ENGELBRIEFE


17.11.2020

Aufgeben ist Aufgeben

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,

Deine Welt betrachtet uns gerade jetzt wie eine aufgewühlte See - stürmisch an der Oberfläche, und doch immer ruhig und friedlich in den Tiefen deines Seins.

An der Oberfläche gibt es große Spaltung.
In der Tiefe eurer gemeinsamen Essenz gibt es Einheit.

An der Oberfläche gibt es einen Zusammenprall von Ideen.
In der Tiefe eurer gemeinsamen Menschlichkeit gibt es eine Vereinigung der Ideale.

Auf der Oberfläche gibt es Krankheit, Wut, Frustration und Angst.
In der Tiefe jeder einzelnen Seele, die bereit ist, sich der Liebe hinzugeben, aus der du gemacht bist, gibt es Wohlbefinden, Frieden, Sicherheit und das Bewusstsein, dass ihr alle auf eine bessere, freundlichere und geeintere Welt zusteuert.

Die Geburtswehen gehen auf eurer Erde weiter. Genauso wie eine gebärende Mutter sich hingeben und ein unglaubliches Werk der Liebe vollbringen muss, um beim Entstehen ihres Babys zu helfen, so werdet auch ihr - die Lichtarbeiter - aufgerufen sein, euch den Ereignissen hinzugeben, die ihr nicht kontrollieren könnt, und eine Anstrengung zu unternehmen, die aus Liebe geboren wird - Liebe zu sein, für Liebe zu beten, Frieden zu sein, für Frieden zu beten, das Licht und die Liebe zu sein, die ihr wirklich seid.

Ihr werdet eurer Welt nicht helfen, indem ihr euch dem Chaos anschließt. Ihr werdet eurer Welt nicht durch irgendeine Haltung der Rechtschaffenheit, des Urteils oder der Überlegenheit helfen. Ihr werdet eurer Welt nicht helfen, indem ihr versucht, Licht in die Dunkelheit von irgendjemandem zu zwingen.

Sei stattdessen das Licht. Sei die Liebe. Seid der Friedenswächter. Seid diejenige, die morgens aufsteht und euer Kissen schätzt, weil es euren Kopf nachts wiegt. Liebe die Seife und das Wasser in deiner Dusche. Liebe dein Frühstück. Bedanke dich für dein Zuhause. Gib Dank für deine Familie. Streichle deinen Hund. Lobe deine Kinder. Schätzt eure Partner.

Dann betet, ihr Lieben, dass alle Menschenherzen erhoben werden. Betet, dass die Verletzten besänftigt werden. Betet, dass die Ängstlichen die Liebe Gottes erfühlen. Betet für euch selbst, dass ihr in Frieden lebt.

Wenn ihr jemanden betrachtet, stellt euch vor, dass der Lichtfunke in seinen Herzen heller wird, bis ihr euch vorstellt, dass er mit diesem Licht glüht. Flüstere telepathisch zu jeder Seele, die du siehst, ob in deiner physischen Gegenwart oder in den Medien, "Du wirst geliebt". Tut dies für alle Seelen - nicht nur für die, mit denen ihr übereinstimmt - denn alle, unabhängig von Glauben oder Verhalten, sind aus dem selben Licht gespeist.

Wenn ihr im Stillen Zeugnis für das innere Licht gebt, helft ihr anderen, sich zu erinnern, wer sie wirklich sind. Während du den Seelen telepathisch zuflüsterst, sendest du eine Schwingungswelle der Liebe zu ihnen, die ihre Seele energetisch interpretieren und erfühlen wird.

Deine Ausstrahlung von Liebe könnte diejenige sein, die das verletzte Herz einer Person beruhigt, die dabei ist, gewalttätig zu werden. Euer telepathisches Flüstern könnte dasjenige sein, das eine Seele beruhigt, die in solchen Schmerzen war, dass sie sich darauf vorbereiteten, den Planeten mit eigener Hand zu verlassen. Deine Liebe könnte eine Welle des Friedens sein, die einen Geist anhebt, bevor er in die Tiefen der Verzweiflung und Resignation fällt.

Du wirst diesen Seelen vielleicht niemals begegnen. Vielleicht wirst du sie nie kennen. Nichtsdestotrotz bist du in der Tiefe deiner gemeinsamen Essenz verbunden, und deine Liebe zählt. Eure Schwingung ist wichtig.

Liebe - bewusst, absichtlich, in jedem Moment, in dem ihr es könnt. Liebe deine Technologie. Wascht euer Geschirr mit Liebe. Wenn ihr in eurem Auto fahrt oder profane Aufgaben erledigt, wiederholt einfache Wahrheiten, als könntet ihr allen Seelen zuflüstern. "Du wirst geliebt. Du bist wichtig".

Sage "Ich liebe dich" zu jedem, allem und jedem, auch wenn es in der Privatsphäre deines eigenen Herzens geschieht. "Ich liebe Dich Welt. Ich liebe dich, geliebter Fremder im Lebensmittelladen. Ich liebe das Licht in Deiner Geliebten Seele in den Nachrichten, deren Worte ich nicht ertragen kann. Ich liebe Dich Menschengeschlecht. Ich will, dass du weißt, dass du geliebt wirst".

Ihr werdet alle geliebt - mehr als ihr euch jemals vorstellen könnt. Ihr werdet geführt. Ihr habt Legionen von Engeln und andersdimensionalen Wesen, die gerade jetzt Licht auf euren Planeten senden. Ihr habt ein Team, das euch persönlich jeden Gedanken, jedes Wort und jede Tat der Liebe unterstützt.

Fragt uns um unsere Hilfe. Wenn du verärgert bist, atme langsam und tief ein und forsche mit deinen Gefühlen, um unsere Liebe zu fühlen. Atmet. Konzentriere dich auf alle guten Gefühle in deinem Körper. Stell dir vor, du bist geliebt und von einem warmen, verschwommenen Feld aus tröstlichem Licht umgeben, denn das bist du. Wenn ihr Angst habt, fragt uns, damit wir euch helfen, im Frieden des Göttlichen zu ruhen.

Atmet. Stell dir vor, du bist von Engeln umgeben. Stell dir vor, dein Zuhause und deine Nachbarschaft oder dein Geschäft leuchten im Licht des Göttlichen, umgeben und geschützt vom Licht des Göttlichen.

Vergewissere dich, dass der Raum in dir und um dich herum, wo auch immer du lebst oder wohin auch immer du gehst, ein Heiligtum des Friedens ist.

Ihr Geliebten, ihr könnt entweder den Frieden aus den Tiefen eures Seins aufsteigen lassen, oder ihr könnt der Welt erlauben, mit ihrem Chaos in euren Geist einzudringen. Konzentriert euch auf das, was ihr euch Freude, Frieden, Zufriedenheit, Inspiration und Hoffnung schenkt. Wisse, dass du genauso leicht, wie du einen neuen Gedanken wählen kannst, eine bessere, höhere, liebevollere und friedlichere Schwingung wählen kannst.

Ihr seid Lichter auf dieser Erde. Ihr seid die Hebammen einer neuen und größeren Realität. Ihr seid die Hände, die Augen, das Herz des Göttlichen. Liebt, wo immer und wo immer ihr könnt, denn keine Ausstrahlung von Liebe ist jemals unbedeutend. Eure scheinbar kleinen Entscheidungen können sehr wohl die Schwingung sein, die das Gleichgewicht in einem schmerzenden Herzen oder einer schmerzenden Welt verschiebt.

Gott segne euch! Wir lieben dich mehr,
als du dir vorstellen kannst.
- Die Engel

Ann Albers



10.11.2020

Stimme mit deiner Vibration ab

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,

Feiere deine Freiheit.
Du "wählst" nicht alle paar Jahre.
Vielmehr stimmt ihr in jedem einzelnen Moment eurer Existenz mit eurer Schwingung ab. Du wählst für den Frieden oder du wählst für den Krieg. Du stimmst für die Einheit oder du stimmst für die Uneinigkeit. Du stimmst für Gleichheit, Überlegenheit oder Unterlegenheit. Du stimmst für Gesundheit oder du stimmst für Krankheit. Du stimmst für Chaos oder du stimmst für Ordnung.

Du stimmst für Liebe, Urteilsvermögen oder sogar Hass.

Deine Worte geben nicht deine kosmischen "Stimmen" ab.
Deine Überzeugungen geben deine kosmischen "Stimmen" nicht ab.

Stattdessen ist es die energetische Schwingung, die ihr ausstrahlt, die eure Stimme in das Meer des Massenbewusstseins wirft, und die Stimme, die letztendlich in eurer persönlichen Erfahrung zu euch zurück reflektiert wird. Du kannst eine Sache mit Liebe unterstützen, oder du kannst mit Hass gegen etwas kämpfen. Deine Energie, nicht deine Handlung, ist das, was eine andere Realität zu dir ruft.

Welche Energie strahlst du jetzt aus?
Ist es Liebe? Furcht? Furcht? Freude? Zufriedenheit? Geringschätzung? Ihr werdet es an euren Gefühlen erkennen. Sobald du erkennst, welche Energie du ausstrahlst, kannst du sie entweder genießen, oder du kannst anfangen, sie zu verändern. Es gibt niemals irgendein Urteil unsererseits. Du kannst deine eigene Erfahrung definieren.

Zu jeder Zeit kannst du deine wahre Freiheit ausüben - deine spirituelle Freiheit - das ist die Fähigkeit, die Gedanken zu denken, die dir die Gefühle geben, die du zu erleben wünschst. Auf diese Weise ziehst du allein die Realität an, die du fühlst und auf die du dich konzentrierst.

Du kannst für diejenigen beten, die um die Führung wetteifern,
oder du kannst sie verabscheuen. Eure Schwingungs-"Stimme" wird letztendlich die Realität definieren, die ihr persönlich erfahren werdet.

Niemand, egal wie inspiriert oder abscheulich in ihren Worten oder Verhaltensweisen, kann diktieren, wie ihr euch fühlt. Ihr allein seid souverän im Reich eurer Emotionen. Du allein entscheidest, wie du in der Welt agieren und reagieren wirst. Niemand "lässt euch" irgendetwas Liebes fühlen, obwohl es gängige Praxis ist, auf eure spirituelle Freiheit zu verzichten und anderen die Schuld für eure Schwingung zu geben.

Während es vielleicht einfacher ist zu sagen "mein Ex macht mich wütend", diese Person "macht mich krank", oder diese Situation "bringt mein Herz zum Singen", was wirklich vor sich geht ist...., dass deine Wut dich wütend macht; deine verärgerte Reaktion auf etwas, das du nicht magst "macht dich krank", und deine Bereitschaft, die Liebe in jeder Situation zu sehen "bringt dein Herz zum Singen".

Während es herausfordernd ist, ein solch tadelloses Maß an Selbstverantwortung für eure Schwingungsstimme zu übernehmen, ist es euer gottgegebenes Recht und eure Freiheit zu wählen, wie ihr euch fühlen wollt, einfach indem ihr Gedanken wählt - einen Gedanken nach dem anderen - die euch immer besser und besser fühlen lassen.

Wir drängen euch in dieser Zeit sehr stark, für den Frieden zu "stimmen", indem ihr euch auf Gedanken konzentriert, die euch friedlich fühlen lassen. Wir drängen euch, für die Güte zu "stimmen", indem ihr gütig seid und Beispiele von Menschen sucht, die gütige Dinge in der Welt tun. Wir bitten euch dringend, für die Liebe zu "stimmen", liebe Freunde, denn gerade jetzt kommen die verletzenden Verletzenden an die Oberfläche, um ihren Schmerz auszudrücken, wie nie zuvor.

Jeder eurer Gedanken, Worte und Taten ist jetzt wichtig.
Jede eurer Schwingungsstimmen zählt.

Gebt eure Schwingungsstimme für die Liebe ab, so oft ihr könnt, ihr Lieben. Gebt eure Stimme für den Frieden ab. Ihr werdet gebraucht. Es wird in den kommenden Wochen die Versuchung geben, in ein Urteil zu verfallen, in Angst und Wut, aber tut euer Bestes, um euch auf die Liebe zu konzentrieren. Konzentriert euch auf das Gute, das immer gegenwärtig ist.

Konzentriert euch auf die friedliche Beständigkeit der Natur. Konzentriere dich auf die liebenden Menschen in der Welt. Suche nach Beispielen von denen, die in Frieden, Mitgefühl und Güte leben.

Jede gütige, liebende und friedvolle Abstimmung bringt eure Welt näher an eine gütige, liebende und friedvolle Welt, und obwohl die Welt insgesamt viele Jahre brauchen mag, um diesem Ideal näher zu kommen, werden euer Leben und eure persönliche Realität viel früher gütig, friedvoll und liebevoll werden.

Gott segne dich! Wir lieben dich so sehr.
- Die Engel

 Ann albers
©2016 Ann Albers, Alle Rechte vorbehalten.







04.11.2020

Verwandtschaft unter dem Kostüm

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr, Heute feiern viele
von euch Halloween - ein Feiertag, an dem ihr Licht in die Dunkelheit bringt, Kostüme anzieht, Tricks oder Leckereien teilt und im Allgemeinen Spaß an Themen habt, die sonst als sehr beängstigend angesehen werden könnten. Könnt ihr euch vorstellen, dass ihr alle Seelen in Kostümen seid, dass alle Dunkelheit tatsächlich irgendwann als die Illusion gesehen wird, die sie ist, und dass ihr allein durch euren freien Willen euch entweder Tricks oder Leckereien gegeben habt!

Ihr seid Göttliche Liebe im Kostüm, in einen Körper gehüllt, die Maske eurer Persönlichkeit tragend, und eine besondere Rolle spielend. Deine politischen Kandidaten sind göttliche Liebe in einem Kostüm, in einen Körper gehüllt, mit der Maske ihrer Persönlichkeit bekleidet, und spielen eine besondere Rolle.

Diejenigen, die du liebst und die, die du nicht ertragen kannst, sind göttliche Liebe in einem Kostüm, in einen Körper gehüllt, die Maske ihrer Persönlichkeit tragend, und ebenfalls eine Rolle spielend.

Leider haben die meisten auf der Erde vergessen, sich mit dem Licht im Inneren zu identifizieren. Stattdessen bezieht ihr euch auf euch selbst und auf einander als das Kostüm des Körpers, die Maske der Persönlichkeit, und die Rollen, die ihr füreinander spielt.

Eure Herausforderung besteht darin, euch daran zu erinnern, dass, egal wie ihr ausseht, egal welche Charaktere ihr spielt, egal wie eure Persönlichkeiten sich unterscheiden, ihr alle in der Einen Liebe vereint seid, die jedem Einzelnen von euch auf eurem Planeten Erde Leben einhaucht.

Wenn du einer Seele telepathisch zuflüsterst: "Ich erinnere mich daran, wer du unter dem Kostüm, der Maske und der Rolle bist", hilfst du ihr, sich auch zu erinnern. Wenn du eine Person behandelst, als ob sie das Kostüm, die Maske oder die Rolle wäre, hilfst du ihr, sich stärker mit dieser Fassade zu identifizieren.

Was wäre, wenn du an Halloween, anstatt zu sagen: "Hi Bob! Hallo Sue! Hallo lieber Freund eines Familienmitgliedes! Hallo, mein liebstes Kind", an das du geglaubt hast und reagierst, als wären deine Lieben ihr Kostüm, ihre Maske und die Rollen, die sie spielen?

Was wäre, wenn du, anstatt deine Freunde mit Liebe und Humor zu begrüßen, anfangen würdest, gegen die Piraten zu kämpfen, vor Entsetzen die Skelette anzuschreien, die Superhelden um Hilfe zu bitten, mit den Bardamen zu flirten und dich vor den Prinzessinnen zu verbeugen? Treffend genug, dass deine Freunde in Kostümen ihre Rollen als Antwort darauf ernsthafter verkörpern würden!

Ebenso habt ihr auf Erden die Macht, das Licht in jeder Seele zu bezeugen oder sie dazu zu bringen, sich stärker mit ihrem Körper, ihrer Persönlichkeit oder ihrer Rolle zu identifizieren. Es ist eure Wahl. Wenn du die Piraten und Schurken bekämpfst, werden sie piraten- oder schurkenähnlicher!

Wenn du sie stattdessen so behandelst, als ob sie eine Seele unter einer Maske wären, werden sie sich freundlicher verhalten. Wenn du deine Superhelden um Hilfe bittest, weil du glaubst, dass sie mehr Stärke, Einfluss und Macht haben als du, werden sie dir wahrscheinlich helfen, aber du vergisst dabei vielleicht nur deine eigene angeborene Macht.

Wenn du jemanden so behandelst wie das Körper-Kostüm, das er trägt, wird er als solcher reagieren. Wenn du jemanden wie die Persönlichkeit behandelst, die er zeigt, wird er in gleicher Weise reagieren. Wenn du jemanden wie die Rolle behandelst, die er spielt, wird er dich wahrscheinlich dazu zwingen, diese Rolle zu spielen.

Wenn du stattdessen herumläufst und das Licht des Göttlichen in jeder einzelnen Seele um dich herum zeigst, unabhängig von Körper, Persönlichkeit oder Rolle, wird deine Lebenserfahrung um so viel süßer sein!

Du wirst die liebevolle Essenz derer herausziehen, die sich wünschen, dass sie gesehen wird. Ihr werdet auf natürliche Weise diejenigen abstoßen, die sich mit den dunkleren Rollen identifizieren, und die nicht bereit sind, für das Licht, das sie wirklich sind, "gesehen" zu werden.

Süßes oder Saures für die Lieben? Wollt ihr euch selbst täuschen, damit ihr glaubt, dass diejenigen um euch herum das Kostüm ihres Körpers, die Maske ihrer Persönlichkeit oder die Rolle, die sie spielen, sind? Oder möchtest du dir eine größere Wahrheit gönnen - dass sich hinter diesen Fassaden die Eine Liebe befindet, die sich in vielen Formen, vielen Persönlichkeiten und vielen Rollen erlebt?

Schenke dir selbst dieses Geschenk. Erinnere dich daran, dass es in jeder Seele, unter jeder Fassade einen Funken Licht gibt. Erlaube dir, dir vorzustellen, die Flammen dieses Lichts mit deinen Gebeten und deiner Liebe zu entfachen. Beziehe dich auf alle, als ob du die Wahrheit kennst! Du weißt, wer unter dem Kostüm, der Maske und der Rolle lebt.

Was wäre, wenn du jeden Tag, anstatt zu sagen: "Hallo, Bob! Hallo, Sue! Hallo, lieber Freund oder Familienmitglied", würdest du stattdessen sagen: "Hallo, Gott, als Bob verkleidet! Hallo, Gott, verkleidet als Sue! Hallo, Gott, verkleidet als mein Freund oder Familienmitglied! Ich weiß, wer du wirklich bist, und rate mal was! Ich bin auch Göttliche Liebe!

Ich trage das Kostüm dieses Körpers, die Maske dieser Persönlichkeit, und spiele auch eine Rolle. Wie schön sind wir in unseren verschiedenen Kostümen. Wie erstaunlich, dass wir in diesen Rollen interagieren können. Ich liebe dich. Ich liebe mich. Ich weiß, wer wir wirklich sind.

Steht jeden Morgen auf, meine Lieben, und schaut in den Spiegel. Begrüßt das Göttliche in euren eigenen Augen mit Ehrfurcht. "Guten Morgen, lieber Gott im Kostüm dieses Körpers. Guten Morgen! Hilf mir, mich daran zu erinnern, dass ich so viel mehr bin als mein Körper, meine Persönlichkeit oder meine Rolle, und hilf mir, dich auch unter allen anderen zu sehen.

Dann, indem du dein Bestes gibst, geh durch deinen Tag und stell dir vor, du bist das liebende Göttliche, das mit dem liebenden Göttlichen in allen anderen interagiert. Einige werden sich daran erinnern. Einige werden vergessen. Aber nichtsdestotrotz wirst du dir eine liebevolle Erfahrung gönnen, mit dem Einen zu interagieren, der unter allen Kostümen, allen Masken und allen Rollen lebt.

Gott segne euch!
Wir lieben dich so sehr.
~ Die Engel

 Ann Albers






21.10.2020

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr,
Wir sind so stolz auf jeden einzelnen von euch. Ihr habt hart gearbeitet, um die Geschenke zu ernten, die dieses extrem herausfordernde Jahr des Kontrastes auf eurer Erde bietet. Ihr habt fleißig danach gestrebt, eure Gedanken sanft auf diejenigen zu lenken, die euch besser fühlen lassen. Ihr habt euer Bestes getan, um aus der Angst heraus zu bleiben. Dies ist die Arbeit, zu der eure Seele gekommen ist.

Du wolltest aus der Arena der Kontraste erschaffen. Du wolltest in die Beherrschung deines Geistes hineinwachsen, damit du deine eigene Energie beherrschen kannst. Du wolltest deinen freien Willen nutzen, um die Kraft, die Welten erschafft, in Richtungen zu lenken, die dir gefallen und so die Ausdehnung des Göttlichen ermöglichen. Dieses Jahr hat euch mehr als jedes andere in der jüngeren Geschichte die Gelegenheit zu erstaunlichem Wachstum und somit zu erstaunlicher Gnade gegeben.

Einige von euch reiben sich an den Scherben, bereit, mit dem Leben zu beginnen, aber noch nicht motiviert zu handeln. Einige von euch haben sich hingegeben, um unter den gegenwärtigen Bedingungen ihre Zeit wirklich zu genießen. Einige von euch sind nach innen gegangen, um eure Zukunft von innen heraus zu erschaffen. Einige von euch haben nonstop gearbeitet, um beim Heilen, Überbringen, Wiedergebären und mehr zu helfen. Viele von euch fühlen sich erschöpft und brauchen große Ruhe.

Wo auch immer ihr euch in dieser Zeit findet, erinnert euch daran ~
Es ist OK.

Ich bin perfekt, genau da wo ich bin.

Ich fühle genau das, was ich jetzt fühlen muss. Meine Gefühle sind meine Führung. Wenn ich müde bin, werde ich zur Ruhe geleitet. Wenn ich energetisiert und inspiriert bin, werde ich zum Handeln geführt.
Wenn ich von der Zukunft träume, aber nicht handeln will, werde ich dazu geführt, in meiner inneren Welt zu träumen und zu erschaffen.
Vertrauen.

Vergleiche dich nicht mit anderen. Ihr seid auf einem einzigartigen und schönen Weg, der von euren ganz eigenen Wünschen bestimmt wurde.
Das Hier und Jetzt zu umarmen ist eigentlich der schnellste Weg zu deinen Träumen. Liebende Gedanken im Hier und Jetzt zu finden, sorgt später für mehr Liebe. Die Wertschätzung des Überflusses, den ihr in jedem Bereich habt, wird euren Überfluss in jedem Bereich vergrößern. Schlafen, wenn ihr müde seid, sich bewegen, wenn ihr energetisiert seid, essen, wenn ihr hungrig seid, sind alles Wege, auf denen ihr eure Führung ehren könnt. Ihr wollt euch gut erfühlen, wenn ihr also Gedanken habt, die das nicht tun, dann wechselt sie sanft einen nach dem anderen.

Ihr seid müde von einer ununterbrochenen Flut von Negativität und Konflikten, also gebt euch selbst die Erlaubnis, euch zu lösen. Ihr habt es satt, eure "Position verteidigen zu müssen", also gebt euch selbst die Erlaubnis, einfach anderen zuzuhören, anstatt euch erklären zu müssen, es sei denn, ihr habt Spaß daran.

Seid einfach in einem bestimmten Moment ihr selbst. Anstatt zu fragen: "Was sollte ich tun?", fragt stattdessen: "Was möchte ich tun?" und vertraut auf jedes Gefühl, das sich gut und liebevoll anfühlt. Wir verstehen, dass viele von euch arbeiten müssen, Zeitpläne einhalten müssen usw., aber ihr könnt immer fragen: "Wonach fühle ich mich gefühlt?" und das dann bei der ersten sich bietenden Gelegenheit ehren. Vertraut.

Ihr alle tut solch eine erstaunliche Arbeit auf eurem Planeten. Wir würden euch gerne helfen, euch selbst durch unsere Augen zu sehen. Ihr würdet euren Mut, eure Hartnäckigkeit, eure schöne Liebe und Sorge für unsere Mutter Erde sehen, eure Liebe zu allen Seelen, sogar zu denen, die euch verrückt machen. Ihr würdet eure süßen, sensiblen, starken und fürsorglichen Herzen sehen. Ihr würdet euch selbst als nichts Geringeres sehen als das Göttliche, verkörpert in so vielen vollkommenen, schönen, kostbaren Formen.

Seid nicht hart zu euch selbst. Vertraut darauf, dass dort, wo ihr seid, genau da ist, wo ihr sein müsst. Vertraut darauf, dass, wenn ihr Lust habt, etwas zu tun (oder nicht zu tun) und der Gedanke sich freundlich oder liebevoll erfühlt, das eure Führung ist. Vertraut darauf, dass mit euch alles in Ordnung ist, egal wie ihr euch fühlt - ob ihr fröhlich seid oder durch Trauer arbeitet.

Dies war ein außergewöhnlich herausforderndes Jahr. Ihr macht immer noch Veränderungen durch, während eure Mutter Erde weiterhin ihren Druck loslässt und die Energien, die so lange stagnierten, reinigt. Du stehst in vielen Fällen vor hochbrisanten politischen Entscheidungen. Nichtsdestotrotz, wenn eure Führung ausruhen soll, ruht euch aus. Wenn eure Führung darin besteht, die Probleme der Welt zu ignorieren und auf eure eigene Schwingung zu achten, dann tut dies auf jeden Fall. Wenn euer Gefühl darin besteht, zu handeln, dann handelt.

Wenn ihr eure eigenen Gefühle ehrt, anstatt euch mit anderen oder oberflächlichen Standards zu kontrastieren und zu vergleichen - wenn ihr das tut, was sich für euch in einem bestimmten Moment wie Liebe anfühlt - erlaubt ihr euch, die Energie zu fühlen, die Welten erschafft, die sich in euch und durch euch bewegen. In dieser Realität ist eure Existenz selbst ein Geschenk an die Welt.

Gott segne dich!
Wir lieben dich so sehr.

~ Die Engel
Ann Albers