B R I E F E



29.01.2020
Aufwachen
Seid gegrüßt, meine Lieben
Ich bin Quan Yin und komme über einen neuen Kanal, auf dessen Kanalisierung ich schon sehr lange gewartet habe. Ich freue mich sehr, dass ich gechannelt werde, und ich möchte einige Dinge mit Ihnen teilen. Ich ziehe es vor, meinen neuen Kanal nicht zu überfordern, sie ist immer noch dabei, eine viel stärkere Channelerin zu werden, deshalb möchte ich heute nur wenige Dinge sagen.

Eines davon ist, dass ich mich freue, hier zu sein und kanalisieren zu können. Ich möchte Ihnen beiden meinen Dank und meine Liebe dafür aussprechen, dass Sie mich durchkommen lassen, da ich, wie Sie wissen, nicht viel gechannelt werde, und ich hoffe, dass dies vorerst mein ständiger Kanal wird und ich einige Botschaften
weitergeben kann.

Meine erste Botschaft an die Menschheit ist, dass die Menschheit aufwachen und anfangen muss, ihre Arbeit zu tun. Zuallererst müssen sie täglich meditieren und sich gegenseitig erleuchten, indem sie ihr Wissen und ihre Informationen miteinander teilen, und sich gegenseitig ermutigen, den Aufstiegsweg zu gehen, denn wir können die Aufstiegsarbeit nicht für sie tun.

Wir können die Menschheit nur führen, und die Menschheit muss alle Hindernisse, die sie während des Aufstiegsprozesses zu überwinden haben, verstehen und darauf vorbereitet sein.

Eines davon ist, zuzugeben und zu erkennen, dass sie ihr Ego loslassen und anfangen müssen, von Herzen zu leben. Viele Menschen, die während der Meditation kanalisieren, benutzen ihren Herzensgeist.

Wir nennen es Herz, weil es eines der wichtigsten Chakras ist. Viele Menschen spüren ihr Herz noch immer nicht einmal, sie wissen nicht, was das für sie bedeutet. Sie sagen immer, dass sie aus dem Herzen heraus leben, aber meistens sind sie es nicht, weil ihre Emotionen so betäubt sind, dass sie nicht einmal wissen, wer sie sind.

Sie sind mächtige Wesen, die schlafen und aufwachen und mit ihrer Arbeit beginnen müssen, weil wir sie nur leiten können und nicht planen, die Arbeit für sie zu tun.

Deshalb ist es so wichtig, mit kleinen Schritten wie dem Zusammenkommen in kleinen Gruppen oder dem gegenseitigen Senden von Botschaften zu beginnen und
sich gegenseitig zu erleuchten, denn es ist Zeit.

Das Jahr 2020 wird ein wichtiges Jahr sein,
es wird viel passieren, in der Natur, in der
Politik und auch in der Galaxie.

Ich möchte sagen, dass ich mich sehr freue, hier zu sein,
aber ich fange an zu spüren, dass mein Sender langsam
müde wird, deshalb werde ich jetzt gehen, aber ich werde
mit mehr zurückkommen.

Dies ist nur mein erster Versuch, diesen neuen
Kanal auszuprobieren und zu sehen, wie sie mit
der Kanalisierung umgehen kann.

Ich grüße Euch alle und komme wieder.

Ich bin Quan Yin und ich war
sehr glücklich, hier zu sein.

Ich danke Euch.


Erena Velazquez