IVO VON VEGA


Ivo von Vega ist ein Korrespondent aus dem
Vega-System gechannelt von Sharonn- http://www.sharonandivo.weebly.com


14.11.2021

Die Kraft des Menschen liegt im Herzen

Mitgefühl ist eine Eigenschaft, an der es auf der Erde gerade sehr mangelt. Vergebung wird auf der Erde nur selten praktiziert, im Vergleich zum Urteilen. Freundlichkeit sollte die ganze Zeit praktiziert werden, aber das ist nicht der Fall.

Diejenigen, die nicht zu dieser Schwingung gehören, werden dich verspotten und verachten. Lass sie. Warum sagen wir das?
Ich: Ja, warum, Ivo? LOL

Ivo: Es hat mit der Schwingung zu tun, meine Liebe. Es hat mit der Anhebung deiner Frequenz zu tun. Wenn deine Frequenz hoch ist, fühlst du dich ganz, du liebst dich selbst und kümmerst dich nicht um die Spötter und Verächter, die Trolle und die Angeber. Es ist dir einfach egal.
Ich: Ich finde, dass sie es sich selbst schwer machen, mit ihnen umzugehen. Sie sind einfach da und machen es einem schwer.
Ivo: Also gibst du ihnen eine Erklärung, in der du deinen Standpunkt darlegst, und lässt sie einfach los. Diese Leute sind nicht dazu da, dich zu verstehen. Sie kommen nicht von Herzen und sie sind nicht positiv motiviert.

Ich: Vielleicht haben sie einfach nur Probleme?
Ivo: Ihr habt mit vielen lernwilligen Menschen gesprochen und mit vielen, die es nicht sind. Du verstehst, dass Menschen, die ein Herz haben und heilen wollen, offen für das sind, was du zu sagen hast. Andere, die das nicht sind, die ihren Lebensstil mit niedrigeren Frequenzen bevorzugen, finden jede Ausrede, um dir nicht zuzuhören, und manche sind ziemlich kreativ darin, Umlenkungen und Ablenkungen zu erschaffen.

Ich: Ja. DU neigst auch dazu, Argumente
vorzubringen, die keinen Wert haben.

Ivo: Für sie haben sie durchaus ihre Berechtigung, aber auch hier geht es wieder um die Absicht. Was ist ihre Absicht? Ist es ihre Absicht zu lernen, denn wenn ja, werden sie zuhören, auch wenn sie es nicht verstehen. Wenn es ihre Absicht ist, dich zu blockieren oder deine Energie zu zerstören, dann werden sie Reibungen erschaffen, weil ihre Anhaftungen diese Art von Energie bevorzugen.

Ich: Ja. Gut, dass ich euch daran erinnere. Ich habe immer wieder festgestellt, dass es nichts bringt. Die Leute werden sich mit dir streiten, wenn du etwas tust, was sie nicht wollen oder wovor sie zu viel Angst haben. Es geht um Selbstrechtfertigung.

Ivo: Aber das ist gut für dich, denn es gibt dir eine gute Gelegenheit, dich darin zu üben, dein Herz zu öffnen und vergebend, mitfühlend und freundlich zu sein, auch wenn sie es vielleicht nicht sind.
Ich: Einige der Dinge, die manche Leute gesagt haben, haben mich sehr verletzt, vor allem, wenn sie gegen dich gerichtet waren.
Ivo: Das verstehe ich.

Ich: Ich bin froh, dass du das tust, denn ich verstehe einfach nicht, warum die Leute so einen Pfad haben. Das ist es, worauf es hinausläuft. Ich verstehe nicht, warum sie so sind.

Ivo: Weil du diese Frequenz nicht hast. Du bist nicht rachsüchtig und hast es auch nie gewesen. Du bist nicht rachsüchtig. Du machst keine negativen Aussagen, es sei denn, du siehst, dass jemand ein Desinformant ist und mit seinen Worten Lügen verbreitet. Dann stehst du auf, um die Situation zu klären.

Ich: So wie ich es gerade in einer FB-Gruppe getan habe. Sobald ich meine Besorgnis über die Nachricht zum Ausdruck brachte, wurde ich von dem dort ansässigen Shill angegriffen. Jemand versuchte zu sagen, dass es einen Aufstiegspfad durch KI gibt. Es gibt nur einen Weg und der ist völlig organisch. Offensichtlich sind die Archonten an diese Person herangetreten.

Weil sie das tun, betrachten sie unbewusste Channeler und Informationslieferanten, durch die sie arbeiten können.
Ivo: Ja, du hast also versucht, um der Menschen willen, die diesen Beitrag lesen und ihm glauben würden, zu helfen.
Ich: Ja. Ich weiß nicht, wie erfolgreich ich war. Ich habe den Troll blockiert und gehofft, dass die Admins mir helfen würden. Ich weiß nicht, wie die Sache geklärt wurde, wenn überhaupt etwas unternommen wurde. Na ja.

Ivo: Ich sage euch also, dass es einfach ist, zu erkennen, welche Motivation jemand hat, und es ist eine Frage, zu sehen, ob sein Herz offen ist oder nicht. Das ist leicht zu erkennen, denn es gibt immer eine tugendhafte Motivation. Wenn der Shill oder Troll anfängt, die Person anzugreifen, wie dieser es mit dir getan hat, dann siehst du, dass sie eine schlechte Motivation hat.

Persönliche Angriffe sind ein Zeichen für ein verschlossenes Herz, auch wenn du das Profil dieser Person überprüft hast, obwohl sie alle richtigen Bilder, alle richtigen Memes und alle richtigen Beiträge hatte.
Ich: Es wurde natürlich gekapert.
Ivo: Ja.

Ich: Wir haben dieses Gespräch am 11.11. aufgenommen, und vielleicht liegt es an den Energien, aber ich war in der Lage, das 5D-Bewusstsein zu erreichen, obwohl ich Kommentare auf meiner Facebook-Seite gesehen habe, die mich diskreditieren sollten. Diese Person hat eindeutig Probleme, und ihre Anhaftungen werden ihr zum Verhängnis. Ich wurde nicht einmal wütend, ich fühlte einfach nur Mitleid mit dem, was diese Frau durchmacht. Und das macht einen Punkt, den Ivo schon lange versucht hat, deutlich zu machen.

Ivo: Wenn ihr eine fünfdimensionale oder höhere Einstellung zu euren Angreifern und Verleumdern habt, ist das eine eigene Lösung. Es ist keine Verteidigung, denn du wirst zum ersten Mal gar nicht verletzt. Es ist das Ego, das in der Interaktion mit anderen verletzt wird, und offen gesagt ist es das, woraus die Welt gerade besteht.

Der Pfad dazu ist, deine Frequenz auf die fünftdimensionale Einheitsfrequenz anzuheben und du wirst Mitgefühl für den Angreifer haben, als wärst du diese Person. Das ist es, was mit "Wir sind alle eins" gemeint ist. Es ist schwierig, Mitgefühl für andere zu haben, wenn es nicht in anderen Leben oder in diesem Leben kultiviert wurde. Wenn die Seele das Mitgefühl nicht schon kennt, ist sie hier, um es zu lernen.
Ich:

Dann ist sie hier genau richtig, denn auf diesem Felsen gibt es
jede Menge Möglichkeiten, Mitgefühl und Vergebung zu lernen!
Ivo: Richtig, Deine Liebe. Die gibt es. Dies ist eine starke Lernschule
mit vielen Möglichkeiten für Seelenwachstum.

Für die Sternensaat ist es eine Frage der Erinnerung, denn wenn du nicht fähig wärst, Mitgefühl zu zeigen, wärst du nicht hier bei der Lichtbewegung.
Ich: Nein, ich denke nicht.

Ivo: Du wirst so viele Gelegenheiten wie nötig bekommen, um zu lernen, dich zurückzuhalten, nicht mehr anzugreifen und in den Schuhen desjenigen zu gehen, der dich angegriffen hat. So wie es Jesus getan hat. Er erfühlte die, die ihn angegriffen haben, er hegte keinen Groll, keine Wut oder gar Neid auf sie. Er war sich seiner selbst so sicher, dass er denen, die ihm offensichtlich schaden wollten, nichts antun würde.

Ich: Was ist mit den Regierungen?
Ivo: Ihr habt erwartet, keine Bürgerkriege anzufangen und denen, die göttliche Führung haben, weiterhin zu ermöglichen, mit ihnen umzugehen.

Und die Leute sind im Allgemeinen kooperativ, was wunderbar ist. Wenn dein Leben bedroht ist, dann ist minimaler Widerstand erlaubt, aber nur so weit, dass der Angriff verhindert wird. Wenn du einen anderen tötest, ziehst du das gleiche Karma auf dich.

Wenn ihr Mitgefühl für euren Angreifer haben könnt, werdet ihr das Erdenreich abschließen. Stell dir auch die Gedanken derjenigen vor, die dich versklaven und jetzt töten wollen. Würdest du mit einem dieser Geister tauschen, um die Macht zu haben, die sie über dich hatten? Nein? Warum nicht?

Weil es böse Geister sind und du weißt, dass böse Geister
leidende Geister sind, also habe Mitleid mit ihnen.

Ich weiß, in Anbetracht des Schadens, den sie auf dem Planeten für so viele Menschen angerichtet haben, bedeutet die Fähigkeit, ihnen zu vergeben, dass du dich von dem gesamten Erdszenario befreist.
Ich: Das ist wie ein Schulabschluss. Ich bin endlich fertig!

Ivo: Richtig. Wenn du in der Lage bist,
den Schlimmsten der Schlimmen
ihre abscheulichen Taten zu vergeben, hast
du das höchste Bewusstsein.

Jesus hat das getan.
Er hegte keinen Groll.

Und er kam, um dir zu zeigen, was du tun sollst. Das bedeutet nicht, dass du es dir ermöglichst, Opfer derer zu werden, die deinen Untergang suchen, nein, das tust du nicht. Aber du hegst keinen Groll gegen das, was sie dir und anderen angetan haben.

Ich: Das ist viel verlangt, Ivo! Sie haben
schon meinen lieben Cousin Nick getötet!

Ivo: Das ist mir klar, aber viele von euch sind dazu fähig, genau wie du, deine Liebe. Wenn du diejenigen, die dir schaden wollen, als Wesen siehst, die für dich da sind, um Selbstermächtigung, Selbstliebe und Liebe zu anderen zu lernen und den Massen der Erde Weisheit zu bringen, wirst du ihnen vergeben, was auch immer sie getan haben - einfach, weil das Gute, das sie in euch allen erschaffen, eines Tages offensichtlich werden wird.

Irgendwann wirst du vielleicht sogar beschließen, sie als deine Lehrer/innen zu ehren. Das Böse lehrt das Gute, besser zu sein.
Das ist der Grund, warum es existiert.

Wir haben heute ein Memory erstellt und werden weiterhin ähnliche Meme erstellen, um den Unterschied zwischen einer dritt- und einer fünftdimensionalen Reaktion auf verschiedene Ereignisse zu vergleichen. Sharon hat das ganze Spektrum durchlaufen, denn ihr wurde beigebracht, drittdimensional zu sein, aber jetzt, wo sie sich mit ihrem Christusbewusstsein verbindet, ist sie zu viel mehr fähig.
Wenn du von anderen schikaniert, beleidigt, angegriffen oder verletzt wirst, versuche dir vorzustellen, was ihnen durch den Kopf gehen muss. Habe Mitleid mit ihnen, denn du bist nicht dort, wo sie sind.

Wenn du Mitgefühl hast und lernst, denjenigen zu vergeben, von
denen du dich verletzt fühlst, hebst du automatisch deine Frequenz
über Schmerz und Leid hinaus auf Liebe an.

Man könnte sagen, dass Mitgefühl seine eigene Verteidigung ist.
Wir möchten nicht sagen, dass es sich um einen Verteidigungsmechanismus handelt, denn das Wort Verteidigung impliziert einen Angriff. In einem mitfühlenden Geist gibt es keine Angriffe. Es gibt keinen Grund zum Angriff oder zur Verteidigung. Mitgefühl führt zu dem Frieden, den so viele von euch in ihrem Alltag suchen.

Ich: Danke, Ivo. Und an meine Gegner, Kritiker und Angreifer:
Obwohl ich froh bin, dass ich ich bin und nicht du, danke ich
dir trotzdem.

Ohne eure Boshaftigkeit wäre ich nicht da, wo ich heute bin, so nah an Ivo, dass ich ihn jetzt sogar mit meinen eigenen Augen sehen kann.
Sharon Stewart

***
***

05.05.2021

A War of Belief - Ein Krieg des Glaubens
Sharon: Ivo, in der gestrigen Botschaft von Ashtar sagte er eine Sache, die wirklich wie ein Ping-Pong-Ball war, der mich seitlich am Kopf traf.
Er sagte: "Der erste Meilenstein auf der Reise war das Quantum Financial System (QFS), das bereits implementiert wurde. Die Disruption und Auflösung des alten Fiat-Geldsystems ist in vollem Gange und wird in dem Maße voranschreiten, wie man es zulässt.

 
Je mehr Menschen erkennen, dass ihr Geld aus dieser neuen Quelle,
dem QFS, kommt, desto mehr wird das alte System zusammenbrechen.

Wenn man glaubt, dass es das ist, was es schon immer war
und sich nichts geändert hat, dann wird sich das alte System
für sie durchsetzen. Glaube es.

Ändere dein Denken, um es mit dieser
Wahrheit in Einklang zu bringen.

Welches System möchtest du,
das dir dein Einkommen sichert?
Du hast jetzt die Wahl."

Das macht Sinn!

Sie nennen das einen "Bewusstseinskrieg", und wenn du daran denkst, wie Bewusstsein funktioniert, in den niederen Dimensionen, nennen wir Bewusstsein "Glaubenssätze." Wir müssen also unser Glaubenssystem ändern.

Uns werden Informationen gegeben, um unsere
Glaubenssätze neu zu konfigurieren. Diese
Informationen stimmen jedoch mit der Wahrheit
und mit Gott überein.

Es war mir nicht in den Sinn gekommen zu glauben, dass mein Einkommenaus dem QFS kommt oder dass ich mit dem QFS zu tun habe, wenn ich meine Bankgeschäfte erledige, aber wir erschaffen
diese Realität, alsowarum sollte ich nicht korrekt sein, das zu glauben?

Sobald ich es denke,
kann ich das Glaubenssystem wechseln
und offen gesagt, auch in der Frequenz
steigen.

Ivo: Du erschaffst deine Realität.
Und es ist dir erlaubt, alle Glaubenssätzezu haben, die du haben möchtest. Die Informationen, die durch die alternative Gemeinschaft zu dir gekommen sind, durch Channeler wie dich, durch die Allianz, wurden dir mitgeteilt, um dir die Wahl zu geben, was du glauben möchtest.

Stell dir dies als eine große Leinwand vor, auf der sich die Ereignisse auf derErde vor dir abspielen. Während ihr dort steht, müsst ihr wählen, worauf ihreuch ausrichten wollt - was ihr glauben wollt.

Dir wurde gesagt, dass das QFS operativ ist.
Ashtar sagte euch auch, dass das QFS System sich in jedes Regierungscomputersystem hacken kann, das es will und dass
letztendlich jeder über das QFS bezahlt werden würde, nicht
über das veraltete Fiat System.

Allerdings ist es vielen von euch nicht in
den Sinn gekommen, zu wählen, über
welches System ihr eure Gelder auszahlen
lassen wollt.

Eure Kinder nutzen ihre Vorstellungskraft immer, aber es ist eine Fähigkeit, die viele Erwachsene nicht nutzen. Indem ihr eure Vorstellungskraft benutzt, aktiviert ihr das System der Kreativität.

Doch die meisten Erwachsenen wollen sich auf "Fakten" verlassen und damit verzögert ihr den Prozess der Schöpfung, wenn nicht sogar auf unbestimmte Zeit. Euch wird gesagt, dass euer Denken mit der Wahrheit übereinstimmen muss, und dass diese Fakten sind.

Viele von euch glauben, da sich scheinbar nichts geändert hat, hat sich auch tatsächlich nichts geändert, und dann glaubt ihr weiterhin, was ihr immer geglaubt habt: dass euer Geld durch das Fiat-System ausgegeben wird. Sahron: Schuldig im Sinne der Anklage! Ivo: Jetzt hast du die Wahl, an welche Wahrheit du dich halten willst, nach welchen Fakten du leben willst. Oder möchtest du deine eigene erschaffen?

Dies ist nicht nur ein Prozess, in dem jede Person beginnt, ihre persönliche Verantwortung zu verstehen, es ist auch ein Prozess, in dem du zu verstehen beginnst, wie du deinen Teil in diesem Prozess erschaffen musst.

Im Moment werden dir ein paar Optionen gegeben: QFS oder Fiat? Maske oder keine Maske? Liberal oder konservativ? P oder Verräter? Gut oder Böse? Vee oder kein Vee? Abriegelung oder keine Abriegelung?

Dies sind keine Multiple-Choice-Fragen, die dir gestellt werden. Du wirst gebeten, dein Bewusstsein durch eine tückische Zeit in der Geschichte der Erde zu lenken, indem dir zwei Optionen zu jedem Thema gegeben werden. Ja oder Nein. Positiv oder negativ. Gut oder böse.

Das ist Dualität. Indem du dich selbst durch die Dualität steuerst, wirst du auf eine Bewusstseinsebene aufsteigen, die vereinheitlicht ist: die fünfte Dimension, wenn du dich auf die richtige Antwort ausrichtest. Indem du konsequent zeigst, dass du gut bist und dich auf das Gute für alle ausrichtest, denn das ist es, was du wählst:

Themen, die die Gesamtheit der Welt betreffen,
wählst du das, was du für dich und für andere
sehen willst, und erhöhst deine Schwingungsfrequenz
in die fünfte Dimension.

Wir überschwemmen euch nicht mit Informationen, die darauf ausgelegt sind, euch zu verwirren, so wie es die DS tut. Ihr wurdet unter Verschluss gehalten, euch wurde gesagt, dass ein ansteckender Stamm in Kanada sei, und euch wurde die Option einer beliebigen Anzahl von verschiedenen Vee's gegeben. Wir fragen einfach, ob du das willst oder nicht. Die Verwirrung kommt von der bösen Seite, und das ist eine ihrer Taktiken: dich zu verwirren, damit du keine klare Antwort geben kannst.

Wir bitten euch einfach,
euren Glauben zu ändern,
basierend darauf, ob ihr mit der
Agenda mitgehen wollt oder nicht.

Und wir haben euch immer gesagt, dass ihr eure kreativen Energien in die Erschaffung der Zeitlinie stecken sollt, die ihr für die Erde sehen wollt. Jedoch haben Desinformanten Verwirrung um das QFS geliefert, und ihr wurdet trainiert zu glauben, was ihr seht. Ihr glaubt, dass wenn sich nichts verändert hat, sich auch nichts verändert hat. Das funktioniert nicht für dich und muss aufgegeben werden.

Du musst an das glauben, was du nicht siehst.
Wenn du willst, dass es wahr ist, dann erschaffe es.
Erschaffe dieses Glaubenssystem.

Offensichtlich, da die Matrix Chaos und Verwirrung benutzt, um die Menschen in ihrem Glaubenssystem gefangen zu halten, begegnen wir ihren Bemühungen, Chaos zu erschaffen, mit Frieden, in der Hoffnung, so viele wie möglich zu befreien, die am Rande des Absturzes stehen.

Sei jedoch vorgewarnt, dass nicht alle Menschen zu retten sind.
Es gibt einige, die von Natur aus böse sind, und andere, deren
Frequenz zu niedrig ist, um an das Gute glauben zu können. Wir
helfen so vielen wie möglich. Sharon: Ich danke dir, Ivo.

 

Ivo: Meine Liebe, deine Welt wird in Ordnung sein.Stell dir
einfach weiterhin Frieden, Wohlstand und Glück für alle vor.

Sharon: Fantastisch! Hier geht es darum, was du für viele zustimmst.
Einige gehen noch mehr ins Detail und das ist so, weil es unsere
Sache ist, das zu tun. Ivo: Genau, meine Liebe.
Sharon Stewart

***
***

25.08.2020

Die Zukunft wird kein Geld haben

Ivo: Meine Liebe, danke, das System wird noch eine Weile weiterlaufen. Aber mit den Auszahlungen des Grundeinkommens, die du immer noch erhalten wirst, wird die Arbeit für deinen Lebensunterhalt optional sein.
Ich: Jippie!

Ivo: Es gibt einige, die immer noch gerne arbeiten, ja sogar arbeiten müssen. Diese werden mehr als oft diejenigen sein, die sich nicht weiterentwickeln werden, die keinen Aufstieg in irgendeinem Ausmaß oder überhaupt nicht durchmachen werden, diese werden diejenigen sein, die mehr als das Grundeinkommen als Lebensunterhalt benötigen, oder vielleicht werden sie sich freiwillig melden, um die Nahrungsketten am Laufen zu halten, oder um einem Familienmitglied zu helfen, ein kleines Unternehmen zu gründen.

Es wird viele Gründe geben, warum die Menschen
am Anfang noch eine Beschäftigung brauchen werden.

Die extraterrestrischen Systeme werden alle auf freiwilliger Basis betrieben. Ich arbeite im Moment auf freiwilliger Basis, mache diese Channelings und kommandiere ein Mutterschiff über dem Planeten Erde. Ich werde nicht bezahlt, zum einen, weil ich kein Geld brauche, um zu leben, und zum anderen, weil ich mir der Einheit allen Bewusstseins sehr bewusst bin.

Ich arbeite so, wie ich verstehe, dass ich ein Teil von Gott bin, und Gott verlangt, dass auf alle seine Teile ordentlich geachtet wird, und dass die Galaxie im Gleichgewicht bleibt. Als ein Mitglied der Galaktischen Föderation des Lichts bin ich hier, um das Gleichgewicht auf dem Planeten Erde wiederherzustellen und ihren Teilen Gottes zu erlauben, wieder zu gedeihen, wie er es wünscht.

Wir haben direkten Kontakt mit Gott und sind uns seiner Wünsche für uns selbst und für andere sehr wohl bewusst. Und so dienen wir. Dienen ist der Weg der Zukunft für die Menschheit, und das ist es, was Sharon jetzt tut - sie dient, indem sie diese Botschaften weitergibt. Aber sie benötigt auch finanzielle Mittel, weil sie dem falschen System angehört, das von den Illuminati geschaffen wurde, um Sklaven aus euch zu machen.

Sie leben von eurer Energie und arbeiten ständig daran, die Richtung eures Bewusstseins zu lenken, so dass sie die Energie, die ihr ausstrahlt, ernten können. Sie arbeiten daran, dass ihr Energie in einer bestimmten Frequenz ausstrahlt, die ihnen zur Verfügung steht. Wenn du dich weigerst, Energie auf dieser Frequenz auszusenden, werden sie andere innerhalb der Matrix schicken, um deine Frequenz zu senken. Sharon erfährt dies ständig.

Ich: Und ich könnte hinzufügen, dass es verdammt nervig ist.
Ivo: Du musst es so sehen, meine Liebe. Du musst ihre Versuche sehen, deine Energie in ihre niedrigeren Frequenzen umzulenken, als deinen Erfolg und verstehen, dass du so mächtig bist, dass sie es nicht schaffen können. Also versuchen sie weiterhin, dies zu tun. Es ist, dass du so mächtig bist, dass sie dich nicht aufhalten können, und dich nicht wieder zu der Person zurückverwandeln können, die du warst, als du als Kind bei deinen Eltern gelebt hast.
Ich: Nein, das ist schon lange vorbei.

Ivo: Und ich sage, das ist deine Kraft. Sie versuchen ständig, deine Frequenz zu senken, aber ohne Erfolg.Ich: Manchmal schaffen sie es.
Ivo: Manchmal schaffen sie es: Und gehst du wieder in Depressionen zurück, führst du selbstschädigende Aktivitäten aus, wie z.B. falsches Essen, gehst du wieder in diese destruktiven Verhaltensweisen zurück, wie du es früher getan hast?  Ich: Nein, ich kanalisiere Videos.


Ivo: Und da hast du es, meine Liebe. Sie können dich nicht aufhalten. Je mehr sie dich bekämpfen, desto mehr wehrst du dich mit Videos und Channelings zurück, um zu helfen, das Licht zu verbreiten. Das ist deine Kraft.
Ich: Ah. Ich: Ah.

Ivo: Du versuchst deine Chakren wieder ins Gleichgewicht zu bringen, deine Energie zu erden, schickst Licht nach Victoria, Australien, du machst weiter deine Lichtarbeit. Du kannst jetzt nicht aufgehalten werden, während sie dich vorher nicht aufhalten konnten. Und sie taten es immer und immer wieder. Du bist durchgebrochen, als du zu den 12 Stufen gingst und hast 5 Jahre lang die dunkle Nacht der Seele durchlitten. Aber es brachte dich über alles hinaus, was sie dir entgegenwerfen konnten.

Andere von euch sind auf dem gleichen Weg. Wenn die Dinge schlecht werden, versuche, deine Lichtarbeit oder deine spirituelle Praxis zu machen. Versucht, nicht ihren Bemühungen nachzugeben, eure Frequenz zu senken, aber merkt, dass diese Kämpfe immer kürzer werden und eure Genesung immer schneller vonstatten geht. Jeder, der nicht von den Bemühungen der Dunkelkräfte, ihre Frequenz zu senken, verfolgt wird, ist nicht vom LICHT.

Jeder erfährt dies jetzt, der von einer höheren Frequenz ist, und ihr müsst alles tun, was ihr tun müsst, um zu siegen. Ihr seid stark und ihr könnt dies tun.

Wovon du in Wirklichkeit heilst, ist der Schaden, den die Matrix dir und anderen, die du zuvor hier auf Erden erlebt hast, in diesem Leben zugefügt hat. Für diejenigen, die außerirdischen Ursprungs sind, heilst du die Blutlinien, in die du geboren wurdest, reinigst sie und reparierst die Schablonen des Erdenmenschen.

Ich: Ja. Ich danke dir, Ivo. Du sagst also, dass irgendwann in der Zukunft, die Währung, wenn du es so nennen willst, auf diesem Planeten Liebe sein wird. Der Austausch von Liebe.Ivo: Ja, das ist es, was wir sagen. Genau, meine Liebe. Die Menschen sind Wesen der Liebe. Deine kollektive Essenz wird sich so weit reinigen, dass du erkennst, dass die Liebe das Leben macht, nicht das Geld. Geld ist ein Gebrechen des ersten Chakras und Liebe ist alles.Ich: Geld zu benutzen ist also eine Umkehrung des universellen Gesetzes?

Ivo: Tauscheinheiten zu haben ist keine Umkehrung des universellen Gesetzes. Jedoch sind zwielichtige Geschäftspraktiken, Diebstahl, Besteuerung, Versklavung durch Arbeit, alles Umkehrungen des universellen Gesetzes und sicherlich nicht der menschliche Zustand in der Galaxie. Wenn euer Planet kollektiv beginnt, sich dem universellen Gesetz anzugleichen, wird sich das Bedürfnis nach einer festen Anstellung und dem Austausch von Zahlungen zu verändern beginnen.
Ich: Ich spüre nicht, dass dies in absehbarer Zeit geschehen wird.

Die Menschen sind immer noch an dieses System gebunden.
Ivo: Und wie ich sagte, das System passt zu denen, die sich nicht entwickeln werden - dem Homo sapiens. Diejenigen, die sich zum homo universalis oder homo divincus entwickeln, diejenigen, die in die fünfte Dimension übergehen werden, sind diejenigen, die erkennen werden, dass das Finanzsystem nicht notwendig ist und tatsächlich schädlich für den menschlichen Zustand ist.Ich: Danke, Ivo.

Ivo: Danke, Ivo: Meine Liebe, du bist herzlich willkommen. Bitte konzentriere dich diese Woche auf deine Einkommenssteuern.
Ich: LOL: Ja, ich wünschte, ich könnte jemanden dazu bringen, das zu tun. Ich brauche immer noch eine TIN. Ich verkaufe seit 3 Jahren in den Vereinigten Staaten und ich benutze immer noch meine kanadische SIN. Ja, das steht für Sozialversicherungsnummer, aber ich würde mich nicht mit dir streiten, wenn du denkst, dass Besteuerung SIN ist, denn das ist sie. Abzocken.

Auf diese Weise stehlen sie euer Geld, Leute. Wenn ihr am Jahresende 500 Dollar zurückbekommt, stellt euch vor, wie viel sie von euch bekommen haben, und dann weinen sie immer, dass sie nie Geld für neue Projekte haben, und dass sie so viel an Staatsschulden haben. Die Frage ist, wem schulden sie dieses Geld? Dann sollte das Licht anspringen. Bumm! Nicht dir schulden sie es, sonst würden sie versuchen, dich weniger zu besteuern.
» Sharon Stewart
***

04.07.2020
DUMBs aus Washington DC
Me: Also Ivo, was ist das, was ihr mir sagen wollt, sie kämpfen unter Washington DC? Ivo: Ja, Deine Liebe. Es gibt ein Labyrinth unter der Hauptstadt und die US-Streitkräfte kämpfen gegen drakonische Kräfte, um die DUMBS zu übernehmen. Ich: Es gibt wahrscheinlich viele Militärs im Weißen Haus, weil sie dort eindringen können? Ivo: Sie haben das Gebiet unter dem Weißen Haus für den Zugang abgesperrt.
 
Ich: Also sind alle Zufahrtswege in diese DUMBS verschlossen worden und wie kommen sie dann in die DUMBS?Ivo: Es gibt andere Zugangswege, einige in Virginia, einige in den nordöstlichen Staaten, einige in Georgia, andere im Staat New York. Ich: Und sie können über diese Wege Zugang erhalten, okay. Also, wie machen diese DUMBS in Washington DC, wie vergleichen sie sich mit den DUMBS im Rest der USA? Ivo: Sie sind vergleichbar.
 
Ich: Sie haben große Wohnanlagen, sie sind wahrscheinlich die gleichen in Hollywood oder Denver, also würden sie dorthin gehen, um dort zu leben, wenn es jemals ein nukleares Ereignis gäbe. Also haben sie immer noch Zugang unter der Erde, so dass sie einfach einen Handyanruf machen können. Ivo: Sie haben Mobilfunkmasten, die sich von diesen DUMBS aus erstrecken. Ich: Also denken wir einfach, dass das unser Wifi-Netzwerk ist, aber in Wirklichkeit kommt es aus dem DUMB heraus, es ist nicht Teil unseres Netzwerks. Es ist unter der Oberfläche. Ivo: Du siehst einige auf Bergen.
 
Ich: Ja! Und so können sie einfach ihr Handy benutzen und sich beim Redakteur der CNN-Nachrichten von heute Abend einwählen oder was auch immer. Oje! Und so hatte ich irgendwann gesehen, dass einige dieser unterirdischen Einrichtungen überfallen worden waren und sie Dinge wie Toilettenpapier, das dort für kataklysmische Ereignisse gelagert worden war, bewegt hatten. (Ich spüre, dass ihre Wifi-Netzwerke mächtiger sind als unsere, viel mächtiger). Ivo: Ja, aber sie haben nicht alle von ihnen erreicht, meine Geliebte. Es gibt große Zentren, die sie noch übernehmen noch nehmen müssen.
 
Ich: Wow. Also, wie umfangreich ist dieses Untergrundnetzwerk unter Washington, DC? Ivo: Es erstreckt sich über die eigentlichen Grenzen von DC hinaus in die angrenzenden Staaten. Ich: Und noch einmal, Zugang zu den Filmen, die wir auf Mars Attacks gesehen haben, wir gehen mit dem Präsidenten, in unterirdische Einrichtungen. Zu diesem unterirdischen System, das sie haben. Und wir sehen das und sagen "das ist so lustig!", also geben wir ihm die Erlaubnis zu existieren. Und wir ermöglichen ihm das AUSSTIEG. Wir haben diese Dinge erschaffen. Wir sind für dieses Zeug verantwortlich. Ivo: Ja, das seid ihr.
 
Ich: Viele von uns haben, als wir diese Filme gesehen haben, nicht gemerkt, wie ausgetrickst wir sind. Es scheint mir, dass es nicht genug Streitkräfte gibt, um all die Jobs zu erledigen, die nötig sind. Ivo: Sie rufen die Reserven ein. Ich: Ich denke, dass dieser Stützpunkt unterhalb von Washington mit Stützpunkten unterhalb von NYC verbunden ist. Ivo: Sie rufen die Reserven: Das sind sie. Ich: Interessant. Also ist es sogar sicher für sie zu reisen, trotz der Unruhen. Alles was sie tun müssen, ist von ihrem jeweiligen Standort aus in den Untergrund zu gehen. Alles, was sie tun müssen, ist, sich mit dem Zug unter die Erde zu begeben und an einen sichereren Ort zu gehen. Wenn die Galaktischen also eine Basis stürmen, wenn sie es schaffen können, herauszukommen....
 
Ivo: Wir wollen zum ersten Mal die Basis umzingeln.Ich: Schneidet alle Wege am Eingang ab.Ivo: Es ist einfach, die Basen von dort aus zu erreichen, wo wir sind.Ich: Ihr geht einfach in die Tunnel und sprengt die Tunnel in die Luft.Ivo: Ja, das können wir tun und das haben wir auch.
 
Ich: Und auf diesem Pfad gibt es keinen Verkehr unter der Basis und wenn du alle Tunnel blockierst, sind diese Leute gefangen. Wenn sie oben rausgehen, wartet das Militär auf sie. Ich verstehe, dass ihr immer noch Erdlinge braucht, um einen Teil der Arbeit zu erledigen, weil wir die Frequenz haben, um in die Tunnel zu gelangen. Ivo: Wir arbeiten mit den Terranern zusammen, um diese Stützpunkte zu nehmen. Der Widerstand hat viele Jahre lang mit uns daran gearbeitet, bevor das Militär mit uns zusammenarbeitete. (Auch lange bevor es uns hier auf der Oberfläche mitgeteilt wurde!)
 
Ich: Und sobald sie verhaftet sind, werden sie entweder vor Ort erschossen oder zur Nachbesprechung oder in eine Arrestzelle genommen, um auf den galaktischen Prozess zu warten, um zu sehen, wie ihre Dispensation aussehen wird. Wie viele Lichtkräfte sind gerade dabei, sich diese Stützpunkte zu nehmen? Ivo: Millionen, meine Geliebte. Es ist auch schon seit vielen Jahren im Gange. Es gibt viele ETS auf eurem Planeten, sowohl positiv als auch negativ.
 
Ich: Okay, danke dir Ivo.
Ich: Ich habe den deutlichen Eindruck, dass der Clinton's Platz in NYC gestürmt wird. Ich werde einfach auf die Bestätigung warten. Ich erfühle auch das Gefühl, dass wir es an der Oberfläche mit Viren und Aufständen zu tun haben und dass unter der Oberfläche ein totaler Krieg im großen Stil stattfindet.
 
Ich bekomme mehr Intuitionen. Ich habe gerade gesehen, dass es eine lange Ader eines einzigen großen Tunnels gibt, der von der Antarktis zur Terra del Fuego in Südamerika führt, den ganzen Weg durch Süd- und Mittelamerika, und der durch die Südstaaten, wie New Mexico, hochkommt und sich dann durch die Staaten verzweigt, nach Westen und Osten.
 
Wenn ich auf die Karte der DUMBs betrachte, kann ich drei Punkte sehen, die wir von diesem Übergang nach Mexiko wissen. Sie wären bei Kalifornien, Texas und New Mexico. Leute, wundert euch nicht, woher all die Drogen nach Nordamerika kommen. Alles wird unterirdisch verschifft. Wir sehen dumme Fernsehsendungen, in denen die Feds Drogenrazzien machen, weil irgendein Krimineller eine Yacht voller Kokain hatte. Miami Vice war Quatsch. Ein paar Typen mit einem Speedboot und einem Ouzzi. Als ob.
 
Das Zeug wird durch die DUMB-Systeme transportiert und auf diesem Pfad verbreitet. Deshalb ist es ein so produktives Problem. Ich glaube, ein Teil dieses Krieges im Untergrund ist es, den Transport von Drogen zu stoppen, der Elend und Leid über die Nordamerikaner bringt. Ich zeige nicht mit dem Finger auf Südamerika - diese Drogen kommen auch aus anderen Ländern und wir machen unsere eigenen. Das ist genau das, was mir jetzt gezeigt wird.
 
Ich denke, wir haben eine seltsame Vorstellung davon, worum es beim Drogenhandel geht, aus Filmen und Fernsehen. Wir sehen den Kopf der Drogenkartelle, die im Mafia-Stil mit kleinen Straßendealern handeln. Ja, das ist das Ende der Kette. Der große Teil der Kette ist das Untergrundsystem, zu dem Briefagenturen gehören, die den Stoff erschaffen und an die Straßen verteilen. Glaubst du, dass ein paar Drogenkartelle in Südamerika in der Lage sein werden, mit der Nachfrage in nur einer Stadt in Nordamerika Schritt zu halten? Das bezweifle ich. Wieder einmal hat das Fernsehen mit uns gespielt.
 
Es liegt nahe, dass, wenn ETs das Leiden beseitigen und
Eden für uns alle an der Oberfläche bringen wollen, Drogen
und Alkohol verschwinden müssen. Dazu sage ich Amen!
 
Ich glaube, Commander Plaren Teah sagt mir das, weil sie diejenige ist, die Schiffe über Südamerika befehligt. Ich spüre so etwas wie, dass sie einen Virus für all die Pflanzen erschaffen, die wir anbauen und die wir zur Herstellung von Drogen benutzen. Ja, ETs sind großartige Botaniker! Sie können alle Pflanzen so verändern, dass sie nicht mehr die Substanzen produzieren, aus denen wir Drogen machen. Kein Wunder, dass sie jetzt auf Designerdrogen umgestiegen sind, die nur das Zeug enthalten, das der tiefe Staat für Big Pharma herstellt.
 
Das und es gibt nicht mehr so viele Bienen, die die Pflanzen pollen, so dass selbst die Kokainpflanzen nicht mehr befruchtet werden. Ja, das leuchtet ein. Sie haben mir gesagt, dass alles, was wir benutzen können, um uns selbst zu missbrauchen, behandelt wird.
 
Alles, von der alten außerirdischen Technologie unter der Oberfläche bis hin zu Mohnpflanzen - sie alle scheinen auf der Liste für die Umwandlung in wohlwollende Substanzen zu stehen, oder sie sollen entfernt werden, damit wir sie nicht finden und nicht mit ihnen herumspielen können. Wow! Dies ist ein hartes Durchgreifen gegen unser Leiden, das sie unternehmen.

http://www.sharonandivo.weebly.com
Youtube: SharonundIvoofVega