04.01.2022
UNSERE INNERE ARBEIT

Von 3D zu 4D und zu 5D

Teil 1

Es ist nichts Falsches daran, sich wütend zu fühlen,
wenn wir seine Ursachen klar verstehen. Jetzt ist es
meistens die natürliche Reaktion unseres Körpers auf
die sich schnell verändernde Energieumgebung.

Der Organismus kann auf zellulärer und atomarer Ebene nicht mit den sich so schnell verändernden Schwingungen Schritt halten und reagiert mit Wut.
Einerseits ist das seine Abwehrreaktion. Andererseits ein Werkzeug, das alles in uns verbrennt, was uns an der Umstellung auf 4D hindert.

Im Jahr 2022 planen die Mitschöpfer und das Galaktische Komitee, die Erde vollständig in die vierte Dimension zu versetzen und sie zu 100% zu aktivieren.

Für jeden von uns bedeutet das eine sehr ernsthafte innere Arbeit, um uns auf Frequenzen von 1000 Hz und höher einzustellen, um in die 4D zu gelangen und dort zu bleiben.

Der aktive Teil des Übergangs wird
bis zum 23. März 2023 andauern.
Zu diesem Datum wird das Fahrwasser
geschlossen und die nächste Phase eröffnet.

Alle, die nach 4D gewechselt haben, sollten sich in 4D vollständig stabilisiert haben. Diejenigen, die zurück nach 3D gewechselt sind, müssen die notwendigen Transformationen durchführen, um die Bedingungen des 4-dimensionalen Feldes vollständig zu erfüllen.

Dort, auf der 4D-Erde, werden wir jetzt sehr gebraucht, aber in einem angemessenen Zustand und einer angemessenen Energieform. Durch uns, durch unsere existentiellen Felder, findet die endgültige Strukturierung der 4D-Erde statt.

Wir, die Menschen, sind es, die das tun können.

Es ist wie das Einrichten einer neuen
Wohnung oder eines neuen Hauses.

Sie können es bauen oder uns anbieten, aber ohne Möbel, Sanitäranlagen und andere Annehmlichkeiten. Deshalb müssen
wir einen neuen Ort bewohnbar machen.

Wir beteiligen uns an dieser Arbeit eher unbewusst, auf der Ebene der Intuition und des Überbewusstseins, unseres Höheren Selbst. Meistens nachts, im Traum.

Das 4D-Feld ist völlig neu.

Es war vorher nicht auf unserem Planeten.

Wir kommen nicht nach 4D,
um alles vorzubereiten,
denn einmal, in der Zukunft,
werden wir auf eine vollständig
vorbereitete 5D-Erde umziehen.

Die Zurückgerollten in 3D können sich an dieser Arbeit noch nicht beteiligen. Ihre Hauptaufgabe besteht jetzt darin, die erforderlichen Kriterien in der verbleibenden Zeit bis zum 23. März 2022 vollständig zu erfüllen.

Wir alle werden von Mentoren
aus der feinstofflichen Ebene und
unseren Höheren Selbsten geführt.

Aber bald werden viele von uns ausflippen, vor allem die Transienten. Diejenigen, die in 3D geblieben sind, werden jetzt nicht berührt. Natürlich machen auch sie ihr Morphing durch und verändern sich zusammen mit Gaia. Schließlich bedeuten planetarische Veränderungen die Transformation der gesamten irdischen Realität, des gesamten organischen Lebens.

Das ist ein unvermeidlicher Prozess.
Aber er verläuft nicht so intensiv wie die Transformation beim Übergang in 4D. Dazu kommt noch die Metamorphose des Körpers für das Leben in der vierten Dimension.

Dazu gehört eine Gruppe mit dem bedingten Namen "die Transition Guardians". Das sind Lichtarbeiter/innen, die zusätzlich zu den beschriebenen Prozessen an der Gestaltung und Stabilisierung des Aufstiegs der Erde mitwirken, d.h. an der Aktivierung eines einzigen ganzfraktalen Äons - dem gemeinsamen Feld des 3D/4D/5D-Planetenlogos.

Es gibt auch eine "Vorhut des Übergangs".
Sie haben das erforderliche Minimum an 4D-Transformation bereits hinter sich und am 21. Dezember 2021 wurde ihnen eine neue Datei für die nächste Stufe des Körperwechsels hochgeladen.

Im ursprünglichen Format strahlten sie Schwingungen auf der Ebene von 4.1D - 4.2D aus. Mit der hochgeladenen Datei wird sie auf 4,5D angehoben. Aber das ist noch nicht die Grenze. Jetzt werden viele von ihnen auf 4,8D und höher getestet. Die Experimente werden in vivo mit einem kurzzeitigen Eintauchen in die fünfte Dimension durchgeführt.

Eine Transformationsdatei ist ein Modell,
unser Zukunftsbild, das, was wir bald werden sollen.

Sie ist wie ein sich selbst aufladender Kristall aufgebaut.

Darin ist das Programm für die Veränderung unseres Körpers
bis zu einem bestimmten Zeitpunkt geladen und auch die Energie,
die die für die Umstrukturierung unseres Körpers und unserer
feinstofflichen Körper notwendigen Schwingungen aussendet.

Wie lange wird die Transformation und Anpassung an 4D dauern?
Das ist bei jedem anders. Jemand wird sich früher umbauen, jemand später. Vieles hängt von individuellen Faktoren ab.

Das vorläufige Abschlussdatum
ist für den 23. März 2022 geplant.

Im Moment sind die Lichtkrieger/innen
aktiv an allen Übergangsarbeiten beteiligt.

Leider hält unser physischer Körper das alles nicht so leicht aus. Natürlich besteht keine Gefahr für das Leben, aber ... Ab dem 21. Dezember 2021 verbringen viele von uns mehr Zeit in einem handlungsunfähigen Zustand, im Traum oder im Halbschlaf.

Die Wachphasen werden begleitet von übermäßigen Vibrationen, Migräne, stundenlanger Übelkeit, Ganzkörperjucken, Magenkrämpfen (die Umstrukturierung des Magen-Darm-Trakts ist in vollem Gange), höllischem Schwindel...

  • All das verschlimmert sich besonders, wenn wir gedehnt
  • werden und den Sammelpunkt auf die 4D-Ebene anheben.
  • Dann ist es unmöglich zu gehen, der Horizont schwebt, wir
  • können nur stehen und uns an etwas festhalten oder uns
  • hinlegen.

Wenn wir zu diesem Zeitpunkt spazieren gehen oder joggen, beginnen wir in alle Richtungen zu taumeln, wir müssen dringend nach einem Halt suchen. Ein unzulänglicher Zustand, wenn wir nicht verstehen, wo wir sind, auf welchem Planeten, was gestern passiert ist und was heute zu tun ist.

Es ist besonders schwierig geworden, nach
dem Aufwachen in die Realität zurückzukehren.

Der einzige Trost ist, dass heute Neujahr ist, und wenn wir
in so einem schwankenden Zustand auf der Straße sind,
schauen uns andere nicht missbilligend an...
Lev

 


28.12.2021
SPALTUNG
DIE GROSSE VERSCHIEBUNG
*

Die Plejadier
Geliebte, wir grüßen euch,
Eure Erdebene nähert sich schnell der
"großen Verschiebung", die sich entfalten
wird, wenn ihr den Zyklus 2021 abschließt
und in den nächsten energetischen Zyklus
2022 übergeht.

 

Nur durch dein Herz wirst du in der Lage sein, dich
in diesen alternativen Realitätsräumen vollständig zu
engagieren.

Dein Herz wird zu einem wichtigen Werkzeug, mit dem
du dich zuerst orientieren und dann in den gesamten
Metamorphoseprozess einsteigen kannst.

Dein Herz wird zu einem stabilisierenden Element
für dich in diesen höheren Lichträumen.

Diese erweiterten Zustände sind ausdrücklich dazu gedacht, dich auf
die Komponentenebenen deines Höheren Selbst auszurichten und
dann einen Anker im Zentrum deines multidimensionalen Herzens zu
schaffen.

Diese kommende Zeit ist für deine
rasche Verwandlung bestimmt.

Du wirst dir selbst offenbart,
du gewinnst ein höheres Verständnis und Einblick
in deine eigene einzigartige göttliche Komponente.

Die heiligen Vortexe, Stätten und Portale halten jetzt Schwingungsspiegel dieser höheren Bewusstseinsessenz in Bereitschaft für die "Spaltung".

Diese heiligen Räume werden sich weiter in Schwingungsmustern aufbauen, die diese kraftvollen Lichtreflexe widerspiegeln und sich auf dem gesamten Planeten ausbreiten, bis die Zeit der Spaltung kommt.

Diese Frequenzen sind darauf ausgerichtet, sich zu entwickeln, während sich die heiligen Muster anhäufen und ein spiralförmiges Crescendo aus Licht bilden. Dieses sich drehende Licht wird zum Zeitpunkt der Spaltung explodieren und eine strahlende Welle des Bewusstseins bilden, wenn sich der energetische Moment des Jahres 2022 entfaltet.
*

Mächtige Kräfte haben in diesem Monat deinen Planeten betreten,
um alle erwachten Gemeinschaften zu unterstützen, die auf der
Erdebene verstreut sind.

  • Wenn ihr euch Ende Dezember nähert, wird ein expansiver Lichtimpuls aus dem magnetischen Kern eurer Erde ausströmen. Dieser Lichtimpuls wird in Vorbereitung auf den "Shift" direkt in eure Herzzellen einwirken. Dieser Impuls soll den energetischen Ursprung eures Herzens verschieben und euer Herz in einen multidimensionalen, fließenden Rahmen aus Lichtschwingung umwandeln, der bereit ist, in diese alternativen Realitätsräume einzutreten.

 

Jede Gemeinschaftsbasis spielt jetzt eine zentrale Rolle und bringt eine heilige Signatur in jede Gemeinschaft ein. Wenn ihr euch in euren Gruppen versammelt, seid euch bewusst, wie ihr euch aufeinander ausrichtet. Verbringt Momente der Stille miteinander und verbindet euch mit eurem Herzzentrum, bildet einen energetischen Kreis und erschafft einen Herzkreis. Jede/r von euch trägt ein einzigartiges göttliches Schwingungselement in seinem/ihrem Herzen. Gemeinsam könnt ihr einen kraftvollen Lichtkreis bilden, der das Gleichgewicht des Lichts auf der Erde für die Zeit der "Spaltung" beeinflussen wird.

Dein Herzzentrum ist grenzenlos in seiner Fähigkeit, die multidimensionale Frequenz des Lichts deines Höheren Selbst zu halten. Die heilige Kraft, die Macht, die du in der wahren, reinen Existenz deines Herzens besitzt, ist für dich zu diesem Zeitpunkt unvorstellbar. Zum Zeitpunkt der "Spaltung" wird sich dir das wahre natürliche Potenzial deines Herzens offenbaren.

Du wirst von dieser Lichtschwingung in jeder Zelle deines physischen Körpers entzündet, wie eine reine Flamme, die sich in allen Aspekten deines zellulären Aufbaus widerspiegelt.

Deine DNS wird einen rasanten Prozess der Neupositionierung durchlaufen. Gleichzeitig werden die heiligen Verschlüsselungen deines Höheren Selbst in deinen Gehirnzellen wiederhergestellt und setzen eine Neuausrichtung deines Wesens in Gang, die dich tiefer auf die Wahrheit ausrichtet.

Während sich die Energie entwickelt, wird sich die Frequenz des Geschehens in der 3. Dimension auf eurem Planeten verstärken, und an einem bestimmten Punkt wird es zu einem Bruch im Drama kommen.

Die Illusion wird ihren Einfluss verlieren,
so dass du dich leichter von der Illusion lösen und dich auf die Wahrheit ausrichten kannst. Im Moment ist es wichtig, dass du achtsam bleibst und das Drama auf dem Planeten einfach nur beobachtest, während du dich bewusst dafür entscheidest, das Drama zu überwinden und dich auf deine Herzensverbindung auszurichten.

  • Jedes Mal, wenn du dich bewusst auf diese Weise
  • ausrichtest, wandeln sich deine Herzzellen um.

Jedes Mal, wenn du dich entscheidest,
die Illusion durch dein Herz zu überwinden,
beschleunigt sich jede Zelle in deinem Körper.

Durch eine bewusste Entscheidung erschaffst
du in deinem Herzen die Bausteine für ein
weitreichendes Gerüst.

Dein Herz setzt eine Welle in Gang, die sich über
die gesamte Erdebene ausbreitet und große
Veränderungen bewirkt.

  • Es ist notwendig, sich energetisch auf die bevorstehende
  • "Spaltung" vorzubereiten, indem du dich in deinem Herzen
  • konzentrierst und gleichzeitig loslässt.
  • Wenn die Spaltung stattfindet, werdet ihr euch in einer
  • höheren Bewusstseinsrealität wieder vereinen.

Du warst noch nie vom göttlichen Bewusstsein getrennt. Dieser heilige Aspekt eures Höheren Selbst war schon immer in eurem Leben jenseits des Schleiers präsent. Während ihr euch dem Ende dieses Jahres nähert, werden sich eine Reihe von Schleiern lüften, um die Offenbarung der Wahrheit zu ermöglichen - das ist euer Schicksal in Bewegung.

Jeder und jede von euch ist dazu bestimmt,
während des bevorstehenden Wandels auf
der Erde eine wichtige Rolle zu spielen.

  • Wenn du dich aktiv dafür entscheidest, dich tiefer in
  • dein multidimensionales Herz einzulassen, erweitert
  • sich deine Lichtfrequenz und interagiert mit dem
  • energetischen Rahmen der Erde, um das Gleichgewicht
  • des Lichts auf dem Planeten zu unterstützen.

Es ist wichtig zu erkennen, wie sich deine individuelle göttliche Frequenz auf die Erde und das gesamte Universum auswirkt. Gemeinsam tragen deine einzigartigen göttlichen Frequenzen der Einheit dazu bei, das Gleichgewicht des Lichts auf der gesamten Erdebene aufrechtzuerhalten.

Ihr werdet gebeten, euer Bewusstsein zu öffnen und in eurem multidimensionalen Herzen Bausteine zu erschaffen, um für die Spaltung bereit zu sein. Während du diese heiligen Transformationen in deinem Herzraum zulässt, wirst du neu positioniert, um dich auf den nächsten Schritt deiner Übergangsentfaltung auszurichten.

Während du im Jahr 2022 in eine neue Phase deiner Erleuchtung eintrittst, verwirklicht sich ein wesentlicher Aspekt deiner Mission, denn du bewegst dich in eine andere Arena, eine ausgedehnte multidimensionale Frequenz innerhalb deines multidimensionalen Herzens.

Wenn du diese höheren energetischen Realitätsräume betrittst,
bekommst du deine Segnungen zurück, die du schon immer in
der Ausdehnung deines multidimensionalen Herzens getragen
hast.

Durch die "Spaltung" beginnst du einen neuen Weg der Selbstverwirklichung, der Erkenntnis und des Wissens. Du wirst dich auf natürliche Weise in eine andere Form der Wiedergeburt öffnen, die sich durch diese alternativen Realitätsräume manifestieren wird.

Die Kraft des Lichts der höheren Reiche, die in diesen alternativen Realitäten auf der Erde enthalten ist, wird eine vollständige Metamorphose durchlaufen, und es ist dir bestimmt, zu gedeihen, wenn du Zugang zu diesem höheren Essenzrahmen des Lichts in deinem Herzen hast.

Wir möchten die Schwingungspräsenz anerkennen, die eure
kollektiven und individuellen Wege zu diesem Zeitpunkt erzeugen.

Durch eure Hingabe an euer Erwachen
wird der Zeitpunkt der "Spaltung" möglich.

Versteht, dass nur diejenigen von euch, die in menschlicher Form leben, durch das Instrument ihres Herzens die Schwingungsverbindungen der Erde wieder in eine heilige Ausrichtung mit dem gesamten bewohnten Universum bringen können. Das ist es, was in den heiligen Prophezeiungen vorhergesagt wurde.

Wir, die Plejadier,
übermitteln in diesem letzten Kalenderzyklus,
der zur Spaltung führt, eine ständige Reihe
von Lichteinweihungen.

Wir halten unsere Verpflichtung gegenüber euch während dieses
heiligen Zeitrahmens des Schicksals aufrecht. Wir bringen dir und
dem Planeten zu diesem Zeitpunkt die Geschenke des Lichts.

Diese Lichteinweihungen
sind dem ausdrücklichen Zweck gewidmet,
dass ihr euch auf die Schöpfungen der
heiligen Neugestaltung in eurem physischen
und energetischen Körper einlasst und euch
darauf ausrichtet.

Wir halten eine stabilisierende Plattform des Lichts
bereit, um euch bei diesen einzigartigen und kraftvollen
Neuausrichtungen zur Vorbereitung eurer Rückkehr zu
unterstützen -
sowohl vor der "Spaltung",
zur Zeit der großen "Spaltung" und
nach der großen "Spaltung".

PROZESS:
Wir geben dir einen heiligen Klang, den du täglich in deinem
Herzen platzieren kannst, um diesen Transmutationsprozess
in Vorbereitung auf die "Spaltung" zu unterstützen.

Heiliger Klang, ANAE ENSTAHNNN...
(ausgesprochen - anay enstarnnn...)

Lege deine Hände auf deine Brust
(den zentralen Raum deines Herzens)
und bringe dein Bewusstsein dorthin,
wo sich deine Hände mit dem physischen
Körper verbinden.

Lege einen bewussten Atemzug,
wie einen sanften Wind, in dein Herz.

Der bewusste Atem ist ein Atemzug,
der in den Mund ein- und aus dem Mund
wieder ausgeatmet wird.

Er ersetzt nicht den normalen Atemzyklus.

Platziere deinen Klang, ANAE ENSTAHNNN...
in den Raum deines Herzens.

So oft, wie du es fühlst.

Beobachte, wie sich dein Herz mit der einzigartigen
Frequenz deiner Klänge entfaltet. Lass los und richte
dichtiefer auf dein Herz aus.


Hinweis:
Du kannst mit diesem Prozesszyklus so
oft arbeiten, wie du dich danach fühlst.

Während dieser intensiven Neukalibrierung
der Erde spielen wir eine zentrale Rolle.

Du kannst uns um Unterstützung bitten, wenn du weißt, dass du eine Reihe von energetischen Anpassungen in deinem System benötigst, während du dich durch die intensiven Neuausrichtungen im Dezember, Januar, Februar und darüber hinaus bewegst.

Wir bleiben unserer Mission voll und ganz verpflichtet, und wie zu keiner anderen Zeit in der Geschichte der Erde ist unsere ständige Unterstützung von größter Wichtigkeit, während ihr euch durch diese Übergangsphase bewegt.
Wir bezeugen euch in Liebe.

Seid gesegnet,
Die Plejadier

Christine Day

 

IM NEUEN ZYKLUS
Wie in der Botschaft des Galaktischen Komitees
betont wird, beendet das Portal 21.12.21 den Zyklus
nicht, sondern öffnet ihn vielmehr weiter.

Es ist das Tor zu einer neuen Realität, die wir nun viel
leichter mit der Kraft unserer Gedanken erschaffen können.

Dies ist eine unsichtbare Grenze, die das spirituelle Niveau
eines jeden von uns bestimmen wird. Und je nachdem, wo
wir uns jetzt befinden, wird unser weiteres Leben von jetzt
an Gestalt annehmen.

Das bedeutet nicht, dass es für diejenigen, die im Alltag
feststecken oder zurückbleiben, jetzt keine Möglichkeit gibt,
höher zu gehen und sich in 4D und höher mit dem Planeten
zu bewegen.

Das bedeutet, dass unser spirituelles Wachstum jetzt anders
ablaufen wird, da keine Zeit mehr für langes Training bleibt.

Die Erleuchtung unserer Seelen wird
in Form von Geistesblitzen erfolgen.

Die Lebenssituationen werden sich so gestalten,
dass plötzlich alles an seinen Platz fällt.

Wir werden alles in seiner wahren und reinsten Form
sehen, als ob ein Schleier von unseren Augen gefallen
ist.

Viele werden erkennen, dass sie bisher wie in einem
Traum gelebt haben und nicht wissen, was sie tun.

Das wird durch die neuen Energien und Schwingungen,
die auf die Erde kommen, erleichtert werden. Sie werden
beginnen, immer tiefer in unser Bewusstsein einzudringen
und den gesamten Raum um uns herum zu füllen.

Das kosmische Gedächtnis, das in unserer
DNS und RNS gespeichert ist, wird erweckt
werden.

Wir werden verstehen, dass wirkliche Harmonie nur durch
unsere innere Arbeit und unseren Zustand erreicht werden
kann. Sie liegt in unserer Seele, nicht in dem schönen Leben,
dem Prestige und dem Geld, mit dem wir beworben werden.

Alles wird jetzt in einem beschleunigten Tempo geschehen,
auch weil sich die Zeit rasant beschleunigt. Viele haben es
bereits bemerkt.

Um mit ihr Schritt zu halten, müssen wir einen 4D/5D-Raum
um uns herum schaffen. Er wird nach und nach immer mehr
Menschen aufnehmen, die von der Ähnlichkeit der Schwingungen
angezogen werden.

Wie können wir das tun?

Stell dir einfach vor,
dass die Luft um uns herum nicht
mehr das ist, was sie einmal war.

Sie ist jetzt klar, durchsichtig und funkelnd.

Sie ist mit Schwingungen aus der vierten
und fünften Dimension gefüllt.

Und wir leben jetzt in diesem Heiligenschein,
der weit über unser Energiefeld hinausgeht.

Wir lösen uns in diesem Raum des Lichts auf,
der wie ein Magnet alle anzieht, deren Seele
sich danach sehnt, und sind deshalb sicher, ihn
als heimischen Lebensraum zu spüren.
Lev
***



08.12.2021

Hallo,
Was für eine kraftvolle und transformative
Zeit, die uns ins neue Jahr führt. Die Energie
des bevorstehenden "Splits" wirkt sich bereits
auf alle Bereiche meines Bewusstseins und
meines täglichen Lebens aus.

Diese Zeit fühlt sich an, als ob jeder Aspekt meines Lebens
neu geordnet wird, und das nicht auf eine übersichtliche Weise!

Die Plejadier sagen mir, dass ich atmen, im Moment bleiben und einfach loslassen soll! Ich tue genau das, indem ich heilige Momente in der Stille meines Herzens verbringe und mir Zeit für die Naturkräfte nehme.

  • Ich habe an der Seite der starken plejadischen
  • und galaktischen Teams gearbeitet, die damit
  • beschäftigt sind, die Wirbel und Portale auf
  • der Erdebene energetisch vorzubereiten, um
  • für die Zeit der Spaltung an Neujahr bereit zu sein.

Mir wurde gesagt, ich solle eine stabile Plattform für uns
alle bereithalten, die wir auf dem bewussten Weg sind.

Gemeinsam werden wir zur Zeit der Spaltung
an Neujahr in eine Gemeinschaft eintreten.

Dieses Gemeinschaftslicht, das wir zwischen uns erschaffen werden,
wird in hohem Maße dazu beitragen, ein neues Energiegleichgewicht
für unseren Planeten zu schaffen.

Dieses Ereignis ist ein kraftvoller
Moment des Schicksals in Bewegung.
Liebe und Segen für dich,
Christine


03.12.2021

Eine weitere Welle
Es ist Zeit, sich auf eine weitere Welle des
Wachstums und der Veränderung vorzubereiten!

Es mag sich nicht so anfühlen, aber du hast viele
Informationen erhalten, um diesen Übergang einfach
und angenehm zu gestalten.

Tu dein Bestes, um auf dich selbst aufzupassen,
und halte Ausschau nach denjenigen in deinem
Umfeld, die vielleicht Probleme haben.

Seid freundlich zueinander und alles wird gut. ~ Schöpfer


J A D A   ALESANDRA
Schablonen Aktivierungsvertiefung

Seit heute morgen haben Abermillionen Kristallsamen deiner neuen Schablone ihre Interaktion mit der Regenbogenkristallsequenz begonnen um dich auf die nächsten Ereignisse vorzubereiten – 4/12 – 12/12- 21/12/2021/5 und 12/1/2022/6

Die Sequenz ist Spiralförmig, die entsendete Schöpfungsinformation
in Frequenz-/ Plasmainfusionierung zur Totalreflexion durch Umkehrprismen generiert.

Eine neue noch nie dagewesene Formation der kumulativen Frequenz, welche in jeder Lebendigkeit eures Sonnensystems aktiviert und die nächsten 6 Monate integriert werden wird.

Erinnerung – Welleninformation navigieren-
Frequenzen stabilisieren Realitäten.

Unsere große Wendung im Verkörperungsprozess hat bereits vor 23 Monaten begonnen und je näher ihr diesen Ereignissen kommt, umso mehr werdet ihr sehen wie viele in die Illusion der negativen Komfortzone zurückfallen.

Erinnere dich deiner ursprünglichen Leuchtkraft, besinne dich, im Chaos und dem Wahnsinn während des Realitätenwechsels, deiner Wirklichkeit.

Das Licht deiner geplatzten Samenkapsel ist unraffinierte natürlichste Essenz der Einheit und jede Ausdehnung deiner Seelenpräsenz benötigt .

Während all deine Entwicklungsreisen im Reich der Körperlichkeit, Körperpräsenz zur Stabilität in einer Realität benötigt.

Aus dem Schatten der Trägheit wird durch deine Entschlossenheit der Bogen in die Unbesiegbarkeit der Liebe gespannt.

Alle Schatten sind unbewusste Kartierungen die dein Selbstwertgefühl untergraben und erst nach Verdichtung deines Liebeskern ( ab dem 7. Lebensjahr).

Vom Eintritt durch deine verkörperte Geburt bis zu diesem Zeitpunkt des 7. Jahres interagierst du ausnahmslos intuitiv nur mit deinem Quellgedächtnis und den darin gespeicherten Erinnerungen der Liebe.

Hier wird dein körperlicher Entwicklungszyklus der primär physiologischen Rhythmus und die strukturellen Muster welche deine Identität bilden geschaffen.

Wenn dein Bewusstsein sich tief in diese unbewussten Liebeswogen/Wellen der Schöpfung, in den Nexus Punkt, fallen lassen kann, geschieht die Reunion – permanente Wiedereröffnung des Herzens.

Dein Körper hütet von Natur aus eine Vielzahl Frequenzen, die je nach Bewusstsein Realitäten zur Wahl stellen, welche du manifestieren kannst.

Die seit heute morgen interagierenden Lichtsequenzen bilden eine Trinity Formationsverbindung zwischen Epiphyse, Kronenchakra und Solarplexus und sind von einer neuen Dimension der Elektromagnetischen Wechselwirkung unterstützt.

Viele von euch können diese göttlich magische Formation sehen, viele finden sich im paralysierenden Chaos und wieder andere erfahren diesen Hub der Frequenzelektrifizierung im Körper als Wackelkontakt im Herz, Gelenk, Organ, Drüsensystem als auch im totalen Ausfall des Umfeldes Elektrischer/elektronischer Geräte, oder dem platzen von Gläsern (Spannungsaufschwung).

  • Anstrengende Zeiten für Sternensaaten, je nach individueller evolutionärer Entwicklung wird nach diesem emotionalen, körperlichen, kollektiven Orkan die Vernetzung deiner Regenbogenlichtfraktale deiner neu gewählten verkörperten Realität am Ende die Liebe durch Lumina ausdrücken –
  • Freu dich

Euch und euren Liebsten, der ganzen Erdenwelt weiterhin eine magische Dezemberreise besonders in den heiligen Vorweihnachtlichen Räumen der unendlichen Liebe….sei gesegnet und reiche diesen weiter

….. bis bald und bin wieder weg, tauche
ab in die Tiefen des Omniversum….
J.A.
Sankalpa
zur Neueinstellung der Zeitlinien

Der Sanskrit-Begriff "Sankalpa" bedeutet
übersetzt "Erklärung" oder "Bekräftigung".

Es ist eine klare Ansage an das Höhere Selbst - die Seele - das Göttlicheim Inneren - dass du dich dafür entscheidest, dich mit den heiligen Schwingungsfrequenzen zu verbinden, die perfekte Energien der QUELLEsind, mit denen wir ursprünglich geboren wurden,

Wenn wir jedoch jahrelang dichte Frequenzen erlebt haben, kann es zu schwierigen Situationen kommen, die wir oft nicht selbst verschuldet haben, weil wir disharmonisch gedacht, gefühlt und gehandelt haben, sondern die von bestimmten Aspekten der Menschheit inszeniert wurden, die versuchen, mit der Natur zu rivalisieren und sie zu manipulieren.

Es ist jedoch ein "Vaak" -
eine kraftvolle Äußerung von
KOSMISCHEM TON und LICHT,
die sich schnell in die ätherischen
Reiche bewegt und dort aktiviert wird.

Es ist auch eine wunderbare Ergänzung zu dem speziellen Mantra ("AUM HARI AUM"), das von denjenigen rezitiert wird, die Teil der weltweiten "MANTRA-BEWEGUNG" sind. Du kannst auch die "Säule des Lichts" vor oder nach der Rezitation des "Sankalpa" herabziehen.

Hier sind die Anweisungen dafür:

Stelle dich mit leicht gespreizten Füßen und
ausgestreckten Armen hin - Handflächen nach
oben.

Nimm drei tiefe, entspannende Atemzüge aus
deinem "tan-tien", der sich zwei Zentimeter
unterhalb deines Nabels befindet.

Stell dir vor, wie helles SOURCE LIGHT sanft von
der Großen Zentralsonne zur Sonne unserer
Galaxie aufsteigt, dann zu unserem Planeten und
schließlich von deinem Scheitel in dich hinein.

Erlaube dem LICHT, sich durch
dein physisches Gefäß zu bewegen.

Wenn es bei deinen Füßen angekommen ist, bade einige
Augenblicke darin und erlaube ihm dann, sich von deinen
Füßen aus wieder nach oben zu deinem Scheitel zu bewegen,
dann durch den ganzen Planeten und zurück in die Sonne
unserer Galaxie und dann wieder zurück in die Große Zentralsonne.

Du bist jetzt vollständig mit dem
HEILIGEN QUELLFELD der
überbewussten Energieströme
verankert.

Wie du siehst, ist das folgende "Sankalpa" eine Bestätigung dafür, dass du ordnungsgemäß verankert und bereit bist, dich in deinen informationsgebenden Mitochondrien deiner DNS neu zu positionieren.

Mit anderen Worten:
Die Menschen müssen den Wunsch haben und sich dafür
entscheiden, mit dem HEILIGEN QUELLFELD in Einklang
zu sein.

Wir haben einen freien Willen.

Es gibt eine alte kabbalistische Lehre, die besagt:
"Denen, die sich verunreinigen wollen, wird eine
Öffnung gemacht; denen, die nach Rechtschaffenheit
suchen, wird geholfen werden."

Das Sankalpa zum
Zurücksetzen der Zeitlinie

"Ich rufe die Mitochondrien meiner DNS - die Sende- und
Empfangskodierung meiner Zellstruktur - dazu auf, vom
Licht der Quelle umhüllt zu werden und sich deshalb mit
den höheren Zeitlinien der großen unendlichen Gegenwart
zu verbinden, die tatsächlich die Quelle ist.

Ich erhalte meine Anweisungen nur von der Quelle.

Ich handele nur unter der Führung der Quelle.

Meine aurischen Felder sind geheilt und versiegelt,
und nur das Licht der Quelle kann eindringen.

Heiliges Gelobt.
Heiliges Gelobt.
Heiliges Gelobt."



Dr. Schavi M. Ali