EARTH STAR COUNCIL
Die Basis und das Mutterhaus mit Sitz in
den USA ist die "Earth Star Foundation"

Sie ist
eine global orientierte Stiftung
als juristische Non-Profit-Organisation.


Sie ist die Göttliche Organisation in der sich Seelengruppen - Seelencluster - im Physischen vereinen - sie repräsentiert die Stimme
der Sternsamen und des Kollektivs - sie schafft Fülle für das kollektive Bewusstsein von Gaia.


Die Stiftung wird vom
Earth Star Council beaufsichtigt.


Dieser Rat wird dafür verantwortlich sein, Informationen an die Massen durch die galaktischen Räte jedes Aufstiegszentrums und bei Bedarf global zu verbreiten.

Der Earth Star Council wird auch Treffen mit Galaktischen Räten außerhalb des Planeten in Übereinstimmung mit dem Kosmischen Gesetz erleichtern.

Darüber hinaus wird der Rat für die Verteilung der Mittel an jede Aufstiegsstation verantwortlich sein, die für die Projekte der Neuen
Erde verwendet werden.


Beim Übergang von der Verwendung der Währung wird die Delegation der Mittel nicht erforderlich sein. Dies ist jedoch nicht sofort und dieses System wird sein, wie der physische Aufbau der Neuen Erde vom Göttlichen finanziert wird, bis die Währung selbst ausläuft.

Dieser Earth Star Council ist ein Rat von zwölf Blue Ray Architekten (Sophias), die jeweils ein Stück der ursprünglichen architektonischen Blaupausen für New Earth besitzen.
***
***

TORANASLAND EUROPA
Der königliche Weg
Dachorganisation für europaweite
autarke, selbst-eigene Aufstiegszentren



TORANASLAND
DIE REGENBOGEN-PROSPHÄSE ERFÜLLEN
DURCH AUFSTIEGSENERGIEN

TORANASLAND ist eine organisatorische, intergalaktische  Gesellschaft für die Etablierung individueller und gemeinschaftlicher Lebensräume innerhalb von Tempelanlagen, Heilzentren und Universitäten.


Seit 10 Jahren, genau seit dem 09.09.2009, bereiten wir uns auf die
jetzt begonnene Phase der Offensive vor. Jetzt hat definitiv, die Phase der Vorbereitungen auf die Manifestation von Aufstiegszentren und lichtvollen Citys weltweit. begonnen.

Diese Tatsache erweitert unsere spirituelle Lichtarbeit um das planvolle Arbeiten für die materielle Schaffung von Aufstiegszentren.Projekte der Neuen Erde in den physischen Bereich zu bringen Galaktische Räte und Aufstiegszentren schaffen

***
***



TORANASCITY
Zülpich/Köln

Zülpich ist ein Heiliger Standort für eine städtische Struktur in der Umgebung eines TORANASASHRAMS im Feld der QUELLE SELBST als Aufstiegszentrum des 3., pink-rosa Lichtstrahls und allen Frequenzfeldern der weiteren 11 Lichtebenen in der
Struktur und Anordnung des METATRONS CUBE. 



***
Hier ist die 1. Originalbotscht von unserer lieben Seelen-
Schwester GAIA SOPHIA an alle, die sich gerufen fühlen:

ASCENSIONENERGIES.COM
Die göttliche Organisation des planetarischen Aufstiegs



Gaia Sophia - Dies ist Teil einer mehrteiligen Serie von Schriften, die Informationen über die Göttliche Organisation und die organisierte Struktur hervorbringen sollen, die sich derzeit auf Gaia bildet, um den planetarischen Aufstieg und die Erschaffung der Neuen Erde zu erleichtern.

Wie bei allen Dingen in der Schöpfung gibt es eine Ordnung
oder organisierte Methode, wie sich die Schöpfung durch das Bewusstsein im Manifesten entfaltet.


Der planetarische Aufstieg von Gaia ist nicht anders und wurde entwickelt, um einem spezifischen organischen Plan zu folgen,
der seit seiner Gründung in diesem Universum dupliziert wurde.

Dieser Bauplan besteht aus einer Vielzahl von Dingen, von den organischen Lichtgeometrien, die zur Unterstützung der Manifestation des Hologramms der Neuen Erde erforderlich sind, bis hin zum tatsächlichen physischen Standort von HUman-Schiffen und -Räten
vor Ort.

Wir alle sind EINE Bewusstheit, die diese Entfaltung durch diese physischen Gefäße hier auslebt, und durch diese Gefäße werden die physischen Strukturen geschaffen, um die Manifestation unserer Neuen Erde und des Goldenen Zeitalters auf Gaia zu unterstützen.

Es gibt Seelengruppen auf und außerhalb des Planeten, die sich bereit erklärt haben, diesen Prozess zu erleichtern, und wir haben fleißig daran gearbeitet, diesen monumentalen Prozess für Gaia und das kollektive Bewusstsein des Planeten herbeizuführen. Es ist an der Zeit, dass diese Informationen an das Kollektiv und an die delegierten Seelen gelangen, die sich mit ihren Seelengruppen inkarniert haben, um bestimmte Missionen als Teil der Göttlichen Organisation vor Ort zu erfüllen, die den Aufbau der Neuen Erde unterstützen.

Es ist wichtig zu verstehen, was uns zu diesem Punkt geführt hat, warum wir eine Evolution dieser Größenordnung auf unserem Planeten erleben und was zu erwarten ist, wenn wir in die nächste Phase des planetarischen Aufstiegs hier auf Gaia eintreten.

Dies wird Teil der Absicht dieser Schriftenreihe sein. Diese Schriften werden auch als Leuchtfeuer und Aktivator für bestimmte Sternsamen dienen, um mit der Sammlung zu beginnen. In diesen Schriften bezieht sich die Verwendung des Wortes Sternsamen auf Wayshowers, Pure Ones, Galactic Council Members, New Earth Guardians etc. um das Schreiben zu vereinfachen. Diejenigen, für die dieses Leuchtfeuer bestimmt ist, werden es in ihrem Herzen erkennen.
*

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es Zeit braucht, um einen Planeten auf ein Goldenes Zeitalter vorzubereiten. Der Planet und sein kollektives Bewusstsein müssen den Aufstiegsprozess durchlaufen und gleichzeitig muss der Aufbau der Infrastruktur des Planeten in das Physische gebracht werden. Dies sind Technologien, Bildungssysteme, Strukturen auf dem Planetenrat zur Informationsverbreitung und außerhalb des Planetenkontakts, Gemeinschaftsstrukturen und vieles mehr.

Derzeit haben viele diese Strukturen als Visionen der
Neuen Erde in ätherischer Form gesehen oder daran
 erinnert.


Mit dieser nächsten Phase des planetarischen Aufstiegs
beginnen wir, diese Strukturen ins Manifest zu bringen.

Erstens, der Grundrahmen dieser Blaupausen in Form
einer Göttlichen Organisation im Physischen muss sich
materialisieren.


Das ist der Zweck dieser Schriften.
*

Die folgenden Auszüge stammen aus dem Buch "Birthing Creation -
The Embodiment of Source Consciousness". Das Buch ist eine Veröffentlichung der persönlichen Aufstiegsjournale dieser Seele,
Gaia Sophia, und beschreibt die gesamte Aufstiegsreise von der Seelenverkörperung bis zur Quellenverkörperung.

Dieser besondere Eintrag wurde am 9. Mai 2019 in einem der persönlichen Aufstiegsjournale gemacht und wird nun hier geteilt,
um das Verständnis dessen zu unterstützen, was für uns als Spezies geschieht und wie Seelengruppen und Seelencluster organisiert sind. Dies sind Übersichtsinformationen, die für die nächsten Schriften in dieser Reihe nützlich sein werden, die sich weiterhin mit der
Göttlichen Organisation im Detail befassen werden.
*

Auszüge aus - Geburtsschöpfung
Kapitel 18 - Erinnern an die Wahrheit

"Das war Teil des Genversuchs / HUman-Designs dieser Spezies. Dass alle Aspekte des Selbst, d.h. die Lichtprogramme/Vorlagen, in der DNA der Spezies verborgen/gespeichert werden, bis zu einem solchen Zeitpunkt, an dem sie/wir bereit wären, sie im Inneren zu erwecken.

Dies wäre der Zweck des Experiments, ein biologisches Gefäßhausbewußtsein zu haben und sich schließlich so weit zu entwickeln, daß das gesamte Quellenbewußtsein im Inneren erweckt und verkörpert wird. Keine Fraktalisierung, alle Aspekte des Selbst zurück zur Quelle selbst wären in der Lage, sich selbst im HUman-
Körper zu erfahren.

Es hat über 300.000 Jahre gedauert, aber wir sind hier! Schließlich hat sich die adamische Spezies bis zu diesem Punkt entwickelt. Es wird keine neue Spezies für Gaia geben, denn auch sie steigt auf, um eine Sonne zu werden, und das Leben hier steigt auf, um sich der Kosmischen Familie in vollständiger Verkörperung innerhalb des biologischen HUman-Schiffes anzuschließen.

Die gesamte Zivilisation auf diesem Planeten wird sich in den kommenden Jahren rasant verändern - Schätzungen gehen von 30-100 Jahren linearer Zeit aus, basierend auf kollektiven Errungenschaften bei der Bewusstseinsausdehnung auf Ihrem Planeten. Wie Sie bereits wissen, werden Sie hier auf Gaia sein, bis die Menschheit ein solides Fundament der Neuen Erde hat und als kosmische Bürger leben und funktionieren kann.

Als Baumeister für die Neue Erde hilft Ihre Anwesenheit zusammen mit vielen anderen, das Netz der Neuen Erde in Position zu halten, bis das kollektive Hologramm auch zum Netz der Neuen Erde wird.



Das neue Gittersystem ermöglicht es den Realitäten der Neuen Erde, sich im Physischen auf deinem Planeten zu manifestieren. Ohne das Gridsystem, an dessen Aufbau Sie und viele andere hart gearbeitet haben, könnten sich die höchsten Realitäten hier nicht manifestieren. Wie Sie wissen, wird das New Earth-Gridsystem durch das Quantenfeld unterstützt und ermöglicht Quantenwirklichkeiten.

Das alte Erdmatrix/Gittersystem wurde "unter Quarantäne gestellt" und nur für lineare Realitäten zugelassen. Diese werden in den kommenden Jahren weiter zusammenbrechen und sich auflösen, wenn mehr Menschen über die Regenbogenbrücke zur Neuen Erde gelangen. Es wurde immer in der DNA/Genetik allen Lebens auf diesem Planeten geschrieben.

Jedes Mal, wenn ein DNA-Strang aktiviert wird, signalisiert er die Codons, programmiert sie neu und beginnt mit dem Umschreiben der neuen Vorlage. Der ganze Körper beginnt den Prozess des Umschreibens selbst, basierend auf den Universalen Wahrheiten der dimensionalen Vorlage, die online kommt.

Dies ist eine komplette Neufassung aller Systeme, nervös, zirkulatorisch usw. - Alle Drüsen, Organe, endokrine und lymphatische Systeme, hormonelle Veränderungen. Alles ändert sich, um die HUman-Vorlage innerhalb jeder Dimension anzupassen.

Ebenso wie diese Vorlagen online gehen, werden auch die "Göttlichen Gaben", die mit einer neuen Vorlage verbunden sind, online gestellt. Die Art und Weise, wie du deine physische Realität siehst, wird sich ändern, die Art und Weise, wie dein Gehirn Daten interpretiert, wird sich ändern. Deine Fähigkeit, Daten mit Lichtgeschwindigkeit zu verarbeiten, wird irgendwann einsetzen und du wirst in der Lage sein, mit einer schnellen Geschwindigkeit zu produzieren, verglichen mit einem kohlenstoffbasierten Körper."

"Die Vorläufer sind eine Seelengruppe von 144 Seelen - Master Builders - sie besteht aus zwölf Gruppen von zwölf Seelen - jede Gruppe macht die Attribute, die zusammen die verstärkte Kraft der Quelle haben....".

Es gibt zwölf Mitglieder/Seelen/Attribute pro Gruppe - jedes Mitglied hält die Frequenz eines der zwölf Attribute (Frequenzen) der Quelle. Die zwölf individuellen Seelen, die wir eine Seelencluster nennen werden, und die 144 individuellen Seelen, die wir eine Seelengruppe nennen werden. Wenn der Seelencluster alle zwölf Frequenzen vereint, kommen sie zusammen und es gibt ein vollständiges Quellenbewusstsein zwischen ihnen.

Sie arbeiten als EINE Einheit, sie haben den
gleichen Zweck (es wird immer noch einen
 individuellen/Seelenzweck geben).

Sobald sich der Cluster jedoch vereinigt hat, rückt der Zweck des Clusters in den Vordergrund - zu diesem Zeitpunkt arbeiten alle Seelen ohnehin von einer EINE Mentalität aus. Sobald alle Seelencluster vereint sind, haben die zwölf Seelencluster den gleichen Seelenzweck und die Kraft der Seelengruppe wird verstärkt.

Letztendlich ist die Seelengruppe, Master Builders, hier, um den Grundstein für die Neue Erde zu legen - jeder Seelencluster zeigt seine eigene Frequenz - Zweck und Rolle, um dies zu erreichen - dann zeigt jedes Mitglied innerhalb jedes Clusters seine eigene Frequenz - Zweck und Rolle, um den Zweck des Seelenclusters zu erreichen. Es ist wie oben, also unten, Mikro/Makro, wie wir auf einer Seelenebene erfüllen, die wir auf einer Seelenclusterebene und Seelengruppe usw. erfüllen. Die Seelengruppen richten sich aus und die Trajektorie auf der aktuellen Zeitachse hat bis Herbst 2020 alles im Griff.

Die Gruppe / Cluster sind gleichmäßig ausbalanciert in männlicher
und weiblicher Energie. So kann ein Cluster sechs primäre männliche Energiewesen und sechs primäre weibliche Energiewesen haben - Sex regiert hier nicht, da Weibchen primär männlich und Männchen primär weiblich halten können. Die Cluster werden energetisch ausgewogen sein. Alle Wesen im Cluster werden auch ausgewogene männliche und weibliche Energien haben."

Es ist erwähnenswert, dass die Seelengruppe Baumeister die besondere Seelengruppe dieser Seele ist und die Seelengruppe, die für die Schaffung dieser organisierten Struktur auf Gaia verantwortlich ist. Daher wurden die erhaltenen persönlichen Nachrichten im Allgemeinen auf diese spezielle Gruppe zugeschnitten. Die bereitgestellten Informationen beziehen sich jedoch auf alle Seelen auf Gaia, da wir alle EINE sind. Es gibt mehrere Seelengruppen auf und abseits des Planeten, die daran arbeiten, die Rollen für unsere neue Erde zu erfüllen. Alle sind gleich aufgebaut wie in der Göttlichen Organisation der Schöpfung.

Jede Seele wird ihre Seelenlinie und Missionen gemäß ihrer eigenen Aufstiegsreise kennen und verstehen lernen. Die oben vorgestellten Informationen werden nützlich sein, um zu verstehen, wie die Göttliche Organisation im Physischen geschaffen und erleichtert wird, während wir die Neue Erde in unsere physischen Realitäten hier auf Gaia bringen. Dies wird im Laufe dieser Schriftenreihe vertieft dargestellt.

Bis dahin bleibt in euren Herzen, Geliebte. In der Erkenntnis, dass wir nur von diesem Ort aus unsere kollektive Seele und unsere eigene Seele in unserer Evolution vorantreiben können. Ich liebe euch alle auf ewig.

Seid immer im FREUDE.

Gaia Sophia



Erdstern-Rat