SELEN
Was ist Selen?



Selen ist ein wichtiges Spurenelement, das bei den unterschiedlichsten Funktionen im Körper eine Rolle spielt. Das Spurenelement wird mit der Nahrung zugeführt, da der Körper Selen nicht als körpereigenen Stoff herstellen kann. Es werden nur geringe Mengen benötigt. Natürliche Selenlieferanten sind Pflanzen, die Selen über die Böden aufnemen, auf denen sie gedeihen. Unser Selen liegt in einer solchen organischer Form (Chelat) vor und ist an natürliche Aminosäuren gebunden. Das macht Selen Chelat für uns Menschen erst bioverfügbar.

Was kann Selen?
Selen ist hochreaktiv. Durch seine hohe Bindungsfreudigkeit mit Sauerstoff spielt es eine Rolle beim Schutz von Zellmembranen bei oxidativem Stress. Freie Radikale können die Zellsubstanz durch unkontrollierte Reaktionen schädigen. Indem Selenmoleküle ihrerseits mit den Sauerstoffspezies reagieren, fungieren sie als Radikalfänger und machen diese unschädlich. Die antioxidative Eigenschaft dient dem Zellschutz und kann die Langlebigkeit der Zellen positiv beeinflussen. Da oxidativer Stress und die dadurch bedingte Freisetzung freier Radikale als Ursache vieler Krankheiten gilt bis hin zu Krebs, kann die Bedeutung von Selen als Prävention nicht überschätzt werden.

Was macht den Mangel an Selen aus?
Selenmangel kann Störungen verschiedener Organsysteme verursachen. Eine wichtige Rolle spielen auch selenabhängige Enzyme, die in der Bewältigung von oxydativem Stress mitwirken.

Was fördert einen Mangel an Selen?
Auch der Einfluss von äußeren Faktoren kann eine Rolle bei einem Selenmangel spielen. Dazu gehören unter anderem:
  • Stress
  • Luftverschmutzung
  • Rauchen
  • Alkoholkonsum
  • Raucher weisen in der Regel eine um 25% verminderte Selenkonzentration im Blut auf. Wer regelmäßig Alkohol trinkt, riskiert ebenfalls, einen Selenmangel zu erleiden, da der Körper dieses wichtige Spurenelement freisetzt, um die Leber zu schützen.
  • Ein Mangel an Selen kann sich durch folgendes bemerkbar machen:
  • Brüchige Nägel
  • Herzkreislaufprobleme
  • Entstehung von Krebs
  • Haarausfall
  • Hautblässe
  • Müdigkeit
  • Wachstumsstörungen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Leistungsabfall
  • Leberstörungen
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Verschiedene Immunerkrankungen
  • Unfruchtbarkeit
  • Gelenkbeschwerden
  • Bluthochdruck

Anorganisch oder organisch?

Mineralien und Spurenelemente kommen in der Natur in anorganischer und in organischer Form vor. Mineralien, die in geologischen Fundstätten abgebaut und gemahlen werden oder aus dem Meersalz extrahiert werden, sind anorganisch und werden vom Körper nur in verschwindend geringer Menge aufgenommen. Der Rest wird fast komplett ausgeschieden. Mineral-Brausetabletten sind daher weggeworfenes Geld.

***
Silbertau bietet organisches Selen
an, das als Chelat vorliegt.

***

Was bedeutet Chelat?
Der Vorgang des Chelatierens wurde von der Firma Albion entwickelt. Die anorganische Mineralien werden mit Aminosäuren verbunden. Das Endprodukt sind Chelate. Dadurch werden die Mineralien bioverfügbar und sie sind bequem einzunehmen.

Warum Selen nicht über die Nahrung zu sich nehmen?
Mineralien, die aus dem Boden von einer Pflanze aufgenommen werden, sind durch diesen Vorgang zu organischen Mineralien geworden. Sie sind vom Körper zu fast 100% aufnehmbar, also wirksam. Es wäre also vernünftig, den Bedarf an Mineralien über die Nahrungsaufnahme zu decken.

Leider hat in den letzten 30 Jahren der Vitamin- und Mineralstoffgehalt der Pflanzen durch unvernünftigen Ackerbau stark gelitten. Kurz gesagt, müsste man heute gegenüber 1970 die dreifache Menge an pflanzlicher Nahrung zu sich nehmen, um die gleiche Menge an Mineralien und Vitaminen zu sich zu nehmen. Dies ist allein wegen des mangelnden Magenvolumens nicht möglich. Chelate sind eine gute Ergänzung und Alternative.

Wo wird Selen Chelat eingesetzt?
Als hochreaktives Antioxidans
Bei Herz-Kreislauf Problemen
Bei Schilddrüsenunterfunktion
Gegen Gelenkbeschwerden
Zur Unterstützung der Leber
Bei Hautblässe und Müdigkeit
Bei Leistungsabfall
Leberstörungen
Vorbeugend gegen Immunerkrankungen
Zur Stimmungsaufhellung
Zur Entgiftung