27.08.2021

 Wie man klarkommt, wenn die Matrix implodiert

Geliebte Brüder und Schwestern von Gaia, sehr bald werdet ihr die Regeln, Normen und Kulturen eurer Welt als Lügen und Manipulationen entlarvt sehen. Viele von euch sind sich eines Großteils dieser Informationen bereits bewusst. Die meisten werden noch eine Menge zu lernen haben. Sogar jene von euch, die schon viel wissen, werden sich mit neuen, noch tiefer erschütternden Informationen konfrontiert sehen.

Wie kann man mit dieser Implosion umgehen?
Die Lügen werden sichtbar gemacht, um sie im Licht der Klarheit, des Mitgefühls und der Liebe aufzulösen. Die Dunkelheit wird durch das Licht aufgelöst, und ihr seid das Licht.

Aus diesem Grund wird jede Aktion, die du im Namen des Lichts unternimmst, die globale Gnade ausweiten, die benötigt wird, um diese Zeit am schnellsten und effektivsten umzuwandeln.



Was wir im Folgenden präsentieren, ist eine Erinnerung an das, was ihr bereits wisst, und es ist keineswegs erschöpfend. Es ist ein Spickzettel! Es ist eine Erinnerung, wenn dein Verstand leer ist und dein Herz taub wird: kehre zu den Grundlagen zurück.

1. In eurer Essenz ist die Menschheit vom Licht.
Kehrt zurück in eure Herzen, in eure Liebe.
Es lohnt sich, darauf zu achten, was dein Herz jetzt zum Singen bringt, damit du ein Menü von Lösungen und Wegen zu den Gefühlen der Liebe und Leichtigkeit entwickeln kannst.

Das wird dir helfen, wenn du dich überlastet fühlst und nicht mehr weißt, wie du Liebe fühlen sollst. Vorschläge sind Gedanken an Familie, Freunde und Haustiere, Meditation, in der Natur zu sein, Yoga zu praktizieren und tief zu atmen....nimm jetzt wahr und mache eine Liste, was dir hilft, dich wieder mit deinem inneren Licht, deinem inneren göttlichen Selbst, deinem Sinn für Liebe zu verbinden.

2. Begrenze deine Belastung.
Wenn du dich von der Situation überwältigt fühlst, ist es angebracht, dir eine Auszeit für Selbstfürsorge, Selbstliebe und Selbstpflege zu nehmen. Du kannst für niemanden da sein, wenn du dich selbst verloren hast: Es gibt einen Grund, warum Erwachsene ihre Sauerstoffmasken vor Kindern in einem Flugzeug aufsetzen müssen. Viele werden zu der Erfahrung der kindlichen Überwältigung zurückkehren ~ du kannst sie nicht trösten, wenn du deine Mitte verloren hast.

3. Erinnere dich: dies ist eine Phase.
Es ist die schmerzhafteste Phase in vielerlei Hinsicht.
Sie wird enden.

Diese Flut wird mehr klären, reinigen und läutern als
alles andere jemals, wenn du dich also überwältigt fühlst,
erinnere dich daran, dass das Schlimmste bald vorbei
sein wird...bald.

4. Sei sanft.
Sei sanft mit dir selbst und mit anderen. Mitgefühl, Vergebung, herzzentriertes Zuhören, Freundlichkeit... diese Qualitäten sind dein Seelenkompass. Wenn du im Zweifel bist, wie du reagieren sollst, besinne dich auf diese Qualitäten.

5. Kanalisiere Wut und Empörung in angemessener Weise.
Dies ist nicht die Zeit, um gegeneinander zu spalten, sondern die Realität klar zu sehen. Wenn dein angeborener Sinn für Anstand so entsetzt ist, dass du von Wut überwältigt wirst, nimm dir eine Auszeit, sofort.

Schreibe deine Wut auf, sprich sie mit einer Pflanze aus, weine in ein Kissen, zeichne sie... es gibt so viele Möglichkeiten, die Wut abzubauen (ohne andere zu verletzen oder zu verängstigen), wie es Menschen gibt.

6. Tiefes Atmen...
...ist eine der transformativsten Übungen, die du machen kannst. Sie öffnet Kanäle zu deinem tiefsten Herzen, deiner angeborenen Weisheit und der göttlichen Quelle.
Wenn du gestresst bist, B R E A T H E. Es ist Magie.

7. Erlaube anderen, ihre Reaktionen zu haben.
Die meisten werden nicht in der Lage sein, auf überlegte Weise zu reagieren. Wenn du darauf vorbereitet bist, wirst du ihre Reaktionen nicht persönlich nehmen. Nichts davon ist gegen dich gerichtet. Wenn du sensibel oder empathisch bist, wie es wahrscheinlich ist, wenn du dies liest, sei konsequent im Klären deiner Energien, täglich und sogar stündlich.

Du kannst alle Methoden anwenden, die du derzeit verwendest, vom Wischen bis hin zur Verwendung von Lichtwerkzeugen wie der violetten Flamme von St. Germaine, bei der du dir vorstellst, dass seine violette Flamme alle negativen Gedanken, Gefühle und Ängste augenblicklich aus deinem Energiefeld auflöst.

8. Selbstfürsorge.
Nutze, soweit du kannst, alle dir zur Verfügung stehenden Werkzeuge, um deine Energie klar zu halten. Dazu gehört, frische Luft zu atmen (öffne ein Fenster), sauberes Wasser zu trinken und gesündere Nahrungsmittel zu wählen, wenn du Zugang dazu hast. Sich mit Suchtmitteln abzuschotten, mag attraktiv erscheinen, aber es verlängert den Schmerz.

9. Großzügigkeit des Geistes...
...gegenüber anderen, und das Teilen deiner Zeit und Ressourcen, wird anderen versichern, dass die Menschheit gut, freundlich und liebevoll ist. Viele werden diese Erinnerung brauchen, es wird ihr Sicherheitsnetz sein.

10. Sei du selbst.
Du bist der Stärkste der Starken,
der Mutigste der Mutigen.

Du bist erwacht, um in dieser Zeit ein bewusstes Licht zu sein.
Während andere nur Tragödie und Terror sehen werden, wirst
du eine größere Einsicht und ein weises Herz haben.

Vertraue dir selbst.
Du bist aus einem bestimmten Grund dort, wo du bist.
Erlaube deiner Meisterschaft, mit Freundlichkeit und
Mitgefühl zu leuchten.

11. RUFE UNS AN.
An wen auch immer du dich in Zeiten der Not wendest, rufe sie an.
Ob du dich an eine göttliche Quelle, Galaktiker, Engel oder die
Natur wendest - an wen auch immer du dich wendest, bringe sie
näher zu dir.

Alle, die der Menschheit auf den feinstofflichen Ebenen
beistehen, sind für dich da, als Gleichberechtigte, als Partner.

Wir sind alle Eins.

Nimm Zeichen,
Symbole und
Zufälle wahr:
dies sind unsere Wege, unsere Anwesenheit zu signalisieren.
Wir lieben dich und wir sind zu jeder Zeit bei dir.
Ashian durch Jennifer Crokaert





28.06.2021

Grüße an alle, die diese Worte fühlen.

Wenn wir 'sprechen', ist das, was wir tatsächlich tun,
das Übertragen einer Frequenz, die eine heilende
Schwingung in sich trägt. Diese wird dann von unserem
Channel, Jennifer, heruntergestuft, so dass du dich mit
diesen Energien beschäftigen kannst.

Während du über die Worte nachdenkst, sie überdenkst oder an
ihnen kaust, erlaubst du diesen Schwingungen, sich durch dich,
dein Bewusstsein und deine Schwingung zu filtern, um Raum und Heilung in dir zu schaffen.

Mehr als das, unsere Energie ist so gestaltet, dass sie deine "Haken" auslöst oder einfängt, jene Verzerrungen, schmerzhaften gefangenen Erinnerungen und verrenkten Gefühle. Die mitfühlende, heilende Intelligenz, die unserer Kommunikationsfrequenz innewohnt, beruhigt und bringt verzerrte Energien wieder ins Gleichgewicht, so dass du in eine größere innere Ausrichtung kommst.

Nun, bedenke dies:
das Gegenteil ist auch wahr.

Wir raten zur Vorsicht beim Zuhören und vor allem beim Glauben an das, was dir gesagt wird - egal ob es von uns oder von irgendjemandem ist. Viele, viele benutzen Worte, sie wissen, dass jedes Wort eine Frequenz erschafft, und jeder Satz erschafft ein 'Paket', einen mentalen Keks, wie du es dir vorstellen könntest, den du einnimmst.

Diese niedriger schwingenden Konstrukte/Pakete/mentalen Cookies haben unterschiedliche Intentionen, die unterschiedliche Schwingungen erzeugen, die unterschiedliche energetische Signaturen innerhalb deines toroidalen Feldes erzeugen. Die allgemeine Regel ist, wenn es sich schlecht anfühlt, ist es schlecht. Was deine Schwingung senkt, ist in der Tat giftig für dich, eine langsame Form von Gift, das deine Welt seit Jahrtausenden begrenzt hat.

Kannst du dir vorstellen,
dass du durch die Worte,
die du gehört hast,
erschaffen wurdest?

Oder, noch spezifischer, durch die Energetik der Worte,
denn Worte sind lediglich Transportmittel für Energie -
wir unterhalten uns in Energie, nicht in Worten.

J: Ich weiß, das ist offensichtlich, aber die Wahrheitsverfechter sagen die Wahrheit, und dadurch fühlen sich die Schläfer schlecht, also sagen sie, es sei alles eine "Verschwörung", in der Hoffnung, uns zum Schweigen zu bringen. Unsere Worte lassen sie sich schlecht fühlen... Sind sie also schlecht?

A: Wir lieben und schätzen deinen hervorragenden Punkt, denn jede Regel hat Ausnahmen. Dies ist eine. Erstens gibt es die Schlüsselfrage der Intention: Bei vielen/den meisten Medien ist die Absicht, zu schaden, so dass die giftige Ladung sofort in dir abgeladen wird, wenn du glaubst, was sie sagen.

Wenn du neutral bist,
bist du von ihrer bösartigen Absicht nicht betroffen,
weil du die Worte nicht "isst", du nimmst sie nicht auf.

Die Absichten der Wahrsager sind positiv, um Brüder und Schwestern aus dem Schlaf zu wecken. Also, obwohl sie ablehnen, was sie hören, wird die höhere Schwingung dieser Information weiterhin zu ihrem Besten wirken, weil sie ihr ausgesetzt waren.

Das Licht ist mächtiger als der Schatten.
Öffne eine Tür in einen dunklen Raum, das
Licht strömt hinein: die Dunkelheit strömt nicht
hinaus.

Es gibt weitere Vorbehalte, zum Beispiel, dass Wahrheitsverkünder, die übertreiben, um einen Punkt zu machen, um andere aufzuwecken, nicht aus der reinsten Form der Liebe und des Dienstes kommen. Sie erschaffen eine Verzerrung, daher ist die Resonanz nicht so kraftvoll und es geht auf lange Sicht nach hinten los.

Diese Energie ist verständlich, und es ist alles Teil des Evolutionsprozesses; jede Reise mag aussehen, als ginge sie vor und zurück, aber insgesamt geht die Richtung in Richtung Kohärenz, Allianz und Aufstieg. J: Ja, das macht alles Sinn. Danke

A: Es ist uns ein Vergnügen.
Ihr seid alle in unseren liebevollen Frequenzen gebadet, ob ihr euch dessen bewusst seid oder nicht, und das Lesen unserer Worte erlaubt euch, euch direkt mit uns zu verbinden, mit unserer Frequenz der göttlichen Liebe und eurem höheren, aufgestiegenen Selbst.
(c) 2021 Jennifer Crokaert
Alle Rechte vorbehalten
***

28.05.2021

Werde 5D Ready
 
A: Ihr, die Menschheit, seid wie ein Wasserballon,
der so voll mit Wasser/Energie ist, dass ihr im Begriff
seid, ein kollektives "Pop" zu machen, und wenn ihr
das tut, wird das Universum es wissen.
 
J: Sprichst du vom Auftauchen aus dem "neuen großen C",
oder dem EBS oder dem Event, oder etwas ganz anderem?
 
A: Das Ereignis.
Es ist nahe und kommt immer näher.
Ungeachtet dessen, was du sehen magst, erhöht sich die Schwingung auf dem Planeten stetig und wenn du in der Lage bist, die Schwingung aufrecht zu erhalten, wirst du den Sprung machen.
 
J: Welche Schwingungsebene? Wie? Wohin?
A: Das Ereignis könnte man sich als einen positiven elektromagnetischen Stromstoß vorstellen, der die Blockaden in eurer 'Juke'-DNA und in den 95%eures Gehirns, die ihr nicht nutzt, schmilzt.
 
Diese beiden biologischen Veränderungen
werden alles Leben transformieren, vollständig.
 
Krankheit wird aufhören zu existieren, Ungleichgewichte oder Sucht, Temperament, Gewohnheiten, die dir nicht dienen... diese werden als Auswirkung der alten Programmierung gesehen und mühelos zurückgelassen, wie Spielzeug, dem du entwachsen bist.

J: Großartig! Also brauchen wir nichts zu tun - einfach warten!
A: Wäre das nicht schön?! Wir wissen, dass du augenzwinkernd fragst, und es ist eine wichtige Frage. Betrachte das Schwimmen: Das Wasser wird dich halten, aber nur, wenn du die Fähigkeit erlernt und geübt hast, deinen Körper auf eine Art und Weise einzusetzen, die das Medium Wasser ergänzt.

Die 5D wird dich halten und dir erlauben, unvorstellbare Ereignisse, Umstände, Gesundheit, Erfahrungen zu erschaffen... aber nur, wenn du gelernt hast, deinen Körper in einer Weise zu halten, die mit dieser Energie im Einklang ist.

J: Also, was bedeutet das, und warum fühle ich mich jetzt schon, als hätte ich versagt? Ich will nicht unhöflich sein, aber wie halten wir eine so hohe Schwingung mit dem Mangel an Nährstoffqualität in Nahrung und Wasser, ganz zu schweigen von den Frequenzen von Handys, drahtlosem Dies und Das, Luftverschmutzung.... Die Liste ist endlos
und überwältigend.

A: Mein lieber Freund, atme...
Ein....
Aus......................................

Erstens, wir erwarten nie, dass du alles tust; was zählt, ist, dass du
dich mit deiner Gesundheit, deiner physischen Souveränität, deinem göttlichen Gefäß beschäftigst.

Beginne mit jedem Aspekt deiner Gesundheit, der dich anspricht, sei es einfach eine Umstellung in der Ernährung, in dem, was du trinkst, in der Bewegung oder - wenn wir so kühn sein dürfen - der radikale Aufbruch, deinem Körper dafür zu danken, dass er dir die Möglichkeit gibt, jetzt hier zu sein. Ohne deinen Körper hättest du keinen Zugang zu dieser Erfahrung.

Wir haben genug von deiner Welt gesehen, um zu wissen, dass die Menschen ihren Körper im besten Fall ignorieren, im schlimmsten
Fall hassen und in der Mitte verehren sie ihn.

J: Wäre es nicht gut, den Körper zu verehren?
A: Anbetung kommt immer aus dem Verstand, aus einem Gefühl der Unterlegenheit und Angst, nicht aus dem Herzen, das nur Liebe, Gleichheit und Respekt kennt.
J: Guter Punkt!

A: Jede einzelne kostbare Seele hat eine andere Reise, die respektiert werden muss. Dein Erwachen ist nicht nur ein spirituelles Erwachen: es ist auch ein physisches Erwachen.

Ihr werdet eure Körper mit in die 5D bringen, also ist es am besten, wenn ihr beginnt, sie sanft vorzubereiten, sie in die Praktiken und Routinen der 5D einzuarbeiten. Was du jetzt tust, aus und durch Liebe und Respekt für deine Körper, wird den Übergang einfacher, sanfter und schneller machen.

Werdet vertrauter mit der Natur, mit dem Licht, mit dem Atem... dies sind die grundlegenden Aspekte eures Seins in der 3D/4D und besonders in der 5D.

J: Ich muss leider sagen, dass ich noch nie ein
Outdoor-Mensch war; es ist mir immer zu kalt.
A: Zieh dich warm an! Außenluft ...

J: Ich stelle fest, dass du nicht Frischluft sagst!
A: Wir würden dich nicht anlügen. Es gibt Gebiete auf eurem Planeten, wo die Luft klarer ist, aber frische Luft ist derzeit auf eurem Planeten nicht möglich. Es wird so werden.

Die Gewässer werden gereinigt und geläutert werden,
die Erde wird reich und fruchtbar gemacht werden.

Aber wir können und werden uns nicht über deine freie Willensreise
und deinen Selbstausdruck hinwegsetzen. Du musst zuerst beginnen.

Wir können unendlich viel Inspiration und Unterstützung anbieten, wenn wir gefragt werden, aber wir können und wollen dir deine Siege, deine Erkenntnisse, dein Wachstum nicht nehmen. Wir sind hier als Coaches, nicht als Chirurgen. Und sehr bald wird man verstehen, warum eine Operation nicht mehr notwendig ist.
J: Meint ihr Med Beds?

A: Das tun wir. Die Med Beds werden es der gesamten Menschheit ermöglichen, enorme Unterstützung bei der Entgiftung und Verfeinerung ihrer physischen Formen zu haben.
J: Du hast das für uns getan.

A: Nur wenn die Schwingung dafür förderlich war: Ihr müsst immer zuerst handeln. Wir werden 10 Schritte machen, um dir zu begegnen, wenn du nur den ersten Schritt machst.

J: Sehr Jesus-mäßig, wenn ich das sagen darf, aber ich denke,
das ist ein Gespräch für einen anderen Tag. Ich danke dir dafür.
 Jennifer Crokaert


16.04.2021
Wie man in 5D fließt
Jennifer: Ashian, wie verankern wir die 5D?
Sollen wir die Schwere und den Schmerz fühlen,
die losgelassen werden, oder nach höheren
Gefühlszuständen des Seins greifen?

Ashian: Guten Tag Jennifer! Wir danken dir für deine Frage, es gibt
eine Menge widersprüchlicher Informationen, die herumfließen, und
wir würden sagen, dass alle oben genannten richtig sind.

Das erste, was wir sagen würden, ist, hör auf, es so sehr zu versuchen. Versuchen ist Anstrengung und Anstrengung ist 3D; Fluss ist 5D. Du kannst kein 5D Leben aus 3D Substanz erschaffen. Dies ist ein Prozess, wie alle anderen Aspekte des Lebens.

J: Großartig! Also wie machen wir es?
Wie fließen wir von 3D zu 5D?

A: Zuerst musst du in das Boot einsteigen, und das Boot ist bewusstes Gewahrsein. Wenn du durch deinen routinemäßigen Tag gehst, deine routinemäßigen Dinge in der routinemäßigen Art und Weise tust, stehen die Chancen gut, dass du deinen bewussten Verstand heruntergefahren hast; du benutzt deinen vorprogrammierten 'Roboter'-Verstand. Du schläfst, du bist nicht bewusst.

In der 5D geht es um schöpferisches Bewusstsein,
daher ist das Bewusstwerden der erste und größte Sprung -
vielleicht der größte Sprung, den du machen musst - in die 5D.

  • Sobald du bewusst wirst, bringst du all deine kreative und göttliche Energie in deinen gegenwärtigen Moment. Im gegenwärtigen Moment betrittst du den transzendenten Moment. Du kannst nicht das transzendente Gestern betreten; du kannst nicht das transzendente Morgen betreten. Der gegenwärtige Moment ist der Moment der Kraft, der Moment der Hebelwirkung, der Moment der Transformation.
Jetzt, wo du präsent bist,
bemerke, wie du dich fühlst.
Bist du gefühllos?
Oder fühlst du dich schwer oder deprimiert?
Fühlst du dich frei?
Leicht?
Jetzt bringst du dein elektro-magnetisches
Wesen in deine Gegenwart.
Du erschaffst Kohärenz.

In der Kohärenz liegt eine große Kraft.
Sie erlaubt es dem Schmerz, den du klärst, schneller zu vergehen, besonders wenn du ihn siehst und segnest. Du kannst zu ihm sagen: "Ich segne dich, ich gebe dich frei für deine höchste Bestimmung",
und er wird vergehen.

Die gleichen Worte unbewusst zu sagen ist nicht kraftvoll, es ist ein Paradoxon, wenn du es segnest, um es 'loszuwerden', das funktioniert nicht; der Segen muss in Resonanz mit deiner Herzenergie des Mitgefühls sein: bewusste Präsenz ist der Schlüssel. Loslassen mit Liebe und Mitgefühl ist kraftvoll und beschleunigt den Prozess.

J: Manche sagen, dass wir nicht versuchen sollten, unsere Gefühle
zu erhöhen, gute Gefühle zu "erschaffen", sie sagen, wir sollten uns darauf konzentrieren, wo wir sind. A: Wir würden das einschränken.

Wenn du im Schmerz bist, wenn du zum Beispiel deprimiert und traurig bist, bringe dein Mitgefühl zu diesem Schmerz, segne ihn und erlaube ihm, sich durch dich zu bewegen. Vielleicht kannst du ihn tanzen, oder ihn aufschreiben. Er wird gehen, und mehr kann später kommen, aber suche nicht nach mehr, um ihn zu segnen und loszulassen. Bleibe in deinem Fluss in diesem Jetzt-Moment.

Bei anderen Gelegenheiten, wenn du dich auf deine Präsenz, dein Bewusstsein einstimmst, wirst du vielleicht erkennen, dass du "gefühllos" bist, weil du in deiner Routine eingeschlafen bist, während
du die Bewegungen durchgehst:

Wir laden dich ein,
bewusst und neugierig zu werden.

Lade eine tiefere Erfahrung von Präsenz ein, um nach vorne zu treten,
und das wird dich in besser fühlende Zustände des Seins fließen lassen.

Deine Gedanken können deine Emotionen in höhere Zustände bringen
oder, indem du deine emotionale Erfahrung von etwas wunderbar
Erhebendem neu erschaffst, können deine Emotionen deine Gedanken
dorthin bringen!

Der Schlüssel ist,
nichts zu erzwingen,
keine Anstrengung auszuüben,
denn Anstrengung erzeugt Widerstand.

Der Punkt ist, tiefer in den Fluss zu kommen.
Von innen nach außen, von deinem Herzen und
Geist zu deinem Körper und deinen Handlungen,
von deiner Person zu anderen Menschen.

Die Reise in die 5D wird von innen nach außen
unternommen, und sie ist ein Fluss der Gnade.

Channel: Jennifer Crokaert