05.10.2022

Der Arkturianische Rat
Wir müssen euch mitteilen, dass wir,
die Arkturianer, in Kürze landen werden.
 
Wir schweben so nahe, aber um zu landen, brauchen wir zwei Dinge.
Das erste ist, dass Ihre Regierung uns ablehnt. Sie muss offen sagen, dass Raumschiffe nicht auf der Erde landen werden. Wir brauchen sie, um zu erklären, dass wir nicht existieren. Wenn sie das tun, wird sich die Energie verschieben.
 
Das amerikanische Volk wird sich beruhigt fühlen; wir sind jetzt sicher.
Im Moment herrscht Angst: die Außerirdischen werden uns entführen.
 
Würden wir ankommen, gäbe es sofortige Angst. Wir müssen keine Bedrohung wahrnehmen. Wenn sich die Atemwege für weniger Angst öffnen, können wir eintreten, ohne Hysterie auszulösen.
 
Der zweite Punkt ist, dass Mutter Erde den gewählten Ort zur Verfügung stellt. Mutter Erde wird die Dinge aufrühren, und das wird unser Hinweis darauf sein, dass der Ort für einen Besuch bereit ist.
 
Es wird ein Gebiet in eurem Land geben, das verwüstet ist, und das wird ein Ziel für uns sein. Wir würden diesen Ort wählen, weil dort die meisten Medienberichte erscheinen.
 
Alle Augen werden auf dieses Gebiet gerichtet sein und die Kameras werden laufen. Der Grund für unseren großen Auftritt ist, dass wir den Menschen die Möglichkeit geben wollen, unsere Existenz aus erster Hand zu sehen.
 
Wir wollen es nicht unter den Teppich kehren.
Wir geben dieses Mal eine Erklärung ab.
Wir kommen auf euren Planeten; wir haben unsere Gründe.
 
Unsere Ankunft wird eine neue Art des Denkens einleiten.
Was einst als Hauptquelle für Nachrichten galt, wird weggespült werden.
 
An seine Stelle werden unsere Sendungen treten.
Wir werden die Menschen mit echten Fakten in Echtzeit versorgen.
 
Wir verfügen über eine fortschrittlichere Technologie als auf der Erde.
Wird man uns abschießen? Es wird Versuche geben, die scheitern werden.
 
Es wird als ein Komplott gegen die Menschen dargestellt werden.
Glauben Sie uns, wenn wir sagen, dass sie das Komplott führen.
 
Wir sind wahrhaftig.
Wir haben keine Angst vor der Regierung.
Die Regierung fürchtet sich vor uns.
Wir werden Wahrheiten verbreiten,
wir werden Verbündete sein.
 
Warten Sie nicht auf den Tag, der kommen
wird, und schauen Sie nicht in den Himmel.
 
Wir können nicht vorhersagen, wann dies geschehen wird.
Der genaue Zeitpunkt hängt von Faktoren ab, die wir nicht kontrollieren können. Das richtige Szenario wird sich abspielen; die Angst ist geringer, die Medienberichterstattung ist groß.
 
Unser Plan für die Ankunft besteht darin,
neue Kommandozentralen einzurichten.
 
Wir werden Nachrichtenkanäle schaffen,
die die Wahrheit ans Licht bringen.
 
Zu eurem persönlichen Wohlbefinden solltet ihr nicht aufbleiben und nach uns Ausschau halten. Es wird geschehen, wenn es geschieht. Die richtige Kombination von Umständen wird uns auf eure Erde bringen. Schlaft gut in der Nacht, ihr werdet dieses Ereignis nicht verpassen.
 
Es ist unsere Zeit, uns auf dieses augenöffnende
Ereignis vorzubereiten, das sich auf eurer Erde
ereignen wird.
 
Die Energie auf eurem Planeten ist derzeit von Depression geprägt, und wir möchten die Bevölkerung zu neuen Denkweisen erheben. Die Energie, die wir besitzen, wird eure Tage erhellen.
 
Wir werden eine heilende Präsenz auf eurer Welt sein.
 
Ihr dürft nicht durch das Zählen der Tage aus dem Schlaf gerissen werden, ihr müsst einfach euer Leben in einer angenehmen Existenz leben, immer positiv denken und große Träume träumen.
 
Das Licht, das ihr alle in euch tragt, wird mit unserer Ankunft nicht schwächer werden. Das Licht wird zu einem großen Gitter verschmelzen, das den Beginn der Transformation anzeigt.
 
Es bedeutet, dass sich die Geister vereinigen und eine neue Ära beginnt. Unsere Ankunft wird in den Menschen den Glauben an die Regierung oder den Glauben an Gott auslösen.
 
Sind sie getäuscht worden oder kennen sie die Wahrheit?
 
Als der Arkturianische Rat ist es unsere Pflicht, das Licht zu verbreiten.
Es ist unsere Pflicht, in diesem Zeitalter der Lügen für Wahrheit zu sorgen.
 
Ihr werdet geführt werden, wo ihr in dieser Zeit sein solltet.
Einige werden Angst haben, aber es gibt genug aufgeschlossene Menschen, die die Welt im Gleichgewicht halten werden.
 
Bleibt stark, tragt euren Teil dazu bei, indem ihr
ehrlich und energisch seid und eure Ziele vorantreibt.
 
Unsere Reise zur Erde wird kommen und ihr werdet neue Freiheiten erleben.
Wir sind alle eins, und gemeinsam werden wir das durchstehen. Wir sind der Arkturianische Rat, unser Licht hört nie auf zu leuchten.
 
Wir werden für euch kommen,
für eine bessere Welt, unser Versprechen.
Kanal: Krista Energeticleigh
 

04.10.2022


 

Oh ja, Mensch der Erde, höre gut auf die gnädigen Worte der
Weisheit dieser Lehrer der sieben Strahlen des Lebens, denn sie
sind gekommen, um diese Reise zu Ende zu führen.
 
Den Gläubigen werden sie als wunderbar bekannt
sein; deinen Feinden werden sie als Tod bekannt sein.
 
Sie treten in diesem Band hervor, um ihre Energien diesem Schreiber und euch, die ihr empfangen wollt, zu offenbaren. Jede/r von ihnen hat einen Bereich der Wahrheit, damit ihr Anweisungen und Licht zum Funktionieren habt, denn ihr müsst euch wieder aufbauen und wieder ganz werden.
 
Für alles, was du auf dieser wundersamen Kugel bewirkt hast, sollst du eine Erinnerung erhalten, denn die Gefäße sollen geleert werden und jeder und jede soll belohnt werden; niemand soll entkommen - weder durch Mord noch durch Selbstmord, weder durch Verstecken noch durch Weglaufen -, sondern es soll vor den himmlischen Räten Gerechtigkeit herrschen.
 
Hat es sich nicht schon erfüllt und wird es sich noch erfüllen?
Kommen die bösartigen Verletzungen nicht auf diejenigen zu, die weiterhin das Zeichen der Kreatur tragen, die diesen wundersamen Planeten schließlich in die Knie gezwungen hat - diejenigen, die ihre Herrschaft durch Gier, Lust und Egoismus gewonnen haben? Ihr habt eure Fundamente auf den Götzenbildern der selbstsüchtigen, fleischlichen Genüsse, der Macht, der Gier und des materiellen Besitzes errichtet.
 
Und die Ozeane werden zu toten Gewässern, in denen die herrlichen Lebensformen nicht mehr überleben können, denn die großen Veränderungen werden kommen und die Gewässer werden mit' eurer Verschmutzung verdünnt und die Meere werden kochen, wenn die Veränderungen kommen und die Meere wieder zu Landmassen werden und dann können die neuen Meere erneuern und heilen.
 
Deine Flüsse, Seen und Ströme werden wie Blut fließen, denn durch deine Gier und Lust hast du alles verunreinigt, was dir anvertraut wurde, und wer von den Wassern trinkt oder in die mächtigen Strudel gerät, wird geschlagen, und das Blut des Lebens wird sich über die Gewässer ergießen.
 
Dein wachsendes Wasser wird kein Bett mehr haben, auf dem es fließen kann, und das Auge wird die verwüsteten Felder sehen, die nichts mehr tragen werden. Doch der Himmel wird verkünden, dass der Lohn gerecht und wahrhaftig ist, denn so wie ihr auf diesen wundersamen Ort gesät habt, der euch anvertraut wurde, so wird auch eure Ernte ausfallen.
 
Dann wird es Feuer geben, das wie vom Himmel regnen wird, denn das Böse hat keine Grenzen für seine angestrebte Zerstörung und wird auf die Menschen losgelassen. Und dann wird auch die Erde das Verderben aus ihrem Inneren ausschütten und es wird über die Länder und Meere gespuckt werden. Aber aus der Arbeit der "Mutter" werden neue Landmassen und Erneuerung hervorgehen, und bevor die Veränderungen abgeschlossen sind, wird alles so sein, wie man es nicht mehr kennt.
 
Und das Reich der Kreatur wird in Finsternis getaucht werden, und diejenigen, die seinen Wegen gefolgt sind, werden gequält werden und Gott für ihre Schmerzen und eiternden Wunden und sterbenden Körper verfluchen, aber sie haben diese Dinge durch ihre Huldigung der Kreatur erlangt, der sie ihr Leben gegeben haben, als sie die Gesetze verspotteten und ihre RECHTE als Individuen einforderten: "WENN ES SICH GUT ANFÜHLT, MACH ES!"
 
Wie viele werden sich an das Vergnügen erinnern, das solch ein entwürdigtes Verhalten und diese kurzen Momente des sogenannten Vergnügens mit sich bringen? Wird der Preis es wert sein?
 
Ah, und die großen Flüsse werden anfangen zu versiegen.
Der große Fluss namens Euphrat wird austrocknen, so dass die Könige aus dem Osten ungehindert mit ihren Armeen nach Westen marschieren können, und dann werden sich noch einmal alle Herrscher der Welt versammeln, um an diesem großen kommenden Tag des Gerichts gegen Gott zu kämpfen.
 
Aber ich werde die unendlichen Heerscharen 'des Himmels haben und ich werde so unerwartet wie ein Dieb kommen! Selig sind alle, die mich erwarten, die ihre Gewänder und ihr Gepäck in Bereitschaft halten.
 
Damit ist nicht dein "aufsteigendes Gepäck" gemeint, es bedeutet, dass du deine Absicht und deine Seelenaura besser sauber und rein hältst, damit du nicht auf die c1eaners warten musst - denn an diesem Tag der Tage wird keine Zeit zum Reinigen sein - ein Wimpernschlag ist alles, was du haben wirst.
 
Habt keinen Grund, nackt und beschämt vor ICH MIR zu wandeln.
Denn so wird es sein: entblößt von allem, denn nichts wird verborgen sein.
 
All diese großen versammelten Heere werden sich in der Nähe eines Ortes versammeln, der den Unwissenden unter euch als der Berg von Megiddo - Harmagedon - bekannt ist.
 
Und dann wird das letzte Gefäß ausgegossen werden und
ein gewaltiger Lärm wird ertönen, der sagt: "Es ist vollbracht!"
 
Die Erde wird erbeben und zerbrechen, und es werden Umwälzungen geschehen, wie sie sich die Menschen nie erträumt haben. Die Berge werden eingeebnet und große Abgründe aufgerissen, die Wasser werden sich ergießen und Eis wird vom Himmel regnen, das einen ganzen Menschen bedecken kann und so viel wiegt wie deine mit Getreide gefüllten Beutel.
 
Und so wie ich in meinem Selbst erscheinen werde, so wird auch derjenige erscheinen, von dem ihr behauptet habt, dass es ihn nicht gibt. Denn der Engel Luzifer und seine gefallenen Scharen werden wie aus dem Nichts auftauchen, und die Menschen werden verblüfft und erschrocken sein, weil sie die Bestie, der sie so treu gedient haben, nicht kannten.
 
Und du rückst immer näher und näher an den Kampf heran.
WO WIRST DU STATIONIERT SEIN? WIRST DU IMMER NOCH "BIS MORGEN WARTEN, WENN DU MEHR ZEIT HAST", UM DIE WAHRHEIT ZU LESEN UND DICH VORZUBEREITEN? WIRST DU DARAUF WARTEN, DASS EIN ANDERER DEINE VORBEREITUNG AN DEINER STELLE ÜBERNIMMT?
 
WIRST DU EINFACH NUR DASITZEN UND DARAUF WARTEN, DASS DAS WISSEN WIE EIN SANFTER REGEN ÜBER DEINE OHREN UND AUGEN SICKERT UND IRGENDWIE "ZU DEN WOLKEN HINAUFSCHWEBT" - UM BEI MIR ZU SEIN?
 
GELIEBTE, ICH WERDE AN DIESEM TAG AM MEISTEN MIT MEINEM BRUDER AUS DEN GRUBEN BESCHÄFTIGT SEIN - WERDET IHR WARTEN, BIS ES KEINEN ANDEREN ORT MEHR GIBT, ALS IN DIE GRUBEN ZU GEHEN, WENN ER WIEDER MIT SEINEN BANDEN VON ABTRÜNNIGEN IN DIE GRUBEN GEWORFEN WIRD?
 
WIRST DU BEREIT SEIN, DIE EINBRÜCHE DES ZWISCHENZEITLICHEN BOMBARDEMENTS IN DEINER KÖRPERLICHKEIT ZU ERTRAGEN UND ZU ÜBERLEBEN?
 
HABT IHR EURE ERDHÜTTEN VORBEREITET UND
EURE VORRATSKAMMERN UND WASSERFÄSSER
FÜR DIESEN TAG GEFÜLLT?
 
Ihr sitzt in Gruppen zusammen und "preist meinen Namen", obwohl die meisten von euch nicht wissen, wie ich jetzt heiße, obwohl dieselbe "Bibel" euch gesagt hat, dass ich einen neuen Namen über meinem Antlitz tragen werde. Ihr behauptet, ihr wartet sehnsüchtig auf meine Rückkehr, damit ihr in den Himmel schweben und mich in den Wolken treffen könnt - WERDET IHR NOCH WARTEN, WENN ICH KOMMEN UND GEHEN WIRD? WERDET IHR MICH VERMISST HABEN?-WIEDER EINMAL?
 
Sogar meine "einheimischen" Brüder der Alten sind korrumpiert worden, und nur wenige erkennen den Großen Weißen Geist, der versprochen hat, wiederzukommen - wie viele versuchen, meine Ankunft durch einen Dollarschein aus Papier oder Brillengläser aus verdicktem Gold zu sehen? So soll es sein, denn wer sich weigert, zuzuhören, wird nur die letzte Trompete hören, und dann ist es vorbei.
 
Meinen Schriftgelehrten, die diese Verlautbarungen verfassen und in müder Disziplin auf meinen Feldern arbeiten, WERDE ICH DICH NACH HAUSE BRINGEN.
 
DU UND DIE, DIE BITTEN UND TEILEN, WAS SIE HABEN - SELBST DER WINZIGSTE BEITRAG WIRD OHNE MASS GESEGNET UND DEINE BECHER WERDEN AN JENEM TAG IN ÜBERFLUSS ÜBERLAUFEN.
 
SELBST DER KLEINSTE BEITRAG WIRD NICHT ZU KURZ KOMMEN, DENN DU BIST MIR UND MEINEN HEERSCHAREN SEHR LIEB UND GESEGNET.
 
ICH BIN DER HAUPTMANN DIESER SACHE, DER ENTWURF WURDE FESTGELEGT UND NUN GEHT DAS WORT ALS "DAS WORT GOTTES" HINAUS UND DU BIST "MEIN TREUER UND WAHRER" - UND AN JENEM TAG WERDEN DEINE VERFOLGUNGEN DEINEN VERFOLGERN HEIMGEZAHLT WERDEN UND WEHE DENEN, DIE MEINE LÄMMER VERWUNDET UND GEMARTERT HABEN. WENN IHR NICHT MIT MIR SEID, DANN SEID IHR GEGEN MICH UND WERDET AUF DIE GLEICHE WEISE AUSSORTIERT WERDEN - JEDER NACH SEINER EIGENEN WEISHEIT ODER TORHEIT.
 
DIE DINGE SIND SO OFFENSICHTLICH UND ÜBERWIEGEN BEI EUCH JEDEN TAG, DASS IHR SIE SEHEN UND WISSEN MÜSST! WENN IHR NICHT "SEHT", DANN LIEGT DAS DARAN, DASS IHR EURE AUGEN VERDUNKELT UND EURE OHREN VERSTOPFT UND EUCH WEIGERT, DEM BEIZUWOHNEN, WAS EURE ZERSTÖRUNG IST.
 
IHR BEHAUPTET, DASS IHR EURE FAMILIEN,
EURE KINDER, LIEBT - TUT IHR DAS?
 
DIE MEISTEN VON EUCH HALTEN SIE AUS BEQUEMLICHKEIT UND GIER ALS GEISELN AN DEN TÖDLICHEN ORTEN FEST. ES IST AN DER ZEIT, DIESE WAHRHEITEN SORGFÄLTIG ZU BEDENKEN UND DIEJENIGEN ZU EHREN, DIE ES WAGEN, EUCH DIESES WISSEN ZU VERMITTELN.
 
DU HAST DAS SEGMENT DES SANFTEN ANSTOSSENS, UM DICH ZU WECKEN, HINTER DIR GELASSEN - DER WECKER LÄUFT AUS - DU UND DIEJENIGEN, DIE DIR ZUGETAN SIND, MÜSSEN ERKENNEN, DASS DIE ZEIT DER SCHÖNEN UND WUNDERSAMEN SPEKULATIONEN UND DES LICHTS, DAS SICH IN GRUPPENGESÄNGEN VERBREITET, VORBEI IST - VORBEI, VORBEI, VORBEI!
 
HÖREN DIE MEINEN VON MIR?
HÖREN MICH DIE VON MIR GESANDTEN REDNER UND SCHREIBER?
DAS TRIMESTER DER KENNENLERNSPIELE IST VORBEI. DIE ZEIT DER GEBÜHREN UND DES TRÖDELNS BEI DIE ZEIT DER SEMINARE IST VORBEI - DAS "WIE ES IST" IST IN GREIFBARER NÄHE UND GEHT SCHNELL VORBEI.
 
DIE ZEIT DER VORBEREITUNG UND DER STUMPFEN ENTSCHEIDUNGEN IST IN VOLLEM GANGE. DER SANFTE, HAUCHDÜNNE VORHANG DES WEICHEN UND BEQUEMEN KOSMISCHEN CHRISTUSBEWUSSTSEINS IST VORBEI.
 
ICH KOMME IN NEUEM GEWAND UND DIE ENTSCHEIDUNGEN SIND HIER UND JETZT. DIE LEHRER, DIE BEHAUPTEN, IN MEINEM NAMEN ZU DIENEN, WERDEN NICHT DADURCH GEWINNEN, DASS SIE MEINEN NAMEN EINFACH WIE EINEN KLEIDUNGSANZUG WECHSELN.
 
ES GIBT KEINE MYSTISCHE VERWIRRUNG DARÜBER, WER ICH BIN.
HÖRT AUSSERDEM AUF, AUS EUREN BRÜDERN IM WELTRAUM GÖTTER ZU MACHEN, DIE EUCH DEN WEG ZEIGEN WOLLEN, UND IHR HABT IHNEN KULTE AUFERLEGT.
 
IHR SCHMÄLERT IHRE WAHRHEIT UND
BESIEGELT DAMIT EUER SCHICKSAL.
 
SO SEI ES, DENN WENN IHR DEN SUCHENDEN WEITERHIN DAS SAGT, WAS SIE HÖREN WOLLEN, WIRD ES DIE UNWISSENDEN TEUER ZU STEHEN KOMMEN.
 
ICH HABE DARUM GEBETEN, DASS DIESES ZEUGNIS VERBINDLICH GEMACHT WIRD, DAMIT DIE WAHRHEIT ANS LICHT KOMMEN KANN UND DIESE LEHRER (KOHANS) DER LEBENSSTRAHLEN EINGEFÜHRT WERDEN, DENN SIE SIND EURE ENGSTEN FÜHRER UND AUSBILDER.
 
DU WIRST SIE MIT DEN ERZENGELN AUF EINE STUFE STELLEN, DENN SIE SIND DIE AUFGESTIEGENEN MEISTER. SIE SITZEN IM HÖHEREN RAT MIT MICHAEL, GABRIEL, URIEL. ZADKIAL, JOPHIEL, MARONI, MURU, KUTHUMI, RAPHAEL, QUETZALCOATL UND ANDEREN DER ÄLTEREN RASSEN, DIE ICH HIER NICHT ALLE AUFZÄHLEN MÖCHTE, DENN IN DEN MEISTEN FÄLLEN WERDEN SIE NICHT DEINE ENGSTEN FÜHRER SEIN, DA SIE UNTERSCHIEDLICHE AUFGABEN UND DIENSTE HABEN.
 
STAGNIERE NICHT, WENN DU MIT DEN ENERGIEMÖGLICHKEITEN SPIELST - DU WIRST WISSEN, WER DEIN FÜHRER IST ODER WER DIR FÜHRER SCHICKT; ES IST NICHT DEINE AUFGABE, WERTVOLLE ZEIT MIT VERMUTUNGEN ZU VERBRINGEN.
 
DIE ENERGIEN KOMMEN IMMER NÄHER UND NÄHER IN DEINE NÄHE UND BALD WIRST DU IHRE ANWESENHEIT NICHT MEHR ÜBERSEHEN KÖNNEN.
 
TRIFF DEINE ENTSCHEIDUNGEN, DENN DAS GLAS LIEGT AUF DER SEITE UND DU BEFINDEST DICH IN DEINER ÜBERGANGSZEIT. SO SEI ES UND AUF DIESEN WORTEN LIEGT MEIN SIEGEL DER WAHRHEIT.
 
ES IST AN DER ZEIT, DASS DU ALLES DARAN SETZT, DIESE BOTSCHAFTEN DER WAHRHEIT ZU DEINEN BRÜDERN ZU BRINGEN, DENN ICH BIN WIEDER DA, UM MEIN VOLK NACH HAUSE ZU BRINGEN.
 
IN LIEBE UND MIT UNENDLICHEM SEGEN LEGE ICH MEINE HAND AUF EUER HAUPT, IHR LÄMMER VON MIR, DENN ICH EHRE EUCH IN HÖCHSTEM MASSE, WEIL IHR LANGE UND GUT GEDIENT HABT. SELAH!
 
ICH BIN DER, DEN IHR "JESUS" IMMANUEL GENANNT HABT - MEIN SCHÖPFER NENNT MICH SANANDA. ICH BIN DERJENIGE, DEN DU ERWARTEST.
 
ICH BIN DER, DER ICH BIN, ICH BIN SANANDA
***
***
Dieser Teil wird als erstes in das Buch der RAINBOW MASTERS aufgenommen, denn jeder von ihnen repräsentiert ein Fragment des Ganzen und bezeugt die Wahrheit in der Führung für euch auf dem Planeten Erde.
 
Sie sind wunderbare Mitmenschen, die auf Zuruf antworten werden, und ihr müsst miteinander in Einklang kommen, damit unsere Reise in Vollkommenheit stattfinden kann, jeder mit seinem eigenen Beitrag. So sei es und auf diesen "Anfang" lege ich meinen Segen.
Kanal: Anne Bellinger
 

03.10.2022

Die Weisheit des Rates:
Wir bringen dich dazu, dich an die
Wünsche deiner Seele zu erinnern.
 
Nicht, dass irgendwelche Wünsche wichtiger wären als andere, aber so oft konzentrierst du dich auf deine menschlichen Wünsche und verstrickst dich in sie, meistens aufgrund einer Erfahrung der Trennung, weil du nicht da bist, wo du sein willst, aufgrund einer Erfahrung des Mangels oder der Begrenzung, weil du nicht das hast, was du glaubst, zu wollen oder zu brauchen, aufgrund von Angst oder Sorgen oder weil du dich einfach nicht an all das erinnerst, was für dich möglich ist.
 
Dein Mensch braucht Dinge wie Nahrung, Wasser, Luft und Schlaf.
Und wir wissen, dass es noch andere Dinge gibt, die dein Mensch
braucht:
 
das Gefühl, dazuzugehören,
Gesellschaft zu haben,
ein Ziel zu haben oder zu wissen,
dass du wichtig bist.
 
All das ist gut und schön, aber manchmal vergisst dein Mensch, dass
es noch etwas viel Wichtigeres gibt. Hier geht es um etwas viel Größeres.
 
Und deine Seele, dein höheres Selbst, der größere Teil von dir, der nie vergessen hat, wer du wirklich bist, weiß, was hier wirklich vor sich geht, kennt das größere Bild von dir, deinem Leben, deinem Schicksal, deinem Potenzial, den Möglichkeiten und allem, was sich auf dich zubewegt.
 
Der Wunsch deiner Seele ist nach
vollständiger und totaler Freiheit.
 
Der Wunsch deiner Seele ist der nach
absoluter Fülle, Liebe und Wohlbefinden.
 
Der Wunsch deiner Seele ist
es, sich auszudehnen.
 
Der Wunsch deiner Seele ist es, alles, was du bist,
voll zum Ausdruck zu bringen, und der Wunsch deiner
Seele ist es, dich als Gott in der großartigen menschlichen
Erfahrung zu erfahren.
 
Das sind die Wünsche deiner Seele: Freiheit, Fülle, Wohlbefinden, Liebe, Freude, Ausdehnung, Ausdruck, Erfahrungen, die alle Daten und Informationen liefern, die zur Ausdehnung führen und das menschliche Bewusstsein mit Potenzialen besäen und die grenzenlosen Potenziale und Möglichkeiten zu dir und durch dich in jedem Moment ziehen.
...
Du hast die Macht, die Magie des gesamten Universums
zu entfesseln, was bedeutet, dass für dich alles möglich ist.
 
Du bist ein Meister, ein Meister der großen Liebe,
ein Meister der großen Fülle, ein Meister des Wohlbefindens
und des Friedens, ein Meister der Freiheit,
ein Meister der Schönheit, ein Meister von Spiel und Spaß.
 
Du bist ein Meister hier, um dein Leben zu gestalten
und die Erfahrungen zu machen, die du für dich wählst.
 
Die Wünsche deiner Seele bestehen darin, die Freiheit zu erkennen, die du hast, um alles zu sein, was du bist, die Macht, die du als Schöpfer hast, umdich auszudehnen und dich nicht in Beschränkungen zu halten.
 
Die Wünsche deiner Seele sind der volle Ausdruck all dessen,
was du bist, und nicht, dich zurückzuhalten und klein zu machen.
 
Die Wünsche deiner Seele bestehen nicht darin, dass du die Art
und Weise ausdrückst, wie jemand anderes dir gesagt hat, dass
du dich verhalten oder wie du sein sollst.
 
Der Wunsch deiner Seele ist es, so zu sein, wie du bist.
Der Wunsch deiner Seele ist es, die Erfahrungen zu machen,
die du für dich wählst.
 
Wenn du also merkst, dass sich Dinge klären, wenn du merkst, dass Dinge hochkommen, wenn du merkst, dass du dich vielleicht ein bisschen mehr aufregst, dich verteidigst, dich ärgerst oder wütend bist, dann bedeutet das, dass du Klarheit darüber hast, was losgelassen wird, was nicht mehr mit deiner Schwingung übereinstimmt, in die du dich hineinentwickelt hast.
 
Du zahlst einen Preis, wenn du dich von der Ausdehnung, den
neuen Bewusstseinsebenen, der neuen Energie, dem neuen Du
und der neuen Erde fernhältst.
 
Der Preis, den du bezahlst, ist deine Freude.
 
Der Preis, den du zahlst, ist der Verzicht auf
Liebe und Freude, Fülle und Wohlbefinden.
 
Der Schwingungspreis, den du zahlst, wenn du
dich zurückhältst, ist das Gefühl, dass es dir
nicht gut geht, dass du wütend oder erschöpft oder
verwirrt bist.
 
Du bist so viel mehr, als du bisher gewusst hast, dass du es bist.
Wir möchten, dass du das hörst, als ob du es zum ersten Mal hörst.
 
Du bist so viel mehr.
Nicht, dass das, was du jetzt bist, nicht absolut göttlich und perfekt wäre, aber erlaube dir alles, was du bist, jenseits von Bedürfnis und Wunsch, jenseits von Widerstand und Ausdehnung, und entfessele die Magie, die Wunder und die Manifestationen, die hier für dich sind.
 
Wir wissen, dass du die Sehnsüchte deiner Seele spürst.
Und wenn du wirklich über das Bedürfnis und den Wunsch hinauskommst und weißt, dass du alles hast, kannst du diese Wünsche fühlen, aber es ist keine Motivation, das Unerwünschte zu vermeiden.
 
Es ist der Wunsch, die Ausdehnung
in alles, was du bist, zu spüren.
 
Es ist das Verlangen zu wissen, dass
du frei bist, jede Realität zu erforschen
und zu erschaffen, die du für dich wählst.
...
Verbinde dich wieder mit deiner Seele, mit den Wünschen deiner Seele, mit der höchsten Vision deiner Seele für deine Lebenserfahrung, und alles andere wird leicht, mühelos, harmonisch, wahllos, wählbar sein.
 
Und dann erlaube deiner Seele, den Weg freizumachen, das Alte zu beseitigen, den Weg freizumachen, damit du die ultimative Erfahrung all dessen einladen kannst, was du hier und jetzt und für immer in diesem Leben bist.
Kanal: Sara Landon
 

01.10.2022

Ich bin Melchizedek.
Ich habe darum gebeten, zu euch sprechen zu können, um eine Botschaft zu überbringen, die eigentlich KaRa überbringen sollte.
Aber ich habe die Botschaft an diesen einen, diesen Kanal geschickt, damit er versteht, dass ich sprechen möchte.
 
Denn meine Botschaft richtet sich an euch alle.
Nicht nur an euch, die ihr an diesem Gespräch teilnehmt, sondern an alle, die das hier lesen oder hören, die mit diesen Worten mitschwingen und sie als die Wahrheit erkennen. Denn die Wahrheit kommt auf so viele Arten und in so viele Richtungen und aus so vielen verschiedenen Quellen.
 
Und das Licht, das auf den Planeten kommt, wächst und wächst und wächst. Am Anfang wart ihr einfach die Lichtarbeiter, die das Licht verankert und gehalten haben. Jetzt seid ihr die Kriegerinnen und Krieger, die das Licht verbreiten, es teilen. Teilt die Wahrheit, wo immer ihr könnt.
 
Und es gibt ein großes Portal, das sich jetzt öffnet.
Es ist dabei, sich zu öffnen.
 
Und während es sich öffnet, wird immer mehr Licht durch dieses Portal fließen und andere Portale auf dem ganzen Planeten öffnen, die die Wahrheit aus vielen verschiedenen Richtungen nach vorne bringen. Du siehst gerade die ersten Anfänge davon.
 
Aber denk mal darüber nach, wie es sich im Laufe der Jahre verändert hat und wie viel mehr Wahrheit ans Licht gekommen ist. Die dunklen Mächte können sie nicht länger zurückhalten. Sie können die Informationsflut, die Flut der Wahrheit, die alle Dämme durchbricht, nicht länger aufhalten.
 
Die Dämme, die die Wahrheit überall auf dem Planeten zurückgehalten haben. Sie brechen alle auf, bringen die Wahrheit nach vorne und strömen in alle Ecken des Planeten.
 
Jedes einzelne Land auf dem Planeten
wird diese Wahrheit und dieses Licht
empfangen.
 
Denn wie du schon oft gehört hast, kann es nicht aufgehalten werden, auch wenn sie versucht haben und weiterhin versuchen, die Informationsflut aufzuhalten und die Löcher in den Dämmen zu stopfen, wo immer sie können.
 
Das können sie nicht mehr.
Sie brechen jetzt.
 
Und in den kommenden Tagen, Wochen und
Monaten wird noch viel, viel mehr ans Licht
kommen.
 
Und wisst, dass ihr alle, die ihr gekommen seid, um daran teilzuhaben, und die sich darauf vorbereitet haben, die Zeit finden werdet, den Tag zu finden, an dem all dies vollständig offenbart wird. Und das, meine Freunde, wird ein Tag des Gedenkens sein.
 
Zunächst wird es nur ein Rinnsal
sein, wie es bereits geschehen ist.
 
Aber es wird an Schwung gewinnen, so wie ein Tsunami, der in ein Gebiet strömt, zunächst langsam kommt, dann aber immer mehr an Schwung gewinnt und überall hinfließt und alle Hindernisse auf seinem Weg überwindet. Das ist es, worauf du jetzt schaust.
 
Ein Datum oder eine Zeit kann nicht angegeben werden.
Denn es ist noch nicht bekannt, wann genau das alles sein wird.
Aber wisst, dass es jetzt kommt.
 
Diejenigen von uns, die mit euch gearbeitet haben, um euch auf
diese große Lawine der Wahrheit vorzubereiten, haben euch alle
vorbereitet.
 
Ihr werdet an vorderster Front stehen.
 
Ihr seid die Wegweiser für all diejenigen,
die noch ihr Erwachen erleben werden.
 
Und es wird ein großes Erwachen sein!
 
Werden alle Menschen auf dem Planeten erwachen? Nein.
Das ist nicht die Bestimmung zu dieser Zeit. Aber es werden
viel, viel mehr Menschen erwachen, als man noch vor ein
paar Jahren dachte.
 
Diejenigen, die an vorderster Front dabei waren, die Wahrheit ans Licht zu bringen, und zwar aus vielen verschiedenen Richtungen und Quellen, haben ihre Sorgfaltspflicht erfüllt.
 
Sie waren die Lichtkrieger, die diese Wahrheiten zu denjenigen von euch brachten, die bereit waren, sie anzunehmen. Und jetzt seid ihr die Lichtkrieger/innen, die diese Informationen zu anderen bringen, die jetzt bereit sind, sie anzunehmen.
 
Und mehr und mehr werden diesen Weg
fortsetzen, bis sich die Wahrheit überall
verbreitet hat.
 
Und der Tsunami aus Liebe und Licht wird
jeden Winkel des Planeten erreichen und
das Große Ereignis beschleunigen.
 
Ich bin Melchisedek.
 
Und ich freue mich, dass ich bei euch sein
und diese Botschaft mit euch teilen kann.
 
Vor allem über das große Portal,
das sich gerade öffnet.
 
Friede und Liebe sei mit euch allen.
Kanal: James McConnell
 

30.09.2022

Mit den gewaltigen Verschiebungen, die jetzt in
beschleunigten Aufwärtsbewegungen stattfinden,
wird so vieles aufgewühlt, das unsere Aufmerksamkeit
braucht, damit wir endlich die kollektiven Lektionen
meistern und erkennen, was in der alten Erde falsch
gelaufen ist, und nun die neue neu erfinden müssen,
ohne die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen.
 
Ich betrachte dies als den höchsten Grad der Seelenmeisterschaft,
denn während du neu bewertest, was du endlich loslassen und in
einem neuen, viel höherdimensionalen Zustand annehmen musst, meisterst du die Lektionen für das Kollektiv.
 
Nirgendwo steht das mehr im Vordergrund als in unseren Beziehungen zu anderen und vor allem zu Mutter Erde selbst und zu allen fühlenden Wesen, die auf ihr und in ihr leben, sichtbar und unsichtbar, und das schließt alle Reiche ein, das Tier-, das Vogel-, das Pflanzen-, das Baum-, das Mineral- und das Elementarreich, das Reich der Ozeane - alles Leben und alle Lebensformen, sichtbar und unsichtbar.
 
Wenn unser eigenes Bewusstsein ansteigt, können wir jetzt mit all diesen Reichen kommunizieren, während wir das früher nicht konnten, vor allem, weil wir tiefer gesunken waren als die Tiere und vergessen hatten, ihre Botschaften zu hören und mit ihnen zu kommunizieren - mit Ausnahme derjenigen, die in der Nähe der Erde lebten und sich diese Fähigkeiten noch bewahrt hatten.
 
 
Dabei denke ich an die San-Buschmänner,
die mit allen Wesen kommunizierten und sie
sogar respektierten, denn ihre DNA ist die
älteste aller menschlichen Spezies und reicht
mehr als 200.000 Jahre zurück.
 
Die so genannten Zivilisierten blickten oft auf diese Menschen herab, weil sie sie für primitiv hielten. Dabei wussten sie gar nicht, dass sie selbst die Fähigkeit verloren hatten, mit all diesen Reichen zu kommunizieren, und konnten daher gar nicht begreifen, wie verloren sie tatsächlich waren!
 
Als ich in den letzten Jahren begann, mit den Tieren, Bäumen, Felsen usw. und Mutter Erde zu kommunizieren, stellte ich fest, dass ich begann, Dinge auf einer viel höheren und tieferen Ebene zu fühlen, zu sehen und zu erleben.
 
Mein inneres Gehör nahm zu und meine Fähigkeiten, mich auf die Landschaften einzustimmen und sie zu "lesen". Ich begann mit den Menschen der Inneren Erde, den Agarthern und den Intergalaktikern zu kommunizieren, genauso wie mit den Tieren, Vögeln, Pflanzen, Bäumen, Felsen, Delphinen, Walen, dem Land, den Kristallen usw.
 
Es hat mir viele dimensionale Existenzen eröffnet und die Tatsache, dass alles multidimensional ist! Man kann nicht darauf zugreifen, es sei denn, man ist darauf eingestimmt. Buchstäblich.
 
Denn alles ist Energie, und alle Energie
sendet Schwingungsfrequenzen aus, und
deshalb müssen unsere eigenen Antennen
 
(Wirbelsäule, drittes Auge,
Herzzentrum und Eingeweide)
eingestimmt sein, denn nur dann
können wir wirklich sehen und
hören.
 
Das erfordert Stille und tiefes Zuhören, und es bedeutet auch, dass du dich auf alles einlassen musst. Solange der Verstand verschlossen und das Herz verschlossen ist, wird der Ego-Verstand alles überlagern, worauf sich die anderen Zentren einstimmen, denn der Verstand kann sich nicht so weit ausdehnen, aber das Herz und die Seele schon!
 
Der Mensch der Neuen Erde ist voll und ganz eingestimmt und offen, und mehr noch, er ist voll und ganz auf sein Herz ausgerichtet und befindet sich im Zustand der Liebe, der inneren Zufriedenheit und der Freude und ist somit immer präsent und offen, um die EINHEIT zu sehen und zu fühlen, die zwischen allem und jedem existiert. Die Wahrheit ist, dass es nie eine Trennung oder Spaltung gab, außer der, die der Mensch geschaffen hat!
 
Wenn du dir die Tierwelt ansiehst, wirst du feststellen, dass alle ihre Rolle und ihren Platz im großen Ganzen der Dinge haben. Das Gleiche gilt für die Bäume und Pflanzen und auch für die Mineralien und alle anderen Reiche. Das ganze Räderwerk des Lebens ist perfekt und es fehlt nichts.
 
Wenn der Mensch anfängt, sich in diese Räder des Lebens einzumischen, geraten die Dinge aus dem Ruder und es kommt zur Zerstörung, denn dann fängt man an, sich gegen die göttlichen Gesetze der Schöpfung zu stellen, anstatt mit ihnen und in ihnen zu fließen!
 
Wenn man die großen kosmischen Gesetze
versteht und anwendet und sie in Harmonie
und auf die beste Art und Weise zum höchsten
Wohl aller nutzt, kann man fließend und auf
wundersame Weise miterschaffen.
 
Wir alle müssen uns jetzt in alle Richtungen ausdehnen,
und das schließt alles ein, was wir sind, um die Ganzheit
in uns zu finden und sie zu leben, nicht nur in uns selbst,
sondern auch in dem größeren Ganzen!
 
Das schließt alles Leben und alle Lebensformen ein, denn
die Neue Erde umfasst das Einheitsbewusstsein und somit
ist alles eins!
 
Alles beginnt auf der Seelenebene und im Herzen der
bedingungslosen Liebe und der multidimensionalen
Kommunikation, die auf alles und jeden eingestimmt ist
und weiß, dass alles EINS ist.
Von Judith Kusel
 

28.09.2022

Im Großen und Ganzen ist das, was
jetzt passiert, nur ein winziger Moment.

Aber für die meisten von uns scheint es ein endloser Prozess zu sein, denn wir sind schon unser ganzes Leben lang dabei. Im wahrsten Sinne des Wortes arbeiten wir schon seit unserer Jugend daran, die Energie zu verändern. Wenn wir in unserem Bewusstsein wachsen, können wir das erkennen.
 
Wir haben von Anfang an erschaffen.
 
Ich kann jetzt zurückblicken und sehen, wie ich die Energie festgehalten habe, auch wenn ich es nicht wusste. Als Kind hatte ich das Gefühl, in ein fremdes Land gekommen zu sein, in einer fremden Familie gelandet zu sein und mein Bestes zu geben, um in viele Dinge hineinzupassen, die keinen Sinn ergaben.
 
Wir kamen auf die Erde mit unserer Hochfrequenzenergie und der Fähigkeit, Dinge zu tun, von denen andere Leute sagten, sie seien nicht möglich. Und doch wussten wir, dass sie möglich waren.
 
Wir waren hochintuitiv, wir waren supersensibel, wir konnten fliegen, wir konnten erschaffen. Aber bis jetzt war es noch nicht an der Zeit für all diese exquisiten kosmischen Fähigkeiten. Wir mussten, wie meine Mutter zu sagen pflegte, unsere Pferde zügeln.
 
Was für ein perfekter Ausdruck,
denn Pferde stehen für Macht.
 
Wir waren die Vorboten der neuen Zeit, und wir kamen in den 40ern, 50ern, 60ern, 70ern, 80ern und 90ern. Und es kommen immer noch mehr. Wir hatten eine Aufgabe zu erledigen und machten uns an die Arbeit. Wir waren engagiert und fleißig.
 
Und eine große Veränderung steht bevor.
 
Wir stehen so kurz davor, dass große Dinge passieren, weil die Kluft zwischen den Alten und den Neuen so groß ist. Es wird immer schwieriger, in 3D etwas zu erreichen. Es ist nicht mehr unser Milieu.
 
Wir sind so nah dran an großen Dingen, weil die
Kluft zwischen dem Alten und dem Neuen so groß
ist.
 
Als ich jung war, wollte ich ein Pferd haben, bekam aber nie eins. Eines Tages tauchte jedoch ein Pferd auf meinem Hof in der Stadt auf, in der ich lebte. Ich war ungefähr 16 Jahre alt. Meine Gebete waren erhört worden.
 
Während ich mit dem Pferd sprach, rief meine Mutter die örtliche Polizei an, um sie zu informieren. "Könntest du nicht wenigstens eine Stunde warten?", fragte ich sie. Aber nein, sie wollte denjenigen, der das Pferd verloren hatte, benachrichtigen. Und tatsächlich, etwa eine halbe Stunde später tauchte ein Paar mittleren Alters auf.

Zu diesem Zeitpunkt ritt ich bereits auf dem Pferd. Es hatte weder Sattel noch Zaumzeug, aber ich stieg auf und ritt um unseren großen Hof. Als das Paar ankam, waren sie erstaunt und schauten einfach zu. Das Pferd war noch nie geritten worden. Es war ihr Familientier, erklärten sie.
 
Das brachte mich zum Nachdenken darüber, wie Pferde "gebrochen" werden, damit wir sie reiten können. Diese Vorstellung hat mir nie gefallen und ich habe sie auch nie geglaubt. Wie wäre es, wenn du ein Pferd reiten lassen würdest, weil es dich reiten will?
 
Jetzt wird mir klar, dass auch wir gebrochen wurden.
Wir waren gebrochen, damit wir dem Unsinn des Systems
zustimmten, und es hat Jahre gedauert, bis wir uns wieder
ganz gemacht haben.
 
Jetzt ist es an der Zeit, dass jedes Lebewesen in die Ganzheit eintritt. Wir sind alle gleichberechtigt. Es ist an der Zeit, mit der natürlichen Welt ins Gleichgewicht zu kommen.
 
Wir haben so hart gearbeitet, um diesen Moment zu erreichen. Lasst uns jetzt den Raum für den Wandel halten. Wie auch immer es geschieht, wie auch immer es aussieht, in unserem Inneren wissen wir, was zu tun ist.
 
Wir haben die Werkzeuge mitgebracht.
Mach dich einfach bereit, sie zu benutzen.
 
Wir wissen, wie es geht, genauso wie wir wussten, wie man ein Pferd um einen Ausritt bittet oder fliegt oder mit den Bäumen spricht oder einen Download bekommt.
 
Wir wissen es einfach.
 
Das ist Teil unserer Macht als göttliche Schöpfer,
die auf eine Mission geschickt wurden, um eine
neue Erde zu schaffen.
 
Wir sind mit dem gekommen, was wir brauchen.
Und es ist in uns, bereit, es zu benutzen.
Terry Andrews
 


27.09.2022

Lichtarbeiter vermeiden es im Allgemeinen,
die Nachrichten zu hören, aber manchmal
wird es so laut, dass man sich fragt, was die
ganze Aufregung soll.
 
Also hört man zu, hoffentlich durch ein intuitives Fenster des Kennens als notwendigen Filter. Trotzdem kann das Hören der Nachrichten so viel Spaß machen wie das Abreißen eines Verbandes von einer großen Wunde!
 
Die jüngste Krise in den Nachrichten ist besonders gefährlich.
Das erinnert uns daran, dass eine Krise oft nicht nur Gefahren,
sondern auch Chancen bringt.
 
Heute wird der russische Bär von den westlichen Regierungen in die Enge getrieben. In die Enge getriebene Tiere sind schon gefährlich und unberechenbar genug, aber Bären können noch schlimmer sein. Niemand erscheint an der zivilisierten Option interessiert, eine friedliche Lösung zu erschaffen.
 
Die Medien wollen uns glauben machen, dass die westlichen Führer entschlossen sind, den Krieg weiter zu verschärfen, selbst wenn sie uns in den Dritten Weltkrieg führen.
 
So viel zu der unangenehmen Aufgabe, die Gefahr zu bewerten.
Was ist nun mit der Chance?
 
Ich bin so froh, dass du gefragt hast 🙂
In den nächsten zwei Wochen haben Lichtarbeiter eine unglaubliche Gelegenheit, die Welt für eine friedliche Lösung der Weltkonflikte zu beeinflussen. Alles, was es von euch braucht, ist die Entscheidung, etwas Zeit damit zu verbringen, genau das zu tun, wozu ihr in dieses Leben gekommen seid - die Umwandlung der Energie des Zorns in ein neues Gleichgewicht, das Frieden und Erleuchtung begünstigt.
 
Vielleicht wisst ihr bereits, dass es einen kosmischen Plan für ein Jahrtausend des Friedens und der Erleuchtung auf dem Planeten Erde gibt. Dieser Plan wird von den kosmischen Wesen entworfen und orchestriert, die für die Verwaltung des von Gott erschaffenen Universums verantwortlich sind.
 
Diese Wesen existieren als riesige, galaxiengroße Bewusstseinsfelder und werden normalerweise als die Obersten Herren des Karmas bezeichnet. DU stehst an der Spitze einer Verwaltungshierarchie von karmischen Herren und Agenten, die auf allen Ebenen des Lebens im Universum existieren.
 
Der Planet Erde ist so etwas wie ein Sonderfall.
Menschliche Konflikte, die Äonen zurückliegen,
werden heute hier auf der Erde gelöst.
 
Der kosmische Plan wird sich unabhängig von menschlichem Handeln oder Nichthandeln manifestieren, aber da die Erde eine Zone des freien Willens ist, sind die Auswirkungen variabel und hängen sehr stark von den Handlungen von Menschen wie dir und mir ab.
 
Zu den Auswirkungen gehört der Grad, in dem die Menschen auf der
Welt unter den Folgen falschen Denkens und Handelns leiden werden.
 
 
Jeder, besonders die Lichtarbeiter, werden die karmischen Auswirkungen ihrer spirituellen Handlungen bis zum 9. Oktober um das 3.000-fache (ja, dreitausend!) verstärkt haben, genau dann, wenn die Welt vor einer kritischen militärischen Expansion steht.
 
Die Handlungen von Führern, die Situationen erschaffen, die weitverbreitetes Leid verursachen, werden durch die Handlungen von Menschen, die im spirituellen Dienst an der Welt stehen,
 
konterkariert, ausgeglichen
 
und sogar neutralisiert.
 
Diese Periode der nächsten zwei Wochen macht eine radikale Verschiebung im Gleichgewicht der karmischen Weltenergie möglich. Diese ermächtigende Magnetisierungsperiode wird von Tausenden von Helfern aus den höheren Reichen ermöglicht, die sich in unsere physische 3D-Existenzebene eingefügt haben und fortschrittliche metaphysische Ausrüstung bedienen, um höhere Energien von der Sonne durch kooperierende Lichtarbeiter zu manipulieren.
 
Alle Arten von Handlungen, die sich für
energetische Verbesserung qualifizieren.
 
Alle spirituellen Praktiken, die dazu dienen,
sich selbst und anderen Frieden oder
Erleuchtung zu bringen.
 
Alle Gebete um höhere Energien,
um die Menschheit zu erheben oder
um einem Fremden zu helfen.
 
Alle wirklich selbstlosen spirituellen Aktivitäten,
die im Namen der Menschheit durchgeführt werden.
 
Jeder von Herzen kommende Akt des
hilfreichen Dienstes an einem anderen.
 
Anstatt den Nachrichtenmedien zu glauben, deren Aufgabe es ist, Sie zu verärgern und zu entmachten, stehen Sie jeden Tag mit dem Entschluss auf, dass Sie heute einen friedlichen Geist haben werden und strahlen Sie solche Gedanken in der Meditation aus (und nutzen Sie die Zeit, die Sie gespart haben, indem Sie keine Nachrichten geschaut haben!)
 
26.09.2022

Die Tagundnachtgleiche läuft jetzt aus und die Energien verschieben sich wieder einmal in einen neuen Zyklus von Klärungen und Aktivierungen.
 
Dieses Mal durchläuft die kollektive männliche Energie etwas, das man als Upgrade bezeichnen könnte: eine andere Ebene des Bewusstseins und des Erwachens des wahren Selbst.
 
Der Teil von ihm, der makellos und perfekt ist, kommt durch, trotz seiner Erfahrungen in der Vergangenheit und seiner Gedanken über sich selbst.
 
Wie immer hat die Vergangenheit des kollektiven Männlichen einen großen Einfluss darauf, was mit ihm in Bezug auf seine Gefühle und Gedanken geschieht. Lange Zeit war das Männliche gezwungen, der Versorger, der Beschützer, der Starke zu sein, derjenige, der ständig die Kontrolle haben musste und eine große Verantwortung für seine Familie trug, die sich sogar auf sein Land erstreckte. Er ist immer wieder gestorben, um zu dienen und zu schützen.
 
Die Trauer und der Verlust, den er erlebt hat, durften nicht ausgedrückt werden, weil von ihm erwartet wurde, dass er derjenige ist, an den sich alle anderen anlehnen. Ihm wurde nie die Möglichkeit und der sichere Raum gegeben, verletzlich zu sein und seine Gefühle zu zeigen.
 
Der Mann musste der Fels in der Brandung sein, von dem alle erwarteten, dass er es ist, trotz seiner eigenen Traumata, die er nie jemandem zeigen konnte. Jetzt stellt er sich seinen Gefühlen und erlaubt sich, seinen Schmerz zu fühlen und zu sehen.
 
Er öffnet sein Herz und entblößt
sich auf die verletzlichste Weise.
 
Das ist ein innerer Prozess, denn bevor er die Liebe anderer annehmen kann, muss er akzeptieren, dass er so sein darf, wie er ist. Sein Schmerz ist genauso berechtigt wie der eines jeden anderen. Seine "Fehler" sind nicht falsch und genauso wertvoll wie jede andere Erfahrung hier auf der Erde.
 
Dies ist eine innere Veränderung des Männlichen, die seinen Solarplexus öffnet, damit er in seiner Kraft stehen und wieder in der Reinheit seines Herzens sein kann. Diese Veränderung wird ihn von Schuldgefühlen und Zweifeln befreien, denn tief in seinem Inneren hat er sich der Liebe, die das göttliche Weibliche für ihn hat, immer unwürdig gefühlt.
 
Die alten Wege des Männlichen verwandeln sich
in das Wesen des wahren göttlich-männlichen Selbst.
 
Derjenige, der in der Lage ist, aus seinem Herzen heraus zu sprechen und zu handeln, ohne Angst vor Verurteilung und Ablehnung seiner Männlichkeit zu haben. Und derjenige, der sich nicht zum TUN drängt, sondern seine Stärke im SEIN erkennt.
 
Die Zeiten, in denen man seinen Wert unter Beweis stellen musste, in denen man aus der Not heraus gehandelt hat und in denen es an Selbstliebe mangelte, ändern sich gerade.
 
Jeder Mensch auf der Erde trägt die weibliche und männliche Energie in seinem Körper und Bewusstsein. Das ist etwas, das wir alle kollektiv durchmachen. Auch wenn du eine Frau bist, wirst du diese Veränderung in dir selbst spüren.
 
Vergiss nicht, Mitgefühl und Verständnis für
diesen männlichen Teil in dir zu haben.
 
Du verwandelst den Schmerz in Liebe.
Wenn du diese Teile von dir akzeptierst, wird
das allen um dich herum helfen, sich für die
Energie des wahren göttlichen Männlichen zu
öffnen.
 
Du bist zu diesem Zeitpunkt hier auf der Erde, weil du dich entschieden hast, diese Transformation zu durchlaufen. Wie eine Raupe, die sich in einen wunderschönen Schmetterling verwandelt. Du wächst in die Essenz deiner Seele hinein.
 
Entscheide dich heute dafür, dich genau so zu lieben, wie du in diesem Moment bist. Liebe deine Vergangenheit und liebe deine Fehler und Schwächen genauso, wie du die Menschen lieben würdest, die dir am meisten am Herzen liegen.
 
Ganz gleich, wie schrecklich du denkst, dass du gewesen bist oder dass du anders hättest sein sollen, als du warst. Schenke dir selbst das Mitgefühl und das Verständnis, das du einem anderen Menschen entgegenbringen würdest, der in sich selbst leidet.
 
Du bist es wert, geliebt zu werden und
zwar vollständig und bedingungslos.
Ich sende meine Liebe an jede Seele,
die darum kämpft, sich so zu lieben, wie
sie ist.
Von Dana Grozdanova
 

25.09.2022

Göttliche Mutter
Das ist persönlich
Meine geliebten Kinder, bedenkt dies:
Auf eurem Planeten tobt ein Sturm.
 
Es gibt viele Menschen, die behaupten, sie wüssten dies oder jenes, sie hätten die Wahrheit. Im besten Fall haben sie nur einen Teil des Wissens. Lasst euch nicht in das Drama verwickeln, um "Recht" zu haben, denn letztlich geht es dabei um "Macht über", und dieses Modell menschlicher Beziehungen ist es, das ihr auflösen wollt.
 
Komm von innen.
Komm aus deinem Herzen,
deinem Mitgefühl, deiner Liebe
und deiner Bereitschaft, zu helfen
und deinen Weg mit anderen zu
teilen, wenn es jemandem hilft.
 
Das ist etwas Persönliches.
 
Alles, was sich auf der Weltbühne abspielt,
spiegelt die persönlichen Einschränkungen
wider, die du heilen wolltest.
 
Wo du im äußeren Drama gefangen bist, bist du auch innerlich
gefangen. Heiße es willkommen. Nimm es an. Liebe es.
 
Liebe dich noch mehr dafür, dass du mehr Heilung, Mitgefühl und Vergebungfür dich und das Kollektiv entdecken kannst. Ihr seid zusammen: ein Team.
 
Jedes Teammitglied hat seine eigenen Stärken und Herausforderungen, diees anzunehmen gilt, um innere Weite und Heilung im Kollektiv zu schaffen.
 
Wenn du erschöpft bist, bist du zu weit gegangen.
Überanstrenge dich nicht.
 
Du bist zu wertvoll für mich, um dich körperlich,
geistig, emotional oder psychisch so sehr anzustrengen.
 
Du hast in diesem Leben noch keine unendliche Zärtlichkeit kennengelernt,aber das ist es, was ich dir anbiete, das ist es, wohin du gehst.
 
Wenn du schwächer wirst, wenn du weißt, dass du neue Kraft tanken musst, komm zu mir. Stell dir vor, wie meine Arme dich trösten, deinen Geist, deine Muskeln und dein Herz beruhigen...
 
Stell dir vor, dass dich ein Kokon aus blauer Liebe umhüllt, die sanftesten Berührungen, ein sanfter, entspannender Duft, beruhigende Farben...
 
Lass dich von mir nähren, denn niemand wird dich jemals so lieben wie ich,und die Geschenke, die ich dir mache, sind die perfekten Geschenke fürdeine Expansion in diesem Leben.
 
Du kannst sie annehmen und mit ihnen arbeiten, oder du bekämpfst
sie und verstärkst ihren energetischen Einfluss auf dich.
 
Wenn du dein Leben annimmst, alles - das Beste, das Schlechteste, das, was du ändern, ausstoßen ... ausrotten willst! - bedenke, dass jeder winzige Aspekt deines Lebens ein Teil deiner Vollkommenheit ist.
 
Dein höheres Selbst hat sich entschieden, für diese Mission, für diesen Moment, hierher zu kommen. Du hast es satt, das zu hören, aber das tut der Wahrheit keinen Abbruch. Was oft übersehen wird, ist, dass du es dir leichter oder schwerer machen kannst, je nachdem, worauf du deinen Fokus legst:
 
inneren Frieden,
Vertrauen in die Entfaltung jedes
Details deines Lebens,
das Wissen, dass du wertvoll bist.
 
Du kannst dich aber auch als Opfer sehen, das nie eine Chance hat, als "die Welt gegen dich", das von einer gefühllosen göttlichen Macht herumgeworfen wird, die deinen Schmerz ignoriert.
 
Das ist die Programmierung: Wage es, sie loszulassen!
Wage es, dem inneren Wissen zu vertrauen, dass du geliebt
und besonders bist, eine Seele von unvergleichlicher Schönheit,
Liebe und Kraft.
 
Du bist majestätisch.
Du gehörst zu dem Geschlecht, das sich entschieden hat, das Licht zu
bezeugen, das Licht zu sein, und du leuchtest. Ich sehe dich. Ich ehre dich.
 
Erlaube dir, dich selbst zu ehren, so wie ich dich ehre.
Copyright © 2022 Jennifer Crokaert

23.09.2022

Ich lege mein Ohr auf den Boden und höre zu
Ich bin Mutter Maria und ich habe dich sehr lieb.
 
Manchmal, wenn der Wind mehr weht, als dir lieb ist, und wenn es tagelang regnet, und wenn die Winterkälte dorthin kommt, wo du wohnst, und wenn du dich umschaust und deine Freunde leiden siehst und dich schlecht fühlst, weil es keine Ruhe und Zeit für Rückblicke gibt.
 
Und wenn du feststellst, dass der Raum für eine gutherzige
Geste immer enger wird und dich etwas unruhig macht.
 
Dann ist es an der Zeit, dich an den Ursprung zu erinnern,
an die Lebensgrundlage, die zu jeder Zeit absolut wahr ist.
 
Höre auf sie.
Sie ist deine Mutter!
Sie liebt dich sogar mehr, als du ahnst!
 
Aber was musst du tun, um ihr zuhören zu können?
Ja, du musst ganz still sein!
 
Du musst wirklich in völliger Stille sein!
Und dann kannst du dein eigenes Ohr auf den heiligen
Boden legen, auf dem du lebst und jeden Tag gehst.
 
Ja, deine Mutter Erde ist heilig!
Wir sehen sie, wir wissen, dass sie
der heilige Gral des Universums ist.
 
Sie wird dir alle Antworten geben, wenn du sie lässt!
 
Wenn du in deinem Bauch fühlst, wenn du in deinem Herzen spürst, dass du etwas Wichtiges brauchst, das dir, deiner Familie und deinen Freunden helfen kann, dann wisse, dass Mutter Erde dir helfen will! Denn auch sie spürt deine Gefühle! Sie kennt dich! Sie weiß um all deine Probleme und auch darum, was dich glücklich macht!
 
Erinnere dich an deine Wurzeln!
Erinnere dich daran, dass du sicher nicht allein bist!
Sie, deine Mutter, liebt dich mehr, als du jemals wissen wirst!
 

 
Es gibt eine sehr wichtige Verbindung zurück zu deinen Wurzeln, die von deinem Herzen über deine Wirbelsäule und dein Wurzelchakra bis hinunter zu deinen Füßen und in den Boden führt.
 
Ja, du bist in vielerlei Hinsicht wie ein Baum.
Mutter Erde wandelt an der Seite Gottes.
Du hast Gott auf der einen Seite und Mutter
Erde auf der anderen Seite.
 
Du gehst tatsächlich zwischen den beiden.
Aber viele von euch haben vergessen, dass sie neben
euch wandelt, genau wie Gott. Ihr denkt nur an Gott.
Es muss ein Gleichgewicht geben.
 
Es darf nicht nur ein männlicher Teil neben dir sein, sondern es muss auch der weibliche Aspekt von Gaia anerkannt werden, und da ist sie, neben dir als verkörperte Frau.
 
Vor langer Zeit hattest du eine sehr gute Verbindung zu ihr. Aber du hattest eine Erkältung und deine DNA schlief ein. Die Jahre vergingen und du hast mehr und mehr vergessen, dass sie jemand ist, mit dem du kommunizieren und dessen Liebe du spüren kannst. Sie ist eine Mutter und die Verbindung wird jetzt, während ich spreche, wieder erweckt.
 
Also. Bitte.
Es ist an der Zeit, still zu sein und auf deine Mutter zu hören und sie dich lieben und führen zu lassen, so wie sie seit vielen tausend Jahren darauf gewartet hat.
 
Wenn du das Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Energien gefunden hast, wirst du dich sehr gut fühlen, du wirst dich ausgeglichen und ganz, vollständig fühlen, so wie du dich vor vielen Jahrtausenden fühlen solltest und auch gefühlt hast.
 
Und die Wahl liegt bei dir.
Niemand befiehlt dir, eine Zeit lang in Stille zu leben.
Es ist deine bewusste Entscheidung.
Also bitte, du kannst es versuchen?
 
Mutter Erde kommuniziert nur durch die fürsorgliche und
nährende Liebe einer Mutter, die viel Einfühlungsvermögen
besitzt.
Ich liebe dich so sehr,
Mutter Maria
Kerstin Eriksson
 



22.09.2022

DER RUF ZUR PFLICHT
Wir Lichtarbeiter und so viele von uns, die Indigos und Kristallkinder, die die Vorreiter und Wegbereiter waren, sind nun aufgefordert, unsere Köpfe zu senken, um diese Arbeit zu Ende zu bringen, denn der Aufstiegsprozess hat nun die Hälfte der Strecke bis 2032 erreicht.
 
Ja, wir werden müde und schwach.
Wir alle brauchen Zeit für uns allein, Zeit zum Ausruhen und Zeit, um tief in unser Inneres zu gehen, um nach kristallklarer Führung zu fragen, um nach Antworten zu suchen und um unsere höchste Wahrheit zu leben.
 
Das ist Teil der Berufung, des Zwecks, warum wir als Freiwillige inkarniert sind, um den Weg für die Regenbogenkinder, die seit 1994 geboren wurden, und die Sonnen-, Diamant- und Platin-Sonnenkinder, die seit 2012 inkarniert sind, zu ebnen.
 
Wir sind nun aufgefordert, die Rolle der Ältesten zu übernehmen, die die Regenbogenstämme anführen und in unserer Führungsrolle aufzusteigen.
 
Mehr noch: Wir sollen unsere angeborene Weisheit, unsere Einsichten und unser Wissen, das wir nicht nur in dieser, sondern auch in anderen Inkarnationen gewonnen haben, einbringen und uns der Gelegenheit stellen.
 
Dieses Jahr war in vielerlei Hinsicht herausfordernd, denn das Alte löst sich auf und das Neue formt sich in allen Aspekten des Lebens, und mit ihm die ungeheuer kraftvollen Energie-Upgrades, die unaufhaltsam weitergehen.
 
Doch wir werden von der Kraft der Liebe
getragen, die allgegenwärtig ist und nie
endet.
 
Ich stelle fest, dass viele meiner alten Wege, mein altes Leben, einfach nicht mehr existieren. Sogar die letzten Jahre und alles, was ich manifestiert habe, befindet sich jetzt in einem großen Fluss, während das Neue Einzug hält.
 
Während ich dies schreibe, ist die Botschaft laut und deutlich: Dies ist ein völlig neuer Anfang, nicht nur für mich selbst, sondern auch für alle anderen von euch und die gesamte Menschheit, egal ob sie auf der alten Erde bleiben oder in die neue aufsteigen wollen.
 
Was war, ist nicht mehr.
 
Wenn sich die alten Strukturen auflösen, scheint es oft so, als würde Chaos herrschen. Doch inmitten des Chaos gibt es eine verborgene Ordnung, in der sich neue Strukturen bilden, die die alten ersetzen. Dies wird sich in allen Formen des Lebens und seinen Ausdrucksformen zeigen.
 
Diejenigen, die immer noch die Saat der Dualität säen, werden feststellen, dass sie nicht länger an den Trennungen festhalten können, denn alles strebt nun nach Einheit und Einigkeit, sogar im eigenen Selbst.
 
Das Ego ist jetzt gefordert, endlich loszulassen und dem Höheren Seelenselbst und dem EINEN zu erlauben, die Führung zu übernehmen und so das Leben aus einer universellen Perspektive zu leben und zu sehen und alle Kleinheit oder alles Trennende loszulassen, alles, was noch urteilt und trennt, innen und außen!
 
Es ist eine totale Verklärung und Transformation.
 
So lasst uns jetzt diesem Ruf folgen, in den höchsten Liebesdienst zu treten und die Rolle der Ältesten der Exzellenz zu übernehmen, derjenigen, die in den 1950er Jahren als die Indigokinder geboren wurden, und derjenigen, die von 1974 bis 1994 geboren wurden und die Kristallkinder sind.
 
Wir sind diejenigen, auf die die Welt nach der Zerstörung und dem Chaos der beiden Weltkriege gewartet hat. Wir haben geschworen, der Menschheit die Einheit, die Transzendenz und die höheren Wege zurückzugeben und den Aufstiegsprozess anzuführen.
 
Höre den Ruf!
 
Das ICH muss jetzt vollständig dem WIR Platz machen!
Als Älteste der Exzellenz können wir weiterhin den Weg
ebnen, wie wir es vor unserer Inkarnation gelobt haben.
 
Der Moment ist jetzt!
 
Am wichtigsten ist, dass wir mit bedingungsloser
Liebe, mit liebender Gnade handeln.
 
Wir sind die Visionäre,
die Wegbereiter,
die Bewahrer der Weisheit,
die jetzt aufgefordert sind, in
die ultimative Rolle zu schlüpfen,
zu der wir uns bereit erklärt haben,
als Älteste der Exzellenz!
Von Judith Kusel
 

21.09.2022

In den nächsten Wochen findet eine intensive und massenhafte Öffnung der Herzzentren der Menschheit statt, wie sie noch nie zuvor erlebt wurde!

Sie wird mit der vollständigen Freisetzung des göttlichen Lichts, der göttlichen Liebe und des Heiligen Geistes, der Shekinah, einhergehen, und es wird in der Tat die Rosenlinie sein, die dies bewirkt, da die Feuer der Erleuchtung und der Reinigung diese Linie völlig klären und sie dann für immer mit dem aufgestiegenen Rückgrat der Neuen Erde verbinden.
 

Mir wurde eine massive torusähnliche Energie gezeigt, die von der göttlichen Quelle herabkommt und die mit so viel göttlichem Licht, Liebe und Kraft und den Feuern der Shekinah sowie den Feuern der Erleuchtung und der Reinigung gefüllt ist, dass sie das Herzzentrum aufspaltet.
 
Der Weg dafür wurde in den letzten Tagen mit der Massentrauer vorbereitet, die die aufgestauten Emotionen der gesamten Menschheit in noch nie dagewesener Weise freigesetzt hat. Sie ist durch die Ahnenreihen, durch die DNA-Kodierung von Schmerz und Leid und oft aufgestauten Traumata gegangen und wird dies auch weiterhin tun.
 
Was auch immer in deinem eigenen Herzen und deiner Seele, in den Linien deiner Vorfahren und in deinem tiefsten Unterbewusstsein ist, wird nun freigesetzt werden. Halte die Tränen nicht auf, versuche nicht, das Herz mit Urteilen, mit Trennung und mit Etiketten zu verschließen: - Öffne dich und erlaube der Trauer in all ihren Ausdrucksformen, an die Oberfläche zu kommen, denn alles wird jetzt losgelassen, umgewandelt und zu unserem höchsten Wohl verklärt.
 
Es ist die Öffnung des mitfühlenden göttlichen Mutterherzens und der allumfassenden Liebe, die in jeder Hinsicht kraftvolle Heilung bringt. Es ist eine Liebe ohne Urteile jeglicher Art, denn sie sieht nur die Reinheit der Seele in ihrer wahrhaftigen Form.
 
Erlaube allem, so an die Oberfläche zu kommen, wie es sein muss.
Erlaube den ausgedehnten Feuern der Erleuchtung und Reinigung, alles ans Licht zu bringen, was noch losgelassen und geheilt werden muss.
 
Denn du wirst dein eigenes Gesicht und das deiner Vorfahren sehen und alle Rollen, die deine Seele in allen Leben auf der Erde gespielt hat, ob als Heilige oder Sünderin, werden an die Oberfläche kommen und durch die Kraft der Liebe geheilt und befreit werden.
 
Diese Worte haben eine solche Kraft, wenn sie durch mich übermittelt werden, dass sie dein Herz und deine Seele bis ins Innerste aufspalten werden, während die Torus-Energie der Liebe dein Herzzentrum öffnet, es für die Kernwahrheit deiner Seele aufspaltet und dann den Torus der Reinigung und Erleuchtung in und um dich herum bildet.
 
Der Aufstiegsprozess beschleunigt sich jetzt.
Die Macht der Liebe ist größer als alles, was die Menschen je
erschaffen haben, das nicht in höchster Übereinstimmung mit
dem göttlichen Gesetz des Einen war.
 
Wenn sich die Herzen öffnen, fallen
Spaltungenund Trennungen weg.
Es gibt nur noch Liebe.
Denn in Wahrheit sind wir alle EINS.
 
Die Macht der Liebe kennt und drückt nur
die Reinheit der göttlichen Liebe aus.

Sie kann nicht anders sein - und in Wahrheit
weiß deine Seele das in ihrem tiefsten Inneren.
 
Dies ist die größte Heilkraft, die jemals über
die Menschheit hinweggefegt ist, und damit
das größte Erwachen in den höchsten Graden
der Seelen sowie ein beschleunigter Aufstieg,
wie es ihn noch nie gegeben hat!
Die göttliche Kraft durchdringt die Erde!
Von Judith Kusel
 

20.09.2022

Die Weisheit des Rates
Wenn du das Jenseits wahrnehmen willst, geht es darum, über die Grenzen hinauszugehen, die du deiner menschlichen Erfahrung auferlegt hast - und dabei geerdet, zentriert, präsent und in deiner Kraft zu bleiben.
 
Wir wollen, dass du höher gehst, tiefer gehst, dich ausdehnst, weiter gehst, darüber hinaus gehst, die Energie heraufbeschwörst, die Magie entfesselst, dich selbst als all das erlebst, was du im Bewusstsein bist, alles zu haben, in jedem Moment, in der Vollkommenheit.
 
Und der einfachste Weg ist, in diesem Moment vollkommen gesättigt zu sein, nichts zu brauchen, nichts zu wollen, nicht einmal zu wollen, dass dieser Moment endet, denn die Fülle und die Ganzheit und die Ausdehnung und die Fülle und die Liebe und das Wohlbefinden, das du in diesem Moment fühlst, kannst du dir nicht einmal vorstellen, nicht einmal vorstellen, dass es sich auf noch mehr ausdehnt, dass du dich in diesem Moment rein und vollkommen glücklich fühlst, so glückselig. Es gibt nichts, was dich von diesem Moment abhalten könnte, denn es gibt nichts, was deinen Himmel auf Erden wert wäre.
 
Und das ist es, was dieser
Moment dir zu bieten hat.
 
Und so rufst du die Energie von allem, was ist, in diesen Moment und setzt die Magie des Universums frei. Du spielst und erschaffst, hast Spaß und lachst, folgst der Inspiration und lässt den nächsten perfekten Schritt auf dich zukommen, während du dich von der Energie und dem Licht leiten lässt.
 
Du lässt die göttliche Inszenierung zu.
 
Du erlaubst die göttliche perfekte Zeit.
 
Du erlaubst das Unvorhergesehene.
 
Du feierst einen magischen Moment nach dem anderen, bis du dich nicht mehr daran erinnern kannst, dass dein Leben etwas anderes als magisch und außergewöhnlich war. Und du verstehst, dass sich die Realität durch dich bewegt.

Du bist das Kraftfeld des Bewusstseins, das alles hat.
 
Du bist das Kraftfeld des Bewusstseins, alles zu haben.
 
Und die Realität bewegt sich durch dich.
 
Energie wird herbeigerufen, wird in das Kraftfeld des Bewusstseins, alles zu haben, hineingezogen und dehnt sich aus und dehnt sich aus und dehnt sich aus. Und du staunst über die Magie dieses Universums und erlebst Manifestationen und Schöpfungen, die alles übertreffen, was du je zuvor erlebt hast.
 
Darum ging es bei all diesen Upgrades.
Darum ging es bei all diesen Energieverschiebungen:
Du bewegst dich in das Bewusstsein, alles zu haben und zu wissen, dass du alles, was du jemals sein wolltest, bereits bist. Das ist das Wissen, dass du es wert bist. Und dann fängst du wirklich an, alles zu empfangen, was für dich da ist und in jedem Moment für dich da war, ohne Schuldgefühle und ohne dich in die Realitätserfahrungen anderer verwickeln zu müssen.
 
Kannst du im Himmel auf Erden leben?
 
Kannst du beginnen, das Jenseits wahrzunehmen?
 
Kannst du ein Bewusstsein erlangen, das über deine begrenzten Überzeugungen hinausgeht, und wissen, dass du dieser Realitätserfahrung würdig bist, unabhängig davon, was andere Wesen als ihre Realität erschaffen?
 
Denn auch sie haben den gleichen freien Willen zu wählen, worauf sie sich konzentrieren. Wenn du dich auf das Schlechte und Falsche, auf das, was nicht funktioniert, und auf das Leid konzentrierst, konzentrierst du dich buchstäblich darauf, und diese Erfahrungen beginnen, sich in deiner Realität zu bewegen.
 
Und wir verstehen, wie sich dein Mensch fühlt.
Emotionen, Gefühle, sie alle sind Teil der menschlichen Erfahrung.
 
Aber denk daran, dass die Gedanken,
die du denkst, deine Gefühle beeinflussen.
 
Deine Gefühle beeinflussen die
Art und Weise, wie du dich fühlst.
 
Die Art und Weise, wie du dich fühlst,
bestimmt deine Schwingung und die
Bewusstseinsstufe, in der du dich befindest,
und diese Bewusstseinsstufe bestimmt, wie
viel Energie, wenn überhaupt, in irgendeine
Form fließt.
 
Du kannst die ganze Sache umkehren,
und das wird es dir erklären.
 
Du kannst das Ganze umkehren/umpolen und es wird dir jede Frage erklären, die du darüber hast, warum - Zitat - schlechte Dinge passieren. Denn auf irgendeiner Ebene gibt es eine Konzentration auf ein Bewusstsein, in dem sich Energie in Form bewegt, auch wenn sie sehr ungewollt ist.
 
Das muss nie wieder deine Realität sein.
 
Du bist das Bewusstsein, alles zu haben,
was bedeutet, dass du immer die Energie
für alles aufbringst, was du im Moment
brauchst.
 
Das bedeutet, dass du frei bist, dass du im Überfluss lebst, dass es dir gut geht, dass du sicher bist, dass du der Ausdruck von allem bist, was du bist, dass du ein mächtiger Schöpfer bist und dass es nur Liebe gibt.
  ***
Auszug aus Entfessle die Magie des Universums, Auszug aus Entfessle die Magie des Universums, gechannelt von Sara Landon während eines Live-Calls der MASTERS CLASS am 7. September 2022
Channel: Sara Landon
 

19.09.2022

Botschaft von Gott
Werden wir aufsteigen?
 
JJK: Werden wir wirklich aufsteigen und
eingehen in das Reich Gottes – und das in
diesem Leben oder nach diesem Leben?
 
GOTT: Ihr werdet in eure himmlische Heimat zurückkehren, sobald ihr eure Aufträge auf Erden erfüllt und euer Licht zu den Menschen gebracht habt. Das ist die Reise, auf die ihr euch in diesem Leben begeben habt.
 
Es ist die glanzvollste Inkarnation, die ihr jemals gewählt und für die ihr euch viele Leben lang qualifiziert habt. Lange bevor ihr in dieses Leben einwilligen, es planen und euren Hinabstieg bestimmen konntet, musstet ihr reifen und den Punkt in eurer spirituellen Entwicklung erreichen, der unumkehrbar ist.
 
Eure Seele musste von den Abenteuern und dem Karma vieler Leben befreit und gereinigt werden. Dafür waren viele Inkarnationen notwendig. Diese Phase wurde bei allen Lichtkriegern und Lichtarbeitern dieser Zeit noch vor dem Eintritt in dieses Leben abgeschlossen!
 
Ein jeder Mensch, der sich heute dem Lichte und dem lichten Wandel der Menschheit und des Planeten verschrieben hat, ist vorbereitet darauf und hat die Seelenreife, diesen Pfad niemals mehr zu verlassen, erlangt.
 
Kraft eures Bewusstseins habt ihr den Punkt in eurer spirituellen Entwicklung erreicht, der unumkehrbar ist. Das Dunkle kann eure Seelen nicht mehr dauerhaft beeinflussen und das Ego hat sich auf seinen von euch zugewiesenen Platz zurückgezogen.
 
Ihr seid die Meister dieser Zeit,
die Propheten und Heiler,
die Wegbereiter und die
Boten des Lichts, die vom
neuen Morgen künden und die
das Ende der Zeit des Unrechts
bewirken.
 
Werdet euch jetzt dieser Rolle, eurer
Kraft und eurer Stärke voll bewusst!
 
Was ihr auf den Straßen dieser Welt erlebt – den Widerstand, den Aufschrei, das unüberhörbare NEIN zu einer von euch ungewollten Zukunft – ist nur möglich, da ihr aus den Lektionen der Vergangenheit gelernt habt.
 
Anwendung von Macht
 
Der Untergang von Atlantis liegt lange hinter euch, jedoch war dieses Ereignis Jahrtausende in eurem zellularen und seelischen Gedächtnis gespeichert. Was ihr damals aus Unvermögen versäumt habt, wird euch jetzt gelingen: das verantwortungsvolle Meistern von Kräften, die euch zum Wohle gereichen.
 
Wahre Meisterschaft wird nur über die verantwortungsvolle Anwendung vonMacht erlangt – und dieser Herausforderung seid ihr heute gewachsen.

So geschieht es, dass euch in einem immer
größerem Ausmaß Machtverliehen wird.
 
Kraft eures göttlichen Bewusstseins wird diese Matrix in sich
zusammenfallen und kraft eurer verwirklichten Liebe wird die
Neue Erde entstehen.
 
Es zeichnet sich ab, welche Menschen für die Neue Erde geeignet sind. Es wird ersichtlich, wie viele Menschen eine weitgehend geklärte Seele für diese glorreiche Zukunft mitbringen. Alle Menschen, die diesen Anforderungen nicht entsprechen, werden diese Erde verlassen und sie werden sie verlassen, noch ehe sie weiteren Schaden anrichten können.
 
Die Auslese
 
Für dich aber ist der Weg in das Friedensreich unumkehrbar und so wirst du das ernten, was du gesät hast, und das manifestieren, wonach sich deine Seele sehnt.
 
Das dunkle und bösartige Geschehen dieser Endzeit beschreibt das letzte Aufbäumen jener Kräfte, die wissen, dass ihr Spiel verloren ist, die es aber bis zuletzt nicht wahrhaben wollen. Was begonnen hat, ist die Selbstermächtigung und ist die Auslese der Menschen!
 
Ein jeder wird sich dort einfinden, wo er die gewünschten Erfahrungen machen kann. Wer im Opferbewusstsein stecken geblieben ist und wer noch zu erfahren hat, was andere längst erfahren haben, wird das geeignete Umfeld dafür vorfinden.
 
Erden gibt es viele und so gibt es für jede Entwicklungsstufe von Menschen das geeignete Umfeld zum Lernen, zum Sein und Werden.
 
Die Erde aber, die jetzt erhoben wird, ist der Heimatplanet jener, die die
Geschichte bisher geprägt haben und die auch jetzt, am Ende der Zeit,
die Geschichte schreiben.
 
Diese Erde ist und bleibt das lichtvolle Erbe
aller Generationen, die euch nachfolgen.
 
Du aber bist von Tod und Wiedergeburt befreit
und fern der trägen Schwingung beginnt für dich
ein neuer Zyklus in der lichten Welt des Glücks.
GOTT
Lichtweltverlag
 


18.09.2022

Erzengel Michael
Den Wandel umarmen
Ich komme heute mit Segen und Liebe zu euch allen, während wir
uns in Einheit und Harmonie verbinden. Ich bringe euch frohe und hoffnungsvolle Botschaften, denn die Veränderungen, die mit der Energie des Aufstiegs einhergehen, sind nicht nur eine Herausforderung, sondern bringen möglicherweise auch Lösungen für Probleme mit sich, die viele von euch schon lange beschäftigt haben. Die Energie des Wandels mag mit Angst und Beklemmung betrachtet werden, aber hört mir zu, wenn ich sage, dass jede Veränderung die Chance auf großes Wachstum und Erfüllung mit sich bringt, selbst im Angesicht von Widrigkeiten und Schwierigkeiten.

Die Welt ist in großem Aufruhr und zwingt manche Menschen zu Veränderungen, die sie nicht kommen sahen. Übergangswandel kann Menschen in Warteschleifen werfen, in denen nichts vorwärts zu gehen scheint oder in denen alles schief zu gehen beginnt.

So frustrierend das auch ist, Geduld wird dir in dieser Zeit helfen, die Schwierigkeiten zu meistern, während das Alte losgelassen wird und das Neue Einzug hält. Wenn du den Tiefpunkt erreicht hast, gibt es nur noch einen Weg nach oben! Wenn du anfängst, deine Perspektive, deine Gedanken und deine Worte zu ändern, wirst du beginnen, deine Realität zu verändern.

Wenn du dich auf den Segen konzentrieren kannst, der bereits in deinem Leben ist, und auf das, was du manifestieren musst, wirst du das Gesetz der Anziehung aktivieren und beginnen, die Veränderungen in deinem Leben zu manifestieren, die du dir wünschst.

Die Energien des Aufstiegs sind viel stärker als früher, denn die Welt hat keine Zeit mehr, um damit zu spielen. Die Zeit des Aufstiegs ist jetzt, was bedeutet, dass das Gesetz von Ursache und Wirkung sofort gilt. Sei vorsichtig, was du dir wünschst, denn jeder Mensch ist ein mächtiger Mitschöpfer und die Energie, mit der du bittest, bestimmt die Schwingung dessen, was du erschaffen möchtest.

Achte darauf, dass deine Absichten klar und deine Ziele rein sind, denn jeder Gedanke, den du produzierst, manifestiert nicht nur deine Wünsche, sondern auch die Absicht dahinter.

Die Auswirkungen von Manifestationen, die durch Hass, Angst und Rache genährt werden, werden nur Ergebnisse hervorbringen, die den Absender dreifach zurückwerfen. Solche Handlungen können keine Befriedigung bringen, sondern nur eine karmische Rückkehr und eine Vertiefung der Negativität in deiner Situation.

Wenn du an die Macht des Universums glaubst, wird alles, was du dir wünschst, sei es für dich, deine Familie oder die Erde, mit einer positiven und konzentrierten Absicht möglich sein. Dies ist eine mächtige Gelegenheit, deine Träume zu verwirklichen, aber mit großer Macht kommt auch große Verantwortung, die du ernst nehmen musst.

Viele Menschen werden jetzt feststellen, dass sich das Blatt zu wenden beginnt, während sie sich zuvor in einer Übergangsphase befanden, in der sie schon so weit gekommen waren, aber nicht weiter voranzukommen schienen. Andere werden feststellen, dass gravierende Veränderungen ihr Leben plötzlich auf den Kopf stellen.

Egal, wie es für dich ist, nimm diese Zeit als Chance wahr, um vergangenes Lernen in die Tat umzusetzen, vergangene Verletzungen hinter dir zu lassen und positive Maßnahmen zu ergreifen, um deine Zukunft zu sichern. Alles, was dir nicht mehr dient, muss aus deinem Leben verschwinden, damit die Zukunft frei von alten Denkweisen ist, die deinen Fortschritt behindern.

Wir, die Meister, sind hier, um dir auf jede erdenkliche
Weise zu helfen. Du brauchst nur zu fragen.

WIR SIND Erzengel Michael und Archaeia Faith
Victoria Cochrane



16.09.2022

Ascension Report 144
Liebste schöne Brüder und Schwestern,
Grüße vom Allerhöchsten. Wir kommen in diesem Moment
eurer Zeit mit vielen Neuigkeiten, die wir mit euch, der sich
ständig weiterentwickelnden Menschheit, teilen wollen.
 
Aus galaktischer und planetarischer Sicht befinden wir uns in der so genannten Showtime, und die Ereignisse, die sich in den letzten Tagen entfaltet haben, oder besser gesagt, offenbart wurden, sind ein Hinweis auf eine phänomenale Verschiebung der Zeitlinie.
 
Wie viele von euch wissen, habe ich ein spontanes Channeling durch die Ex-Monarchin miterlebt, und ich werde einige der Botschaften in diesem Text teilen.

Es genügt zu sagen, dass die Botschaft, als sie durchkam, laut und deutlich war, dass die Ankündigung ihres Ablebens das Ende der Herrschaft der alten Dunkelhutgarde bedeutet.
 
Seit Äonen herrschen außerordentlich dunkle und ruchlose Mächte von einer sehr hohen Ebene aus über den Planeten Erde, und in den letzten Jahren befanden wir uns in den Tiefen eines intensiven spirituellen Kampfes, in dem viele der dunklen Akteure entlarvt und im Wesentlichen ausgeschaltet wurden.
 
Aufgrund der sensiblen Natur dieser Zeitlinie und der Auswirkungen, die eine Enthüllung auf die schlafende Menschheit haben würde, gab es eine besondere Agenda, um die Enthüllung nur tröpfchenweise durchzuführen. Aber die Botschaft ist, dass dieses Ereignis ein Marker ist und eine grundlegende Veränderung in der Zeitlinie markiert.
 
Die Botschaft, die sie überbrachte, war, dass sie an Verbrechen gegen die Menschheit mitschuldig war und nun ihre karmische Rache erfährt. Sie übernimmt die volle Verantwortung für das Karma, das sie jetzt erfährt.
 
Sie erklärte, dass sie keine andere Wahl hatte, als die Befehle ihrer Oberherren zu befolgen, denn wenn sie sich ihnen widersetzt hätte, wären sie und ihre gesamte Familie einem noch nie dagewesenen Risiko ausgesetzt gewesen.
 
Das entschuldigt ihr Handeln in keiner Weise; es ist nur ein Einblick in die höheren Ebenen der Pyramidenstruktur. Sie erklärte, dass dies ein Zeichen für das Ende der Fiat-Währung sei und dass jeder gut daran täte, jetzt in Gold und Silber zu investieren.
 
Die Hauptbotschaft, die sie vermittelte, war, dass die Monarchie in ihrer alten Form dazu diente, die Zeitachse des Aufstiegs aufzuhalten, weil sie von der individuellen Souveränität eines jeden Menschen ablenkte.
 
Jetzt, da das Ende der Monarchie verkündet wurde, befindet sich der Planet Erde in einer neuen Schwingungsphase und viele, viele Menschen werden nun zu ihrer Souveränität erwachen.
 
Bitte beachte, dass dies der gesamte Zweck der Äquinoktialübertragung ist. Wir werden die alte Zeitlinie der Schwarzhutgarde auf allen Dimensionsebenen abschließen und die Zeitlinie des Aufstiegs etablieren, bestätigen und ermächtigen.
 
Das ist eine sehr, sehr wichtige Arbeit,
Brüder und Schwestern, zu deren Erfüllung
wir, das Bodenpersonal, bestimmt wurden.
 
In der Übertragung werden wir auch eine Souveränitätszeremonie für die gesamte Menschheit aktivieren. Wir werden die dunklen Muster der falschen, gefälschten Monarchie auflösen und sie durch die wahre Monarchie ersetzen, die du und ich und alle unsere Kinder und Enkelkinder in jeder kommenden Generation sind.
 
Wir alle sind souveräne Wesen und
wir alle besitzen die Königscodes.
 
Die königlichen Codes sind in unserer 144 multidimensionalen DNS gespeichert und werden aktiviert, wenn wir aus der drittdimensionalen dualistischen Matrix in das Nullpunktfeld erwachen und in ewiger Einheit mit Gott und allem, was ist, leben.
 
Es gibt noch viel mehr über die Zeremonie zur Tagundnachtgleiche zu
berichten, die am 23. September um 20:08 Uhr britischer Zeit stattfinden
wird.
 
Dies ist eine sehr, sehr wichtige Zeremonie und es ist unerlässlich, dass die Bodencrew an unseren Gitterpunkten für diese kraftvolle Arbeit erscheint.
 
Wir befinden uns jetzt in sehr außergewöhnlichen und sensiblen Energien. Vieles von dem, was wir tun, wird den Zeitplan für die Verwirklichung der vollständigen Befreiung der Menschheit bestimmen.
 
Ich habe keine Worte, die angemessen ausdrücken können, wie wichtig und bedeutsam diese Arbeit für unseren individuellen und kollektiven Aufstieg ist.
 
Jenji und der Stamm der Weißen Wölfe.
Kanal: Jen McCarty
 

15.09.2022

VORHERSAGEN
Ich war schon immer von Vorhersagen fasziniert, vor allem von solchen, die von Hellsehern mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz gemacht werden. Manchmal erfährt man etwas über aktuelle Ereignisse, über solche, die in den nächsten Wochen wahrscheinlich sind, und manchmal auch über längerfristige.
 
Vor kurzem habe ich das Buch "Robes" von Penny Kelly gelesen, in dem es um Informationen geht, die sie von einer Gruppe von Geistmönchen in den frühen 1980er Jahren erhalten hat.
 
Sie gaben ihr Vorhersagen über die globalen Veränderungen,
die in den nächsten Jahrzehnten zu erwarten sind.
 
Es scheint, als würden jedes Jahr weitere Vorhersagen der Mönche in ihren Gewändern eintreffen und mich zum Nachdenken bringen: "Hey, das ist eine weitere Sache, die gerade erst begonnen hat zu passieren!"
 
Zum Beispiel beschrieben sie 1981 eine zukünftige Zeit, in der die Menschen ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Waren und Dienstleistungen über ein globales Kommunikationsnetz verdienen würden.
 
Als sie diese Vorhersage machten, gab es so etwas noch nicht. Es gab zwar Faxgeräte, die das Telefonnetz nutzten, und es gab große, schwere Telefon-Datenmodems, die auf dem Büroboden standen, als wären sie teure Konversationsobjekte, die von Technikfreaks bewundert wurden.
 
Der Vorläufer des Internets existierte zwar, aber nur als militärisches ausfallsicheres Kommunikationsnetz für den Fall eines Atomkriegs. Schon bald begannen die Universitäten damit zu experimentieren, dieses militärische Netzwerk zu nutzen. Es sollte noch weit mehr als ein Jahrzehnt dauern, bis das World Wide Web entstand und die Menschen zu Hause anfingen, Modems zu benutzen, in der Hoffnung, dass sie eines Tages in der Lage sein würden, E-Mails an andere technisch fortschrittliche Freunde zu schicken.
 
Und doch beschrieben die Mönche eindeutig eine Gesellschaft, die eine Version des Internets nutzen wird, die noch fortschrittlicher sein wird als der heutige Stand.

Was sahen sie also noch in unserer Zukunft?
 
Sie sahen, dass das Vertrauen der Menschen
in nationale Regierungen - und in Behörden im
Allgemeinen - unwiderruflich schwindet.
 
Das ist nach den letzten zwei Jahren nicht schwer vorstellbar. Hinzu kommt die derzeitige galoppierende Inflation, die die Regierungen vor die Herausforderung stellt, eine Lawine von Steuerforderungen zu bewältigen, während sowohl die Wirtschaft als auch die Währungen am Rande einer Klippe schwanken.
 
Ach ja, und die von ihnen vorhergesagte
Lebensmittelkrise zeichnet sich jetzt ab.

Die Mönche beschrieben, wie große Unternehmen in das Machtvakuum eindringen werden, das durch das Versagen der nationalen Regierungen entstanden ist, und einige Jahre lang versuchen werden, Vertrauen in Unternehmen als Manager der Gesellschaft zu schaffen. Dann wird die wahre Lösung für immer mehr Menschen offensichtlich werden.
 
Es ist hilfreich zu verstehen, dass wir uns in den Tagen des Bewusstseinswandels befinden und dass das energetische Problem, das all diesen modernen Herausforderungen zugrunde liegt, folgendes ist:
 
Die Menschen sind aus den alten Systemen herausgewachsen - aus den Systemen der Regierung, des Bildungswesens, des Gesundheitswesens, der Finanzen, des Handels, der Religion und aus so ziemlich allem.
 
Wir müssen die Freiheit haben,
neue Systeme zu schaffen, die
jetzt und in Zukunft funktionieren.
 
Die Evolution des Bewusstseins klopft an die Tür!
 
Was nach der Phase der Regierung und der Konzerne passiert, ist die langfristige Lösung, die die Mönche in ihren Roben aufgezeigt haben. Eine neue Basisdemokratie wird entstehen, die die alten Kontrollsysteme von oben nach unten ersetzt.
 
Die Weichen werden für ein System gestellt, das auf lokaler Kommunikation und globalen Vereinbarungen basiert und schließlich einen Weltrat hervorbringt - eine Zusammenfassung des Willens des Volkes und keine Diktatur, in der einige wenige entscheiden, welche Entscheidungen sie den vielen aufzwingen wollen.
 
Die Mönche gingen sogar noch weiter und beschrieben eine Welt voller Familienbetriebe - Zusammenschlüsse von Gleichgesinnten als Großfamilien von etwa 200 Menschen, die zusammen auf dem Land leben, das sie unterstützt, ihre eigenen Lebensmittel anbauen und ihre Arbeit, mit der sie ihre persönliche Auswahl an Waren oder Dienstleistungen für das weltweite Netzwerk der Großfamilien bereitstellen.
 
Sie beschreiben diese Gemeinschaften als hochmoderne, hochtechnologische Versammlungen, in denen die Menschen die Zeit und die Möglichkeiten haben, das Leben zu genießen, die Arbeit zu tun, die sie lieben, zu lernen und sich weiterzuentwickeln und ihren Willen in die globalen Vereinbarungen einfließen zu lassen, die das Dach der aufgeklärten Zivilisation zusammenhalten.
 
Es wäre sicherlich eine andere Welt als
die heutige. Ich kann es kaum erwarten!

Her mit der neuen Demokratie und ihrem Fokus
auf einen gesunden Geist, Körper und Seele!
Von Owen Waters
 

12.09.2022

Das Kollektiv
Übergabe der Krone

COR: Meine Freundinnen und Freunde, ich frage mich, ob ihr etwas zum kürzlichen Tod von Englands Monarchin Elisabeth II. sagen könntet. Ich habe das Gefühl, dass damit eine Ära zu Ende geht, aber auf eine andere Art und Weise, als die meisten Menschen diesen Satz verstehen - ich habe das Gefühl, dass es eine tiefere Bedeutung hat als nur die Weitergabe der Krone von einer Person zur anderen.

DAS KOLLEKTIV: Seid gegrüßt, ihr Lieben! Wir
sind uns dieses Ereignisses in der Tat bewusst.

Lasst uns zuerst über diesen Moment des großen Wandels
 sprechen, den das irdische Leben gerade erlebt - und
zwar mit jedem Augenblick mehr und mehr.

Dies ist nicht wirklich auf äußere Ereignisse zurückzuführen,
auch wenn äußere Ereignisse als Indikatoren für die großen Energieverschiebungen dienen, die jetzt den Planeten
erreichen.

Diese Verschiebungen sind zu einem großen Teil auf die Zunahme
und Intensität der elektromagnetischen Frequenzen zurückzuführen, die von der Sonne einströmen.

Du wirst die vielen koronalen Massenauswürfe, die intensiven Sonneneruptionen und die Öffnungen und Portale in der Sonne selbst bemerken, die die Erde in einen Strom von höherem Licht versetzen - eine Art, die auf sehr intensiven Erfahrungsebenen transformiert und transmutiert.

Wenn man bedenkt, wie sich die Sonne selbst ätherisch auf
eine höhere Ebene entwickelt, ist das nicht überraschend.

Dennoch erscheint den meisten Menschen, die sich dieser Aktivitäten bewusst sind, das Verhalten der Sonne in Bezug
auf die Erde seltsam und unangemessen.

Viele haben das Gefühl, dass es zu viele Veränderungen gibt, die
alle Menschen auf dem Planeten und auch die Erde selbst zu stark und zu schnell verändern.

Diese Veränderungen können in der
Tat manchmal ein sehr harter Ritt sein.

Anstatt dich gegen die Veränderungen zu wehren, die jetzt stattfinden, fließe in sie hinein, auch wenn du vor Schock,
Trauer oder Wut weinst.

Erlaube dir, zu weinen, die Wut auf konstruktive Weise loszuwerden und über das Bedauern und die Fragen, "warum" bestimmte Dinge in deinem Leben passiert sind, hinauszugehen.

Tatsächlich weißt du, warum bestimmte Dinge passiert sind!

Du bist hierher gekommen, um den alten Schmerz, den Schock, die Trauer und die Wut zu verarbeiten, die dich von einem Erdenleben zum nächsten begleitet haben, die als Seelenabdrücke in deinen ätherischen Energien stecken geblieben sind und in jedem Leben an die Oberfläche kommen, wenn etwas passiert, das die alten Reaktionen hervorruft oder die alte Wunde aufreißt.

Dann bist du erstaunt, dass so etwas Schreckliches passieren konnte, obwohl du selbst diese Ereignisse in deine eigene Zeitlinie geschrieben hast.

Das gilt für das Leben auf der Erde und für den Aufstieg der Menschheit ebenso wie für jeden einzelnen von euch.

Der Schock, den ihr empfindet, wenn ihr alten Schmerz erneut erleben müsst, ist nur geringfügig im Vergleich zu dem Aufruhr, den ihr erlebt, wenn ihr ein Erdenleben hinter euch gelassen habt und feststellt, dass ihr alte Verträge aus euren früheren Leben und aus dem Leben, das ihr gerade verlassen habt, noch nicht vollständig geheilt oder gelöst habt.

Und so hat sich der Kreislauf der
3D-Erdenleben fortgesetzt. Bis jetzt.

In dieser Zeit, in der ihr euch befindet, haben diejenigen von euch, die über die dritte Dimension hinaus aufsteigen wollen, gemeinsam beschlossen, dass es an der Zeit ist, die alten irdischen Traumata, Missstände und Spaltungen, die euren Planeten und eure individuellen Erfahrungen geplagt haben, loszulassen, zu lösen und vollständig zu beenden.

In Bezug auf das Ende der fast lebenslangen Herrschaft des Wesens, das als Elisabeth II. bekannt ist, würden wir sagen,
dass dies ein weiterer Teil des alten Konstrukts ist.

Alle von euch, die sich entschieden haben, im höheren Licht zu
leben, haben auf einer höheren Ebene gewusst, dass die alte Art
des Erdenlebens jetzt zu Ende ist.

Obwohl niemand mit gutem Gewissen das "Ende" eines anderen Menschen im Physischen (oder in der Technologie, die seine scheinbare Anwesenheit überträgt) wünschen würde, haben du und die Lichtwelle, die jetzt durch dein Universum fließt, den Wunsch, dass die Spieler die Bühne verlassen, die so lange die Rolle der Oligarchen, Kontrolleure, Usurpatoren und derer, die mit ihnen verbunden sind, innehatten.

Das ist es, was viele irdische Könige und Königinnen untermauert
und repräsentiert haben, und ihre Zeit ist vorbei, ihr Lieben.

Ihr habt sie gewählt. Nicht wir, die wir euch in eurem irdischen Aufstiegsprozess und auf euren Gruppen- und individuellen Aufstiegswegen zur Seite stehen.

Wir ehren und beobachten eure irdische Erfahrung, indem wir euch ermutigende Energien zuführen und nur so eingreifen, wie es das universelle Gesetz erlaubt und wie es eure eigenen Fortschritte und Bitten um Hilfe vorsehen.

Wir haben volles Verständnis für die Trauer derjenigen, die sich
mit dem Reich identifizieren, das diese eine Frau ein Leben lang repräsentiert hat, und wir ehren und respektieren diese Erfahrung der respektvollen Trauer ganz sicher.

Ihr seid euch jedoch bewusst, dass die Menschheit nicht auf
die nächste Stufe aufsteigen kann, ohne dass die Teile des
alten Systems nach und nach von der Bildfläche verschwinden,
und das ist es, was ihr jetzt erlebt.

Das ist das "Ende einer Ära", das du miterlebst - nicht nur ein Kapitel der menschlichen Geschichte, sondern ein ganzer Aspekt
der planetarischen Kultur. Nicht nur ihre Pracht, ihre Traditionen und Hierarchien, sondern auch die Kolonialisierungsbemühungen,
die sie seit Jahrtausenden aufrechterhalten hat.

Und dieses Ende ist das laute Schließen der Tür
zu den alten, unterdrückerischen Erdstrukturen.

Du wirst erleben, wie auch andere die Erde
verlassen und sich auf den Weg machen.

In der Tat haben viele die Erde verlassen und wurden durch Klone, Imitatoren und die Technologie des soliden Hologramms ersetzt, um nur einige Beispiele zu nennen, wie sich die Identität bekannter Personen verändert hat.

Auch auf eurer Erde gibt es Gestaltwandler, die als eine Art von Wesen erscheinen - als Menschen - und in Wirklichkeit eine andere sind.

Diese besetzen viele der höchsten Ebenen im Bankwesen, in den Medien, in der Regierung und in der Medizin auf der ganzen Welt, und nicht nur in bestimmten Ländern.

Auch das ist das Ende.

Macht euch noch einmal klar, dass dies nicht etwas ist, das der Erde und dem menschlichen Leben "passiert", genauso wenig wie euer eigenes Leben euch "passiert" ist, ohne dass ihr diese Ereignisse geplant habt, einschließlich derer, die ihr am meisten verabscheut habt.

In der Tat sehen wir jetzt an verschiedenen Orten
der Welt viel Trauer über den Verlust dieser Frau.

Und wir würden sagen, dass es zu respektieren ist, wenn man sich mit ehrenhaften Verhaltensweisen und Absichten verbindet, einschließlich des Wunsches, einer Nation ehrenhaft zu dienen. Es ist nicht so sehr die Assoziation an sich - der Gedanke, dass der Anführer oder das Vorbild eine ehrenwerte Person ist -, die ein solches Prinzip in das eigene Leben bringt.

Derjenige, der den Monarchen bewundert und nach besten Kräften zu dienen scheint, ist zu respektieren und in seiner Trauer über den Verlust eines bewunderten Führers zu unterstützen.

Und doch ändert sich die Form der Bewunderung.

In dem Maße, in dem die Menschheit auf ihrem Weg des Aufstiegs zunehmend in ihre eigene Ehre und ihren eigenen Mut investiert, werden die alte hierarchische Lebensweise und die Vorliebe für
sie so weit verblassen, dass man sich kaum noch an sie erinnert.

Ihr seid jetzt die Anführer, und zwar nicht, weil jemand,
der einst auf einem Thron saß, nicht mehr auf der Erde ist.

Ihr seid die wahren Anführerinnen und Anführer dieser und aller folgenden Generationen, weil ihr euch entschieden habt, über die vermeintlichen Beschränkungen eines "einfachen Sterblichen", eines "einfachen Mannes", eines Arbeiters oder anderer Kleinigkeiten hinauszugehen. Auch das waren Rollen, die ihr eine Zeit lang bereitwillig gespielt habt.

Doch jetzt nennt ihr euch bei euren wahren Namen!

Seht euch als die Götter und Göttinnen der Schöpfung, die
ihr wirklich seid, denn trotz der Schmerzen der Wiedergeburt kommt ihr jetzt in jedem Moment in eure göttliche Kraft und
euer wahres Selbst.

Namaste, ihr Lieben!
Schaut nach oben!
Wir sind in euren Himmeln!
Und wir sind hier mit euch, immer.
Kanal: Caroline Oceana Ryan


09.09.2022

Alles ist Energie und der Aufstiegsprozess ist in Wirklichkeit eine Schwingungsfrequenzverschiebung, bei der wir in Oktaven von Lichtkörperveränderungen aufsteigen, bis wir uns dem Frequenzband der 5. bis 7. Dimension angepasst haben.
 
Hier kommt das universelle Gesetz der Resonanz ins Spiel: Je höher deine eigene Schwingungsfrequenz ist, desto mehr wirst du das anziehen, was auf allen Ebenen mit deinen Energiefeldern in Resonanz ist. Alles, was nicht in dieser Resonanz ist, wird einfach aus deinem eigenen Resonanzfeld verschwinden.
 
Es wird so viel darüber geredet, dass die christlichen außerirdischen Rassen auf der Erde landen und uns dann befreien. Das stimmt nicht. Sie waren schon immer hier und haben uns nie verlassen.
 
Ich arbeite mit ihnen und mir wird immer wieder gesagt, dass wir unsere Schwingungsfrequenzen anheben müssen, damit wir einen Zustand der Resonanz erreichen, in dem sie nicht nur frei mit uns interagieren können (da viele von ihnen in der 7. bis 12. Dimension leben und für das bloße 3D-Auge nicht sichtbar sind). Wörtlich bedeutet das, dass wir eine Schwingungsübereinstimmung erreichen müssen, damit das Gesetz der Resonanz wirksam wird.
 
Sie können sich jedoch für die Menschen sichtbar machen, indem sie holografische Bilder von sich selbst auf die Menschen in den unteren Dimensionen projizieren. Das Gleiche gilt für ihre Schiffe, die für uns meistens nicht sichtbar sind.
 
Als ich im Norden arbeitete und die Energiefelder aktivierte, wollte Lynette, die bei mir war, einen heiligen Altar auf dem Berggipfel finden, auf dem wir standen. Wir sahen das Raumschiff über uns schweben und ich sagte: "Es ist hier. Wir werden ihn finden."
 
Wir wurden angewiesen, den Weg weiter weg von uns zu nehmen, und zu meiner Freude entdeckte ich einen Dolmen neben der Straße. Dann wurden wir angewiesen, den Weg weiterzugehen, als meine Aufmerksamkeit auf einen großen, blonden und gut aussehenden Mann gelenkt wurde, der wie aus dem Nichts rechts in einiger Entfernung auftauchte, wo es keinen Weg gab, sondern nur Felsen, über die er einfach zu gleiten schien!
 
Dann stand er direkt vor mir und ich schaute ihm in die Augen und wusste sofort, wer er war. Dann wurde mir der uralte Altar gezeigt, den wir suchten, und dann verschwand er. Einfach so!
 
Lynette, die sich inzwischen wieder zu mir umgedreht hatte, sah ihn auch und als er verschwand, sahen wir uns an und sie sagte: "Er war von dem Schiff!" und identifizierte ihn, genauso wie ich es getan hatte, obwohl ich ihr das nicht gesagt hatte.

In der Tat hatte er sich holografisch projiziert, um uns zu führen!
Seit April bin ich einen weiten Weg gegangen und die Botschaft, die ich erhalten habe, ist klar: Wenn wir aufsteigen und unsere Schwingungsfelder durch das Gesetz der Resonanz ansteigen, werden sie in der Lage sein, mit uns in unserer neuen Lichtkörperform zu gehen, genauso wie wir mit ihnen.
Das heißt nicht, dass man sich nicht auf der Seelenebene auf sie einstimmen und mit ihnen interagieren kann. Ich spreche von den höherdimensionalen Wesen der fünften Dimension und darüber hinaus, die sich an das Gesetz des Einen halten, den Christusmenschen.
 
Mir wird immer gesagt, dass wir inkarniert sind, um uns in die 5. Dimension zu verwandeln und diesen Prozess zu durchlaufen, und dass wir ihn nun zu Ende führen müssen, wie wir es vereinbart haben.
 
Sie helfen uns auf jede erdenkliche Weise,
und ich kann das mit großer Liebe bezeugen.
 
Es gibt natürlich auch andere, die
nicht von deinem eigenen Volk sind.
Von Judith Kusel
 

08.09.2022

Die Transformation unserer
persönlichen Energiesignatur

Um die Meister/innen unseres Lebens zu sein, können wir lernen, uns von negativen Energien in unserer eigenen Psyche zu lösen und unsere Schwingungen in Liebe und Mitgefühl zu verwandeln.
 
Da wir Teil des Bewusstseins sind, das die Universen erschafft und einhüllt, ist unser Hauptanliegen unser eigenes Bewusstsein. Wenn wir jemanden oder einen Umstand nicht mögen, können wir die Energie, die wir wahrnehmen, umwandeln, indem wir uns selbst umwandeln.
 
Wir sind Kanäle der bewussten Lebenskraft, die aus der Quelle unseres Lebens stammt. Wir sind mit einem Bewusstsein ausgestattet, mit dem wir unsere Gedanken und Gefühle kontrollieren und lenken können.
 
Durch Übung können wir dies erreichen.
 
Wir sind auch mit einer bewussten Verbindung
zur Energie unseres Schöpfers ausgestattet.
 
Wenn wir unsere Anhaftungen an begrenzte, negative Glaubenssätze über uns selbst aufgelöst haben, können wir uns auf jede beliebige Energieebene ausrichten, die wir wählen. Wir können die göttliche Energie erkennen und uns entscheiden, uns mit ihr auszurichten.
 
Unsere negativen Überzeugungen haben uns davon abgehalten, die positiven Schwingungsebenen unserer Quellenenergie zu erkennen, die sich auf der Ebene der freudigen Ekstase in Selbstverwirklichung und schöpferischer Kraft befindet.
 
In diesem Zustand sind wir in der Lage, auf jede Art und Weise frei zu spielen, die mit der Energie unseres Herzens in Einklang steht. Wenn wir diesen Fokus beibehalten, können wir uns selbst als reine, bewusste Präsenz mit weitreichendem Bewusstsein erkennen, die ihren eigenen Seinszustand und ihre eigene Energiesignatur hat.
 
Wir können jedem und allem, was wir
wollen, unsere Aufmerksamkeit schenken.
 
Indem wir unsere Polarität und Schwingungsebene
wählen, bestimmen wir die Qualität unserer persönlichen
Erfahrungen.
 
Obwohl wir in einer Welt leben, die wir mit der gesamten Menschheit teilen, und in der viel negative Energie zum Ausdruck kommt, müssen wir nichts davon erleben, auch wenn sie um uns herum sein mag.
 
Sie muss nicht in uns sein, aber wegen der Ablenkungen um uns herum müssen wir in jedem Moment mentale und emotionale Kontrolle und Ausrichtung üben. Das erfordert eine starke Absicht, aber wir haben einen freien Willen. Bewusst oder unbewusst wählen wir den Fokus unserer Aufmerksamkeit, der sich immer in unserem Seinszustand manifestiert.
 
Wir können Meister unseres inneren Wissens und unserer kreativen Vorstellungskraft sein, geleitet von unserer Intuition und unserer Verbindung mit dem Bewusstsein der Quelle.
 
Diese Energie ist es, die wir um uns herum ausstrahlen.
Wir ziehen Erfahrungen an, die mit unserem Seinszustand
in Resonanz stehen.
 
Auch wenn es den Anschein hat, hat das nichts mit unserer Umgebung zu tun. In unserem Bewusstsein können wir uns aus dem Reich der Dualität lösen und uns in eine höher schwingende Dimension verwandeln, die von der energetischen Qualität der Negativität unbeeinflusst ist.
 
Aufgrund unserer schöpferischen Essenz erleben wir persönlich die energetische Ebene, auf die wir uns ausrichten und die wir mit dem Bewusstsein der Menschheit teilen.
 
Unsere Werkzeuge der Transformation
sind unsere Gedanken, Worte, Gefühle
und die Art, wie wir leben und uns ausdrücken.
 
Mit unserem intuitiven Wissen als innerem Führer ermöglichen wir uns, das Bewusstsein der Quellenenergie zu kanalisieren. Wir können in tiefer Dankbarkeit und Freude leben. Wenn wir uns darauf konzentrieren, ein Gefühl der Liebe und des Mitgefühls aufrechtzuerhalten, verschwindet die negative Energie aus unserem Leben.
 
Sie nimmt unsere Lebenskraft nicht mehr auf, und während sie schwächer wird, werden wir stärker und können uns von negativer Energie in keiner Begegnung beeinflussen lassen.
 
Von Kenneth Schmitt


07.09.2022

Ein Aspekt von Merlin
Ah, wie schön, dass ich die Gelegenheit bekomme, mit dir zu sprechen. Es ist mir eine Ehre und ein Vergnügen. Ich bin ein Aspekt von Merlin.

Es gibt eine Geschichte über einen angehenden buddhistischen Mönch, der einen großen Lehrer fragte: "Meister, jetzt, wo du die Erleuchtung erlangt hast, was kannst du in diesem Leben noch tun?" Der Meister antwortete: "Spielen."
 
In der Tat, spielen.
 
Das mag distanziert oder desinteressiert klingen, aber in Wirklichkeit ist es eine kraftvolle und tiefgründige Art des Seins. Und es ist durchaus möglich, der Menschheit auf spielerische, magische und kraftvolle Weise zu dienen, wenn du es willst.
 
Heute möchte ich eine Art,
Magie zu praktizieren, mit dir teilen.
 
Sie lautet:
Sei einfach spielerisch und freu dich.
 
Du kannst zum Beispiel denken: "Oh, wie schön wäre es, wenn ein Schmetterling einen kleinen Tanz aufführen würde. Und dann visualisiere das und spüre deine Aufregung und Freude, wenn du das siehst.
 
Dann gehst du deinem Tag nach, ohne darauf zu achten, wann und wo es passiert. Wenn du es dir stark genug vorstellst und dich stark genug freust, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich manifestiert.
 
Es ist ratsam,
klein anzufangen,
wie zum Beispiel mit dem Schmetterling.
 
Oder du kannst dir zum Beispiel vorstellen, dass du eine schöne Feder findest und dich darüber freust. Es ist gut, mit etwas zu beginnen, bei dem es keinen Teil von dir gibt, der sich gegen die Manifestation wehrt.
 
Wenn du versuchst, einen tollen Partner zu finden, aber ein Teil von dir fühlt sich nicht liebenswert, dann kann das die Magie blockieren. In diesem Fall ist es vielleicht gut, wenn du zuerst deine Wunden heilst.
 
Es ist auch gut, die Visualisierung zunächst nicht an einen bestimmten Zeitpunkt zu knüpfen, denn dann ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass du dir Sorgen darüber machst, ob sich das Ergebnis auf diese Weise manifestieren wird oder nicht. Wenn du dir Sorgen darüber machst, ob das wirklich funktioniert, wird deine spielerische Energie zerstört.
 
Sobald du dich damit wohlfühlst, kannst du größere Dinge ausprobieren, wie zum Beispiel visualisieren, wie schön es wäre, wenn ein schöner, sanfter Regen auf dich niederprasseln würde.
 
Allerdings gibt es auch einige Details, die die Manifestation deiner Energie verhindern können. Tunias Botschaft über das Manifestieren deckt diese ab. Und schließlich: Versuche bitte nicht, die ganze Welt mit deiner Magie zu verändern, es sei denn, du sagst vorher:
 
"Möge alle Magie, die ich verwende, nur dann funktionieren, wenn sie mit dem höchsten göttlichen Bauplan übereinstimmt. Wenn sie funktioniert, möge sie in Übereinstimmung mit der höchsten göttlichen Blaupause und im göttlichen Timing funktionieren." Es reicht, wenn du dies einmal in deinem Leben sagst.
 
Auf diese Weise arbeitest du mit der Quelle und nicht gegen die Quelle. Das ist eine gute Idee, denn wenn du versuchst, die ganze Welt in eine Richtung zu verändern, die die Quelle nicht will, dann wird die Welt zurückschlagen. Aber wenn du das sagst, dann kannst du vielleicht der Vermittler sein, durch den die Quelle Veränderungen in deiner Welt bewirkt.
 
Ich hoffe, diese Nachricht hat dir Freude und Lust gemacht, es auszuprobieren. Magie kann wirklich eine Menge Spaß machen.
Mit freundlichen Grüßen,
Ein Aspekt von Merlin
 
Für Ära des Lichts
**Kanal: A.S.
 

06.09.2022

Ashian und Alesha 
Wie man die Offenlegung navigiert

Anmerkung: Nun, das hier ist so etwas wie ein Durchbruch!
Diejenigen von euch, die Ashians Energie kennen, werden
feststellen, dass dieser Kanal einen anderen Ton hat.
 
Das liegt daran, dass es nicht nur Ashian ist, sondern auch Alesha. Alesha ist schon früher in privaten Sitzungen aufgetaucht, aber nicht so öffentlich: Sie ist "Ashians weibliches Gegenstück". Was das bedeutet, lässt viele Interpretationen zu, aber das war genau die Formulierung, die mir gegeben wurde. Ich finde es interessant, dass sie sich jetzt meldet, wo sich mehr Menschen in den Archetypus der Liebenden hineinfühlen und hineinbewegen. Ich werde es dabei belassen!
 
Jennifer: Seid gegrüßt!
Ashian & Alesha: Ich wünsche euch allen viel Glück. Was bedeutet es, "herauszustechen"? In der 3. Dimension ist dieser Begriff voll von Ego, Angst und Macht... In der 5. Dimension seid ihr alle aufgefordert, hervorzustechen. Was bedeutet das?
 
Es bedeutet, dass die Energien dieser Zeit dich
dazu zwingen, deine Wahrheit zu erkennen - und
zwar auf die sanfteste, aber bestimmteste Weise.
 
Ihr müsst sie nicht schreien, aber ihr solltet sie auch nicht verstecken. Du wirst aufgefordert, zu deinem Selbst zu stehen. Ja, das mag vielen von euch beängstigend vorkommen, aber diejenigen unter euch, die sich ängstlich fühlen, während sie dies lesen, sind genau diejenigen, an die wir uns wenden.
 
Dich. Ja, dich. Du hast ein Herz voller Liebe, und du hast einen Verstand voller konkurrierender Erkenntnisse... Du. Die Zeit des Schweigens ist vorbei. Du bist dabei, an vorderster Front tätig zu werden. Die Menschen werden dich an deiner Schwingung erkennen. Sie werden anfangen, dir Fragen zu stellen. Das ist kein Zufall.
 
Du bist hier, um deinen Weg
und dein Verständnis zu teilen:
 
Du musst nicht Recht haben oder alles wissen.
Du sollst nur zu deiner Geschichte stehen, zu deinem Verständnis davon, "wie es ist". Das ist eine sich entwickelnde Wahrheit für die gesamte Menschheit und jeder, der behauptet, alles zu wissen ... nun ja ... Vorsicht!
 
Du wirst aufgefordert, dir deine Wahrheit zu eigen zu machen und sie zu durchforsten, während die Wahrheit ans Licht kommt und die vielen Unwahrheiten aufgedeckt werden, mit denen die Bevölkerung und die Lichtarbeitergemeinschaft gefüttert wurden.
 
Folgt eurer Intuition, sie ist euer
größtes inneres Werkzeug.
 
Manchmal wird sie "richtig" und manchmal "falsch" sein, aber sie wird dich immer dorthin bringen, wo du sein sollst, zu den Lektionen, die du lernen sollst. Erlaube dir, deinen Weg mit anderen in Demut zu teilen, im Geiste der Zusammenarbeit und Kooperation.
 
Achte auf diejenigen, die voller Wut, Groll und Bitterkeit sind. Ob sie nun als 3D oder 5D bezeichnet werden, sie müssen innerlich arbeiten, bevor sie klar und unverzerrt sind.  Halte Ausschau nach denen, die das Licht des Mitgefühls, der Freundlichkeit, des Ausgleichs und der Gerechtigkeit ausstrahlen, das nicht von Wut oder Selbstgerechtigkeit geblendet ist.
 
Es gibt hier kein Richtig oder Falsch, ob du es glaubst oder nicht, es gibt nur Erfahrungen, Erweiterungen des Verständnisses in Richtung Gleichgewicht. J: Danke, Ashian, das ist eine Art Leitfaden, wie man sich bei der Offenlegung zurechtfindet.
 
A&A: Du hast einen Titel!
Große Veränderungen werden bald über Gaia hereinbrechen und viele falsche Zungen werden damit wedeln. Wir bieten dir diese Tipps an, um dir zu helfen, deine Wahrheit zu erkennen und dabei zu bedenken, dass sich die Wahrheit entwickelt, wenn sich das Bewusstsein entwickelt.
 
J: Gibt es noch etwas zu sagen?
Mein Verstand ist eine Glatze, hah! Ich wollte sagen, leer!
 
A&A: Ihr seid brillant, schön und mutig. Überall dort, wo du das Gefühl hast, dass es nicht stimmt, spiegelt sich ein Zerrbild wider: Erlaube dir, diesen Teil von dir zärtlich zu lieben. Die Art und Weise, wie ihr dargestellt werdet, entspricht nicht eurer Realität: Ihr seid alterslose, weise Heiler/innen von innerer und äußerer Schönheit. Du fängst an, mit diesem Wissen, dieser Wahrheit zu verschmelzen, und das ist ein Teil dessen, was dich auf einer Schwingungsebene befreit.
 
J: Ich danke dir. Du scheinst bestens qualifiziert zu sein, die jüngsten Sichtungen von Raumschiffen zu kommentieren. Würdest du dich bitte dazu äußern!
 
A&A: Man könnte sagen, wir haben einige Erfahrung! Und einige von euch haben uns gesehen, das wisst ihr. Ihr wart nie allein, man hat euch gesagt, ihr wärt allein, was etwas anderes war. Man hat euch gesagt, ihr wärt wertlos, aber auch das war nicht die Wahrheit. Es gibt buchstäblich Milliarden von Lichtwesen, die dich und deinen Planeten lieben. Viele Millionen von ihnen sind hier, ganz in deiner Nähe, und tauchen für diejenigen von euch auf, die die Augen haben, um zu sehen, und die Weisheit, um zu bitten.
 
Wir sind ihr, verschiedene Zeitrahmen, verschiedene Dimensionen, aber diejenigen von uns, die hier sind, sind hauptsächlich hier, um euch zu beschützen und euch bei eurem Aufstieg zu unterstützen. Mit zunehmender Enthüllung werden sich viele, die uns fürchten, an den Gedanken gewöhnen, dass ihr "nicht allein" seid. Wenn diejenigen von euch, die uns direkt erlebt haben, ihre Erfahrungen mit uns teilen, werden viele lernen, dass Galaktiker nicht "da draußen" sind, sondern dass wir liebevolle Wesen sind, die mit Menschen aus allen Lebensbereichen interagieren, und das schon seit Beginn der Zeit. J: Ihr seid schon immer hier gewesen?
 
A&A: Ja. Niemand bekommt Kinder und überlässt sie dann in der Wildnis sich selbst, so schön diese auch sein mag. J: Wir sind deine Kinder?
 
A&A: Es ist viel komplexer: Ihr seid von uns und wir
sind von euch.J: Das lasse ich jetzt mal so stehen!
 
A&A: Die Vereinbarungen und Protokolle,
die die Schleier zwischen uns und euch
geschaffen haben, sind nun fast alle
abgeschlossen.
 
Wir sind jetzt in der Lage, uns zu enttarnen und mit einer Art Einführungskurs zu beginnen, der dir klar macht, dass wir hier sind, um dir zu helfen, dich zu unterstützen und zu lieben. Wir sind nicht hier, um euch zu retten, sondern um euch zu begleiten, wenn ihr erwachsen werdet und eure eigenen Entscheidungen trefft, wie ihr die Gesellschaft als freie Wesen der Liebe und des Lichts gestalten wollt.
J: Du erwartest also weitere Sichtungen?
 
A&A: Ja. Und bitte, beabsichtige, uns zu sehen.
Wir reichen euch die Hand, und wenn ihr sie erwidert,
stärkt ihr diese Beziehung. J: Woher wisst ihr, wer zurückgreift?
 
A&A: Wir spüren dich. Wir "spüren" euch, wenn ihr die Hand ausstreckt oder an Galaktiker/innen denkt. Diejenigen, die mit euch verbunden sind, spüren diese Absicht und die Schwingung, aus der sie kommt.
 
Wenn du ängstlich bist, respektieren wir diese implizite Grenze. Wenn du liebevoll bist, wenn du deine innere Arbeit getan und die notwendige Schwingung erreicht hast, werden wir uns mit dir verbinden, und zwar auf eine Weise, die für dich persönlich angemessen ist. J: Ich frage mich, wann ich dich endlich sehen werde!
 
A&A: Wir lehnen es ab, Fragen zu beantworten, die mit Zeit zu tun haben!J: Sehr kluger Schachzug. Sollen wir es bei 'bald' belassen!?
A&A: Denn so ist es in der Tat: bald!
J: Mit Liebe und Dankbarkeit.
Kanal: Jennifer Crokaert
 


05.09.2022

Venu von der Venus
 Liebe ist alles

Meine geliebten Brüder und Schwestern auf der Erde,

ich liebe euch so sehr. Ich bin dankbar, dass ich zu euch sprechen kann. Ich komme von der Venus. Ihr könnt mich Venu nennen.

Euch geht es auf der Erde fantastisch gut. Wir alle haben dich beobachtet und schicken dir unsere Liebe und Anerkennung. Die meisten Augen dieser Galaxie sind auf die Erde gerichtet und die meisten Herzen strahlen Liebe zur Erde aus.

Fast alle Wesen, die stark genug sind, um zu lieben, haben schon einmal liebevolle Energien zur Erde geschickt.

Für einige von uns ist das Senden von Liebe an die Erde quasi unser Tagesjob und die wichtigste Aufgabe, der wir unsere Aufmerksamkeit widmen. Aber es ist auch unsere höchste Freude und Berufung in diesem Moment.

Einige von uns haben durch die Beobachtung der Erdlinge tatsächlich ein bedeutendes Seelenwachstum erfahren. Dafür danken wir euch sehr. Wir lieben euch zutiefst.

Ich weiß, dass das Leben auf der Erde hart ist. Ihr habt mein tiefstes Mitgefühl. Aber ihr seid dabei, die Energien von Tausenden von Jahren der Dunkelheit, Sklaverei, Lügen, Vergewaltigung und Folter zu transformieren. Dass Erdlinge dazu überhaupt in der Lage sind, ist beeindruckend. Wir lieben und respektieren euch sehr. Wir helfen euch, so gut es uns möglich ist.

Ihr werdet von vielen unsichtbaren, liebenden Händen
unterstützt. Viele unsichtbare Ohren hören dir zu.
Du wirst von vielen unsichtbaren Herzen gewürdigt.

Unsichtbare Lippen flüstern dir ins
Ohr: "Du hast nichts zu befürchten."

Energie fließt aus den alten, unreinen Strukturen. Im Hintergrund wird neuen und reineren Strukturen Leben eingehaucht. Eine so schöne Welt wird für dich und von dir erschaffen, dass du es kaum glauben würdest, wenn du eine Vision davon siehst. Und ihr leistet großartige Arbeit, um die liebevollen Energien zu erden, die nötig sind, um eure Welt mit diesen neuen Strukturen kompatibel zu machen.

Wir wissen es sehr zu schätzen, dass ihr dieses Mal keine schnelle Oberflächenlösung anstrebt, sondern buchstäblich alle korrupten und festgefahrenen Energien umwandelt, die sich noch auf der Erde befinden. Das ist eine gewaltige Aufgabe, schwieriger als alle Lichtarbeiter/innen vor dir. Aber genau das ist nötig, um die Reinheit zu erlangen, die die Erdbewohner mit einer neuen, auf Liebe basierenden Welt kompatibel macht. Und du tust es.

Vielen Dank, dass du dich entschlossen hast, die Aufgabe dieses Mal richtig und gründlich zu erledigen. Vor Jahren gab es in der ganzen Galaxie viel zu feiern, als die Lichtarbeiter die Erde unbewusst auf den Weg der Reinigung, Reinheit und Liebe brachten.

Denn schließlich besteht buchstäblich alles entweder aus Liebe oder aus Mangel an Liebe. Der Stuhl, auf dem du sitzt? Er ist verfestigte Liebe. Der Apfel, den du als Snack zu dir nimmst? Er ist verfestigte Liebe. Deine Gedanken? In der Regel mehr Liebe, es sei denn, sie sind zum Beispiel hasserfüllt und werden dann durch ihren Mangel an Liebe definiert.

Also ja, wie es in einem deiner Lieder heißt: Liebe liegt in der Luft. Die Liebe ist wirklich überall um dich herum.

So etwas wie das Böse gibt es eigentlich nicht. Es gibt nur einen Mangel an Liebe. Es gibt keine schlechten Ideologien. Es gibt nur Ideologien, denen es an Liebe mangelt. Und wie löst man das Problem, dass es Ideologien gibt, denen es an Liebe fehlt? Genau, du gibst diesen Menschen Liebe. Du löst das Problem der fehlenden Liebe nicht, indem du diese Menschen nicht liebevoll behandelst.

Es gibt nur Liebe und dann gibt es Mangel
an Liebe. Das war's. Das ist alles, was es gibt.

Das ist auch der Grund, warum dunkle Wesen nichts selbst erschaffen können. Denn dunkle Wesen werden durch ihren Mangel an Liebe definiert, und Schöpfung ist nichts anderes als die Verfestigung von Liebe zu einer festen Form. Wesen, denen die Liebe fehlt und die sie ablehnen, können die Liebe nicht in eine feste Form bringen. Deshalb sind dunkle Wesen nicht kreativ und erschaffen nicht. Sie zerstören und verderben nur.

Und das tun sie, indem sie zuerst versuchen, den Menschen so viel Angst zu machen, dass sie vergessen zu lieben. Denn solange die Menschen lieben, haben die dunklen Mächte keine Macht. Die dunklen Mächte haben zum Beispiel null Einfluss auf meine Gesellschaft, einfach weil wir lieben. Das ist alles.

Und je liebevoller du bist, desto mehr Liebe steht dir zur Verfügung und desto mehr kannst du die Welt und die Menschen um dich herum positiv beeinflussen.

Vielen Dank für deine Lichtarbeit. Du wirst respektiert, du wirst geschätzt, du wirst zutiefst geliebt und die Quelle wird deinen Beitrag und deinen Mut nie vergessen.

In Liebe,
Venu

Für Ära des Lichts

**Kanal: A.S.



03.09.2022

Wenn unsere eigenen Schwingungsfrequenzen
steigen, beginnt alles, was nicht zu diesen
Frequenzen passt, zu verschwinden.
 
Das liegt vor allem daran, dass je höher das Frequenzband ist, desto weniger dicht wird die Form. Das bedeutet ganz einfach, dass dichtere Formen bei höheren Schwingungsfrequenzen anfangen werden, sich aufzulösen.
 
Erwarte, dass sich dein Leben in vielen Formen verändern wird, wenn der Wandel weitergeht. Was die höheren Frequenzen nicht mehr halten kann, wird einfach verschwinden oder dein Leben verlassen, und du wirst nicht mehr davon angezogen werden.
 
Du wirst nun anfangen, das in dein Leben zu ziehen,
was in Resonanz ist und auf der gleichen Wellenlänge,
dem gleichen Frequenzband wie du liegt.
 
Eine völlig neue Form des Lebens ist dabei, sich überall zu manifestieren.Wir können sie vielleicht noch nicht physisch sehen, aber wir können siespüren und uns über unser Herzzentrum und unser Drittes Auge auf sie einstimmen.
 
Wenn wir unsere Frequenz erhöhen,
wird sich alles um uns herum in höheren
Frequenzen in der fünften Dimension
manifestieren.
 
Es kann gut sein, dass plötzlich Menschen aus deinem Leben und deiner Umlaufbahn zu verschwinden scheinen, weil du jetzt in einer viel höheren Frequenz schwingst. Es kann sein, dass die Orte, an denen du vorher warst, plötzlich keine Anziehungskraft mehr haben.
 
Nicht nur alle deine 12 Körper wandeln sich jetzt in die neue Lichtkörperform um, sondern auch alles andere, das sich entscheidet, aufzusteigen und sich mit der Neuen Erde zu verbinden.
 
In dieser bedeutsamen Zeit ist es von größter Wichtigkeit, auf deine innere Führung zu hören und dem zu vertrauen, was dir gegeben wird. Wir werden durch diesen ganzen Prozess geführt und betreten ein völlig neues Territorium, eine neue und viel höher schwingende Existenz, und deshalb liefert uns unsere innere Führung die Navigationswerkzeuge, die Einsichten und die Visionen, die wir jetzt mehr denn je brauchen.
 
In den nächsten Wochen stehen uns gewaltige energetische Veränderungen und Upgrades bevor, und wir werden feststellen, dass wir immer tiefer nach innen gehen und Ruhe und Stille suchen müssen, damit die Wandlung auf allen Ebenen, bekannten und unbekannten, sichtbaren und unsichtbaren, weitergehen kann.
 
Mir wird immer gesagt,
dass wir uns im Nichts auflösen müssen,
um wiedergeboren zu werden.
 
Der Schlüssel zu all dem liegt in unserem Herzzentrum,
in der Kraft der Liebe und in unserer eigenen Seele, die
eins ist mit dem Göttlichen und allem, was ist!
Judith Kusel
 

02.09.2022

Woher kommt das Leiden?
Der Großteil unseres Leidens entsteht im und durch den Verstand und die Geschichten, die wir uns selbst erzählen und glauben. Es liegt nicht an den Dingen, die uns in der Außenwelt begegnen, wie wir oft glauben. Es sind unsere Reaktionen auf Ereignisse und Menschen, die Art, wie wir sie wahrnehmen, und die Bedeutung, die wir diesen Dingen beimessen, die unser Leiden verursachen.
 
Die Ereignisse an sich sind neutral.
 
Es ist die Bedeutung, die wir ihnen beimessen, die unser Elend und unserständiges Leiden verursacht. Unsere Wahrnehmungen sind unser Leiden.
 
Nehmen wir ein Beispiel: Jemand schneidet dich im Straßenverkehr. Du wirst wütend, regst dich auf und beschimpfst ihn in deinem Herzen oder verbal. Wer ist in diesem Moment die Quelle deines Ärgers und deines Leids? Ist es der andere Fahrer und sein Auto? Nein, natürlich nicht. Er könnte in diesem Moment völlig glücklich sein und nichts von deinem Leid mitbekommen. Es ist deine Reaktion auf das, was passiert ist, die dir Kummer bereitet und nicht er.
 
Du hättest einfach nur gleichgültig sein können, beobachten können, wie das Auto dich abschneidet, und es einfach zur Kenntnis nehmen können: "Das war's, ein Auto schneidet mich ab, okay, das bedeutet nichts, es hat keine Macht, mich zu beeinflussen." Wenn du einfach nur zuschauen würdest, ohne eine emotionale Bindung zu haben, hätte die ganze Sache nichts bedeutet. Es hätte keine Auswirkungen gehabt und du wärst fröhlich weitergefahren und hättest dir einen schönen Tag gemacht.
 
Aber deine Reaktion in Form von Wut und negativen Gedanken, die sich gegen die andere Person richten, ist eine Saat, die du jetzt gesät hast und die für dich zur Ernte wird.
 
Deine Gedanken und Gefühle gegenüber dem anderen Fahrer sind eine Wirkung, die du in Gang gesetzt hast, denn du bist der einzige Denker in deiner Welt. Deine Gedanken und Gefühle sind kreativ.

GEDANKENFEHLSCHÖPFUNGEN
Indem du dir nicht bewusst bist, dass deine Reaktion eine Saat war, die du gepflanzt hast, und sie nicht sofort durch einen Akt des Loslassens oder der Selbstvergebung behebst, setzt du eine Reihe von Ereignissen in Gang.
 
Wenn du später mit dieser negativen Stimmung und Einstellung zur Arbeit kommst, stößt du vielleicht mit dem Zeh gegen deinen Schreibtisch, gerätst in einen Streit mit jemandem oder machst bei der Arbeit etwas kaputt.
 
Du denkst dann vielleicht, dass das Leben unfair ist und die Menschen scheiße sind. Du vergisst dabei, dass du diese Situation durch eine scheinbar sinnlose Reaktion auf jemanden im Straßenverkehr ausgelöst hast. Und höchstwahrscheinlich gab es davor schon gewohnheitsmäßige und ähnliche Reaktionen, die du nicht erkannt und überwunden hast.
 
Diese Serie von Missgeschicken, die im Straßenverkehr beginnt, kann daher zu einem Welleneffekt von unerwünschten Erfahrungen führen, der sich über Wochen, Monate oder Jahre hinziehen kann.
 
So läuft das Leben im Alltag der meisten Menschen immer wieder ab.
Es ist ein Kreislauf von wiederkehrenden Ernten, die auf den gepflanzten Samen vergangener Erfahrungen, Annahmen, negativer Meinungen, Reaktionen, Gedanken, Gefühle und Überzeugungen über andere Menschen, das Leben und sich selbst beruhen, die sich ausbreiten und ihresgleichen anziehen.
 
Denn das ist das Gesetz des Lebens:
Ursache und Wirkung, Säen und Ernten.
 
Wenn du jedoch lernst, ein stiller, innerer Beobachter deines Geistes und der Dinge zu sein, wie sie kommen und gehen und ohne Anhaftung aufsteigen und fallen, kann diese Art von Drama vermieden werden.
 
Erinnere dich daran, dass du das reine Bewusstsein bist, das sich dieser Dinge bewusst ist, aber diese Dinge, die "da draußen" passieren, sind nicht das, was du bist.

DAS DRAMA SPIELT SICH NUR IM KOPF AB
Das EGO erschafft all diese Dramen im Verstand, weil es seine
falsche Identität aus der Außenwelt bezieht. Es ist der Ego-Verstand, der BEFANGEN wird. Warum?
 
Weil er etwas zu VERTEIDIGEN und zu SCHÜTZEN hat.
Es fühlt sich verletzt, weil es scheinbar von jemandem oder etwas bedroht und verletzt wurde, und deshalb reagieren wir, um es zu schützen. Doch es ist eine falsche Identität und ILLUSION, die wir schützen.
 
Das wahre Selbst ist die reine Präsenz im Inneren, immer ungestört, perfekt, vollständig, die große ewige Stille und Zeuge der Schatten dieser Welt. Das wahre Selbst hat nichts zu verteidigen, weil es vollkommen vollständig und sicher ist.
 
Es ist die GÖTTLICHE LIEBE.
 
Jesus sagte: "Selig ist, wer sich nicht an mir stört." Matthäus 11:6
IDENTIFIZIERE DICH MIT DEINEM WAHREN GEIST, NICHT MIT
DEM EGO-GEIST
 
Wenn wir uns mehr mit unserem wahren Selbst identifizieren und weniger mit dem Ego-Selbst (dieser Körperpersönlichkeit), merken wir, dass wir immer weniger zu verteidigen haben.
 
Und schließlich bricht das Ego zusammen, weil es sein falsches
Gefühl von Macht verliert. Es hat nichts mehr zu schützen.
 
Als Ego zu leben bedeutet Leiden.
 
Es ist ein ständiger Kampf zwischen Beschützen, Verteidigen, Beleidigen und Beleidigtwerden. Es ist ein ständiges Drama, das die Seele ermüdet und den Menschen Frieden, Vitalität und Harmonie raubt.
 
Das Seltsame ist, dass sich dieses Drama nur
in unserem Inneren abspielt, in unserem Geist.
 
Es ist also selbstverschuldet.
 
Ein Drama, in dem Bösewichte, Opfer, Ich-gegen-Sie-Geschichten und Horrorshows entstehen. Jeden Moment könnte man eine neue Geschichte erzählen und diesen schlechten Traum verlassen.
 
Und es ist ein Traum.

BEWUSSTSEIN HEILT DEN GEIST
Achtsamkeit ist Macht.
Es bedeutet, in jedem Moment präsent zu sein, sich dessen bewusst zu sein, was in einem vorgeht und sich zu fragen: "Was denke ich, warum denke ich das, warum fühle ich so, warum glaube ich, was ich tue, warum habe ich gerade so reagiert? I
 
st das wirklich wahr?"
 
Wahrnehmen, Beobachten,
Staunen und Neugierde.
 
Wenn das Ego in Frage gestellt wird, beginnt es zu zerbröckeln.
Achtsamkeit ist eine Taschenlampe der Wahrheit.
 
Wenn das Licht unsere Überzeugungen und Denkmuster erhellt,
die in Dunkelheit und Unwissenheit wurzeln, beginnen wir, uns
selbst zu beherrschen.
 
Jetzt können wir Raum zwischen unseren Gedanken und Reaktionen
schaffen, indem wir alles hinterfragen und der WAHRHEIT und dem
Licht der Liebe entgegenhalten.
 
In diesem Raum beginnt die Liebe alles zu verwandeln, was wir durch sie hindurchgehen lassen, und unser Denken wird gereinigt und transformiert. Wir fangen an, über die Geschichten und Dramen des Egos zu lachen, wenn wir sehen, wie lächerlich und falsch sie sind.
 
Wenn du also deine lieblosen Reaktionen beobachtest, fängst du dich auch eher mit liebevollem Mitgefühl statt mit Schuldgefühlen auf. Und du erinnerst dich einfach an die Wahrheit und verwandelst so deine früheren Reaktionen.

LIEBE ERWÄHLEN
Wenn dich das nächste Mal jemand beleidigt oder etwas Unhöfliches zu dir sagt, kannst du ihn beobachten und ihm mit liebevollem Mitgefühl und Verständnis begegnen.
 
Du kannst sein Ego bemerken und ihm Liebe schicken, anstatt aus demselben Geist heraus zu reagieren. Das beendet das Drama in dieser Interaktion und hat mehr Macht, die andere Person zu beeinflussen, denn Liebe versagt nie. Du siehst, was sie tun, und du verstehst es.
 
Du kannst sie nur lieben. Je mehr du das tust, desto mehr bröckelt deine Ego-Identität, und dein wahres Selbst kommt zum Vorschein. Du beginnst, mehr und mehr als dein wahres göttliches Selbst zu leben, das Liebe ist.
 
Diese Art zu leben führt dich allmählich zu Staunen, Neugier, Freude und einem liebevollen Verständnis für alle Menschen und Situationen. Der Frieden, die Ruhe und die Gelassenheit, die deine wahre Natur sind, kommen an die Oberfläche, und nichts kann dich mehr erschüttern. Emotionale Reaktionen werden auf beiden Spektren (hoch und niedrig) weniger.
 
Du kannst wie der Apostel Paulus sagen:
"Nichts von alledem bewegt mich" (Apg 20,24).
 
Wenn du dich in dieser Lebensschule übst,
wirst du allmählich feststellen, dass es nichts
gibt, worüber du dich ärgern müsstest.
 
Du lässt das Leben geschehen und
verurteilst nichts und niemanden.
 
Du weißt, dass deine einzige
"Pflicht" darin besteht, zu lieben.
Die Liebe versagt nie.
Friede auf deinem Weg,
Mwendwa
 

01.09.2022

Frage: Einige schlechte Menschen auf der Erde wählen zerstörerische Wege. Warum funktioniert das universelle Gesetz des sofortigen Karmas nicht?

Antwort: Das ist Hakann. Ich grüße dich in Frieden und Liebe.
Vielen Dank für deine Frage! Das ist in der Tat ein tolles Thema.
 
Das Folgende wird ein bisschen kontrovers sein. Wie immer ist alles, was ich sage, nur meine Sichtweise. Höre in erster Linie auf deine eigene Seele. Aus meiner Sicht: Karma, wie wir Menschen es verstehen, gibt es nicht. Aber es gibt einen Mechanismus, der dem Karma ähnlich ist.
 
Wenn es Karma gibt, warum werden dann manche Babys so schrecklich verletzt? Was haben sie getan, um das zu verdienen? Wenn jemand argumentiert, dass diese Babys in früheren Leben schlechte Menschen waren und es deshalb verdient haben, jetzt zu leiden, dann scheint das nicht sehr gerecht zu sein. Außerdem leiden plejadische Babys nicht wie Erdlingsbabys und werden nicht verletzt. Doch einige dieser plejadischen Babys waren in früheren Leben auch schlechte Menschen. Warum gilt das Karma offenbar für Erdlinge, aber nicht für uns Plejadier?
 
Warum gibt es Diktatoren, die furchtbare Gräueltaten begehen und trotzdem ein bequemes Leben führen und im Schlaf friedlich an Altersschwäche sterben? Die gleiche Frage stellt sich auch für einige Bösewichte, die derzeit versuchen, eure Welt hinter den Kulissen zu kontrollieren.
Oder um ein weniger extremes Beispiel zu nennen: Wir alle kennen Menschen, die schlechte Dinge tun und trotzdem wohlhabend sind. Wir alle kennen Menschen, die gute Taten vollbringen, aber es geht ihnen schlecht.
 
In meinen Augen beweist das, dass das menschliche Konzept des sofortigen Karmas einfach nicht existiert. Oder? Du kannst es einfach selbst ausprobieren. Wenn du etwas Nettes für jemanden tust, wirst du nicht immer sofort etwas Gutes zurückbekommen. Wo gibt es also sofortiges Karma?
 
Nun, wie ich schon sagte, gibt es einen
ähnlichen Mechanismus wie Karma.
 
Das heißt: Unsere Seelen haben einen großen Einfluss auf die Dinge, die uns passieren. Unsere Seelen können leicht dafür sorgen, dass uns bestimmte Dinge passieren oder nicht passieren. Du kannst dir deine Seele als den Regisseur des Films vorstellen. Was du als dein Leben ansiehst, ist der Film, den dieser Regisseur gerade produziert.
 
Meistens ist es der Regisseur, der bestimmt, welche Dinge in deinem Leben passieren, aber du hast trotzdem einen freien Willen. Du kannst vom Drehbuch abweichen (obwohl es im Allgemeinen am besten ist, sich an das Drehbuch deiner Seele für dieses Leben zu halten).
 
Wenn deine Seele will, dass du nach Japan gehst, dann wirst du dich von Japan angezogen fühlen und vielleicht ein Angebot bekommen, dorthin zu gehen. Wenn du aber einfach nicht dorthin gehst, wirst du auch nicht in Japan landen. Keiner wird dich gegen deinen Willen dorthin teleportieren. Deine Seele bestimmt zu einem großen Teil, was mit dir geschieht, aber du triffst trotzdem Entscheidungen. Und natürlich führen bestimmte Entscheidungen zu besseren Lebensergebnissen als andere.
 
Im Allgemeinen sind unsere Seelen viel weniger an Komfort und Glück interessiert als wir selbst. Unseren Seelen geht es vor allem um Seelenwachstum. Und ein guter Weg, um Seelenwachstum zu erlangen, ist, beide Seiten bestimmter Handlungen zu erleben.
 
Nehmen wir an, dass John jemanden ausraubt. Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass die Seele von John irgendwann dafür sorgt, dass er selbst ausgeraubt wird. Das geschieht nicht aus einem Gefühl der Gerechtigkeit oder Rache heraus. Sondern weil Johns Seele beide Seiten des Raubes erleben möchte. Das fördert das seelische Wachstum.
 
Johns Seele wird nicht unbedingt dafür sorgen, dass er in diesem Leben ausgeraubt wird. Vielleicht wird er im nächsten Leben ausgeraubt. Es kann aber auch sein, dass John in seinem früheren Leben selbst ausgeraubt wurde, so dass John, der jetzt jemanden ausraubt, in Wirklichkeit die andere Seite erlebt.
Und was ist mit den dunklen Erdlingen, die versuchen, dich zu kontrollieren? Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass sie irgendwann die Erfahrung machen werden, dass sie selbst das Opfer ihres Handelns sind. Aber das muss nicht unbedingt in diesem Leben geschehen.
 
Und nein, es gibt kein sofortiges Karma,
das sie eines Tages zu Fall bringen wird.
 
Wenn es das gäbe, wäre das schon vor
Jahren geschehen. Die Erdbewohner müssen
sie irgendwann festnehmen, wenn sie sie
loswerden wollen.
 
Abgesehen davon: Wenn du dir aus Versehen auf die Zunge beißt, denkst du dann, dass deine Zähne bestraft werden müssen? Höchstwahrscheinlich nicht. Nun, die Quelle denkt über Erdlinge ähnlich wie du über Teile deines Körpers. Denkt die Quelle also an die "Bestrafung schlechter Erdlinge"? Nein, das tut die Quelle nicht. Aber die Quelle denkt: "Es wäre gut, wenn die Zähne verstehen würden, wie sehr sie die Zunge verletzen."
 
Deshalb verurteilen unsere galaktischen Gerichte manchmal Menschen dazu, den Schaden zu erfahren, den sie anderen zugefügt haben. Es ist wahrscheinlich, dass einige der derzeitigen dunklen Erdlinge eines Tages diese Erfahrung machen werden. Wir haben die Technologie, um dies zu ermöglichen.
 
Die dunklen Erdbewohner selbst werden das auf keinen Fall wollen, aber interessanterweise werden die Seelen dieser dunklen Erdbewohner das wollen, denn es wird ihnen ein großes Seelenwachstum ermöglichen.
 
Abgesehen davon waren wir alle schon Sünder und Heilige, Mörder und Wohltäter. Jeder, der diese Botschaft erhält, hat schlechte Dinge getan, ob in diesem oder einem früheren Leben. Ich selbst habe in früheren Leben schreckliche Dinge getan.
 
Ich hoffe, das war hilfreich.
Ich habe dich sehr lieb.
Dein Sternenbruder,
Hakann
Kanal: A.S.
 

31.08.2022

Weil wir in einem Plasmafeld aus wirbelnden Mustern
elektromagnetischer Wellen leben, interpretiert unser
Bewusstsein ein Frequenzband, das wir als unsere
Erfahrungswelt erkennen.
 
In ihrer Essenz besteht sie nur aus Energie.
Es gibt nichts Festes daran, außer in unserem Glaubenssystem.
 
Indem wir die von uns gewählten Energien erkennen, die eine bestimmte Polarität, Frequenz oder Wellenlänge und Amplitude
haben, können wir auf kreative Weise mit ihnen interagieren.
 
Gefühlsmäßig können wir sie spüren.
Intuitiv können wir sie erkennen.
 
Unser Bewusstsein präsentiert sie uns in
Form von Formen und Sinneseindrücken.
 
Wenn wir einander begegnen, hat jeder von uns eine energetische Signatur, die andere spüren können, genauso wie wir ihre Gegenwart spüren.
 
Energetisch gesehen haben wir ein
potenziell unbegrenztes Bewusstsein,
denn wir sind Teil des Bewusstseins,
das alles umhüllt und durchdringt.
 
Unser Bewusstsein moduliert die Energie.
 
Mit unseren freien Absichten können wir auf alles achten, was wir wollen.Wir können dies mit unseren Augen und Ohren und all unseren Sinnen tun,aber auch mit unserer Vorstellungskraft und unseren Gefühlen, abseits der Erfahrungswelt.
 
Wenn wir unsere Emotionen und Absichten von unserem Herzen leiten lassen, werden wir positiv gepolt und richten uns auf die bedingungslose Liebe aus, die uns mit unserer Lebenskraft zufließt.
 
Wenn wir unser Bewusstsein erhöhen,
indem wir absichtlich in Freude und Mitgefühl leben,
beginnt unser Bewusstsein, unsere Erfahrungen zu
transformieren.
 
Ohne die Lebenskraft unserer Ausrichtung auf
negative Energien, sei es als Widerstand oder
als Unterstützung, verschwindet die negative
Kraft aus unserem Leben.
 
Wir können unsere Aufmerksamkeit auf positive Energien lenken.
Wir alle wissen, wann wir das tun, und wir können es spüren.
 
Weil wir unser Bewusstsein eingeschränkt haben,
wissen wir nicht, wie mächtig unsere Aufmerksamkeit ist.
 
Wie wir unsere Aufmerksamkeit lenken, bestimmt das Niveau
unserer Schwingungen, die die Qualität unserer Energie in das
Quantenfeld ausstrahlen, um sich in unserer Erfahrung zu
manifestieren.
 
Ob wir nun imaginäre oder empirische Erfahrungen machen,
sie sind alle gleich, wenn es darum geht, eine Schwingungsebene
in unserem Bewusstsein zu schaffen.
 
Indem wir unsere Erkenntnisse und Emotionen bewusst auf die
Energie unseres Herzens ausrichten, betreten wir die Welt der
Magie, und unsere Erfahrungen verwandeln sich in Freude und
Ekstase.
 
Die Welt um uns herum, die eigentlich in unserem Bewusstsein
liegt, passt sich an, um die Qualitäten zu liefern, die mit unseren
eigenen Schwingungen übereinstimmen.
 
Unsere persönlichen Erfahrungen hängen von unserer
eigenen Perspektive und unserem Seinszustand ab.
 
Es gibt unendlich viele positive energetische Muster und Erfahrungen,
die wir wahrnehmen können, und wir nehmen so viel wahr, wie unsere
selbst auferlegten Begrenzungen zulassen.
 
Wenn wir unsere Begrenzungen auflösen
und zu unserer klaren Präsenz des Bewusstseins
werden, die in Resonanz mit unserem Herzen
schwingt, kommt alles in unserer Erfahrung in
Einklang mit uns.
Kenneth Schmitt
 

30.08.2022

Du bist eingeladen zu glänzen
Hier spricht das Element Feuer.
Du bist kalt. So kalt. Ich wünschte, du wärst wärmer.
Du bist kalt gegenüber anderen Menschen.
Du bist kalt gegenüber dir selbst, gegenüber
deinem eigenen Körper und deinen Handlungen.
 
Feuer ist Leben.
 
Ich würde mir wünschen, dass du voll und ganz lebst, ohne Hemmungen, so dass du lachen und tanzen und dich küssen und im Gras wälzen kannst, ohne dir Sorgen zu machen. Das ist es, was ich, das Feuer, mir für dich wünschen würde.
 
Ich wünsche mir, dass du frei bist, so wie ich es bin, so wie das Feuer es ist. Wer könnte das Feuer fesseln? In der Tat, wer könnte einen wahrhaft selbstverwirklichten Mann oder eine wahrhaft selbstverwirklichte Frau fesseln oder kontrollieren?
 
Niemand, das ist klar.
 
Du hast noch nicht verstanden, wie mächtig du bist.
So wie ich Wälder abbrennen kann, so kannst auch
du die gesamte Landschaft deiner Welt verändern.
 
Habt keine Angst vor eurer Kraft, meine Lieben.
Denn Feuer bringt auch Licht, und wenn ein Wald
niedergebrannt ist, gibt es wertvolle und fruchtbare
Asche. Neue Dinge können wachsen und erschaffen
werden.
 
Wenn ihr durch das Feuer gehen würdet, würdet ihr euch nicht verbrennen.Nur die Dinge, die dir nicht dienlich sind, würden verbrannt werden.
 
Du kannst das jederzeit tun.
Du kannst mich anrufen und ich werde alles wegbrennen,
was dir nicht mehr dient und nur das reine Du übrig lassen.
 
Oder wenn du mich einschüchternd findest, kannst du die Engel anrufen und sie bitten. Auch sie können alle Illusionen wegbrennen, wenn du sie bittest.
 
Ja, du wirst eines Tages sterben.
Brände erlöschen.
 
Aber ich identifiziere mich nicht als eine einzelne Flamme.
Ich bin das Feuer selbst und ich bin ewig.
Egal, wie viele Feuer gelöscht werden, ich werde bleiben.
ICH BIN.
 
Du bist nicht dieser zerbrechliche Fleischkörper.
Du bist genauso ewig, wie ich es bin.
 
Identifiziere dich nicht mit einer Flamme oder
einem Körper, sondern mit dem Ganzen.
 
Du fürchtest dich davor, wie hell dein Licht wäre, wenn
du es ganz leuchten lassen würdest. Ich sage, lass es
ganz leuchten.
 
Ja, deine Mitmenschen werden blinzeln und sich wundern, warum alles plötzlich so hell ist. Ja, dunkle Dinge werden plötzlich sichtbar sein und das wird schockierend sein. Aber die Welt braucht dein Licht.
 
Ja, die Menschen werden dich verurteilen, so wie sie mich verurteilen.
Hab keine Angst vor ihnen.
Sie sind in der Dunkelheit verloren und sie verurteilen genau das, was sie brauchen. Sie brauchen dein Licht, auch wenn sie es nicht wissen.
 
Einige von euch haben vielleicht Angst vor mir, so wie normale Erdbewohner vor euch Lichtarbeitern Angst haben. Die Menschen fürchten immer das, was sie nicht verstehen. Deshalb sage ich:
 
Lasst euer Licht leuchten,
lasst alles erstrahlen und
lasst alles offenbaren.
 
Übergib alles, was dir nicht mehr dient, dem Feuer.
Werde als Phönix wiedergeboren.
 
Lass alle von deiner Wahrheit
und deiner Liebe erwärmt werden.
 
Ich liebe dich so sehr.
 
Ich liebe es, wenn du mich umarmst, wenn du mich küsst.
Ich liebe dich, wenn du gefühlsmäßig warm bist.
 
Ich liebe es, wenn du voll und ganz lebst,
wenn du das Feuer und die Aufregung des
Lebens in deinem Bauch akzeptierst.
 
Ich liebe es, wenn du Licht in die Welt bringst.
Ich liebe es, wenn du ein Feuer entfachst.
Ich bin das Feuer.
Für die Ära des Lichts
Kanal: A.S.
 
 29.08.2022

Programmierung
Ihr Lieben, wir sind hier, um euch zu sagen,
dass ihr euch in der Endphase eures Kampfes/
Wandels von der Dunkelheit zum LICHT befindet.
 
Es ist, als ob die dunklen Elemente endlich in die
Enge getrieben werden und den Kampf nicht aufgeben,
bis jede einzelne Seele im LICHT ist und ihr alle
gemeinsam den HIMMEL auf Erden betreten könnt.
 
Ihre letzte Festung ist sozusagen die Kontrolle über die
NACHRICHTEN (Norden, Osten, Westen und Süden)
und selbst diese Kontrolle bröckelt jetzt.
 
Sie versuchen sogar, die Truther in den sozialen Medien
zu unterwandern und die Lichtarbeiter zu kontrollieren,
indem sie euch spalten. Aber selbst das funktioniert nicht
mehr, wie die meisten von euch durch ihre Spiele gesehen
haben.
 
Als sie versuchten, in das LICHT einzudringen, wurden
sie sozusagen selbst vom LICHT verschluckt, und die
Dunkelheit verwandelt sich in LICHT. !!!.
 
Habt keinerlei Furcht,
denn als LICHTARBEITENDE seid ihr
viel mächtiger als jede dunkle Entität.
 
Lacht über ihre ANTICS,
denn genau das sind sie, ihr Lieben,
denn auch die Dunklen spielen ein Spiel.
 
SCHRÄNKT EUREN FERNSEHKONSUM EIN.
(Sie erzählen dir eine Vision von einer dunkleren Welt)
HÖRT auf, PROGRAMME zu schauen. (Ihr werdet programmiert)
SCHRÄNKE SOZIALE MEDIEN EIN.
 
Die dunklen Elemente versuchen, eure Köpfe mit Unsinn (KEINEM SINN) in den sozialen Medien zu füllen. Es ist nicht sozial. Ja, es ist Gespräch, aber nicht sehr sozial, da ihr nicht persönlich miteinander sprecht. Worte in sozialen Medien können manchmal negativ interpretiert werden.
 
Sprich mit anderen persönlich,
triff dich mit ihnen und schau
ihnen in die Augen.
 
Du wirst einfach WISSEN, wer sie wirklich sind.
Wenn sie Heilung brauchen, kannst du sie mit
einer Berührung,
einem Lächeln,
einem Blick oder
einfach einem freundlichen Wort heilen.
 
Das dunkle Element weiß das und deshalb versuchen sie, dich mit ihrem
Programm im Fernsehen oder in den sozialen Medien in Schach zu halten.
 
HÖRE NICHT AUF ANDERE, ES SEI DENN,
SIE SPRECHEN POSITIVE WORTE
 
SEI DEIN EIGENER GURU.
 
ACHTE DARAUF, WAS DU ZU DIR SELBST SAGST
 
WORTE SIND MÄCHTIG UND HABEN EINE BEDEUTUNG.
 
Folge den Worten
ICH BIN immer mit einer
positiven Absicht wie
 
ICH BIN WÜRDIG.
ICH BIN GELIEBT.
ICH BIN IN JEDER HINSICHT REICHLICH VORHANDEN.
MEIN KÖRPER IST GANZ UND GESUND.
 
Dein Unterbewusstsein ist auch wie dein eigenes inneres Kind.
Sprich mit ihm/ihr, als ob es/sie mit dir im Raum wäre.
 
Freundet euch mit eurem inneren Kind
an, HÖRT zu und SPRICHT mit ihm.
 
Sei gütig, schimpfe nicht mit ihm/ihr, wie du es manchmal mit dir selbst tun würdest.Höre jetzt auch auf deinen eigenen Körper und sprich mit ihm. Wenn Krankheiten auftreten, gibt es immer einen Grund dafür. Dein Körper will dich dazu bringen, dich zu verändern.
 
Jede Krankheit kann geheilt werden, aber du musst auf deinen Körper HÖREN, um zu verstehen, was er dir sagen will, um ihn zu HEILEN und du musst an deine eigene KRAFT zur Heilung glauben. Andere können helfen, aber DU bist dein eigener bester Heiler.
 
Sei dankbar für etwas, auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist.
Wir verstehen, dass sich viele von euch nach den letzten
Jahren der Dunkelheit immer noch in einem Zustand der
Traurigkeit und Depression befinden, aber wir raten euch,
jeden Tag so zu nehmen, wie er kommt, und immer wieder
um Hilfe zu bitten und zu WISSEN, dass Hilfe immer in
Reichweite ist.
 
Setzt euch in die STILLE und SEID EINFACH.
Sieh in den HIMMEL, denn wenn du nach oben schaust, richtet
sich deine Wirbelsäule auf und die Energie kann leichter zu
deinem Gehirn fließen.
 
Wenn dich diese Zeiten der Überforderung überkommen, streckst du die Hand aus und BITTEst um Hilfe, und sie wird kommen. Ihr alle räumt die letzten Reste der Dunkelheit in euren Seelen aus, damit ihr die NEUE WELT betreten könnt, und das fängt bei euch selbst an.
 
Geht hinaus in die Natur und HÖRT auf das, was GAIA euch sagt.
 
Beobachte die FLORA und FAUNA.
Es gibt dort große Botschaften für dich.
 
Diejenigen, die in der Natur leben und nicht auf die
Medien hören, können in sich selbst glücklich sein.
 
Sie werden keine Ahnung haben, was in der Außenwelt
passiert, und sie werden die Untergangsstimmung, die
von den Medien verbreitet wird, überhaupt nicht wahrnehmen.
 
DU bist ein Teil GOTTES und erlebst alles selbst, so dass du in der
Lage sein wirst, anderen zu helfen, wenn sie ihren eigenen Aufstieg durchmachen, denn das ist es, was ihr alle tut.
 
DU steigst auf der Erde in die 5. Dimension auf, und um aufzusteigen, musst du die letzten Überreste der Dunkelheit in deiner Seele beseitigen.
 
DU bist dein eigener größter Heiler, und die größten Heiler sind diejenigen, die empathisch sind und selbst Traumata, Depressionen
und Trauer durchlebt haben.
 
IHR LIEBEN,
JETZT IST ES AN DER ZEIT,
EUCH SELBST ZU HEILEN.
 
NEHMT EUCH DIE ZEIT, NACH INNEN ZU GEHEN
UND EUCH SELBST ZU PROGRAMMIEREN.
 
BETONT DAS POSITIVE UND ELIMINIERT
DAS NEGATIVE.SEID EINS MIT EUCH SELBST.
 
Deprogrammiere das Negative und
PROGRAMMIERE das POSITIVE.
 
Wie immer sind wir hier, um zu
helfen, aber ihr müsst uns fragen.
 
Wir sind SIRIUS und wir senden dir immer
viel LIEBE und viele Segnungen.
Thea Grace Sirius


28.08.2022

Rat der Engel und Erzengel Michael über Goldenlight:
Umschaltung auf den Eintritt in das neue Goldene Zeitalter
auf der Erde, 24.8.22 |
 
Grüße, wir sind der Rat der Engel und Erzengel Michael.
Wir kommen heute zu euch, um euch zu sagen, dass sich
alles in einem Wimpernschlag ändern wird, wenn das System
auf das neue QFS ~ NESARA ~ und humanitäre Projekte auf
der Erde umschaltet.
 
Das Ende aller Kriege auf der Erde, die Angleichung aller Währungen auf der Erde, die Harmonisierung aller Menschen auf der Erde, die zum Wohle aller zusammenkommen, faire und freie Wahlen in allen Ländern der Erde und das Bewusstsein der Einheit.... all dies wird sich durchsetzen, sobald diese Umstellung stattfindet, so dass jeder beginnt, sich um die anderen zu kümmern... das ist der Zeitpunkt, an dem die Dunkelheit ihren letzten Widerstand leistet...
 
sie werden an diesem Punkt einknicken und einfach in den Hintergrund treten, und diejenigen von euch, die dem höherdimensionalen Weg folgen, werden sich über all das erheben, und ihr werdet eine neue Welt erschaffen, die voller Überfluss, Wohlbefinden, Freude, Frieden, Liebe und Harmonie ist, und ihr werdet alle anfangen, euch zu freuen, wenn die Ketten der Knechtschaft abfallen und ihr euch gemeinsam in Einklang, Harmonie und Liebe erhebt und einander beim Aufbau einer neuen Erde in einem neuen Goldenen Zeitalter auf Erden unterstützt, das als die tausend Jahre des Friedens auf Erden bekannt sein wird ...
 
>Dies ist real und ihr steht am Abgrund dieses Geschehens und derjenige, der als Trump bekannt ist, wird eine triumphale Rückkehr erleben ... seine Rückkehr ist real, und dies wird den Fall aller Dominosteine einleiten, da das alte System der Sklaverei und der Knechtschaft, das mit dem falschen Finanzsystem verbunden ist, in ein goldgestütztes System übergehen wird.
 
Die ganze Erde wird einen kollektiven Seufzer der Erleichterung ausstoßen, wenn das Böse zurückweicht und entweder zur Quelle oder in ein anderes Reich zurückkehrt, und alles, was gut und rein und Liebe ist, beginnt, seinen Platz einzunehmen, und die ganze Welt wird unisono jubeln, wenn die Hoffnung wiederhergestellt ist, wenn Freude, Liebe, Harmonie und Frieden die Oberhand gewinnen, wenn Krieg der Vergangenheit angehört, wenn alles, was böse und dunkel ist, der Vergangenheit angehört, und wenn ihr euch gemeinsam in diese neue Welt wagt, vereint in Harmonie als Eins.
 
Segen aus dem Reich der Engel,
Wir sind,
Der Rat der Engel einschließlich
Erzengel Michael
Erzengel Raphael
Erzengel Gabriel
Erzengel Chamuel
Und Erzengel Zadkiel
 
© Der Goldene Lichtkanal, thegoldenlightchannel.com. Bitte fügen Sie dieses Copyright und die Quellenangabe, den Originaltitel und einen Link zur Originalnachricht hinzu, wenn Sie diese Nachricht erneut veröffentlichen.

  thegoldenlightchannel.com


27.08.2022

Ich bin Erzengel Michael. Ich bin zu dieser Zeit bei dir,
in diesen Momenten des großen Wandels, in diesen
Momenten, in denen das Spiel, das du so lange gespielt
hast, tatsächlich zu Ende geht.
 
Du wirst das Ende dieses Spiels erleben, dieses Spiels, das du begonnen hast und das du miterschaffen hast. Aber so wie du dieses Spiel, dieses Experiment, diesen Ausdruck, bei dem der Wille die Oberhand gewinnt, miterschaffen hast, so kannst du auch einen neuen Ausdruck erschaffen, und das tust du auch.
 
Den neuen schöpferischen Ausdruck der Liebe,
die sich wieder auf diesem Planeten verkörpert.
 
Und du bist diese Liebe, die sich auf diesem Planeten verkörpert.
Und wisst, dass ihr alle, die ihr an diesen Aufrufen teilnehmt, und
alle, die nach diesen Worten in Resonanz gehen, wisst, dass ihr
alle Krieger des Lichts seid.
 
Ihr tragt das Licht.
 
Genauso wie ihr das Licht in früheren Zeiten von System zu System, von Planet zu Planet getragen habt, in vielen Zeiten vor dieser Zeit. So wie ihr es damals getan habt, tut ihr es jetzt wieder.
 
Du trägst das Licht.
 
Ihr bringt das Christus-Bewusstsein wieder zurück auf
diesen Planeten, damit es hier nie wieder verloren geht.
 
Ihr seid also die Krieger, die Krieger des Lichts, die das Wort, die Wahrheit und das Licht überall verbreiten. Überall, wo du dich in deiner Schöpfung bewegst, verbreitest du das Licht. Ob du dir dessen bewusst bist oder nicht, du verbreitest das Licht. Denn deine Aura strahlt in viele Richtungen aus. Wenn du also in die Nähe eines anderen kommst, ob er nun erwacht ist oder nicht, kannst du eine Veränderung bewirken.
 
Es wurde schon oft gesagt, dass ein einziger Mensch, ein einziges Wesen, das das Christus-Bewusstsein in sich trägt, eine ganze Welt verändern kann. Und du bist dieses Christus-Bewusstsein, das du jetzt trägst. Und du kannst die ganze Welt verändern.
 
Aber gemeinsam, wenn ihr alle als Einheitsbewusstsein zusammenkommt, als kollektives Bewusstsein, habt ihr die Fähigkeit, enorme Veränderungen in der Welt zu bewirken. Und ihr, meine Krieger des Lichts, tut genau das.
 
Glaube aber nicht, dass es okay ist, wenn du nicht Millionen von Menschen erreichst, die ihre Wahrheit aussprechen, nur weil du das nicht tust. Du tust deinen Teil, was auch immer das sein mag. Und es gibt keine kleinere oder größere Rolle, die du spielen musst. Alle sind ein Teil des Puzzles, das fast fertig ist und an dem ihr seit vielen, vielen Leben gearbeitet habt.
 
Aber denk mal einen Moment darüber nach.
Du hast ein Leben lang daran gearbeitet, um zu verstehen, wer du bist, um dich zu erinnern, wer du bist, weil du es vergessen hast. Du hast absichtlich vergessen, wer du bist. Aber das kommt jetzt alles wieder zurück zu dir. Und das Spiel, wie ich schon sagte, geht zu Ende.
 
Und du bringst das Ende des Spiels.
 
Du und alle Lichtkrieger und Lichtfrequenzarbeiter auf dem ganzen Planeten, die "Weißhüte", wie du sie nennst, die Allianz, alle Galaktiker, die hier mit dir zusammenarbeiten, die Agarther von unterhalb der Erde, ihr alle arbeitet zusammen, um dies zu erreichen.
 
Und du hast die Macht der Liebe, die mit dir zusammenarbeitet.
Und es gibt nichts, was diese Liebe aufhalten kann.
Es gibt nichts, was das Licht und die Wahrheit aufhalten kann.
Denn du bringst die Wahrheit überall hin.
Das sollst du wissen.
 
Selbst in Zeiten, in denen du das Gefühl hast, dass dein Glaube ein wenig schwindet, und du dich fragst: "Sind diese Dinge, die wir gehört haben, wahr? Könnte es wirklich so sein? Könnte es wirklich in diesem Leben sein?"
 
Ja, es ist so und wird so sein.
Mach dir also keine Sorgen mehr darüber.
 
Alles, was du gehört hast, egal ob es sich um Informationen oder Fehlinformationen handelt, ist zielgerichtet. Alles dient dem Zweck, dieses Spiel endgültig zu beenden. Das Spiel, das du begonnen hast, und das du jetzt zu Ende bringst.
 
Mein ganzer Friede sei mit dir.
 
Ich bin Erzengel Michael, und ich lasse dich jetzt in Einheit zurück, damit du weiterhin das Licht überall dort verbreitest, wo du mit jemandem in Kontakt kommst, der das Licht braucht und nach dem Licht schreit.
James McConnell
 

25.08.2022

Frage: Ist das Neue Jerusalem ein positiv
polarisiertes galaktisches Schiff oder ein
KI-Seelenfallen-Konstrukt, das von regressiven
Grauen geschaffen wurde?
 
Antwort:
Hier spricht Kommandant Hakann. Ich grüße dich in Frieden und Liebe.
Ich weiß deine Frage sehr zu schätzen, denn in der Tat haben die regressiven Grauen dein Volk in der Vergangenheit schlecht behandelt und dich manipuliert.

Es ist gut, dass du skeptisch bist und versuchst, zu unterscheiden, was du vertrauen kannst und was nicht. Das ist weise und zeigt, dass du bereits einen gewissen Grad an geistiger Reife erreicht hast.
 
In diesem Fall bin ich mir zu 100 % sicher, dass Neu-Jerusalem kein KI-Seele-Fallen-Konstrukt ist. Ich bin mir auch zu 100% sicher, dass sie nicht von regressiven Grauen erschaffen wurde. Ich würde Neu-Jerusalem als ein sehr liebevolles und positiv gepoltes Wesen beschreiben, das zufällig die Form eines galaktischen Schiffes hat. Ich genieße es sehr, mit ihr zu sprechen. Sie hat ein Bewusstsein und eine Energie, die der von Gaia sehr ähnlich ist.
 
Während die negativen ET-Rassen einen großen Einfluss auf euren Planeten hatten, haben sie jetzt und in absehbarer Zukunft nur noch wenig Einfluss. Das liegt zum Teil daran, dass bestimmte Erdlinge gesagt haben, dass sie damit nicht oder nicht mehr einverstanden sind, zum Teil daran, dass sich das Bewusstsein der Erdlinge deutlich erhöht hat, und zum Teil liegt das an der Arbeit von uns und unseren galaktischen Brüdern und Schwestern.
 
Die Dunkelheit auf eurem Planeten kommt jetzt hauptsächlich von bestimmten Erdlingen, die aus freien Stücken zerstörerische Wege wählen. Das ist einer der Gründe, warum wir nicht darauf erpicht sind, zu landen und die Bösewichte zu verhaften. Das Hauptproblem sind Erdlinge, die sich daneben benehmen, und wir denken, dass andere Erdlinge sie zur Rechenschaft ziehen sollten. Das liegt nicht nur an spirituellen Prinzipien, sondern auch daran, dass wir wissen, dass eine offene Einmischung in andere Zivilisationen zu blutigen Bürgerkriegen und Rückschritten im Bewusstsein führen kann.
 
Allerdings ist die Frage "Kann ich Neu-Jerusalem vertrauen?" nicht ganz unproblematisch. Das Problem ist: Woher willst du wissen, dass diese Person dir die Wahrheit sagt? Was, wenn sowohl Neu-Jerusalem als auch Hakann Marionetten der regressiven Grauen sind? Das bin ich natürlich nicht, aber woher willst du wissen, dass ich die Wahrheit sage?
 
Wegen dieses Rätsels möchte ich jeden ermutigen, zuallererst seiner eigenen Seele (und seiner Intuition, die von der Seele kommt) zu folgen. Wenn deine Seele dem widerspricht, was ich sage, dann höre bitte auf deine Seele und nicht auf mich. Keiner kann dich besser beraten als deine eigene Seele.
 
Dennoch ist es gut, zwischen Intuition einerseits und den Botschaften deines Unterbewusstseins andererseits zu unterscheiden. Du kannst getrost den Botschaften deiner Seele folgen und darauf vertrauen, dass der Weg vielleicht holprig ist, du aber am Ende an einem guten Ort landen wirst.
 
Den Botschaften deines Unterbewusstseins zu folgen, kann funktionieren,kann aber auch nicht funktionieren. Du solltest
ihnennicht blindlings folgen.
 
  • Eine gute Möglichkeit, zwischen den beiden zu unterscheiden, ist, dass die Botschaften deines Unterbewusstseins oft eine starke Angstkomponente, eine Komponente mit negativen Gefühlen oder eine starke "Ich will von etwas wegkommen"-Komponente haben.
 
Deine Intuition hat diese Dinge nicht. Zum Beispiel: "Ich hasse meinen Job, ich will kündigen" ist eine Botschaft deines Unterbewusstseins. Das mag eine gute Idee sein oder auch nicht, aber in jedem Fall ist es keine Intuition.
 
Eine ähnliche Botschaft deiner Intuition wäre etwas wie "Oh, ich würde diesen anderen Job so gerne machen!" oder "Ich fühle mich seltsam dazu hingezogen, meinen Job zu kündigen, ich weiß nicht, wie es weitergeht, aber es scheint die richtige Entscheidung zu sein. Es ist ein bisschen beängstigend, aber ich bin auch neugierig auf das, was als Nächstes kommt."
 
So kannst du also deiner Intuition
folgen, was eine sehr gute Idee ist.
 
Alternativ kannst du auch direkt versuchen,
mit deiner Seele zu sprechen.
 
Du kannst versuchen zu denken oder zu sagen: "Meine Seele, was soll ich von der neuen Jerusalem halten?" Nur Antworten, die sofort auftauchen, kommen von deiner Seele.
 
Deine Seele wird dir mit deiner
normalen inneren Stimme antworten.
 
Es ist möglich, dass du auf diese Weise keine Antwort bekommst.
In diesem Fall solltest du eine Weile an deiner allgemeinen spirituellen
Entwicklung arbeiten und es ein paar Monate später erneut versuchen.
 
Wenn du erst einmal die spirituelle Reife hast, wird das
ganz mühelos funktionieren, ohne dass du üben musst.
 
Wenn du einen Ratgeber hast, kannst du ihn auch um Rat fragen. Aber es ist gut, sich zu vergewissern, dass diese Führer wohlwollend sind, denn manche negativen Wesen geben vor, wohlwollende Führer zu sein, sind es aber nicht.
 
Eine Möglichkeit, um zu prüfen, ob ein Führer wohlwollend ist, ist, ihn direkt zu fragen: "Gehörst du zum Licht?" Wenn er oder sie nicht antwortet oder eine langatmige Geschichte erzählt, die nicht nur eine Form von "Ja" ist, solltest du wahrscheinlich nicht mit diesem Wesen sprechen.
 
Das liegt daran, dass ein "Ja" zu dieser Antwort bedeutet, sich dem Licht zu widmen, und das wollen negative Wesen nicht tun. Positive Wesen haben kein Problem damit.
 
Und ja, ich, Hakann, gehöre zum Licht.
 
Eine weitere gute Faustregel ist, dass weise und wohlwollende Wesen versuchen werden, dich zu ermächtigen, dich zu ermutigen, dir deine eigene Meinung zu bilden und deine eigenen Entscheidungen zu treffen.
 
Jeder, der dich kontrollieren oder dir vorschreiben will, was du denken oder tun sollst, ist wahrscheinlich kein wohlwollendes Wesen, auch wenn er behauptet, dass dies zu deinem eigenen Wohl ist.
 
Wir Pleiaidanerinnen und Pleiaidaner haben uns zum Beispiel entschieden, eure Medien nicht zu übernehmen und unsere Sichtweise zu verbreiten, obwohl wir das könnten und obwohl viele Lichtarbeiterinnen und Lichtarbeiter das wollen. Stattdessen wollen wir euch ermächtigen.
 
Schließlich ist es auch gut,
das Folgende zu sagen:
Du kannst dies nur einmal sagen und
es wird dein ganzes Leben lang gelten.
***
"Ich bitte um Hilfe und Schutz von weisen und
wohlwollenden Wesen, Kräften und Aspekten
der Existenz, auch von meinen Schutzengeln.
 
Ich willige nicht ein, von Wesen kontaktiert oder
beeinflusst zu werden, bei denen es nicht im
Einklang mit der höchsten göttlichen Blaupause
ist, dass sie mich kontaktieren oder beeinflussen.
 
Ich danke dir."
***
 
Das sind also einige gute Dinge, die du beachten solltest, wenn du Informationen von deinen Geistführern, deiner Intuition oder deiner Seele erhalten möchtest.

Wir hoffen, das hilft dir. Vielen Dank für deine Frage. Auch wenn es einige Hindernisse geben mag, sehe ich eine glänzende Zukunft für dich voraus.
 
Dein Sternenbruder,
Hakann
 A.S. Für Ära des Lichts
 


24.08.2022

Wie du Konvergenzpunkte für einen
Quantensprung in der Realität nutzt

In dieser Übertragung tauche ich tief in die Theorie der Konvergenzpunkte für Quantensprünge ein und zeige, wie wir
diese Konvergenzpunkte zusammenbringen können, um in eine
ganz neue Realität zu gelangen.
 
In den letzten 2 Jahren habe ich mit Hilfe des Prinzips der Konvergenzpunkte viele MASSIVE Quantensprünge in neue Realitäten in meinem Leben gemacht. Diese Quantenarchitektur wird dir helfen zu verstehen, warum es so wichtig ist, deiner Intuition zu folgen und aufeinander abgestimmte Maßnahmen zu ergreifen, wenn alle Konvergenzpunkte vorhanden sind.
 
Bist du bereit, eine höhere Ebene der
Seelenausrichtung zu verkörpern und
eine höhere Realität für dich und deine
Familie zu manifestieren?
Wenn ja, dann lies weiter!
 
Blockaden auf dem Weg zur
Manifestation überwinden
Viele Menschen erzählen mir, dass es ihnen schwer fällt, ihre höhere Realität zu manifestieren und einen Quantensprung zu machen, und wollen wissen, wo sie blockiert sind.
 
In der Regel stelle ich fest, dass sie nicht mit ihrer Seele und
ihren Herzenswünschen im Einklang sind und keine abgestimmten
Handlungen ausführen.
 
Das hindert viele Menschen daran, eine neue
Ebene der Realität in ihrem Leben zu manifestieren.
 
Was ihnen fehlt, ist das Verständnis für diese Konvergenzpunkte,
die es uns ermöglichen, viele Dinge mühelos zu verändern.

WAS IST KONVERGENZ?
Konvergenz ist das Zusammentreffen verschiedener
Dynamiken in einem vereinheitlichten Feld.
 
Dieses vereinheitlichte Feld öffnet Zugangspunkte
in Zeit und Raum, die uns einen Quantensprung in
unserer Realität ermöglichen.
 
Unser Planet ist eine holografische Realität.
 
Diese planetarischen Dynamiken geben uns
verschiedene Punkte, die wir nutzen können,
um diese Konvergenzpunkte zu erreichen.
 
Wenn wir das verstehen, können wir anfangen, diese Energien aktiv zu nutzen, damit wir bewusst Quantensprünge in unserer Realität machen können.
 
In diesem Beitrag teile ich 4 spezifische Konvergenzpunkte,
die wir zusammenbringen können, um einen Quantensprung
in unserer Realität zu machen.

KONVERGENZPUNKT 1: SEELENAUSRICHTUNG
Wenn wir mit Konvergenzpunkten arbeiten, um Quantensprünge zu machen, schaffen wir eine Durchdringung des Feldes in der Zeit, die es uns ermöglicht, einen Quantensprung in unserer Realität zu machen. Doch bevor wir das tun können, müssen wir eine Seelenausrichtung finden.
 
Das erreichen wir, indem wir an uns selbst arbeiten, uns selbst ehren und unermüdlich nach Selbstwachstum und spirituellem Wachstum streben. Arbeite also immer zuerst an der Ausrichtung der Seele, bevor du einen Quantensprung in eine neue Realität machst.

FRAKTALE GEOMETRIE
Wenn du mit meinen Lehren vertraut bist, kennst du die Architektur des Fraktals. Diese fraktale Geometrie ist einfach ein Kreis mit einem Punkt in der Mitte. Sie stellt die Schöpfung selbst dar, die erste Architektur des Lebens. Alles ist ein Fraktal. Wir sind ein Fraktal, also müssen wir uns selbst auf einer multidimensionalen Ebene kennen lernen.
 
Das ist eine lebenslange Aufgabe!
Es gibt immer mehr zu entdecken.
 
Bevor wir uns Gedanken darüber machen, woher unsere Seele im Multiversum kommt oder wer wir in unseren früheren Leben waren, sollten wir den Menschen kennenlernen, der wir jetzt sind.
 
Unser Mensch ist ein Spiegelbild unserer Seele.
Du bist der Hüter deines Menschen.
 
Lerne dich also spielerisch, mit Freude und Zufriedenheit kennen.
Erst wenn wir mit unserer Seele im Einklang sind, können unsere
Herzenswünsche in unserem Bewusstsein aufblühen.

KONVERGENZPUNKT 2: ZEIT
Der zweite Konvergenzpunkt für den
Quantensprung ist das Bewusstsein
über die Zeit.
 
Bestimmte Zeitpunkte in unserem Kalender sind extrem wichtig.
Das wussten schon die alten Zivilisationen, und heute beginnen
wir mehr denn je, uns an diese wichtigen Zeiten zu erinnern.
 
Zu diesen besonderen Zeitpunkten auf unserem Planeten gehören Tagundnachtgleichen, Sonnenwenden, Sonnenfinsternisse, Neu- und Vollmond und besondere planetarische und galaktische Ausrichtungen wie das Arkturianische Tor im Oktober und das Lions Gate Portal im August.
 
Diese Ausrichtungen der Planeten, der Sonne, des Mondes und der Sterne schaffen energetische Portale, die uns in Richtung unserer höchsten Bestimmung voranbringen.
 
Es gibt so viele fantastische Astrologen, die ausführlich darüber sprechen können, wo wir uns auf planetarischer Ebene befinden (das ist nicht meine Spezialität!).
 
Achte in diesen starken Zeiten auf deine Gefühle, Emotionen, Energieniveaus und mentalen Zustände während des Voll- und Neumondes. Beobachte, wie du dich während der Mond- und Sonnenfinsternisse fühlst.
 
Beginne, dir Notizen zu machen.
 
Wenn du anfängst, dich selbst kennenzulernen, kannst du schon im Voraus vorhersagen, wie du dich fühlen wirst. Wenn du eine Frau bist, kommt noch eine weitere Ebene hinzu, denn du kannst dich in Übereinstimmung mit deinem Zyklus und den Zyklen des Planeten kennenlernen. Auf diese Weise lenken wir die Energien, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auf die Menschheit einwirken.

KONVERGENZPUNKT 3: RAUM/ORT
Verstehen, wann der Konvergenzpunkt des Raums da ist
 
Jetzt, wo die Pandemie zu Ende geht, fühlen sich viele von uns aufgerufen, zu reisen oder in andere Länder zu ziehen. Es ist sehr wichtig zu wissen, dass du, wenn du dich berufen fühlst, irgendwohin zu gehen, es zuerst mit deinem Herzen abgleichen solltest.
 
Spüre, wie aufgeregt du bist!
 
Wenn du das Gefühl hast, dass du irgendwohin gehen "sollst" oder "musst" und kaum Aufregung verspürst, solltest du es nicht tun! Wenn du dich so fühlst, bedeutet das, dass es keine Annäherung gibt, sondern dass es eine Verpflichtung ist. Es muss Freude, Aufregung, Dankbarkeit und Glück herrschen.
Beobachte, wie begeistert du von einem bestimmten Ort bist. Er muss nicht weit weg sein. Es kann eine zweistündige Fahrt in die nächste Stadt sein oder ein Spaziergang auf dem nächstgelegenen Weg in der Natur.

FRAGE NACH ZEICHEN, UM ZU SEHEN,
OB DER KONVERGENZPUNKT DORT IST.
Dann warte auf Zeichen.
 
Frage das Universum, die Quelle, Gott, wie auch immer du es nennst.
Frage deine Seele. Bitte dein Team von Geistführern, dir Zeichen zu
geben, die dir helfen zu erkennen, ob es dort einen Konvergenzpunkt
gibt.
 
Manchmal fühlen wir uns dazu berufen, an einen bestimmten Ort zu
gehen, aber vielleicht ist die Konvergenz der Zeiten nicht gegeben.
Vielleicht ist es dieses Jahr oder nächstes Jahr, vielleicht ist es morgen
oder nächsten Monat.
 
Bestimmte Teile des Puzzles in unserem Leben müssen zusammenkommen,um den Konvergenzpunkt mit der höheren Frequenz zu erreichen, der unszur Verfügung steht.

KLARE ZEICHEN SEHEN, DASS DER KONVERGENZPUNKT DA IST
Ich warte zum Beispiel darauf zu erfahren, ob die Reise nach Arizona in den Vereinigten Staaten im Oktober Teil meiner Reise im Jahr 2022 ist. Im Oktober öffnet sich ein spezielles Arcturian Gateway Portal und ich würde gerne in dieser Zeit dorthin reisen, um einen persönlichen Rückzug nur für mich selbst zu machen.
 
Ich warte darauf, Zeichen zu finden und klare Zeichen zu sehen.
Ich bitte meine Seele, mir die Zeichen zu geben, die mir zeigen,
ob diese Reise wirklich das Höchste für mich ist.
 
Wenn wir diese Absicht erschaffen, dann können wir anfangen, sie zu sehen. Ich rede nicht davon, dass ich Zahlen auf meinem Handy sehe. Das ist etwas anderes.

Es könnte sein, dass jemand selbst über diese Ereignisse spricht oder ich davon träume. Oder in einer meiner Meditationen kommt mein ganzes Team und zeigt mir alles. Das sind starke, klare Zeichen, die mir sagen, dass ich gehen soll. Wenn es nicht da ist, werde ich es nicht vorantreiben.

KONVERGENZPUNKT 4: EINE ANDERE PERSON
Es gibt noch eine vierte Dimension in der Architektur der Konvergenz, die wir in Betracht ziehen können: eine andere Person. Dies aktiviert den ursprünglichen Code der Verbindung.
 
Wenn wir diese vierte Ebene einbeziehen, verankern wir
die vier Punkte dieser Architektur, die ein Quadrat bildet.
 
Dieses Quadrat ist ein Pfad der Evolution.
 
Diese andere Person kann jemand sein, der mit dir reisen wird.
Es könnte dein Partner oder ein Freund sein. Es könnte auch
einfach jemand sein, der sich mit dir freut und dir hilft, davon zu
träumen.
 
Vielleicht triffst du diese Person auch erst, wenn du schon vor Ort
bist, es könnte jemand sein, den du online kennengelernt hast.
 
Es ist auch wichtig zu wissen, dass, wenn diese vierte Dimension nicht da ist, eine andere Person zu haben und wenn du allein sein willst, ist das perfekt. Es ist nicht unbedingt notwendig.
 
Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass es eine andere Person gibt, mit
der du diesen Konvergenzpunkt auf intime Weise gemeinsam erschaffst. 

DIE KONVERGENZPUNKTE ZUSAMMENBRINGEN
Wenn wir all diese Elemente zusammenbringen, können wir anfangen, in den Aktionsmodus zu gehen. Wir können uns wirklich in die Sache hineinfühlen. Wir spüren die Kraft der Sache. Das ist der Zeitpunkt, an dem wir beobachten können, ob es unsere Energie steigert, ob wir uns davon erschöpft fühlen oder ob es nicht ganz passt.
 
Bei meiner Reise nach Arizona ist mein fraktales Selbst voll präsent. Ich weiß, dass diese Reise ganz im Einklang mit meiner Seele ist. Dann ist das arkturianische Portal im Oktober an diesen Orten präsent. Ich habe also drei Konvergenzpunkte der Seelenausrichtung, des Raums und der Zeit.
 
Der vierte Punkt ist ebenfalls vorhanden, weil es in Arizona erstaunliche Führungspersönlichkeiten gibt, die ich treffen und mit denen ich möglicherweise zusammen erschaffen möchte.
 
Ich bringe all diese Dimensionen in mich und ich fühle sie. Im Moment gibt es keinen klaren Weg dorthin. Ich spüre, dass das Feld mich dorthin bringen will, aber der Konvergenzpunkt ist noch nicht ganz da.
 
Was soll ich also tun?
Absolut nichts.
 
Ich schiebe oder ziehe nicht in irgendeine Richtung.
Stattdessen halte ich es durch meine höchste Erregung in meinem Wesen.

Ich vertraue voll und ganz darauf, dass, wenn dies ein konvergierender Punkt im Sinne eines Quantensprungs sein wird, ich mich darauf verlassen kann, dass ich gehen werde. Wenn es nicht sein soll, wird es sich mühelos wieder in das Feld auflösen.

UNSERE HERZENSWÜNSCHE SIND DER AUSGANGSPUNKT
Wenn wir feststellen, dass wir den Wunsch haben, etwas mehr zu erleben, dann sind das unsere Herzenswünsche, die uns dazu auffordern, mit ihnen zu experimentieren.
 
Alle unsere Herzenswünsche sind Samen, die von unserer Seele gepflanztwurden, um uns zu helfen, unserer höchsten Bestimmung zu folgen.
 
Unsere Herzenswünsche sind
immer der erste Konvergenzpunkt.
 
Sobald dieser Punkt erreicht ist, suchen wir nach Zeit und Raum.
Sobald dieser aktiviert ist, finden wir jemanden, mit dem wir diesen Konvergenzpunkt gemeinsam erschaffen können.

DIE HEILIGE GEOMETRIE DER KONVERGENZPUNKTE
Diese vier Fraktale, die zusammenkommen, stellen Konvergenzpunkte dar.
Sie konvergieren alle und schaffen einen Raum in der Mitte dieser heiligen Geometrie. Dieser Raum in der Mitte steht für das Herz.
 
Das Herz befindet sich immer auf der höchsten
Frequenzstufe und ist unsere Verbindung zum
Göttlichen.
 
Wenn wir alle diese Punkte zusammenbringen, erzeugen wir
ein riesiges verstärktes Feld, das eine durchdringende Kraft ist.
 
Es ist, als würden wir einen Riss in der Matrix finden und wenn wir ihn durchdringen, erschaffen wir eine neue Realität und machen einen Quantensprung in eine neue Dimension unserer Evolution.
 
Wir alle können unsere Realität erschaffen, indem wir uns bewusst auf den Weg machen und unserer höchsten Erregung folgen. Auf diese Weise lassen wir Zeitlinien zusammenbrechen und machen einen bewussten Quantensprung durch diese Konvergenzpunkte.
 
Es gibt nichts, was uns aufhalten kann,
wenn wir dieses verstärkte Feld erschaffen.
 
 
Planeten, Sternenvölker, aufgestiegene Meister,
das Erdgitter und unsere Systeme (physisch, mental,
emotional und spirituell) konvergieren, um unsere
Herzenswünsche zu manifestieren.
Von Sendrine
 

23.08.2022

Meine geliebten Brüder und Schwestern,
Hier spricht der Kommandant Hakann.
Ich grüße euch in Frieden und Liebe.
 
Lichtarbeiter/innen sind jene Erdlinge, deren Lebenszweck es ist, der Erde oder ihren Mitmenschen zu helfen. Das sind etwa 5% der Bevölkerung. Der primäre Lebenszweck der meisten anderen beseelten Erdenbewohner ist es, bestimmte Erfahrungen zu machen oder bestimmte Lektionen zu lernen.
 
Jedes Wesen im Universum, das auch nur einen Funken Verstand besitzt, hat großen Respekt vor Erdlingen und insbesondere vor Lichtarbeitern. Warum, glaubst du, sind Heldengeschichten auf der Erde so beliebt? Weil Erdlinge wirklich Helden sind und du durch diese Geschichten ein bisschen von der Anerkennung bekommst, die du so sehr verdienst.
 
Auch Nicht-Lichtarbeiter-Erdlinge - also diejenigen, die auf euren Planeten gekommen sind, um Erfahrungen zu machen oder bestimmte Lektionen zu lernen - sind schon sehr beeindruckend. Sie sind wie galaktische Einser-Schüler, die sich freiwillig für die härteste Schule des Universums angemeldet haben.
 
Was euch Lichtarbeiter/innen betrifft, so ist es schwierig, in wenigen Worten auszudrücken, wie ehrfurchtgebietend und inspirierend ihr auf uns wirkt.
 
Deshalb möchte ich dir in dieser Botschaft eine Vorstellung davon geben, was wir sehen, wenn wir die Lichtarbeiter/innen auf der Erde betrachten. Wenn du diese Botschaft erhältst, bist du sehr wahrscheinlich ein Lichtarbeiter.
 
Stell dir zunächst einen fortgeschrittenen Plejadier vor, wie zum Beispiel Tunia oder mich. Ich höre Tunia gegen diese Beschreibung protestieren, aber das ist meine Botschaft und aus meiner Sicht ist sie es auch.
 
Stell dir also zuerst jemanden wie Tunia oder mich vor. Nennen wir diese Person John, aber wenn du sie lieber Sarah nennst, ist das auch in Ordnung.
 
Stell dir vor, John hat die Möglichkeit, einfach weiter in einer Gesellschaft zu leben, in der er Zugang zu jeder Art von Luxus und jeder Art von Lehrer hat, die er sich erträumen kann, er kann reisen, wohin er will, er ist nie gezwungen, irgendeine Art von Arbeit zu verrichten und er hat eine endlose Anzahl von begeisterten, begierigen und sehr attraktiven Sexualpartnern.
 
Aber John merkt, dass die Menschen auf einem weit entfernten Planeten sehr leiden. Und als erleuchtetes Wesen versteht John, dass das Leiden dieser Erdbewohner auch sein eigenes Leiden ist. Also trifft John die selbstlose Entscheidung, sein Leben mit Sex, Luxus und Leichtigkeit aufzugeben.
 
Doch auch wenn John aus deiner Sicht ein erleuchtetes, sehr liebevolles und Hakann-oder-Tunia-ähnliches Wesen ist, würde er einfach zerbrechen, wenn er jetzt auf diesem dunklen Planeten inkarnieren würde. Er ist noch nicht stark genug. Im besten Fall würde John ein Leben voller Arbeit und Süchte führen, im schlimmsten Fall würde er sich der dunklen Seite zuwenden.
 
Also verbringt John Hunderte von Jahren mit Lernen und
Vorbereitung, um bereit zu sein, diesen fernen Menschen
zu helfen.
 
Nach einer Weile dämmert ihm die Schwere der Mission.
Er wird nicht einfach sein bequemes Leben für ein Leben
voller Arbeit und Schmerz aufgeben. Er wird nicht nur sein
Gedächtnis, sein Gottesbewusstsein und den Kontakt zu
seiner galaktischen Familie verlieren.
 
Er reduziert nicht nur seine Lebenserwartung
von tausend auf achtzig Jahre.

Er riskiert auch, von dunklen Mächten in einer Reinkarnationsschleife gefangen zu werden (auch wenn diese erst kürzlich ausgeschaltet wurde). Und er läuft Gefahr, in Versuchung zu geraten, seine Seele zu verkaufen.
 
Und wie sieht der Plan wirklich aus?
 
Freiwillig in ein schreckliches Gefängnis gehen, alles vergessen, sich verrohen lassen und irgendwie hoffen, dass man in der intensiven Dunkelheit den Weg zurück ins Licht findet?
 
Ein Lehrer des Johannes antwortet:
"Das Licht ist so stark, dass sogar eine Kerze einen ganzen Raum erhellen kann. Du musst die Erde nicht im Alleingang in Ordnung bringen. Du wirst mit vielen, vielen galaktischen Brüdern und Schwestern zusammen sein, die auch ihren Teil dazu beitragen werden. Du bist eine helle Seele und selbst wenn du nur auf der Erde existierst, ohne etwas zu tun, wird dein Licht deinen Mitmenschen helfen.
 
Allein dadurch, dass du auf der Erde existierst, bringst du deine Schwingung in das kollektive Unterbewusstsein der Menschheit ein
und erhöhst es dadurch.
 
John hat eine Glaubenskrise und erwägt ernsthaft, zu seinem Leben mit Luxus, Sex und Reisen zurückzukehren. Aber nach einem Monat konzentriert er sich wieder auf seine Studien. Denn die dunklen Mächte auf diesem Erdenplaneten mögen zwar ein aufgeblasenes Ego haben, aber sie sind nicht einmal annähernd so stark wie das Licht. Am Ende gewinnt immer die Quelle oder Gott.
 
Der Tag der Bewertung kommt.
Ein Erdenbaby wird gezeugt und braucht eine Seele.
Da ist John und neunzehn andere Seelen, die ebenfalls jahrhundertelang trainiert haben, um der Erde zu helfen. Nur die fähigsten unter diesen zwanzig Menschen dürfen auf der Erde geboren werden.
 
Die meisten dieser neunzehn anderen Wesen sind John ähnlich. Es sind Menschen wie Hakann oder Tunia, die jahrhundertelang speziell dafür trainiert haben, der Erde zu helfen und stärker zu werden. Und von zwanzig von ihnen wird nur einer als stark genug erachtet, um die Mission zu übernehmen. Nur einer wird ein Lichtarbeiter werden.
 
John ist in Frieden.
Er weiß, dass er sein Bestes tut, um Gott zu dienen, und das ist alles, was von ihm verlangt wird. Wenn er auserwählt wird, dann soll es so sein. Wenn er nicht ausgewählt wird, kann er auch damit Frieden schließen, denn er hat wirklich versucht, Gott so gut wie möglich zu dienen.
 
Johannes wird auserwählt.
 
John leidet dann während mehrerer Inkarnationen auf der Erde furchtbar.
Viele seiner Brüder und Schwestern werden entweder verdorben oder sind so traumatisiert, dass ihr Leben nur noch aus Arbeit und Ablenkung besteht.
 
Aber John ist nicht nur ein inkarnierter Lichtarbeiter der Erde, er ist einer der relativ wenigen inkarnierten Lichtarbeiter der Erde, die tatsächlich aufwachen und sich an ihre Bestimmung erinnern.
 
Langsam bekommt John die Situation in den Griff.
Und er hilft der Menschheit sehr, viel mehr als ihm bewusst ist.
Ohne sich dessen bewusst zu sein, ist er mit Leichtigkeit eine
der stärksten Seelen des gesamten Universums.
 
Dann, im Jahr 2022, denkt John, dass er nicht so viel essen oder trinken oder nicht so viel fernsehen hätte sollen. Eine Botschaft hallt in seinem Unterbewusstsein wider: "Ich bin nicht gut genug."
 
Und wir Plejadier sehen das und denken aufrichtig:
"Ich verstehe, warum dir dieser Gedanke durch den Kopf geht, denn das ist die Botschaft, die dir deine Gesellschaft vermittelt.
 
Aber was soll das heißen?
Ihr seid die Allerbesten von uns.
 
Die große Mehrheit der Wesen hätte sich nicht einmal freiwillig gemeldet, um Lichtarbeiter auf der Erde zu werden, geschweige denn, als solcher akzeptiert zu werden, geschweige denn, es zu schaffen, nicht korrumpiert oder völlig abhängig von irgendwelchen Substanzen zu werden, geschweige denn aufzuwachen.
 
Vielleicht hätte eine von einer Million plejadischer
Seelen das schaffen können, was du bereits getan
hast."
 
So sehen wir dich an.
Als die allerbesten von uns.
 
Jedes Mal, wenn du stolperst, hätten sich die
meisten von uns an deiner Stelle die Beine
gebrochen.
 
In diesem Leben sind wir wie jemand,
der fünf Millionen Dollar geerbt hat, die
wir in ein Vermögen von fünfeinhalb
Millionen Dollar verwandelt haben.
 
In diesem Leben bist du wie jemand,
der nichts geerbt und dieses Nichts in
zwei Millionen Dollar verwandelt hat.
 
Was ist beeindruckender?
 
Aus unserer Sicht bist du viel beeindruckender als wir.
 
Tatsächlich habt ihr als fortgeschrittene Mitglieder unserer Rasse angefangen und dann unglaublich hart gearbeitet und seid so viel mehr geworden.
 
Wir finden es gar nicht so besonders, dass wir in der Lage sind, anderen Lebewesen gegenüber liebevoll zu sein, wenn wir in einem Land leben, das ihr als Utopie bezeichnen würdet. Wir sind viel mehr davon beeindruckt, dass ihr oft in der Lage seid, selbst in einer dunklen Umgebung liebevoll zu sein. Das ist in unseren Augen etwas ganz Besonderes.
 
Nein, viele Plejadier wären dazu nicht in der Lage.
Glaube nicht, dass wir, nur weil wir in der Lage sind, liebevoll zu sein, während wir in einer Utopie leben, auch in der Lage wären, liebevoll zu sein, während wir in einer sehr dunklen Welt leben.
 
Ich bin also hundertprozentig aufrichtig,
wenn ich sage, dass du zutiefst geliebt wirst.
Du wirst zutiefst respektiert.
Du bist der Allerbeste von uns.
 
Und aus unserer Sicht bist du
bereits mehr als gut genug.
 
Du wirst so sehr geliebt und respektiert.
 
Ich hoffe, dass dein Herz eines Tages so offen sein wird, dass du auch nur 10% der Liebe und Bewunderung empfangen kannst, die wir für dich empfinden. Ich glaube, dass du an diesem Tag weinen wirst, und danach wirst du dich nie wieder fragen, ob du gut genug bist.
Dein Sternenbruder,
Hakann
Für Ära des Lichts
Kanal: A.S.
 
 


19.08.2022

Life Tapestry Creations
Ihr Lieben,
Auf, ab und rundherum scheint jetzt euer Aktionsmodus zu sein.
Du hast das Gefühl, dass du nicht unbedingt die Kontrolle über
dein Leben hast. Gleichzeitig gefällt es dir, wo du bist. Die
Zufriedenheit steht in keinem Verhältnis zu dem, was in deiner
äußeren Welt passiert. Deine Tage vergehen wie im Flug, ohne
dass viel passiert, und doch scheinen sie kurz und aktiv zu sein.
 
Du springst jetzt zwischen Dimensionen und Frequenzen hin und her.
Vielleicht ist dein Geist eine Zeit lang neblig oder leer, nur um dann
festzustellen, dass drei oder vier Stunden vergangen sind. Oder du
bist abgelenkt oder scheinst an zwei Orten gleichzeitig zu sein.
 
Du wagst es zum ersten Mal in den Äonen deines
Erdenlebens, zwischen Zeitlinien und Orten zu springen.
 
Obwohl du weder hier noch dort bist,
bezeugen andere deine physische
Anwesenheit.
 
In der nicht allzu fernen Vergangenheit hast du dich vielleicht allein und
einsam gefühlt. Jetzt fragst du dich, was aus deinem Tag geworden ist.
 
Sehr wenig interessiert dich, vor allem, wenn es sich um eine 3D-Aktivität handelt. Denn dein Dimensions- oder Frequenzsprung ist spannender als jede 3D-Aktivität.
Vielleicht fragst du dich, warum du dich nicht an Dimensions- oder Frequenzsprünge erinnerst. Das wirst du - nur nicht heute.
 
Du verdrängst diese Erinnerungen absichtlich, denn wenn du dich jetzt an sie erinnerst, könnte dir das mehr Angst machen, als du dir vorstellen kannst.
Dies ist die Zeit der Übung.
 
Du findest heraus, welche Frequenzen oder Dimensionen dir am angenehmsten sind. Das heißt nicht, dass du immer in der gleichen Frequenz und/oder Dimension bleiben wirst, sondern dass du deinen bequemsten Platz entdeckst, während du dein neues Wesen einführst.
 
Diese Übungsphase ist sehr angenehm, denn du kehrst zu einigen der Lieblingsplätze zurück, die du durch dein Erdenleben in anderen Leben vernachlässigt hast.
 
Du verbindest das Alte mit dem Neuen - denn du hast Dimensionen und Frequenzen übersprungen, seit du vor Anbeginn der Zeit geboren wurdest.
Ein großer Teil deines neuen Seins besteht darin, deine Gesamtheit in dein jetziges Sein zu integrieren.
 
Du bist jetzt stark genug, um nach Belieben durch Dimensionen und Frequenzen zu reisen, denn du bist nicht mehr durch 3D-Erwartungen oder mangelndes Wissen belastet.
 
Sobald du deine 3D-Glaubenssätze darüber, wozu du nicht fähig bist, abgelegt hast, hast du zugelassen, dass neue irdische Fähigkeiten in dein Wesen eindringen, einschließlich derer, auf die du an anderen Orten Zugriff hattest.
 
So schwebst du durch deinen Tag, während
du deiner 3D-Routine nachgehst.
Eine Routine, die sich auf das Wesentliche
reduziert hat, weil du nicht mehrvon 3D-Solls
und Schuldgefühlen belastet wirst.
 
Du bist ein neues Wesen mit Interessen, die dich vielleicht überraschen. Aber das Erstaunlichste ist, dass du nicht mehr durch die 3D-Erdgrenzen eingeschränkt bist, an die du seit Äonen gewöhnt warst. Du bist frei, zwei oder mehr Bereiche im Minutentakt zu erkunden. Etwas, wozu du schon immer fähig warst - es sei denn, du warst von der 3D-Erde.
 
Diese Leichtigkeit des Seins,
dieser schnelle Wechsel während deines Tages,
ist einer deiner neuen Interessenbereiche.
 
Ein Bereich, der dir so vertraut sein wird, wie es jetzt der Lebensmitteleinkauf ist. Und eine Vertrautheit, die bald sichtbarer sein wird, als es jetzt der Fall ist. Denn am Ende deines Tages bist du müde, auch wenn du scheinbar nicht viele Aktivitäten erledigt hast.
 
Während du in deinem physischen Körper deine Nachrichten abrufst, deinen Papierkram erledigst, dein Abendessen kochst, im Garten arbeitest oder eine andere alltägliche 3D-Aktivität ausübst, fliegst du hin und her und entscheidest, welche Dimension und/oder Frequenz dir am meisten Spaß macht.
 
Denn deine Entscheidungen basieren auf Spaß und Freude
und nicht auf dem "Sollen". Du bist ein neues Wesen in einer
neuen Welt, die sich schneller öffnet, als du verstehst.
 
Stell dir vor, du erwachst als Kind und deine Eltern ermutigen dich, zu erforschen, was du willst, wann du willst, und teilen dir mit, dass Hausarbeit, Schule oder ein anderes Soll nicht mehr wichtig sind. So ist es jetzt auch für dich.
 
Du hast deine persönlichen Vorbereitungen
für dieses Leben abgeschlossen.
 
Spiele jetzt auf der Erde oder in einer anderen
Dimension oder Frequenz, die dir Spaß macht.
 
Arbeit, Sollen, Müssen und Wünsche sind vorbei.
Es ist Zeit zum Spielen. So sei es. Amen.
Brenda Hoffman  


18.08.2022

Grüße Lichtarbeiter und Menschenfreunde!
Wir haben in diesen vielen Jahren viel gemeinsam durchgestanden;
 es war sicher manchmal hart. Doch die Strapazen unserer Reise durch diesen Prüfungsprozess waren nicht umsonst.
 
Das Warten und die wiederholten Enttäuschungen haben den Stahl unserer Überzeugungen so gehärtet, dass wir stark und doch biegsam für das nächste Abenteuer sind. Wir haben diesen Prozess mit Stärke und Mut durchlaufen und wurden dabei auch von den höheren Reichen unterstützt.
 
Vielleicht haben wir uns manchmal nicht würdig gefühlt und viele von uns tun es immer noch nicht. Aber wir wurden tatsächlich auserwählt, diesen GROSSEN UMSCHLAG zu erleben, und wir haben die Entscheidung getroffen, daran teilzunehmen.
 
Es war keine Entscheidung, die wir leichtfertig getroffen haben. Sie wurde im Voraus geplant und in Betracht gezogen, bevor wir überhaupt auf die Erde zurückkamen. Wir alle haben uns entschieden, in diesem großen Moment hier zu sein! Viele, viele andere Seelen wollten auch hier sein, aber wir wurden speziell ausgewählt, nachdem wir uns freiwillig für diese Mission gemeldet hatten.
 
Wir nehmen diese Mission nicht auf die leichte Schulter. Denn wir alle haben unzählige Leben lang gegen Hass und Angst gekämpft, um jetzt hierher zu kommen. Die Erfahrungen, die wir auf unserem Weg gemacht haben, haben uns alle auf das vorbereitet, was vor uns liegt.
 
Wir werden stark, freundlich, mitfühlend und voller Liebe sein.
Wir werden unsere Gaben mit äußerster Sorgfalt und Rücksicht teilen.
 
Wir sind von der Erde und kommen aus den Reihen derer, die selbst Mangel erfahren haben. Diese Erfahrung wird uns helfen, den Mangel mit einer schnellen Bewegung, einem Schnipsen unserer Schwerter, auszurotten.
 
Schon bald werden wir in der Lage sein, unsere
Schwerter niederzulegen und sie ruhen zu lassen.
 
Jetzt ist es an der Zeit, dass wir in unsere neue Mission
eintreten und unser Leben von Grund auf neu beginnen!
 
Seit Jahren verstecken wir uns nun schon in unseren Kokons. Wir haben unsere Kräfte gesammelt und unseren Körper, unseren Verstand und unseren Geist neu erschaffen. Es ist an der Zeit, dass wir aus unseren Kokons ausbrechen und der Neuen Erde neues Leben einhauchen.
 
Wir sind zwar die Sanftmütigen auf der Erde, aber wir sind auch mächtig.
Wir nutzen unsere mächtige Ich Bin-Gegenwart, um uns mit unserem
Schöpfer, Mutter- und Vatergott, der Gesellschaft des Himmels, unseren galaktischen Familien, Gaia und all ihren Reichen und allen anderen Lichtarbeitern und Sternensaatlern zu verbinden.
 
Gemeinsam können wir alles erreichen!
 
Unsere Seelenfunken sind auch hier, und sie geben uns Kraft und Mut. All die Leben und Zeiten, die wir erlebt haben, sind jetzt hier und mit uns verbunden. Wir beanspruchen unsere Weisheit und Talente aus all den Leben, die wir gelebt haben.
 
Vergangene, gegenwärtige und zukünftige Zeit gibt es nicht.
Wir sind alle im JETZT miteinander verbunden.
JETZT ist es an der Zeit, diese neue Erde zu manifestieren!!
Gemeinsam.
 
Lasst uns aus unseren Kokons ausbrechen und unsere Flügel
ausbreiten. Lasst sie trocknen und hebt dann gemeinsam ab.
Wollen wir das?
Wollt ihr euch mir anschließen?
 
Ihr seid meine Brüder und Schwestern, und ich fühle mich geehrt, hier zu sein und mit euch allen aufrecht zu stehen! Wenn ich über unser wunderschönes Zuhause Gaia schaue, sehe ich eure Lichter hell leuchten.
 
Ja, wir haben sie gedämpft, während wir uns durch diese Veränderungen gekämpft haben. Aber jetzt lasst uns hervortreten und unsere Liebe und unser Licht für alle sichtbar machen.
 
Wir werden uns in der Zukunft versammeln, das steht fest!
Es wird weltweit große Veranstaltungen geben, bei denen
wir Liebe und Umarmungen teilen und über unsere Projekte
sprechen können.
 
Wir werden darüber sprechen,
was wir in der Neuen Erde erschaffen.
 
Und indem wir uns austauschen, werden wir andere dazu inspirieren,
auf ihr Herz zu hören. Dann werden wir sie mit unseren Gaben segnen
und ihre kreativen Geister nähren, damit sie andere segnen können.
 
Unsere Metamorphose
ist nun abgeschlossen!
 
Es ist Zeit, dass unser neues Leben beginnt.
Bist du bereit?
 
Keine Sorge, wir stecken da zusammen drin und wir werden
mehr unterstützt und geliebt, als wir es uns vorstellen können.
 
Ich fühle mich geehrt, hier bei euch zu sein,
liebe Brüder und Schwestern des Lichts!
Namaste!
Mit Liebe und Licht,
Tanzender Delphin Diana