Hilarion
Monatsbotschaft – November 2019

Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE!
Im Kontinuum der multidimensionalen Realitäten vollzieht sich
eine gemeinsame Anstrengung, auf die man sich jetzt in dieser gegenwärtigen Zeit auf der
Erde fokussiert.

Und alles entfaltet sich in Zusammenarbeit und Harmonie mit dem Einen, der Haupt-QUELLE, dem Obersten Schöpfer. Es wurde ein Weg gefunden, den Aufstiegsprozess für die Erde und alle ihre Bewohner
zu beschleunigen, und das wird in der Hoffnung auf
das bestmögliche Ergebnis gefeiert.

Über die gesamte „Länge und Breite“ der Schöpfung hinweg versammeln sich LICHT-Wesen, um unendliches LICHT auf den
Planeten Erde zu senden.


Die „Traum-Weber“ auf dem Planeten Lyra versammeln sich, um mitzuhelfen, die expandierte und erhöhte Version des Planeten Erde
zu erschaffen, wie diese bereits im Kontinuum existiert. Sie singen, intonieren, „chanten“, spielen Instrumente, tanzen und visualisieren eine Welt, die ein leuchtendes Juwel am Himmel ist:


die neue Realität der Erde.

In jeder Galaxis existiert eine Vertretung der LICHT-Räte, die sich einmütig versammeln, um das zu erreichen, was noch vor wenigen Menschenjahren unmöglich schien.

Und dennoch entfaltet sich dieses Wunder jetzt
in beinahe atemberaubender Geschwindigkeit!

Was dies für die Menschheit in diesen jetzigen Zeiten bedeutet, ist: die gesteigerte Erfahrung stärkerer Intensität bei der Bereinigung der vier unteren Körperregionen: physisch, mental, emotional und spirituell/ätherisch.

Diese Klärung weckt Erinnerungen an Zeiten und Ereignisse, die sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart stattgefunden haben, was wiederum auch die Zukunft beeinflusst.

Da fühlen sich diejenigen unter euch, die aus der Zukunft auf die Erde gekommen sind, intuitiv angespornt, zu bestimmten Zeiten bestimmte Dinge zu tun, damit ein bestimmtes Thema, das im kollektiven Bewusstsein auftaucht, aufgelöst und abgeklärt werden kann, um Platz für eine höhere Perspektive zu schaffen; auf diese Weise entsteht das größere Gut für Alle.

Im weiteren Verlauf wird nun jeweils ein Geschehen nach dem anderen eröffnet, damit eine Integration stattfinden kann, bevor das nächste Geschehen in Sichtweite kommt. Die tägliche Ausrichtung auf das Göttliche Selbst ist von größter Bedeutung, und dies können wir nicht genug unterstreichen.

Eine Entscheidung wie:
„Ich verpflichte mich meinem Göttlichen Vorbild mit dem Gedanken, dass ich integriertes Bewusstsein und LICHT bin, das in Übereinstimmung mit dem Göttlichen Willen strömt. So sei es!“

Wenn ihr euer Göttliches Vorbild (euer ursprüngliches Göttliches Selbst) aktiviert, erhöht ihr eure Energie und eure Frequenz und festigt sich durch beständige Übung.

Diese Methode kann auf vielfältige Weise genutzt werden, auch für die Heilung und Reinigung der Erde, indem ihr LICHT in jede Situation sendet, in der es benötigt wird. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass man seine Schöpferkraft mit den Worten „so sei es!“ bekräftigt, und somit obliegt es einer Person, Klarheit in seine Absicht zu bringen für das Resultat, das sie jeweils erzielen möchte, bevor sie ihre Schöpferkraft verantwortungsbewusst einsetzt.

Nachdem dies gesagt ist: diejenigen, die diese fortgeschrittene Stufe
im Aufstiegsprozess erreicht und verdient haben, treten nun in das Schöpfer-Trainingsprogramm ein. Eure persönlichen Geistführer und eure planetaren LICHT-Räte, lenken eure Aufmerksamkeit auf jene Bereiche, auf die ihr euch fokussieren müsst.

Das wird für jede Person anders sein; und es wird Überschneidungen
mit Anderen geben, die eine ähnliche Mission auf der Erde haben. Ihr werdet euch zu bestimmten Menschen hingezogen fühlen, mit denen ihr übereinstimmt, und werdet euch mit ihnen in Einigkeit, Harmonie und gemeinsamem Empfinden verbinden, während sich diese gesamte Gruppe auf jene Bereiche fokussiert, die sie interessieren.

Eure persönlichen Geistführer ebnen und klären den Weg für eure höchste Bestimmung und für euer Potenzial, euch manifestieren zu können. Eure Aufgabe ist, Beobachter der Geschehnisse zu werden, die sich in eurem persönlichen Leben und in der Welt um euch herum abspielen.

Eure höheren intuitiven Fähigkeiten entwickeln sich immer weiter und werden allmählich sehr viel empfindsamer und offener; eure sechs physischen Sinne werden feinfühliger in ihrer Wahrnehmung. Einige unter euch werden bemerken, dass Andere mit euch auf telepathischem Wege kommunizieren, sodass ihr eine wechselseitige Verständigung mit ihnen haben könnt.

Und einige unter euch werden Andere „hellhörig“ wahr-nehmen. Wieder andere werden in der Lage sein, ihren Geruchssinn intensiv auf etwas oder jemanden Tausende von Meilen entfernt von ihrem Zuhause einstellen können. Ihr werdet in der Lage sein, Seelen-Energie-Signaturenzu erkennen, und zwar nicht nur diejenigen der höheren Reiche, sondern auch die der Menschen um euch herum oder derer,
 die in irgendeiner Weise mit euch verbunden sind.

Ihr werdet in der Lage sein, zu
erkennen, was sie denken.

All diese Fähigkeiten, die (sozusagen) „online“ kommen, müssen integriert und harmonisiert werden, damit sie in einer abgestimmten und liebevoll angemessenen Weise genutzt werden können.

Bis nächsten Monat!

ICH BIN Hilarion

Hilarion durch Marlene Swetlishoff,
http://www.therainbowscribe.com.