Daniel Scranton

23.05.2022

Erhebt euch und werdet zu eurem Höheren Selbst

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind bereit, uns mit allen Wesen in diesem Universum und darüber hinaus zu verbinden, denn wir haben nichts zu verlieren und alles zu gewinnen, wenn wir das tun. Wir wissen, dass uns niemand etwas wegnehmen kann, selbst wenn er es wollte, weil wir nicht-physische Wesen sind und weil wir souverän sind.

Es gibt also wirklich keine Bedrohung für unser Wohlergehen, weder in diesem noch in irgendeinem anderen uns bekannten Universum. Ihr hingegen fühlt euch mit euren physischen Körpern, euren Lieben, euren Bankkonten, euren Häusern und eurem Besitz verwundbar. Es gibt viel, was ihr verlieren könntet, und das ist euch oft bewusst, wenn ihr darüber nachdenkt, euch für die Verbindung zur Verfügung zu stellen.

Aber jetzt ist es an der Zeit, die drittdimensionalen Anhaftungen loszulassen, damit ihr euch erheben und zu eurem höheren Selbst werden könnt. Dazu müsst ihr in der Lage sein, loszulassen. Ihr müsst bereit sein, euch selbst als unendliche und ewige Wesen zu sehen, die wirklich nichts zu verlieren haben, auch wenn ihr das physisch und emotional gesehen schon habt. Wir wissen, dass das eine große Aufgabe ist, aber es ist auch der nächste Schritt in eurer Bewusstseinsentwicklung.

Ungebunden zu sein, bedeutet, wirklich frei zu sein. Und wenn du wirklich frei bist, spürst du, wie die Last der Welt von deinen Schultern abfällt, und dann wirst du zu der leichteren Version deiner selbst, als die du in der fünften Dimension immer existieren wirst. Jetzt ist es an der Zeit, Spannungen, Ängste und Furcht loszulassen und alle Verantwortung, die dich belastet, loszulassen. Du willst nicht das Gefühl haben, dass du nicht in der Lage bist, das zu tun, was du tun willst, weil du Angst hast, dass etwas Schlimmes passieren könnte, wenn du es tust.

Vertrauenssprünge werden sich für dich immer auszahlen, denn du wirst entweder erfolgreich sein oder du wirst lernen. Du wirst mit jedem Sprung besser werden, auch wenn du ihn nicht schaffst. Deshalb schlagen wir vor, dass du dir dein Leben jetzt ansiehst und für dich selbst feststellst, wo du nicht voll genug lebst, weil du Angst hast, weil du dich an etwas klammerst, das dich nicht definiert. Euer Körper definiert euch nicht. Dein Status definiert dich nicht. Dein Reichtum oder sein Fehlen definiert dich nicht.

Ergreife Chancen.
Sei mutig.
Damit zeigst du dir und deinen e.t.-Freunden, dass du bereit bist, den nächsten großen Schritt in deiner Bewusstseinsentwicklung zu machen. Es gibt einfach nichts Aufregenderes als das.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns eine Freude, mit dir in Kontakt zu treten.


SONNTAG, 22.05.2022

Dein Auftrag in dieser Zeit

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat.
Wir freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben schon immer die Art und Weise geschätzt, wie die Menschen ihre Differenzen und Streitigkeiten lösen, wenn alle Beteiligten beschließen, den richtigen Weg zu gehen. Wenn ihr erkennt, dass der einzige Weg, in Frieden und Harmonie zu leben, darin besteht, über eure Probleme zu sprechen, dann ist das der wahre Fortschritt.

Ihr alle habt euch in eurer Zeit auf der Erde an viele Tische gesetzt, um über den Frieden zu diskutieren, und das ist der eigentliche Grund, warum ihr die Gewalt, die Zwietracht und die Kriege überhaupt erst verursacht. Sie alle sind letztendlich dazu gedacht, euch einander näher zu bringen.

Wenn ihr seht, wie sich eure Handlungen und Worte auf andere auswirken, kommt ihr zu einem Ort des Mitgefühls. Deshalb habt ihr alle auf der Erde ein System aufgebaut, in dem ihr zuerst die Gewalt erlebt, dann die Schuld und dann den Wunsch nach Frieden. Ihr alle sehnt euch nach Frieden, aber einige von euch haben unterschiedliche Vorstellungen davon, wie ihr zu diesem Ort des Friedens kommt. Manche Menschen glauben, sie bräuchten viel Macht oder Geld, um Frieden in ihrem Herzen zu haben.

Manche denken, dass sie den Frieden in ihrem Herzen nur erreichen können, wenn sie mit Menschen zusammen sind, die ihrer Meinung sind, die so aussehen wie sie und sich so verhalten wie sie.

Wir wissen, dass du weißt, dass innerer Frieden eine Herausforderung ist. Bedingungsloser Frieden, der nicht verlangt, dass sich irgendjemand oder irgendetwas ändert, ist eine große Herausforderung. Der spirituelle Meister hofft, ihn in einem ganzen Leben zu erreichen. Wir möchten, dass ihr alle wisst, dass dies in dieser Zeit eure Aufgabe ist.

Eure Aufgabe ist es, Frieden zu sein, Frieden auszustrahlen und Frieden in euren Herzen zu bewahren, um dem gesamten Kollektiv, euch selbst und denjenigen zu dienen, die im Moment einen Mangel an Frieden erleben.

Ihr könnt Vorbilder sein und die Schwingung halten, und ihr könnt diesen Frieden an alle und jeden Ort senden, der ihn gerade braucht.

Ihr könnt auch in euch selbst nachschauen, wo ihr einen inneren Konflikt habt, und ihr könnt versuchen, diesen inneren Konflikt zu lösen, indem ihr den Kampf einfach loslasst. Lasst den Kampf los und werdet zu einem einheitlichen Ganzen, das nicht zersplittert ist und bereit ist, euch als Wesen aus reiner Liebe und Licht zu erkennen, als alles, was ist.

Wir rufen dich auf, mit all den höherdimensionalen Wesen zusammenzuarbeiten, die den Raum für die gesamte Menschheit halten, und wir wollen nur die Tatsache erwähnen, dass sie das immer tun. Wenn du in diesen Zeiten großer Not die höheren Reiche um Hilfe bittest, wirst du feststellen, dass sie immer da ist. Sie ist immer da, denn die Wesen der höheren Dimensionen sind immer auf der Suche nach Hilfe. Wir sind jetzt und immer für euch da, um euch zu helfen, den Frieden in euren Herzen zu finden und zu bewahren.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns ein Vergnügen, uns mit dir zu verbinden.


21.05.2022

Was du mit vollem E.T.-Kontakt vor dir hast

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind immer daran interessiert, was die Menschen antreibt, was sie am Leben auf dem Planeten Erde interessiert, denn als erwachtes Kollektiv wisst ihr, dass euch so viel mehr zur Verfügung steht. Allerdings teilt ihr euch den Planeten mit vielen Menschen, die nach ganz bestimmten Erfahrungen suchen, die sie nur in ihrem physischen Körper auf der Erde in der vierten Dimension machen können.

Es ist für uns sehr interessant zu beobachten, was einen Menschen dazu motiviert, morgens aufzustehen und all die Dinge zu tun, von denen er glaubt, dass er sie tun muss, um das zu bekommen, was er will und zu erleben, was er erleben will.

Wir schauen uns die Filme eures Lebens mit großer Begeisterung an, denn wir lieben es, etwas über die Natur eures Bewusstseins zu erfahren. Das Wissen über die Natur eures Bewusstseins hilft uns, uns selbst besser zu verstehen, und genau darum geht es beim E.T.-Kontakt. Viele Menschen wollen gerettet werden, wollen in einem Raumschiff entführt werden, wollen Zugang zu dieser sehr fortschrittlichen E.T.-Technologie. Aber diejenigen unter euch, die wach sind, müssen erkennen, dass ihr, wenn ihr ein außerirdisches Wesen trefft, mehr von euch selbst trefft.

Du bekommst die Gelegenheit, einen Aspekt von dir zu erforschen, den du bisher nicht kanntest. In manchen Fällen kannst du dir nicht einmal vorstellen, wie diese Außerirdischen sind und was sie in dir aktivieren, wenn du in ihrer Gegenwart bist. Das ist etwas, worauf du dich freuen kannst.

Wir wissen, dass auch du fasziniert sein wirst, wenn du die Gelegenheit hast, deine e.t.-Freunde zu beobachten und zu sehen, wie sie ticken. Du wirst ein neues Verständnis davon bekommen, worum es im Leben geht, nur weil du sehen wirst, wie sehr sie sich kulturell von dir unterscheiden.

Die Verschmelzung eurer Kultur mit ihrer Kultur wird etwas Neues schaffen, etwas, das es in diesem Universum noch nie gegeben hat, und es wird auch für uns eine Freude sein, das mitzuerleben, aber noch wichtiger ist, dass es für euch alle eine großartige Erfahrung sein wird, an der ihr teilhaben könnt: das Zusammentreffen verschiedener Perspektiven, verschiedener Praktiken und verschiedener Kunstformen.

Wir sind so sehr dafür, dass ihr jetzt mehr außerirdischen Kontakt habt, dass wir euch ermutigen wollen, euch jeden Abend, wenn ihr in eurem Bett einschlaft, für sie zu öffnen. Habt keine Angst, denn ihr habt so viele wohlmeinende E.T.-Freunde, die euch helfen. Sie wollen sich mit dir verbinden und warten auf den richtigen Zeitpunkt und die richtige Einladung.

Sag ihnen, dass du bereit bist, dich mit ihnen zu treffen und gemeinsam mit ihnen zu erschaffen, und du wirst dieses Signal an alle Mitglieder deiner Sternenfamilie aussenden, an alle wohlwollenden E.T.-Wesen, sowohl physische als auch nicht-physische, und du kannst dich darauf gefasst machen, dass du bemerkenswerte Erfahrungen machen wirst, wenn du diese Verbindungen herstellst, Erfahrungen, die weit über das hinausgehen, was ihre Schiffe sind und was sie an Bord haben.

Mach dich auf eine Explosion deines eigenen Bewusstseins gefasst, die weit über das hinausgeht, was du bisher erlebt hast, denn das ist es, was dir bei einem vollständigen Kontakt mit e.t. bevorsteht.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Kontakt zu treten.


19.05.2022

Du hast den Hauptschlüssel dazu

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr erfreut, dass so viele von euch auf der Erde in menschlicher Form auf uns und unsere Botschaften positiv reagieren. Wir wissen, dass es leicht ist, sich in der Hektik eures Alltags auf der Erde zu verlieren, und wir wissen auch, wie sehr ihr alle davon profitiert, wenn ihr euch daran erinnert, dass ihr Helfer im nicht-physischen Bereich habt, wie wir.

Wir erinnern euch auch an all die anderen nicht-physischen Helfer, die um euch herum sind, euch unterstützen, euch alles geben, was ihr braucht, und euch daran erinnern, dass ihr geliebt werdet.

Mit all dieser Liebe, die vom Himmel auf dich herabströmt, fällt es dir dann leichter, dich daran zu erinnern, wer und was du wirklich bist. Ihr seid Wesen der reinen, bedingungslosen Liebe. Ihr kommt aus der Quelle und seid immer noch die Quelle, auch wenn ihr manchmal vergesst, wer und was ihr wirklich seid, und die Quelle ist Liebe. Bei unseren Übertragungen geht es darum, euch daran zu erinnern, wer ihr wirklich seid, damit ihr in die Welt hinausgehen und so sein könnt, wie ihr wirklich seid.

Nichts fühlt sich so gut an wie Liebe, und wenn du einen anderen liebst, egal ob es sich um einen Menschen, ein Tier, eine Pflanze oder einen anderen Aspekt der Quelle handelt, bist du in diesem Moment dein wahres Selbst. Wenn du die Liebe empfängst, die du von uns und den anderen nicht-physischen Bewusstseinen bekommst, die sie dir ständig schicken, kannst du mehr geben.

Du hast die Liebe, die du bist, in dir aktiviert, und von diesem Ort der Aktivierung aus strömt die Liebe, die du bist, mühelos in die Welt. Du brauchst nicht zu versuchen, andere zu lieben, wenn du Liebe bist, wenn die Liebe in dir so aktiv ist, dass sie durch nichts ausgeschaltet werden kann.

Und nur du kannst diesen Liebesfluss, der aus deinem Inneren kommt, abschalten. Du hast den Hauptschlüssel. Wenn du dich entscheidest, in einem bestimmten Moment nicht Liebe zu sein, dann nutzt du deinen freien Willen.

Damit triffst du eine Entscheidung, die dir wieder das Gefühl gibt, von dem getrennt zu sein, was du wirklich bist, und die es dir erlaubt, noch ein bisschen länger in diesem Spiel mitzuspielen, dem Spiel der dritt- und viert-dimensionalen Erderfahrung.

Wenn du dich im Laufe deines Tages daran erinnerst, wer du bist,
 ist es wahrscheinlicher, dass du überall um dich herum Liebe verbreitest und ein Universum der Liebe erschaffst, das du erleben kannst.

Wenn du im Laufe deines Tages die Liebe bist, die du wirklich bist, bist du diejenigen, die die Liebe in anderen aktivieren. Es gibt also einen Dominoeffekt bei allem, was du auf der Erde verbreitest. Wenn du das verbreitest, was du in anderen sehen willst, werden sie dir dieses Spiegelbild zeigen und ihr werdet euch aneinander erfreuen, weil das Wichtigste von euch beiden im Vordergrund steht. Auf dem Weg dorthin wirst du das loslassen müssen, was nicht zu dir passt, aber das wird auf die eine oder andere Weise geschehen.

Wenn du das bewusst und absichtlich tust, wirst du den Rest deiner Reise auf dieser viert-dimensionalen Version der Erde genießen. Und in der fünften Dimension erwartet dich so viel, so viel mehr von dem, was du bist, und wir freuen uns darauf, diese Reise mit dir zu erleben und ein Teil davon zu sein. Das ist es, was uns die meiste Freude bereitet, wenn wir euch diese Übertragungen übermitteln.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, uns mit dir zu verbinden."


18.05.2022

Sei gespannt auf den Großen Plan des Aufstiegs

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr interessiert an der Entwicklung des Bewusstseins aller Wesen in der Galaxie und im Universum. Wir konzentrieren uns nicht nur auf die Menschheit auf der Erde, sondern wir können eure Reise als Kollektiv mit der Reise so vieler anderer Wesen vergleichen, die in dieser historischen Zeit in unserem Universum ebenfalls ihr Bewusstsein verändern.

Wir genießen es, zu analysieren, was bei einigen funktioniert und warum, und wir haben festgestellt, dass die Wesen, denen es im Moment am besten geht, diejenigen sind, die erkannt haben, dass etwas Großes passiert. Es ist die Schwingung des Eifers, die denen hilft, die in anderen Teilen der Galaxie erwacht sind, und es ist unsere Beobachtung, dass der Eifer, den ihr im erwachten Kollektiv hattet, durch die gegenwärtigen Umstände, in denen ihr jetzt lebt, geschmälert wurde.

Eifrigkeit ist nicht dasselbe wie Bedürftigkeit. Wenn du das Leben auf der Erde satt hast und verzweifelt die Hände hochwirfst und auf den Wandel wartest, der dich rettet oder alles besser macht, ist das kein Eifer. Ihr wollt alles als Teil des großen Plans des Aufstiegs sehen und euch selbst als diejenigen betrachten, die eine aktive Rolle bei der bewussten Erschaffung der Aufstiegserfahrung spielen.

Du kannst natürlich ruhig und bequem dasitzen und wissen, dass
sich alles zum Besten wenden wird, für dich und für die ganze Menschheit, aber du wolltest eine Rolle spielen. Du wolltest, dass du dich als einer derjenigen fühlst, die für die Anhebung des kollektiven Bewusstseins der Menschheit mitverantwortlich sind.

Du kannst zur Bewusstseinsveränderung der Menschheit beitragen und tust es auch, und du musst nicht etwas tun, das Milliarden von Menschen betrifft, um etwas zu bewirken.

Aber wenn du deine Verzweiflung loslässt und deine Ängste und deine Wut verarbeitest, kannst du als Einzelner genug bewirken, um die Menschheit wieder in diesen hilfreichen Zustand des Eifers zu versetzen.

Die Erweiterung und Entwicklung deines Bewusstseins ist etwas, worüber du dich sehr freuen kannst. Es ist etwas, worüber man sich freuen und begeistern kann. Und es liegt jetzt und schon immer in den Händen der Menschen, egal, was irgendjemand außerhalb von dir tut.

Ihr habt die Macht.
Ihr seid es, und ihr habt mehr Unterstützung in dieser Galaxie
als jemals zuvor. Lasst den Enthusiasmus wieder aufleben.

Wir sind der Arkturianische Rat, und es war uns
ein Vergnügen, mit euch in Kontakt zu treten.

17.05.2022

Wie die Menschheit mit den
 Vollmond/Finsternis-Energien umgeht

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat.
Wir sind erfreut, uns mit euch allen zu verbinden.

Wir bemerken die Auswirkungen der Vollmond- und Mondfinsternis-Energien auf die Menschheit zu dieser Zeit, und wir möchten, dass ihr alle wisst, dass, egal wie ihr denkt, dass es euch geht, egal wie ihr denkt, dass ihr mit den Energien umgeht, wir können das größere Bild aus der weiteren Sicht sehen, und wir sehen, dass ihr alle genau das bekommt, was ihr braucht, um euch zum nächsten Schritt eurer Evolution zu bringen. Eure spirituelle Entwicklung wird nicht wie ein sauberes kleines Diagramm aussehen, mit einer Linie, die stetig nach oben geht, denn ihr werdet auf dem Weg Einbrüche erleben, Einbrüche in eurer Schwingung.

Und wenn ihr diese Einbrüche erlebt, ist es leicht nachvollziehbar, wie jemand in menschlicher Gestalt dies als Rückschritt oder Rückentwicklung interpretieren würde, und deshalb denkt ihr, dass es euch nicht so gut geht, wie ihr es tut.

Denn wenn die Emotionen hoch sind und Gefühle von Spannung und Angst an die Oberfläche kommen, denkt man, dass man etwas falsch machen muss. Aber in Wirklichkeit bringt euch alles, was ihr fühlt, dem Aufstieg näher. Ihr befindet euch wirklich auf einer Aufwärtsspirale, ganz gleich, wie ihr euch in einem bestimmten Moment fühlt, und zu dieser Aufwärtsspirale gehört auch, dass ihr einige Gefühle empfindet, die unangenehm und unerwünscht sind.

Sie beinhaltet, dass ihr euch einigen Aspekten eurer selbst stellt, denen ihr euch nicht stellen wolltet, und sie beinhaltet auch, dass ihr einige 3D-Anhaftungen loslasst.

Eine dieser Anhaftungen könnte sein, dass ihr die ganze Zeit die Kontrolle habt. Wenn ihr erst einmal erkannt habt, dass ihr eine Schwingung anbietet, und dass ihr sie absichtlich anbieten könnt, sind viele von euch jedes Mal, wenn ihr keine hohe Schwingung anbietet, über euch selbst enttäuscht. Aber das ist der Perfektionist in euch, der sich meldet, um geliebt und liebevoll losgelassen zu werden.

Ihr müsst nicht perfekt sein, um auf einem spirituellen Weg zu sein; ihr müsst nur alles anerkennen, was in euch ist, und es so annehmen, wie es ist. Wenn also eine Sonnenfinsternis und/oder ein Vollmond kommt und du spürst, dass du in irgendeiner Weise getriggert wirst, oder du spürst, dass du ohne ersichtlichen Grund zusammenbrichst, dann feiere diese Momente des Fortschritts.

Feiern Sie, dass Sie etwas anderes angezapft haben, das gefühlt werden musste, um losgelassen oder integriert zu werden, denn so ist es wirklich. Und weil wir sehen, dass so viele Menschen sich gerade jetzt dem stellen, was sie sich stellen müssen, und ihre Gefühle fühlen, wissen wir, dass dieses geplante Ereignis Wunder für die Gesamtschwingung des menschlichen kollektiven Bewusstseins bewirkt hat, und das ist etwas, das wir immer spüren können, wenn es sich zum Besseren verändert, auch wenn emotional nicht jeder Mensch dort ist, wo er im Moment sein möchte.

Nutzt diese Zeit, um aufzuräumen, um loszulassen, was ihr loslassen müsst, und nutzt diese Zeit, um euch klarer darüber zu werden, wie ihr euch fühlen wollt, auch wenn ihr gleichzeitig die Kontrolle darüber aufgeben müsst, euch die ganze Zeit so zu fühlen, wie ihr euch fühlen wollt.

Wenn ihr diesen scheinbaren Widerspruch akzeptieren könnt, könnt ihr euch von einer eher drittdimensionalen Art des Bewusstseins vorwärts bewegen und euch dem fünfdimensionalen Bewusstsein nähern, zu dem ihr alle bestimmt seid.

Wir sind der Arkturianische Rat, und es war
uns ein Vergnügen, uns mit euch zu verbinden.

16.05.2022

Das erwachte Kollektiv:
Antworte auf den Ruf

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben nach einem Weg gesucht, die Idee der Trennung anzusprechen, die ihr auf der Erde habt, und wir haben beschlossen, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, um unsere Sichtweise mit euch zu teilen.

Die Trennung von der Quelle war eine Notwendigkeit, damit die Menschen wirklich an ihre Sterblichkeit und die Sterblichkeit ihrer Lieben glauben konnten. Wenn du zu der Wahrheit erwachst, dass die Trennung von der Quelle eine Illusion ist und schon immer war, dann kannst du erkennen, dass alle anderen Konzepte, alle anderen Vorstellungen von Trennung ebenfalls Illusionen sind.

Es sind Illusionen, mit denen ihr spielt, um euch
die Möglichkeit zu geben, zusammenzukommen.

Ihr trennt euch und kommt wieder zusammen, und das Zusammenkommen ist so viel süßer, weil ihr die Zeit,
die ihr getrennt wart, nicht vergessen habt.

Die Probleme, die ihr auf der Erde habt und die mit dem Gefühl der Dualität, der Polarität und der Vorstellung von "wir gegen sie" zu tun haben, sind alle Teil der Strategie, die ihr verfolgt habt, um euch zu trennen und wieder zusammenzukommen.

Wenn du erkennst, dass alles und jeder aus der Energie der Quelle besteht, kannst du deine Urteile loslassen, denn dann weißt du, dass diese Person, egal was sie tut oder sagt, in Wirklichkeit nur die Quelle ist, die eine Rolle spielt, eine Rolle, die du und die ganze Menschheit erleben können.

Die Überwindung der Trennung und der Wir-gegen-Sie-Mentalität ist in dieser Zeit auf eurer Welt notwendig. Das ist in Krisenzeiten notwendig, in denen die Vorstellungen, die die Menschen darüber haben, wer die Schuld trägt, verstärkt werden. Sie werden in ihrer Rede, in ihrem Schreiben und sogar in ihrem Handeln verstärkt.

Wann immer ihr auf der Erde mit einem Problem konfrontiert werdet, ist es eine Frage des Bewusstseins der Menschheit. Wenn wir euch als das erwachte Kollektiv ansprechen, meinen wir damit, dass ihr es seid, die das Bewusstsein anheben, und wir laden euch ein, noch mehr zu tun.

Lasst euch in die Schwingung des Bewusstseins einfühlen, das in dieser Zeit auf der Erde gebraucht wird, um Menschen zusammenzubringen, die scheinbar Feinde sind.

Ihr als Erwachte müsst die Bewusstseinsstufe in euch tragen, um auf diese Menschen die Wahrheit zu projizieren, dass ihr alle eins seid, dass Trennung eine Illusion ist und dass der größte gemeinsame Nenner, den ihr alle habt, ist, dass ihr Wesen der Quellenenergie seid. Diejenigen von euch, die das wissen und verkörpern, können dazu beitragen, das Bewusstsein auf eurer Welt anzuheben, indem sie über Schuldzuweisungen und die Politisierung von Tragödien und Traumata hinausgehen.

Wirst du jemanden mit deinen Worten oder deiner Schrift überzeugen können? Vielleicht nicht. Aber wenn du eine Schwingung hältst und Liebe und Mitgefühl dorthin schickst, wo sie gerade auf dem Planeten Erde gebraucht werden, dann zeigst du diese Wahrheit.

Du setzt diese Wahrheit in die Tat um, und das geht über den Verstand der Person hinaus, die mit dir streiten und sich auf die Fersen heften könnte, um ihre Agenda, ihre Überzeugungen darüber, wie jeder denken sollte, voranzutreiben.

Du bist dazu da, über Gedanken und Überzeugungen hinauszugehen. Du bist dazu da, die Realität mit dem Herzen zu erfahren und Mitgefühl und Liebe zu verbreiten, wo immer du kannst. Jetzt ist
die perfekte Zeit, um genau das zu tun, denn es wird gebraucht,
und ihr seid diejenigen, die dem Ruf folgen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


14.05.2022

Als erwachte Seelen ist dies jetzt deine Arbeit

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind immer wieder beeindruckt von der Art und Weise, wie die Menschheit mit all den Herausforderungen umgeht, die ihr euch in dieser besonderen Zeit des Aufstiegs gestellt habt. Für die meisten Menschen, ob wach oder schlafend, war es kein leichter Weg. Man sollte meinen, dass es wach zu sein in dieser Zeit viel einfacher ist, aber als erwachte Seelen ist es weniger wahrscheinlich, dass ihr etwas unter den Teppich kehrt oder euch mit Drogen, Alkohol oder anderen Mitteln betäubt, um eure Gefühle zu unterdrücken. Dies ist die Zeit, in der alles an die Oberfläche kommt, und deshalb sieht es so aus, als liefen die Dinge auf der Erde nicht so gut und die Menschheit mache nicht die Fortschritte, von denen wir immer berichten, dass ihr sie macht.

Wenn die Dinge an die Oberfläche kommen, kann es auf der Erde etwas hektisch und chaotisch werden, aber all das muss gesehen und gefühlt, anerkannt und vergeben werden, damit ihr weitermachen könnt. Was auch immer du da draußen in der Welt siehst, das dich aufregt, erinnere dich daran, dass es nicht deine Aufgabe ist, es zu kopieren, einzufügen und zu posten, damit andere dir zustimmen können, wie schrecklich diese Person, diese Gruppe, dieses Land oder diese Situation ist.

Deine Aufgabe in diesem Moment ist es, Vergebung zu gewähren, das Urteil loszulassen und Mitgefühl für diejenigen zu haben, die diese schrecklichen Dinge tun oder sagen, denn sie tun dies aus einer Position heraus, die nicht mit der Quelle im Einklang ist. Es gibt nichts Schlimmeres, und das wisst ihr alle, denn ihr habt das auch schon erlebt.

Was deine Mitmenschen also brauchen, ist nicht noch mehr Verurteilung, noch mehr Schuldzuweisungen, sondern sie müssen als Quell-Energiewesen gesehen werden, die vom Weg abgekommen sind und sich aufführen wie ein Kleinkind, das einen Wutanfall hat.

Das ist der einzige Weg, um das Bewusstsein auf der Erde auf ein höheres Niveau zu bringen, und das ist der einzige Weg. Es gibt keine Umgehungen. Es gibt keinen Weg, um das zu umgehen, was eure Aufgabe in dieser Zeit ist, denn wenn ihr nicht in der Lage seid, anderen zu vergeben und Mitgefühl für sie zu haben, werdet ihr es auch nicht für euch selbst tun können.

Und es gibt viele Aspekte von euch selbst. Derjenige, der du jetzt bist, ist nicht der einzige, und du trägst den Rest von ihnen mit dir herum, manchmal in deinem Energiefeld, und sie brauchen Liebe, Mitgefühl und Vergebung. Viele Menschen, die wach sind, gehen zu einem Heiler oder zu jemandem, der wie ein Heiler ist, und bitten darum, dass diese Wesenheit oder diese Anhaftung entfernt wird, obwohl sie in Wirklichkeit integriert werden muss.

In dieser Zeit, in der du dich befindest, geht es um Integration, nicht um Trennung, nicht um den Sieg des Lichts über die Dunkelheit. Es gibt keinen spirituellen Krieg, und Kriege sind nicht der Weg, weder physisch noch metaphysisch.

Diejenigen von euch, die wach sind, wissen das natürlich alles, aber manchmal kann euch etwas so sehr unter die Haut gehen, dass ihr es vergesst. Deshalb sind wir hier, um euch daran zu erinnern, denn wir lieben es, wenn ihr auf dem richtigen Weg seid. Egal, welche anderen Herausforderungen ihr in eurem Leben gerade bewältigt, die Herausforderung, die Menschheit zu vereinen, ist die größte, die ihr habt. Erinnert euch daran, und denkt daran, dass ihr da seid, um zu helfen und zu heilen, und alles wird gut werden. Natürlich ist alles in Ordnung, aber es gibt immer Raum, um es noch besser zu machen.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns eine Freude, mit dir in Kontakt zu treten.




13.05.2022

Es könnte sich alles in einem Herzschlag ändern

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns sehr, mit euch unsere Sichtweise auf alles, was
ihr auf der Erde erlebt, zu teilen. Wir werden sie immer gerne mit euch teilen, und wir verstehen auch, dass unsere Perspektive von demjenigen, der sie empfängt, auf seine ganz eigene Weise interpretiert wird. Wir wissen auch, dass es da draußen viele Perspektiven gibt und dass sie immer zahlreicher werden.

Wir möchten, dass ihr alle erkennt, dass ihr die Interpreten der Botschaft seid, die ihr in einem bestimmten Moment erhaltet, und dass ihr die Welt immer durch eure eigene, einzigartige Linse seht. Das bedeutet, dass deine persönliche Erfahrung mit etwas viel wichtiger ist als das, was du glaubst.

Was du glaubst, wird sich im Laufe der Zeit ändern, und vielleicht wird sich auch die Art und Weise, wie du deine Erfahrungen interpretierst, im Laufe der Zeit ändern, aber wir wissen immer noch, dass du besser dran bist, deine eigenen einzigartigen Erfahrungen zu machen, als die einzig wahre und richtige Perspektive auf das Leben auf der Erde oder auf irgendetwas zu bekommen.

Es gibt so viele Themen, so viele Themen, zu denen die Menschen eine höhere Perspektive bekommen wollen, und so sucht ihr oft danach, bevor ihr selbst entscheidet, wie ihr diese bestimmte Frage oder dieses Thema erleben wollt. Wir bitten euch dringend, nicht nach der richtigen Herangehensweise zu suchen, sondern euch zu fragen, wie ihr das Thema erleben wollt.

Erschaffe deine Erfahrung und sei dir bewusst, dass jeder Glaube, den du annimmst, deine Erfahrung mit dem, was dir oder einem anderen in einem bestimmten Moment passiert, beeinflusst. Hört auf euer Herz, hört auf eure innere Führung und verbindet euch mit den höheren Dimensionen und der höheren Weisheit von Wesen und Bewusstseinsströmen höherer Frequenzen. Gönne dir auch diese Erfahrung, denn so sehr dir andere auch eine Perspektive oder einen Glaubenssatz vermitteln können, so wenig können sie dir eine Erfahrung geben.

Das ist etwas, das ihr für euch selbst herausfinden müsst, damit ihr mehr tun könnt, als nur zu glauben. Du kannst wissen. Ihr wisst mehr und ihr lernt mehr durch Erfahrung als durch Theorie und wissenschaftliche Studien.

Ihr seid dazu bestimmt, euer Leben auf der Erde zu leben, und je mehr ihr nach neuen und interessanten Erfahrungen sucht, die euch zur Verfügung stehen, desto mehr Spaß werdet ihr haben, desto mehr Menschen werdet ihr treffen und desto mehr könnt ihr eure Überzeugungen für einen Moment beiseite lassen und einfach mit etwas oder jemandem zusammen sein.

Sobald du anfängst, etwas zu definieren, schränkst du ein, was es
ist und was es für dich sein kann. Das Gleiche gilt für deine Mitmenschen und Gruppen von Mitmenschen, die man viel leichter
in eine nette, kleine Schachtel stecken kann.

Tut das weder euch selbst noch anderen an, dann werdet ihr feststellen, dass das Universum euch überraschen kann und euch alles geben kann, was ihr wollt, auch jede Erfahrung.

Hängt euch nicht an eure eigenen Perspektiven, sondern seid offen für das, was als Nächstes auf euch zukommt, was sich im Handumdrehen ändern könnte und was euch auf eurem Weg der Expansion und spirituellen Entwicklung weiterbringen könnte. Es gibt so viel mehr für euch alle zu erfahren, deshalb seid ihr auch so aufgeregt und interessiert daran, in eine neue Dimension zu wechseln, aber denkt auch daran, dass die Dimension, in der ihr euch gerade befindet, viel mehr Dimensionen hat als nur eine statische, begrenzte Perspektive auf die Realität.

Öffnet euch, lasst euch gehen und seht, wohin der aktuelle Energiefluss euch führt, denn wir garantieren euch, dass er euch
an einen Ort bringt, an dem ihr euch besser fühlt, als ihr es bisher getan habt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


12.05.2022
Ihr habt euch euer ganzes
Leben lang darauf vorbereitet

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr gespannt auf das, was als Nächstes auf die Menschheit zukommt, denn wir wissen, dass die Erfahrung des Wachstums, das vor euch liegt, pure Ekstase sein wird, vor allem für diejenigen unter euch, die dieses Wachstum vollständig annehmen. Diejenigen von euch, die die Expansion, die euch zur Verfügung steht, akzeptieren, werden die Fahrt immer mehr genießen als diejenigen, die gegen den Wandel, den Fortschritt und die unvermeidliche Bewegung nach vorne kämpfen.

Du könntest also sagen, dass du dich dein ganzes Leben lang auf das vorbereitet hast, was kommen wird. Ihr habt eure Traumata, eure Chakren, eure negativen Überzeugungen, Gedanken und Emotionen aufgeräumt, um euch an diesen Punkt zu bringen, an dem ihr in der Lage seid, all das Wachstumspotenzial anzunehmen, das sich euch bietet. Und wenn du es annimmst, wenn du weißt, dass es der nächste Schritt in deiner Entwicklung ist, macht es so viel Spaß, spielerisch und erfreulich, daran teilzuhaben.

Wie du weißt, verändert sich alles auf der Erde und zwar zum Besseren. Diese unausweichlichen Veränderungen sind das Ergebnis all dessen, was die Menschheit bis zu diesem Zeitpunkt gemeinsam erlebt hat. Die Veränderungen sind von allen erbeten worden, und die Bitten wurden bejaht.

Und jetzt geht es darum, die Schleusen zu öffnen, um alles hereinzulassen. Diejenigen unter euch, die für die Energien des Wandels bereit sind, werden nicht die Hindernisse haben, die
andere um euch herum haben.

Mit anderen Worten: Indem ihr alles, was ihr losgelassen habt, entrümpelt habt, habt ihr euch selbst zu diesen wunderbaren Gefäßen gemacht, durch die hochfrequente Energien fließen können. Aber nicht alle haben das getan und sie werden es schwerer haben.

Wann immer du siehst, dass jemand an etwas festhält, empfinde Mitgefühl für ihn und sende ihm Liebe, aber frage dich auch, ob es etwas gibt, an dem du noch festhältst und das du loslassen musst, um dieses offene, reine und klare Gefäß zu sein.

Und wisse, dass alles, was du durch dich hindurchfließen lässt, schließlich auch zu denen gelangen wird, die sich an etwas klammern, die sich abschotten und die Angst vor Veränderungen haben. Sie kommen mit, ob sie es wissen oder nicht, und dabei werden alte Systeme, die ohnehin nur für wenige funktionierten, abgebaut. Und die neuen Systeme werden die ganze Zeit über geboren.

Im Moment stecken sie noch in den Kinderschuhen, aber sie wachsen. Sie werden immer mächtiger und zahlreicher, und diejenigen von euch, die sich auf diese neuen Systeme konzentrieren, bringen ihnen mehr Energie.

Ihr leistet eine wunderbare Arbeit, indem ihr die Veränderungen einleitet, die die neue Bewusstseinsebene unterstützen werden. Diese Veränderungen spiegeln auch die neue Bewusstseinsebene wider. Und wenn du es spürst, wenn du mehr Einheit und Gleichheit, mehr Einheit spürst, dann weißt du, dass es sich für dich richtig anfühlt.

Du weißt, dass jeder ein Teil dieses riesigen Puzzles ist, das die Quelle ist, und dass jedes Teil auf irgendeine Weise dazu passt. Indem du mit gutem Beispiel vorangehst und deine Rolle schön und bereitwillig spielst, machst du es anderen leichter, sich daran zu erinnern, wer sie wirklich sind und welche Rolle sie in diesem kosmischen Tanz des Aufstiegs zu spielen haben.

Der Aufstieg wird natürlich weitergehen, bis wir alle zur Quelle
und zu dem Gefühl zurückkehren, wer wir wirklich sind.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Verbindung zu treten.

11.05.2022

Was diejenigen, die wach sind, nicht wissen

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr beeindruckt von der Art und Weise, wie sich die Menschheit entwickelt hat und wie sie ihr Bewusstsein über das hinaus erweitert hat, was es bisher auf der Erde gegeben hat. Es sind aufregende Zeiten für die Menschheit, denn ihr bewegt euch immer weiter auf den fünfdimensionalen Frequenzbereich zu, in dem ihr bald ständig existieren werdet. Ihr macht es euren Führern viel leichter, weil ihr wach seid, und Kollektive wie wir spüren, dass wir von euch allen so viel bekommen, weil ihr bereit seid, die Energien aufzunehmen, die wir übermitteln. Wir möchten, dass du weißt, dass du nicht nur Hilfe von oben erhältst, sondern auch den Menschen um dich herum hilfst.

Ihr helft ihnen mit eurem Bewusstsein, mit eurer Freundlichkeit und mit eurer Schwingung. Du gleicht die Energien dort mit der hohen Schwingung aus, die du deinen Mitmenschen ständig anbietest. Du bietest sie an, wenn du sitzt und nichts tust, aber du verstärkst auch die Projektion deiner hochschwingenden Energie, wenn du siehst, dass andere in Not sind. Du antwortest auf den Ruf mit deiner Absicht, dass andere zu essen bekommen, gekleidet werden, fair behandelt werden, die gleichen Chancen wie alle anderen erhalten und als die Wesen respektiert werden, die sie wirklich sind.

Wir alle sind Wesen der Quellenenergie und wir wollen uns gegenseitig helfen, uns daran zu erinnern. Wenn du dich daran erinnerst, wer du wirklich bist, kannst du nicht anders, als dies dem kollektiven Bewusstsein der Menschheit hinzuzufügen. Und je mehr Menschen es da draußen gibt, die nach etwas Besserem, etwas anderem suchen, desto mehr antwortest du auf den Ruf. Du weißt gar nicht, wie sehr du deinen Mitmenschen hilfst, indem du einfach nur da bist, indem du Teil des menschlichen Kollektivs bist, aber du bist wirklich da und machst einen großen Unterschied. Und deshalb reagiert ihr so gut auf Hilfe von oben.

Wir sind für euch, wie ihr für eure Mitmenschen seid. Ihr erkennt uns und das, was wir tun, weil es euch so vertraut ist. Wir möchten, dass du weißt, dass du es vielen anderen Menschen ermöglichst, mit dir aufzusteigen, weil du es bist und weil du es tust. Wir wollen auch, dass du mehr Hilfe von oben erhältst, denn es wird immer mehr Menschen um dich herum geben, die aufwachen und jemanden in menschlicher Gestalt brauchen, der ihnen helfen kann.

Irgendwann werden sie uns und die anderen hier oben in den höherdimensionalen Ebenen finden, aber für eine Weile werden sie noch jemanden in einem physischen Körper suchen, der sich mit ihnen und dem, was sie durchmachen, identifizieren kann. Das ist einer der Gründe, warum ihr alle in dieses Leben kommen musstet, ohne zu vergessen, wer ihr wirklich seid, und mit der Entschlossenheit, euch als spirituelle Wesen zu erkennen, als Quellenenergie im Fleisch. Ihr verankert euch immer mehr in dieser Wahrheit, und wir sehen die Auswirkungen, die das auf die gesamte Menschheit hat, und wir möchten euch für euren Dienst danken.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Verbindung zu stehen.


10.05.2022
Wach sein in einer 3D-Welt,
die es meistens nicht ist

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind besonders neugierig auf die Art und Weise, wie ihr euren Weg in einer Welt findet, die größtenteils nicht erwacht ist. Wir sehen, wie diejenigen von euch, die zum Kollektiv der Erwachten gehören, versuchen herauszufinden, wo sie in der Gesellschaft hingehören.

Wir sehen, wie ihr darum kämpft, euren Lebensunterhalt in einer Welt zu verdienen, die euch und eure Überzeugungen meist nicht unterstützt.

Dies ist eine Zeit, in der ihr die Kluft zwischen der dritten und der fünften Dimension überbrücken sollt, und es ist eine riesige Kluft. Einige von euch versuchen schon seit Jahrzehnten, diese Lücke zu schließen, und sie ist immer noch da, aber die Lücke wird immer kleiner.

Es wird immer einfacher für euch, euren Weg zu finden und eure Überzeugungen zu vertreten, ohne dafür belächelt zu werden.
Es ist jetzt sogar mehr denn je möglich, seinen Lebensunterhalt
als spirituell Praktizierender zu verdienen.

Wir sagen dir immer wieder, dass sich die Welt verändert und zwar zum Besseren. Wir sagen dir immer wieder, dass überall auf dem Planeten ein Massenerwachen stattfindet. Wir sagen euch immer wieder, wie mächtig ihr als Schöpferwesen seid, und wir werden euch diese Dinge auch weiterhin sagen, weil sie aus unserer Sicht wahr sind.

Du aber lebst vielleicht in einem Gebiet und mit einer unmittelbaren Familie, die etwas anderes sagen. Wenn du dir die Fernsehsendungen ansiehst, denkst du vielleicht, dass wir dir nur Wunschdenken oder unrealistische Ideen anbieten.

Aber es gibt einen Sweet Spot in der vierten
Dimension, und wir wissen, dass du ihn finden kannst.

Wir wissen, dass du einen Stamm von Menschen um dich haben kannst, mit denen du über deine Überzeugungen sprechen kannst, und wir wissen, dass du dich nicht mit einem traditionellen Nine-to-Five-Job in der Unternehmenswelt zufrieden geben musst.

Aber ihr müsst kreativ werden.
Ihr müsst an euch selbst glauben und an die grenzenlosen Möglichkeiten, die vor euch liegen, damit ihr anfangen könnt,
in diesem Sweet Spot zu leben und die Lücke zu schließen und
die fünfte Dimension in einer Welt zu sein, die sich meist an
die dritte klammert.

Jetzt ist die perfekte Zeit, um das, was wir sagen, auf die Probe zu stellen und deine Komfortzone zu finden, während du deine Suche nach der fünften Dimension fortsetzt.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns ein Vergnügen, uns mit dir zu verbinden.


09.05.2022

E.T.s beobachten: Nutze deine Superkräfte

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben die Verbindungen erforscht, die ihr miteinander fühlt, wenn ihr eine gemeinsame Erfahrung macht. Wenn ihr wisst, dass ihr etwas mit jemandem gemeinsam habt, das euch wichtig ist, dann öffnet ihr euer Herz eher für die Person oder die Personen, mit denen ihr diese wichtige Gemeinsamkeit habt.

Du musst diese Gemeinsamkeiten jetzt finden, auch wenn du dir der Unterschiede zwischen dir und den Menschen da draußen bewusst bist.

Jetzt ist nicht die Zeit, um Grenzen im Sand zu ziehen. Jetzt ist nicht die Zeit für weitere Trennungen. Jetzt ist es an der Zeit, als ein menschliches Kollektiv zusammenzukommen. Auch wenn ihr unterschiedliche Sichtweisen habt und selbst wenn diese unterschiedlichen Sichtweisen Grund genug zu sein scheinen, in eine Wir-gegen-Sie-Mentalität zu verfallen, müsst ihr das nicht tun. Eines eurer wichtigsten Merkmale als Volk ist eure Bereitschaft, loszulassen, zu vergeben und über die Unterschiede hinwegzusehen.

Ihr unterscheidet euch von den Außerirdischen in der Galaxie dadurch, dass viele Menschen in der Lage waren, ihre Unterschiede zu überwinden, Gemeinsamkeiten zu finden und zusammenzukommen. Du hast jetzt die Gelegenheit, das zu tun, und dabei kannst du auch verzeihen. Vergebung ist eine Stärke.

Sie ist eine Superkraft. Sie macht dich nicht zu einem Schwächling oder einem Fußabtreter. Sie macht dich nicht schwach. Es macht dich stark, und du brauchst in dieser Zeit all deine Stärken. Du brauchst alle deine Superkräfte. Vergiss das nicht.

Und denke daran, dass die E.T.s dich beobachten.
Sie beobachten dich und warten darauf, dass du die Gabe, die
du in dir trägst, unter Beweis stellst:

die Fähigkeit zu verzeihen,
bedingungslos zu lieben und
trotz aller Unterschiede zusammenzukommen.

Das sind alles Superkräfte, die dir einen Platz am galaktischen Tisch verschaffen werden. Es liegt nicht an deiner Technologie. Es ist nicht dein Intellekt. Es ist das Herz der Menschheit, das dir Zugang zu all den anderen Wesen in dieser Galaxie verschaffen wird, die so gerne mit dir zusammen etwas erschaffen möchten.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben es genossen, uns mit dir zu verbinden."


08.05.2022
Hältst du mit den neuen Energien Schritt?

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir erhöhen unsere Bewusstseinsebene, genau wie ihr, und deshalb könnt ihr Veränderungen in der Qualität der Energieübertragungen feststellen, die ihr von uns bekommt. Wenn du mehr darauf achtest, wie sich die Energie anfühlt, die von jemandem, einer Sache oder einem Kollektiv nicht-physischer Wesen ausgeht, wirst du ein besserer Schöpfer der Realität.

Du musst wissen, wie du schwingst, um präzise erschaffen zu können, und du musst wissen, wie andere schwingen, um Hilfe von denen zu erhalten, die sie brauchen, und um denen zu helfen, die von deinem Angebot profitieren können. Wenn du genau weißt, welche Schwingung du ausstrahlst, kannst du das Ergebnis dieser Schwingung in der Welt direkter und auch schneller sehen.

Wir sind hier, um euch zu dienen, und wir wissen, dass wir euch am besten helfen können, wenn wir von der höchsten Bewusstseinsebene aus kommen, die uns möglich ist, und genau das tun wir. Das werden wir auch weiterhin tun, und diejenigen unter euch, die mit der Zeit sensibler für Energien geworden sind, werden die Veränderungen in unserem Angebot wahrnehmen können. Wenn sich unsere Bewusstseinsebene erhöht, erhöht sich auch deine.

Das ist notwendig, um uns und die Energieübertragungen, die wir euch geben, zu empfangen. Du hältst mit den Energien Schritt, auch wenn es sich anfühlt, als würdest du von sehr schnellen Strömungen herumgewirbelt werden.

Ihr seid dazu in der Lage, weil ihr innerlich an euch gearbeitet habt und weil ihr euch auf die vorhandenen Energien einstimmen müsst. Ihr profitiert so sehr von all dem, was wir und andere wie wir euch anbieten, weil ihr offen und sensibel seid und erkennt, dass ihr zuerst energetische Wesen seid. Ihr nehmt dann diese Energien mit höherer Frequenz auf und verteilt sie in allem, was ihr tut.

Selbst wenn du nur deine Hausarbeiten oder Besorgungen machst oder einen Job ausübst, der keine erkennbare Qualität des Dienens hat, kannst du trotzdem einen Dienst erweisen. Du kannst dienen, während du im Verkehr sitzt, umgeben von anderen Menschen in ihren Autos.

Öffne dich einfach weiter, um zu empfangen, und wisse, dass alles andere erledigt wird, denn du hast diese Reise gewählt, du bist dazu bestimmt, auf dieser Reise zu sein, und die Reise nimmt dich mit auf immer höhere Bewusstseinsebenen. Und vertraue uns, denn wir waren schon auf allen Ebenen, auf die du gehst, wenn wir sagen, dass der einzige Weg nach oben führt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit dir zu verbinden.

07.05.2022

Wie man sich mit dem 9D Arcturian Council verbindet

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben so viele wunderbare Verbindungen mit denjenigen von euch hergestellt, die diese Übertragungen empfangen und sich an uns gewandt haben. Wir sind sehr zufrieden mit der Art und Weise, wie ihr unsere Übertragungen und unsere Energie und Schwingung empfangt. Wir haben festgestellt, dass diejenigen von euch, die die direkte Kommunikation mit uns suchen, dies aus echter Neugier tun, und das ist wichtig. Das macht einen Unterschied, wenn du eine Verbindung zu höherdimensionalen Wesen suchst.

Wir sind neugierig auf euch und darauf, wie ihr mit den Herausforderungen eures Lebens umgeht. Wenn ihr also neugierig auf uns seid, die wir in den höherdimensionalen Ebenen leben, ist es wahrscheinlicher, dass ihr mit unserer Energie in Kontakt kommt. Und das wird die Verbindung für dich stärker machen.

Diese Art der Verbindung mit höherdimensionalen Wesen funktioniert auch deshalb, weil du unsere Schwingung spürst, anstatt nur Gedanken zu denken, laut zu sprechen und zu hoffen, dass jemand zuhört.

Du willst wirklich die Essenz der Wesen spüren, mit denen du eine Verbindung suchst. Wenn du diese Übertragungen empfängst, ist es daher immer eine gute Idee, die darin enthaltene Schwingung zu spüren, anstatt nur die Worte, Konzepte und Ideen zu analysieren, in der Hoffnung, deinem Verstand einen Vorteil zu verschaffen.

Wir wissen, dass diejenigen unter euch, die wirklich erwacht sind, verstehen, wie wichtig es ist, eine Schwingung zu erkennen.

Die Fähigkeit, uns an unserer Schwingung
zu erkennen, ist wirklich ein Geschenk.

Es ist eine Fähigkeit, die du verfeinern kannst, und diese Fähigkeit wird dir nützlich sein, wenn du höherdimensionale Wesen channelst. Sie ist auch ein nützliches Werkzeug, wenn du in physischem Kontakt mit außerirdischen Wesen stehst.

Du wirst sie abtasten müssen, um
herauszufinden, was sie wirklich vorhaben.

Wenn du einem menschlichen Wesen auf deiner Welt zuhörst, das eine Rede hält, kannst du diese Fähigkeit üben. Du kannst deine Fähigkeit nutzen, um zu erkennen, was die Schwingung dieser Person wirklich ist und ob sie mit den Worten übereinstimmt, die sie spricht.

Vor allem aber willst du mit deiner Unterscheidungskraft herausfinden, ob etwas von deinem Ego und deinem Verstand kommt oder von deinem Herzen und deiner Intuition. Und wenn du diese Fähigkeit besitzt, hast du alles, was du brauchst.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Kontakt zu treten.


06.05.2022

Manifestiere deine Wünsche schneller als je zuvor

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Ihr seid fähig, eure Wünsche unmittelbarer als je zuvor in der menschlichen Geschichte zu manifestieren. Ihr wollt die Veränderungen sehen, die ihr auf Mutter Erde erleben wollt, aber die meisten von euch suchen nach jemand anderem, der die Veränderungen herbeiführt, die ihr sucht.

Deshalb rufen wir euch als das erwachte Kollektiv dazu auf, das, was wir sagen, auf die Probe zu stellen. Zeigt euch selbst und anderen, dass die Zeitspanne zwischen dem Aussenden eines Wunsches an das universelle Bewusstsein und der Manifestation, die zu euch zurückkommt, kürzer ist als je zuvor.

Die Energien auf eurer Welt bewegen sich nicht nur schneller als
je zuvor, sondern ihr seid auch stärker, selbstbewusster und erfahrener als je zuvor.

Ihr müsst euch selbst von euren neuen Manifestationsfähigkeiten überzeugen und wir schlagen vor, dass ihr mit etwas Kleinem anfangt, etwas, von dem ihr leicht glauben könnt, dass es sich relativ schnell manifestieren lässt.
Und dann baut weiter auf.

Strebe nach immer größeren Manifestationen, und du wirst sehen, dass das, was wir sagen, wahr ist. Du wirst auch in der Lage sein, andere zu lehren und anzuleiten, die ihre Manifestationsfähigkeiten verbessern wollen.

Einer der vielen Gründe, warum dies der perfekte Zeitpunkt ist, um deine Manifestationsfähigkeiten zu verbessern, ist die Tatsache, dass viele von euch in den letzten Monaten gezwungen waren, weniger zu handeln.

Je weniger du tust, desto mehr Energie hast du, um deine Realität zu erschaffen. Je mehr Vertrauen du in deine Fähigkeit hast, deine Realität zu erschaffen, desto weniger hast du das Gefühl, etwas tun zu müssen. Deshalb ist es jetzt an der Zeit, von all den Energien zu profitieren, die auf der Erde vorhanden sind, und auch von all der persönlichen Energie, die du aufgespart hast, um dir selbst zu zeigen, wie mächtig und magisch du als Schöpferwesen bist.

Wir sprechen über alles, was du schon immer manifestieren wolltest. Gehe also bitte nicht davon aus, dass du etwas nicht manifestieren kannst, nur weil du es bisher noch nicht konntest. Dies sind seltsame und wunderbare Zeiten, in denen ihr lebt, und dies ist eine einzigartige Gelegenheit, eure neu entdeckten Manifestationsfähigkeiten zu erforschen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Kontakt zu treten.


05.05.2022

Ihr seid die Sternensaaten und
die galaktische Bodenmannschaft

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat.
Wir sind erfreut, uns mit euch allen zu verbinden.

Wir sind schon sehr lange in dieser Galaxie, und wir waren in der Lage, Verbindungen von Wesen in jedem einzelnen Sternensystem herzustellen, natürlich auch in eurem. Wir waren in der Lage festzustellen, dass euer Sternensystem und speziell euer Planet eine wunderbare Darstellung aller Energien ist, denen wir jemals begegnet sind.

Die Mischung der Energien, die ihr auf eurer Welt habt, ist genau das, was es so herausfordernd macht, dort zu sein. Ihr habt nicht nur Zugang zu all den Traumata, all den Emotionen, all den Fehlern der anderen Sternensysteme, sondern ihr müsst auch einen Weg finden, wie all diese verschiedenen Energien harmonisch koexistieren können.

Und bis zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte der Menschheit
auf der Erde wart ihr nicht in der Lage, dieses hochgesteckte
Ziel zu erreichen.

Ihr hattet noch nie Weltfrieden mit einem völligen Fehlen zwischenmenschlicher Gewalt, und ihr mögt denken, dass die Menschheit damit auf dem galaktischen Totempfahl ganz
unten steht, aber das stimmt nicht.

Der Grund dafür ist, dass ihr alle so viel auf euch genommen habt, dass buchstäblich niemand erwartet hat, dass ihr an diesem Punkt eurer Evolutionsgeschichte in einem Zustand des Weltfriedens sein würdet.

Wir alle fühlen uns für das Chaos und den Unfrieden auf eurem Planeten verantwortlich, weil wir alle unsere Energien in das
ko-kreative Ereignis eingebracht haben, das empfindungsfähiges Leben auf dem Planeten Erde hervorbrachte.

Ihr müsst also überhaupt nicht das Gefühl haben, dass ihr alles selbst machen müsst. Ihr könnt die Last von euren Schultern nehmen und die galaktische Hilfe in Anspruch nehmen, denn wir waren immer dazu bestimmt, Teil des Prozesses zur Erreichung des Weltfriedens auf der Erde zu sein.

Und wenn wir von uns sprechen, dann meinen wir damit
alle, die von anderen Sternensystemen kommen.

Das Erdexperiment liegt in unserer Verantwortung, und diejenigen von euch, die hier leibhaftig anwesend sind, sind das Bodenpersonal.

Ihr seid die Sternensaaten.
Ihr seid die Lichtarbeiter.
 Ihr seid die Veränderer dieses
galaktischen Experiments, und wir
und andere wie wir sind eure Helfer
von weit, weit weg.

Wir flehen euch an, euch mehr auf uns zu stützen und zu erkennen, dass unsere Hilfe keine Einmischung ist; sie ist Zusammenarbeit. Es ist Ko-Schöpfung, und es ist an der Zeit, dass diejenigen von uns in anderen Sternensystemen und anderen Dimensionen eine größere Rolle bei der Schaffung des Weltfriedens auf Mutter Erde übernehmen.

Wir sind der Arkturianische Rat, und wir haben es genossen, mit euch in Verbindung zu treten.Ihr seid die Sternensaaten und die galaktische Bodenmannschaft ∞Der 9D Arkturianische Rat, gechannelt von Daniel Scranton




04.05.2022

E.T.s der Inneren Erde als Tor zum Erstkontakt

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben die zahlreichen Möglichkeiten erkundet, die ihr alle auf der Erde habt, um die bestmögliche Erstkontakt-Erfahrung für das gesamte menschliche Kollektiv zu machen. Wir wissen, warum ihr Angst vor den E.T.s habt, die jederzeit kommen und ihre Schiffe landen könnten. Deshalb haben wir die Möglichkeit erforscht, dass die Erstkontakt-Erfahrungen mit den E.T.s stattfinden, die unter der Oberfläche eures Planeten gelebt haben.

Wenn dich keine Schiffe aus dem Weltraum mit fortschrittlicher Technologie anstarren, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass du nicht in Panik gerätst. Wenn die Besucherinnen und Besucher von eurem eigenen Planeten kommen und euch so ähnlich sehen, dass sie dem Durchschnittsmenschen keine Angst einjagen, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass ihr damit zurechtkommt.

Diese Außerirdischen, die aus anderen Teilen der Galaxie kommen, aber eigentlich von der Erde stammen, geben euch eine neue Sichtweise auf das, was außerirdisch und was euch fremd ist. Weil diese Wesen schon so lange auf eurer Welt und in eurer Welt leben, sind alle, denen ihr begegnet, auf der Erde geboren, haben aber keine menschliche Erdlings-DNA.

Das würde diejenigen, die Angst haben, beruhigen, aber es würde es auch den Skeptikern leichter machen, zu behaupten, dass es nicht real ist und dass die Wissenschaftler eine große Verschwörung anzetteln müssen.

Aber diese Wesen existieren, und du wirst ihnen in deinem Leben begegnen. Es wird ihnen anfangs sehr schwer fallen, sich zu integrieren, aber sie werden es schließlich schaffen und den Weg für die E.T.s ebnen, die mit ihren Schiffen landen werden und außerhalb eures Sonnensystems geboren wurden.

Wir sagen das so, als ob es auf diese Weise geschehen wird, aber niemand kann mit Sicherheit sagen, was passieren wird. Wir haben diese Zeitlinie gerade erst erforscht und uns mit den Mitgliedern des erwachten Kollektivs getroffen, um euer Feedback einzuholen. Bisher wurde diese Wahrscheinlichkeit mit offenen Armen und offenem Verstand aufgenommen, ganz zu schweigen von offenen Herzen.

Ihr seid alle so begierig darauf, diese Wesen zu treffen, vor allem, wenn ihr begreift, dass sie das Tor zu den Außerirdischen sind, durch das ihr eure hybriden Kinder und all die anderen Außerirdischen treffen könnt, die ihr so gerne treffen wollt. Dies ist eine Zeit, in der die Menschheit etwas gebrauchen kann, um die Dinge aufzurütteln, und ihr könntet ein wenig Hilfe von euren erdgebundenen außerirdischen Freunden brauchen.

Deshalb hoffen wir, dass die auf der Erde geborenen Außerirdischen eher früher als später auftauchen und den Weg für die E.T.s ebnen, die unbedingt die Bereitschaft der Menschheit spüren wollen, ihre Schiffe zu landen und eure Freunde und Mitschöpfer zu werden.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


03.05.2022
Tu dies jeden Tag, bevor du aus dem Bett steigst

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind offen für alle Möglichkeiten, die diese Reise für euch alle leichter machen. Wir sind nicht an einen bestimmten Weg gebunden, um euer Bewusstsein zu erweitern, euch weiterzuentwickeln und aufzusteigen, aber wir haben einige Dinge über die Menschheit und eure Herangehensweise an die Rückkehr nach Hause, die Rückkehr zur Quelle, festgestellt.

Wir haben festgestellt, dass es viele falsche Wege gibt, die vor euch auftauchen, wenn ihr eher physisch orientiert und fokussiert seid. Wenn ihr außerhalb von euch selbst nach dem Weg sucht, der euch zur Quelle zurückführt, findet ihr oft etwas oder jemanden, eine Aktivität oder eine Art, das Leben anzugehen, und dann glaubt ihr, dass dies "der Weg", "der einzig wahre Weg" ist. Du glaubst, dass dies der einzige Weg ist, auf dem du jemals zur Quelle zurückkehren kannst, weil er deiner Erfahrung nach funktioniert.

Und es funktioniert, bis es nicht mehr funktioniert. Und wenn es nicht mehr funktioniert, gibt es normalerweise eine Menge Traurigkeit, etwas Leid, vielleicht eine dunkle Nacht der Seele, und dann bist du da, um die Scherben aufzusammeln und weiterzugehen. Das, was du außerhalb deines Körpers hast, ist wunderschön, du kannst es genießen und erleben.

Und du sollst Interessen haben, Dinge, die dich faszinieren, und Menschen, mit denen du zusammen sein willst. Aber dein Weg zur Quelle ist so viel nachhaltiger, wenn du nach innen gehst, still bist, meditierst, deine Gefühle spürst und dich auf die Liebe in dir konzentrierst. Liebe muss nicht etwas sein, das von jemandem oder etwas außerhalb von dir ausgelöst wird. Sie muss nicht von einem Zustand oder einer Bedingung abhängig sein.

Das Gefühl des Einsseins ist nicht etwas, zu dem du nur Zugang hast, wenn du bestimmte physische Schritte unternimmst, um an diesen perfekten Punkt auf dem Planeten zu gelangen. Du kannst es überall erleben, und viele Menschen haben das Gefühl des Einsseins an den seltsamsten Orten und zu den seltsamsten Zeiten erfahren.

Es gibt natürlich nicht nur einen Weg, um das zu erreichen, was wir alle suchen, aber es gibt Wege, die effektiver sind. Es mag so aussehen, als wären sie der lange Weg, um zur Quelle zurückzukehren, aber in Wirklichkeit sind sie der kürzere Weg. Du kannst dir viele Fehlversuche ersparen, indem du dich hinsetzt und dich auf das einstimmst, was du als den Funken der Göttlichkeit in dir spürst.

Wir schlagen vor, dass ihr von nun an jeden Tag eures Lebens versucht, diesen Funken zu spüren, bevor ihr morgens aus dem Bett steigt, und bemerkt, wie wenig ihr dann daran hängt, dass die Umstände in eurer Welt genau richtig für euch sind.

Und dann kannst du wirklich leben, denn wenn du die Welt so akzeptierst, wie sie ist, kann sich so viel mehr von ihr für dich öffnen und dir das bringen, woran du nicht mehr hängst, weil du dir die Zeit genommen hast, den Weg zur Quelle zu spüren, der in jedem einzelnen von euch steckt.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns eine Freude, mit dir in Kontakt zu treten.

02.05.2022

Die Mai 2022 Energien

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr zufrieden mit den Fortschritten, die ihr alle auf der Erde in der vierten Dimension macht, und wir wissen auch, dass es noch so viele Fortschritte zu machen gibt. Wir wissen, dass ihr es mögt, wenn ihr Hilfe von oben erhaltet, und deshalb freuen wir uns sehr, euch mitteilen zu können, dass die Energien des Monats Mai euch auf eurem Weg gut voranbringen werden. Bei diesen Energien geht es vor allem darum, dass du dich öffnest, um von den verschiedenen Hilfsquellen zu empfangen, die dir zur Verfügung stehen.

Einige der größten Quellen im Physischen sind die Erde und die Sonne, und sie sind sich deiner und deiner Reise natürlich genauso bewusst wie wir. Sie haben den Vorteil, dass du sie beide zum Leben brauchst. Sie geben dir so viel, physisch. Sie geben dir Nahrung, Wärme, Unterkunft, Energie und alles andere, was du brauchst, um nicht nur zu leben, sondern auch um zu gedeihen.

Bei den Energien im Mai geht es darum, neue Rezeptoren in eurem Körper zu schaffen, damit ihr besser in der Lage seid, physische und nicht-physische Helfer/innen zu empfangen. Öffne dich für die physischen Helfer und du wirst feststellen, dass die nicht-physische Hilfe auf wunderbare Weise mit ihr einhergeht, zusammen mit der Hilfe aus dem Physischen.

Die nicht-physische Hilfe kann sich huckepack mit den physischen Energien verbinden, die du von der Erde und der Sonne, dem Wind und dem Regen, den Blumen und Bäumen und natürlich von deinen wunderbaren tierischen Freunden erhältst, die ständig an deinem Herzen zerren.

Einige von ihnen sind sich sogar bewusst, wie mächtig sie sind und welchen Einfluss sie auf dich haben können. Und mit den Mai-Energien und den neuen Rezeptoren in euren physischen Körpern werdet ihr mehr Zeit mit Mutter Erde, Mutter Natur und dem Tierreich verbringen wollen. Einige von euch werden diesen Ruf spüren und ihm folgen, für andere wird es keine bewusste Entscheidung sein, aber sie werden trotzdem mehr von den physischen Helfern und damit automatisch auch von den nicht-physischen Helfern empfangen.

Dies ist eine wunderbare Zeit, um mehr Hilfe auf der Erde zu erhalten, denn ihr habt viel aufzubauen. Ihr hofft, viel zu erreichen, und es gibt auf der Erde viel zu erleben, was einige von euch ertasten und erträumen konnten, während andere völlig überrascht sein werden, was ihnen in der vierten Dimension der Erde zur Verfügung steht.

Und natürlich wird euch alles langsam auf die Vollendung des Bewusstseinswandels in die fünfte Dimension vorantreiben. Und wie viele von euch wissen, stehen euch diese fünftdimensionalen Energien bereits jetzt zur Verfügung, und diese Rezeptoren werden euch helfen, in sie hineinzuspüren und euch selbst als euer höheres Selbst besser zu erkennen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


01.05.2022

Gott spielen mit den Unerweckten

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben viele neue Partner in unserer Zeit als Helfer für die Menschen in der dritten und vierten Dimension willkommen geheißen. Wir haben verschiedene Perspektiven erlebt, die aus unterschiedlichen Richtungen kamen, und wir konnten uns in all diese Perspektiven und Hilfsansätze einfühlen. Wir haben festgestellt, dass bestimmte Wesen, die den Wunsch äußern, der Menschheit und anderen Völkern wie dem euren zu helfen, in Wirklichkeit Gott spielen wollen.

Sie wollen die Kontrolle haben. Sie wollen diktieren, wie
eure Entwicklung voranschreitet und wann ihr bestimmte Erfahrungsebenen erreicht.

Wir haben schon immer einen eher organischen Ansatz für die Evolution des Bewusstseins gewählt. Wir haben gesehen, dass zu viel praktische Hilfe die Entwicklung der Wesen auf dem Planeten oder dem Mond sogar behindern kann. Wir möchten, dass ihr alle merkt, wie einfach es ist, euer Bewusstsein zu entwickeln, wenn ihr einfach nur aufpasst.

Wenn du darauf achtest, was geschieht, was du fühlst und welche Energien dich unterstützen, hast du alles, was du brauchst, um dich organisch und perfekt zu entwickeln - für dich als Individuum und als Kollektiv.

Einige von euch fragen sich vielleicht, ob ihr eure Mitmenschen manchmal schneller vorantreibt, als sie eigentlich bereit sind, und wir möchten euch sagen, dass es an der Zeit ist, sich zurückzuziehen und sich mehr auf sich selbst zu konzentrieren. Konzentriert euch auf das, was euch Freude bereitet. Lasst los, wann und wie andere es schaffen und wacht auf.

Du möchtest, dass der Prozess auf natürliche Weise abläuft, denn du möchtest, dass die Person die gleichen Erfahrungen macht wie du, ohne dass jemand anderes die Fäden zieht, das Sagen hat und dich zum Erwachen bringt.

Wenn du also Unterstützung anbieten willst, sende einfach Liebe, Mitgefühl und Heilenergie an deine Mitmenschen. Du kannst deine Geschichten und Erfahrungen teilen, aber du musst niemandem damit auf den Kopf schlagen. Und wisse, dass jeder auf seine eigene Art und Weise in sein Erwachen kommt, nach dem Plan seines eigenen höheren Selbst, und du kannst loslassen und deine Aufmerksamkeit auf das richten, was geschieht, was du fühlst, und auf die Energien, die dich unterstützen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir
haben es genossen, uns mit dir zu verbinden.


30.04.2022

Zugang zu neuen Informationen,
Downloads und Ideen

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
 freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir waren sehr erfreut zu sehen, wie ihr die Informationspakete, die Downloads, die ihr von eurem höheren Geist, euren Führern und anderen Wesen in höheren Dimensionen wie uns erhalten habt, abgerufen habt. Ihr habt nicht nur heilende Energien erhalten, sondern auch die Vorlagen, die Strukturen, mit denen eure neue Gesellschaft aufgebaut wird. Und alles, was es braucht, sind ein paar von euch, die in der Lage sind, die energetischen Downloads zu empfangen und in Ideen zu übersetzen, damit es auf der Erde zu echten Veränderungen kommt.

Ihr seid die Veränderer, die Wegbereiter und die Lichtarbeiter, die sich eine Gesellschaft vorstellen können, in der jeder genug hat, gerecht behandelt wird und auf dem ganzen Planeten Frieden herrscht. Ihr müsst also diejenigen sein, die diese neuen Ideen, diese neuen Paradigmen zum Rest des Kollektivs bringen.

Jetzt ist nicht die Zeit, mit dem Finger darauf zu zeigen, wer für was verantwortlich ist und wer was hinter den Kulissen tut. Vielmehr ist es jetzt an der Zeit, eure Hände, eure Handflächen und eure Kronenchakren zu öffnen, denn es gibt so viel von den höheren Reichen zu empfangen, das euch helfen wird, die Gesellschaft zu erschaffen, von der ihr schon immer ein Teil sein wolltet.

Und ihr alle, die ihr Empathie und Mitgefühl in euren Herzen tragt, seid mehr als qualifiziert, die Strukturen, Systeme und Paradigmen für die nächste Realität zu schaffen, die ihr bewohnen wollt und in die ihr alle anderen mitnehmen wollt. Wenn du das wirklich verstehst und das Gefühl loslässt, nicht gut genug zu sein, kannst du die Menschheit in das neue Zeitalter führen, in das neue Bewusstsein, in die Zeit, auf die ihr alle gewartet habt.

Und wir werden hier sein, um dich zu unterstützen, dich anzufeuern und dir alles zu geben, was du brauchst, um die Kraft zu werden, mit der man rechnen muss und die du als erwachtes Kollektiv wirklich bist. Du hast das Zeug dazu, und jetzt ist die Zeit gekommen. Wir sind nicht die Einzigen, die an dich glauben, und wir sind auch nicht die Einzigen, die gespannt darauf sind, was du erschaffen wirst.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.


29.04.2022

Lerne von E.T.s aus der ganzen Galaxis

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir freuen uns sehr, an dieser Reise mit der Menschheit teilzunehmen. Wir haben nicht nur das menschliche Leben auf dem Planeten Erde beobachtet, sondern auch andere Wesen in anderen Sternensystemen, und wir merken uns, was funktioniert, egal wo ihr seid und in welchem Sternensystem ihr lebt.

Ihr alle seid auf der Suche nach der tiefsten Verbindung, die ihr finden könnt, und ihr alle wollt einen Gefühlszustand erleben, den ihr vielleicht euer ganzes Leben lang oder sogar viele Leben hintereinander nicht erreicht habt.

Deshalb laden wir euch ein, von dem zu profitieren, was die Außerirdischen in eurer Galaxie, unserer Galaxie, über den Weg zu diesem schwer fassbaren Gefühl erfahren haben.

Diese anderen Wesen, die wir beobachtet haben, haben ein größeres Gefühl der Verbundenheit und eine größere Fähigkeit, ein Gefühl in sich selbst zu finden, wenn sie ihren physischen Körper auf dem Planeten oder Mond, auf dem sie leben, verankert haben.

Man hört oft, dass man geerdet ist, und manchmal bezieht sich das auf das Bewusstsein im physischen Körper. Aber die "Erdung", die du jetzt erfahren sollst, ist die Erdung mit Mutter Erde und die Erlaubnis, ihr das Gefühl zu geben, nach dem du gesucht hast.

Mutter Erde hat Zugang zu allen Schwingungen, allen Emotionen und allen Wünschen, denn sie hat durch euch alle so viel erlebt. Das Geheimnis liegt also direkt unter deinen Füßen und war es schon immer. Das Geheimnis, wie du alles bekommst, was du dir wünschst, hat nichts mit Gedanken zu tun und auch nichts mit Taten.

Es geht vielmehr darum, langsamer zu werden und zu erkennen, dass alles, was du suchst, in dir ist und dass der Weg dorthin über die Verbindung mit dem größten Helfer führt, den du in der physischen Welt hast. Euer Planet ist dieser Helfer.

Er ist da, um euch alle zu unterstützen. Er ist da, um dir Leben zu schenken. Er ist da, um dir bei deiner Transformation zu helfen, und er transformiert sich mit dir. Sie ist mit der Menschheit auf dieser Reise, und aus unserer Sicht leistet sie wunderbare Arbeit, indem sie euch einlädt, zur Mitte zurückzukehren, zu einem Ort der Balance in euch selbst.

So viele suchen nach diesem Gefühl bei etwas oder jemandem außerhalb von sich selbst, während Mutter Erde buchstäblich überall in eurer Erfahrung ist und bereit ist, den Schalter für euch umzulegen. Und alles, was du tun musst, ist, ihr etwas von deiner Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken.

Da hast du es. Es könnte nicht einfacher sein, dorthin zu kommen, wo du sein willst, und wir haben alles für dich aufgeschrieben. Lerne von deinen Freunden in der ganzen Galaxie, die es geschafft haben, sich mit ihrer Welt zu verbinden und alles zu werden und zu fühlen, was sie sich immer gewünscht haben.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war
uns ein Vergnügen, uns mit dir zu verbinden.


28.04.2022

Deine vielen Wege zum Aufstieg
 
Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir beleuchten viele Wege zum Aufstieg für jeden einzelnen von euch. Es gibt nicht nur einen. Es wird nicht nur eine Erfahrung des Aufstiegs geben, denn das würde dem Wunsch der Quelle nach einer Vielfalt von Erfahrungen nicht entsprechen.

Ihr als Seelen sehnt euch nach einer Vielfalt von Erfahrungen, weil ihr kleine Teile der Energie der Quelle seid, warum sollte die Quelle also anders sein als ihr als einzelne Teile? Du sehnst dich nach einer Vielfalt von Erfahrungen, und die Quelle tut das auch.

Deshalb wird es im gesamten Universum und im gesamten Multiversum so viele verschiedene Aufstiegserfahrungen geben, wie es zu diesem Zeitpunkt inkarnierte Wesen gibt. Deshalb sagen wir, dass wir viele Wege zum Aufstieg beleuchten; denn es gibt nicht nur einen.

Du entscheidest, welchen Weg du wählst, und wir werden dich immer ermutigen, den Weg zu wählen, der sich am besten anfühlt und der die meisten Möglichkeiten für Freude und Expansion bietet. Wir wissen, dass ihr das Gleiche für euch selbst wollt, aber wir wissen auch, dass es leicht ist, sich von der Geschichte eines anderen anstecken zu lassen, wie der Aufstieg für alle oder für den Prozentsatz der Bevölkerung sein wird, der aufsteigen wird.

Wir möchten, dass du alles vergisst, was man dir je erzählt hat, und dich stattdessen auf deinen idealen Weg einstimmst und spürst, wie er sich anfühlt. Wenn du das tust, lädst du andere ein, sich dir anzuschließen, aber sie müssen sich dir nicht auf deinem Weg anschließen.

Sie können ihren eigenen Weg des guten Gefühls auf eine höhere Bewusstseinsebene gehen, denn wir sind alle unterschiedlich. Deshalb musst du den Menschen nicht erzählen, dass du "den Weg" gefunden hast, und versuchen, sie dazu zu bringen, sich dir auf "dem einzigen Weg" anzuschließen.

Stattdessen gibst du allen die Erlaubnis, sie selbst zu sein und den Weg der Freude zu gehen, indem du es selbst tust. Auf dem Weg dorthin wirst du natürlich auf die Themen, das Karma und das Trauma stoßen, die du erlebt hast, damit du all deine negative Energie, deine Urteile, deine Ängste und so weiter loslassen kannst.

Aber du kannst diese kleinen Schlaglöcher auch auf dem Weg der größten Freude für dich entdecken, und wir möchten, dass du weißt, dass du auch entscheiden kannst, was deine Freude ist. Du bist dazu da, alles zu erleben, nicht nur die guten Dinge, sondern alles, um dann die Dinge zu wählen, die du als gut für dich erachtest, die für dich gut sind und natürlich Freude machen.

Wenn du diese Entscheidungen triffst und dich weiterhin auf die von dir getroffene Wahl konzentrierst, manifestierst du diese Realität, erlebst diesen Weg und hast mehr Freude, weil du dich entschieden hast, du selbst zu sein, dein ganzes Selbst, anstatt dem zu folgen, was alle anderen tun oder was die meisten Menschen glauben, dass du tun oder mitmachen musst, um die nächste Bewusstseinsebene zu erreichen. Alles, was du tun musst, ist du selbst zu sein und deinen Gefühlen zu folgen.

Natürlich hast du schon von den Unterschieden zwischen
dem Dienst an dir selbst und dem Dienst an anderen gehört.

Nun, rate mal?
Wenn du fröhlich bist, ist dein Dienst an anderen wichtiger.
Er hat einen größeren Einfluss auf das Leben derer, denen du
dienen willst, als wenn du es aus Schuldgefühlen, aus Verpflichtung oder aus dem Gefühl heraus tust, dass du es tun musst, um die bessere Version von dir zu sein, von der dir andere erzählt haben.

Inspiriere andere mit der Art und Weise, wie du dein Leben lebst, und sie werden andere inspirieren, und diese werden wiederum andere inspirieren, und so weiter und so fort. Das ist der Weg der Freude, und alle Wege der Freude sind es, die wir mit unseren Botschaften an dich und mit den Energien, die wir senden, erhellen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.


27.04.2022

Ihr arbeitet als fleischgewordene Geistführer

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir hören, beobachten, warten und lesen die Energien von euch allen, die ihr euch bereit erklärt habt, die Erweiterung des Bewusstseins auf dem Planeten Erde zu leiten, denn wir wissen, dass eure Mitmenschen mehr von dem ertragen können, was wir euch energetisch schicken.

Wir wissen, dass ihr das erden könnt, worauf andere später zugreifen werden, und wir wissen auch, dass ihr mit allen Energiefeldern arbeitet, zu denen ihr Zugang habt, auch mit den Energiefeldern eurer Mitmenschen. Ihr könnt euch selbst als leibhaftige Geistführer für eure Mitmenschen sehen, denn das
seid ihr auch.

Ihr strahlt eine so hohe Frequenz aus, dass ihr andere
beeinflusst, ebenfalls in einer höheren Frequenz zu sein.

Ihr bietet anderen an, was sie brauchen und worum sie bitten, ob
sie es wissen oder nicht und ob sie bewusst oder unbewusst darum bitten. Deshalb sind wir so froh, euch als Mitglieder unserer Bodencrew dabei zu haben, und es gibt viele Räte und Kollektive hier oben in der neunten Dimension, die ebenfalls mit jedem einzelnen von euch zusammenarbeiten, den wir als Teil des erwachten Kollektivs betrachten.

Ihr helft auch denjenigen, die wach sind, aber in ihrem Verständnis und in ihrer Schwingung noch nicht so weit sind wie ihr. Natürlich wirst du dir jetzt bewusster, was du tust, wenn du mit anderen Menschen zusammen bist.

Du spürst es und bemerkst es, und die Wahrscheinlichkeit, dass sie es tun, nimmt ständig zu. Du wirst feststellen, dass die Menschen sich zu dir hingezogen fühlen, weil du energetisch in der Lage bist, mit ihnen umzugehen, und weil du auf sie ausstrahlst. Du hast die Fähigkeit, Menschen in eine bessere Stimmung zu versetzen, ihnen dabei zu helfen, zu Erkenntnissen zu kommen, nach denen sie gesucht haben, und ihre spirituellen Gaben und Fähigkeiten zu aktivieren.

Ihr verankert euch mehr in den kristallinen Energien und könnt euch deshalb auch als wandelnde Kristalle sehen. Und wir vertrauen darauf, dass ihr in jedem Moment des Tages dort sein werdet, wo ihr am meisten gebraucht werdet, denn das seid ihr immer.

Wir arbeiten mit euch, während ihr schlaft und auf der Astralebene reist, und wir arbeiten mit euch tagsüber, wenn ihr wach seid. Das gibt dir mehr Macht, und du brauchst diese Macht, um Einfluss zu nehmen und Veränderungen auf der Erde zu bewirken, wenn es nötig ist. Du weckst andere mit deinen Worten und Geschichten auf, aber du tust es auch mit deiner Anwesenheit und mit deinen Absichten.

Du willst, dass andere sich dir anschließen
und du willst, dass sie Erfolg haben.

Ihr wollt, dass sie sich gut fühlen, damit sie Gutes in der Welt tun können. Wir unterstützen jeden Einzelnen von euch dabei und ihr könnt noch mehr von dieser Unterstützung erwarten, nachdem wir festgestellt haben, wie viel das erwachte Kollektiv energetisch bewältigen kann, wie viel ihr erdet und wie viel ihr auf das gesamte menschliche Kollektiv ausbreitet.

Dies ist eine wunderbare Zeit für euch alle, um sehr aktiv zu sein und viel zu bewirken. Es ist eine wunderbare Zeit für euch, sehr ausdrucksstark zu sein und in die Welt hinauszugehen, um der Menschheit so zu dienen, wie ihr es beabsichtigt habt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.

26.04.2022

Wohlwollende E.T.s & bösartige E.T.s

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind immer auf der Suche nach den bestmöglichen Wegen, um die Menschen mit unserer Energie zu erreichen, die wir als sehr hilfreich erachten. Und wir haben festgestellt, dass sich uns neue und aufregende Möglichkeiten bieten. Dass ihr für unsere Energie empfänglicher seid, liegt zum großen Teil daran, dass es in eurer Science-Fiction so viele positive Darstellungen von Außerirdischen gibt. Die Menschen sehen eine neue Art von E.T.s.

Außerirdische werden jetzt als freundlich, hilfsbereit, kenntnisreich und vielleicht sogar spirituell weiter entwickelt angesehen, was dazu beiträgt, die Kluft zwischen Menschen und Außerirdischen zu überbrücken. Wir wissen, dass Science-Fiction-Autoren, Regisseure und Geschichtenerzähler aller Art Downloads erhalten und dass sich diese Downloads in ihren Werken niederschlagen.

Aber die Entwicklung von E.T.s in eurer Science-Fiction hängt
auch mit der Entwicklung eures Bewusstseins zusammen.

Als ihr die ersten E.T.s in euren Geschichten gesehen habt, waren sie grotesk, böse und darauf aus, euren Planeten zu übernehmen und alles Leben auszulöschen. Jetzt siehst du ein viel realistischeres Bild von den Außerirdischen, mit denen du diese Galaxie teilst. Ihr seht, dass einige von ihnen sehr gut sind, sehr hoch schwingen und der Menschheit helfen wollen, sich mit euch zu verbinden und gemeinsam mit euch zu erschaffen.

Aber es gibt natürlich auch das andere Ende des Spektrums. Ihr seht, dass es immer noch Darstellungen von E.T.s gibt, die bösartig sind und jeden Planeten, dem sie begegnen, verletzen und übernehmen wollen.

Wir möchten, dass du weißt, dass in Wirklichkeit die Zahl der wohlwollenden E.T.s in der Galaxie die der böswilligen bei weitem überwiegt. So ist es auch auf eurer Welt. Wie oben, so unten. Und je mehr du erkennst, dass deine vierdimensionalen außerirdischen Freunde sich gar nicht so sehr von dir unterscheiden, desto leichter wird es für dich sein, einen offenen Kontakt zu haben.

Deshalb empfehlen wir dir, deine Aufmerksamkeit auf die wohlmeinenden Außerirdischen zu richten und den persönlichen Kontakt zu suchen, denn dadurch wirst du dich als ganzes Wesen, als Reisender und als jemand, der seine eigene galaktische Geschichte hat, vollständiger fühlen.

Der Tag wird kommen, an dem die Menschheit offen ein Teil der galaktischen Gemeinschaft sein wird, und wir sehen diesen Tag immer näher rücken.

Wir sind der Arkturianische Rat und es war uns
ein Vergnügen, mit dir in Kontakt zu treten.


25.04.2022
Der Fortschritt des erwachten
Kollektivs und des Aufstiegs

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr zufrieden mit den Fortschritten der Menschheit, denn wir sehen euch aus der Perspektive der Gesamtschwingung des Kollektivs und freuen uns besonders über die Fortschritte, die ihr als erwachtes Kollektiv gemacht habt, denn ihr seid in der Lage, euch sprunghaft zu erweitern und zu wachsen.

Ihr seid dazu in der Lage, weil ihr alles tut, um mit den Energien Schritt zu halten, weil ihr euch selbst untersucht, in euch hineinschaut und erkennt, wo festgefahrene Energien sind, die losgelassen werden müssen. Bei diesem Aufstieg geht es darum, das loszulassen, was eine niedrigere Schwingung hat, es loszulassen. Je mehr du loslässt, desto mehr kannst du dich erheben.

Je weniger du an etwas hängst, desto weniger klammerst du dich daran, und deine Energie wird immer leichter, so dass du nur noch nach oben gehen kannst. Es ist nicht wichtig, dass du dir die Welt so ansiehst, wie sie heute ist, und dich fragst, wie du sie in Ordnung bringen kannst. Tu, was sich für dich am besten anfühlt, um ein guter Bürger und ein guter Verwalter der Welt zu sein.

Aber wenn du dich um deine eigene Schwingung, deine eigene Energie kümmerst und dir selbst zeigst, dass es möglich ist, sich in einer angespannten Situation zu entspannen, dass es möglich ist, in einer alltäglichen Situation fröhlich zu sein, und dass es möglich ist, im Angesicht von Hass zu lieben, dann zeigst du nicht nur dir selbst, sondern dem gesamten Kollektiv, wie es geht, wie du zu jeder Tageszeit und im Angesicht jeder Menge Dunkelheit Licht sein kannst.

Ihr seid nicht dazu da, alles zu verstehen. Du bist nicht dazu da, herauszufinden, wer die Dunkelheit und wer das Licht repräsentiert. All diese anderen Wesen reflektieren ohnehin nur etwas zu dir zurück. Du bist da, um dein eigenes Licht zu leuchten, und je mehr du loslässt, desto leichter fällt dir das.

Je mehr du den aktuellen Umständen nachgibst, desto heller kannst du leuchten. Je mehr du dich bemühst, in allen Situationen Liebe zu sein, desto mehr Liebe siehst du um dich herum. Das ist das Ziel und die Mission für jeden, und so kommst du mit Freude, Anmut, Liebe und Leichtigkeit in deinem Herzen ans Ziel.

Übe dich in der Kunst des Loslassens und du wirst mehr von dem, was du bist, mehr von dem Licht und der Liebe der Quelle und mehr von den Energien höherer Frequenzen, die von oben kommen, hereinlassen. Wir sagen dir das alles und möchten gleichzeitig darauf hinweisen, dass wir sehen, wie viele von euch das bereits tun.

Wir möchten, dass ihr wisst, dass wir deshalb so zufrieden mit euren Fortschritten sind und dass ihr, wenn ihr so weitermacht, die Menschheit mit euch in die höheren Reiche hinaufziehen werdet, in denen ihr alle eines Tages leben sollt. Aber wenn du dies bewusst und absichtlich tust, wird die Reise für dich befriedigender und du öffnest die Tür zu mehr Spaß und freudigen Erfahrungen auf dem Weg.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit dir in Kontakt zu treten.


23.04.2022

Die Vollendung des 5D-Kristallinen Energiegitters

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr daran interessiert, wie ihr mit den nächsten Energien umgeht, die auf euch zukommen, wenn ihr den Monat April auf der Erde beendet. Wir wissen, dass ihr in der Lage seid, so viel zu bewältigen und mit den sich schneller bewegenden Energien Schritt zu halten, aber wir wissen nicht, wie es denen geht, die noch schlafen und denen es sehr schwer fällt, mit den Energien Schritt zu halten, die jetzt unter euch sind.

Dies ist eine Gelegenheit für diejenigen von euch, die wach sind, sich noch mehr zu öffnen, um für eure Mitmenschen das zu empfangen, was ihnen dienen wird und worauf sie irgendwann zugreifen können.

Irgendwann hat jeder einen Moment, in dem er loslässt, in dem er in Frieden ist, in dem er sich entspannt und sich auf Mutter Natur oder die Energien von Mutter Erde einstellt. Du hilfst diesen Menschen, indem du dich in diesen Energien verankerst und hinausgehst, um deine Welt zu erkunden. Wenn ihr Energien für euch selbst und für das Kollektiv verankert, wandern sie durch eure physischen Körper und gelangen schließlich zu den vielen Gittern der Erde.

Die Energien können dann dorthin gehen, wo sie gebraucht werden, und viele von ihnen werden bereit sein und darauf warten, dass einer deiner Mitmenschen sich einen Moment Zeit nimmt, in dem er seine Geräte abstellt und einen Baum oder eine Wolke in Wertschätzung betrachtet.

Wenn die Menschen an den Strand gehen und ins Meer oder in ein anderes Gewässer steigen, ist ihnen meist nicht bewusst, wie viele dieser Energien sie nutzen, und deshalb fühlen sie sich nach einem Tag in der Natur so viel besser.

Ihr verankert diese Energien nicht nur für eure Mitmenschen, sondern auch, weil das fünfdimensionale kristalline Energiegitter kurz vor der Vollendung steht und bereit ist, das dominierende Gitter auf der Erde zu werden. Ihr seid alle bereit für mehr von dem, was fünfdimensional ist.

Ihr seid bereit, es zu erschaffen, es zu erleben, darüber zu sprechen und zu lehren, und es wird mehr Schüler/innen geben, die auf diese Lehren warten, weil die Energien, die jetzt vorhanden sind, und die Energien, die kommen werden, um euch bei der Vollendung des fünfdimensionalen kristallinen Energiegitters zu unterstützen.

Das bedeutet natürlich, dass ihr der Vollendung der Verschiebung ein großes Stück näher gekommen seid, und das ist ein Moment, der es wert ist, auf dem Planeten Erde gefeiert zu werden, denn ihr macht weiterhin so bemerkenswerte Fortschritte, trotz all der Herausforderungen, denen ihr täglich gegenübersteht.

Wir sind so stolz auf euch, so aufgeregt über das, was kommen wird, und so gespannt darauf, wie ihr alle, die ihr wach seid, mit den sich schneller bewegenden Energien umgeht, die zur Vollendung des Gitters eintreffen. Wir möchten euch auch ermutigen, euch daran zu erinnern, dass ihr immer noch gut auf euch selbst aufpassen müsst.

Trinkt viel Wasser. Gönnt euch viel Ruhe. Erdet euren Körper und sorgt dafür, dass ihr Mutter Erde und Mutter Natur genießt, besonders in dieser Zeit des großen Wachstums, der sich schneller bewegenden Energien und der Vollendung dieses wunderschönen Gitters, das euch auf eurer gesamten Reise in der fünften Dimension begleiten wird.

Es ist auch ein Gitternetz, das dich beim Übergang zu dieser höheren Bewusstseinsebene unterstützt. Es ist eine wunderbare Co-Schöpfung, und du solltest sehr stolz darauf sein, dass du ein Teil der Vollendung bist.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit dir zu verbinden.

22.04.2022
 
Zeit für die Menschheit, sich
einzugestehen, was in ihr steckt

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir geben euch so viel, wie wir in jedem Moment können, aber ihr könnt euch selbst alles geben. Es gibt keine Einschränkungen, keine Begrenzungen, wenn das, was ihr empfangt, von innen kommt. Wir werden immer versuchen, euch dabei zu helfen, die Türen zu eurem inneren Bereich zu öffnen, der euch schließlich alles geben kann und wird. Wir sprechen von allem, was du bist, von all deinen Gaben und Fähigkeiten und von allem, was du in der äußeren Welt willst. Es ist alles in dir, und das ist nicht nur etwas, das wir sagen.

Es ist vielmehr etwas, von dem wir
wissen, dass es wirklich wahr ist.

Wenn du deine Umgebung als eine Projektion betrachtest, kannst du dir vorstellen, wie das möglich ist. Alles, was du erlebst, kommt von deiner eigenen Energie, der Projektion deines eigenen Bewusstseins. Du zeigst dir selbst, was in dir vorgeht, wenn du die Außenwelt beobachtest. Wenn du siehst, wie sich Menschen streiten, dann gibt es in deinem Inneren eine Menge Dialoge, die dieselbe Schwingung haben wie der Streit, den du beobachtest.

Wenn du etwas manifestieren willst, musst du die entsprechende Schwingung anbieten, anstatt die Schwingung des Mangels in deiner Erfahrung anzubieten. Und wir wissen, dass das einfacher ist. Es ist einfacher, außerhalb von dir selbst zu schauen und zu sagen: "So ist es eben. Das ist die Welt, in der ich lebe".

Es ist etwas schwieriger, sich einzugestehen, dass dies die Welt ist, die du erschaffst und projizierst, und es erfordert viel Mut, die Verantwortung für alles zu übernehmen, was du da draußen siehst und erlebst, und dann etwas dagegen zu tun. Sobald du erkennst, dass das Unendliche und Ewige in dir ist, musst du alles akzeptieren.

Du musst bereit sein, alle Aspekte deines Selbst anzunehmen, anstatt zu beurteilen und zu kritisieren, wer und was du bist, und dann kannst du aus allem, was in dir ist, wählen, wen und was du aktivieren willst. Sie erscheinen nur dann begrenzt, wenn du glaubst, was dir alle anderen über dich erzählen, einschließlich deines eigenen Verstandes.

Euer eigenes Ego kann gegen euch arbeiten, weil es nicht wahrhaben will, dass ihr so viel mehr seid, als ihr zu sein scheint. Fangt an, an euch selbst und an eure Fähigkeiten zu glauben, alles in die Welt zu setzen, was ihr erleben wollt, und alles zu werden, was ihr werden wollt, und es wird so sein.

Die andere Art zu leben ist eine unbewusste Art, und sie funktioniert nicht sehr gut für diejenigen, die sich in dem Glauben durchs Leben bewegen, dass sie das kleine Ego sind und dass die Welt so chaotisch und verwirrend ist.

Wenn du erkennst, wozu du die Macht hast, dann liegt es an dir, diese Macht zu nutzen. Und weil ihr alle die Fähigkeit habt, euch zu konzentrieren, zu fühlen, zu denken und zu aktivieren, was ihr wollt, wissen wir, dass ihr das könnt und werdet.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden."




21.04.2022

Die Zukunft der Menschheit und
deine bestmögliche Zeitlinie

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind ganz begeistert von den Möglichkeiten, die wir jetzt vor der Menschheit sehen. Wir sehen, dass es im kollektiven Bewusstsein neue Hoffnung gibt, wohin ihr euch auf der Erde bewegt, und wir spüren, dass alle, die mit den höheren Reichen verbunden sind, bereit sind, eine Führungsrolle zu übernehmen und dem Rest des Kollektivs ein positives Beispiel zu geben.

Wir sind sehr daran interessiert zu sehen, wie sich das alles entwickelt, aber wir wissen auch, dass wir euch dabei helfen können, die bestmögliche Zeitlinie für die Menschheit zu finden, und deshalb werden wir uns immer bemühen, das gemeinsam mit euch zu erreichen.

Wir wissen, wie viele Menschen sich bewusst sind, dass sie in einem Moment alles verändern können, und wir sehen, dass diese Zahl jeden Tag wächst, was uns hoffnungsvoll und begeistert für die Zukunft der Menschheit stimmt. Wir wissen auch, dass immer mehr Menschen auf diesen weisen Rat hören werden, wenn wir sie anleiten, nach innen zu gehen und nach der Führung zu spüren, die sie haben, anstatt ständig nach der neuesten Vorhersage zu suchen, was passieren wird.

Erinnere dich daran, dass du immer wählst und dass, nur weil du eine mögliche oder wahrscheinliche Zeitlinie wahrnimmst, das nicht bedeutet, dass du dazu bestimmt bist, auf ihr zu sein. Denke daran, dass deine Schwingung alles ist. Deine Schwingung bestimmt, wie sehr du den gegenwärtigen Moment genießt, und sie bestimmt, wohin du dich als Nächstes entwickelst.

Du kannst immer eine scharfe Linkskurve oder eine scharfe Kurve machen, egal wo du bist und egal, wie du geschwankt hast. Das Einzige, was zu diesem Zeitpunkt feststeht, ist, dass du aufsteigst, und das liegt daran, dass das gesamte Universum, das gesamte Multiversum, aufsteigt.

Es kann nur aufwärts gehen, egal, wohin du springst, aber natürlich willst du zu der bestmöglichen Zeitlinie für die Menschheit springen, und das tust du, indem du auf dein Bauchgefühl hörst. Spüre auf diese Impulse, diese Stupser, diese intuitiven Treffer, die du immer wieder bekommst, und folge deiner inneren Weisheit.

Dann weißt du, dass du immer auf der bestmöglichen Zeitlinie für dich sein wirst und dass du dabei helfen wirst, so viele Menschen mit dir auf die bestmögliche Zeitlinie für die Menschheit zu bringen.

Es ist in Ordnung, sich umzuschauen und zu sehen, dass bestimmte Dinge besser sein könnten und anzuerkennen, dass Veränderungen notwendig sind, aber ihr müsst auch positiv bleiben, um euch selbst und anderen zu helfen.

Auf der Erde gibt es im Moment viel Grund zur Freude, und diejenigen unter euch, die die Kraft der Positivität verstehen, müssen diejenigen sein, die auf dem Weg der Menschheit zum Aufstieg die Führung übernehmen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, mit euch in Kontakt zu treten.

20.04.2022

Tu dies, und alles wird besser werden
 
Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sicher, dass ihr alle genau das bekommt, was ihr in eurem Leben gerade braucht, denn wir wissen, dass das der Weg des Universums ist. Wir wissen, dass ihr immer genau das erhaltet, was ihr braucht, um zu wachsen, euch auszudehnen und euch weiterzuentwickeln.

Wir wissen, dass diese Aufstiegsreise manchmal nicht angenehm ist und nicht so verläuft, wie du es dir wünschst, aber wir wissen auch, dass sie in jedem einzelnen Moment das Richtige für dich ist. Wenn du jeden Moment so sehen könntest, dass er dir genau das gibt, was du brauchst, um zu wachsen, dich auszudehnen und dich weiterzuentwickeln, dann könntest du mehr Spaß in deinem Leben haben.

Du würdest feststellen, dass es immer etwas gibt, das du an dem Moment, in dem du dich gerade befindest, zu schätzen weißt, und du würdest dein spirituelles Wachstum als deine oberste Priorität und deinen Wunsch betrachten.

Du würdest auch wissen, dass du am Ende alles bekommen wirst, was du dir wünschst, und das würde dir Trost spenden. Wenn du mit dem, was ist, in Frieden bist, hast du alles, was du brauchst, um über das, was ist, hinauszugehen und zu dem besseren Ort, der besseren Realität zu gelangen, die du suchst.

Sobald du in den Widerstandsmodus gehst und darüber nachdenkst, wie du die äußere Realität verändern kannst, damit die Dinge, die du nicht willst, verschwinden, hast du dich selbst aus diesem Ort des Friedens herausgeholt und deinen Fortschritt ungewollt ausgebremst.

Wir alle leben in einem Universum der Dualität, und das bedeutet, dass du akzeptieren musst, dass das Gegenteil von dem, was du willst und was du glaubst, immer existieren wird. Sie sind nicht da, um dich zu verhöhnen oder zu ängstigen, sondern um dir die Möglichkeit zu geben, zu wählen, was du willst, ohne das zu verteufeln, was du nicht willst. Du kannst in einem Meer von Negativität positiv sein. Du kannst das Licht in einem Raum voller Dunkelheit sein. Das sind deine Entscheidungen, und du weißt, dass du dich besser fühlst, wenn du vom Licht kommst und dich auf das Positive konzentrierst.

Du fühlst dich nicht gut, wenn du versuchst, etwas zu besiegen oder auszulöschen, was du nicht willst, aber du ignorierst dieses Gefühl, weil du denkst, dass das, was du tust, dem größten und höchsten Wohl aller dient.

Du begibst dich auf deinen persönlichen Kreuzzug, um die Welt von einer Perspektive zu befreien, einer Sichtweise, die anders ist als die, die du gerade vertrittst. Und genau das ist der Punkt, an dem die Menschheit ins Straucheln gerät. Sieh dir dein Leben so an, wie es jetzt ist, und segne jedes Quäntchen davon, das dir das gibt, was du brauchst, um spirituell zu wachsen, und dann stelle dir die Frage: "Wie kann ich an dieser Situation spirituell wachsen? Du musst sie nicht einmal als negative oder unerwünschte Situation bezeichnen. Sieh sie einfach als das an, was sie ist. Kein Urteil.

Keine Definition erforderlich. Und dann kannst du zum Punkt der Akzeptanz gelangen. Du kannst sie umarmen. Du kannst denjenigen vergeben, die du dafür verantwortlich gemacht hast, dass du sie bekommen hast, obwohl du tief in dir weißt, dass du sie selbst erschaffen hast.

Und alles ist vorübergehend, aber wenn du dagegen ankämpfst, dich dagegen wehrst, es beschuldigst und verurteilst, wirst du noch mehr davon bekommen. Du dehnst diesen vorübergehenden Besuch aus und kannst ihn in Jahre oder sogar Jahrzehnte verwandeln, in denen du gegen dieselbe Sache oder dieselben Menschen kämpfst. Es ist Zeit, loszulassen. Es ist an der Zeit, alles, was in der Quelle existiert, genau so sein zu lassen, wie es ist.

Und dann kannst du wählen, wie du dich fühlst, womit du in Resonanz gehst und was du in deiner Realität gerne mehr sehen würdest. Und wenn es nicht sofort auftaucht, finde dich damit ab. Und wenn es nicht so auftaucht, wie du es dir wünschst, dann finde dich damit ab.

Ihr seid nicht dazu da, um alles zu diktieren, um Diktatoren zu werden. Ihr seid da, um bedingungslose Liebe zu sein, und das bedeutet, dass ihr die Liebe unter allen Bedingungen wählt, und alle Bedingungen müssen zugelassen werden, damit ihr die bedingungslose Liebe sein könnt, die ihr immer gewesen seid und die ihr für diese Zeit auf dem Planeten Erde immer sein wolltet.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit dir zu verbinden.


19.04.2022

Ein Prozess des Loslassens und der Selbstermächtigung

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben euch schon seit geraumer Zeit erklärt, wie wir euch helfen, und wir haben euch sogar ein paar Tipps gegeben, wie ihr die Hilfe, die wir anbieten, erhalten könnt. Aber wir möchten, dass ihr erkennt, dass ihr eure eigene Art und Weise habt, die Hilfe zu bekommen, um die ihr bittet, und viele von euch kennen das, was ihr den Tiefpunkt nennt.

Wenn du den Tiefpunkt erreicht hast, hast du nichts mehr zu verlieren, und wenn es nichts mehr gibt, woran du dich klammern kannst, dann gibt es auch keine Anhaftung mehr, an der du dich festhalten kannst.

Der Trick für euch alle, um öfter in den aufnahmebereiten Modus zu kommen, ist also, loszulassen, woran ihr in eurem Leben geklammert habt. Das bedeutet, dass ihr zuerst herausfinden müsst, woran ihr festhaltet. Vielleicht hängst du an einem bestimmten Glaubenssystem oder daran, etwas auf eine ganz bestimmte Weise zu tun.

Du kannst auch daran hängen, dass die Hilfe, die du dir wünschst, von einer ganz bestimmten Quelle oder auf eine ganz bestimmte Art und Weise zu dir kommt. Und das sind nur einige der Anhaftungen, an die du im Moment vielleicht klammerst.

Sobald du erkennst, woran du festhältst, laden wir dich ein, zumindest zu überlegen, ob du diesen festen Griff loslassen willst. Manchmal bedeutet das, dass du aufgeben musst, Recht zu haben, oder die Möglichkeit, dass du Recht hast.

Woran auch immer du festhältst, es hält dich in deinem physischen Körper in Spannung und Unruhe, und nichts stößt Hilfe so ab wie Spannung und Unruhe.

Deshalb kann dir diese einfache Übung sehr helfen, wenn du bereit bist, dich darauf einzulassen. Erstelle eine Liste deiner Anhaftungen und überlege dann, wie dein Leben aussehen könnte, wenn du nicht so sehr an diesen Überzeugungen, Umständen oder Vorgehensweisen festhalten würdest. Allein die Vorstellung, dass du loslassen kannst, kann dich dazu bringen, loszulassen. Wir wollen, dass ihr euch selbst ermächtigt, indem ihr erkennt, dass ihr diese Anhaftungen nicht braucht. Alles, was ihr braucht, ist, ganz ihr selbst zu sein. Wahrscheinlich haben eure Anhaftungen mit der Vorstellung zu tun, dass ihr selbst nicht genug seid.

Eure Anhaftungen hängen mit der Vorstellung zusammen, nicht ganz und vollständig zu sein und etwas außerhalb von euch zu brauchen, um euch dieses Gefühl zu geben.

Wenn du also loslässt, lässt du mehr von dem ein, was du bist, und du bist alles. Du bist die Quelle. Du bist alles, was ist. Jetzt ist die perfekte Zeit, um dich auf das zu konzentrieren, was du loslassen willst, damit du mehr zu dem werden kannst, was du wirklich bist und die Menschheit in das höhere Bewusstsein der fünften Dimension führen kannst.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir
haben es genossen, uns mit dir zu verbinden.



18.04.2022

Das erwachte Kollektiv, auf das die E.T.s warten

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind sehr zufrieden mit dem Fortschritt, den ihr in eurem kollektiven Bewusstsein auf der Erde macht. Auf der Erde sind mehr von euch wach als je zuvor in der Geschichte der Menschheit. Das bedeutet, dass ihr die kollektive Macht habt, große Veränderungen auf eurem Planeten herbeizuführen, aber es bedeutet auch, dass ihr die Glaubenssätze loslassen müsst, die euch trennen, um eure kollektive Macht als erwachtes Kollektiv zu nutzen.

Ihr müsst die Vorstellungen loslassen, die euch in das eine oder andere Lager drängen, damit ihr endlich frei seid, euch zu vereinen, zusammenzukommen und die Welt zum Besseren zu verändern. Anstatt euch also auf die Details zu konzentrieren, in denen ihr nicht einer Meinung seid, laden wir euch ein, euch auf die Wahrheiten zu konzentrieren, auf die ihr euch einigen könnt.

Wir sprechen über die Wahrheiten, die eure Souveränität als Quell-Energiewesen und Schöpfer einschließen, und wir wissen auch, dass ihr euch einig seid, dass es auf der Erde Veränderungen geben muss, um sie zu einer harmonischeren Welt zu machen, in der jeder frei ist und respektiert wird und in der die Menschen aufhören, sich darüber zu streiten, welche Religion die richtige ist, und in der sie aufhören, sich um Ressourcen wie Öl und die Grenzen zu streiten, die euch trennen und die völlig unnötig sind.

Ihr seid eine einzige Menschheit, und diejenigen von euch, die wach sind, haben die einmalige Chance, trotz ihrer unterschiedlichen Meinungen und Perspektiven zusammenzukommen. Ihr alle habt die Möglichkeit, das Kollektiv zu sein, das die Außerirdischen, die in Schiffen in eurer Atmosphäre auf euch warten, sein wollen. Sie wollen sich mit einer geeinten Menschheit verbinden, von der sie wissen, dass sie ihr vertrauen können, und sie wollen auch sehen, dass ihr euch so weit entwickelt, dass ihr Unterschiede nicht mehr als beängstigend oder schlecht empfindet.

Nehmt die Unterschiede zwischen euch und anderen
Menschen in der New Age- und spirituellen Gemeinschaft
an.

Es ist besser, wenn ihr euch nicht in allem einig seid, denn ihr wollt ja nicht zu einer Sekte werden. Ihr wollt die Vielfalt, die es gibt, ehren und auch die Quellenenergie in jedem einzelnen eurer Mitmenschen sehen, damit ihr zu einem harmonischen Ganzen zusammenwachsen könnt, das die fünftdimensionale Gesellschaft ist und sein wird, die ihr zu schaffen versucht.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.

17.04.2022

Erhalte die ganze Energie, Weisheit
und Unterstützung von oben

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir stellen uns der gesamten Menschheit zur Verfügung, so gut wir können. Wir möchten, dass ihr immer das Gefühl habt, von Liebe umgeben zu sein, und dass ihr immer wisst, dass Hilfe unterwegs ist. Wir hören immer zu und haben die Fähigkeit, jeden einzelnen von euch sozusagen auf einmal zu hören.

Wir spüren eure Energie und wir spüren Schwankungen in eurer Energie, und so kennen wir euch und so können wir auf euch reagieren. Wir können energetisch auf euch reagieren, und einige von euch werden diese Energie in Worte oder Töne, Visionen, intuitive Treffer, innere Erkenntnisse usw. umsetzen können.

Je mehr ihr auf uns zugeht, desto besser könnt ihr die Energien deuten, die wir euch direkt schicken. Viele von euch nehmen diese Energien auf und erkennen, dass hinter jeder Botschaft viel mehr steckt als die Worte, die gesprochen werden. Wir wollen, dass du mehr von der Unterstützung von oben spürst, nicht nur von uns, sondern von allen höherdimensionalen Wesen.

Wenn du also eine besondere Verbindung zu Jeschua oder Erzengel Michael, Quan Yin, Buddha oder St. Germain spürst, dann wende dich auch an diese wunderbaren Wesen und Kollektive. Wir alle wollen helfen, das ist unsere Aufgabe, und es ist unser Ziel, euch allen zu helfen. Wir werden der gesamten Menschheit weiterhin alles geben, was wir können, aber wir mögen auch die persönlichen Verbindungen, die wir herstellen können. Wir hören gerne von euch und wir antworten gerne auf eure Fragen.

Es gibt noch so viel mehr, was wir euch geben können und wollen, und deshalb laden wir euch ein, euch zu öffnen, um uns und unsere Energien zu empfangen, denn wie wir schon sagten, gibt es so viel mehr von uns zu empfangen als nur die Worte, die Daniel in unserem Namen an euch richtet.

Ihr seid multidimensionale Wesen und habt nur einen kleinen Teil von dem, was ihr wirklich seid, in einen physischen Körper projiziert. Das bedeutet, dass es keinen Unterschied zwischen uns und euch gibt, keine Hierarchie, und deshalb verbindet ihr euch ständig mit uns auf der neundimensionalen Ebene.

Es ist an der Zeit, dass ihr etwas davon zurück in eure physischen Körper bringt, zusammen mit all den anderen Energien, der Weisheit und der Unterstützung, die ihr von oben bekommt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.

15.04.2022

Die neuesten Upgrades, Aktivierungen & Energien

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat. Wir
freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind uns der Upgrades und Aktivierungen bewusst, die jeder und jede von euch von euren Führern erhält, und wir freuen uns, euch berichten zu können, dass ihr in den letzten Wochen viel erhalten habt, was euch helfen wird, mit den Energien Schritt zu halten, die aus allen Teilen unseres Universums eintreffen.

Wenn du in dir ein Bedürfnis nach einem Upgrade oder einer Aktivierung wahrnimmst, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, diesen Wunsch laut auszusprechen. Diese Bereitschaft, laut auszusprechen, was du brauchst, kann der letzte notwendige Schritt sein.

Es kann die Erlaubnis sein, die du deinen Geistführern erteilen musst, damit sie ihre Arbeit an deinen Zellen, deiner DNA oder deinen Chakren vollenden können.

Sogar an deinen Energiefeldern wird gearbeitet, damit du mehr von all den wunderbaren Energien aufnehmen kannst, die dich in dieser Zeit der großen Entwicklung unterstützen.

Jeder Moment, den du jetzt betrittst, wird der Moment sein, in dem um dich herum die größte Aktivität stattfindet, um dir zu helfen. Jeder Moment wird der Moment sein, in dem sich die Energien am schnellsten und schnellsten bewegen als je zuvor, und so soll es auch sein. Es ist an der Zeit, dass ihr alle die Hilfe annehmt, die euch gegeben wird, und diese Hilfe ist so viel mehr.

Sie ist so viel mehr, als nur etwas zu bekommen, was ihr im physischen Bereich wollt. Ihr erhaltet die Schlüssel zum Königreich, denn wenn ihr in der Lage seid, mit Energien höherer Frequenzen umzugehen, könnt ihr mit ihnen alles erschaffen, was euch, euren Lieben und der ganzen Menschheit dient.

Und so veränderst du dich. Alles beginnt mit dir und dann bist du der erste Dominostein, der fällt, und du hilfst anderen. Du kannst anderen helfen, zu der Wahrheit zu erwachen, die sie wirklich sind, indem du mehr von dem bist, was du wirklich bist. Und du bekommst die ganze Zeit Unterstützung, die dir hilft, dich zu erinnern und zu sein, wer du wirklich bist.

Das ist keine Generalprobe, das ist die Realität. Du bist schon seit geraumer Zeit dabei, dich zu verändern, und du wirst dich weiter verändern, bis du die Arbeit, die du dir vorgenommen hast, vollendet hast, und dann wird das Bewusstsein, wer du wirklich bist, immer Teil deines Bewusstseins sein. Es wird nicht nur ein Mantra sein, das ihr immer wieder aufsagen müsst, um euch daran zu erinnern.

Wenn du dieses Wissen in dir trägst und in jedem Moment in vollem Umfang der bist, der du wirklich bist, erfüllst du deine Aufgabe und inspirierst andere dazu, die ihre zu erfüllen. Heiße die Energien willkommen, die jetzt auf dich einströmen, und wisse, dass du mit ihnen machen kannst, was du willst.

Sie sind für euch da, und ihr seid diejenigen, die sie offen und bewusst empfangen sollen. Wir sehen, dass das jeden Tag mehr und mehr von euch tun, und das ist etwas, worüber wir uns freuen können.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.

14.04.2022

Was wirst du tun, nachdem du
den Shift abgeschlossen hast?

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat.
Wir freuen uns, uns mit euch allen zu verbinden.

Wir freuen uns sehr, mit euch allen auf dieser Reise zu sein, und wir wissen um die Fortschritte, die ihr alle als Individuen macht. Wir können die Pfade erfühlen, auf denen ihr zu dem geworden seid, was ihr heute seid, und wir können erfühlen, wie viel Expansion noch vor euch liegt. Deshalb freuen wir uns immer sehr für dich.

Du fragst dich vielleicht, was deine Aufgabe auf der Erde ist, was du noch zu tun hast, bevor du dich ausdehnst und dich bis zur fünften Dimension entwickelst. Wir wollen, dass ihr wisst, dass es für euch immer mehr über euch selbst zu entdecken gibt und dass ihr in diesem Entdeckungsprozess mehr zu lieben habt.

Was ihr noch in euch selbst zu lieben habt, ist die Arbeit, die ihr noch zu tun habt. Manchmal wird das, was ihr in euch selbst noch zu lieben habt, in einem anderen dargestellt.

Du siehst die Handlungen und hörst die Worte anderer Menschen und verurteilst diese Worte und Handlungen vielleicht, ohne zu erkennen, dass sie Aspekte von dir darstellen. Auch wenn diese Aspekte in dir schlummern und in diesem Leben nicht aktiv sind, so sind sie doch immer noch in dir, und sie wollen anerkannt oder entdeckt, dann erkannt und schließlich geliebt werden.

Die Menschen, die dir das meiste Drama und Trauma in deinem Leben bereiten, sind diejenigen, die am meisten Liebe von dir brauchen, und was die meisten Menschen nicht erkennen, ist, dass sie diese Liebe, die sie anderen geben, auch sich selbst geben.

Und so halten sie diese Liebe zurück. Sie ignorieren die Person auf der Straße oder ignorieren ihre Anrufe und SMS und tun so, als ob es möglich wäre, jemanden oder etwas einfach zu ignorieren, ohne dass es existiert.

Aber irgendwann wirst du die bedingungslose Liebe in dir einschalten und sie jedem geben, auch dir selbst, und du wirst wachsen und dich weiterentwickeln und ein bisschen mehr ausdehnen, wodurch du dich immer mehr mit der Quelle verschließen kannst. Letztendlich habt ihr natürlich immer noch die Wahl.

Du kannst wählen, mit wem du deine Zeit verbringst, worauf du dich konzentrierst und welche Aspekte von dir du betonen und mit mehr Leben füllen kannst. Das ist dein freier Wille.

Aber du kannst diesen freien Willen ausüben und trotzdem all die anderen Aspekte von dir und all die Menschen lieben, mit denen du nicht den Großteil deiner Zeit auf der Erde verbringst. Es gibt viele Wege, um an diesen Punkt zu gelangen, an dem du erkennst, dass dies deine Arbeit ist.

Du hast all deine täglichen Interaktionen mit Menschen, du hast die Meditation, das Gebet und all die anderen spirituellen Praktiken, die es gibt, und du kannst sogar deine eigenen spirituellen Praktiken machen, die dich in diesen Raum der Liebe bringen. Alles, was dir hilft, zu erkennen, dass die Liebe in dir unendlich und ewig ist, ist eine gute Sache, an der du so oft wie möglich teilnehmen kannst.

Du wirst auch nach deinem Wechsel in die fünfte Dimension weiter auf dieser Reise sein, denn es wird immer mehr von dir zu entdecken und zu lieben geben, und das ist gut so. Achte einfach darauf, was du an dir selbst nicht liebst und was du an anderen nicht liebst, und wisse, dass die Liste, die du erstellst, deine Arbeit ist.

Aber es ist keine Arbeit, für die du Tag und Nacht schuften musst. Du kannst diese Aufgaben in dem Moment erledigen, in dem du dich entscheidest, dass du Liebe bist und dass das Einzige, was wirklich zählt, ist, so zu sein, wie du wirklich bist.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.


13.02.2022
Das Massenerwachen und was es wirklich bedeutet

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat.
Wir freuen uns, uns mit euch allen zu verbinden.

Wir sind immer sehr an den Fortschritten interessiert, die ihr in eurer spirituellen Entwicklung auf der Erde macht, und uns ist aufgefallen, dass das kollektive Bewusstsein der Menschen seine Gesamtschwingung stärker erhöht hat als ihr es normalerweise tut. Und wir wissen, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass viel mehr Menschen zu der Wahrheit darüber erwacht sind, wer sie wirklich sind.

Wir kennen dieses Massenerwachen als unvermeidlich, denn das Erwachen jedes Einzelnen wird von den Führern und den höheren Selbsten dieser Menschen geplant.

Wir wissen auch, dass es auf eurer Welt mehr Transparenz gibt als je zuvor, was bedeutet, dass der Durchschnittsmensch irgendwann in seinem Leben die Wahl zwischen dem Glauben an nichts und dem Glauben daran, dass alles Quellenenergie ist, machen wird.

Einige von euch haben vielleicht beide Wege beschritten, und jetzt findet ihr euch auf dem Weg, zu erkennen, dass alles und jeder die Quelle ist.

Wir gratulieren euch, dass ihr es gemacht habt, denn alles andere, woran ihr glauben würdet, würde die Quelle außerhalb von euch stellen, und das kann zu einem sehr einsamen Ort werden.

Wenn du erkennst, dass du die Energie der Quelle in dir hast, dann hast du die Möglichkeit, diese Quelle, diese Liebe und dieses Licht an alle Punkte in diesem wunderschönen Universum auszustrahlen.

Das ist es, was immer mehr Menschen tun, und deshalb suchen immer mehr Menschen auch nicht mehr nach einem Guru oder einer Person, die eine bestimmte Kleidung trägt oder einem Klerus angehört.

Du erkennst, dass du niemanden brauchst, der zwischen dir und der Quelle vermittelt. Wenn du erkennst, dass du direkten Zugang hast, nutzt du ihn und deine Schwingung erhöht sich ganz natürlich, was sich auf die Gesamtschwingung des kollektiven Bewusstseins der Menschheit auswirkt.

Das ist es, was die Schwingung deines Kollektivs anhebt und dich näher an die Vollendung des Wandels bringt. Nichts anderes ist wichtig. Es spielt keine Rolle, ob es zu Massenverhaftungen, einer Währungsumstellung oder einem Finanzkollaps kommt oder nicht.

Es spielt keine Rolle, weil du all diese Dinge bist.
Wenn du erkennst, dass du die Energie der Quelle bist, dann musst du auch erkennen, dass nichts außerhalb von dir existiert, nichts, was gut oder schlecht ist. Deshalb geht es auf deiner Reise jetzt darum, all das in Einklang zu bringen.

Dein Ziel ist es, Frieden mit der Tatsache zu schließen, dass du alles bist und dass du mit der Kraft, die du hast, auf alles zugreifen kannst, indem du dich konzentrierst, wirst du zu dem, worauf du dich konzentrierst. Sorge also dafür, dass du dich auf das konzentrierst, was du für gut hältst und was du erleben willst.

Wir wissen, dass immer mehr von euch wirklich erweckt werden und dass ihr jedem, der in der Dunkelheit herumgetappt ist, helfen könnt, ins Licht zurückzukehren.

Viele von euch kennen das und viele von euch haben es mit nicht-physischen Wesenheiten, mit Gedankenformen und negativen Energien getan. Du kannst es genauso gut mit einem Menschen oder einer Gruppe von Menschen tun, und es ist so viel einfacher, wenn du diesen Menschen oder diese Gruppe als Quellenenergie siehst, einen Aspekt der Quelle, der seinen Pfad verloren hat.

Wenn du deinen Weg findest, zeigst du anderen den Weg, und du bringst den Bewusstseinswandel mit Frieden, mit Harmonie unter allen Menschen und mit großen Möglichkeiten für mehr Freude auf dem Weg.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.

12.04.2022

Hilfe von Jeschua, Erzengel Michael & 10D Plejadiern

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat.
Wir freuen uns, uns mit euch allen zu verbinden.

Wir sind selbst die Empfänger von Hilfe und hochfrequenter Energie hier in der neunten Dimension. Wir erhalten sie direkt von der Quelle und von den Dimensionen zehn bis zwölf in diesem Universum. Es gibt viele wunderbare Kollektive, die uns auf dieselben Pfade helfen, auf denen wir euch alle unterstützen. Jetzt fragst du dich vielleicht, wozu wir Hilfe brauchen könnten.

Wir entwickeln ständig neue Strategien und Ideen, wie wir dir und allen anderen, die unsere Hilfe brauchen, besser helfen können. Deshalb brauchen wir auch höhere Perspektiven, und wir sind sehr offen für die Vorschläge von Erzengel Michael, Jeschua, den plejadischen Kollektiven der zehnten Dimension und so weiter.

Wir sind sehr froh, dass wir so wunderbare Helfer haben, und natürlich könnt auch ihr von der Hilfe profitieren, die uns von noch höheren Ebenen als der unseren gegeben wird. Deshalb ist es so wichtig, dass ihr alle in Anerkennung der Hilfe sitzt, die von oben kommt, und wir bitten euch auch, in stiller Erwartung zu sitzen, während ihr euch für die Energien höherer Frequenzen, die Downloads, die Upgrades und die Aktivierungen öffnet.

DU kommst herein, weil du so lebst und weil du bereit
bist, die vierte Dimension der Erde zu ertragen.

Ihr gebt uns so viel durch eure Bereitschaft, dort zu sein und eine herausfordernde Erfahrung nach der anderen zu machen, denn alles, was ihr dort auf der Erde durchmacht, bringt uns auf neue Ideen, was wir hier in den höheren Reichen erschaffen könnten. Und diese Schöpfungen werdet ihr alle erleben, wenn ihr eure Reise fortsetzt. Ihr seid auf lange Sicht dabei, und wenn die Dinge für euch kurzfristig nicht so gut laufen, müsst ihr euch daran erinnern.

Ihr müsst euch daran erinnern, wie viele Wesen euch unterstützen und helfen und dass ihr neue Welten, neue Systeme, neue Galaxien und neue Universen erschafft, weil ihr bereit seid, schlimme Umstände und die Schrecken zu ertragen, die ihr manchmal erlebt, nur weil ihr in einem menschlichen Körper auf dem Planeten Erde lebt.

Es ist ein schwieriger Ort, und deshalb waren nur Meister wie du in der Lage, dort zu inkarnieren. Jeder von euch kannte das Wissen, dass ihr erwachen würdet und dass ihr Hilfe aus den höheren Bereichen erhalten würdet.

Manchmal müssen wir euch einfach daran erinnern, wie viel guter Wille hier oben in den höheren Dimensionen für die Menschheit vorhanden ist, und wir freuen uns, euch daran zu erinnern, dass ihr genug getan und gearbeitet habt und dass es jetzt an der Zeit ist, alles zu erhalten, worum ihr in diesem und jedem anderen Leben gebeten habt.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden."


11.04.2022

Wie du durch das, was jetzt geschieht,
spirituell wachsen kannst

Seid gegrüßt. Wir sind der Arkturianische Rat.
Wir freuen uns, uns mit euch allen zu verbinden.

Wir sind sehr daran interessiert, eure spirituelle Entwicklung zu verfolgen, die mit den Geschehnissen in eurem Leben, auf eurer Welt, in der Galaxie und im Universum zu tun hat. Natürlich gibt es Zeiten, in denen bestimmte Planetenausrichtungen stattfinden, und es gibt Zeiten, in denen ihr eine Sonnenfinsternis oder einen Vollmond habt, und dann gibt es Zeiten, in denen globale Ereignisse stattfinden.

Und natürlich gibt es auch Zeiten, in denen ihr Dinge habt, die in eurer kleinen Ecke des Universums passieren, Dinge, die euch direkt und unmittelbar betreffen.

Wir haben festgestellt, dass ihr eher positiv von den weltlichen, galaktischen und universellen Ereignissen beeinflusst werdet und dass eure Entwicklung als Folge dieser Ereignisse reibungsloser verläuft, auch wenn sie nicht so positiv sind, wie ihr sie nennen würdet.

Wenn dort auf der Erde etwas passiert, das Millionen oder Milliarden von Menschen betrifft, aber nicht dich als Individuum und direkt, kannst du wachsen, indem du mehr von deinem Mitgefühl abrufst, und du kannst klären, was du um dieses Ereignis herum zu klären hast, weil du in deinem eigenen persönlichen Leben kein großes Chaos aufräumen musst.

Wenn dir etwas direkt widerfährt, nimmst du die spirituelle Entwicklung nicht so schnell, weil du etwas tun musst und dir Gedanken darüber machst, was du anders hättest machen können und wie du das in Zukunft verhindern kannst und so weiter.

Aber wenn du die Gelegenheit zur spirituellen Entwicklung ergreifst, weil etwas in deinem persönlichen Leben passiert, kannst du sprunghaft wachsen. Aber nicht jeder nutzt diese Gelegenheit, und dann passiert es, dass diese Person etwas Ähnliches wieder und wieder macht, bis sie den Sprung nach vorne nimmt, der ihr zur Verfügung steht.

Wann immer in deinem Leben etwas Unerwünschtes auftaucht, erwarte von dir die Frage: "Wie nehme ich die spirituelle Entwicklung daraus mit? Und wann immer etwas in deinem Leben nicht erwünscht ist, erwarte die gleiche Frage. Und wenn in eurem Leben nichts Dramatisches passiert, könnt ihr auch die Frage erwarten: "Wie entwickle ich mich spirituell von dem Ort aus, an dem ich jetzt bin?

Du wirst eine Antwort bekommen. Wenn du eine solche Frage erwartest, gibt es immer eine Antwort. Meistens gibt es sogar mehrere Antworten, und diese Antworten werden zu dir kommen. Du kannst dir diese Fragen auch stellen, wenn etwas auf der Welt passiert oder wenn du dir einer bevorstehenden Ausrichtung der Planeten bewusst wirst.

Natürlich siehst du Menschen, die sich zur Tagundnachtgleiche, zur Sonnenwende, zum Vollmond und so weiter versammeln und Vorsätze fassen, die danach suchen, etwas Neues zu erschaffen oder zu erhalten, was sie bereits erschaffen haben. Aber wenn du niemanden hast, mit dem du dich versammeln kannst, dann mach es alleine.

Und du kannst dich immer auf das einstimmen, was in unserem Universum vor sich geht, das dir helfen könnte, geistig zu wachsen und deine Liste der geistigen Gaben und Fähigkeiten, die du erlangt hast, zu ergänzen. Es gibt immer etwas, das du empfangen kannst, und es gibt immer eine Wachstumsmöglichkeit, wenn du sie nimmst.

Ihr werdet feststellen, dass ihr nichts Negatives in eurem Leben erschaffen müsst, um auf die nächste Stufe eurer spirituellen Entwicklung zu gelangen.

Wir sind der Arkturianische Rat und wir haben
es genossen, uns mit euch zu verbinden.