IVO VON VEGA
Ivo von Vega ist ein Korrespondent aus dem Vega-System
gechannelt von Sharonn- http://www.sharonandivo.weebly.com




04.07.2020
DUMBs aus Washington DC
Me: Also Ivo, was ist das, was ihr mir sagen wollt, sie kämpfen unter Washington DC? Ivo: Ja, Deine Liebe. Es gibt ein Labyrinth unter der Hauptstadt und die US-Streitkräfte kämpfen gegen drakonische Kräfte, um die DUMBS zu übernehmen. Ich: Es gibt wahrscheinlich viele Militärs im Weißen Haus, weil sie dort eindringen können? Ivo: Sie haben das Gebiet unter dem Weißen Haus für den Zugang abgesperrt.
 
Ich: Also sind alle Zufahrtswege in diese DUMBS verschlossen worden und wie kommen sie dann in die DUMBS?Ivo: Es gibt andere Zugangswege, einige in Virginia, einige in den nordöstlichen Staaten, einige in Georgia, andere im Staat New York. Ich: Und sie können über diese Wege Zugang erhalten, okay. Also, wie machen diese DUMBS in Washington DC, wie vergleichen sie sich mit den DUMBS im Rest der USA? Ivo: Sie sind vergleichbar.
 
Ich: Sie haben große Wohnanlagen, sie sind wahrscheinlich die gleichen in Hollywood oder Denver, also würden sie dorthin gehen, um dort zu leben, wenn es jemals ein nukleares Ereignis gäbe. Also haben sie immer noch Zugang unter der Erde, so dass sie einfach einen Handyanruf machen können. Ivo: Sie haben Mobilfunkmasten, die sich von diesen DUMBS aus erstrecken. Ich: Also denken wir einfach, dass das unser Wifi-Netzwerk ist, aber in Wirklichkeit kommt es aus dem DUMB heraus, es ist nicht Teil unseres Netzwerks. Es ist unter der Oberfläche. Ivo: Du siehst einige auf Bergen.
 
Ich: Ja! Und so können sie einfach ihr Handy benutzen und sich beim Redakteur der CNN-Nachrichten von heute Abend einwählen oder was auch immer. Oje! Und so hatte ich irgendwann gesehen, dass einige dieser unterirdischen Einrichtungen überfallen worden waren und sie Dinge wie Toilettenpapier, das dort für kataklysmische Ereignisse gelagert worden war, bewegt hatten. (Ich spüre, dass ihre Wifi-Netzwerke mächtiger sind als unsere, viel mächtiger). Ivo: Ja, aber sie haben nicht alle von ihnen erreicht, meine Geliebte. Es gibt große Zentren, die sie noch übernehmen noch nehmen müssen.
 
Ich: Wow. Also, wie umfangreich ist dieses Untergrundnetzwerk unter Washington, DC? Ivo: Es erstreckt sich über die eigentlichen Grenzen von DC hinaus in die angrenzenden Staaten. Ich: Und noch einmal, Zugang zu den Filmen, die wir auf Mars Attacks gesehen haben, wir gehen mit dem Präsidenten, in unterirdische Einrichtungen. Zu diesem unterirdischen System, das sie haben. Und wir sehen das und sagen "das ist so lustig!", also geben wir ihm die Erlaubnis zu existieren. Und wir ermöglichen ihm das AUSSTIEG. Wir haben diese Dinge erschaffen. Wir sind für dieses Zeug verantwortlich. Ivo: Ja, das seid ihr.
 
Ich: Viele von uns haben, als wir diese Filme gesehen haben, nicht gemerkt, wie ausgetrickst wir sind. Es scheint mir, dass es nicht genug Streitkräfte gibt, um all die Jobs zu erledigen, die nötig sind. Ivo: Sie rufen die Reserven ein. Ich: Ich denke, dass dieser Stützpunkt unterhalb von Washington mit Stützpunkten unterhalb von NYC verbunden ist. Ivo: Sie rufen die Reserven: Das sind sie. Ich: Interessant. Also ist es sogar sicher für sie zu reisen, trotz der Unruhen. Alles was sie tun müssen, ist von ihrem jeweiligen Standort aus in den Untergrund zu gehen. Alles, was sie tun müssen, ist, sich mit dem Zug unter die Erde zu begeben und an einen sichereren Ort zu gehen. Wenn die Galaktischen also eine Basis stürmen, wenn sie es schaffen können, herauszukommen....
 
Ivo: Wir wollen zum ersten Mal die Basis umzingeln.Ich: Schneidet alle Wege am Eingang ab.Ivo: Es ist einfach, die Basen von dort aus zu erreichen, wo wir sind.Ich: Ihr geht einfach in die Tunnel und sprengt die Tunnel in die Luft.Ivo: Ja, das können wir tun und das haben wir auch.
 
Ich: Und auf diesem Pfad gibt es keinen Verkehr unter der Basis und wenn du alle Tunnel blockierst, sind diese Leute gefangen. Wenn sie oben rausgehen, wartet das Militär auf sie. Ich verstehe, dass ihr immer noch Erdlinge braucht, um einen Teil der Arbeit zu erledigen, weil wir die Frequenz haben, um in die Tunnel zu gelangen. Ivo: Wir arbeiten mit den Terranern zusammen, um diese Stützpunkte zu nehmen. Der Widerstand hat viele Jahre lang mit uns daran gearbeitet, bevor das Militär mit uns zusammenarbeitete. (Auch lange bevor es uns hier auf der Oberfläche mitgeteilt wurde!)
 
Ich: Und sobald sie verhaftet sind, werden sie entweder vor Ort erschossen oder zur Nachbesprechung oder in eine Arrestzelle genommen, um auf den galaktischen Prozess zu warten, um zu sehen, wie ihre Dispensation aussehen wird. Wie viele Lichtkräfte sind gerade dabei, sich diese Stützpunkte zu nehmen? Ivo: Millionen, meine Geliebte. Es ist auch schon seit vielen Jahren im Gange. Es gibt viele ETS auf eurem Planeten, sowohl positiv als auch negativ.
 
Ich: Okay, danke dir Ivo.
Ich: Ich habe den deutlichen Eindruck, dass der Clinton's Platz in NYC gestürmt wird. Ich werde einfach auf die Bestätigung warten. Ich erfühle auch das Gefühl, dass wir es an der Oberfläche mit Viren und Aufständen zu tun haben und dass unter der Oberfläche ein totaler Krieg im großen Stil stattfindet.
 
Ich bekomme mehr Intuitionen. Ich habe gerade gesehen, dass es eine lange Ader eines einzigen großen Tunnels gibt, der von der Antarktis zur Terra del Fuego in Südamerika führt, den ganzen Weg durch Süd- und Mittelamerika, und der durch die Südstaaten, wie New Mexico, hochkommt und sich dann durch die Staaten verzweigt, nach Westen und Osten.
 
Wenn ich auf die Karte der DUMBs betrachte, kann ich drei Punkte sehen, die wir von diesem Übergang nach Mexiko wissen. Sie wären bei Kalifornien, Texas und New Mexico. Leute, wundert euch nicht, woher all die Drogen nach Nordamerika kommen. Alles wird unterirdisch verschifft. Wir sehen dumme Fernsehsendungen, in denen die Feds Drogenrazzien machen, weil irgendein Krimineller eine Yacht voller Kokain hatte. Miami Vice war Quatsch. Ein paar Typen mit einem Speedboot und einem Ouzzi. Als ob.
 
Das Zeug wird durch die DUMB-Systeme transportiert und auf diesem Pfad verbreitet. Deshalb ist es ein so produktives Problem. Ich glaube, ein Teil dieses Krieges im Untergrund ist es, den Transport von Drogen zu stoppen, der Elend und Leid über die Nordamerikaner bringt. Ich zeige nicht mit dem Finger auf Südamerika - diese Drogen kommen auch aus anderen Ländern und wir machen unsere eigenen. Das ist genau das, was mir jetzt gezeigt wird.
 
Ich denke, wir haben eine seltsame Vorstellung davon, worum es beim Drogenhandel geht, aus Filmen und Fernsehen. Wir sehen den Kopf der Drogenkartelle, die im Mafia-Stil mit kleinen Straßendealern handeln. Ja, das ist das Ende der Kette. Der große Teil der Kette ist das Untergrundsystem, zu dem Briefagenturen gehören, die den Stoff erschaffen und an die Straßen verteilen. Glaubst du, dass ein paar Drogenkartelle in Südamerika in der Lage sein werden, mit der Nachfrage in nur einer Stadt in Nordamerika Schritt zu halten? Das bezweifle ich. Wieder einmal hat das Fernsehen mit uns gespielt.
 
Es liegt nahe, dass, wenn ETs das Leiden beseitigen und
Eden für uns alle an der Oberfläche bringen wollen, Drogen
und Alkohol verschwinden müssen. Dazu sage ich Amen!
 
Ich glaube, Commander Plaren Teah sagt mir das, weil sie diejenige ist, die Schiffe über Südamerika befehligt. Ich spüre so etwas wie, dass sie einen Virus für all die Pflanzen erschaffen, die wir anbauen und die wir zur Herstellung von Drogen benutzen. Ja, ETs sind großartige Botaniker! Sie können alle Pflanzen so verändern, dass sie nicht mehr die Substanzen produzieren, aus denen wir Drogen machen. Kein Wunder, dass sie jetzt auf Designerdrogen umgestiegen sind, die nur das Zeug enthalten, das der tiefe Staat für Big Pharma herstellt.
 
Das und es gibt nicht mehr so viele Bienen, die die Pflanzen pollen, so dass selbst die Kokainpflanzen nicht mehr befruchtet werden. Ja, das leuchtet ein. Sie haben mir gesagt, dass alles, was wir benutzen können, um uns selbst zu missbrauchen, behandelt wird.
 
Alles, von der alten außerirdischen Technologie unter der Oberfläche bis hin zu Mohnpflanzen - sie alle scheinen auf der Liste für die Umwandlung in wohlwollende Substanzen zu stehen, oder sie sollen entfernt werden, damit wir sie nicht finden und nicht mit ihnen herumspielen können. Wow! Dies ist ein hartes Durchgreifen gegen unser Leiden, das sie unternehmen.

http://www.sharonandivo.weebly.com
Youtube: SharonundIvoofVega