TAGESSCHAU - Global


22.11.2021

"Wir werden niemals aufgeben": Proteste auf der
ganzen Welt gegen die Tyrannei der Regierung

AP News nennt sie "rechtsextrem", aber zehntausende freiheitsliebende Menschen demonstrierten in ganz Europa gegen neue tyrannische Maßnahmen im Gesundheitswesen, wie z.B. Teil- und Vollsperrungen, Gesundheitspässe und Pflichtimpfungen.

In Österreich, Kroatien, Italien, Nordirland, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden gab es Demonstrationen gegen neue Virusbeschränkungen.

Außerhalb Europas wurde in mehreren Städten in Kanada, Australien, Japan und sogar in den USA demonstriert. Einige markierten den Samstag als Teil einer "Worldwide Freedom"-Kundgebung, um gegen die COVID-19-Beschränkungen und die Impfstoffverpflichtungen zu protestieren.

Einige der heftigsten Kundgebungen, die in Krawalle ausarteten,
fanden in der Hafenstadt Rotterdam statt. Die Zusammenstöße
zwischen Demonstranten und der Polizei begannen am Freitag
und dauerten bis Samstagabend an.

"COVID-19-Proteste in Rotterdam, Niederlande, werden gewalttätig, als Demonstranten mit der Polizei zusammenstoßen" https://t.co/x6nGwBwr8r
- alphonse (@ItalJami) November 21, 2021

Etwa 30 Minuten entfernt gingen die Proteste in Den Haag in Krawalle über.
Den Haag brennt🔥, Sitz des Internationalen Gerichtshofs, Sitz des niederländischen Kabinetts und drittgrößte Stadt der Niederlande pic.twitter.com/8gjqu2sE60
- 1e9petrichor (@1e9petrichor) November 20, 2021

Die Haager Krawalle live #Den Haag #Holland pic.twitter.com/d0ko9YmZFn
- Pierre Crom (@PierreCrom) November 20, 2021

Die Demonstranten in vielen europäischen Städten hatten Gemeinsamkeiten, als sie für den Erhalt ihres Lebens und ihrer Freiheit demonstrierten. Die Regierungen versuchen, sie durch verschärfte COVID-Beschränkungen, obligatorische Gesundheitspässe und Zwangsimpfungen auszuplündern.

Dänemark: Men in Black" halten Anti-COVID-Zwangsimpfung-Demo
in Kopenhagen ab pic.twitter.com/LfEbnzRJf7
- Deleuze (@Kukicat7) November 21, 2021

Am schlimmsten waren die Einschränkungen bzw. die Ausplünderung der Freiheitsrechte durch die Regierung in Österreich, wo am Montag die Vollsperrungen beginnen. Die landesweiten Abriegelungen werden voraussichtlich mindestens zehn Tage dauern, können aber auf mehr als zwei Wochen ausgedehnt werden. Ab dem 1. Februar wird die Regierung dann Impfungen vorschreiben (nur 66% der 8,9 Millionen Österreicher/innen sind vollständig geimpft). Viel Glück dabei.

Bei der Demonstration am Samstag auf dem Wiener Heldenplatz skandierten
viele "Mein Körper, meine Entscheidung", "Wir stehen für unsere Kinder ein"
und "Widerstand".

AUSTRALIEN SAGT ENDLICH NEIN pic.twitter.com/4Winq1Ov6f
- Avi Yemini 🇦🇺🇮🇱 (@OzraeliAvi) November 20, 2021

Einer der größten Proteste dürfte in Zagreb, der nordwestlichen Hauptstadt Kroatiens, stattgefunden haben, wo laut Citizen Free Press bis zu 100.000 Menschen auf die Straße gingen, um gegen die Gesundheitspässe und die neuen COVID-Maßnahmen der Regierung zu protestieren.

Zagreb, Kroatien - Die Menschen skandieren
"Wir geben euch unsere Kinder nicht!" pic.twitter.com/rjrWfmLh7B
- Deleuze (@Kukicat7) November 20, 2021

In Rom versammelten sich tausende Demonstranten auf dem Circus Maximus,um gegen den "Grünen Pass" zu protestieren, der an Arbeitsplätzen, in Restaurants, Kinos, Theatern, Sportstätten und Fitnessstudios sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln verlangt wird.

"Menschen wie wir geben niemals auf",
stand auf dem Schild einer Demonstrantin.

Protest gegen den Impfzwang in Rom: pic.twitter.com/q3HZSJ9Wiq
- Alex Salvi (@alexsalvinews) November 21, 2021
Wow! Massive Kundgebung gegen Covid-Mandate in Rom. pic.twitter.com/VtQghoeT2T
- Election Wizard (@ElectionWiz) November 21, 2021

Der Widerstand gegen den Totalitarismus
breitet sich in ganz Europa aus.

Normalerweise sind die Europäer/innen gefügiger als die Amerikaner/innen, wenn es um staatliche Anordnungen geht. Aber
auch dort protestieren die Bürgerinnen und Bürger dagegen, dass Regierungen im Namen der öffentlichen Gesundheit die Macht an
sich reißen", sagt Thomas Lifson von American Thinker.

Die Menschen auf der ganzen Welt erwachen angesichts der staatlichen Tyrannei, die ihr Leben und ihre Freiheiten ausplündert, denn der Davos-Mann, die Eliten der Welt, und ihre politischen Marionetten werden immer unbeliebter. Die zunehmende Unzufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger und ihrer jeweiligen Regierungen ist gefährlich - so beginnen Revolutionen.





Bericht zur Flash Overtüre
Jetzt, da die kritischste Zeit vorbei ist, kann ich
(der Verfasser) einige Informationen freigeben.

Als Erwiderung auf einen nicht-physischen, nicht-lokalen kosmischen Quantenimpuls des Lichtes zeigt unsere Galaktische Zentralsonne Anzeichen einer erhöhten Aktivität auf den nicht-physischen Ebenen. Erwartet wird noch eine Verstärkung dessen zum Auftreten der galaktischen Impuls-Superwelle in naher Zukunft.

Unser Universum ist eine lebendige Wesenheit und lernt (Link).

Die wichtigste Lektion unseres Universums gegenwärtig besteht darin, jedwede grobe Primäre Anomalie vollständig umzuwandeln, und der aktuelle metastabile kosmische Quantenvakuumzustand wird sich in einen neuen, stabileren Gleichgewichtszustand ohne Dunkelheit verschieben (Link).

Diese neue Aktivität des Galaktischen Zentrums verändert bereits die Quantenvakuumstruktur des Sonnensystems, und es gibt mehr und mehr leuchtendes superfluides Plasma, welches reines Licht in unser Sonnensystem hineinbringt (Superfluid_vacuum_theory) (Link).

Die verbliebene Chimera-Flotte im Kuiper-Gürtel, die vom Orion 1996 in unser Sonnensystem kam, kann dieser hohen Schwingung nicht standhalten. Die meisten dieser Schiffe wurden beseitigt und der Rest entkam viel näher in Richtung Erde – jenseits der Mondumlaufbahn zwischen 1-10 Millionen Meilen von der Erde weg, wo sie vorübergehend noch für ein paar Wochen sicher sein mögen.
 
 
Wenn die Präsenz des leuchtenden superfluiden Plasmas des Lichts in unserem Sonnensystem stark genug ist, werden die Lichtkräfte beginnen, zwei getarnte Dyson-Sphären mit Mutterschiffen der Galaktischen Konföderation in ikosaedrischer Formation zu bauen.

Diese Dyson-Sphären werden einen Durchmesser von etwa 24-32 Millionen Kilometern haben und den Energiefluss der Galaktischen Superwelle und des Eventblitzes regulieren.

Die erste Dyson-Sphäre wird um die Sonne herum und die zweite um die Erde gebaut werden, und sie werden eine Phasenverschiebung in zwei Stufen sicherstellen – bezüglich der ankommenden kosmischen Energien in Bezug auf die Oberflächenbevölkerung.

Es finden zahlreiche Aktivitäten unter der Oberfläche des
Planeten statt, die alle jedoch klassifiziert bleiben müssen.

Die verstärkte Aktivität der Galaktischen Zentralsonne hat ebenfalls ein neuen Zustrom von Göttinnenenergien hin zum Planeten ergeben. Isis hat ihre Krone zurückbekommen.

Ein sehr wichtiger Göttinnen-Wirbel in Europa, dessen Lage gegenwärtig weiterhin verborgen bleiben muss, wird durch diesen neuen Zustrom reaktiviert, nach mehr als 200 Jahren der Inaktivität.

Der doppelte Göttinnenwirbel Paris / Versailles wird ebenso umstrukturiert und auf eine neue Stufe der Aktivität im Dezember vorbereitet. Als ein Teil dieser Umstrukturierung wird die Energie der Göttin Rose in Versailles verankert (Link).

Diese neue Welle an Göttinnenenergie wird die
Rückkehr der Myrrhenpriesterinnen bringen (Link).

Und eine Wiederbelebung der
Hymnen an die Göttin (Link).

  • Ein Anspruch wurde erhoben.
  • Weisse Adelsfamilien, von denen zahlreiche eine Verbindung zu den Göttinnen- / Grals-Linien haben, sind auch die rechtmässigen Besitzer der „historischen Vermögenswerte“, des „Goldenen Vlieses“ und der „Sicherheitskonten“:

Dieser Anspruch gegen die Schwarzadelsfamilien wird durch das Positive Militär durchgesetzt und wird die Schwarzadelsfamilien praktisch bankrott machen (Link).

Das Positive Militär wird die Verteilung des Vermögens an die Menschheit schützen und das Zahlmeister-System beaufsichtigen. Der Plan, den Schwarzadel in den Bankrott zu treiben, wird als „6900 Serien von Kollapsprotokollen“ und wird hier teilweise enthüllt (Link, Link) und:


Das Positive Militär wird sich nicht bewegen, bevor alle ausserirdischen und unterirdischen Bedrohungen beseitigt sind und die meisten exotischen Waffen von der Oberfläche entfernt wurden.

Um diesen Prozess zu verzögern, will
Biden das Militär mit Pflichtimpfungen
schwächen.

Das Illuminaten-Netzwerk ist auch im Militär
sehr aktiv und muss aufgedeckt werden:

veteranstoday: Okkultismus und Amerikas militärische „Eliten“
dailymail.co.uk: Britischer Verschwörungstheoretiker, der tot auf einem Sofa in Polen gefunden wurde, untersuchte kurz vor seinem Tod einen angeblichen Pädophilie-Ring der US-Armee

Die Kabale will ihren Bankrott mit dem Grossen Reset (Great Reset)
und mit einem neuen „grünen“ Ponzi-Schema verhindern:

zerohedge: Hier ist die verborgene 150-Billionen-Dollar-Agenda hinter dem „Kreuzzug“ gegen den Klimawandel

Teil der Pläne des Great Reset ist ebenfalls ein langsamer Zusammenbruch der alten Infrastruktur, um „sie besser wieder aufzubauen“ (,build back better’) (Link) und:


Jetzt sind die kritischen astrologischen Konfigurationen des Oktobers vorbei, und alle grösseren Bedrohungen wurden abgewendet. Der La Palma-Tsunami wird nicht stattfinden (Link).

Die Pläne des Great Reset sind zum Scheitern verurteilt, mehr
als jemals zuvor. Wie es ein Kommentator auf meinem Blog
brillant ausgedrückt hat:

Wir müssen nur noch ein wenig durchhalten
und der Belagerung standhalten:


Es ist sehr riskant, irgendwelche Vorhersagen darüber zu treffen, wie sich das Coronavirus verhalten wird, doch offizielle russische Quellen mit Zugang zu einer sehr hohen Ebene von Intel behaupten, die Pandemie wird in einigen Monaten vorbei sein (Link).

Die Mainstream-Medien geben nunmehr Informationen
darüber frei, wie China das Virus erschaffen hat (Link).

Und natürlich haben auch die alternativen Medien viele
pikante Details darüber, wie und warum es gemacht
wurde (Link, Link, Link, Link, Link, Link).

Hinter den Kulissen, auf der Oberfläche des Planeten,
entfernen die Lichtkräfte die exotischen Skalarwaffen,
die den Schleier erzeugen:



Sie nehmen noch nicht die Situation in der Militärbasis Urim in
Israel und im Utah Data Center nahe Orem, Utah In Angriff (Link).
Diese beiden Örtlichkeiten sind die beiden wichtigsten Hochburgen
der Chimera auf der Oberfläche, wobei die Urim-Basis die überlegene
ist, und beide (Urim und Orem) stehen in Verbindung mit dem
Urim-Stein, der ein Kommunikationsgerät war:



Es ist keinerlei Zufall, die Utah Data City wurde nicht weit entfernt von Salt Lake City errichtet, dem Sitz der Kirche der Heiligen der Letzten Tage     und nicht weit entfernt von The Vault (Link).

Die Urim-Basis in Israel ist die Hauptbasis für Angriffe
mit Skalarwaffen und Gerichteten Energiewaffen:

Die Urim-Basis besitzt einen „Spinnenraum“ und einen „Black-Cube-Raum“. Der Black-Cube-Raum enthält einen sehr leistungsfähigen Quanten-Supercomputer, der alle SIGINT-Daten, die in der Urim-Basis eingehen, verarbeitet und analysiert und sie an sein ätherisches Gegenstück und das ätherische Implantat- / Chimera-Netzwerk weiterleitet. 
Dieser Raum ist das Zentrum des invertierten planetaren Gitters und das Zentrum der planetaren Primären Anomalie.

Unglücklicherweise enthält der Black Cube Raum ebenfalls ein weiteres Top-Quark-Kondensat des Schwarzen Steins, ähnlich zu jenem, das vor einigen Jahren von Long Island entfernt wurde (Link).

Es ist kein Zufall, dass das mächtigste Finanzinstitut
des Planeten als BlackRock bezeichnet wird.

Der Black-Cube-Raum enthält auch einen Subquanten-Anomalie-Behälter, welches 1996 von Rigel zur Erde gebracht wurde.

Diese Situation wird in Angriff genommen
werden, sobald es sicher ist, dies zu tun.

Eine erfreuliche Nachricht ist, die Plejadier verstärken ihre Präsenz in der Nähe der Oberfläche des Planeten. Du kannst ihr Mutterschiff hier sehen (Link).

Die Plejadier nehmen auch wieder Kontakt zu Musikern auf und inspirieren sie zu ihrer Musik (Link, Link). wie sie es bei der vorherigen Welle plejadischer Kontakte Anfang / Mitte der 1980er Jahre taten, als sie einen Teil der Disco-Musik inspirierten (Link, Link).

Es gab sogar einen Song, der die Niederlage der KI vorhersagte (Link).
Es gibt sogar eine Facebook-Gruppe namens Pleiadian Disco.
Der plejadische Mythos wird jetzt enthüllt (Link).

Und mehr über die wahre Geschichte des
Planeten Erde und des Universums (Link).

Wenn du dich geführt fühlst, kannst du dich dieser fortgeschrittenen Meditationsgruppe anschliessen, um das planetare Gitter zu unterstützen (Link).

Der Chintamani-Stein ist in dieser Zeit der planetaren Transformation sehr wichtig. Die Drachen haben ihn Ye Ming Zhu genannt, und in Indien war er auch als Naga-Mani, der Stein der glühenden Kobra, bekannt (Link).

Zusammen mit meinem Team habe ich entschieden, eine Charge von Chintamani-Steinen nur für jene Lichtarbeiter und Lichtkrieger vorzubereiten, die kein Geld haben, um einen zu kaufen (alle anderen, die Geld haben, können ihn natürlich trotzdem auf cintamani.space).

Sie erhalten den Stein kostenlos, sie müssen nur die tatsächlichen Versandkosten bezahlen. Diese kostenlosen Steine sind nur für den persönlichen Gebrauch gedacht, nicht für das Vergraben. Wenn du aus Asien oder Australien kommst und deinen Stein gerne erhalten möchtest, wende dich bitte an sharelightlove.777@gmail.com. Menschen aus Nord- und Südamerika können sich an Per_Neter_Kemet@outlook.com wenden, und Menschen aus Europa und Afrika an info@tachyonhungary.com. Die Steine werden in einigen Wochen verschickt.

Sieg dem Licht!