschen seid.

Ihr seid alle Menschen und teilt euch diesen wunderschönen Planeten, der euch alles gibt, was ihr zum Leben braucht. Aber natürlich entscheiden sich die Menschen dafür, an unterschiedlichen Orten zu inkarnieren, um unterschiedliche Erfahrungen zu machen, und nicht jeder wird in eine Gegend geboren, in der es reichlich Nahrung, reichlich Trinkwasser, reichlich Möglichkeiten und so weiter gibt.

Wenn du anfängst, Energien der Einheit von Gruppen, Wesen und Kollektiven wie uns zu empfangen, kannst du nicht anders, als dich zu fragen, wie du von deinem Ort des Überflusses aus jemandem helfen kannst, der sich entschieden hat, an einem Ort geboren zu werden, wo er viel weniger zur Verfügung hat.

Die einfache Frage, wie du helfen kannst, hebt das Bewusstsein des gesamten Kollektivs. Wenn du nun etwas tust oder deine Hilfe anbietest, gehst du noch einen Schritt weiter. Du setzt dieses Gefühl in die Tat um, was ihm noch mehr Energie verleiht und das kollektive Bewusstsein der Menschheit noch mehr anhebt.

Da nicht alle Menschen auf der gleichen spirituellen Ebene sind, empfängt nicht jeder diese Energien der Einheit, die jetzt auf euch einwirken. Diejenigen von euch, die diese besondere Energieübertragung erhalten, haben die Fähigkeit zu dienen. Du hast die Fähigkeit, dich von dem Ort auszubreiten, an dem du weißt, wer du wirklich bist, und du wirst in der Lage sein, jemand anderem zu helfen. Selbst wenn du ihnen nicht mit Essen, Geld, Wasser oder einer Arbeitsstelle helfen kannst, hilfst du ihnen, indem du die Schwingung der Einheit auf sie ausdehnst.

Du hilfst, indem du dir vornimmst, dass jeder gehört, gesehen und fair behandelt wird. Du hilfst, indem du den Wunsch hegst, dass jeder das bekommt, was er zum Leben in einem menschlichen Körper braucht, und du sendest auch das Signal an das Universum, dass du ein Kanal sein willst, durch den mehr fließen kann, damit du mehr Gutes in der Welt tun kannst.

Wir wissen, dass jeder auf der Erde genug haben kann, genauso wie wir wissen, dass jeder das bekommt, was er energetisch braucht. Wir wissen auch, dass nicht jeder in gleichem Maße empfängt. Einige von euch sind es mehr gewohnt zu empfangen als andere. Diejenigen von euch, die mehr empfangen haben, können auch ihren Mitmenschen zeigen, wie sie sich öffnen können, damit auch sie empfangen können.

Du kannst anderen beibringen, wie man meditiert, wie man sich mit Mutter Natur und Mutter Erde verbindet, wie man für die Energien um sich herum fühlt. Du kannst dein eigenes YouTube-Video hochladen. Du kannst deinen eigenen Blogbeitrag verfassen.

Du kannst mit so viel Liebe in deinem Herzen all das teilen, was du für deine eigene Entwicklung und deinen Aufstieg herunterladen und nutzen konntest. Das alles dient dazu, jedem die Möglichkeit zu geben, sich als Gebende und Empfangende zu erleben, als Menschen, denen es an etwas fehlt, und als Menschen, die im Überfluss leben.

Das Zusammentreffen von Bedürftigen und denen, die geben müssen, ist eine wunderbare Erfahrung, die wir jeden Tag mehr und mehr auf dem Planeten Erde beobachten können.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.

03.08.2022

Das Aufstiegs-Gitter: Wir brauchen Freiwillige

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind auf der Suche nach Menschen, die bereit sind, mit uns an einer Vielzahl von Projekten zu arbeiten. Wir wissen, dass diejenigen von euch, die diese Übertragungen empfangen, auch gerne mit uns zusammenarbeiten möchten, und wir schätzen jeden einzelnen von euch, der Mitglied unseres Bodenpersonals ist. Wir hoffen, dass ihr erkennt, wie wichtig ihr alle für den Aufstiegsprozess seid, und so sehr ihr auch zu uns aufblickt, so sehr schätzen wir euch.

Wir wissen, dass ihr uns helfen könnt, die Saat der Erleuchtung zu säen. Wir wissen, dass jeder von euch unterschiedliche Fähigkeiten hat, zu denen ihr noch keinen Zugang habt, und wir wissen, dass ihr mehr Zugang erhaltet, wenn sich einer von euch uns gegenüber öffnet.

Wir wollen mit denjenigen von euch arbeiten, die bereit sind, sich selbst als Wesen der Quellenenergie zu erkennen. Wir wollen mit denjenigen von euch arbeiten, die verstehen, dass ihr die Macht habt, zu erschaffen, die Macht zu heilen und die Macht zu transformieren.

Wir wissen, dass die Menschheit bereit ist für ein neues Energiegitter, ein Gitter, das euch alle in die fünfte Dimension katapultieren wird, weil es stark und rein ist. Wir wissen, dass diejenigen unter euch, die offen sind und den Wunsch haben, zu dienen, die Leitungen sein werden, die dieses wunderschöne Aufstiegsgitter miterschaffen.

Das Gitter ist bereits im Aufbau, aber wir brauchen mehr Freiwillige. Wir brauchen Menschen wie euch, die sich öffnen, um die Energien zu empfangen, und dann brauchen wir euch, um hinauszugehen und euch mit Mutter Erde zu verbinden, was die meisten von euch gerne tun. Ihr verbreitet automatisch diese Aufstiegsenergien, wenn ihr euch mit Mutter Erde verbindet, wenn ihr in Mutter Natur hinausgeht.

Und wenn ihr diesen Energien erlaubt, zu euch und durch euch zu fließen, erschafft ihr automatisch das Aufstiegsgitter mit. Wir sind darüber genauso begeistert wie ihr. Wir wissen, dass viele von euch schon seit langer Zeit aufsteigen wollen, und wir möchten, dass ihr wisst, dass diese Miterschaffung ein großes Stück des Puzzles ist.

Die Energien, die wir anbieten, zusammen mit Energien, die aus allen Teilen der Galaxie und des Universums zu euch kommen, bringen euch der Vollendung dieses Gitters und der Vollendung eures Bewusstseinswandels näher. Alles, was ihr tun müsst, ist bereit und offen zu sein.

Wir wissen, dass ihr den Wunsch habt, und wir wissen, dass ihr dienen wollt, und wenn ihr hinausgeht und euch mit Mutter Erde und Mutter Natur verbindet, erlaubt ihr euch zu heilen, zu channeln, zu transformieren, und ihr werdet zu den Leitern hochfrequenter Energie, die ihr in diesem Leben immer sein solltet.

Wir sind der Arkturianische Rat, und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


02.08.2022

Die enorm mächtigen August 2022 Energien

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns sehr auf den Monat August und darauf, euch alles zu bringen, was er zu bieten hat. Wir möchten, dass ihr wisst, dass die Energien, die zu dieser Zeit eintreffen, eine vollständige Transformation des Bewusstseins aller Menschen auf dem Planeten Erde unterstützen, die bereit sind, sich einer solchen Veränderung zu unterziehen. Diejenigen, die noch nicht bereit sind, werden die Energien in ihrem Feld haben, wenn sie bereit sind.

Wir sprechen von einer tiefgreifenden Transformation, einem radikalen Unterschied in der Art und Weise, wie ihr euch selbst, einander und die Welt außerhalb von euch betrachtet. Diese Energien sind bereits in euch und versetzen euch in die nächste Bewusstseinsebene, die ihr jetzt einnehmen könnt. Ihr seid bereit, mehr von eurem Quellenenergie-Selbst zu verkörpern, und das können wir spüren, ebenso wie alle anderen Wesen hier in den höheren Reichen.

Wir alle haben von Anfang an versucht, euch dazu zu bringen, mehr von eurem wahren Selbst zuzulassen. Und wir haben das Gefühl, dass ihr genug von allem anderen erforscht habt, um jetzt an den Punkt zu kommen, an dem ihr bereit seid, mehr von eurem ganzen Selbst zu sein.

Es gibt Momente in eurem Leben, die transformierend sind, und viele von euch sprechen von Zeit zu Zeit darüber, aber Erfahrungen, die nichts mit dem zu tun haben, was da draußen in der physischen Welt passiert, sind diejenigen, die euch am tiefsten verändern. Ihr seid alle bereit, mehr vom Licht und der Liebe, dem Bewusstsein der Quelle zu erfahren.

Du bist bereit für diese Erfahrung, wenn du diese Botschaft empfängst. Wie wir schon sagten, werden andere warten, bis sie bereit sind; sie haben ihr eigenes Timing, und ihre Führer werden ihnen dabei helfen, das perfekte Timing zu bestimmen.

Aber diejenigen unter euch, die zum erwachten Kollektiv gehören, haben die Fähigkeit, sich in einem Herzschlag zu verändern, und wir haben die Bereitschaft in euch gespürt, dies zu tun. Deshalb kannst du erwarten, dass deine Transformation in einem Augenblick oder über Nacht stattfindet.

Du kannst erwarten, dass du dich vollständig mit der Quelle in Einklang bringst und dieses Gefühl nie wieder loslässt. Du bist wach genug, um das zu tun. Du bist bereit dafür, und jetzt ist die Zeit dafür gekommen. Der August ist der Monat, in dem genügend Energien zusammenkommen, um dies auf eine tiefgreifende Weise zu bewirken, und ihr alle habt euch seit langer Zeit auf diesen Moment vorbereitet.

Ihr habt eure Arbeit getan. Ihr habt genug von den Energien, die zu diesen August 2022 Energien führen, genutzt, um mit diesem Zustrom umgehen zu können. Eure Körper sind bereit und euer Verstand ist bereit. Energetisch haben sich viele von euch schon seit einiger Zeit bereit gefühlt, aber ihr brauchtet mehr Transformation auf der körperlichen und geistigen Ebene, und jetzt habt ihr sie, und ihr seid bereit.

Und ihr könnt nun erwarten, dass ihr so viel mehr erhaltet als nur ein Chakra-Upgrade oder eine Aktivierung eurer Gaben. Du kannst erwarten, dass du dich mehr in Frieden und eins mit allem, was ist, fühlst, denn darauf hast du dich während deines ganzen Lebens vorbereitet, und wir sind sehr gespannt darauf, was du als Nächstes tust, wenn du dich vollständig an diese Energien im August gewöhnt hast.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit dir zu verbinden.


01.08.2022

Die nächsten Schritte, die
ihr als erwachte Wesen macht

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind begeistert von der Art und Weise, wie die Menschheit die nächsten notwendigen Schritte in eurer spirituellen Evolution als Kollektiv unternommen hat. Wir haben festgestellt, dass immer mehr von euch in der Lage sind, ihre eigenen Gedanken, Überzeugungen und Tendenzen zu erkennen, und wir haben bemerkt, dass viele Menschen sich selbst davon abhalten, Muster zu wiederholen, die bereits vor ihrer Geburt in ihren physischen Körpern angelegt waren.

Du bist mit der Macht des Bewusstseins begabt worden. Das ist
eine Kraft, die nur wenige Menschen besitzen, gemessen an der Gesamtheit der menschlichen Bevölkerung. Es gibt jedoch genug Bewusstsein, um uns an diesen Punkt der positiven Erwartung zu bringen.

Und je mehr von euch dieses Bewusstsein haben, desto mehr führt ihr andere in dieses Bewusstsein. Eure Bereitschaft, in euch selbst nach diesen unbewussten Tendenzen zu suchen, ist inspirierend. Ihr helft euren Mitmenschen zu erwachen, indem ihr erkennt, wie eure Programmierung entstanden ist und wie ihr sie auflösen könnt. Ihr leistet eine großartige Arbeit, indem ihr das loslasst, was euch nicht mehr dient, und dadurch macht ihr es dem Rest der Menschheit leichter, dasselbe zu tun.

Wie wir schon oft gesagt haben, seid ihr die Anführer/innen dort. Ihr seid diejenigen, an die sich andere wenden werden, wenn sie in Not sind oder wenn sie etwas nicht verstehen können.

Ihr seid diejenigen, die bereit waren, die schwarzen Schafe, die Ausgestoßenen, die Randständigen zu sein, ihr seid diejenigen. Und so viele profitieren von eurer Bereitschaft, so weit außerhalb der Norm zu stehen. Sie profitieren von deiner Bereitschaft, etwas so Radikales wie das Hinterfragen deiner eigenen Gedanken und Überzeugungen zu tun.

Je mehr du dich von all den Informationen, die auf dich einströmen, abwendest und dich auf das einlässt, was du in dir trägst, desto mehr wirst du entdecken, dass diese Kraft der Selbsterkenntnis etwas ist, das du anderen leichter beibringen kannst als alles andere, was du auf den Tisch bringen kannst.

Du hilfst bereits so vielen Menschen, und es gibt noch viel mehr, die von deiner Bereitschaft zur Bewusstheit und zur Veränderung profitieren werden. Du inspirierst so viele Menschen in der ganzen Galaxie mit dem Grad deiner Wachheit und deines Bewusstseins, und du erhältst deshalb so viel mehr Unterstützung.

Dieser Trend wird sich fortsetzen. Wir wissen das, weil wir wissen, dass ihr euch auf einer kontinuierlichen Aufwärtsspirale befindet, und wir wissen, dass dies eine große Rolle dabei spielt, dass ihr alle weiter voranschreitet.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch zusammenzuarbeiten.



Ihr sbt hast, damit er einen Moment lang in deinen Schuhen laufen kann und dir Mitgefühl entgegenbringt.

Kommunikation füitlinien in Kontakt zu kommen, die ihr für euch selbst und für die gesamte Menschheit für am besten haltet, egal ob sie wach ist oder nicht.

Und in den letzten Jahrenhr seid dort, um euch selbst als fleischgewordene Götter zu erkennen.

Und die Reise, die ihr zehr herzzentriert zu werden, und das erreichst du, indem du dich daran erinnerst, wer du wirklich bist, nämlich die bedingungslose Liebe.

Wenn du diese Liebe nach außen projizierst, wenn du deine Essenz auf den Rest der Menschheit ausstrahlst, siehst du die Auswirkungen, die du auf deine Mitmenschen und den gesamten Planeten haben kannst.

Du sendest auch ein Leuchtfeuer für die E.T.s in physischer Form aus, die sich mit denjenigen verbinden wollen, die herzzentriert sind und den nächsten Schritt in ihrer spirituellen Entwicklung gemacht haben. Eine der Möglichkeiten, wie du diese Erfahrung verbessern kannst, ist, deine Gedanken loszulassen.

Je weniger Zeit du damit verbringst, in deinem Kopf über etwas nachzudenken, das passiert ist oder passieren könnte, und je mehr Zeit du damit verbringst, dein Bewusstsein in deinem Herzzentrum zu zentrieren, desto leichter wirst du die sanften Berührungen spüren, die wir an deinen Herzenssaiten auslösen.

Wir werden euch auch mehr Gelegenheiten zur Liebe bieten, natürlich in Zusammenarbeit mit euren Geistführern und euren höheren Selbsten. Wir wissen, dass die Erinnerung daran, wer ihr wirklich seid, viel bedeutsamer ist als der Zugang zu freier Energie oder Medikamenten. Es ist viel bedeutsamer als jedes Ereignis oder jeder Sonnenblitz, der es sein könnte.

Auf diese Weise initiiert ihr euren eigenen Aufstieg. So wirst du zu deinem höheren Selbst, und zwar jetzt, in Echtzeit. Es gibt keinen Grund zu warten. Ihr seid dazu da, euch selbst und einander zu retten, und das könnt ihr nur, wenn ihr euch in einem Zustand des Mitgefühls, der Vergebung und der bedingungslosen Liebe befindet, die alle in eurem Herzraum existieren.

Das wissen wir und unsere sirianischen Freunde, und deshalb sind wir der Meinung, dass die Verankerung in euren Herzen der wahre Wendepunkt ist, der auf der Erde gebraucht wird.

Das wird die Bewusstseinsebene dort so sehr verändern, dass die Probleme, die ihr auf der Erde seit langer Zeit habt, einfach verschwinden werden. Es wird so sein, als ob es sie nie gegeben hätte, und es wird so kommen, weil mehr Menschen die Wahrheit darüber, wer sie wirklich sind, wiederentdeckt haben, indem sie in die Kammer ihres eigenen Herzens eingetreten sind und ihre Essenz gespürt haben, eine Essenz, die zu werden und sich in jedem Moment ihrer Existenz zu verwirklichen ihnen bestimmt ist.

Warum nicht jetzt?
Warum nicht mit dir und deinem Herzen beginnen und dann die Energien, die wir auf dich herabregnen lassen, ihre Wirkung entfalten lassen, um diese Erfahrung so zu verstärken, dass du für immer dort verwurzelt bist.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir
haben es genossen, uns mit dir zu verbinden.