Das Geschenk der Silbernen Flamme,
um den Weg zu erleuchten

Erzengel Uriel spricht über den Zweck der Silbernen Flamme,
ein Geschenk der Klarheit, um den Weg zu erhellen, wenn du
dich jemals an Orten wiederfindest, wo das Licht nicht hell brennt,
und das schließt ein, wenn es tief in deinem eigenen Herzen nicht
hell brennt, denn es gibt Zeiten in der menschlichen Existenz, wo
das der dunkelste Ort von allen sein kann.
 
Grüße, ich bin Uriel, Erzengel, Bruder, Freund, Verbündeter.
Willkommen, meine Geliebten. Und willkommen in dieser Zeit
der Zukunft, in dieser Zeit der Veränderung und in dieser Zeit
des Jetzt.
 
Jophiel und ich, die wir so viel mit der Zukunft gearbeitet
haben, verankern uns nun in eurer Zeit und eurer Realität.
 
Ich bringe euch wieder einmal das Geschenk meiner Silbernen Flamme. Es ist die Flamme meiner Essenz und meines Wesens. Es ist die Flamme, die ich für Einen und für Alle durch die Ewigkeit und darüber hinaus getragen habe. Denn ist Zeit nicht ein interessantes Konzept?
 
Ich trage diese Flamme in meiner Handfläche, und sie brennt hell. Und ihr Zweck, meine geliebten Freunde, ist es, den Weg zu erhellen, so dass, wenn du dich jemals an Orten wiederfindest, wo das Licht nicht hell brennt, dann benutze meine Flamme. Und das schließt ein, wenn es tief in deinem eigenen Herzen nicht hell brennt, denn es gibt Zeiten in der menschlichen Existenz, wo das der dunkelste Ort von allen sein kann.
 
Dies ist ein Ort und eine Zeit der Heilung und des Channelns, deshalb gebe ich dir diese Flamme auch als Heilwerkzeug, um sie nicht nur in jemandes Herz zu legen, sondern um ihnen zu helfen, das Geschenk der Klarheit zu erlangen. Das ist wirklich der Zweck dieser Flamme.
 
Die Gabe der Klarheit ist die Gabe, zu sehen, wer du wirklich bist.
Es ist die Gabe, wirklich in Situationen hineinzusehen, in Umgebungen und in den Planeten und weit darüber hinaus. Wenn du keine Klarheit kennst, kennst du das Wunder deines Seins nicht. Ihr kennt das Wunder des Anderen nicht vollständig. Und, meine Lieben, ihr seid wundersam.
 
Dies ist nicht eine Zeit oder ein Workshop der Heilung.
Es ist ein Workshop der Transformation.
 
Und ihr würdet nicht hier mit mir sitzen, hier mit mir fliegen, wenn ihr nicht bereit und willkommen wäret und bereits Dankbarkeit für diese Transformation zeigen würdet. So danke ich dir. Diese Entfaltung des Plans des Einen, des Mutter-Vater-Eins, ist schon seit sehr, sehr vielen Äonen vorhanden - und dies ist die Blüte dieses Plans.
 
Dies ist die Ko-Kreation mit euch, meine süßen Freunde, und die Anhebung der Schwingung, so dass ihr von diesem Ort der Klarheit,
von diesem Ort der Reinheit aus sehen, handeln und wissen könnt.

Es ist die Zerstörung der alten Paradigmen, die dieser wundersamen menschlichen Rasse nicht mehr dienen, diesem Kollektiv, das diese Reise unternommen und diese Transformation gefordert hat. Und wir sind begierig darauf, dabei zu helfen.
 
Meine Flamme aus Silber,
wie die meiner geliebten Germaine,
wird das Alte wegbrennen.
 
Es ist eine sanftere Flamme als die violette, die in Wirklichkeit ein gewaltiges Inferno ist, wie du sehr wohl weißt. Meine silberne Flamme ist subtil. Sie ist sanft. Sie ist anmutig. Aber es ist nichtsdestotrotz die Kraft des Heiligen Geistes, die Fähigkeit zu verwandeln, zu transformieren, zu verklären, zu verstofflichen.
 
Und es wird jene Ideen wegbrennen, die du vielleicht nicht mehr trägst, obwohl es einige Trümmer gibt, die weggeräumt werden müssen, aber es wird auch die Trümmer der anderen wegräumen.
 
Es wird den Zorn, die Schuld, den Tadel,
das Urteil loslassen - Dinge, die von den
Menschen erschaffen wurden, die nicht
eine Reflexion des Einen sind.
 
So stehe ich heute in deiner Gegenwart,
in dieser Zeit, die wir zusammen haben,
und ich bitte dich, dass du mich anrufst
und diese Silberne Flamme benutzt.
 
Sie ist mein Geschenk an dich.
Lebt wohl.

 Linda Dillon ~ Pensacola, Florida