WAS BEDEUTET BESINNUNG?
Was ist zu tun im TempelBesinnungsFeld?

BESINNUNG  - Die Definition des Wortes
Bewusstsein, Nachdenken, ruhige Überlegung
  • Das Sichbesinnen, Moment, Ausdruck der Besinnun. Zusammenkunft, in der eine Besinnung stattfindet

BESINNUNG - Synonyme zu Besinnung
  • Bewusstsein, klarer Verstand, Betrachtung, Denken, Erwägung, Nachdenken, Überlegung, Versenkung; Nachsinnen,  Kontemplation, Reflexion

BESINNUNG - Was ist nicht gemeint?


  • Sich nur informieren wollen
  • Wissen wollen ohne dieses Wissen umzusetzen
  • Sich nicht einlassen wollen, Beobachter bleiben wollen und ähnliches...






Das TempelBesinnungsFeld ist also für jene Seelen, die sich auf
einer tieferen Basis auf ihre Ich Bin Gegenwart einlassen wollen.
Eine täglich Besinnung kann auf vielen unterschiedlichen Wegen
und durch persönliche Meditationsmethoden gelebt werden.

Die Besinnung innerhalb des TEMPELS DER PRÄSENZ auf die
mächtige ICH-BIN-GEGENWART ist sowohl eine individuelle
als auch eine gemeinschaftliche Tat, die Gemeinschaft mit
Gott zum Ausdruck zu bringen und sie lebendig zu gestalten. 

Deine ICH BIN GEGENWART ist das Besinnungsfeld,
das du mit einer Gruppe Gleichgesinnter im TempelFeld
teilst, belebst und für erwachende Seelen und Sucher
magnetisierst.

Das verbindende Element der TempelGemeinschaft ist der
täglich erscheindende ~TempelBrief~, den du kostenlos
abonnieren kannst. m.luisi@toranas999.de

Das gemeinsame Schwingungsfeld entfaltet sich durch
das teilen des Tagesthemas und der individuellen Besinnung
im Schwingungsfeld der Kontemplation.

ICH BIN DIE WAHRHEIT & DER WEG
Jesus Christus