30.01.2023

Die Weisheit des Rates
 
Du bist nicht hier, um zu kämpfen und etwas zu erreichen.
Du bist nicht hier, um Opfer zu bringen und etwas zu erreichen.
Du bist nicht hier, um dich zu zwingen, dich anzustrengen
und dich zu einem Ziel durchzukämpfen.
Du bist hier, um deine unglaubliche Größe in physischer Form zu verwirklichen.
Du bist hier, um deine Großartigkeit zu verwirklichen.
 
Du bist bereits alles, was du sein möchtest.
Du bist bereits diese Größe.
Sie ist in dir.
 
Du bist hier, um dir dessen bewusst zu werden und es in physischer
Form zu verwirklichen, was auch immer das für dich bedeutet.
 
Aber wir laden dich ein, nicht nur bewusst und absichtlich die Rollen zu spielen, die du wählst, nicht nur bewusst und absichtlich die Erfahrungen zu wählen, die du machen willst, nicht nur bewusst und absichtlich zu wählen, sondern dich ganz deiner Größe bewusst zu werden, lieber Meister.
 
Alles bis zu diesem Moment hat dich in das Bewusstsein gebracht, das du jetzt in diesem Moment hast. Alles vor diesem Moment hat dich einfach in die Macht gebracht, die du in diesem Moment bist. Alles, was vor diesem Moment geschah, brachte dich zu dem Wissen, dass du in diesem Moment würdig bist. Alles vor diesem Moment hat dich dazu gebracht, dich an die reine Liebe zu erinnern, die du in diesem Moment bist.
 
Du bist die Erkenntnis.
 
Und je mehr du in das Bewusstsein der Verwirklichung kommst, desto mehr wirst du in deiner Realität verwirklichen, desto mehr wirst du in deiner Erfahrung verwirklichen.
 
Wir wissen, dass du dich ablenken lässt, dass du überfordert bist, dass du beschäftigt bist, dass du dich ins Tun vertiefst, dass du Reaktionen und Widerstand erlebst. Wir verstehen das. Nichts davon könnte oder wird jemals deine absolute Vollkommenheit und die Größe, die du bist, gefährden.
 
Wir urteilen nicht über dich, niemals.
In jedem Moment gibt es nur Liebe für dich.
 
Je schneller du dich also wieder auf die Liebe konzentrierst, egal was passiert, desto leichter wird es, in diesem Zustand der reinen Liebe zu leben, desto leichter merkst du, wenn du nicht in der reinen Liebe bist, und desto mächtiger wird dieser Ort der reinen Liebe werden.
 
Diese Kraft der reinen Liebe, der unendlichen Liebe, der göttlichen Liebe oder der bedingungslosen, unerschütterlichen Liebe ist die Quelle der Schöpfung, aus der alles möglich ist.
 
Und je mehr du dir der Liebe bewusst wirst, die du bist, und je mehr du erkennst, dass all deine Größe in dir ist - all deine Größe ist in dir und war es schon immer -, desto schneller, müheloser, harmonischer und zügiger wird es deine Erfahrung und deine Realität sein.
Sara Landon

 

28.01.2023

Die Hathoren
Dein Energiefeld
Wir sind hier, um uns mit deinem Energiefeld zu verbinden. Wir wollen dich daran erinnern, dass du in einer Energiesuppe lebst, die all die verschiedenen Aspekte von Energie, Schwingungen, Frequenzen, Elektronik und kosmischen Angeboten enthält. Wir laden euch dazu ein, euch bewusster zu machen, wie ihr auf diese verschiedenen Felder reagiert und mit ihnen interagiert.
 
Die menschliche Form ist nur ein Aspekt dessen, was du bist. Als physisches Wesen, das sich auf diese dritte Dimension konzentriert, scheint es so, als wäre das alles, was es gibt. Es fühlt sich real an, sieht real aus, aber es ist nur eine Wahrnehmung der multidimensionalen Aspekte dessen, was ein Mensch wirklich ist.
 
Jede Dimension steht dir zu jeder Zeit zur Verfügung.
 
Sie schwingen mit einer anderen Frequenz.
 
Wenn mehr und mehr Wesen bewusst werden, werden
diese anderen Realitäten/Dimensionen auftauchen.
 
Die Nachricht von der Entdeckung neuer Planeten jenseits deines
bekannten Sonnensystems zeigt zum Beispiel, dass die Menschen
ihre Bewusstseinsschwingung so weit angehoben haben, dass diese
neuen Planeten sichtbar werden können.
 
Du hast deine dichte physische Gestalt, die Form, die Größe und das Gewicht deines Körpers und wie er in einem Spiegel aussieht. Das ist aber nur die äußere Erscheinung.
 
Im Inneren der menschlichen Gestalt befinden sich
ganze Galaxien, ganze Systeme und ganze Energiefelder.
 
Jedes dieser Systeme arbeitet und funktioniert automatisch unterhalb deines Bewusstseins, genau wie die multidimensionalen Realitäten außerhalb deines Körpers. Du wirkst sowohl auf die inneren Dimensionen innerhalb deines physischen Körpers als auch auf die äußeren Dimensionen deiner Realität.
 
Alles ist eine Spiegelung, wie innen so außen, wie oben so unten.
Dies ist eine Aussage deines Einsseins.
 
Der Atomkern dreht sich innerhalb der Zelle; das ist Quantenphysik in Aktion.
Deine Gedanken und Gefühle beeinflussen den Spin.
Genauso wie die Gedanken und Emotionen des Massenbewusstseins den Spin deines Planeten und sogar der Sterne beeinflussen, beeinflusst der Spin des Planeten und der Sterne den Spin der Atome in deinen Zellen. Das alles ist ein einziges energetisches Schwingungsfeld.
 
Innerhalb dieses Schwingungsfeldes gibt
es unzählige Variationen und Kombinationen.
 
Halte dir diese Perspektive vor Augen:
 
Du agierst immer auf der multidimensionalen Ebene, innerhalb und außerhalb deiner menschlichen Form. Andere werden sich dessen immer mehr bewusst. Das Bewusstsein erweitert sich und erwacht. Erlaube dir, dir dieser Realitäten, dieser Dimensionen bewusst zu werden.
 
Wir geben dir ein Beispiel:
Die Erde befindet sich in einem Meer von Schwingungen und Frequenzen.
Die Menschheit hat es verstanden, viele Geräte zu erschaffen und zu erfinden,
in denen es eine Energiefrequenz gibt. Es gibt eine Schwingung.
 
Diese Energiewellen bewegen sich ständig durch dich.
Selbst wenn du am Computer sitzt, gibt es Frequenzen,
die mit deinem persönlichen Energiefeld interagieren.
 
Stell dir einen Moment lang alle Geräte allein in deinem Zuhause vor, jedes elektrische Gerät, jedes Licht und jede Lampe, die Telefonanlage, alle Küchengeräte. Der Fernseher ist einer der Hauptverursacher von disharmonischen Frequenzen. Jedes Gerät strahlt eine bestimmte Frequenz ab. Die meisten Menschen sind sich dieser Frequenzen nicht bewusst. Sie haben sie ausgeblendet; ihr Energiefeld hat sich angepasst und gelernt, mit ihnen zu leben.
 
Es ist wichtig, dass du dir dieser disharmonischen Frequenzen und der Matrix, die sie erzeugen, bewusst bist. Es ist wichtig, dass du und andere in deinem eigenen Energiefeld und deiner Matrix verankert, stabil und fest bleiben. Dann wirst du weniger von disharmonischen Frequenzen betroffen sein.
 
Dieser Planet ist von elektronischen Frequenzen durchwoben.
 
Wenn du die Vision hättest, die Energiestände zu sehen, die all die Stromleitungen, elektrischen Geräte, Handys, Fernseher und Mikrowellen miteinander verbinden, wärst du erstaunt, wie eng gewebt diese energetische Matrix wirklich ist. Sie umgibt euren Planeten mit einem energetischen Gitter aus Frequenzen, Schwingungen und Energie.
 
Der Großteil der Menschheit beachtet diese Informationen nicht.
Es herrscht die Einstellung: "Was du nicht siehst, was du nicht weißt, wird dich nicht betreffen." Das ist so ähnlich wie beim Vogel Strauß, der den Kopf in den Sand steckt und nichts von dem Sturm mitbekommt, der um ihn herum tobt.
 
Diese Matrizen elektronischer Frequenzen wirken sich immer auf den physischen Körper und den mentalen Zustand des Geistes aus. Sie sind ein Teil der Hypnose, die in diesem Hologame stattfindet. Diese elektronischen Frequenzen sind von deinem persönlichen Energiefeld abhängig.
 
Diese menschengemachten elektronischen
Frequenzen halten eine bestimmte Denkweise
fest.
 
Es gibt große Energieverschiebungen auf und um deinen Planeten.
Die Sonneneruptionen und die galaktischen Energieausbrüche
dringen durch dieses Schild aus hypnotisierenden elektronischen
Frequenzen.
 
Die kosmischen Energieschübe aktivieren bestimmte Aspekte der DNA-Codes. Nimm wahr, wie sich dies in deinem eigenen Körper abspielt. Sprich deine Absichten aus, die es dir ermöglichen, diese Ausbrüche der Sternenenergie mit Anmut und Leichtigkeit zu empfangen.
 
Diese kosmischen Energieschübe sind ein Weckruf für die Menschheit.
Das Magnetfeld der Erde hält die höhere Integrität des Hologramms aufrecht.
 
Es wird von denen außer Kraft gesetzt, die die elektronischen Felder kontrollieren wollen. Dieser Planet erhält die höchste Unterstützung vom Bewusstsein des Kosmos. Es gibt himmlische Wesen, deren Energiefeld deinen geliebten Planeten zu jeder Zeit umspült. Öffne dich für dieses Bewusstsein und erlaube dir, diese eingehenden Geschenke bewusster Energie und die angebotenen Frequenzen zu spüren und zu verankern.
 
Die Menschheit als Ganzes ist sich ihrer göttlichen Sternenverbindung und ihrer multidimensionalen Aspekte nicht bewusst. Sie sind zur Zeit wie hypnotisiert im Hologramm, in der Dysfunktion gehalten und sind sich ihrer Schöpferkraft nicht bewusst.
 
Das ändert sich gerade und ein Teil des Wandels manifestiert sich in der Welle der Menschheit, die zu ihrer Großartigkeit und der Wahrheit, wer sie wirklich ist, erwacht.
 
Wir laden dich ein, weiterhin ein starkes
Energiefeld der Liebe, Freude und
Wertschätzung aufrechtzuerhalten.
 
Wenn du diese hohen, kohärenten Frequenzen
schwingst, wirst du nicht vom Bombardement
des planetarischen elektronischen Gitters betroffen
sein.
 
Du erschaffst ein Kohäsionsfeld*.
(*zusammenhängendes Feld)
 
Erinnere dich daran, dass alles gut ist.
 
Sei in deiner Freude und schwimme, fließe
und ströme mit der Energie der Sterne.
 
Wir bieten dir unsere liebevolle Energie zu jeder Zeit an.
Seid in Frieden, das "Team
Peggy Black
 
 

27.01.2023

Die Feuer der intensiven und
weitreichenden Veränderungen
 
Die Feuer intensiver und weitreichender Veränderungen erfassen die Erde, insbesondere die Energie- und heiligen Zentren, sowie alles Leben und alle Lebensformen auf der Erde und in ihr.
 
Der Komet, der das letzte Mal vor 50.000 Erdenjahren zu sehen war und der am 2. Februar 2023 eintrifft, wird diesen Prozess noch verstärken und ist darauf programmiert, immense Veränderungen auf der Erde auszulösen. Er wird einen Welleneffekt auf der ganzen und vor allem auf der nördlichen Hemisphäre haben, da das, was damals in die Erde programmiert wurde, aufsteigen und noch weitreichendere Veränderungen mit sich bringen wird.
 
Damit stehen die Achsen der Erde kurz vor dem Kippen, und auch das wird Welleneffekte auf alles Leben und alle Lebensformen haben. In Wahrheit gibt es nichts zu befürchten, nur gewaltige Veränderungen, die es zu umarmen gilt.
 
Die Energien sind in der Tat jetzt so mächtig, dass wir uns alle fühlen werden, als würden wir durch das Feuer gehen, und in der Tat ist es die große Reinigung durch das Feuer, diesmal mit dem Wasserelement, das alles und jedes verflüssigt. Wenn Feuer und Wasser zusammentreffen, entsteht Dampf, und auch Dampf kann eine sehr starke Energie sein.
 
Alles wird an die Oberfläche kommen, was an die Oberfläche kommen muss und durch das Feuer umgewandelt und durch das Wasserelement und die immense Plasmaenergie, die freigesetzt wird, weiter verflüssigt werden.
 
Du wirst manchmal einfach wissen, dass du dir eine Auszeit nehmen musst, um einfach nur für dich zu sein und dich auszuruhen, damit dein physischer Körper (der auch drastische Veränderungen durchmacht, von der dichten in die Lichtkörperform) und deine Seele all das auffangen können.
 
Der einzige Weg, um all das zu bewältigen, führt über ein offenes Herz und eine offene Seele. In der bedingungslosen Liebe zentriert zu bleiben, egal was passiert, und völlig mit der göttlichen Quelle EINS zu sein.
 
Die Navigationsinstrumente sind da, in dir, und noch mehr als das:
göttliche Führung, Macht und Weisheit, durchdrungen von reiner
Liebe.
 
Viele Seelen werden sich dafür entscheiden, den Planeten zu verlassen, anstatt diese intensive Reinigungsphase zu durchlaufen. Diejenigen, die bleiben wollen, werden jetzt in weiser und liebevoller Weise die Führung übernehmen und die Menschheit in die Neue Erde und zu neuen Anfängen führen.
 
Es sind Afrika und die südliche Hemisphäre,
die die Dinge stabil halten werden.
 
Dies ist die Zeit der Neuanfänge, an allen Fronten, denn das Alte macht Platz für das Neue. Das wurde schon vor langer Zeit verkündet, und es geschieht jetzt.
Es ist an der Zeit, sich zu freuen - denn das Alte bröckelt.
Der große Anfang der Wiedergeburt ist da!
Judith Kusel

 
26.01.2023

Ich bin Saint Germain. Ich bin in dieser Zeit zu euch gekommen, in dieser Zeit der Illusion, von der ihr gesprochen habt. Die Illusion, die mehr und mehr verschwindet.
 
Denn ihr, die Lichtarbeiter, die Lichtkrieger:
Ihr seid diejenigen, die das Verschwinden dieser Illusion bewirken, denn ihr seid auch die Schöpfer der Illusion. Ihr alle habt dieses System erschaffen, und ihr alle bringt es jetzt auch zum Einsturz, als die System Busters.
 
Und dieses System wird aufgesprengt.
 
Denn die Freiheit, deine souveräne Freiheit, kommt zu allen Menschen zurück, die dazu bereit sind. Werden alle dafür bereit sein? Wahrscheinlich nicht.
 
Aber diejenigen unter euch, die sich genau auf diesen Zeitpunkt in der Geschichte vorbereitet und gearbeitet haben, stehen nun kurz davor, die große Umstellung zu vollziehen.
 
Die große Umstellung, die als das Ereignis, der Sonnenblitz, bezeichnet wurde - all das ist jetzt in vollem Gange. Er gewinnt an Schwung. Und das liegt an der kreativen Fähigkeit von euch allen. Die göttliche Quelle, die in jedem von euch steckt, bringt diese großen Veränderungen, die jetzt gerade passieren, zustande. Viele geschehen noch hinter den Kulissen.
 
Aber wie du schon oft gehört hast, sind sich diejenigen, die Augen haben zu sehen und Ohren zu hören, dessen bewusst, was jenseits der Illusion liegt. Ihr seid euch der Realität bewusst, die ihr erschafft. Und du erschaffst diese Realität. Sie ist deine.
 
Und so wie du die Realität der dritten Dimension erschaffen hast, erschaffst du jetzt die Realität in der vierten und fünften Dimension und sogar darüber hinaus, wenn du weiter vorankommst.
 
Denn du bist der Schöpfer in dir.
Du bist die Quelle.
Die Quelle ist der Schöpfer.
 
Erlaube dir also, dich durch diesen Übergang weiter vorwärts zu bewegen. Und wisse, dass es nur ein Übergang von einer Bewusstseinsebene zu einer anderen Bewusstseinsebene ist. Von einer Realität zu einer neuen Realität.
 
Und wie du schon oft gehört hast, kann ihn nichts mehr aufhalten.
Es hat eine Eigendynamik entwickelt, die ihresgleichen sucht.
 
Und egal, was die Mächte der Finsternis tun, sie fahren fort, ihre Programme, ihre Pläne immer und immer wieder durchzuziehen. Diejenigen unter euch, die Lichtarbeiter/innen und Lichtkrieger/innen, kennen diesen Plan. Und während sie versuchen, ihre Pläne voranzubringen, seid ihr ihnen viele Schritte voraus. Ihr wiederum, das kollektive Bewusstsein dieses Planeten, seid ihnen viele Schritte voraus.
 
Natürlich gibt es auch diejenigen, die noch nicht erwacht sind und sich dessen nicht bewusst sind, aber auch das ändert sich gerade, denn immer mehr Menschen auf dem Planeten werden erleuchtet. Und werden sie alle erwachen?
 
Nein.
Wahrscheinlich wieder nicht.
 
Aber es sind genug, um den großen Wandel herbeizuführen, der kommt
und Teil dieses Ausdrucks ist, selbst jetzt, wo ich zu euch allen spreche.
 
Vertraut also weiter.
Vertraue weiter auf den Plan, ja.
 
Aber noch wichtiger ist das Vertrauen in euch selbst.
Vertraut darauf, dass ihr derjenige seid, für den ihr
hierher gekommen seid.
 
Und ihr seid es, wie ihr schon so oft
von dem Einen, der dient, gehört habt:
 
Seid der Eine.
 
Ihr seid das eine.
 
Und ihr arbeitet zusammen, um das Eine zu sein, die große Quelle allen Lebens hier auf diesem Planeten, in diesem Sonnensystem, in dieser Galaxie und jenseits der Galaxien.
 
Lasst euch selbst sein.
 
Wie es in eurem Lied heißt: "Let It Be".
 
Lass es sein, was auch immer es ist.
 
Und wisse, dass alles, was um dich herum geschieht,
dich in deinem Inneren nicht beeinflusst, es sei denn,
du lässt es zu.
 
Denn es gibt keine Angst, auch wenn die Mächte der Finsternis weiterhin diese Vorstellung von Angst verbreiten. Ihr habt das hinter euch gelassen und erkannt, dass Angst nur ein Ausdruck ist.
 
Nur ein Ausdruck, der euch zurückhält, so wie sie versucht haben, euch zurückzuhalten. Aber ihr seid ihre größte Angst, dass ihr selbst erwacht und alle anderen um euch herum aufweckt!
 
Geht also weiter durch diesen Übergang, meine Freunde.
Geht weiter durch ihn hindurch.
 
Macht weiter mit diesem Aufstiegsprozess.
 
Und am wichtigsten ist, dass ihr dabei an euch selbst glaubt.
Glaubt an euch selbst, dass ihr wieder der/die Eine seid.
Friede und Liebe sei mit euch allen.
James McConnell
 


25.01.2023


Ich bin die Quelle
Ich bin der Aus-Atem und der Ein-Atem und der Raum dazwischen.
Ich bin immer gegenwärtig in und durch deine vielen Lebenszeiten.
Ich bin bei euch in jeder Richtung, bei jeder Entscheidung bin ich präsent.
 
Ihr alle müsst erkennen, dass ihr in einer
Vielzahl von Realitäten gleichzeitig existiert.
 
Diese Frau fragte mich nach meiner Meinung zu
einer geschäftlichen Entscheidung, und ich sagte
ihr, dass alle Optionen gut wären.
 
In eurem Leben, in eurer Expansion, gibt es viele Richtungen, die ihr einschlagen könnt. Alle dienen letztlich der Erfahrung, denn die Reise der Seele ist ein langer Weg mit vielen Wendungen, mit versteckten Tälern, die sich zu offenen Landschaften ausweiten.
 
Manchmal ist die Schönheit atemberaubend und zu anderen Zeiten erstickt sie deinen Atem, denn die Emotionen der schwereren Zeiten sind schwer zu sichten und zu sortieren. Aber ich bin mit dir inmitten all dieser Dinge. Wisse dies. Und ich liebe dich und habe dich in jedem Moment all deiner Erfahrungen geliebt. Fühle den Frieden des Wissens.
 
Ihr alle habt riesige Mengen an Plasma-Liebeslicht integriert, das durch eure Welt gefiltert wird. Und wenn das Plasma mit der Dichte interagiert, kommt viel Schlamm hoch, der das Wasser trübt. Es ist so, als ob man einen Stein in einen Teich wirft und das Sediment darunter aufwirbelt. Die Energetik auf eurer Welt wird nie mehr dieselbe sein.
 
Ich bin die Quelle.
Alles ist gut.
 
Ihr wusstet, dass ihr diejenigen im See sein würdet, die mit den aufgewühlten Strömungen durch die Trümmer sehen. Ab und zu hast du nach einer besonders guten Meditation das Gefühl, dass dein Gesicht durch das schlammige Wasser bis an die Oberfläche reicht und du den klaren blauen Himmel, die Berglandschaft wahrnehmen kannst, und doch stürzt du wieder in den Schlamm.
 
Sieh mit einem klaren Geist und einem ausgeglichenen Herzen. (Ich sehe Fische mit Lichtblasen um sie herum, damit sie in den dunkleren Gewässern sehen können). Du leuchtest so hell für die anderen. Sie werden dein Licht sehen und lernen, selbst zu leuchten.
 
Ich bin die Quelle.
Siehe, ich mache alle Dinge neu.
 
Ihr, meine erwachten Kriegerinnen und Krieger, verliert nicht den Mut.
Jetzt ist die Zeit, am hellsten zu leuchten, denn es kommen dunklere Tage und dein Licht wird am meisten gebraucht. Ich bin sehr stolz auf meine Lichtarbeiter/innen. Ich bin bei jeder Entscheidung bei euch, und ich fühle euren Schmerz und eure Ungeduld. (Ich sehe einen großen Teppich, der kunstvoll gewebt wird, und ich sehe die Zeit, die es braucht, um einen Teppich zu weben. Es gibt viele Fäden, Details, Muster).
 
Du bist ein Teil meines komplizierten Musters.
Ohne die Lichtarbeiter/innen und ihre vielen Fäden würde der Teppich nicht halten. Er würde Löcher haben. Dein Licht, deine Lichtfäden sind in dieser Analogie das lebendige Feuer, das die Fäden bindet.
 
Deshalb haben wir ihr einen brennenden Teppich gezeigt, und sie war besorgt. Aber wisse, dass das Feuer bindet, dass die Absicht des Lichts der Lichtarbeiterinnen und Lichtarbeiter diejenigen auf der neuen Erde bindet, die sich für die Reise dorthin entschieden haben, genauso wie es andere auf einen alternativen Weg lenkt.
 
Ich bin die Quelle.
 
Ich komme nahe, ich bin nahe,
ich war schon immer in dir.
 
Wir sind eins.
 
Wir erweitern die Größe dessen, was war, auf das,
was sein wird, und du bist ein wesentlicher Teil dieses
Abenteuers.
 
Ich bin dankbar für dich.
 
Die Sonnenuntergänge sind immer dann am lebendigsten,
wenn Asche am Himmel liegt. Doch das Licht leuchtet
hartnäckig weiter.
 
Alles ist gut.
 
Lass den Frieden deine Schwingungsfrequenz
sein und er wird dich nach Hause führen.
Ich bin die Quelle.
 


ACHTUNG


24.01.2023

Seid gegrüßt, ihr Lieben, ich BIN Erzengel Uriel. Ihr kennt mich vielleicht als Yuriel, Licht Gottes, Engel des Lichts. Engel des silbernen Lichts. Ich komme heute zu euch, um euch dieses Licht zu bringen, um euch zu helfen, euch daran zu erinnern, dass es immer in euch ist und ihr es auf jede Weise nutzen könnt, die ihr wollt.

 
Und kann es für etwas verwendet werden, das nicht mit dem höheren Willen übereinstimmt? Es wird nur aktiviert, wenn es dafür bestimmt ist. Im Laufe der Äonen, die ihr als Geschichte betrachtet, gab es immer wieder Zeiten, in denen das Licht nicht im Sinne des höheren Willens eingesetzt wurde. Aber das wurde aus freiem Willen zugelassen, damit ihr lernen konntet, was eure Kräfte wirklich sind.

Aber ihr lebt jetzt in einer Zeit, in der ihr gelernt habt, dass diese Schöpfungen nicht das sind, was ihr euch wünscht, und sie haben viel getan, um das Licht zu verdecken und die Dunkelheit zu bringen. Denn das ist nicht heilig, das ist nicht Gott.
 
Ihr Geliebten habt jetzt das silberne Licht,
um zu sehen, was ihr erschaffen wollt.
 
Und wenn du dich fragst, wofür es genutzt werden kann, dann
kann es genutzt werden, um das zu erschaffen, was dir Freude
bringt, was dir Heilung bringt, was dir Liebe bringt.
 
Und wenn du dieses Licht zu dir selbst bringst, bringst du es zu allen, und ja, wenn sich deine Herzen erweitern, verstehst du, dass es so ist, und du wünschst dir, dass es für alle ist, denn was für einen ist, ist für alle.
 
Viele dieser Schöpfungen, die im Laufe der Äonen eingesetzt wurden, um zu heilen, zu verändern, Freude und Liebe zu bringen, habt ihr als Wunder bezeichnet. Und wir in den himmlischen Gefilden lächeln vor Freude darüber, dass du dir diesen Namen ausgedacht hast.
 
Und wir lachen, denn ein
Wunder ist dein göttliches
Recht.
 
Ihr seid dazu bestimmt und entworfen, Wunder zu schaffen.
Du bist dazu bestimmt, ein Wunder zu sein.
 
Ist nicht jeder Atemzug ein Wunder?
Ist nicht die Freude, eine mit Liebe zubereitete Suppe zu probieren, ein Wunder? Ist nicht eine Blume, die in der Wüste wächst, wo nichts zu wachsen scheint, ein Wunder? Und du, der du wächst und lernst, wer du bist - ist das nicht ein Wunder?
 
Nutze mein Licht.
Nutze mein Licht, das in dir ist und an das ich dich erinnere, dass es deine Gabe ist. Nutze es, um die Wunder um dich herum zu sehen, und nutze es, um zu erkennen, welche Wunder du schaffen willst.
 
Ist es die Heilung eines Kranken?
 
Ist es, ein Kind zum Lächeln zu bringen?
 
Geht es darum, in Frieden und Liebe
zusammenzukommen? Geht es darum,
klar zu sehen?
 
All das kann mit dem Licht erreicht werden.
 
Richte dich darauf aus, verbinde dich mit ihm.
 
Es ist nicht nur das silberne Licht, das in dir ist.
 
Es ist das Licht aller Farben, mehr als du dir
überhaupt vorstellen kannst. Denn es gibt
Variationen über Variationen.
 
Ich verlasse dich jetzt, damit du Wunder erschaffen
kannst, damit du dich daran erinnerst, dass du ein
Wunder bist.
 
Ich verlasse dich mit viel Liebe, lebe wohl.
Lee Degani
 
  

23.01.2023

Laka
Freunde des Großen Lichts!
In diesen Momenten ehren wir unsere engen Freunde, die Arkturianer!
Sie wurden von ELOHIM in 12-D erschaffen und waren die Liebe ohne Form.
 
Die Macht und der schöpferische Ausdruck des einen Schöpfers allen Lebens gaben den Seelen die Fähigkeit, ihre eigene Körperform zu wählen. Ohne Sprache sprachen sie in Tönen und Farben, während sie sich ihrer Seele immer bewusster wurden!
 
Mit ihren kristallenen Herzen und unbegrenzten Möglichkeiten kannten sie keinen Tod, denn ihre Körper zirkulierten im Licht! Sie liebten die plejadische Frequenz und erwiderten sie mit einer unendlichen Freundschaft!
 
 
Diese Gruppe entschied sich für eine blaue Haut und eine Größe von bis zu 12 Fuß, um ihre Form gemeinsam auszudrücken. Sie waren am Anfang wunderschön und sind es auch jetzt noch!
 
Die starke Bindung zu den Plejadiern der Elohim führte dazu, dass sie sich wieder zusammenfanden und beschlossen, Kunsthandwerk zu schaffen, um sich gegenseitig zu besuchen und Bereiche zu erkunden, die weiter reichten, als sie es für möglich hielten.
 
Feen, die ebenfalls in Elohim erschaffen worden waren, unterstützten die großen Gruppen, als sie begannen, die Erschaffung von Handwerken als Mittel zum Reisen zu erlernen. Die Feen schufen Wege und Geschwindigkeiten für diese Flugmaschinen.
 
Die Technologie entwickelte sich bei den Plejadiern rasant und sie flogen lange Zeit allein. Die Plejadier liebten die Arkturianer und lehrten sie die Methoden für noch prächtigere Fluggeräte, die sie Mutterschiffe nannten.
 
Von da an wurden die Erkundungen grenzenlos und die Freunde besuchten andere Elohim. Sie bildeten eine Allianz des Lichts, die die Multiversen durchquerte und andere fand, die Freunde werden wollten, oder solche, die gefährlich waren und nichts mit ihren Bemühungen zu tun haben wollten.
 
Diese Seelen des Lichts gründeten die Galaktische Föderation, die an Zahl und Macht zugenommen hat! Die Arkturianer blieben mit den Plejadiern auf Missionen, während andere sich ihnen anschlossen. Sie besuchten den Stern des anderen und teilten Mahlzeiten und Musik.
 
Arkturianer sind freundlich und liebevoll und haben einen großen Sinn für Humor! Sie genießen es, zu lachen und anderen Geschenke zu machen! Der arkturianische Stern (Clashik) hat einen großartigen Ältesten namens WANOVER KELOKAS. Er wird von allen geliebt und geehrt.
 
Er trägt lange, mit Kristallen durchwirkte Gewänder und ein dreieckiges Medaillon an einer Halskette, um das erste Mutterschiff auf Arkturus zu ehren. Er ist auch ein beliebtes Mitglied der Galaktischen Föderation. Auf allen Missionen trägt er blaue Uniformen und silberne Stiefel.
 
 
Arcturianer führen ein sehr ähnliches Leben wie Plejadier. Sie bauen Gemüse, Früchte, Nüsse und Saatgut an. Sie trinken Wasser und haben wunderschöne Gärten mit großen Blumen. Sie haben die schöpferische Kraft, die Farben ihrer Berge, Ozeane und Gräser zu verändern.
 
Feen erfreuen sich daran und fliegen umher, um die Farben von Tieren und Blumen ständig zu ändern. Arkturianer genießen und ehren viele Göttinnen und Botschafter, die dem Licht dienen und über den Frieden für alle Wesen sprechen!
 
Arkturianer lieben Tiere und haben die gleichen Tiere, die du auf der Erde kennst. Diese Tiere sterben nicht, denn sie zirkulieren im Licht, selbst wenn sie von der Erde gerettet werden.
 
Die Arkturianer waren bei den ersten Erwachungsträumen auf der Erde anwesend. Sie unterstützten die einheimischen Seelen der Erde mit Plejadiern und Feen.
 
Sobald die GF mit großer Liebe und schöpferischer Kraft ankam, gab es immer Unterstützung! Derzeit sind 50 Millionen Arkturianer auf der Erde inkarniert. So viele schöne Sternensaaten sind bei euch! 75 Millionen Plejadier sind hier! Kannst du dir die Feier des SHEEN vorstellen?
 
Liebt euch einfach gegenseitig!
Lasst die Dinge laufen!
 
Das Beste liegt noch vor uns!
EN EEKE MAI EA!
Ich liebe dich so sehr! LAKA
von Judith
 

21.01.2023

KaRa von den Plejaden
Ich bin KaRa. Ich bin gekommen, um dich in diesen bedeutsamen Zeiten des Wandels zu begleiten, von denen du gesprochen hast, in der Dynamik, die hier in den Vereinigten Staaten von Amerika und in vielen anderen Ländern der Welt stattfindet.
 
Denn es sind strahlende, weitreichende Veränderungen, die sich ereignen, um die Große Wende herbeizuführen und das zu leiten, was du als "Das Ereignis", "Die Wende" oder "Der Sonnenblitz" bezeichnet hast. All dies führt zu diesem Ereignis.
 
Aber vorher befindet ihr euch im Übergang.
 
Der Übergang, der gerade jetzt stattfindet.
 
Der Übergang, der zu vielen Veränderungen führt.
 
Einige dieser Veränderungen sind neue Technologien, die überall eingeführt werden. Und diese Technologie wird kommen. Sie ist im Kommen. In vielen Bereichen wird sie bereits weiterentwickelt.
 
Viele der Räte, von denen wir gesprochen haben, die irdischen Räte, die galaktischen Räte, sie alle haben über die Freisetzung dieser neuen Technologien gesprochen: diese neuen Energien, diese neuen medizinischen Erkenntnisse, die über das heutige medizinische Verständnis hinausgehen, über die allopathische Medizin, die heute praktiziert wird.
 
Aber es wird nichts mehr praktiziert werden.
 
Es wird echt sein.
 
Es werden diejenigen sein, die wissen, was sie tun, und es nicht in Frage stellen. Denn es kommt eine Technologie, die alles übertrifft, was diese Welt derzeit hat.
 
Aber sie wird kommen.
Sie wird freigesetzt.
 
Zuerst langsam, aber dann, wie alles andere auch, immer schneller. Und überall werden Zentren geplant, um diese Technologie voranzubringen, diese "Med-Beds", wie ihr sie nennen wollt. Aber sie sind die Vorläufer der himmlischen Kammern, der himmlischen Heilkammern, von denen du auch schon gehört hast, und einige haben diese Kammern sogar in ihrem Lichtkörper oder Astralkörper besucht.
 
Es gibt sie wirklich.
Und sie tauchen immer häufiger auf.
 
Diese Technologien basieren auf dem Bewusstsein.
Das Bewusstsein und die Schwingungsfrequenz arbeiten zusammen und bewirken die Veränderungen oder die Umstrukturierung der DNS-Prozesse, von denen du gehört hast. Sie bringen die DNS buchstäblich dorthin zurück, wo du sie haben willst, dorthin, wo sie vorher war, bevor sie verändert wurde, bevor sie von der ausgewogenen DNS weg verschoben wurde, in der ihr alle sein solltet und die eine ausgewogene DNS-Struktur hat.
 
Und vergiss nicht, die DNS zu verändern, um mehr DNS hinzuzufügen, mehr jenseits der Doppelhelix, um hier und da wieder eine Verbindung herzustellen. All das ist im Kommen.
 
Und der Grund, warum ich das jetzt anspreche, und der Grund, warum James es vorhin in eurer Diskussion angesprochen hat, ist, dass wir wollen, dass ihr - wir, die Galaktiker, die Aufgestiegenen Meister, die Agarther, alle eure Führer, die mit euch arbeiten, euer Höheres Gottes-Selbst, alle, die mit euch arbeiten - jetzt damit beginnt, mehr und mehr zu teilen, wenn ihr dazu in der Lage seid, wenn die Situation es erfordert.
 
Teile.
Sei offen.
 
Habt keine Angst, jetzt über diese Dinge zu sprechen.
Diese neuen Technologien.
 
So wie euer Präsident Trump im Jahr 2016 darüber gesprochen hat. Er hat es angedeutet. Er hat es sogar fast direkt erwähnt, dass diese Technologien die jetzigen ersetzen werden.
 
Eure Pharmaunternehmen werden also nicht mehr existieren.
 
Eure medizinischen Krankenhäuser, wie ihr
sie jetzt kennt, wird es nicht mehr geben.
 
Das ist der Wandel.
 
Es ist die Umstellung, die ihr alle erwartet und auf die ihr gewartet habt. Habt nicht das Gefühl, dass sie nicht kommen wird. Seid nicht wütend, dass es noch nicht passiert ist. Denn es ist alles ein Prozess. Ein Prozess, der genau so weitergehen muss, wie er es jetzt tut. Denn die Menschheit ist jetzt noch nicht bereit, mit diesen Veränderungen überhäuft zu werden.
 
Veränderungen über Nacht sind zu diesem Zeitpunkt nicht möglich.
Das wird sich noch ändern.
 
Aber im Moment solltest du es einfach als das erkennen, was es ist: ein Übergang, bei dem sich alles in Richtung Licht bewegt. Licht, Liebe und höheres Bewusstsein. Das ist es, wohin ihr alle unterwegs seid. Das ist es, was kommen wird.
 
Im nächsten/diesem Jahr, ich will keine Vorhersage
machen, aber im nächsten Jahr werden Wunder
geschehen.
 
Das ist es, was gerade passiert.
 
Wunder.
 
Wissenschaftliche Wunder.
 
Wissenschaftliche und spirituelle Wunder.
 
Viele werden das als Wunder ansehen.
 
Ihr selbst werdet das anders sehen.
 
Erkennt es als das, was es ist.
Ihr werdet erkennen, dass hier Wissenschaft und Geist zusammenkommen. Das ist es, worauf sich eure Technologie ausrichtet. Und ja, Technologie kann für böse Mächte benutzt werden, sie kann von den dunklen Mächten benutzt werden. So wie es bisher der Fall war. Aber diese Zeiten ändern sich. Ihr bewegt euch über die Dunkelheit hinaus. Ihr bewegt euch mehr und mehr ins Licht.
 
Erwartet also Wunder.
 
Ich bin KaRa, und ich verlasse dich jetzt in Frieden, Liebe und Einheit.
Ich wünsche dir, dass du dich weiterhin in die Richtung dieses Übergangs bewegst und dem gesamten Prozess erlaubst, sich weiter zu entfalten.
 
Friede und Liebe sei mit euch allen,
meine Brüder und Schwestern.
James McConnell
 

20.01.2023

Der Wendepunkt
Die Vorherrschaft der Menschen
Der Planet Erde ist am wichtigsten Punkt
der menschlichen Zivilisation angekommen.
 
Die Energie für diesen Durchbruch
erschafft sich jetzt unter der Menschheit.

An einem Tag, den niemand vorhersagen kann und der völlig unerwartet
kommt, wird das ganze Ausmaß der Lügen ans Licht kommen und die
Massen werden sehen, dass sie von ihren Führern grandios betrogen
worden sind.
 
An diesem Punkt wird sich durch die Übermacht des Volkes alles zum Guten wenden und alle werden sich dem Licht zuwenden. Betrachte diese Zeit als Vorbereitung, aber sei dir bewusst, dass der Durchbruch definitiv kommen wird.
 
Die Matrix der Deep State Cabal ist durchbrochen.
 
Es geht jetzt nur noch um das Massenerwachen der Menschen.
 
DU musst in der Lage sein, die Verbrecher mit eigenen
Augen zu sehen, um zu wissen, wer und wo sie sind.
 
Je tiefer du in dir selbst verwurzelt bist, desto mehr bist du mit deiner Seele verbunden, desto mehr verstehst du die kosmischen Zusammenhänge und desto leichter und harmonischer wirst du leben.
 
Alles dreht sich um eigenständiges Denken; leider haben das nur wenige gelernt. Es ist die Betonung des autonomen Denkens und der individuellen Intuition, dieses Wissen zu beherrschen und die Reihen der klassischen Anhänger zu reduzieren.
 
Die Macht des Tiefen Staates wird an dem Tag weichen, an dem sich die Bevölkerung massenhaft erhebt und zeigt, dass der Planet Erde ihnen gehört.
 
Denke daran, dass sich viele erst noch auf diesen positiven
Wandel einstellen müssen, und das wird einige Zeit dauern.
 
Mit dem Ziel, sich selbst zu bereichern, haben die Globalisten mit Hilfe des politischen Establishments unserer Gesellschaft, Industrie, Kultur usw. großen Schaden zugefügt. Man gerätst jetzt in Panik, weil überall auf der Welt ihre Korruption erkannt und bestätigt wird.
 
Es geht jetzt oder nie um die Rettung unserer Zivilisation, denn die Mehrheit kennt inzwischen die Absicht der Weltmächte mit ihrer Neuen Weltordnung, die Menschheit durch Covid-Giftinjektionen zu vernichten. Diese werden von den Mainstream-Medien mit Lügen verbreitet, die nicht im Geringsten an Journalismus interessiert sind, sondern nur an der gut bezahlten Förderung der politischen Agenda, nämlich der Zerstörung der Zivilisation und der Menschheit.
 
Die Behebung des Schadens, der allen Völkern auf unserem Planeten zugefügt wurde, kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Aber alles wird irgendwann wieder in Ordnung gebracht werden, wenn die Menschheit massenhaft aufwacht und sich die Kontrolle zurücknimmt.
 
Von Anfang an wollten die Archon-Blutlinienfamilien
die Welt beherrschen.

Dazu mussten sich die 13 einflussreichsten Archon-Blutlinienfamilien zusammenschließen. Professor Adam Weishaupt entwarf den Plan dafür im Jahr 1773 im Auftrag von Mayer Amschel Rothschild.
 
Das ultimative Ziel war und ist eine Weltdiktatur mit einem Führer an der Spitze, der seinen Sitz in Jerusalem, Israel, hat. Alle Regierungen und einflussreichen Politiker wurden bestochen, um dieses Ziel zu erreichen, ohne zu wissen, wohin es führen wird.
 
Wir leben in einer aufregenden Zeit!
 
Jeder Tag, der vergeht, nähert sich dem Ende des langen Zyklus des Neuen Zeitalters. Es ist ein großes und einzigartiges Privileg, Zeuge davon zu sein und an dem großen Ereignis des planetarischen Übergangs teilzunehmen!
 
Der planetarische Übergang hat gleichzeitig
mit dem Aufstieg der inkarnierten Seele begonnen.
 
Dies ist ein einzigartiges Ereignis, das die Galaxis in diesem Moment erlebt, denn dadurch steigt die Spannung auf das große Spektakel, das jeder inkarnierten Seele auf der Erde geboten wird.
 
Ihr seid jetzt so tief gegangen, dass ihr die
Grenzen des Nebadon Universums erreicht
habt.
 
Ihr habt die Peripherie dieser Galaxie bereist.
 
Ihr habt alle Lektionen erlebt, die die dunkle Nacht
der Seele euch in der dritten Dimension angeboten hat.
 
Du bist so tief gegangen, wie du gehen musstest!
 
Ihr habt es geschafft.
 
Du bist der Gewinner!
 
Und ziehe weiter in die neue Welt der fünften Dimension!
 
Licht ist Energie, die Leben erschafft.
 
Die Quelle ist alles, nichts anderes als der Ort, an dem das
Leben von allem entsteht, was in der Unendlichkeit des
Universums existiert.
 
Licht ist eine Frequenz und ein Bewusstsein.
Ihr seid ein Teil dieses Bewusstseins, deshalb
können bewusste Menschen sagen:
"Wir sind alle eins".


19.01.2023

EINER, DER DIENT (gechannelt von James McConnell)
Om, mani, padme, hum; om, mani, padme, hum; hum, hum.
Ich grüße dich! Der Eine, der dient, ist hier, und Shoshanna ist hier.
 
Und wir sind bereit, das nächste Jahr zu beginnen, das nächste wunderbare Jahr. Und je mehr du darüber nachdenkst, dass es tatsächlich ein wunderbares Jahr werden soll, desto mehr wirst du erschaffen.
 
Es sind diejenigen, die das Unheil erschaffen, was in diesem nächsten Jahr sein könnte, und sie werden dieses Unheil finden. Das ist der Pfad, auf dem das funktioniert. Es ist nicht andersherum. Es ist die Programmierung, wie Sananda gesagt hat. Wir haben dir immer und immer wieder gesagt, dass es die Programmierung ist, die dich zurückhält.
 
Es sind die alten Erinnerungen, an denen
du hängst und die dich zurückhalten.
 
Lasst euch von all dem los.
Lass dich mit dem Fluss treiben.
 
Wenn du mit dem Fluss gehst, wird alles genau so werden, wie du es willst,weil du dich auf das konzentrierst, was du willst und nicht auf das, was dunicht willst.
 
Konzentriere dich auf deine Gesundheit.
 
Konzentriert euch darauf, dass alles in eurem Leben gut läuft.
 
Konzentriert euch auf eure Beziehungen und Freundschaften,
auch auf die, die euch vielleicht für eine Weile verlassen haben,
konzentriert euch darauf, dass sie zurückkommen, wenn das
möglich ist.
 
Für viele wird das möglich sein, für manche nicht so sehr.
 
Denn dies ist die "Wachablösung".
 
Das ist die Aufspaltung der Zeitlinien, von der ihr gehört habt.
 
Die Spreu trennt sich vom Weizen:
Das ist es, was hier passiert.
 
Und es wird sich weiter in diese Richtung bewegen.
 
Aber an einem bestimmten Punkt, wenn der Große Sonnenblitz stattfindet (ich sage nicht, dass er in diesem Jahr stattfinden wird, es ist möglich, aber es ist nicht unbedingt bewiesen, dass es zu diesem Zeitpunkt passieren wird).
 
Und übrigens:
Wir sind nicht hier, um die Zukunft vorherzusagen.
Das tun wir auch nicht.
 
Aber wir sind hier, um euch zu sagen, welche
Möglichkeiten es in der Zukunft gibt und welche
nicht.
 
Aber bevor wir das tun, denkt darüber nach, was vorher war und wie weit ihr alle in den vergangenen Jahren hierher gekommen seid. Und sogar in der vergangenen Lebenszeit. Denkt über die Fragen nach, die ihr in diesen Gesprächen jeden Sonntag erwartet habt, und wie sie sich verändert haben.
 
DU hast dich verwandelt (ist das das richtige Wort?!).
Sie haben sich im Laufe der Zeit verändert, in der ihr
Fragen erwartet habt, die ihr euch selbst schon oft hättet
beantworten können.
 
Aber jetzt erwartet ihr Fragen, die eher für das größere Kollektiv bestimmt sind.Und das ist es, worauf wir uns alle zubewegen und worüber wir nachdenkenwollen: das größere Kollektiv.
 
Ja, es ist wichtig, an dich selbst zu denken und daran, wohin du gehst, im Moment zu sein und an all das. Aber denke auch an das große Ganze, das große Kollektiv, und wie ihr alle dabei helft, die großen Veränderungen im kollektiven Bewusstsein dieses Planeten herbeizuführen.
 
Jeder einzelne Gedanke, den du hast,
jeder einzelne Gedanke, geht in das
kollektive Bewusstsein des Planeten ein
und kann dann in gewisser Weise von
diesem kollektiven Bewusstsein oder dem
universellen Geist, dem Quantenfeld, wie
auch immer du es betrachten möchtest,
ergriffen und nach unten gebracht werden,
und das wird dann zur Realität.
 
Jeder Gedanke kann sich
mit der Realität verbinden.


 
18.01.2023

Der Wendepunkt
Die Vorherrschaft der Menschen
Der Planet Erde ist am wichtigsten Punkt
der menschlichen Zivilisation angekommen.
 
Die Energie für diesen Durchbruch
erschafft sich jetzt unter der Menschheit.

An einem Tag, den niemand vorhersagen kann und der völlig unerwartet
kommt, wird das ganze Ausmaß der Lügen ans Licht kommen und die
Massen werden sehen, dass sie von ihren Führern grandios betrogen
worden sind.
 
An diesem Punkt wird sich durch die Übermacht des Volkes alles zum Guten wenden und alle werden sich dem Licht zuwenden. Betrachte diese Zeit als Vorbereitung, aber sei dir bewusst, dass der Durchbruch definitiv kommen wird.
 
Die Matrix der Deep State Cabal ist durchbrochen.
 
Es geht jetzt nur noch um das Massenerwachen der Menschen.
 
DU musst in der Lage sein, die Verbrecher mit eigenen
Augen zu sehen, um zu wissen, wer und wo sie sind.
 
Je tiefer du in dir selbst verwurzelt bist, desto mehr bist du mit deiner Seele verbunden, desto mehr verstehst du die kosmischen Zusammenhänge und desto leichter und harmonischer wirst du leben.
 
Alles dreht sich um eigenständiges Denken; leider haben das nur wenige gelernt. Es ist die Betonung des autonomen Denkens und der individuellen Intuition, dieses Wissen zu beherrschen und die Reihen der klassischen Anhänger zu reduzieren.
 
Die Macht des Tiefen Staates wird an dem Tag weichen, an dem sich die Bevölkerung massenhaft erhebt und zeigt, dass der Planet Erde ihnen gehört.
 
Denke daran, dass sich viele erst noch auf diesen positiven
Wandel einstellen müssen, und das wird einige Zeit dauern.
 
Mit dem Ziel, sich selbst zu bereichern, haben die Globalisten mit Hilfe des politischen Establishments unserer Gesellschaft, Industrie, Kultur usw. großen Schaden zugefügt. Man gerätst jetzt in Panik, weil überall auf der Welt ihre Korruption erkannt und bestätigt wird.
 
Es geht jetzt oder nie um die Rettung unserer Zivilisation, denn die Mehrheit kennt inzwischen die Absicht der Weltmächte mit ihrer Neuen Weltordnung, die Menschheit durch Covid-Giftinjektionen zu vernichten. Diese werden von den Mainstream-Medien mit Lügen verbreitet, die nicht im Geringsten an Journalismus interessiert sind, sondern nur an der gut bezahlten Förderung der politischen Agenda, nämlich der Zerstörung der Zivilisation und der Menschheit.
 
Die Behebung des Schadens, der allen Völkern auf unserem Planeten zugefügt wurde, kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Aber alles wird irgendwann wieder in Ordnung gebracht werden, wenn die Menschheit massenhaft aufwacht und sich die Kontrolle zurücknimmt.
 
Von Anfang an wollten die Archon-Blutlinienfamilien die Welt beherrschen.Dazu mussten sich die 13 einflussreichsten Archon-Blutlinienfamilien zusammenschließen. Professor Adam Weishaupt entwarf den Plan dafür im Jahr 1773 im Auftrag von Mayer Amschel Rothschild.
 
Das ultimative Ziel war und ist eine Weltdiktatur mit einem Führer an der Spitze, der seinen Sitz in Jerusalem, Israel, hat. Alle Regierungen und einflussreichen Politiker wurden bestochen, um dieses Ziel zu erreichen, ohne zu wissen, wohin es führen wird.
 
Wir leben in einer aufregenden Zeit!
 
Jeder Tag, der vergeht, nähert sich dem Ende des langen Zyklus des Neuen Zeitalters. Es ist ein großes und einzigartiges Privileg, Zeuge davon zu sein und an dem großen Ereignis des planetarischen Übergangs teilzunehmen!
 
Der planetarische Übergang hat gleichzeitig
mit dem Aufstieg der inkarnierten Seele begonnen.
 
Dies ist ein einzigartiges Ereignis, das die Galaxis in diesem Moment erlebt, denn dadurch steigt die Spannung auf das große Spektakel, das jeder inkarnierten Seele auf der Erde geboten wird.
 
Ihr seid jetzt so tief gegangen, dass ihr die
Grenzen des Nebadon Universums erreicht
habt.
 
Ihr habt die Peripherie dieser Galaxie bereist.
 
Ihr habt alle Lektionen erlebt, die die dunkle Nacht
der Seele euch in der dritten Dimension angeboten hat.
 
Du bist so tief gegangen, wie du gehen musstest!
 
Ihr habt es geschafft.
 
Du bist der Gewinner!
 
Und ziehe weiter in die neue Welt der fünften Dimension!
 
Licht ist Energie, die Leben erschafft.
 
Die Quelle ist alles, nichts anderes als der Ort, an dem das
Leben von allem entsteht, was in der Unendlichkeit des
Universums existiert.
 
Licht ist eine Frequenz und ein Bewusstsein.
Ihr seid ein Teil dieses Bewusstseins, deshalb
können bewusste Menschen sagen:
"Wir sind alle eins".

 

17.01.2023

Am 13. Januar 2023, um 09:57 Uhr MEZ, kam über Shambhala das neuesteUpdate der argorianischen Raumflotte. Hier ist die kurze Zusammenfassung.
 
Was die Sonne vor allem vom 9. bis 11. Januar 2023 tut, ist mit nichts zu vergleichen. Eine Serie mächtiger Koronareruptionen, die bereits den Spitznamen "Plasmapeitsche" haben ... Die Freisetzung eines noch nie dagewesenen Volumens an Sonnenmaterie auf der physischen Ebene und einer hochfrequenten Lichtsubstanz auf der feinstofflichen Ebene ...
 
Das Feld unseres Planeten wird in noch nie
dagewesener Weise mit neuen Energien und
Licht aufgepumpt.
 
Die Bodenteams mussten am Rande von Leben und Tod arbeiten, um den Sonnenstürmen und ihren Auswirkungen in diesen Tagen standzuhalten und die Schwingungen zu stabilisieren. Wie viele Menschenherzen einer solchen Belastung standgehalten haben, die es in dieser Höhe und Intensität noch nie gegeben hat, ist unklar. Der Höhepunkt der Sonnenstürme war am 10. Januar.
 
Das sind bei weitem nicht die letzten Sonnenstürme, und es ist von
vorbereitender Natur. Unsere aktive Aufrüstung für eine neue Stufe des
Großen Quantenübergangs in all der Vielfalt der dramatischen Ereignisse
hat begonnen.
 
Es wird davon ausgegangen, dass es durch einen DOPPELTEN SYNCHRONEN SOLAR-GALAKTISCHEN IMPACT beginnen kann, FOKUSSIERT AUF DIE ERDE, ihre Manifestationskörper in 3D, 4D und 5D.'
 
Großflächige Waldbrände, Überschwemmungen, Tornados und Wirbelstürme, Erdbeben und Vulkanausbrüche - all das ist eine punktgenaue Reinigung des Raums von Wut, Hass und anderer Negativität, die sich auf der feinstofflichen Ebene angesammelt hat und den Übergang des Planeten und der Erdbewohner in eine neue Dimension behindert.
 
In der vergangenen Woche haben sich 1049 Erdbeben ereignet. Davon waren 773 der Stärke (M) 3+; 251 - M4+; 22 - M5+; 1 - M6+; 2 - M7+, einschließlich des M7,9-Erdbebens am 10. Januar 2023 um 03:17 Uhr in Laut Banda (Banda Sea), Indonesien.
 
Wir alle müssen auf sich überstürzende Ereignisse vorbereitet sein, um sie zu überleben und zu ertragen. Und zwar nicht nur, um sie zu überstehen, sondern um der Erde zu helfen, sie zu überstehen, indem wir die Sturmwellen mit unseren feinstofflichen Körpern stabilisieren.
 
Und das ist zum ersten Mal unser Hochfrequenztraining durch innere Arbeit, kosmo-energetische und spirituelle Praktiken, die die Schwingungen erhöhen, an Kraftorten, in den Chakren des Planeten, in Tempeln und anderen Heiligtümern.
 
Wann ein neuer Massensprung möglich sein wird, entscheiden die Mitschöpfer. Leider verhindern das derzeitige Chaos und das Weltgetümmel die Umsetzung vieler geplanter Programme der Absoluten und Höheren Lichthierarchen auf der Erde.
 
Es gibt weiterhin eine Intrige um das Duell der Welten im Dezember 2022 und die erwartete Aktivierung der neuen Kausalmatrix des planetarischen Logos am 23. März 2023.
 
Das Wichtigste ist, dass wir das Jahr 2022, das erste Mal in der 4D-Phase, erfolgreich hinter uns gebracht haben. Die vierte Dimension ist ein Übergang von der alten 3D-Welt zur neuen 5D. Deshalb gab es so viele Ereignisse, die mit der Zerstörung und Ablehnung des Systems und seines Pfades des Lebens zu tun haben, der nur auf Parasitentum beruht.
 
Diese Ereignisse werden auch im Jahr 2023 weitergehen und uns dabei helfen, zu erwachen, uns als multidimensionales kosmisches Wesen zu erkennen, das eines höheren und glücklicheren Schicksals würdig ist und sich wünscht, von Schmerz und Angst befreit zu werden und eine Gesellschaft der Gerechtigkeit und Einheit mit der Quelle auf der Erde zu errichten.
 
Der erste Schleier, der zwischen der dreidimensionalen Dichte und dem vierdimensionalen Raum lag, wurde von den Mitschöpfern im Jahr 2022 entfernt. Aber es gibt noch einen zweiten Filter - zwischen 4D und 5D. Die vierte Dimension ist nur eine Trainingsdimension, eine Art Testlauf.
 
Wenn wir alle Hälften richtig spielen, die Checks und alle Prüfungen bestehen, dann wird im Jahr 2023 die zweite Machtbarriere entfernt werden, und danach können wir den Subtilen Plan und Teile seiner multidimensionalen Realität tiefer sehen.
 
Manchmal erscheint es vor unseren Augen, dann
wieder verschwindet es in der Versenkung und schmilzt.
 
Nach dem Übergang der Erde in die vierte Dimension sind wir jetzt alle sehr aktiv dabei, uns zwischen den verschiedenen Dimensionen zu verteilen, und zwar auf der Basis von ähnlich-ähnlich.
 
Ja, wir sehen viele Menschen mit 3D-Mentalität, die die Gesetze des Übergangs ignorieren und nicht erkennen. Aber es gibt auch immer mehr 4D-Menschen mit gemischtem Bewusstsein, sowie diejenigen, die vollständig in die 5D gewechselt sind, Vertreter der neuen, sechsten Rasse.
 
Jeder ist nach Frequenzunterstufen sortiert.
Um Zugang zu jeder zu erhalten, müssen wir nicht nur die dafür notwendige Leuchtkraft unserer Schwingungen und unseres Bewusstseins haben. Die Frequenzen können durch verschiedene Techniken und äußere Bedingungen angehoben werden. Aber wir müssen viel an unserem Bewusstsein arbeiten. Der Erfolg hängt ganz von den persönlichen Qualitäten, der angesammelten moralischen und spirituellen Stärke, der Weisheit und der GREMO-Energie (der Liebe) ab.
 
Übernatürliche Fähigkeiten werden nicht nur bei guten, hochfrequenten Menschen freigesetzt, sondern nur bei völlig bewussten, hochintelligenten, entwickelten und vor allem verantwortungsvollen Menschen.
 
Obwohl die Mitschöpfer im Dezember 2021 fast allen Menschen 4D-Codes hochgeladen haben, waren nicht alle in der Lage, sie zu nutzen. Viele sind in die alten Programme zurückgefallen.
 
DU bist gezwungen, deine Beziehungen,
deinen Beruf, deine Kreativität, deinen Lebensstil,
deine Gesundheit, deinen Tagesablauf und vieles
mehr zu überdenken.
 
So entwickeln wir uns entlang der Energiesinuswelle
unserer Einstellungen und Bindungen.
 
Leider sind nicht alle von uns gerade auf dem Höhepunkt ihrer Form, und unsere Indikatoren sind gesunken. Mit ihren Veranstaltungen hoffen die Mitschöpfer, so viele Menschen wie möglich aufzuwecken, und verschieben deshalb ständig die weite Öffnung der 5D-Welt.
 
Nicht alle sind mit einer solchen Vorgehensweise einverstanden, die Ungeduld und Irritation hervorruft. DU glaubst, dass es notwendig ist, das alte 3D-System schnell zu ändern, egal wie viele Menschen aufgewacht sind, und das Wahlrecht nicht nur den Schlafenden, sondern auch den Erwachten zu geben und nicht alle in einem kochenden Planetentopf unter 3D-Deckel zu marinieren.
 
Es ist merkwürdig, wie sich unsere Beziehung zur Technologie verändert, insbesondere zum Fernseher und zum Computer, die zu Empfindungen
fähig zu scheinen.
 
Wir können in ihrem Beisein Fragen stellen oder streiten, eine schwierige Situation mit Kollegen besprechen und in den nächsten Tagen Videos oder Sendungen mit Antworten und Kommentaren aus dem "kosmischen Internet" empfangen.
 
Die Mitschöpfer versprechen, dass sie uns im Laufe der Zeit eine analoge Verbindung zum Kosmos zur Verfügung stellen werden, ein fünfdimensionales hybrides IBOC.
 
Doch schon heute verändert die Technologie ihren Charakter, sie kommuniziert, tritt in einen Dialog mit uns. Auf den Bildschirmen tauchen immer häufiger Plasmoide, Energien mit Heiligenschein und Aura um die Menschen herum auf. Viele erfühlen die Berührung der Macht, die sich über uns ergießt.
 
Die Leitfähigkeit des Kommunikationsfeldes nimmt ständig zu, auch wenn wir es blockieren und durch unsere Depression stören. Der Raum der Erde wird intensiv mit Licht einer neuen Qualität erfüllt. Diese supraleitende Live-Übertragung ermöglicht es uns, mit Mitgliedern unserer großen Sternenfamilie über telepathische Audio- und Videokommunikation zu kommunizieren, als Freunde, als Verwandte, um gemeinsam zu scherzen und zu lachen.
 
Was erwartet uns im Jahr 2023?
Es ist nicht so traurig, dass unsere Frequenz sinkt.
Nach dem Abarbeiten von Schulden und Unerledigtem aus dem zweiten (dritten und anderen) Versuch installieren die Mitschöpfer wieder 4D-Soft in uns, um unsere Leuchtkraft wiederherzustellen und zu erhöhen, und dann für den Wechsel zu 5D - fünfdimensionalen Codes. Codes sind Einstellungen, wie im Handy, Anwendungen, Programme und neue Funktionen.
 
Unsere visuellen und auditiven Analysatoren sowie die Organe, die für die telepathische Kommunikation verantwortlich sind, werden bereits für diese Software umgebaut. Dies ist notwendig für die Wahrnehmung der feinstofflichen Ebene und ihres Frequenzspektrums nach der erwarteten Entfernung des zweiten Schleiers im Jahr 2023.
 
Neue Codes verändern alle Prozesse in unserem Körper, physisch, chemisch, biologisch, auf der molekularen Ebene. Unser Organismus verwandelt sich. Die Nervenfasern passen sich an, um stärkere Hochfrequenzenergien zu leiten.
 
Auch die heilige Geometrie und die Lichtstruktur sind anders angeordnet und verändern alles, bis hin zu Muskelgewebe, Knochen und Gelenken. Deshalb ist es unerwünscht, dass wir unsere Frequenzen senken.
 
Wenn sie fallen, wird die Umstrukturierung ausgesetzt und wir werden auf die 3D-Indikatoren zurückgeworfen. Und das ist sehr schwer für unseren Körper, um den unvermeidlichen Energieabfall und alle Arten von Fehlern in der "Verdrahtung" zu verkraften.
 
Die Mitschöpfer werden den zweiten Schleier (zwischen 4D und 5D) auf einmal entfernen, aber nicht jeder wird es sehen. Deshalb werden die Spaltung des Bewusstseins, die Umgruppierung und die Aufteilung der Gemeinschaften nach Territorien weitergehen.
 
Derzeit fallen zwei Prozesse zusammen:
der Beginn des Satya Yuga und der
Große Quantenübergang zur 5D.
 
Wie unterscheiden sie sich?
 
5D ist eine Veränderung in der Wahrnehmung der Dimensionen: Statt drei können wir fünf sehen. Und das Satya Yuga bringt eine weitere Verschärfung des Griffs und die Führung der Erde durch den Lichtpol, der im Duell der Welten am 15. und 16. Dezember 2022 einen totalen Sieg errungen hat, sowie die Aktivierung der neuen planetarischen Kausalmatrix des Logos, über die DNI bereits berichtete.
 
Die Überschneidung dieser wichtigen Prozesse beschleunigt unsere Entwicklung, auch auf staatlicher Ebene. Es finden jetzt Veränderungen in unserem Management statt, nur wird es nicht bekannt gegeben, aber 2023 werden sie deutlicher werden.
 
Die Interaktion mit der Höheren Lichthierarchie,
den 5D-Menschen und befreundeten Raumzivilisationen
wird fortgesetzt.
 
Die Aufteilung der Erdbewohner zwischen
den Realitäten wird sich vertiefen; verschiedene Dichten werden ihre Räume und Territorien füllen. Gleichzeitig werden zwei globale Gesellschaften koexistieren, die alte und die neue. Es wird zwei Arten von Städten geben: Das Licht, das sich in 5D entwickelt, und die Stagnation in 3D.
 
Nicht jeder wird sein Bewusstsein ändern wollen; viele werden in den gewohnten niedrigen Schwingungen der dreidimensionalen Welt bleiben. Aber ein Mensch mit einem 3D-Bewusstsein, der voller innerer Aggression, Hass und Konflikte ist, wird, egal wie viel Komfort für ihn erschaffen wird, niemals andere lieben.
 
Deshalb wird es für diejenigen, die sich im Übergang zu 4D/ 5D befinden, schwierig sein, mit Menschen in 3D-Gebieten zu interagieren, und es ist ratsam, sie auf allen möglichen Pfaden zu meiden.
 
Aus humanitären Gründen haben die Mitschöpfer bereits schützende Kraftfelder um die Menschen gelegt, die sich entschieden haben, in 3D zu bleiben, damit die hohen Frequenzen sie nicht zu schnell und schmerzhaft zerstören. DU hast die Möglichkeit, ihr Leben zu beenden.
 
Für Transienten in die vierte und fünfte Dimension
wurden bereits Kuppel-Filter über ihnen und den
Städten des Lichts installiert.
 
Manche erfühlen diese Kuppel mit ihren Köpfen und Füßen,
da sich hochfrequente Lichtenergie darin verdichtet.
 
Die Mitschöpferinnen und Mitschöpfer regulieren die Energiezufuhr unter der Kuppel individuell und dosiert für jede Person, je nachdem, wie die nächste Frequenzstufe erreicht wurde und wie erfolgreich die Anpassung an die neuen Gegebenheiten war. Diejenigen, die diese Energien nicht erkennen können, werden keine Kuppel erfühlen.
 
Es ist unwahrscheinlich, dass sich zufällige Menschen lange im Raum des Lichts aufhalten wollen oder gar an ihm vorbeigehen, weil er für sie psychologisch unsichtbar ist.
 
Es werden nur diejenigen sein, die die höchste Leuchtkraft vorlegen könnenund den Raum des Lichts mit sich selbst füllen und aufrechterhalten.
 
Die Menschen erwarten oft die Frage:
"Wo wird es absolut sicher sein, zu leben?"
 
Natürlich in den Städten des Lichts, die wir mit
Unterstützung der Mitschöpfer erschaffen werden.
 
Aber zum ersten Mal müssen wir alles in unserer Macht stehende tun, um uns selbst zu helfen, aus dem 3D-System auszusteigen und auf 4D-Schwingungen umzuschalten.
 
Das Wichtigste ist jetzt, dass sich jeder aktiv an seinem Übergang beteiligt, um aus sich fünfdimensionale Menschen zu machen, Repräsentanten einer neuen, der Sechsten Rasse.
Lev
***
***

16.01.2023

Karma - die Programmierung,
die die Ko-Kreation strukturiert
 
Bevor wir inkarnieren, hat unsere Seele/unser höheres Selbst
einen Plan, eine Reihe von Erfahrungen, die Sie haben möchten,
um sich zu entwickeln. Das ist ein subtiler Prozess, der nicht so
schwarz-weiß ist wie "Schlechtes tun, Schlechtes erleben".
 
Dieses Bündel von Lebenserfahrungen kann als unser Karma bezeichnet werden; es ist die Linse, durch die wir unser Leben leben, die Programmierung, mit der wir in diese Welt kommen.
 
Es ist der Rahmen für alles, was wir denken, sagen und tun, denn es ist
das, was wir hier erleben sollen; es ist unsere Aufgabe in diesem Leben.
 
Jede gemeinsame Schöpfung, die wir unternehmen, wird von diesem Karma beeinflusst, denn es ist der Filter, die Linse, die Programmierung, durch die wir agieren. Es kann nicht anders sein. Das heißt aber nicht, dass es nicht geändert werden kann.
 
Bewusstheit verändert alles.
Wenn wir uns unserer Muster bewusst werden, beginnt sich alles zu verändern.
Das ist der Moment, in dem wir uns bewusst dafür öffnen, die Lektionen zu
lernen, und das ist der Hochgeschwindigkeitsweg zur spirituellen Expansion
und zum Aufstieg.
 
Wenn wir bemerken, dass wir Erfahrungen wiederholen, sei es in Beziehungen, Freundschaften, bei der Arbeit, beim Geld, zu Hause... Neugier und Mitgefühl für uns selbst zu entwickeln, ist ein wunderbarer Pfad, um die Reise der Bewusstheit zu beginnen.
 
Es ermöglicht uns, Einsichten zu gewinnen und über unsere
bisherige Programmierung hinauszuwachsen, um etwas anderes
zu erschaffen und zu manifestieren.
 
Wenn du dies liest, hast du wahrscheinlich schon viel, wenn nicht sogar dein ganzes Karma bereinigt und bewegst dich auf eine bewusste Schöpfung zu, die nicht durch deine vor der Geburt getroffenen Vereinbarungen und Programmierungen eingeschränkt oder verzerrt ist.
 
Vielleicht hilfst du anderen auf ihrer Reise, vielleicht
klärst du die letzten Schichten deines Karmas.
 
Wir befinden uns jetzt in einer so hohen Schwingungsenergie,
dass wir bewusst jedes verbleibende Karma, das wir haben,
loslassen können.
 

Copyright © 2023 Jennifer Crokaert

***
***

Das Jahr der Vollendung und der Fülle in Gott steht uns bevor!
Ich bin BABAJI, Ich bin allgegenwärtig auf allen Ebenen der
Schöpfung und ich bin allgegenwärtig auf der Erde.
 
Geliebte Menschen,
zum ersten Mal in der neuen und erdachten Zeitgeschichte wird es im Jahr 2023 eine Besinnung geben! Die Menschen werden sich an sich selbst wenden.
 
Heute kennen und erfahren immer mehr Menschen zum ersten Mal, dass das Alte nicht mehr tragfähig ist und nicht mehr funktioniert. Was dem Leben diente, wurde vernachlässigt, ohne dass die Mehrheit der Menschen es bemerkte.

Rückbesinnung
Die vergangenen Jahre, Jahrzehnte und Jahrhunderte waren vom Vergessen geprägt. Der Mensch hat vergessen, sich selbst im großen Ganzen zu sehen, er hat vergessen, woher er kommt und wessen Kind er ist. Diese Rückbesinnung wird im Jahr 2023 viel Raum einnehmen, denn die Herzen von immer mehr Menschen werden durchlässig für das Licht.
 
Immer mehr Menschen sind im Jahr 2023 gezwungenermaßen, da alle Sicherheiten wegfallen oder aufgrund der lichtvollen energetischen Bedingungen, bereit, hinter den Vorhang zu schauen.
 
Was euch jetzt mitgeteilt wird, ist, dass sich immer mehr Menschen von außen nach innen wenden. Die Menschen können die nicht enden wollenden Krisen, Kriege, den Verrat und die Täuschung, den Betrug, die Lügen und die Falschheit nicht mehr ertragen und wollen sie nicht mehr erkennen. Das erschafft das Bedürfnis, den äußeren Erscheinungen immer weniger Bedeutung beizumessen und die Aufmerksamkeit nach innen zu richten.

Neue Wege der Erkenntnis
Der Weg der Erkenntnis des Schmerzes wird 2023 abgeschlossen sein! 
Eine höhere Ebene des Lernens wird betreten. 
 
Neues Lernen, weil Freude und die
gemeinsame Entwicklung einer
gedeihlichen Zukunft
 
Die vergangenen Jahre und Epochen verdichten und setzen kreative Energien frei, sodass sich immer mehr Menschen gezwungen fühlen, revolutionäre Entscheidungen für sich selbst zu treffen und ihr Leben radikal umzugestalten.
 
Auf diesem Pfad werden die Menschen, die ihre Transformationsarbeit bis heute vernachlässigt haben, aufgerüttelt und wachgerüttelt. Wegducken, Überspielen, "TUN, ALS OB" ist nicht mehr möglich. Was in den letzten Jahren mitgeteilt wurde, nämlich dass die Beziehungen auf allen Ebenen einer erneuten Prüfung unterzogen werden, nimmt in diesem Jahr der Vollendung ein noch nie dagewesenes Ausmaß an.
 
Jetzt sind die Menschen bereit, neue Wege zu gehen und Risiken
einzugehen, weil immer mehr Menschen immer weniger zu verlieren
haben.
 
Durch begrenzten Schmerz zu lernen - das ist die
letzte Lektion, die auf diesem Pfad verinnerlicht wird.

Die Weltpolitik verliert das Vertrauen
Auf der weltpolitischen Bühne läuft zunächst alles wie gewohnt. 
Doch wer genau und aufmerksam betrachtet, kann sehen, was
sich im Hintergrund für die bisherigen Machthaber/innen
zusammenbraut. 
 
Fakten gelangen an die Öffentlichkeit, die
sich schließlich zu einem Tsunami für die
Verantwortlichen auswachsen.
 
Im Laufe des Jahres werden sich
diese Abgründe den Leuten offenbaren. 
 
Die sogenannten Eliten verlieren auf allen Ebenen an Vertrauen und Gesicht. Das beschleunigt den Prozess des Erwachens und immer mehr Menschen wenden sich von dem alten System ab und neuen Lösungen zu.

Deutschland
Auch das zutiefst verwirrte und verlorene Deutschland wird seinen Pfad zurück zu seiner spirituellen Kraft finden. Im Jahr 2023 entfalten sich große und hoffnungsvolle Prozesse und es wird deutlich, dass die jetzigen Führer nur eine Leihgabe der dunklen Mächte waren und letztlich nur einen kurzen Handlungsspielraum hatten.
 
Im globalen Kontext werden Kriege mit einer Vielzahl von Mitteln und
Methoden und mit aller Gewalt geführt, aber es kommt nie zum Äußersten.
 
Ein Weltkrieg oder die atomare Vernichtung des Planeten kommen nicht in Frage!
Sehr viele Menschen arbeiten auf verschiedenen Ebenen für echten Frieden, für echte Freiheit und für ein echtes Miteinander. Das wird in diesem Jahr eine sichtbare Wirkung haben, so dass immer mehr Menschen Zuversicht gewinnen und ihre Zweifel an einer Zukunft voller Licht abwerfen.

Auswirkungen der Gentherapie?
JJK: Was passiert mit den vielen Menschen, die
sich einer Gentherapie unterzogen haben?
 
BABAJI: Es nimmt seinen Lauf. Die Entscheidungen sind getroffen und viele Menschen haben mit den Folgen zu kämpfen. Hilfe ist vorhanden und wird auch gegeben. Doch viele Menschen nehmen Abschied von dieser Erde - und ich sage euch: Es ist ein vorübergehender Abschied, denn niemand wird sein Leben verlieren. 
 
Die Gnade Gottes bewirkt, dass selbst der schädlichste
Eingriff rückgängig gemacht wird, sobald der Mensch versteht. 
 
Für Gott ist nichts unmöglich. 
 
Habt also keine Angst, sondern tiefes Vertrauen in Gott. 
 
Was auf dieser Seite des Schleiers endet, lebt in
einer anderen Form weiter, wenn es im Licht ankommt.
 
JJK: In den Botschaften heißt es, dass die Menschen durch diesen "Eingriff" von ihren Seelen abgeschnitten werden und sie es schwierig finden, ihren Pfad zurück ins Licht zu finden...
 
BABAJI: Phuro, lass dich von GOTT inspirieren und navigiere durch die Raum-Zeit. Denn es kommt vor, dass sich einige Seelen verirren, dass sie verwirrt werden, aber am Ende findet jede Seele ihren Pfad zurück zum Schöpfer, wenn auch auf Umwegen. Die Heilung in dieser und in der nächsten Welt wird denjenigen zuteil, die bereit sind - und das sind viele.
 
Viele, die auf der Erde alle Informationen und Stoppschilder negiert haben, bejahen jede Heilung und Hilfe, sobald sie aus dem Nebel des Vergessens ins Licht treten. Sei und bleibe frei von Sorgen zu diesem Thema!

Bewusstseinsschub
Das Goldene Zeitalter wird im Jahr 2023 auf der Erde gefühlt. 
 
Die Menschen besinnen sich, werden sich ihrer Macht und Stärke bewusst - Ausbruch und Befreiung liegen in der Luft. Was euch seit Monaten mitgeteilt wird, erzielt sichtbare Ergebnisse und bringt erfreuliche Veränderungen im Zeit- und Weltgeschehen.
 
Die Menschen fühlen, dass sie etwas bewirken können und dass sie schon viel bewegt haben. Sie können den Erfolg sehen, der nur durch die immensen Anstrengungen der letzten Jahre möglich war. Das gibt Mut und Selbstvertrauen.
Immer mehr Menschen tun sich zusammen, erschaffen vielversprechende Projekte, gehen gemeinsam durch Krisen und überwinden gemeinsam Widerstände. Daraus schöpfen sie neue Kraft und noch mehr Stärke.
 
Der Prozess der Selbstermächtigung geht auf die nächsthöhere Stufe. Das Licht am Ende des Tunnels kommt näher, wird heller und für immer mehr Menschen sichtbar.
Verzagtheit wird zu Mut, Hoffnungslosigkeit zu Zuversicht, Engstirnigkeit zu Großzügigkeit, Zweifel zu Vertrauen. Das Bewusstsein der Menschen erfährt einen großen Schub und das führt zu neuen und entscheidenden Handlungsweisen. Was du nicht für möglich gehalten hast, wird wahr, es passiert, dass aus Zwergen Riesen werden.
 
Menschen, die sich in zunehmender Zahl für ihre eigenen
Angelegenheiten engagieren, führen alles zum Guten.

  • Der Wendepunkt der Zeit
  • Die Propheten einer dystopischen Endzeit
  • werden irrelevant, wenn die Menschheit
  • erkennt, dass sie die Zukunft selbst in der
  • Hand hat. 
  •  
Immer mehr Menschen verbinden, dass sie durch ihre Entscheidungen undihre energetische Grundverfassung die Zukunft jeden Tag selbst gestalten.
 
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Jahr 2023 voller Herausforderungen für diejenigen ist, die ihre Hausaufgaben aufgeschoben haben, und es ist ein Jahr der Lichtblicke für diejenigen, die ihren spirituellen Garten in den letzten Jahren gehegt und gepflegt haben.
 
Insgesamt dreht sich die Energie auf der Erde und immer mehr Menschen können und werden mit dem Wandel und der Umgestaltung des Planeten in Resonanz gehen.
 
Dieser Prozess, der schon seit Jahrzehnten andauert, geht
weiter und deshalb sind noch Geduld und Ausdauer gefragt.
 
Die Umstellung vollzieht sich in wenigen Tagen, an manchen Orten nimmt sie Stunden in Anspruch. Die Vorbereitung auf diesen Wendepunkt braucht Zeit, denn um mithalten zu können, müssen alle betroffenen Menschen auf die Umstellung vorbereitet sein.
 
Was lange Zeit in Anspruch genommen hat, bereitet sich jetzt vor. 
Es ist das Wunder eines Wandels, den du selbst eingeleitet und vollzogen hast.
 
Das Jahr 2023 liegt in deinen Händen. 
 
Mit der Gnade Gottes wird deine Arbeit
gesegnet und von Erfolg gekrönt sein. 
 
Unerwartete Wendungen, Lichtblicke und
Wunder säumen den Weg, auf dem es kein
Zurück mehr gibt.
 
Die Welt wird neu gemacht durch dich,
durch dich, durch dich... und in der Gnade GOTTES.
BABAJI
Jahn J Kassl
 
 
06.01.2023

Geliebte,
Ich bin Eins, Mutter Erde, Mutter Maria,
El Morya und der Arkturianische Hohe Rat
 
Und in Gottes ewigem Fluss befinden sich in dir alle Samen,
die deine besten und hellsten Visionen für dich und dein Leben
auf dieser neuen Erde zum Blühen bringen wollen, die du
jemals brauchen kannst.  
 
Die Blaupause Gottes hat die ganze Zeit über in dir gesteckt.  
Atme dein immerwährendes Licht in dieser Zeit.  
Atme den Seelenschein deines Christusbewusstseins.  
Und atme deine großen Visionen für dich und eine Welt, die sich zu Gottes Harmonie, Frieden, Liebe und Freude emanzipiert, für alle Zeiten und in alle Richtungen der Zeit noch einmal.

Ihr seid die Atmer der heiligen Vereinigung, ihr Geliebten.
 
Ihr seid die Atmer von allem, was im Jahr 2023 frei ist, in
der Seele, im Herzen und in eurer lebendigen Lebenskraft
und eurem Licht.

Ihr seid hier, um euch selbst und einander zu befreien.
 
Beobachte die Chicken Little Energie in dir und/oder um dich herum.  
Nimm sie nicht in Besitz.
 
Und dann wähle dein tiefes bewusstes Atmen, um dich mit der Quelle zu vereinen und mehr von der göttlichen Blaupause und dem göttlichen Design für den Planeten Erde in all seiner 5D+ Pracht wiederherzustellen.
 
Erhebe dich weiter.  
Leuchte weiter.  
Atme weiter.
Glaube weiter.
 
Die Neue Erde, auf die du dich
so freust, lebt bereits in dir.
 
Gottes Saat und Gottes göttliche Blaupause
hat die ganze Zeit in dir gelebt.

Deshalb schickt er dir jetzt diese Saat des Bewusstseins in unserer heutigen Übertragung, als wolle er dir sagen ... fürchte dich nicht vor der Mutter, die die "Sky Is Falling"-Erzählung auslöst und die du vielleicht auf dem Planeten Erde erleben wirst.  
 
Diese Samen sind hier, um die
Welt tatsächlich zu befreien.
 
Öffne deine Seelenschau und beginne, die göttliche
Blaupause tiefer zu sehen, die wieder auftaucht und
sich für alle sichtbar entfaltet.
 
Es ist eine freudige Zeit.  
Es ist auch eine bebende Zeit.  
 
Ja.  In der Tat ist es beides.  
Freudig und großartig, aber auch wackelig und bebend.  
 
Wenn du Gottes Herz, Gottes Vision und deine eigene Seelenvision im Auge behältst, wird es dir gut gehen, wenn die Erde und alles Leben auf ihr aus dem Dunst und der Benommenheit der 3D-Matrix ausbricht und das reine Einheitsbewusstsein und das Christusbewusstsein wieder als Anker, Fundament und Kompass für die Zukunft zurückfordert.
 
Ein gutes neues Jahr und Segen für alle!
Ihr seid Geliebte, ihr Lieben.
Ihr SEID Liebe.
All unsere Liebe.
Marie Mohler


05.01.2023

Der Aufstieg des Göttlich-Weiblichen

Ich bin die göttliche Sophia. Ich stehe an der Seite meines Christus, meines Geliebten. Ich lasse mich nicht länger zum Schweigen bringen. Ich habe das Böse und das Leid in diesem Reich gesehen, und ich habe es auch selbst erlebt, denn ich bin das göttliche Weibliche in Lichtgestalt.
 
Es ist an der Zeit, das göttliche Gleichgewicht von Yin und Yang wiederherzustellen, es ist an der Zeit, dass sich die göttlichen Gegenstücke in glückseliger Vereinigung vereinen. Es ist viel mehr als eine sexuelle Zurschaustellung von Licht, es ist vielmehr eine vollständige Vereinigung, eine vollständige Verschmelzung der Energien, so dass eine neue Schöpfung geboren wird.
 
Diese neue Schöpfung, diese Neue Erde, ist
die göttliche Verkörperung der glückseligen
Vereinigung mit meinem Geliebten.
 
Ich bin die göttliche Sophia.
Viele von euch Lichtarbeiterinnen und Lichtarbeitern wie diese hier haben um weitere Weisheit gebetet, um den Wandel voranzutreiben und eine neue Welt zu erschaffen. Ihr habt so viel Leid über eure Welt gebracht. Der Schmerz hat sich tief, sehr tief entlang der Ahnen- und Ley-Linien ausgebreitet.
 
Gaia erlebt diesen Schmerz nicht mehr, das könnt ihr sicher sein. Und auch auf die Gefahr hin, dass ich meine Zuhörer verliere, solltet ihr wissen, dass ihr euch nicht länger mit dem Schmerz beschäftigt fühlen müsst.
 
Vielleicht ist das ein Pfad, auf dem sich die Lichtarbeiter/innen von uns abheben. Sie sehen die Hoffnung der Welt, die auf sie wartet, und sie sehen den Schmerz dieser Welt und senden ihm Liebe, aber sie sind nicht fest an das Ergebnis gebunden.
 
Ihr kennt, dass die 3D-Welt sich selbst spielen wird und dass diejenigen, die Drama wollen, es haben werden. Und sie glauben, dass diejenigen, die hier sind, um eine neue Welt zu säen, in der Lage sein werden, die Glückseligkeit dieser Welt zu erfahren.
 
Ich bin die göttliche Sophia.
Die Welt, die ihr jetzt habt, zerbröckelt, ist nicht mehr.
Und doch befindest du dich in der Leere des Dazwischen.
 
Deshalb bin ich gekommen; als die göttliche Frau, die ich bin, bin ich mit den Energien der Leere und der Schöpfung im Einklang. Ich hauche dich jetzt an, tröste dich, liebe dich, bin mit dir verbunden.
 
Ich heile die erschaffenen und
nicht erschaffenen Teile von dir.
 
Wisse, dass das Universum die Gebete und Absichten von euch allen
erhört hat und sieht, und wisse, dass dies nicht ewig so weitergehen kann.
 
Die Leere ist nur so lange eine Leere, bis ein neuer Setzling aufbricht und sich mit dem Baum verbindet, der er schon immer sein sollte. (Ich sehe, wie ein Samen die Erde durchbricht und schnell zu einem riesigen Baum heranwächst. Ich sehe prächtige Wälder mit riesigen Bäumen auf der Neuen Erde. Ich sehe jetzt ein Feuerwerk und höre Feiern.)
 
Ja, wir feiern mit euch, denn es wird viel zu feiern geben in eurem Reich.
Wir sagen euch schon so lange, wie es euch erscheint, dass Veränderungen im Gange sind, dass alles im Wandel ist, und wir wissen, dass ihr tief im Inneren wisst, dass dies wahr ist.
 
Ihr Geliebten, ihr seid diese Veränderung.
 
Ihr habt euch verändert.
 
Seht, wie ihr in den letzten Jahren gewachsen
seid, und feiert die Neuheit, die ihr seid.
 
Feiern Sie Ihre eigenen Erfolge.
 
Ihr werdet die Werkzeuge haben, die ihr braucht, denn
als Fraktale der Quelle seid ihr alles, was ihr braucht.
 
Siehst du das?
 
Du bist kein Tropfen im Ozean,
du bist ein Ozean in einem Tropfen.
 
Die große Täuschung dieser Welt besteht darin, Opfer zu sein und sich minderwertig zu fühlen, weil man euch sagt, dass ihr jemandem folgen müsst, der nicht euren eigenen inneren Wahrheiten entspricht.
 
Das ist vorbei.
Erhebt euch, Lichtarbeiterinnen und Lichtarbeiter.
Es ist an der Zeit, eine starke, mutige und gerechte
Führung zu übernehmen.
 
Ich bin die göttliche Sophia.
Ich bin nicht schwach.
 
Die Macht des göttlichen Weiblichen kehrt in die Massen zurück, und
das muss mit einem ausgeglichenen göttlichen Männlichen einhergehen.
 
Die Energien helfen dabei, und wenn diese Harmonie erst einmal erreicht ist,sehen wir große Veränderungen auf eurer Welt, die sich schnell vollziehen.
 
Ich bin die göttliche Sophia.
Ich bin, was ich bin.
 
Ich bin Frieden, genau wie du.
Ich bin Licht, genau wie du.
Ich bin unerschütterlich in meiner Liebe zur Gerechtigkeit und umschließe dich jetzt vollständig mit meinem Frieden und meinen Engelsflügeln aus Licht. Ich unterstütze dich voll und ganz in deiner Mission, aber du sollst wissen, dass du bereits voll und ganz unterstützt wirst.
 
Die Energien werden sich so verschieben, dass diese Unterstützung für
dich noch greifbarer wird, und das ist es, was mich am meisten begeistert.
 
Wir wissen, dass ihr euch auf dieser beschwerlichen Reise so isoliert gefühlt habt, und ihr wusstet, dass ihr euch höchstwahrscheinlich allein fühlen würdet. Und das wart ihr auch.
 
Aber du bist nicht allein.
(Ich sehe, dass jedem, der einen flauschigen
rosa Mantel möchte, ein solcher angeboten wird.)
 
Lass dich von meinen Energien trösten.
Wisse, dass du von der äußersten Kraft des Lichts,
der Engel und der galaktischen Reiche umgeben bist.
 
Aber bitte kenne diese Kraft in dir selbst.
 
Fühlt euch fest in eurem Licht.
 
Das ist eine der Verschiebungen einer höheren Schwingung, das Vertrauen, das nicht erschüttert werden kann, das Wissen, dass du auf dem richtigen Weg bist, denn es ist dein Weg, es ist deine Schöpfung.
 
Die Fähigkeit, etwas zu erschaffen, ist ein wahres Vergnügen.
 
Es ist an der Zeit, dass du es jetzt erfühlst.
 
Ich sende euch diese Codes des
Vertrauens in die Schöpfung, ihr
Geliebten.
 
Ich liebe euch so sehr.
Ich bin die göttliche Sophia.
 
Strahlt, strahlt, strahlt euer Licht aus, und die
Welt wird viel schneller ein hellerer Ort sein.
 

04.01.2023
DAS INNERE IST DAS ÄUSSERE!
 
Die Arcturianische Gruppe
Frohes neues Jahr, liebe Leserinnen und Leser.
Willkommen in einem Jahr, in dem ihr immer
mehr Veränderungen, Aufbrüche, Enthüllungen
und Neuanfänge erleben werdet.
 
Neue Anfänge deshalb, weil das kollektive Bewusstsein der Welt, das die Summe aller früheren und gegenwärtigen Bewusstseinszustände auf der Erde ist, sich verändert. Es wird heller und weiter entwickelt, weil so viele spirituell fortgeschrittene Seelen jetzt auf der Erde sind und noch mehr kommen werden.
 
Vieles, was lange Zeit das universelle kollektive Bewusstsein ausmachte, löst sich auf oder hat sich durch die Anwesenheit so vieler spirituell entwickelter Individuen auf der Erde bereits aufgelöst.
 
Der göttliche Verstand ist der einzige Verstand und
daher der wahre Verstand eines jeden Menschen.
 
In der niedriger schwingenden Energie der dritten Dimension wird der Verstand, ein Bewusstseinskanal für das Bewusstsein, jedoch von dichten Energien der Dualität, der Trennung und der zwei Mächte überschattet und wird so in jeder Hinsicht zu einem menschlichen, persönlichen Ego-Verstand, einem dreidimensionalen Konzept des EINEN VERSTANDES.
 
Der persönliche Ego-Verstand ist nur in der Lage,
Informationen und Wahrheit von außerhalb seiner
selbst zu erhalten - aus dem Kollektiv.
 
In dem Maße, in dem das Kollektiv durch die Anwesenheit der vielen hochschwingenden Bewusstseinszustände, die jetzt auf der Erde sind und eigens zu diesem Zweck gekommen sind, zunehmend erleuchtet wird, werden die Menschen Zugang zu den Ideen eines höher schwingenden Kollektivs haben und beginnen, diese als spirituell entwickelte, neue und bessere Lebensideen umzusetzen.
 
Es wird immer diejenigen geben, die vom Status quo profitieren und sich dem Wandel widersetzen, während sie weiterhin an vertrauten und weniger erleuchteten Pfaden zur Lösung von Problemen und zum Leben festhalten und diese fördern.
 
Alle haben den freien Willen, sich so zu entscheiden, wie sie wollen, aber die Veränderungen werden kommen und Widerstand wird sich als zwecklos erweisen, denn der Aufstieg der Erde ist ein göttlicher Plan, der sich trotz aller Widerstände weiter entfalten wird.
 
Das neue Jahr wird als Zeit für "Neujahrsvorsätze" angesehen, denn der Beginn eines neuen Jahres fühlt sich wie ein perfekter Zeitpunkt an, um das vergangene Jahr zu überprüfen und Veränderungen zu machen.
 
Die meisten Neujahrsvorsätze werden jedoch nie vollständig verwirklicht, weil die Menschen ein Bewusstsein mit einem Körper haben und nicht ein Körper mit einem Bewusstsein, und was im Bewusstsein verankert bleibt, manifestiert sich einfach weiter.
 
Wenn man sich jedoch dazu entschließt, Vorsätze für positive Veränderungen zu fassen, bedeutet das, dass man sich mit sich selbst auseinandersetzt und erkennt, wie und was man verändern möchte, und dass man versucht, dies zu verwirklichen.
 
Das Problem ist, dass die meisten Vorsätze auf dreidimensionalen Konzepten darüber beruhen, wie das Leben besser sein könnte - körperlich, emotional, geistig und spirituell -, Konzepten, die sich nie wirklich mit den Wurzeln dessen befassen, was sie zu ändern hoffen.
 
Längst erkannte Überzeugungen darüber, wie Menschen oder das Leben sein sollten, um richtig oder erfolgreich zu sein, werden von immer mehr Menschen als nicht mehr wahr empfunden.
 
Die Menschen beginnen zu erkennen, dass Veränderung automatisch geschieht, wenn sie alte Konzepte loslassen und sich erlauben, sich auszudehnen und Ideen anzunehmen, die auf Einheit statt auf Trennung und Wettbewerb beruhen.
 
Das Innere ist das Äußere und so gibt
es in Wirklichkeit keine Opfer, aber das kannst du denen nicht sagen, die das Leben bisher nur aus einer dreidimensionalen Perspektive verstehen.
 
Lass deine Neujahrsvorsätze darin bestehen, dich selbst zu beobachten, zuzulassen und deinen Widerstand aufzugeben, indem du dich als SELBST erkennst, als ein göttliches Wesen, das sich entschieden hat, zu dieser Zeit auf der Erde zu sein, um dem Kollektiv Licht zu geben, die verbleibenden dichten Energien zu klären und anderen zu helfen, zu erwachen.
 
Lass deine Vorsätze deinen weiterentwickelten
Bewusstseinszustand, deine Spiritualität, widerspiegeln.
 
Lass sie sich um die Liebe drehen, um
die Realität allen Lebens und darum,
einfach zu SEIN.